Fr., 18.01.2019

Pfarrer Harald Klöpper zeigt die Geschichte der Lienener Straße Bilderreise durch 200 Jahre

Die Postkarte von der „Schänkwirtschaft W. Hinnah“ machte Pfarrer Harald Klöpper neugierig. Sein erwachendes Interesse an der Hohner Historie mündete in dieser Woche in drei Vorträgen über die Geschichte der Lienener Straße.

Lengerich - Eine alte Postkarte war für Pfarrer Harald Klöpper vor einiger Zeit Anlass, sich genauer mit der Geschichte Hohnes zu befassen. Nach und nach trug er einiges zusammen. Jetzt lud er zu drei Vorträgen über die Entwicklung der Lienener Straße ein. Von Gernot Gierschner

Fr., 18.01.2019

Sitzung des Presbyteriums Gemeindefest wird in Hohne gefeiert

An der Hohner Kirche wird im September das Gemeindefest gefeiert.

Lengerich - Eine Reihe von Themen sind jetzt im Presbyterium der evangelischen Kirchengemeinde besprochen worden. Unter anderem ging es um die anstehende Visitation und das nächste Gemeindefest.


Fr., 18.01.2019

Unternehmer rechnen mit (verlangsamtem) Wachstum Positive Stimmungslage bleibt

Sichtbares Zeichen für die millionenschweren Investitionen bei Windmöller & Hölscher: das neue Technologiezentrum Extrusion.

Lengerich - Die heimische Wirtschaft brummt, die Auftragsbücher vieler Firmen sind nach wie vor voll und auch die Arbeitslosigkeit ist mit derzeit 3,4 Prozent ausgesprochen niedrig. Doch was bringt das noch junge Jahr 2019? Wie sehen die Erwartungen für die kommenden Monate bei hiesigen Firmen und Unternehmen aus? Von Mareike Stratmann


Do., 17.01.2019

Unfall auf regennasser Straße Motorradfahrer verletzt sich schwer

 

Lengerich - Ins Rutschen gekommen und gestürzt ist am Donnerstag ein Motorradfahrer auf der Bodelschwinghstraße in Lengerich. Der Mann verletzte sich schwer.


Do., 17.01.2019

Bündnis für Familie bringt Informations-Broschüre heraus Und wieder 3000 Stück

Carmen Altevogt (Stadtsparkasse), Markus Trott, Katrin Keller (beide Bündnis für Familie), Max Mews (Stadtsparkasse) und Britta Lewdag (Firma Lewedag) präsentierten am Mittwoch die neue Broschüre.

Lengerich - 3000 Stück, das ist für eine Informationsbroschüre für Lengericher Familien ein Wort. Dass die Heftchen zu Ladenhütern werden könnten, sorgt die verantwortlichen vom Bündnis für Familie nicht. Denn es gab bereits zwei Auflagen. Und die waren ziemlich flott vergriffen. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Do., 17.01.2019

Jugendbeirat zieht positive Zwischenbilanz Ein lohnender Einsatz

Kevin Meyer, Bahar Yildirim, Jannik Welp, Riccarda Brockmeyer, Alida Mutlak, Joshua Machnitzke und Fennja von Düllen tagten am Dienstag unterstütz von Jugendzentrumsleiter Thomas Brümmer (von links). Es fehlen auf dem Foto Saskia Hunsche, Rike Lewedag, Leila Ben Fradj und Emma Diener.

Lengerich - Vor rund einem Jahr sind die entscheidenden Weichen für die Gründung eines Jugendbeirates gestellt worden. Inzwischen ist das Gremium voll arbeitsfähig und hat auch schon einiges vorzuweisen. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Do., 17.01.2019

Gerichtsprozess rollt Unfallgeschehen auf Fahrverbot für 66-Jährigen bleibt bestehen

Die Feuerwehr musste im Juli auf der Lienener Straße erst das Dach eines an dem Unfall beteiligten Pkw entfernen, um einem Mann zu bergen. Der schilderte vor Gericht seine Eindrücke.

Lengerich/Tecklenburg - Im Juli 2018 sind bei einem Verkehrsunfall auf der Lienener Straße in Hohne zwei Personen verletzt worden. Jetzt hat sich mit dem Geschehen das Amtsgericht Tecklenburg beschäftigt. Auf der Anklagebank: ein 66-Jähriger. Von Dietlind Ellerich


Mi., 16.01.2019

Unfall auf der A 1 Pferdetransporter kollidiert mit Bus

Die beiden trächtigen Stuten wurden in eine Tierklinik gebracht.

Lengerich - Nach einem Unfall mit einem Pferdetransporter zwischen den Anschlussstellen Ladbergen und Lengerich ist die Autobahn 1 am Mittwochmittag in Fahrtrichtung Süden gesperrt worden. Der Fahrer wurde leicht verletzt, zwei trächtige Stuten hatten weniger Glück. Von Michael Baar


Mi., 16.01.2019

Zertifikate für Grundschulen Zeit für noch mehr Bewegung

Kurze Pause im Sportunterricht für die Überreichung der Zertifikate an die Grundschulen Stadt, Hohne und Stadtfeldmark. Diese haben erfolgreich die Re-Zertifizierung als „Schule in Bewegung“ absolviert.  

Lengerich - Schule in Bewegung – das ist mehr als Sportunterricht. Ein entsprechendes Zertifikat haben die Grundschulen Stadt, Hohne und Stadtfeldmark im Jahr 2016 erhalten. Gültigkeitsdauer: zwei Jahre. Jetzt stand die Re-Zertifizierung an. Von Michael Baar


Mi., 16.01.2019

Fachdienst unter neuer Leitung Abschied von einem erfahrenen Duo

Sie waren beim Generationenwechsel dabei: Frank Lammert (Beigeordneter), Bürgermeister Wilhelm Möhrke, Lea Vennemann, Oliver Kuhlenbeck, Ulrich Sauer, Viktor Glück, Holger Lange und Dieter Teepe (Personalratsvorsitzender, von links).

Lengerich - Ulrich Sauer und Viktor Glück sind zusammen einen langen Weg gegangen – beruflich gesehen. Über viele Jahre haben sie gemeinsam im Fachdienst Straßenbau der Lengericher Stadtverwaltung gearbeitet. Als Ulrich Sauer dann Mitte 2017 seinen Abschied nahm – der Neu-Ruheständler blieb nebenher noch ein wenig weiter für seinen alten Arbeitgeber tätig –, beerbte ihn Viktor Glück als Fachdienstleiter. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Mi., 16.01.2019

Lengericher bei „Genial daneben“ Die nächste Rate-Show im Visier

Für Marc Busch war der Besuch bei „Genial daneben“ ein Erlebnis. Die Zeit reichte noch für eini Selfie mit Wigald Boning.

Lengerich - Die Neugierde war wohl die größte Triebfeder für Marc Busch. „Ich wollte mal aus Spaß eine Frage stellen“, beschreibt er den Grund, eine E-Mail an den Fernsehsender SAT 1 geschickt zu haben. Von Michael Baar


Di., 15.01.2019

THW-Ortsverband Vor neuen Herausforderungen

Freudestrahlende Gesichter beim angenehmsten Punkt des Abends: Ehrung von Mitgliedern. Reinhard Worbs, Hans Lagemann und Rudolf Scholz (4. bis 6. von links) kommen zusammen auf 160 Jahre Mitgliedschaft im THW.

Lengerich - Das Technische Hilfswerk stellt sich neu auf. Für den Ortsverband Lengerich heißt das, die zweite Bergungsgruppe wird zur Fachgruppe Wasser, Strom, Kraftstoff-Transport. „Der Weg führt weg von der reinen Bergung, weil sich die Anforderungen geändert haben“, nennt Karsten Grundmeier den Grund für diesen Schritt. Der betreffe die gesamte Bundesanstalt Technisches Hilfswerk, so der Ortsbeauftragte. Von Michael Baar


Di., 15.01.2019

Theater für Grundschulkinder Flaschengeist und klassische Musik

Das Schauspieler-Duo Marcell Kaiser und Frank Dukowski präsentierte, gemeinsam mit dem Pindakaas-Saxophon-Quartett, den Grundschulkindern eine amüsante Geschichte.

Lengerich - Eine Kombination aus Musik und Theater ist am Montag mehr als 600 Kindern in der Gempt-Halle geboten worden. „Alla Turca“ hieß die Geschichte, die aufgeführt wurde – dank der Stiftung für Bildung, Kunst und Kultur. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Di., 15.01.2019

Neue Autobahn-Talbrücken A1-Baustelle bleibt bis zum Jahresende

Neue Autobahn-Talbrücken: A1-Baustelle bleibt bis zum Jahresende

Lengerich - Seit 2015 ist die A1 zwischen Münster und Osnabrück eine Dauerbaustelle. Voraussichtlich im Spätsommer werden die drei neuen Autobahnbrücken zwischen Lengerich und Lotter Kreuz fertig sein. Frei Fahrt herrscht dort dann aber immer noch nicht. Von Michael Baar


Mo., 14.01.2019

Autobahnwärter auf der A1 und A30 Immer auf dem Sprung

Martin Kipker ist Autobahnwärter. Allein im vergangenen Jahr sprang er dem Tod zweimal knapp von der Schippe.

Lengerich/Osnabrück - Eigentlich hätte Martin Kipker im vergangenen Jahr dreimal Geburtstag feiern müssen, sagen die Kollegen. Der Lengericher ist Autobahnwärter in der Meisterei Lengerich und hat über seinen Beruf zu erzählen. Von Meike Baars


So., 13.01.2019

Gesamtschule Lengerich/Tecklenburg Zur runden Zahl gibt´s noch Geld

Blumen, eine Erinnerungstafel und 500 Euro Spende für die Gesamtschule, die als 2000. Schule bei der Firma IServ angedockt hat. Darüber freuen sich (von links) Franz-Josef Kordsmeyer, Jörg Hesselmann, Thorsten Reichel, Dr. Werner Peters, Martin Hüppe, Katja Brunkhorst und Hartmut Hembrock.

Lengerich - Reiner Zufall, dass die Gesamtschule Lengerich/Tecklenburg die 2000. Schule ist, die vom Unternehmen IServ ans Netz angeschlossen worden ist. Angenehmer „Nebeneffekt“ für den Jubilar ist eine Spende über 500 Euro. Von Michael Baar


Sa., 12.01.2019

AWO-Neujahrsempfang Sozialpolitik: AWO will sich einmischen

Im AWO-Begegnungszentrum wird Franz Müntefering am 20. Januar beim Neujahrsempfang des Kreisverbandes sprechen.

Lengerich - Als Sozialverband mit politischem Hintergrund will sich die Arbeiterwohlfahrt mehr in soziale Themen einbringen. Das sagt die Kreisvorsitzende Gerda Stiller im Vorfeld des Neujahrsempfangs. Bei dem wird Franz Müntefering als Gastredner auftreten. Von Michael Baar


Sa., 12.01.2019

Debatte um Abitur-Bewertungen Das Abi gibt es nicht geschenkt

Um die zunehmende Zahl von Einser-Abituren ist eine Diskussion entbrannt. Angelika Heitmann (kleines Bild), Leiterin des Hannah-Arendt-Gymnasiums, betont, dass das Abitur keinesfalls geschenkt werde.

Lengerich - Werden „Einser-Abi“ verschenkt? Der Philologenverband fordert strengere Bewertungen von Abiturienten. Wie steht Angelika Heitmann, Leiterin des Hannah-Arendt-Gymnasiums, zu diesem Thema? Die WN haben nachgefragt. Von Mareike Stratmann


Sa., 12.01.2019

Böller stören Silvesterkonzert Ärger ist noch nicht verraucht

Durch das Zünden von Feuerwerkskörpern in unmittelbarer Nähe wurde am Silvesterabend das Konzert in der Stadtkirche massiv gestört.

Lengerich - Wer am Silvesterabend in der evangelischen Stadtkirche dem „Orgelfinale XVIII“ mit Kantor Christoph Henzelmann beiwohnte, durfte sich eines furiosen Jahresabschlusses sicher sein. Aber auch einem, der wie erst jetzt bekannt wurde, durch das mehrfache Zünden von Silvesterböllern am Gotteshaus „zeitweilig massiv gestört wurde“.


So., 13.01.2019

Gempt Blues Session Perfekter Start in die neue Spielzeit

Pianist Fabian Rosmaity und sein Bruder Christoph (2. von rechts) begeisterten, zusammen mit der Hausband um Kai Strauss (2. von links), das Publikum im Gempt-Bistro.

Lengerich - Spritzig, mitreißend und stark vom Rock’n’Roll bestimmt präsentierte sich die jüngste Blues Session im Gempt-Bistro. Aufgrund der großen Resonanz mussten extra Stühle aufgestellt werden. Von Axel Engels


Fr., 11.01.2019

Nasenbeinbruch nach Diskothek-Besuch Landgericht zieht einen Schlussstrich

Das Landgericht Münster. 

Lengerich/Münster - In einer Berufungsverhandlung vor der 7. Strafkammer des Schöffengerichts am Landgericht Münster ist jetzt ein Fall von fahrlässiger Körperverletzung abgeschlossen worden.


Fr., 11.01.2019

VHS stellt Bilder von Alfred Sobieray aus Das Werk eines langen Lebens

Alfred Sobieray malte den Großteil seines Lebens. Entsprechend umfangreich ist sein Werk. Viele Bilder dürften in Privatbesitz sein – auch in Lengerich. Die Familie hat nun rund 200 seiner Arbeiten zusammengetragen

Lengerich - Es ist ein Leben in Bildern, das am 2. und 3. Februar in der Lengericher Volkshochschule der breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden soll. Alfred Sobieray hat über Jahrzehnte gemalt, die meisten der Werke sind in seinem Atelier in Ringel entstanden. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Do., 10.01.2019

Neujahrsempfang Der „Lengericher Lenz“ ist da

„Lengerich lohnt“, zu diesem Thema sollten die Gäste des Neujahrsempfangs Argumente aufschreiben. Beispiele dafür wurden beim Podiumsgespräch mit (von links) Wilfried Nöske, Christian Mindrup, Dr. Alois Thomes, Wilhelm Möhrke und Friedrich Prigge in großer Zahl genannt.

Lengerich - Lengerich hat viel zu bieten. Davon ist nicht nur Christian Mindrup, Vorsitzender der Werbegemeinschaft, überzeugt. Beim Neujahrsempfang von WGL, Stadtmarketingverein „Offensive“ und Stadt in der Gempt-Halle werden die Gäste aufgefordert, ihre Idee für „Lengerich lohnt“ zu formulieren und an eine Litfaßsäule zu pinnen. Von Michael Baar


Do., 10.01.2019

TTC startet mit Wanderung ins neue Jahr Grünkohl und Ehrungen

Die Jubilare (von links): Manfred Aufderhaar, Jonas Haarlammert, Margarete Stork und Uwe Telljohann.

Ladbergen - Trotz wenig winterlichen Wetters haben die Mitglieder des TTC Ladbergen ihren Grünkohlmarsch unternommen und sind im Vereinslokal „Up de Birke“ eingekehrt.


Do., 10.01.2019

Gempt-Halle Lengerich Eine Plattform für Nachwuchs aus der Region

Zum Auftakt der „Band im Bistro“-Reihe in diesem Jahr spielt am 1. Februar Janes Möller im Gempt-Bistro.

Lengerich - „Band im Bistro“ – so lautet das Live-Musik-Format von Volkshochschule (VHS) und Bürgerstiftung Gempt, das Anfang 2018 an den Start gegangen ist und an sieben Abenden über das Jahr verteilt regionale und überregionale Musikerinnen und Musiker auf die Bühne im Gempt-Bistro geholt hat.


1 - 25 von 1919 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook