Di., 05.12.2017

Kolpingsfamilie Lengerich Kolpingsfamilie ehrt Gründungsmitglied

Geehrt wurden beim Kolpinggedenktag vom Vorsitzenden Alfons Anielski, Andrea Thomzig, Christa Worbs, Anke Huth, Michaela Petrich, Präses Dietmar Mann, Norbert Junghöfer und Werner Recker (von rechts).

Lengerich - Von Anfang an dabei ist Werner Recker. Am Gedenktag des Namensgebers ist das Mitglied der Lengericher Kolpingsfamilie für 60 Jahre Treue ausgezeichnet worden.

Di., 05.12.2017

Gempt-Halle Lengerich Blues Session mit Gerd Gorke

Gerd Gorke spielt heute im Gempt-Bistro.

Lengerich - Weltweit ist er mit Künstlern aufgetreten. Am Nikolausabend steht Gerd Gorke bei der Blues Session im Gempt-Bistro auf der Bühne.


Di., 05.12.2017

Werbegemeinschaft Lengerich Aufruf an alle Kinder: Findet den Weihnachtsmann

Der Weihnachtsmann war gestern in der Gempt-Apotheke zu Gast und hat kleine Leckereien an Kinder verteilt. Bis zum 23. Dezember ist er in verschiedenen Geschäften zu finden.

Lengerich - Bis zum 23. Dezember läuft eine neue Aktion der Werbegemeinschaft Lengerich: Kinder sollen den Weihnachtsmann finden. Von Sigmar Teuber


Di., 05.12.2017

Verurteilung wegen Betrug „Ihre Einlassung war nicht überzeugend“

Das Amtsgericht Ibbenbüren. 

Lengerich/Ibbenbüren - Zu einer Bewährungsstrafe von sechs Monaten verurteilte das Amtsgericht Ibbenbüren einen Familienvater aus Lengerich. Es sah den Anklagevorwurf des Betrugs nach zwei Verhandlungstagen als erwiesen an. Von Dietlind Ellerich


Anzeige

Mo., 04.12.2017

Evangelischer Kirchenkreis Tecklenburg Noch wachsen die Einnahmen

Die Zahlen des Haushaltsplans 2018 präsentierte Verwaltungsleiterin Marlies Beckemeyer den Delegierten bei der Kreissynode am Montagnachmittag im Martin-Luther-Haus in Lengerich.

Lengerich - Im Moment ist die finanzielle Lage des evangelischen Kirchenkreises Tecklenburg gut – dank der brummenden Konjunktur. Doch sinkende Gemeindeglieder-Zahlen werden auf Dauer nicht durch die guten Kirchensteuer-Einnahmen kompensiert werden können. Von Michael Baar


Mo., 04.12.2017

Adventsfeier des DRK Ziel ist die Integration von Randgruppen

Bei Kaffee und Kuchen oder Schnittchen genossen rund 220 Senioren auf Einladung des DRK-Ortsvereins einen adventlichen Nachmittag in der Gempt-Halle.

Lengerich - Wenn der DRK-Ortsverein zu seiner Adventsfeier für Senioren einlädt, strömen die Menschen in die Gempt-Halle. Auch wenn die Feierlichkeit wie in diesem Jahr am unüblichen Samstag und nicht Freitag vor dem ersten Advent stattfand.


Mo., 04.12.2017

Lengericher Krippenmarkt Klein, fein und handgemacht

Lengerich - Auf dem Rathausplatz tanzten die Schneeflocken, in der Altstadt erfreuten sich die Gäste an hochwertigen Holzarbeiten, leckeren Plätzchen und wärmendem Punsch, in der Kirche herrschte bei Konzerten und Krippenausstellung eine feierlich besinnliche Stimmung. Von Mareike Stratmann


So., 03.12.2017

Seniorenzentrum Gempt Kontakt zu „Robbie“ ist schnell geknüpft

Ein plüschiges Fell lädt zum Streicheln von „Robbie“ ein. Doch der Robben-Roboter kann noch mehr und erleichtert Senioren die Kontaktaufnahme.

Lengerich - Zugang zu demenzkranken Menschen zu finden, ist nicht immer einfach. Das Seniorenzentrum Gempt setzt jetzt auf „Robbie“, einen Computer mit Kuschelfell.


Sa., 02.12.2017

Forstbetriebsgemeinschaft Kartellamt und EU verändern den Holzmarkt

 Der Holzeinschlag der FBG ist in diesem Jahr deutlich geringer als im vergangenen Jahr.

Lengerich - Skepsis herrscht bei den Mitgliedern der Forstbetriebsgemeinschaft bezüglich der anstehenden Veränderungen am Holzmarkt. Die Pläne von Kartellamt und EU werden kritisch gesehen.


Sa., 02.12.2017

Gebührensätze in Lengerich Straßenreinigung wird etwas teurer

Wohl dem, der selber fegt. Die Gebühren für die Straßenreinigung steigen im nächsten Jahr leicht.

Lengerich - Die Abfallgebühren in der Stadt bleiben im nächsten Jahr unverändert auf dem 2017er-Niveau. Dafür wird die Straßenreinigung im Schnitt 3,02 Prozent teurer. Grund dafür: Straßenkehricht darf nicht mehr einfach so auf die Deponie gekippt werden. Von Michael Baar


Sa., 02.12.2017

Jugendzentrum Lengerich Nur das Allernötigste

Im Treppenhaus des Jugendzentrums stehen Elektroarbeiten an. Dringender Handlungsbedarf besteht auch in Sachen Brandschutz und Sanierung der sanitären Anlagen.

Lengerich - 75 000 Euro sind erforderlich, um die minimalen Anforderungen für einen ordnungsgemäßen Betrieb im Jugendzentrum sicherzustellen. Im Ausschuss für Planung und Umwelt wurde diskutiert, ob es Alternativen zu dieser Ausgabe gibt. Von Michael Baar


Fr., 01.12.2017

Hannah-Arendt-Gymnasium „Intimer“ Blick in Wasserflöhe

Der Blick durchs Mikroskop zeigte den Schülern beim Trainingstag „Forschen“ im Hannah-Arendt-Gymnasium, wie viel Leben in einem Wassertropfen zu finden ist.

Lengerich - Forschertag heißt das Angebot für die Fünftklässler des Hannah-Arendt-Gymnasiums und die Viertklässler der Lengericher Grundschulen. Was sich dahinter verbirgt?


Fr., 01.12.2017

Dr. Wilhelm Wilkens wird 90 Die Theologie ist das „Leib- und Magenthema“

Vollendet heute das 90. Lebensjahr:  Dr. Wilhelm Wilkens, Superintendent i. R. und Lienens langjähriger Gemeindepfarrer.

Lengerich/Lienen - Dr. Wilhelm Wilkens war evangelischer Pfarrer in Lienen und Superintendent des Kirchenkreises. Doch sein bewegtes Leben umfasst viele weitere Stationen. Darüber berichtet er anlässlich seines 90. Geburtstages. Von Wilhelm Schmitte


Fr., 01.12.2017

Skate-Anlage erneut Thema 50 000 Euro und viele Fragen

Der Skaterpark auf dem Parkplatz der LWL-Klinik ist seit drei Jahren Geschichte. Im nächsten Jahr soll die Vakanz mit einer provisorischen Lösung beendet werden – möglicherweise sogar auf dem Parkplatz hinter der Feuerwehr.

Lengerich - Im Entwurf des Lengericher Etats für 2018 steht ein Posten von 50 000 Euro für die seit Langem in der Diskussion befindliche Skate-Anlage. Wie sie realisiert werden soll und wo, über diese Fragen wurde nun erneut im Ausschuss Soziales, Generationen, Sport gesprochen. Von Michael Baar


Do., 30.11.2017

Party-Tipps fürs Wochenende Von Latin bis Flammentanz

„Thirty Toes“ stehen am Freitag im Osnabrücker Alando auf der Bühne.

Tecklenburger Land - Das anstehende Partywochenende hat gleich am Freitagabend sein erstes, lang ersehntes Highlight parat: Die Ibbenbürener Rocktage gehen im Jugendkulturzentrum Scheune nach fünf Jahren Pause wieder an den Start. Darüber hinaus gibt´s auch Latin und Flammentanz in der region. Von Leon Ratermann


Do., 30.11.2017

Spende für die Tafel Hilfe zur richtigen Zeit

Ebenso dankbar wie überrascht war am Donnerstag Renate Volkwein, als ihr (von links) Sebastian Wilde, Harald Schütz, Michael Franz und Christian Mindrup die frohe Spenden-Botschaft überbrachten.

Lengerich - 4000 Euro, diese stattliche Summe lässt der Verein „Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen“ der Lengericher Tafel zukommen. Warum das Geld gerade jetzt sehr gut gebraucht werden kann, erklärte Tafel-Vorsitzende bei einem Treffen mit den Spenden-Gebern. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Do., 30.11.2017

VR-Bank im Kreis Steinfurt Für Herkules-Aufgaben gerüstet

Das Vorstands-Duo  der VR Bank Kreis Steinfurt, Ulrich Weßeler (rechts) und Hubert Overesch, verantwortet eine Bank mit über 2,7 Milliarden Euro Bilanzsumme.

Die VR-Bank im Kreis Steinfurt wird in naher Zukunft fusionieren. Im Interview stellen sich die beiden Vorstände Hubert Overesch und Ulrich Weßeler den damit verbundenen Herausforderungen, der Genossenschaftsidee als solcher und der Nähe zu Mitarbeitern und Kunden.


Do., 30.11.2017

Kirchengemeinden werben gemeinsam Wer will als Sternsinger Segen bringen?

Mit prächtigen Gewändern, Stern und Spendendose werden am 4. und 5. Januar wieder viele Sternsinger durch die Stadt ziehen und den Menschen Gottes Segen bringen.

Lengerich - Katholische und evangelische Kirchengemeinde rufen gemeinsam Kinder auf, Anfang kommenden Jahres an der Sternsingeraktion teilzunehmen. Die findet in Lengerich am 4. und 5. Januar statt.


Do., 30.11.2017

Schlug 63-Jähriger zu? Liebe endet im Streit

 

Lengerich/Münster - Hat ein 63-Jähriger im November 2015 seine damalige Verlobte im Laufe einer Auseinandersetzung mit der Faust gegen den Kopf geschlagen? Das Amtsgericht Tecklenburg sah das im Juli 2016 als erwiesen an. Nun läuft am Landgericht in Münster ein Berufungsverfahren. Von Hans-Erwin Ewald


Mi., 29.11.2017

Lengericher Weihnachtskugel Wie ist diese Tradition entstanden?

Die Freude über die elfte Lengericher Weihnachtskugel ist Christian Mindrup, Erika Elfring, Dr. Alois Thomes, Annette Welp, Christa Welp und Detlef Dowidat (von links) anzusehen.

Lengerich - Zum elften Mal hat der Stadtmarketingverein „Offensive“ einen Weihnachtskugel aufgelegt. Die auf 1000 Exemplare limitierte Edition wird beim Krippenmarkt verkauft. Von Michael Baar


Mi., 29.11.2017

Musical Mix-T(o)ur in Lengerich Die Welt der Musicals

Musikalische Höhepunkte aus zahlreichen Musicals präsentiert das Ensemble der „Musical Mix-T(o)ur“ am 9. Dezember.

Lengerich - Sie präsentieren einen Querschnitt beliebter Musical-Melodien und warten mit bekannten Darstellern auf: Am 9. Dezember gastiert die Musical Mix-T(o)ur in der Gempt-Halle.


Mi., 29.11.2017

Tödlicher Verkehrsunfall in Lengerich Erstes Ergebnis der Obduktion

Auf der Ringeler Straße ist ein 40-Jähriger in der Nacht zu Sonntag von einem Auto überrollt worden. 

Lengerich - Der 40 Jahre alte Mann, der in der Nacht zu Sonntag in Lengerich von einem Auto überrollt und anschließend gestorben ist, hat zum Unfallzeitpunkt bereits auf der Fahrbahn gelegen. Das teilte die Kreispolizeibehörde auf Anfrage am Mittwoch mit. Von Michael Baar


Mi., 29.11.2017

Etat-Entwurf 2018 Lengerich Klare Tendenz zur Besserung

Der Schwerpunkt der Stadt bei der Sanierung von Schulgebäuden lag in den vergangenen Jahren beim Hannah-Arendt-Gymnasium.

Lengerich - Eigentlich schreibt die Stadt rote Zahlen, seit Jahren. Ab und an gibt es eine Ausnahme – wenn die Gewerbesteuer-Einnahmen unverhofft hoch ausfallen. Ab 2020 soll damit Schluss sein. Die Finanzplanung sieht dann einen Überschuss von 1,5 Millionen Euro vor, der im Folgejahr steigen soll. Von Michael Baar


Di., 28.11.2017

Prozess gegen Diebesbande Angeklagte belasten sich gegenseitig

 Die Angeklagten räumten die Taten inzwischen weitgehend ein, allerdings mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Das Trio belastet sich dabei gegenseitig.

Lengerich/Münster - Hamm und Lotte sind die beiden zentralen Orte im Bandenprozess vor der 9. Großen Strafkammer des Landgerichts Münster. Von Matthias Münch


Di., 28.11.2017

Überfall in Lengerich Firmenchef verjagt Täter aus seinem Büro

 

Lengerich - Aus seinem Büro verjagt hat am Montagabend der Inhaber einer Firma einen maskierten Mann. Das teilte die Polizei am Dienstagnachmittag mit.


2501 - 2525 von 3138 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.