So., 02.09.2018

Neue Idee für den alten Eisenbahntunnel Informieren und erinnern

Lengerich - Vor genau 147 Jahren, am 1. September 1871, wurde der alte Lengericher Eisenbahntunnel in Betrieb genommen. Seine Geschichte hat einige Facetten. Nun ist geplant, mit einer Informationstafel darüber Auskunft zu geben. Von Paul Meyer zu Brickwedde

Sa., 01.09.2018

Pfarrer Peter Kossen über die Ausbeutung von Arbeitsmigranten Von Mietwucher bis Prostitution

Pfarrer Peter Kossen

Lengerich - Am 6. September findet im Gemeindehaus St. Margareta ein Informations- und Austauschtreffen statt. Das Thema: die Ausbeutung von Arbeitsmigranten. Jemand, der sich besonders stark gegen diesen Missstand engagiert, ist der katholische Pfarrer Peter Kossen. Gegenüber den WN berichtet der Geistliche, was er von der Situation in Lengerich weiß.


Sa., 01.09.2018

Schule in der Widum begrüßt Neulinge Großer Bahnhof für die Kleinen

Die Schultüten durften natürlich nicht fehlen, als sich diese Jungs an ihrem ersten Tag in der Schule in der Widum fürs Foto in Position brachten.

Lengerich - Neun Kinder im Alter von sechs und sieben Jahren sind am Freitag an der Schule in der Widum willkommen geheißen worden. Unterrichtet werden sie in der Unterstufe jahrgangsübergreifend zusammen mit älteren Mädchen und Jungen. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Mo., 03.09.2018

Konzert „Rock gegen Rechts“ Ein Musikabend mit politischer Botschaft

Blues und Bluesrock bot das Phil Seeboth Acoustic Duo“ beim Konzertabend „Rock gegen Rechts“.

Lengerich - Mit Musik ein Zeichen setzen, das wollte der DGB-Ortsverband Lengerich am Donnerstagabend auf dem Rathausplatz. Dort fand das Konzert „Rock gegen Rechts“ statt. Rund 100 Besucher waren dabei.


Fr., 31.08.2018

Firma klagt gegen Stadt vor Verwaltungsgericht Rechtsstreit wegen Altkleidercontainern

Das Rote Kreuz hat in der Stadt Altkleidercontainer stehen. Außerdem sind die Malteser im Geschäft und ein Privatunternehmen.

Lengerich/Münster - Bleibt es bei 23 Altkleidercontainern in Lengerich, oder stehen bald mehr in der Stadt? Womöglich wird sich das am 6. September vor dem Verwaltungsgericht Münster entscheiden. Ein Privatunternehmen klagt dort gegen die Stadtverwaltung, weil die ihr im vergangenen Jahre die Erlaubnis zum Aufstellen weiterer Behälter verweigert hatte. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Fr., 31.08.2018

Pflegeeinrichtung „Tagesvilla“ eröffnet an der Goethestraße Am Montag kommen die ersten Gäste

Noch sind ein paar Kleinigkeiten zu erledigen, aber die Vorfreude auf Montag steht Sebastian Wolff, Jutta Sagemüller, Yvonne Schneider und Jutta Dölling (von links) bereits ins Gesicht geschrieben.

Lengerich - Der Bedarf an Plätzen in der Tagespflege ist riesig. Ein klares Indiz dafür ist, dass die Pflegeeinrichtung „Tagesvilla“, die ab Montag maximal 11 Gästen einen abwechslungsreichen Tag mit fester Struktur bietet, schon vor der Inbetriebnahme nahezu voll belegt ist.


Fr., 31.08.2018

Bundesbildungsministerin Karliczek besucht das Hannah-Arendt-Gymnasium „Ausbildung gibt einem so viel“

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (mit Henning Rehbaum im Auto sitzend) warb im Rahmen der Infokampagne „Du + Deine Ausbildung = praktisch unschlagbar“ am Hannah-Arendt-Gymnasium dafür, nach dem Abitur auch eine Ausbildung in Betracht zu ziehen.

Lengerich - Für Bundesbildungsministerin Anja Karliczek ist die Stippvisite am Hannah-Arendt-Gymnasium ein Heimspiel – und ein Herzensanliegen zugleich. Mit Oberstufen-Schülern kam sie im Rahmen einer Infotour zur Berufsorientierung am Donnerstag ins Gespräch und plädierte dafür, nach dem Abitur auch eine Ausbildung in Betracht zu ziehen. Von Mareike Stratmann


Do., 30.08.2018

Lengerich

Gempt-Soireen:


Fr., 07.09.2018

Oliver Baumanns nahm an der „Carbage Run“-Rallye teil Schrottauto erfüllt einen Traum

Der Lengericher Oliver Baumann legte zusammen mit seinem Beifahrer Frank Jankowsky und einem alten Opel Vectra als „Globus Checker Team“ eine lange Strecke zurück

Lengerich - 500 Euro hat Oliver Baumann für seinen 20 Jahre alten Opel Vectra Kombi bezahlt. Sich jetzt von dem Wagen zu trennen, fällt ihm schwer. Erst kürzlich hat er mit dem Opel 2500 Kilometer in fünf Tagen bei der Rallye „Carbage Run“ für „Schrottautos“ hinter sich gebracht. Von Marion Fenner


Do., 30.08.2018

Marinekameradschaft unterstützt Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger Mit Modellschiffen wird um Spenden geworben

Hoffen auf Spendengelder für die Rettung Schiffbrüchiger: Professor Dr. Lothar Gellert (links) und Markus Richter.

Lengerich - Dass der deutsche Ableger einer Marinekameradschaft seinen Sitz in Lengerich hat, ist nicht unbedingt zu erwarten. Dank des Engagements von Professor Dr. Lothar Gellert ist dem aber so. Zugute kommt das nicht zuletzt der Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger. Von Anne Reinker


Do., 30.08.2018

Neues Kulturforum-Programm Von spannend bis spaßig

Guido Knopp kommt im November nach Lengerich.

Lengerich - Ein Jubiläum können die Kulturforum-Macher von der Stiftung der Stadtsparkasse Lengerich feiern. Am 12. September beginnt die 25. Saison. Geboten wird bis zum März 2019 eine Menge. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Mi., 29.08.2018

Werbegemeinschaft wirbt fürs „Heimat shoppen“ Innenstadt wird zur Erlebniszone

Setzen sich für ein erfolgreiches „Heimat shoppen“ ein und hoffen auf viele Kunden (hinten von links): Christian Korte, Bürgermeister Wilhelm Möhrke, Kerstin Glindmeyer und Achim Glörfeld sowie (vorne von links) Hartmut Grünagel, Gabi Albers und Christian Mindrup

Lengerich - Zum dritten Mal findet am Samstag, 8. September, in Lengerich das „Heimat shoppen“ statt. Natürlich geht es dabei um den Einzelhandel und ums Einkaufen, aber es gibt auch eine Reihe besonderer Aktionen. Unter anderem sind dabei Bürgermeister Wilhelm Möhrke und sein Vorgänger Friedrich Prigge im Einsatz. Von Mareike Stratmann


Di., 28.08.2018

48. Setteler Bierfassrollen Mit dem Landrat vorneweg

Eine gute Figur machte Landrat Dr. Klaus Effing (rechts) beim Bierfassrollen.

Lengerich - Steinfurts Landrat Dr. Klaus Effing hat Woche für Woche eine Menge Termine zu absolvieren. Doch so etwas, wie jetzt in Settel, wird er bislang wohl noch nicht erlebt haben. Der MGV „Heimatklang“ hatte zum 48. Bierfassrollen eingeladen und Effing ging mit auf die Strecke.


Di., 28.08.2018

Aufwendige Fahndung ohne Erfolg Polizei sucht Einbrecher mit Hubschrauber

Über Wechte war am Dienstag ein Polizeihubschrauber im Einsatz (Symbolbild).

Lengerich/Tecklenburg - Einbrechern ist am Dienstagmorgen die Polizei in Lengerich auf den Fersen gewesen. Vier Männer wurden unter anderem mit einem Hubschrauber gesucht, nachdem die in ein Haus in Wechte eingedrungen waren. Die Suchaktion verlief allerdings erfolglos. Lediglich das Fluchtauto fanden die Einsatzkräfte. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Di., 28.08.2018

Kalkabbau: FDP will einheitliche Position finden Vorstoß beim Minister möglich

Der FDP-Landtagsabgeordnete Andreas Brockmeier (rechts) sprach mit WN-Redakteur Paul Meyer zu Brickwedde unter anderem über die Zukunft des Kalkabbaus.

Lengerich - Im Gespräch mit den WN hat sich der FDP-Landtagsabgeordnete und Kreisvorsitzende Andreas Brockmeier zum Thema Kalkabbau geäußert. Er kündigte an, dass versucht werden solle eine bislang fehlende einheitliche Position mit Lokal-, Kreis- und Regionalratspolitikern zu finden. Möglich sei zudem, gegebenenfalls mit NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart – ebenfalls FDP – das Gespräch zu suchen. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Di., 28.08.2018

Zwei neue Kindergärten in Hohne Provisorien mit Leben gefüllt

Die DRK-Kita Zirkus Rabauki wird von Miriam Gutendorf (hinten links) geleitet. Mit im Bild Bernadette Wiegand, Vorstandsmitglied des DRK-Kreisverbandes Tecklenburger Land.

Lengerich - Vor knapp einem Jahr gab der Kreis bekannt, dass Lengerich zwei neue Kindergärten benötige. Innerhalb weniger Monate wurden die dann aufgebaut – an provisorischen Standorten. Seit einigen Tagen läuft der Betrieb. Von Marion Fenner


Mo., 27.08.2018

Unfall auf dem Niederlengericher Damm Motorradfahrer verletzt sich bei Sturz

 

Lengerich - Bei einem Sturz hat sich am Freitag ein Motorradfahrer verletzt. Der 25-Jährige hatte auf dem Niederlengericher Damm gerade zu einem Überholmanöver angesetzt, als sich das Unglück ereignete.


Mo., 27.08.2018

Zehnte Knemühlen-Zeltparty Lange Feier, leckere Frikadellen

Die Tanzfläche war der Mittelpunkt einer langen Partynacht.

Lengerich - Nach einer langen Nacht haben die Macher der Knemühlen-Zeltparty am Sonntag sehr zufrieden Bilanz gezogen. Auch die zehnte Auflage zog reichlich Gäste an, die feiern und tanzen wollten. Und die Neuerungen, die zum „kleinen Jubiläum“ eingeführt worden waren, machten sich bezahlt. Unter anderem erwiesen sich die offerierten Niedermarker Frikadellen als wahre Verkaufsschlager. Von Silke Heemann


So., 26.08.2018

Nachtflohmarkt in Lengerich Im Kerzenschein auf Beutezug

Stimmungsvoll, aber kalt: Der Nachtflohmarkt erwies sich vor allem in den frühen Abendstunden als Besuchermagnet. Auch wenn‘s im Kerzenschein bedeutend schöner war.

Lengerich - Regenschauer und kühle Temperaturen – mit dem wetter hatten Organisatoren, Standbetreiber und Besucher beim Nachtflohmarkt am Samstagabend in Lengerich nicht wirklich Glück. Dennoch erwies sich die Veranstaltung als ebenso stimmungsvoll wie umsatzträchtig.


So., 26.08.2018

Interkulturelle Woche Beim Kochen ins Gespräch kommen

In der Teestube „Weltweit“ im Haus Bahnhofstraße 52  wird am 15. September der Abschluss der Interkulturellen Woche gefeiert.

Lengerich - Seit Jahren beteiligt sich Lengerich an der bundesweiten Interkulturellen Woche. Drei Veranstaltungen sind diesmal geplant. Los geht es am 11. September.


So., 26.08.2018

Rekordbesuch bei „Rock am Rathaus“ Organisatoren ziehen positive Bilanz

Lena Krummrei und Fabian Klatt bestritten am Donnerstagabend des ersten Teil des Musikprogramms.

Lengerich - „Rock am Rathaus“ 2018 ist Geschichte. Am Donnerstabend ging das letzte Konzert über die Bühne unter der Platane. Die Organisatoren vom Stadtmarketingverein „Offensive“ zeigen sich mit den vergangenen acht Veranstaltungen mehr als zufrieden. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Fr., 24.08.2018

Hohner Brücke nach Überprüfung gesperrt Schneller Abriss geplant

Die Fußgängerbrücke in Hohne weist schon seit Jahren Mängel auf. Nun haben Fachleute empfohlen, sie möglichst bald abzureißen

Lengerich - Die Fußgängerbrücke in Hohne hat erhebliche Mängel. Das wurde jetzt bei einer routinemäßigen Überprüfung festgestellt. Die Folge: Sie ist gesperrt und soll kurzfristig abgerissen werden. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Fr., 24.08.2018

Kraftfahrern fehlt der Nachwuchs Unternehmen wirbt nun mit Video

Die Sievert Handel Transporte GmbH aus Lengerich hat einen Film produziert, der die positiven Aspekte des Kraftfahrer-Berufs hervorhebt.

Lengerich - Es gab einmal die Fernsehserie „Auf Achse“. Darin spielte Manfred Krug einen Trucker, der allerhand Abenteuer zu bestehen hatte. Heute werden Berufskraftfahrer wohl kaum mehr als Helden gesehen. Ihr Beruf hat nicht das beste Image. Die Lengericher Firma sht will nun mit einem Werbevideo gegenlenken. Von Marion Fenner


Fr., 24.08.2018

Was passiert mit dem klr-Gelände? Stadt: Es gibt weiter konkrete Pläne

Eine Gebäudekomplex, der immer mehr verfällt, und wucherndes Grün: Viele Bürger stören sich an dem Bild, das das klr-Gelände bietet.

Lengerich - Im Dezember vergangenen Jahres hat Lengerichs Bürgermeister Wilhelm Möhrke im Stadtrat verkündet, dass das klr-Gelände an einen Investor verkauft worden sei. Es war davon die Rede, dass der Abriss des alten Komplexes in diesem Jahr über die Bühne gehen könnte und bis zur Jahresmitte auch Pläne für die Neubebauung öffentlich gemacht werden sollten. Indes: Passiert ist bislang nichts. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Do., 23.08.2018

Spirituosen erbeutet Einbrüche in Lokale

 

lengerich - Spirituosen in dem einen Lokal, ein Kellnerportmonee in dem anderen – diese Beute haben Diebe in zwei Lengericher Gastronomiebetriebe gemacht. Die Einbrüche ereigneten sich laut Polizei in der Nacht zu Donnerstag, 23. August.


151 - 175 von 1617 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook