Do., 14.05.2020

Neuer Termin für die 30. Lengericher Sportschau Am 23. Januar 2021 wird gefeiert

Die DDC-Breakdancer werden bei der 30. Lengericher Sportschau am 23. Januar 2021 dabei sein.

Lengerich - Die Corona-Pandemie hatte Anfang März einen Strich durch die Pläne der Sportschau-Veranstalter gemacht. Die 30. Auflage des bunten Abends des Sports musste abgesagt werden. Jetzt steht der neue Termin fest: Am 23. Januar 2021 werden in der Dreifachhalle die besten Sportler ausgezeichnet und ein Programm geboten, zu dem heimische Akteure aus Vereinen und Institutionen ebenso gehören wie Profis. Von Michael Baar

Mi., 13.05.2020

Blaumeisen-Sterben geht langsam zurück Vogeltränken täglich reinigen

Viele Blaumeisen sind durch eine bakterielle Infektion verendet. Diese tritt typischerweise im Frühjahr auf.

Tecklenburger Land - Vorsichtige Entwarnung gibt der Naturschutzbund Deutschland in Sachen Meisensterben. In den vergangenen Wochen waren vermehrt tote Blaumeisen in Gärten gefunden worden. Jetzt sieht es so aus, als ob die Fallzahlen sinken. Von Linda Braunschweig


Mi., 13.05.2020

Wagen wechselt von der Feuerwehr zum Ordnungsamt Kein Schnäppchen, aber günstig

Mit einer blauen Folie samt Aufschrift „Ordnungsamt“ ist der fast 17 Jahre alte VW Passat versehen worden.

Lengerich - Kaum vorstellbar, aber das ausrangierte Einsatzauto des Feuerwehrleiters ist zum ersten Dienstwagen für den Fachdienst Ordnung und Sicherheit in der Stadtverwaltung geworden. Von Michael Baar


Mi., 13.05.2020

Volkshochschule öffnet wieder Publikumsverkehr an zwei Tagen

Die Volkshochschule kann unter Beachtung verschiedener Schutzmaßnahmen wieder besucht werden.

Lengerich - Der Zugang ist auf drei Personen gleichzeitig beschränkt. Dennoch ist die Volkshochschule nach eigenen Angaben froh, einen ersten Schritt in Richtung Normalität zu gehen. Vorerst stehen die Mitarbeitenden dienstags und donnerstags für Besucher als Ansprechpartner zur Verfügung.


Anzeige

Mi., 13.05.2020

Nach Demo vor Westfleisch-Werk Pfarrer Kossen erfährt großes Medieninteresse

Ein Bild, das durch die Medien ging: Pfarrer Peter Kossen vor dem Westfleisch-Werk in Coesfeld.

Lengerich - Mit einer derartigen Resonanz von Seiten der Medien hat Peter Kossen nicht gerechnet. Der Leitende Pfarrer der katholischen Kirchengemeinde Seliger Niels Stensen engagiert sich seit Jahren für Arbeitsmigranten. Im vergangenen Jahr gründete er den Verein „Aktion Würde und Gerechtigkeit“. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Di., 12.05.2020

Corona-Tests in der Fleischindustrie Kreis wird in Lengerich aktiv

Das ehemalige Hotel Heckmann, in dem offenbar zahlreiche Arbeitnehmer aus Südosteuropa leben, war am Dienstag ein Ort, an dem getestet wurde.

Lengerich - Arbeitsmigranten, die in der Fleischindustrie beschäftigt werden und in Lengerich untergebracht sind, waren am Dienstag im Fokus des Kreises. Eine größere Zahl Menschen ist, entsprechend den Vorgaben des NRW-Gesundheitsministeriums, auf das Corona-Virus getestet worden. Von Paul Meyer zu Brickwedde, Paul Meyer zu Brickwedde


Di., 12.05.2020

Trassenausbau in Außenbereichen abgeschlossen Glasfasernetz umfasst rund 700 Kilometer

Martin Schnitzler zeigt den finalen Stand des Trassenbaus in den Außenbereichen von Lengerich und Tecklenburg.

Lengerich/Tecklenburg - Die Trassen für die Glasfaserkabel liegen in den Außenbereichen von Lengerich und Tecklenburg. In den nächsten Tagen sollen die beauftragten Hausanschlüsse hergestellt werden, um die Kunden mit schnellem Internet zu versorgen. Darauf weist die Teutel, eine Tochtergesellschaft der Stadtwerke Lengerich, hin.


Di., 12.05.2020

Antrag von CDU und FDP setzt auf Umwidmung Impulse für den östlichen Teil der Bahnhofstraße

Durch eine Umwidmung als „urbanes Gebiet“

Lengerich - Kann die Ausweisung des östlichen Teils der Fußgängerzone als „urbanes Gebiet“ Leben in die Bahnhofstraße bringen? Die Fraktionen von CDU und FDP sind davon überzeugt und haben einen entsprechenden Antrag an den Stadtrat gestellt. Von Michael Baar


Di., 12.05.2020

Gustav Echelmeyer hat seinen zweiten Krimi veröffentlicht Gier als Triebfeder des Handelns

Gustav Echelmeyer an seinem Schreibtisch, nicht bei der Arbeit an seinem dritten Buch, sondern bei der Vorbereitung eines Online-Seminars für seine Tätigkeit als Dozent an der Universität im russischen Iwanowo.

Lengerich - Für die Form eines fiktiven Krimis hat sich Gustav Echelmeyer entschieden, „weil ich dadurch gut andere Inhalte transportieren kann“. Der Lengerich hat jetzt sein zweites Buch vorgestellt, ein drittes ist in Arbeit. Von Michael Baar


Mo., 11.05.2020

Musikalischer Auftritt im Innenhof des Seniorenzentrums Gempt „Uhus“ zaubern Lächeln in Gesichter

Mit Musik und Gesang erfreuten die „Uhus“ die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenzentrums Gempt.

Lengerich - Eine Mischung unterschiedlicher Melodien präsentierte der Chor der Unterhundertjährigen („Uhus“) jetzt den Bewohnerinnen und Bewohnern des Seniorenzentrums Gempt. Die Idee zu diesem Auftritt im Innenhof, den die Zuschauer von ihren Fenstern verfolgten, hatten VdK-Vorsitzende Marie-Luise Hindemith und Pflegedienstleiterin Kerstin Schink.


So., 10.05.2020

Kriegsende vor 75 Jahren: Gedenkfeier vie Internet Frieden als dauerhafte Pflicht

Wesselmann

Lengerich - Zu einer Gedenkfeier zum Jahrestag des Kriegsendes am 8. Mai via Internet hatten Inge Zumsande und Peter Kossen von der katholischen Kirchengemeinde Seliger Niels Stensen eingeladen. Mindestens 35 Interessierte wählten sich per Link ein.


So., 10.05.2020

Altes Rathaus öffnet ab Dienstag Strenge Regeln für Besucher

Ab Dienstag, 12. Mai, ist das Alte Rathaus mit Stadtbücherei, Tourist-Information und Stadtarchiv wieder geöffnet.

Lengerich - Bücherei, Tourist-Information und Stadtarchiv haben ab Dienstag wieder geöffnet.


So., 10.05.2020

Kontrolle der Lengericher Abfälle im Kompostwerk des Kreises Biomüll kommt unter die Lupe

In der Fermenterhalle des Kompostwerks schauen Mitarbeiter einer Firma, wie viele Fremdstoffe sich im Biomüll finden.

Lengerich - Am 14. Mai werden in der Kompostieranlage des Kreises in Saerbeck die Bio-Abfälle aus Lengerich auf Störstoffe kontrolliert. Die Verwaltung erinnert die Bürger nachdrücklich an die Vorgaben für das Befüllen der Biotonnen.


Sa., 09.05.2020

Sievert Logistik strukturiert den Vertrieb um Markt verlangt von der Branche neue Lösungen

Rui Macedo ist Geschäftsführer der Sievert Logistik SE.

Lengerich - Der Markt brauche neue Logistiklösungen, dafür müsse sich das Unternehmen umstrukturieren, um die Voraussetzungen für weiteres Wachstum zu schaffen. Das sagt Rui Macedo, CEO der in Lengerich ansässigen Sievert Logistik SE.


Sa., 09.05.2020

Beschluss des Presbyteriums der evangelischen Kirchengemeinde: Gottesdienste ab 24. Mai in drei Kirchen

In der Stadtkirche sollen ab 24. Mai wieder Gottesdienste gefeiert werden. Mit dem Abriss der Gebäude nördlich des Kirchplatzes soll im Herbst begonnen werden.

Lengerich - Unter strengen Hygieneauflagen wird die evangelische Kirchengemeinde Lengerich ab 24. Mai wieder Gottesdienste feiern. Einzig in der Bodelschwingh-Kirche wird das vorerst nicht möglich sein, da das Gotteshaus zu klein ist, um den Anforderungen gerecht zu werden.


Sa., 09.05.2020

Langsam entspannt sich die Lage im Tierheim Vermittlung läuft langsam an

Kommen bislang gut durch die Corona-Zeit: Tierheimleiterin Cornelia Backhaus mit ihrem Hund Jule.

Lengerich/Tecklenburg - Es war keine leichte Zeit für das Tierheim am Setteler Damm. Ein Besuchsverbot verhinderte, dass die Fundtiere – überwiegend Hunde und Katzen – ein neues Frauchen oder Herrchen kennenlernen konnten. Jetzt ändert sich die Situation, freut sich Leiterin Cornelia Backhaus. Von Carolin Hlawatsch, und Paul Meyer zu Brickwedde


Fr., 08.05.2020

Die ersten Kommunalwahlen 1946 und 1948 Klare Siege der SPD

Die Mitglieder des 1946 gewählten Gemeinderates in Lengerich.

Lengerich - Bei der ersten Kommunalwahl nach dem Zweiten Weltkrieg hatte die britische Militärregierung eine Mischung aus Mehrheits- und Verhältniswahlrecht vorgegeben. In Lengerich holte die SPD mit gut 46 Prozent der Stimmen gut drei Viertel der Mandate im Stadtrat. Zwei Jahre später wurde erneut gewählt, auf neuer Basis. Von Bernd Hammerschmidt


Fr., 08.05.2020

Nach 70 Jahren Rückzug aus dem aktiven Leben der Pfarrgemeinde St. Margareta „Werner ist der Beste!“

Werner Recker

Lengerich - Sieben Jahrzehnte hat sich Werner Recker in der katholischen Kirchengemeinde St. Margareta engagiert. Als Kommunionkind wurde er Messdiener und blieb das 70 Jahre lang. 37 Jahre hat er die Messdienergemeinschaft geleitet und geprägt. Jetzt zieht er sich zurück.


Fr., 08.05.2020

Corona-Pandemie erfordert schnelle Reaktionen der Verwaltung in vielen Bereichen Mehrausgaben – geringere Steuereinnahmen

Auf Abstand und mit Maske: Ungewohntes Bild des Stadtrates, der am Mittwochabend in der Gempt-Halle zu einer Sitzung zusammengekommen ist. Links am Stehpult Bürgermeister Wilhelm Möhrke.

Lengerich - Erstmals seit Ausbruch der Corona-Pandemie hat der Stadtrat getagt. In der Gempt-Halle zog Bürgermeister Wilhelm Möhrke ein Zwischenfazit der Auswirkungen auf die Arbeit in der Verwaltung und das Leben in der Stadt. Von Michael Baar


Fr., 08.05.2020

Jugendschöffengericht ahndet Bedrohung mit Freiheitsstrafe auf Bewährung Nach Körperverletzung ist es jetzt Liebe

Das Amtsgericht Ibbenbüren

Lengerich - Im März vergangenen Jahres soll ein 20-jähriger Lengericher im Streit mit seiner Freundin versucht haben, diese mit einer Bettdecke zu ersticken. Dafür musste er sich jetzt vor dem Amtsgericht Ibbenbüren verantworten. Nicht nur der Vorsitzende Richter nahm erstaunt zur Kenntnis, dass gut ein Jahr nach diesem Vorfall das Paar eine gemeinsame einjährige Tochter hat. Von gpg


Do., 07.05.2020

Am Montag läuft der Präsenzunterricht an den Grundschulen wieder an Jeden Tag ein anderer Jahrgang

Ein Tisch pro Schüler, entsprechender Abstand zum Sitznachbarn – an der Grundschule Stadtfeldmark ist der Unterricht gestern mit den Viertklässlern wieder angelaufen.

Lengerich - Nach über sieben Wochen Zwangspause haben die Viertklässler am Donnerstag erstmals wieder die Schule besucht. Ab Montag werden an den Grundschulen auch die anderen drei Jahrgänge wieder unterrichtet. Nicht alle an einem Tag, sondern in einem rollierenden System jeden Tag eine andere Jahrgangsstufe. Von Michael Baar


Do., 07.05.2020

Stadt hebt Sperren auf Sportplätze ab Montag offen

Ab Montag darf das Stadion an der Münsterstraße wieder für den Sport genutzt werden – unter Beachtung der Vorgaben der Corona-Schutzverordnung.

Lengerich - Die öffentlichen Sportplätze in der Stadt sind ab Montag wieder geöffnet. Das hat die Verwaltung am Donnerstagnachmittag mitgeteilt.


Do., 07.05.2020

Lehrer, Verwaltungsmitarbeiter und Personal der LWL-Klinik 1345 Menschen arbeiten im öffentlichen Dienst

Die Stadtverwaltung Lengerich.

Lengerich - Die Zahl der Frauen und Männer, die in Lengerich einen Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst haben, ist zwischen dem 30. Juni 2018 und dem 30. Juni 2019 leicht gesunken. Insgesamt 1345 Menschen arbeiten als Lehrer, Verwaltungsmitarbeiter oder in der LWL-Klinik. Von Michael Baar


Do., 07.05.2020

Das Pflegeteam wird zur Familie 99-jährige Irmgard Janke überlebt Corona-Erkrankung

Ist nach der Corona-Erkrankung wieder fit ist die 99-jährige Irmgard Janke. Sie freut sich darauf, ihre Familie wieder in die Arme nehmen zu dürfen.

Lengerich/Ladbergen - Es waren keine leichten Monate für Irmgard Janke und ihre Familienangehörigen. Die 99-Jährige lebt im Altenheim Haus Widum in Lengerich und war an Covid-19 erkrankt. Jetzt geht es ihr wieder besser, berichtet ihr Sohn Jürgen. Der darf seine Mutter inzwischen wieder besuchen – Kontakt ist allerdings vorläufig nur auf Distanz möglich. Von Ruth Jacobus


Mi., 06.05.2020

Sperrung endet Spielplätze ab Donnerstag wieder frei

Der Generationenpark an der Gempt-Halle.

Lengerich - Ab Donnerstag sind die Spielplätze in der Stadt wieder freigegeben für Kinder. Diese und ihre Begleitpersonen müssen sich aber an die Regeln der Corona-Schutzverordnung halten. Von Michael Baar


151 - 175 von 3374 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.