Mo., 30.03.2020

Alternative Unterrichtsmethoden an der Musikschule Positive Reaktionen auf digitale Möglichkeiten

Die

Lengerich/Tecklenburger Land. - Online Angebote können den regulären Unterricht zwar nicht dauerhaft ersetzen, sind in der Musikschule Tecklenburger Land aber das Mittel der Wahl, damit es trotz Corona weitergeht.

Mo., 30.03.2020

Interview mit Fachdienstleiter Tino Bierbaum: Coronakrise stellt Familien vor Herausforderungen Familien können an Grenzen stoßen

In

Tecklenburger Land - Die Corona-Krise wirkt sich auch auf das Familienleben aus. Tino Bierbaum, Fachdienstleiter Kinder, Jugend und Familie beim Caritasverband Tecklenburger Land, geht im Interview mit Redakteurin Annika Leimbrink auf die aktuelle Situation ein und erläutert, was in solchen Ausnahmezeiten für Familien wichtig ist.


So., 29.03.2020

TV Lengerich dreht Fitness-Videos für daheim Sportlich durch die Corona-Krise

Trainerin Julia Mitschke vor und Christian Mathews hinter der Kamera sind Teil des Teams des TV Lengerich, das in der vergangenen Woche Fitness-Videos im Sport- und Gesundheitszentrum des Vereins produziert hat.

Lengerich - Die Corona-Krise könnte manch einen dazu verleiten, sie daheim auf dem Sofa einfach auszusitzen. Der TV Lengerich versucht nun seinen Teil dazu beizutragen, die schwere Zeit sportlich durchzustehen. Ab Mitte der Woche will der Verein Fitness-Videos ins Internet stellen. Von Paul Meyer zu Brickwedde


So., 29.03.2020

B + K als systemrelevante Firma eingestuft Produktion läuft bislang reibungslos

Bischof + Klein produziert unter anderem Verpackungen für medizinische Produkte unter Reinraumbedingungen

Lengerich. - Vergleichsweise früh hat das Lengerich Unternehmen Bischof + Klein nach eigenen Angaben einen Maßnahmenplan wegen der aufziehenden Corona-Krise entwickelt. Offenbar mit Erfolg: Denn bislang läuft die Produktion reibungslos weiter.


Anzeige

Fr., 27.03.2020

Wie Schule und Schüler die Corona-Krise überbrücken Viele sind ziemlich fleißig

Weil Schulen geschlossen sind, bekommen die Schüler Aufgaben, die sie zu Hause erledigen sollen. Das ist inzwischen in vielen Staaten so, das ist in Deutschland so und das ist auch in Lengerich so. Foto: Jean-Matthieu Gautier/KNA

Lengerich - Bei den Kleinen geht es noch analog zu, bei den Größeren ist die digitale Welt eingezogen, wenn es ums Lernen in Corona-Zeiten geht. Die Leiter des Hannah-Arendt-Gymnasiums, der Gesamtschule Lengerich-Tecklenburg und der Grundschule Stadt erzählen, wie in diesen Tagen versucht wird, Schülern daheim Lehrstoff zu vermitteln. Es scheint alles in allem ganz gut zu funktionieren. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Fr., 27.03.2020

Aktion von WGL, Stadt, Citymanagement und Firmen „Lengerich liefert“ geht an den Start

So sieht die Homepage von „Lengerich liefert“ aus.

Lengerich - Ursprünglich hatte die Idee nichts mit dem Coronavirus und den damit einhergehenden Einschränkungen zu tun. Doch jetzt haben die Macher von „Lengerich liefert“ kurzerhand auf die Tube gedrückt, um das neue Angebot schnell an den Start zu bringen. Es geht dabei um einen Liefer- und Abholservice lokaler Einzelhändler.


Do., 26.03.2020

Für Ergotherapeutin Corinna Wolff ist ihre Praxis derzeit unerreichbar Zum Nichtstun gezwungen

Corinna Wolff mit einer von ihr genähten Schutzmaske und typischen Utensilien für die Arbeit mit Patienten.

Lengerich - Nach einer krankheitsbedingten Pause wollte Corinna Wolff am Montag wieder in ihre Ergotherapie-Praxis zurückkehren. Doch daraus wurde nichts. Somit gehört nun auch die 42-Jährige zu denjenigen, die massiv durch die Corona-Krise betroffen sind – und ihre Patienten. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Mi., 25.03.2020

Wochenmarkt in besonderen Zeiten Der Dank der Kunden ist sicher

„Wir versuchen, den Leuten Freude zu vermitteln – etwa mit einem Blumenstrauß

Lengerich - Eine kleine Umfrage unter den Beschickern auf dem Markt in Lengerich zeigt, dass die Menschen die aktuell geltenden Regeln akzeptiert haben. Und dass es Kunden gibt, die sich sogar bedanken, dass es in diesen Tagen noch so Angebote gibt, wie einen Wochenmarkt. Von Erhard Kurlemann


Di., 24.03.2020

Angebot der Diakonie für Kinder und Jugendliche soll nach der Corona-Pause weitergehen Lernen, was glücklich macht

Die Glückswerkstatt ist ein Angebot für Kinder und Jugendliche aus Lengerich und Umgebung.

Lengerich/Tecklenburger Land - Einmal wöchentlich treffen Kindern und Jugendlichen für anderthalb Stunden und beschäftigen sich mit Glück. Die Zusammensetzung der Gruppe ist gemischt, alle Schulformen sind dabei. Die Teilnehmer sind zwischen elf und 14 Jahre – und wollen nach der jetzt angeordneten Zwangspause weitermachen.


Mo., 23.03.2020

Bürgermeister Möhrke gibt Update zur Corona-Lage „Jede und jeder kann einen Beitrag leisten“

Bürgermeister Wilhelm Möhrke.

Lengerich - Bürgermeister Wilhelm Möhrke gibt einen Überblick über die aktuelle Corona-Lage in der Stadt. Er betont, dass es sich um eine Momentaufnahme handele. Nach seiner Beobachtung werden die bislang verfügten Einschränken des öffentlichen Lebens weitgehend eingehalten. Von Erhard Kurlemann


So., 22.03.2020

1485 wurde das Siechenhaus gebaut Aussätzige mussten außerhalb leben

Auf einer Doppelseite im Stadtführer „Lengerich entdeckt von Kindern und Erwachsenen“ wird die Geschichte des Siechenhauses erzählt, das vor über 500 Jahren eingerichtet wurde.

Lengerich - Vor über 500 Jahren hatte Lengerich mit der Pest zu kämpfen. Wie damals mit der Seuche umgegangen wurde, und warum seinerzeit ein spezielles Siechenhaus gebaut werden musste, ist im Stadtführer „Lengerich entdeckt von Kindern und Erwachsenen“ nachzulesen. Von Michael Baar


So., 22.03.2020

Wohnbau- und Gewerbeflächen in Hohne Gut ein Hektar steht noch zur Verfügung

Diese Fläche südlich der Iburger Straße soll bebaut werden.

Lengerich - Eine „gemischte Baufläche“ gibt es in Hohne noch als Reserve. Auf dem einen Hektar großen Areal könnten Betriebsleiterwohnungen und eine reine Wohnbebauung entstehen. Die Nachfrage ist offensichtlich gesichert. Von Michael Baar


So., 22.03.2020

Volkshochschule arbeitet angesichts der Corona-Pandemie an neuen Formaten Online-Angebote weiter ausbauen

Das Online-Netzwerk vhs cloud verstärkt nutzen – darauf setzen VHS-Direktorin Angelika Weider und Jendrik Peters, zuständig für den Bereich „Junge VHS“ in der Bildungseinrichtung.

Lengerich - Neue Ideen sind in diesen Zeiten bei der Volkshochschule gefragt. Kurse vor Ort sind aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich. Doch es gibt in einigen Bereichen dennoch Möglichkeiten, Fortbildung weiter anzubieten, wie die VHS-Direktorin Angelika Weide und der für die „junge VHS“ zuständige Mitarbeiter Jendrik Peters im interview berichten.


So., 22.03.2020

Zufallsfund auf einem Acker in Wechte Das älteste Typar in Westfalen

Nach der 2017 in Wechte gefundenen Siegelplatte des Typars rekonstruiertes Siegel, das sehr wahrscheinlich einem Florikinus von Bernen zugeschrieben werden kann.

Lengerich - Es war ein Zufallsfund, den ein Sondengänger vor drei Jahren auf einer Ackerfläche in der Lengericher Bauerschaft Wechte gemacht hat. Jetzt steht fest, dass er ein seltenes Stück gefunden hat: das älteste Typar in Westfalen. Von Dr. Christof Spannhoff


Sa., 21.03.2020

Wie sicher ist die Wasserversorgung? „Werke laufen automatisiert“

Auch das häufigere Händewaschen in Zeiten der Corona-Krise bringt die Wasserversorgung nicht in Bedrängnis.

Tecklenburger Land - Um die Wasserversorgung brauche man sich keine Sorgen machen, versichert Johann Knipper, Geschäftsführer des Wasserversorgungsverbands Tecklenburger Land. Die Wasserwerke würden automatisiert laufen, erläutert er. Von Christian Termathe


Sa., 21.03.2020

Kreis richtet Lazarett in LWL-Klinik ein Platz für bis zu 200 Pflegebedürftige

Blick auf die LWL-Klinik Lengerich. Im Haus 07 wird das Pflegelazarett eingerichtet.

Lengerich - Am Montag sollen die ersten Betten belegt werden. Der Kreis Steinfurt richtet in der LWL-Klinik ein Pflegelazarett mit zunächst 60 Betten ein. Aufgenommen werden sollen dort Pflegebedürftige, die frei vom Coronavirus sind, deren Angehörige oder ambulante Pflegedienste die täglichen Leistungen aber nicht mehr erbringen können. Von Michael Baar


Sa., 21.03.2020

Gärtnermeister Hartmut Grünagel macht Hortensien fit für den Frühling Blütenform bestimmt den Schnitt

Diese Rispen-Hortensie setzt Gärtnermeister Hartmut Grünagel auf den Stock (großes Bild und Bild unten links). Bei den Garten-Hortensien werden im Frühjahr nur die alten Blüten abgeschnitten (Bild unten rechts).

Lengerich - Aus dem Schnittseminar, dass der Verein Offensive im Hortensia Garden anbieten wollte, ist nichts geworden in Zeiten der Corona-Pandemie. Die WN haben Gärtnermeister Hartmut Grünagel über die Schulter geschaut und geben seine Tipps für das Rückschneiden der Pflanzen gerne weiter. Von Michael Baar


Fr., 20.03.2020

Stadt stellt Mitarbeitern ab Montag Pendlerbescheinigungen aus Friseure, Gartenbau- und Baumärkte vor der Schließung?

Ein Friseur schneidet Haare.

Lengerich - Ein chicer Haarschnitt ist ab Samstag ein Fall für Do-it-yourself. Gewächse oder andere Utensilien für den Garten kaufen – am Samstag wird das wohl noch möglich sein. In der nächsten Woche könnten Friseursalons, Gartenbau- und Baumärkte geschlossen bleiben. Von Michael Baar


Fr., 20.03.2020

Blick in die Partnerstadt im US-Bundesstaat Ohio Corona hat Wapakoneta im Griff

Leere Regale auch in der Lengericher Partnerstadt Wapakoneta (US-Bundesstaat Ohio). Das Foto hat Daniel Deutsch, gebürtig aus Lienen, in einem Supermarkt gemacht.

Lengerich/Wapakoneta - Die Corona-Krise hat auch die Lengericher Partnerstadt Wapakoneta im US-Bundesstaat Ohio fest im Griff. Inzwischen gibt es dort 13 positiv getestete Personen. Ob der im Spätsommer geplante Schüleraustausch stattfinden kann, steht derzeit in den Sternen.


Fr., 20.03.2020

Apothekerin Andrea Kamphaus greift auf einen Fundus von 1500 Rezepturen zurück Maßgeschneiderte Arzneimittel

Nach Auffassung von Andrea Kamphaus ist die exakte Dosierung von Medikamenten bei der Verabreichung durch eine Spritze leichter erreicht werden.

Lengerich - Händedesinfektionsmittel könnte die Falken-Apotheke sofort herstellen. Allein, es fehlt der Rohstoff. Der wurde vor Wochen bestellt, bislang aber nicht geliefert, berichtet Fachapothekerin Andrea Kamphaus. Sie und ihre Kolleginnen und Kollegen stellen täglich bis zu 20 spezielle Rezepturen für Kunden zusammen, die mit einem entsprechenden Rezept ihres Arztes kommen. Von Michael Baar


Do., 19.03.2020

Lengerich LWL-Klinik verhängt ein Besuchsverbot

Die LWL-Klinik Lengerich

Lengerich - Für die Einrichtungen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Lengerich gilt ein Besucher-Stopp. Ausnahmen gibt es nur aus medizinischen oder ethisch-sozialen Gründen.


Do., 19.03.2020

Schwerer sexueller Missbrauch: Haftstrafe für 55-jährigen Lengericher Geständnis wirkt sich „sehr strafmildernd“ aus

Das Landgericht Münster

Lengerich/Münster - Dass er die ihm zur Last gelegten Taten komplett eingeräumt hat, wirkt sich strafmildernd für einen 55-Jährigen aus Lengerich aus. Er ist vor Großen Strafkammer des Landgerichts Münsters wegen schweren sexuellen Missbrauchs zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Von gpg


Do., 19.03.2020

Lengerich Wilhelm Möhrke: „Auch der Letzte muss verstehen, dass die Lage sehr ernst ist“

Bürgermeister Wilhelm Möhrke

Lengerich - Sehr viele Lengericher verhalten sich nach Auffassung von Bürgermeister Wilhelm Möhrke richtig mit Blick auf die Corona-Pandemie. Allerdings warnt er im Gespräch mit den WN: „Jetzt muss auch der Letzte verstehen, dass die Lage sehr ernst ist.“ Von Michael Baar


Do., 19.03.2020

Gebäude für den Publikumsverkehr geschlossen / Alle öffentlichen Termine aufgehoben Amtsgericht steht unter Verschluss

Das Amtsgericht Ibbenbüren – hier der Haupteingang – steht seit Montagmorgen unter Verschluss.

Tecklenburger Land - Öffentliche Verhandlungen wird es am Amtsgericht Ibbenbüren in nächster Zeit nicht geben. Das Amtsgericht Tecklenburg ruft dazu auf, Besuche auf absolut notwendige Anliegen zu beschränken und vorher in der Geschäftsstelle einen Termin zu vereinbaren. Von Frank Klausmeyer


Do., 19.03.2020

Veranstaltungsstopp bringt Gempt-Halle an den finanziellen Abgrund Der Kampf ums nackte Überleben

Über der Gempt-Halle ziehen dunkle Wolken auf. Ein Bild, das die finanzielle Situation treffend widerspiegelt und den sorgenvollen Blick von Hallenmanager Michael Rottmann erklärt..

Lengerich - Die angeordnete Schließung der Gempt-Halle bringt die Betreiber in große Not. Der Gempt GmbH droht die Insolvenz, weil es keine Einnahmen gibt, die Festkosten aber weiterlaufen. Für die drei Mitarbeiter ist Kurzarbeit beantragt worden. Eine Patronatserklärung soll Rettung bringen. Von Michael Baar


1 - 25 von 3126 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.