So., 19.05.2019

Unfall in Lengerich Bikerin kommt zu Fall

Nach der Kollision mit einem Pkw wurde das Motorrad gegen ein entgegenkommendes Auto geschleudert.

Lengerich - Ein Autofahrer hat am Sonntag gegen 14.15 Uhr beim Verlassen des Seitenstreifens mit seinem Wagen offenbar ein Motorrad übersehen. Deren Fahrerin kam zu Fall und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Von Michael Baar

So., 19.05.2019

2. Firmenstaffel- und Gesundheitslauf Laufen für einen guten Zweck

Der Erlös des zweiten Lengericher Firmenstaffel- und Gesundheitslaufes kommt Familien in Lengerich zugute. Rund 300 Läufer engagierten sich für diesen guten Zweck – zum Wohle der eigenen Gesundheit. .

Lengerich - Rund 300 Läuferinnen und Läufer sind beim zweiten Firmenstaffel- und Gesundheitslauf in Lengerich gestartet. Der Erlös der Aktion ist für die Arbeit des Bündnisses für Familien bestimmt – ein besonderer Anreiz. Von Simon Döbberthin


So., 19.05.2019

Heimatschützenbund Mirko Wellermann holt den Pokal

Nach gut zwei Wochen spannenden Schießwettbewerbs stehen die Sieger fest: Mirko Wellermann in der Einzelwertung und seine Mannschaft vom Bürgerschützenverein Ostenwalde waren in der Konkurrenz nicht zu schlagen und holten die Pokale.

Lengerich - Das Schießen um den Königspokal des Heimatschützenbundes ist abgeschlossen. Als Sieger ging eine Mannschaft hervor, die noch einen anderen Grund zum Feiern hatte.


So., 19.05.2019

Eisenbahnfreunde Lengerich Immer noch unter Dampf

Dieses Bild zeigt Eisenbahnfreunde vor ihrem Vereinsheim, dem ehemaligen Stellwerk LN.

Lengerich - Seit 40 Jahren gibt es den Verein Eisenbahnfreunde Lengerich. Ursprünglich von Modellbahn-Enthusiasten gegründet, erfolgte zunächst ein Schwenk in Richtung Schmalspurbahn. Die H0-Freunde haben sich aber längst an die 600 Millimeter Spurweite auf dem Außengelände gewöhnt.


Sa., 18.05.2019

Konzert für „Starke Kinder“ in Hohne Rock und Pop für die gute Sache

Mit einem Plakat werben die Musiker aus Lienen für das Konzert am 25. Mai in Hohne. Der Eintritt ist frei, gebeten wird um Spenden für das Projekt „Starke Kinder“.

Lengerich/Lienen - Fünf Hobbymusiker unterstützen das gemeinsame Projekt „Starke Kinder“ der Kindertagesstätten in Hohne. Am 25. Mai spielt „Holpergedröhne“ Rock- und Pop-Klassiker, aber auch Eigenkompositionen. Alle Einnahmen gehen an das Projekt.


Sa., 18.05.2019

Lienener Straße: Offizielle Einweihung Das gute Ende eines Sanierungsfalls

Ein letztes Mal wurde die Lienener Straße am Freitag im Zuge der Sanierungsmaßnahme gesperrt – allerdings nur einspurig und für wenige Minuten. Es galt, mit Band und Scheren für die offizielle Freigabe zu sorgen. Mit dabei waren Bürgermeister Wilhelm Möhrke (2. von links) und Landrat Dr. Klaus Effing (3. von rechts).

Lengerich - Am Freitag ist offiziell das rund einen Kilometer lange sanierte Teilstück der Lienener Straße eingeweiht worden. Rund 3,1 Millionen Euro hat die Infrastruktur-Investition gekostet. Landrat Dr. Klaus Effing und Bürgermeister Wilhelm Möhrke stellten während einer kleiner Feierstunde die große Bedeutung der Maßnahme heraus. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Fr., 17.05.2019

Auszeichnung im Beisein der Bundeskanzlerin Next Generation Award für Heike Lewedag

Heike Lewedag (4. von rechts) im Kreis der für den Next Generation Award Nominierten.

Lengerich/Berlin - Es dürfte ein besonderer Abend für Heike Lewedag gewesen sein. Am Donnerstag wurde die Lengericherin in Berlin mit dem Next Generation Award. Unter den Gästen der Veranstaltung war auch Bundeskanzlerin Merkel. Von Michael Baar


Fr., 17.05.2019

Christina Sauer stellt im Kunstraum 3 aus Bäume im Fokus des Schaffens

Christina Sauer zeigt „Rückblick/Einbeck/Ausblick II“ bis zum 22. Juni

Lengerich - Wer in der Kunstwelt nicht unbedingt zu Hause ist, wird die Arbeiten von Christina Sauer zunächst nur schwer einordnen können. Die Ibbenbürenerin macht druckgrafische Arbeiten, eine Technik, die, wie sie selbst sagt, vergleichsweise unbekannt ist. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Fr., 17.05.2019

„Heimat-Shoppen“ Lengerich kreativ in Szene setzen

Kerstin Glindmeyer (2. von links) freut sich, mit Sabine Braungart, Corinna Wolff, Elisabeth Kiepker und Jenny Kolkmann vier Fotografinnen (von links, es fehlt Stefan Herringslack) für eine Ausstellung ins Boot geholt zu haben, die zum „Heimat-Shoppen“ im September zu sehen sein wird.

Lengerich - Mit Bildern, die zeigten, wie sich Lengerich verändert hat, begann es vor einem Jahr beim „Heimat shoppen“. In diesem Jahr werden fünf Fotografinnen und Fotografen am „Heimat shoppen“-Tag, dem 14. September, im Kunstraum 3 Bilder präsentieren, die ihre ganz eigene Sicht auf die Stadt zeigen. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Fr., 17.05.2019

Beratungsstelle Sucht der Diakonie Weniger Interesse an Alkohol

„Alkohol? Weniger ist besser!“ ist Motto der Aktionswoche Alkohol 2019, an der sich die Suchtberatungsstelle der Diakonie mit Ulla Voß-Joubert, Heinrich Ahlers-Kremer und Inga Fuhrmann (von links) vom 18. bis 24. Mai beteiligen wird. Ein Angebot sind Info-Stände auf Wochenmärkten.

Lengerich - Alkoholkonsum scheint bei Jugendlichen nicht mehr so hoch im Kurs zu stehen wie noch vor wenigen Jahren. Dafür sieht sich die Suchtberatungsstelle Lengerich der Diakonie mit einem neuen Phänomen konfrontiert: 65-Jährige und ältere trinken mehr Alkohol. Von Michael Baar


Do., 16.05.2019

Unternehmerinnen-Wettbewerb Heike Lewedag steht im Finale

Die Lengericherin Heike Lewedag, im Bild bei der Firmenübergabe mit Rolf Kock, steht im Finale des Next Generation Award des VdU.

Lengerich/Berlin - Vor zwei Jahren hat Heike Lewedag das Unternehmen Kock GmbH in Lengerich übernommen. Geknüpft worden war der Kontakt über die Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen. Jetzt steht die Lengericherin im Finale des Wettbewerbs Next Generation Award des Verbandes deutscher Unternehmerinnen.


Do., 16.05.2019

Schlägerei bei der Frühjahrskirmes 2018 Beschuldigte kommen glimpflich davon

Das Amtsgericht in Tecklenburg. 

Lengerich/Gronau/Tecklenburg - Die Fäuste flogen bei der Lengericher Frühjahrskirmes im vergangenen Jahr. Jetzt hat das Amtsgericht Tecklenburg ein Urteil gesprochen. Warum ein 39-Jähriger den Beschuldigten vor der Auseinandersetzung gereizt hatte? Von Dietlind Ellerich


Do., 16.05.2019

Betrugsfall: Erschleichung staatlicher Leistungen Mietvertrag für eine Rohbau-Wohnung

 

Lengerich/Tecklenburg - 378 Euro monatlich warm für eine Wohnung, die noch im Rohbau war. Mutter und Sohn haben einen solchen Mietvertrag miteinander geschlossen. Der Mann stand deshalb nun vor Gericht. Denn der Vertrag wurde beim Jobcenter vorgelegt, um Leistungen zu beziehen – was auch gelang. Von Dietlind Ellerich


Do., 16.05.2019

Geschäftsentwicklung bei Windmöller & Hölscher Nach dem Rekord wird es „moderat“

Das neue Technologiezentrum (links) ist nach W&H-Angaben das größte in der Branche.

Lengerich - 150 Jahre wird in diesem Jahr Windmöller & Hölscher alt. Das soll im Herbst groß gefeiert werden, kündigt der Vorstandsvorsitzende Dr. Jürgen Vutz an. Grund zu guter Laune bietet aber auch die geschäftliche Entwicklung. 2018 wurde mit einem Rekordumsatz abgeschlossen. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Mi., 15.05.2019

„Thlokomela“ kommt wieder nach Lengerich Musik und Tanz aus Namibia

Fünf Auftritte absolvieren die jungen Frau und Männer von „Thlokomela“ von Ende Mai bis Anfang Juni in Lengerich

Lengerich - Für viele Lengericher dürften sie keine Unbekannten sein, die Mitglieder der Gruppe „Thlokomela“ aus Namibia. Sie kommen nun erneut in die Stadt und absolvieren mit Musik und Tanz mehrere Auftritte.


Mi., 15.05.2019

CVJM startet Bauwagen-Projekt Markenzeichen auf vier Rädern

Tanja Stöppel (links), Petra Telljohann (rechts) und Martin Groppe freuen sich über die erste Spende für das Bauwagen-Projekt, die Karin Schulz vom Frauenkreis Stadt der evangelischen Kirchengemeinde überreichte.

Lengerich - Für den CVJM in Lengerich steht demnächst der Auszug aus dem Haus Im Hook 15 bevor. Die langjährige Heimstätte sei ein Markenzeichen gewesen, sagen die Verantwortlichen. Nun wollen sie ein neues schaffen. Ein Bauwagen soll es sein.


Mi., 15.05.2019

Bericht der Gemeindeprüfungsanstalt Einsparpotenzial bei Sportstätten?

Um Geld geht es immer wieder im Bericht der Gemeindeprüfungsanstalt.

Lengerich - Würden Verwaltung und Politik all das umsetzen, was die Gemeindeprüfungsanstalt (GPA) NRW in ihrem jüngsten Bericht für Lengerich vorschlägt, der Ärger wäre wohl vorprogrammiert. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Di., 14.05.2019

Landjugend organisiert Autokino Vorfahren vor die Leinwand

Julius Weckauf als Hans-Peter in einer Szene des Films „Der Junge muss an die frische Luft“.

Lengerich - Wenn am 20. Juli in Lengerich der deutsche Erfolgsfilm „Der Junge muss an die frische Luft“ gezeigt wird, gibt es Platz für Hunderte von Besuchern. Den schafft die Landjugend, in Zusammenarbeit mit dem ATC Osnabrück, auf einer Fläche an der Kreuzung Hohner Mark/Niedermarker Damm. Dort findet an dem Sommerabend Autokino statt. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Di., 14.05.2019

Radwege-Bauprojekte Zwei Lückenschlüsse für 630 000 Euro

Ganz neu gebaut werden soll ein Radweg entlang der Straße Wüstenei.

Lengerich - Der Neubau der Gesamtschule ist ein wesentlicher Grund dafür, dass in Lengerich eine bereits seit über 35 Jahre bestehende Idee in Sachen Radwegebau nun in die Tat umgesetzt werden soll. Es geht um den Weg entlang der TWE-Strecke auf dem Teilstück zwischen Bahnhofstraße und Stöppelweg. Von Michael Baar


Di., 14.05.2019

Schwerer Auffahrunfall bei Lengerich 15 Kilometer Stau auf der A1 - drei Lastwagen beteiligt

Schwerer Auffahrunfall bei Lengerich : 15 Kilometer Stau auf der A1 - drei Lastwagen beteiligt

Lengerich - Auf der A1 bei Lengerich entwickelte sich nach einem Auffahrunfall am Dienstagmorgen ein langer Stau. Drei Lastwagen waren in Fahrtrichtung Bremen zwischen Lengerich und Osnabrück-Hafen ineinander gekracht. 


Di., 14.05.2019

Gelber Sack oder gelbe Tonne? Politik will das Maximale

Bislang haben die meisten Lengericher den gelben Sack. An dem gab es jedoch schon wiederholt Kritik, das Material sei zu dünn und reiße zu schnell, wurde moniert.

Lengerich - Es könnte sein, dass bald wesentlich mehr Lengericher eine gelbe Tonne für die Abfallentsorgung nutzen als bislang. Im Kreis steht eine Neuordnung an. Und die Kommunalpolitik macht sich dafür stark, dass sowohl Sack als auch Tonne als Standardrepertoire zur Verfügung stehen. Von Michael Baar


Mo., 13.05.2019

Einblicke in die Welt der Orgeln Seltene und seltsame Instrumente

Kleine und große Orgeln beziehungsweise orgelähnliche Instrumente stellte Christoph Henzelmann am Sonntag in der Stadtkirche vor.

Lengerich - Wer am Sonntag in die Lengericher Stadtkirche gekommen war, um sich von Kantor Christoph Henzelmann in die Welt der Orgeln einführen zu lassen, der erlebte manch Überraschendes. Etwa das auch die Kuckucksuhr im Prinzip zu dieser Instrumentenfamilie gehört. Von Herbert Brügge


Mo., 13.05.2019

Was Radfahrer dürfen und was nicht – Antworten der Polizei Am Zebrastreifen absteigen

Auch Fahrradfahrer müssen sich an Regeln halten.

Ladbergen - Die Radfahrsaison – sie hat begonnen. Seitdem es draußen wieder ein bisschen wärmer ist, steigen die Menschen im Tecklenburger Land auch gerne mal aufs Rad um. Doch was darf man als Radfahrer? Und was nicht? Wir haben bei der Polizei nachgefragt. Von Henning Meyer-Veer


Mo., 13.05.2019

Theatergruppe Wechte Neue Inszenierung erntet viel Applaus

Karin Heppner, Selma Sulzbach und Lotte Reischel rufen zum Fleisch- und Wurstboykott auf, nicht ahnend, was sie damit heraufbeschwören.

Lengerich/Brochterbeck - Mit dem Stück „Lass die Sau raus“ hat die Theatergruppe Wechte im Alten Gasthaus Franz in Brochterbeck eine gelungene Premiere gefeiert. Gezielt gesetzte Pointen, immer ein wenig zweideutig – es gibt noch drei weitere Aufführungen.


Mo., 13.05.2019

Gemeinsamer Infostand der Ratsparteien Viel Lob von den Bürgern

Zusammengerückt sind Bündnis 90/DIe Grünen, CDU, FDP und SPD mit ihren Infoständen zur Europawahl auf dem Rathausplatz. Das neue Konzept ist gut aufgenommen worden. Am 18. und 25. Mai gibt es jeweils von 10 bis 13 Uhr Neuauflagen.

Lengerich - Dass Kommunalpolitiker positive Rückmeldungen von den Wählern bekommen, ist nicht die Regel. Am Samstag war das die Regel am gemeinsamen Infostand von Bündnis 90/Die Grünen, CDU, FDP und SPD auf dem Rathausplatz. Das sich der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) dazugesellte, rundete die ganze Sache ab. Von Michael Baar


1 - 25 von 2268 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook