Mo., 08.10.2018

Vögel-Börse in der Gempt-Halle Über 150 Züchter zeigen ihre Tiere

Diese Doppelgelbkopfamazone ist einer von vielen Vögel, die in der Gempt-Halle präsentiert werden.

Lengerich - Wer hinter den Bezeichnungen Erdbeerköpfchen und Möwchen Pflanzen oder gar ein menschliches Wesen vermutet, liegt grundfalsch. Insider wissen, dass sich dahinter exotische Vögel verbergen. Sie und andere Gefiederte werden am Sonntag, 14. Oktober, in der Gempt-Halle anlässlich der Vogelbörse präsentiert, wenn es wieder heißt: „Bei denen piept‘s ja – tausendfach.“

Mo., 08.10.2018

Tag des offenen Tores: Haus Vortlage wird zur Pilgerstätte Ein besonderer Ort zum Verlieben

Welch ein Ansturm: Der Tag des offenen Tores des ehemaligen Ritterguts Vortlage wurde zu einem vollen Erfolg. Line Kossolapow freute sich über das große Interesse an ihrem Anwesen, der Ausstellung über dessen Geschichte und die tolle Theateraufführung der beiden vierten Klassen der Grundschule Stadtfeldmark.

lengerich - „Ich wollte immer schon mal wissen, was sich hinter dem Tor verbirgt.“ Oder: „Was für ein beeindruckender Ort, der über Jahrzehnte so unnahbar schien.“ Beim Gang durch den Park und die geöffneten Räume von Haus Vortlage erfuhr man schnell, was die Besucher gestern auf das Grundstück des ehemaligen Ritterguts führte. Von Mareike Stratmann


So., 07.10.2018

Training beginnt Zweiter Lengericher Gesundheitslauf

Blick auf den Premierenlauf: Stabübergabe im TEam 3 der Feuerwehr beim Staffellauf.

Lengerich - Am 10. Oktober nimmt eine Trainingsgruppe die Vorbereitung auf den zweiten Lengericher Gesundheitslauf in Angriff. Jeweils mittwochs um 17.30 Uhr wird am Sport- und Gesundheitszentrum des TV Lengerich gestartet.


Sa., 06.10.2018

Walderlebnistag für Viertklässler Kalkstein, Bäume und viele Tiere

Einen spannenden Tag verbrachten die Viertklässler aus Lengerich im Wald.

Lengerich - Der Walderlebnistag ist ein Höhepunkt im Jahr für die Schüler der vierten Klassen der Lengericher Grundschulen und der Michael-Ende-Schule. Viele Fachleute, die mit dem Wald und dem Berg zu tun haben, vermittelten den Mädchen und Jungen ihre Sicht auf ihre Arbeit in der Natur. Organisiert wurde der Tag laut Pressemitteilung vom Hegering Lengerich.


Sa., 06.10.2018

Ist 39-Jähriger ein Stalker? Angeklagter bestreitet Vorwürfe vehement

 

Lengerich/Tecklenburg - Mit Stalking-Vorwürfen sieht sich ein 39-jähriger Lengericher konfrontiert. Am Freitag begann vor dem Amtsgericht Tecklenburg der Prozess gegen den Mann. Der bestreitet, was ihm die Anklage zur Last legt. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Sa., 06.10.2018

Verein BSG kommt nicht zur Ruhe Ex-Vorsitzender erstattet Anzeige

Die Geschäftsstelle der BSG Lengerich in der Bahnhofstraße. Der aktuelle Vorstand und der ehemalige Vorsitzende Dankward Hündorf scheinen heillos zerstritten zu sein.

Lengerich - Fristloser Rausschmiss, Gegenwehr vor Gericht, Entzug der Mitgliedschaft, Aberkennung des Ehrenvorsitzes des Vereins Bewegung-Sport-Gesundheit: Für Dankward Hündorf ist das nicht das Ende. Er will die gegen ihn erhobenen Vorwürfe nicht im Raum stehen lassen. Von Michael Baar


Fr., 05.10.2018

THW Lengerich Nach 20 Tagen endlich Feierabend

Rund um die Uhr wurden mit den Hannibal-Pumpen – eine stellte das THW Lengerich – die Versorgung der Einsatzkräfte mit Löschwasser sichergestellt. Nach 20 Tagen haben die Lengericher Mitglieder endlich Feierabend.

Lengerich - Am Dienstag ist der nach Angaben des Ortsbeauftragten Carsten Grundmeier bislang längste Einsatz des THW Lengerich zu Ende gegangen. 20 Tage lang waren insgesamt 44 Helfer aus Lengerich an der Bekämpfung des Moorbrandes auf einem Bundeswehrgelände bei Meppen beteiligt. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Fr., 05.10.2018

Mitbegründer des Hospiz-Vereins Mediziner trauern um Dr. Wilhelm Schilling

Lengerich - 1996 war Dr. Wilhelm Schilling einer der Mitbegründer des Hospiz-Vereins Lengerich. Jetzt ist der gebürtige Kattenvenner gestorben.


Fr., 05.10.2018

Kunsthandwerker locken viele Besucher an Reges Markttreiben am Einheitstag

Stefan Warnken erhitzte Glas, um es dann in kunstvolle Formen zu bringen.

Lengerich - Zwei Mal im Jahr findet in der Gempt-Halle ein Kunsthandwerkermarkt statt. Offenbar gibt es dafür ein ebenso treues wie großes Publikum. Am Tag der Deutschen Einheit jedenfalls strömten zahlreiche Menschen in die Halle, um sich bei Glasbläsern, Schmuckmachern und Co. umzuschauen.


Fr., 05.10.2018

Münsterstraße: CDU fordert Maßnahmen gegen zu schnelles Fahren Zur Not soll auch geblitzt werden

Schilder weisen den Bereich der Münsterstraße ab Bergstraße und bis zur Einmündung Hermann-Hölscher-Straße als Spielstraße aus. Schrittgeschwindigkeit (vier bis sieben Stundenkilometer) ist dort angesagt. Das gilt auch für Radfahrer.

Lengerich - Eiegntlich gilt auf der Münsterstraße zwischen Bergstraße und Hermann-Hölscher-Straße Schrittgeschwindigkeit. Doch kaum einer hält sich dran. Das meint zumindest die CDU-Stadtratsfraktion – und fordert nun Konsequenzen. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Fr., 05.10.2018

Venezolaner berichtet über die Situation in seiner Heimat Norman Sinclair „blutet das Herz“

Lengerich - Venezuela wird bereits seit Längerem von einer schweren politischen und wirtschaftlichen Krise heimgesucht. So ist es wenig verwunderlich, dass sich Norman Sinclair sorgen um sein Heimatland macht, das er vor über 50 Jahren Richtung Deutschland verließ. Ein Bruder und weitere Verwandte leben noch dort. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Fr., 05.10.2018

„Lengerich Livehaftig“: Auftaktkonzert Ein Abend im Zeichen von Genesis

Sänger Sven Komp (rechts) und seine Mitstreiter von „Still Collins“ widmeten sich am Dienstagabend ganz der Musik von Genesis.

Lengerich - Vor allem Fans der Gruppe „Genesis“ dürften es gewesen sein, die am Dienstagabend in die Gempt-Halle gekommen waren. Zu Gast war dort die Band „Still Collins“. Ihr Konzert bildete den Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe „Lengerich Livehaftig“. Von Gernot Gierschner


Do., 04.10.2018

Hannah-Arendt-Gymnasium „Rent-An-Abiturient“

Auf diesem Bild zeigen die angehenden Abiturienten einen Teil der Aufgaben, die sie gerne übernehmen würden.

Lengerich - Die Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs des Hannah-Arendt-Gymnasiums (HAG) starten ab sofort bis zum Frühjahr 2019 die Aktion „Rent-An-Abiturient“. Damit soll, so heißt es in einer Pressemitteilung, die Abikasse für den Abschlussball gefüllt werden.


Do., 04.10.2018

„Sisy“ erledigt Bankgeschäfte Eine „Sisy“ für (fast) alle Fälle

Ein Blick in das Sisy-Rondell in der VR-Bank in Laggenbeck: Die Kabine ist geräumig, Fenster lassen Licht herein und ermöglichen Ausblicke. Vis à vis zum Kunden ist ein Bildschirm angebracht, über den man sich per Video-Schaltung mit der Kundenberaterin unterhalten kann. Eine kleine Arbeitsfläche ist praktisch, auf ein Dokumentenfeld (links) kann man seine Unterlagen legen, die eine Kundenberaterin über eine Kamera sehen kann. Mit einem Unterschriften-Pad (rechts) können Kunden bald auch vor Ort unterschreiben.

Tecklenburger Land - Mit dem Begriff „Service-Interaktiv-System“, kurz „Sisy“, werden auch die meisten Kunden der VR-Bank-Kunden im Kreis Steinfurt bislang wenig anfangen können. Doch schon bald sollen alle die Möglichkeit, die technische Neuerung zu nutzen. Unter anderem ermöglicht sie Video-Beratungen. Von Peter Henrichmann


Mi., 03.10.2018

Ein Jahr Ehe für alle Bislang drei Paare getraut

Gleichgeschlechtliche Paare können in Deutschland seit einem Jahren heiraten.

Lengerich - Bislang haben in Lengerich drei gleichgeschlechtliche Paare geheiratet. Die Möglichkeit dazu gibt es seit einem Jahr. Ein Mal standen zwei Männer vor einem Standesbeamten der Stadt, zwei Mal Frauen. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Fr., 05.10.2018

Lengerich

10 bis 17 Uhr: Tag des offenen Tores Titel


Di., 02.10.2018

Polizei sucht Exhibitionisten Unbekannter entblößt sich vor Mädchen

 

Lengerich - Die Polizei in Lengerich sucht nach einem Mann, der ein Mädchen sexuell belästigt hat. Der Vorfall ereignete sich am Montag im Bereich Teutoburger Straße/Waldstraße.


Di., 02.10.2018

Neues Programmheft Jugendzentrum bietet Partys und Horror

Für Jungen gibt es einige spezielle Angebote: Unter anderem ist ein Lasertag-Ausflug geplant.

Lengerich - Herbstferien und Halloween – das sind zwei wichtige Stichpunkte, wenn es um das neue Programmheft des Lengericher Jugendzentrums geht. Das Team von der Bergstraße bietet bis zum Jahresende eine reihe von Aktionen und Veranstaltungen.


Di., 02.10.2018

Venezolaner berichtet über die Situation in seiner Heimat Norman Sinclair „blutet das Herz“

Seine Heimatstadt Puerto Cabello an der Karibikküste verlieh Norman Sinclair für seine Arbeit und sein Engagement einen Orden.

Lengerich - Venezuela wird bereits seit Längerem von einer schweren politischen und wirtschaftlichen Krise heimgesucht. So ist es wenig verwunderlich, dass sich Norman Sinclair sorgen um sein Heimatland macht, das er vor über 50 Jahren Richtung Deutschland verließ. Ein Bruder und weitere Verwandte leben noch dort, Von Paul Meyer zu Brickwedde


Mo., 01.10.2018

Land fördert TWE-Sanierung Lappwaldbahn bekommt über 62 000 Euro

Inzwischen sind schon einige Betonschwellen auf der TWE-Strecke verlegt worden.

Lengerich - Einen Zuwendungsbescheid über 62 414 Euro hat jetzt aus den Händen von NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst Klemens Palt von der Klemens Palt entgegengenommen. Das Land unterstützt damit die Sanierung der Teutoburger-Wald-Eisenbahn-Strecke.


Mo., 01.10.2018

TVL und WN laden zum Sporteln ein Sport und Spaß für Familien

Mit Bällen spielen, laufen, springen, balancieren – den Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt beim Sporteln, zu dem bis zum 31. März 2019 der TVL und die WN Familien mit kleinen Kindern immer sonntags ins Sport- und Gesundheitszentrum des Vereins einladen.

Lengerich - Für viele Familien mit kleinen Kindern ist das Sporteln zu einem festen Bestandteil des Sonntagmorgens geworden. Jeweils von September bis März laden der Turnverein Lengerich (TVL) und die Westfälischen Nachrichten (WN) dazu in das Sport- und Gesundheitszentrum (SuG) des TVL, Hollenbergs Weg 6, ein. Von Michael Baar


Mo., 01.10.2018

23. LeWe-Erntefest auf Gut Stapenhorst Voller Hof, voller Erfolg

An einem goldenen Herbsttag ließen es sich die vielen Besucher beim Erntefest gutgehen.

Lengerich - Wenn die Ledder Werkstätten zum Erntefest auf Gut Stapenhorst einladen, lassen sich viele nicht zweimal bitten. So auch bei der 23. Auflage am Sonntag. Neben dem umfangreichen Programm trug sicher auch das goldene Herbstwetter zur guten Besucherresonanz bei. Von Paul, Meyer zu Brickwedde


Sa., 29.09.2018

Schmierereien mit lokalpolitischer Botschaft Keine gelungene Werbung für Skateanlage

Unter anderem auf Schildern an der Gempt-Halle und am Alten Rathaus wurde die Forderung „Skatepark für Lengerich!“ hinterlassen

Lengerich - Drei Worte, die wohl als Forderung zu verstehen sind: „Skatepark für Lengerich!“. An mehreren Stellen in der Stadt sind sie zu finden. Allerdings illegal. Sie wurden unter anderem auf Schilder an der Gempt-Halle und am Alten Rathaus geschrieben. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Sa., 29.09.2018

Arbeitsmarkt im September Quote sinkt auf 3,3 Prozent

Bei der Agentur für Arbeit registrieren die Statistiker für Lengerich und Umgebung ungebrochen niedrige Erwerbslosenzahlen.

Lengerich - Einen Rückgang der Arbeitslosigkeit meldet die Agentur für Arbeit für den Geschäftsstellenbezirk Lengerich. Sowohl im Vergleich zum August als auch im Vergleich zum September 2017 ist die Zahl der Erwerbslosen in den vergangenen vier Wochen gesunken.


Sa., 29.09.2018

DRK und Malteser fürchten Einbußen durch Private Altkleider finanzieren Ehrenamt

Rotes Kreuz und Malteser brauchen zur Finanzierung ihrer Sozialarbeit die Einnahmen aus den Kleiderspenden. Das betonen Michael Hürter, Johannes Hille und Christian Schlichter (von links) als Vertreter der Hilfsorganisationen.

Lengerich - Konkurrenz belebt das Geschäft, sagt man. Beim Sammeln von Altkleidern können Deutsches Rotes Kreuz und Malteser darauf verzichten. Seit einem Urteil des Verwaltungsgerichts Münster darf ein zweites Privatunternehmen Altkleider-Container in Lengerich aufstellen. Das ist den Hilfsorganisationen ein Dorn im Auge. Von Michael Baar


126 - 150 von 1706 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook