Mi., 15.07.2020

Hotel-Restaurant Zur Mühle Zeit des totalen Stillstands für die Modernisierung genutzt

Dennis und Peter Gödert an der neu gestalteten Veranda. Bei schlechtem Wetter lassen sich Dach und Fenster schließen.

Lengerich - Den Stillstand während der Corona-Pandemie haben Dennis und Peter Gödert genutzt, um möglichst viele Arbeiten im Hotel-Restaurant Zur Mühle zu forcieren und zunächst nicht geplante Maßnahmen auch noch anzupacken. Von Paul Meyer zu Brickwedde

Do., 16.07.2020

Beratungsstelle bietet Seminar für trauernde Eltern Erinnerung bleibt ein Leben lang

Mit dem Namen, einer Kerze und kleinen Herzen sowie Blumen war bei den Gesprächskreisen für die Eltern die Mitte gestaltet worden.

Lengerich - Wenn Kinder in den letzten Schwangerschaftswochen oder kurz nach der Geburt sterben, ist das ein harter Schlag für die Eltern. Wie man mit dieser Situation umgehen kann, war Thema eines Seminars, zu dem die Sternenkinder Beratungsstelle Lengerich eingeladen hatte.


Mi., 15.07.2020

Sonntagsfahrverbot für Lkw ist ausgesetzt Kaum mehr Brummis auf Tour

In Corona-Zeiten ist das Sonntagsfahrverbot für Lkw aufgehoben worden. Die Zahl der Laster auf der A 1 bei Lengerich ist dadurch um rund zehn Prozent gestiegen.

Lengerich - Etwa zehn Prozent mehr Lkw sind an Sonntagen im Juni und Juli mehr auf der Autobahn 1 bei Lengerich gezählt worden als im vergangenen Jahr. Das Sonntagsfahrverbot für die Brummis ist in Corona-Zeiten bis Ende August ausgesetzt worden Von Michael Baar


Mi., 15.07.2020

Einkommensmillionäre in Lengerich Regionale Hochburg der Reichen

Mächtig Geld verdienen musste, wer in der Statistik von IT-NRW auftaucht.

Lengerich - In der Rangliste der 396 Kommunen in Nordrhein-Westfalen ist es ein tiefer Sturz für die Stadt Lengerich – was das Ranking bei den Einkommensmillionären betrifft. Nach Rang 65 landesweit im Jahr 2015 ist es im Jahr darauf nur noch Platz 110. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Anzeige

Di., 14.07.2020

Symbolischer Spatenstich für Pumptrack-Anlage Eine Asphalt-Rollbahn für alle

Tief stechen und weit werfen – dafür eignet sich der Untergrund für die geplante Pumptrack-Anlage nicht, weshalb es die Protagonisten beim symbolischen Spatenstich beließen. Ansgar Thor, Ingo Naschold und Stefan Kleemann (Bild links, von rechts) besprechen auf Basis der Bauzeichnung letzte Details für die Arbeiten.

Lengerich - Vor rund zehn Jahren ist die alte Skateanlage auf dem Parkplatz der LWL-Klinik abgebaut worden. Es folgte ein zähes Tauziehen um den richtigen Ort für eine neue Anlage. Der scheint gefunden, an der Margarethenstraße wurde der symbolische erste Spatenstich vorgenommen. Von Michael Baar


Di., 14.07.2020

Norman Sinclair möchte mehr Castell de Alaquas-Rosen am Jakobsweg Blühende Begleiter beim Pilgern

Seinen Pilgerstab, der ihn auf seinen Touren auf dem Jakobsweg immer begleitet hat, hat Dr. Norman Sinclair auch an der Stadtkirche dabei. Er hofft, dass es die Rose Castell de Alaquas bald nicht mehr nur dort gibt, sondern auch in anderen Orten entlang der Strecke zwischen Osnabrück und Münster.

Lengerich/Ladbergen/Tecklenburg-Leeden - Auf dem Jakobsweg kennt sich Dr. Norman Sinclair aus. Knapp 5000 Kilometer hat er auf dem Pilgerpfad zurückgelegt. Jetzt hat der gebürtige Venezolaner einen Wunsch: Die Castell de Alayuas-Rosen, die in Spanien fast zum „Inventar“ des Camino gehört, sollte auch im Münsterland den Jakobsweg begleiten. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Di., 14.07.2020

Eine Zukunft ohne Sicherheiten Neue Auflagen für die Haltung in Sauenbetrieben

Im Deckzentrum sind die Sauen für 28 Tage im Kastenstand.

Tecklenburger Land - Eigentlich soll Hannes Sparenberg eines Tages des elterlichen Hof übernehmen. Ob daraus was wird? Der 22-Jährige weiß es noch nicht. Die „unsicheren Zeiten“ für die Landwirtschaft halten an, stellt er fest. Von Anika Leimbrink


Di., 14.07.2020

Städtische Finanzen Eine Rechnung mit vielen Unbekannten

Die Stdt Lengerich rechnet in diesem Jahr mit erheblichen Mindereinnahmen bei der Gewerbesteuer.

Lengerich - Zur Jahresmitte zeichnet sich ab, dass die geplanten Einnahmen von 18,3 Millionen Euro aus der Gewerbesteuer in diesem Jahr nicht in die Stadtkasse fließen werden. Derzeit zeichne sich eine Fehlbetrag von rund 1,5 Millionen Euro ab, berichtet Christiane Meyer zu Düte, die kommissarische Leiterin der Kämmerei. Von Michael Baar


Mo., 13.07.2020

MGV „Heimatklang“ Settel sagt geplante Theater- und Musikaufführungen ab „Oll wä Schwien hatt“: Premiere erst im Frühjahr 2022

Ziemlich hilf- und ratlos stehen derzeit MGV-Vorsitzender Ralf Krumme, Chorleiter Andreas Oeljeklaus, die Vereinswirtinnen Astrid Kahmann und Christa Stöppel sowie Theaterspielleiter Hartwig Nüßmeyer (von links) der aktuellen Corona-Situation im sonst so regen Setteler Vereinsleben gegenüber.

Lengerich - Die Corona-Pandemie lässt dem MGV „Heimatklang“ Settel keine andere Wahl: Nach der Absage im März müssen jetzt auch die Ersatztermine für die Komödie „Oll wä Schwien hatt“ Ende Oktober gestrichen werden. Das Stück wird jetzt im nächsten regulären Spieljahr der Gruppe im Frühjahr 2022 in der Gempt-Halle aufgeführt.


So., 12.07.2020

Helios-Klinik: Familiale Pflege ist gefragt Unterstützung wird angenommen

Christina Aufderhaar (links) und Anne Hullmann sind ausgebildete Krankenschwestern und Pflegetrainerinnen.

Lengerich - Im März 2018 wurde an der Helios-Klinik in Lengerich eine sogenannte Familiale Pflege aufgebaut. Primäres Ziel: Pflegende sollen erfahren, wie sie sich ihren Alltag etwas erleichtern können. Dafür zuständig sind Christina Aufderhaar und Anne Hullmann. Sie sagen, dass das Angebot gut angenommen wird und die Betroffenen dankbar sind für die Unterstützung, die sie erhalten. Von Michael Baar


So., 12.07.2020

A1-Baustelle: Polizei blitzt fast 30.000 Verkehrssünder Raser ist 104 Stundenkilometer zu schnell

Seit über fünf Jahren laufen bereits die Bauarbeiten auf der A1. Die Brücken sind inzwischen fertig, im September soll der Engpass, der immer wieder Staus nach sich zog, dann beseitigt sein.

Lengerich/Tecklenburg - Fast 30.000 Fahrzeuge hat die Polizei in den ersten sechs Monaten 2020 im Baustellenbereich auf der A1 zwischen Lengerich und Lotter Kreuz geblitzt. Gegenüber dem gleichen Zeitraum im Vorjahr eine erhebliche Steigerung. Ein Grund dafür: Die Ordnungshüter haben mehr kontrolliert. Von Paul Meyer zu Brickwedde


So., 12.07.2020

Zwei Baustellen in Sichtweite Lengerichs Schullandschaft im Wandel

Die Baustelle der Gesamtschule an der Bahnhofstraße.

Lengerich - Am ehemaligen Berufskolleg haben die Abrissarbeiten begonnen. Wenige Meter weiter an der Bahnhofstraße stehen die ersten Wände für die neue Gesamtschule. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Sa., 11.07.2020

Stadion an der Münsterstraße Der Traum von einer Tartanbahn

Die Aschenbahn als solche ist kaum noch zu erkennen im Stadion an der Münsterstraße.

Lengerich - Erste Überlegungen stammen aus den 1980er-Jahren, das Stadion an der Münsterstraße mit einer Tartanbahn auszustatten. Doch trotz etlicher Anläufe ist daraus nichts geworden. Schaut man jetzt auf die Aschebahn, sieht man viel Grün darauf sprießen. Von Michael Baar


Sa., 11.07.2020

Lengericher Veranstalter kämpfen sich durch die Corona-Krise Zwangspause hinterlässt Spuren

Bis zum Ausbruch der Corona-Pandemie war das Veranstaltungsbüro Graw + Osterbrink regelmäßig mit Kunsthandwerkermärkten n der Gempt-Halle zu Gast.

Lengerich - Planbar sei derzeit nichts. Das sagen übereinstimmend Andy Besirov von der Veranstaltungsagentur Plan B und Michael Osterbrink vom Veranstaltungsbüro Grawe + Osterbrink. Für beide ist die Ungewissheit, wann und wie es weitergehen könnte, das größte Problem. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Fr., 10.07.2020

W&H besetzt Vorstandsposten Martin Schulteis übernimmt kaufmännischen Bereich

Martin Schulteis übernimmt ab dem 1. September die Position als Finanzvorstand bei W&H.

Lengerich - Für den kaufmännischen Bereich des Maschinenbauers Windmöller & Hölscher wird Martin Schulteis zum 1. September in den Vorstand des Familienunternehmens eintreten.


Do., 09.07.2020

Geblitzt auf der A1 Münsteraner dürfte von Formfehler beim neuen Bußgeldkatalog profitieren

Seit ziemlich genau fünf Jahren müssen Verkehrsteilnehmer mit der A1-Baustelle zwischen Lengerich und Lotter Kreuz leben. Abriss, Neubau und sonstige Arbeiten haben wesentlich länger gedauert, als ursprünglich geplant. In der Engpassstelle stellt die Autobahnpolizei immer wieder eine „halbstationäre Geschwindigkeitsmessanlage“ auf.

Lengerich/Tecklenburg - Im Mai war ein Münsteraner auf der A1 geblitzt worden. Nach dem neuen Bußgeldkatalog, der kurz zuvor in Kraft getreten war, drohten neben der Zahlung eines Geldbetrags auch ein Fahrverbot. Doch wegen eines Fehlers des Bundesverkehrsministeriums kommen die neuen Regeln nicht zur Anwendung. Von Michael Baar


Do., 09.07.2020

EPS: Stadt bei Aktion des Kreises nicht dabei Wenig Punkte auf Lengericher Gebiet

Wegen der Eichenprozessionsspinner-Raupen hängen vielerorts wieder Warnhinweise.

Lengerich - Der Kreis zeigt im Internet eine Karte mit Sichtungen von Eichenprozessionsspinnern. Auf Lengericher Gebiet ist davon wenig zu sehen – obwohl auch dort die Raupen aktiv sind. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Do., 09.07.2020

ThiK-Ensemble freut sich auf die Open-Air-Premiere Ein Engel, der auf einer Parkbank liegt

Die sechs Akteure freuen sich auf die Premiere unter freiem Himmel am Samstag, 25. Juli, auf dem Pausenhof des Hannah-Arendt-Gymnasiums.

Lengerich - Die Vorfreude der sechs Akteure steigt so langsam. Am 25. Juli ist die Premiere des Stücks „Ein Engel auf einer Bank am Fluss“. Gespielt wird vom ThiK-Ensemble auf dem Pausenhof des Hannah-Arendt-Gymnasiums.


Mi., 08.07.2020

Corona-Pandemie WGL muss Römermarkt absagen

Die WGL hat den Römermarkt (Bild aus dem Vorjahr) absagen müssen.

Lengerich - Jetzt ist es amtlich: Die Werbegemeinschaft musste den Römermarkt absagen. Von Michael Baar


Mi., 08.07.2020

Hans-Ulrich Duwendag und Dr. Wolfgang Völker präsentieren neues Somalia-Buch Als die Welt noch in Ordnung war

Hans-Ulrich Duwendag (links) und Dr. Wolfgang Völker mit einem Bild aus dem Jahr 1931, auf dem Pater Bentivoglio Panzeri von seinem Mitbruder Benvenuto Savoldi und einem Waisenjungen die Tonsur geschnitten wird.

Lengerich - Eine dramatische Zeit hat Hans-Ulrich Duwendag als Mitarbeiter der Deutschen Botschaft in der somalischen Hauptstadt Mogadischu erlebt. Jetzt hat er, gemeinsam mit Dr. Wolfgang Völker, ein weiteres Buch über das Land am Horn von Afrika vorgestellt. Es beschreibt die Zeit, als Mogadischu noch als „Perle am Indischen Ozean“ bezeichnet wurde. Von Michael Baar


Mi., 08.07.2020

Neue Aufgabe für Pater Hans-Michael Hürter Pfarrverwalter in Saerbeck

Weihbischof Dr. Christoph Hegge (2. von links) und Karl Render (rechts) stellten zusammen mit Pater Hans-Michael Hürter (links) und Werner Heckmann das neue Leitungsmodell für die Saerbecker Pfarrei St. Georg vor.

Lengerich/Saerbeck - Pater Hans-Michael Hürter, als Seelsorger in der katholischen Kirchengemeinde Seliger Niels Stensen mit dem Schwerpunkt Ladbergen tätig, hat eine neue Aufgabe zugewiesen bekommen: Pfarrverwalter in der Kirchengemeinde St. Georg Saerbeck. Von pbm/gun


Di., 07.07.2020

Glasfaserausbau in Außenbereichen abgeschlossen Schnelles Netz kommt schnell

Die Bürgermeister rollen symbolisch die letzten Trommeln beiseite und freuen sich über den erreichten Meilenstein (von links): Wilhelm Möhrke (Lengerich), Arne Strietelmeier (Lienen), Martin Schnitzler (SWL-und Teutel-Geschäftsführer), Stefan Streit (Tecklenburg), Ralf Becker (SWL-Geschäftsführer) und Udo Decker-König (Ladbergen).

Lengerich/Lienen/Ladbergen/Tecklenburg - Damit in den Außenbereichen der vier Kommunen ein Glasfasernetz verlegt werden kann, haben sich einst Lengerich, Ladbergen, Lienen und Tecklenburg zusammengetan. Mit im Boot waren außerdem noch die Stadtwerke und deren Tochter Teutel. Nun ist das Millionen-Vorhaben abgeschlossen worden.


Di., 07.07.2020

Neuer Kindergarten vor der Fertigstellung Am „Zirkus Rabauki“ wird mit Hochdruck gearbeitet

Die „Zirkus Rabauki“-Kinder ziehen zum Monatsende in ihr neues Domizil an der Ecke Jahnstraße/Bodelschwinghstraße ein.

Lengerich - Noch spielt sich der Kindergarten-Alltag für die Mädchen und Jungen vom „Zirkus Rabauki“ in der ehemaligen Sparkasse in Hohne ab. Doch die Zeit des Provisoriums läuft bald ab – denn an der Jahnstraße ist ein Neubau kurz vor der Fertigstellung. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Di., 07.07.2020

Erfahrungsaustausch Windmöller & Hölscher und Kreisverwaltung Großer Schub für die Digitalisierung

Dr. Martin Sommer (rechts), kommissarischer Landrat des Kreises Steinfurt, und Dr. Jürgen Vutz, Vorstandsvorsitzender von Windmöller & Hölscher, beim Gang durchs Unternehmen.

Lengerich - Zu einem Erfahrungsaustausch über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das Unternehmen ist der kommissarische Landrat Dr. Martin Sommer jetzt beim Unternehmen Windmöller & Hölscher gewesen.


Di., 07.07.2020

Auftakt zum Sommerferien-Programm Basteln, spielen und Barfußpark

Stand Up Paddling auf der Ems.

Lengerich - Das Ferienprogramm ist in der ersten Woche gut angenommen worden. Das geht aus einem Bericht des Jugendzentrums hervor.


1 - 25 von 3386 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.