Di., 14.05.2019

Drei neue Gesichter im Vorstand des Dorfmarketingvereins Geschäftsführer will 2021 aufhören

Den Vorstandsmitgliedern Beate Klüner-Gleis (r.), Jörg Diekmeyer (hinten r.), Marlies Flügel, Hans Wiens (3.v.l.), Gerrit Thiemann (2.v.l.) und Ernst Bornemann liegen die Geschicke des Dorfmarketingvereins am Herzen. Es fehlen Stefan Thiemann und Bürgermeister Peter Maier.

Laer - Während der Jahreshauptversammlung des Dorfmarketingvereins hat dessen Geschäftsführer Gerrit Thiemann seinen Rückzug für das Jahr 2021 angekündigt. Neu in den Vorstand wurden Marlies Flügel, Beate Klüner-Gleis und Jörg Diekmeyer gewählt. Ein positives Fazit zogen Schatzmeister und Geschäftsführer mit Blick auf die Finanzlage des Vereins in den Jahren 2016 und 2017. Von Regina Schmidt

Di., 14.05.2019

Diamantene Hochzeit der Stöckmanns In guten wie in schlechten Zeiten

Zur Diamanthochzeit von Wilhelma und Felix Stöckmann gratulierten Schwiegertochter Birgit (l.), Sohn Reinhard, Tochter Beatrix und Bürgermeister Peter Maier.

Laer - Viele Glückwünsche zu ihrer Diamanthochzeit konnten am Dienstag Wilhelma und Felix Stöckmann entgegennehmen. Das Jubelpaar hat sich 1952 auf einem Schützenfest kennengelernt. Seit dem sind die Beiden unzertrennlich. Zu den ersten offiziellen Gratulanten im Haus Stöckmann gehörte Bürgermeister Peter Maier, der auch ein Geschenk vom Landrat Dr. Klaus Effing im Gepäck hatte. Von Rainer NIx


Mo., 13.05.2019

Neues Tanklöschfahrzeug „TLF 4000“ für die Freiwillige Feuerwehr Laer Viel Geld in die Sicherheit investiert

Das „TLF 4000“ ist offiziell in Dienst gestellt. Darüber freuten sich Wehrführer Stephan Rikels Bürgermeister, Peter Maier, stellvertretender Feuerwehrchef, Daniel Borgmann, Michael Auth von der Firma M.A.N und Verwaltungsmitarbeiter Christoph Schulze Pröbsting.

Laer - Über eine neues Fahrzeug freut sich die Freiwillige Feuerwehr Laer. Während einer Feierstunde am Sonntag übergab Bürgermeister Peter Maier den symbolischen Schlüssel für das „TLF 4000“ an Gemeindebrandinspektor Stephan Rikels. Pfarrer Andreas Ullrich segnete das Gefährt und wünschte seinen Nutzern stets Gottes Beistand. Von Rainer Nix


Fr., 10.05.2019

Initiative sucht neue Kandidaten für den Bundesfreiwilligendienst zum 1. September Große Hilfe bei der Berufsplanung

Können ein Bundesfreiwilligenjahr bei der Initiative sehr empfehlen (v.l.): Geschäftsführerin Elisabeth Weitershagen, Norbert Rikels (1. Vorsitzender), Margarete Müller (2. Vorsitzende), Mirco Dachmann, Maure Ananchavadivel und Sarah Gerke.

Laer - Noch bis zum 31. August sind sie für den Bundesfreiwilligendienst bei der „Initiative für Kinder und Jugendliche in Laer und Holthausen“ aktiv: Sarah Gerke, Maure Ananchavadivel und Mirco Dachmann machen ihren Job gerne. Von Rainer Nix


Anzeige

Fr., 10.05.2019

Grundschul-Förderverein lädt zum zehnten Entenrennen ein 750 gelbe Tierchen gehen am Himmelfahrtstag an den Start

Ab kommenden Montag (13. Mai) haben alle Interessierten die Möglichkeit, eine Entenpatenschaft an verschiedenen Vorverkaufsstellen zu erwerben.

Laer - 750 gelbe Enten lässt der Förderverein der Werner-Rolevinck-Schule während der Laerer Kirmes an Christi Himmelfahrt (30. Mai) gegeneinander antreten. „Wir freuen uns, dass das beliebte Entenrennen in so vielen Laerer Kalendern einen festen Platz errungen hat“, erklärt Vorsitzende Dr. Verena Zimmer.


Do., 09.05.2019

Leiter des Laerer Madrigalchores führt in das Oratorium „Messias“ ein Vorfreude auf Konzert ist geweckt

Der Leiter des Laerer Madrigalchores, Ralf Junghöfer (l.), gab im Borchorster Hof, eine informative Einführung in das Oratorium „Messias“.

Horstmar/Laer - Lust auf das nächste Konzert des Laerer Madrigalchores am Pfingstmontag (10. Juni) hat ein besonderer Abend der Christlichen Bildungswerke Horstmar mit Chorleiter Ralf Junghöfer und einigen Sängern gemacht. Dabei gab der Dirigent eine Einführung in das Oratorium „Messias“ mit Gesangbeispielen. Dieses führt die Sängergemeinschaft anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens auf. Von Jutta Janßen


Mi., 08.05.2019

Musikgenuss „Musique de Salon“

Caroline Messmer (r.) und Monika Arnold bilden das „Bremer Kammermusikduo“. Es tritt am 24. Mai im Alten Speicher am Rathaus auf.

Laer - Zum Konzert „Musique de Salon“ mit dem „Bremer Kammermusikduo“ Caroline Messmer (Querflöte) und Monika Arnold (Klavier) lädt die Gemeinde Laer am 24. Mai (Freitag) um 20 Uhr in den Alten Speicher am Rathaus ein. An diesem Abend entführen die beiden Musikerinnen das Publikum auf charmante Weise in die Pariser Salons der Jahrhundertwende.


Mo., 06.05.2019

Ausbildungsmesse der Kommunen Schöppingen, Horstmar und Laer Persönlichkeit ist ausschlaggebend

Die Mitarbeiter der Unternehmen standen den Besuchern gerne Rede und Antwort.

Schöppingen/Horstmar/Laer - Gut besucht war die Ausbildungsmesse der drei Kommunen Schöppingen, Horstmar und Laer am Sonntag in der Kulturhalle „Kraftwerk“ in Schöppingen. Dort präsentierten sich Firmen, Unternehmen und Dienstleister und boten den jugendlichen Besuchern und deren Eltern die Möglichkeit, mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Von Sabine Sitte


Mo., 06.05.2019

Gemeinsamer Besuch Frauen besuchen den buddhistischen Tempel

Laer-HOlthausen/Altenberge - Die Kfd Holthausen Beerlage und die Kfd St. Johannes Baptist Altenberge besuchen am 11. Juli (Donnerstag) um 12.30 Uhr gemeinsam den Buddhistischen Tempel im Japanischen Garten in Düsseldorf. Um 15 Uhr kehrt die Gruppe in ein Café ein.


Mo., 06.05.2019

Fachbereichsleiterin Anita Ueding berichtet im Fachausschuss Alten- und Pflegeplan bleibt Thema

Laer - Mit der „Alten- und Pflegeplanung“ für die Gemeinde Laer will sich der Ausschuss für Soziales, Senioren, Heimat und Kultur während seiner nächsten Sitzung am 5. Juni (Mittwoch) erneut befassen. Dafür sprach sich das Fachgremium unter dem Vorsitz von Professor Dr. Reinhard Nippert während seiner jüngsten Sitzung aus. Von Sabine Niestert


Fr., 03.05.2019

Entspannt „Wir sind heute besser vorbereitet“

Laer - Dass sich die Wohnsituation für Flüchtlinge in der Gemeinde Laer deutlich entspannt hat, berichtete Verwaltungsmitarbeiterin Anita Ueding während der jüngsten Sitzung des Sozialausschusses. Wie die Leiterin des Fachbereichs 2, der für Bürgerdienste sowie Soziale und Ordnende Verwaltung zuständig ist, weiter erklärte, hat sich die Zahl von 48 Flüchtlingen in 2018 um drei in 2019 erhöht. Von Sabine Niestert


Do., 02.05.2019

Gelungen Magnus Wessels und Mia Köhler regieren

Glückliche Gesichter gab es bei den Gewinnern und Platzierten der Dorfolympiade sowie den Verantwortlichen Frank Bertling und Andreas Leveling.

Laer - Viel Anklang fanden die Dorfolympiade und das Kinderschützenfest, zu dem die Vereinigten Schützen am 1. Mai-Feiertag eingeladen haben. „Wir haben in diesem Jahr 16 Gruppen mit 160 Erwachsenen und über 40 Kindern auf den Parcours geschickt“, freuten sich Andreas Leveling und Frank Bertling über das ungebrochene Interesse an der Freiluftveranstaltung mit spannenden Stationen.


Di., 30.04.2019

Landesförderprogramm will herausragendes Engagement würdigen Ausschuss für einen „Heimat-Preis“

laer - Das Landesprogramm „Heimat.Zukunft. Nordrhein-Westfalen – Wir fördern, was Menschen verbindet“ sieht die Möglichkeit zur Auslobung und Vergabe eines „Heimat-Preises“ vor. Der Ausschuss für Soziales, Senioren, Heimat und Kultur hat sich mit dem Thema befasst. Das Fachgremium empfiehlt dem Rat einer Beteiligung der Gemeinde Laer zuzustimmen und die Verwaltung mit der Beantragung zu beauftragen. Von Sabine Niestert


Mo., 29.04.2019

Brücke wird eingesegnet Einladung zur Rast an der Maistation

Laer-Holthausen - Alle Wanderer sind am 1. Mai (Mittwoch) eingeladen, an der Maistation am Beerlager Wappenhaus an der Hohen Aa-Brücke (Höhe Temming 50) eine Rast einzulegen. Dort können sich die Ausflügler mit Kaffee und Kuchen sowie frisch gegrilltem und kalten Getränken für den weiteren Weg stärken.


Mo., 29.04.2019

Einladung Alster feiern am Wochenende ihr Schützenfest

Horstmar-Leer - Am kommenden Wochenende wird in der Alst Schützenfest gefeiert.


Fr., 26.04.2019

Tolles Angebot Einführung in „Messias“

Chorleiter Ralf Junghöfer wird das Oratorium „Messias“ vorstellen.

Horstmar/Laer - Mit einem musikalischen Highlight beenden das Katholische Bildungswerk und das Evangelische Sozialseminar am 7. Mai (Dienstag) um 20 Uhr im Pfarrzentrum Borchorster Hof ihre Veranstaltungsreihe im ersten Halbjahr 2019. Ralf Junghöfer, seit 2005 Leiter des Laerer Madrigalchores, wird eine Einführung in das Oratorium „Messias“ von Georg Friedrich Händel geben. Dieses wird am Pfingstmontag (10. Von Anton Janßen


Fr., 26.04.2019

Wichtige Infos der Gemeinde Warnung vor gefährlicher Raupe

Laer - Vor der Verbreitung des Eichenprozessionsspinners warnt die Gemeindeverwaltung, die jetzt ein Infoblatt für die Bürger entwickelt hat, das auf der Homepage www.laer.de zu finden ist. Neben allgemeinen Aussagen zur Lebensweise und Verbreitung der Insekten sind dort auch Hinweise zu möglichen gesundheitlichen Beeinträchtigungen und vorbeugende Maßnahmen aufgeführt.


Mi., 24.04.2019

Ausflug Pfarrsenioren erkunden die „Hafencity“ Münster

Laer - Münsters Hafen wird die Seniorengemeinschaft aus Laer am 7. Mai während eins Ausflugs erkunden, zu dem die Teilnehmer um 14 Uhr ab dem heimischen Pfarrzentrum aufbrechen. In der „Hafencity“ besuchen die Teilnehmer auch die örtliche Käserei. Alle Interessierten werden gebeten, sich am 6. Mai (Montag) um 15 Uhr im Pfarrzentrum für die Fahrt anzumelden. Die Kosten betragen 20 Euro pro Person.


Di., 23.04.2019

Zufrieden Applaus für die Vorstandsmitglieder

Die Mitglieder des BVB-Fanclubs Laer zeigten sich während der Jahreshauptversammlung im „Waldschlösschen“ mit der Arbeit des Vorstands zufrieden.

Laer - Die Mitglieder des BVB-Fanclubs Laer sind mit der Arbeit der Verantwortlichen zufrieden. Das zeigte während der Jahreshauptversammlung bei den Wahlen zum Vorstand. So wurden alle aus der Leitungsriege in ihren Ämtern bestätigt.


Mo., 22.04.2019

Gemeinde Laer weist auf richtiges Sortierverhalten beim Biomüll hin Fehleinwürfe führen zu Problemen

Plastiktüten und -taschen wie diese gehören nicht in den Biomüll. Darauf weist die Laerer Gemeindeverwaltung hin.

Laer - Die Gemeinde Laer und die Entsorgungsgesellschaft Steinfurt weisen die Bürger auf das richtige Verhalten beim Sortieren von Biomüll hin. So ist es im Ewaldidorf in jüngster Zeit vermehrt zu Fehleinwürfen gekommen, die bei der Sortierung zu Problemen führen und zu vermehrten Kosten führen.


Do., 18.04.2019

Einladung Spiel und Spaß garantiert

Kistenstapeln gehörte bei der Dorfolympiade in 2018 zu den Aufgaben der Teilnehmer.

Laer - Die Vorbereitungen sind abgeschlossen. Die Verantwortlichen der Vereinigten Schützen Laer fiebern der sechsten Dorfolympiade und dem 19. Kinderschützenfest entgegen. Dazu sind alle Bürger am 1. Mai (Mittwoch) willkommen. Um 11 Uhr fällt der Startschuss für die Dorfolympiade an der Vogelstange. In Abständen werden die einzelnen Gruppen (maximal zehn Personen) auf die Reise geschickt.


Mi., 17.04.2019

Elke Kroeger-Radcliffe aus Sambia besucht „Freunde von Tikondane“ Verein leistet Hilfe zur Selbsthilfe

Laer - Informationen aus erster Hand bekam der Verein „Freunde von Tikondane“ während eines Treffens im Haus Rollier von Elke Kroeger-Radcliffe aus Sambia.


Di., 16.04.2019

Erfolgreich Lob vom Landtagspräsidenten

Die Steinfurter Landtagsabgeordnete Chistina Schulze Föcking lobt die Arbeiten der Laerer Betriebs von Clemens Potthoff im Landtag.

Düsseldorf/Laer - Die Tischlerei Clemens Potthoff aus Laer hatte den Auftrag, die Tischlerarbeiten im Rahmen der Gesamtsanierung eines Erfrischungs- und Seminarbereiches im Düsseldorfer Landtag auszuführen. Es wurden Thekenanlagen, Einbauschränke und Wandverkleidungen geliefert und montiert. Die Auftragssumme lag im sechsstelligen Bereich, heißt es in einem Pressetext des Düsseldorfer Landtags.


Mo., 15.04.2019

Wechsel Sportgruppe wechselt von der Initiative zum TuS Laer 08

Jeden Mittwochabend (außer in den Ferien) treffen sich die Teilnehmer des Projektes „Sport mit behinderten Menschen von sieben bis 15 Jahren“ in der Zweifachsporthalle.

Laer - Das Projekt „Sport mit behinderten Menschen von sieben bis 15 Jahren“ war bisher beim Verein „Initiative für Kinder und Jugendliche in Laer und Holthausen“ angesiedelt. Da die rund zehn Teilnehmer inzwischen erwachsen sind und damit nicht mehr in das Altersschema passen, fragte Initiatorin Brigitte Lütke-Kleine beim TuS Laer 08 an. Und das mit Erfolg. Von Sigrid Terstegge


Mo., 15.04.2019

TuS Laer 08 und Fußballschule Wiesenhof bieten ein Camp an Riesenspektakel für Kicker-Begeisterte

Laer - Vom 22. bis 25. August (Donnerstag bis Sonntag) bieten der TuS Laer O8 und die Wiesenhof-Fußballschule ein Fußballcamp für Interessierte im Alter von fünf bis 15 Jahren an. Dieses findet auf der Sportanlage im Ewaldidorf statt.


401 - 425 von 1243 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.