Im Oberstübchen gilt nach „Click & Meet“ ab sofort wieder „Click & Collect“
Große Auswahl für den ersten eigenen Hausstand

Ladbergen -

Im Oberstübchen gilt ab sofort wieder „Click & Collect“, das heißt, die Kunden können Ware aus dem Sortiment bestellen und sie abholen. Der Kontakt mit dem ehrenamtlichen Team erfolgt per Whatsapp, Telefon oder SMS.

Dienstag, 04.05.2021, 19:50 Uhr aktualisiert: 05.05.2021, 16:40 Uhr
Elsbeth Reinker,
Elsbeth Reinker, Foto: Dietlind Ellerich

Ostern ist vom Tisch, das neue saisonale Sortiment im Oberstübchen ausgestellt. Da das Einkaufen mit Terminvereinbarung (Click & Meet) wegen der hohen Infektionszahlen im Kreis Steinfurt aktuell nicht möglich ist, können die Kunden seit der vergangenen Woche nur noch Ware bestellen und abholen (Click & Collect).

Auf Wunsch der Kundschaft hatte sich das ehrenamtliche Team vor Ostern dazu entschlossen, das kleine Lädchen für angemeldete Kunden zu öffnen. Die Chance, für eine Viertelstunde in Ruhe zu stöbern und auszuwählen, sei gut angenommen worden, erinnert sich Martina Gebauer an die Wochen, in denen etwas Leben in der Bude war. Obwohl jeweils nur ein Kunde hinein durfte und einen tagesaktuellen negativen Corona-Test dabei haben musste.

Nun sind die Interessenten wieder auf die Angebote und Bilder angewiesen, die in der Whatsapp-Gruppe hochgeladen werden. „Ein sehr schönes Spargelservice inklusive Kännchen für Sauce Hollandaise macht sich auf jedem Tisch sehr gut“, sind sich Elsbeth Reinker sowie Helga und Hermann Aufderhaar einig. Die drei und die anderen Mitarbeiter stehen schon in den Startlöchern. Sie wünschen sich, dass es bald wieder losgeht.

Aus Erfahrung wissen sie, dass das Oberstübchen-Sortiment begehrt ist. „Ein Set aus Tortenheber und Gebäckzange, versilbert, zirka 30 Jahre alt“, sei binnen Minuten verkauft gewesen, erinnert sich Martina Gebauer. Sie hatte das Set als eins der Highlights des Monats hochgeladen. Junge Menschen, die in die erste eigene Wohnung ziehen, bedienen sich ebenfalls gerne im Oberstübchen, sagt sie.

 

Bis auf Weiteres ist der Ankauf nur per Whatsapp, SMS oder Anruf unter  01 77/91 63 854 möglich. Auch wer gut erhaltene, saubere Ware anliefern möchte, sollte per Anruf Kontakt mit dem Team aufnehmen.

Nachrichten-Ticker