Do., 16.11.2017

Blues-Session Volles Haus, voller Erfolg

Tommy Schneller (2. von rechts) war die Hauptperson auf der Bühne.

Lengerich - Es lief nicht alles glatt während der Blues-Session am Mittwochabend im Gempt-Bistro: Ein Bass gab ziemlich zu Beginn den Geist auf und musste schnell ersetzt werden. Das gelang ebenso wie das Zusammenspiel der Musiker auf der Bühne. Zur Freude der vielen Besucher. Von Axel Engels

Do., 16.11.2017

Grundschule Stadtfeldmark Aus Stühlen werden Kunstwerke

Fantasievolle Stühle und glückliche Kinder: Kunstlehrerin Ika Grünewald (links) leitete das Projekt.

Lengerich - Bei dem einen war die Lehne gebrochen, bei dem anderen fehlte ein Stück der Sitzfläche. Normalerweise wären diese Stühle von der Grundschule Stadtfeldmark im Container gelandet. Dass sie diesem Schicksal entgangen sind, haben die hölzernen Sitzmöbel Kunstlehrerin Ika Grünwald und den Viertklässlern des vergangenen Schuljahres zu verdanken. Von Michael Schwakenberg


Do., 16.11.2017

Gründungsfeier der Gesamtschule Viele gute Worte

Der Start eines Wetterballons war zugleich der Startschuss für die Gründungsfeier. Schulleiter Dr. Werner Peters (5. von rechts) sammelte zu dem besonderen Ereignis einige seiner offiziellen Gäste um sich.

Lengerich/Tecklenburg - Der Unterricht an der neuen Gesamtschule Lengerich/Tecklenburg läuft seit dem Ende der Sommerferien. Insoweit kommt die Gründungsfeier etwas spät. Doch so wurde es möglich, dass auch die ersten Schüler aus den fünften Klassen ihren Teil zum gelingen der festlichen Veranstaltung beitragen konnten Von Paul Meyer zu Brickwedde


Mi., 15.11.2017

Westfalen und das Münsterland Mal lyrisch, mal witzig

Die Strauspier kommen am Sonntag zusammen mit der Literarischen Bühne Rheine in die Gempt-Halle.

Lengerich - Zu einer außergewöhnlichen Aufführung haben sich die plattdeutsche Gesangsgruppe Strauhspier und die Literarische Bühne Rheine verbündet: Unter dem Thema „Westfalen und das Münsterland – Texte, Lieder, Emotionen“ treten sie gemeinsam am Sonntag, 19. November, in der Gempt-Halle auf.


Anzeige

Mi., 15.11.2017

Pfarreirats-Wahl: Größere Beteiligung Persönliche Ansprache wirkt

Die St.-Margareta-Kirche ist mit dem Gemeindehaus das Zentrum der katholischen Kirchengemeinde.

Lengerich - Mehr als verdoppelt hat sich im Vergleich zum Urnengang vor vier Jahren die Beteiligung an der Pfarreirats-Wahl in der katholischen Kirchengemeinde Seliger Niels Stensen. Entsprechend zufrieden zeigte sich der Wahlvorstand.


Mi., 15.11.2017

Lengerichs letzte Videothek schließt „Die Zeit ist einfach vorbei“

Noch sind die Regale gut gefüllt: Doch bis zum Jahresende wird auch die Trend-Videothek von Günter Hellwig in der Bahnhofstraße die Türen schließen und den unbefriedigenden Ausleihzahlen Tribut zollen.

Lengerich - Es gab Zeiten, da wurden in der Videothek an der Bahnhofstraße in Lengerich an einem Wochenende 2000 Filme ausgeliehen. Lang ist das inzwischen her. Und die Kundenfrequenz ist seitdem mehr als deutlich zurückgegangen. Nun wird der Laden geschlossen. Von Mareike Stratmann


Di., 14.11.2017

Raubtier Hat ein Wolf in Lengerich ein Schaf gerissen?

Es ist nicht unwahrscheinlich, dass ein Wolf (hier ein Tier im Allwetterzoo) das Schaf in Lengerich getötet hat.

Lengerich - In Lengerich hat ein Wolf möglicherweise ein Schaf gerissen. Die Überreste des toten Tieres waren am Montagabend von den Besitzern gefunden worden. Am Dienstag wurde der ­Kadaver von einer Tierärztin und einem Wolfsberater des Landes in Augenschein genommen. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Di., 14.11.2017

Lengerich Ergebnis der Pfarreirats-Wahl

Für die Gemeinden St. Christophorus Ladbergen, St. Michael Tecklenburg und Maria Frieden war es eine Zustimmungswahl. Hier standen nur so viele Kandidaten zur Wahl, wie proportional im Pfarreirat vertreten sein werden. Für St. Margareta Lengerich / St.


Di., 14.11.2017

Gemeinschaftsschau der Rassekaninchenzuchtvereine Niedlich und preiswürdig

Den drei Erstplatzierten bei der Stadtmeisterschaft gratulierten Ausstellungsleiter Wilfried Stork (links), Kreisverbandsvorsitzender Rolf van Ahrens (3. von links) und die stellvertretende Bürgermeisterin Renate Hüttemann: Michael Löhr (2. von links) wurde Zweiter, Walter Löhr (2. von rechts) holte den Titel und Erwin Kröner landete auf dem dritten Rang (rechts).

Lengerich - Die Züchter waren gekommen, um ihre Tiere den Preisrichtern zu zeigen. Das breite Publikum machte am Wochenende einen Abstecher in die Poolhalle, um „niedliche“ Zeitgenossen zu sehen. Denn genau das sind Kaninchen für viele.


Di., 14.11.2017

Preis für die Teestube „Weltweit“ Anerkennung aus Düsseldorf

Aus den Händen von NRW-Europaminister Dr. Stephan Holthoff-Pförtner (Mitte) erhielt Bürgermeister Wilhelm Möhrke eine Urkunde. Mit dabei waren auch (von rechts) Bärbel Rehder, Gaby Gottwald (Flüchtlingshilfe) und Petra Sibilski.

Lengerich - Seit etwa eineinhalb Jahren gibt es die Teestube „Weltweit“ an der Bahnhofstraße in Lengerich. Sie ist vor allem Treffpunkt und Anlaufstelle für Asylbewerber und Flüchtlinge. Die Arbeit der „Weltweit“-Macher ist nun vom Land mit einem Preis gewürdigt worden. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Mo., 13.11.2017

Konzert in der Stadtkirche Triumphale Musik von Händel

Die Sitzbänke in der Stadtkirche waren voll besetzt, die Zuhörer begeistert.

Lengerich - Georg Friedrich Händel ist bekannt als Komponist barocker Klangpracht. Die Kantorei der Stadtkirche und das Kourion-Orchester aus Münster präsentierten am Sonntag einige seiner bekanntesten Werke. Das Publikum war begeistert. Von Herbert Brügge


So., 12.11.2017

Stahlturm für Bischof + Klein Reinraum kommt durchs Dach

Einen Reinraum wie in diesem Beispielbild hat der Industriedienstleister WISAG für das Lengericher Unternehmen Bischof + Klein errichtet. Für den Einbau wurde ein großes Loch ins Dach des Betriebes geschnitten.

Lengerich - Arzneimittel, Mundschutz, Gummihandschuhe oder medizinische Werkzeuge werden Krankenhäusern, Ärzten und Apotheken hochrein verpackt angeliefert. Der Verpackungsprozess findet in speziell dafür vorgesehenen Reinräumen statt. Auch die dafür geeigneten Verpackungen müssen entsprechend unter hochreinen Bedingungen hergestellt werden.


So., 12.11.2017

Vogelausstellung Gefiederte Schönheiten

Freude bei den Siegern: Knapp setzte sich Rolf Niemeier (3. von links) mit seinen Vögeln gegen Wolfgang Leyse (2. von links) und Egon Kötter (rechts) durch. Der stellvertretende Bürgermeister Klaus Reiher überreichte die Siegerpokale.

Lengerich - Wessen Federkleid ist das schönste? Diese Frage stellten sich die Mitglieder des Vereins Farbenpracht Lengerich am vergangenen Wochenende in der Gaststätte Centralhof. Dort präsentierten insgesamt zwölf Aussteller 350 Vögel. Von Simon Döbberthin


So., 12.11.2017

Sieben Verletzte Gegenverkehr übersehen

Sieben Leichtverletzte und zwei schrottreife Autos hat ein Verkehrsunfall in der Nacht zum Samstag auf der Kreuzung Ringeler Straße/Südring gefordert.

Lengerich - Sieben leicht verletzte Personen und zwei schrottreife Autos: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich in der Nacht zum Samstag auf der Kreuzung Ringeler Straße/Südring ereignet hat.


So., 12.11.2017

Unfall in Lengerich Autos kollidiert: Sieben Leichtverletzte

Unfall in Lengerich: Autos kollidiert: Sieben Leichtverletzte

Lengerich - Sieben leicht verletzte Personen und zwei schrottreife Autos: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich in der Nacht zum Samstag auf der Kreuzung Ringeler Straße/Südring ereignet hat. Von Jens Keblat


Sa., 11.11.2017

In Indien unterwegs Reise stimmt Teilnehmer nachdenklich

Nicht mit leeren Händen war der Freundeskreis nach Indien gekommen und übergab Spenden an kirchliche Einrichtungen.

Lengerich - Mit Pfarrer Antony war jetzt eine Gruppe aus Lengerich, Sendenhorst und Albersloh in dessen indischer Heimat. Erlebt haben sie auf dem Subkontinent eine Menge.


Sa., 11.11.2017

Gesamtschule: Stadt stößt in neue finanzielle Dimensionen vor Die Rekord-Investition

Auf der TWE-Wiese nahe der Bahnhofstraße und unweit des Schulzentrums soll die Gesamtschule gebaut werden.

Lengerich - Schätzungsweise rund 26 Millionen Euro soll der Bau der neuen Gesamtschule kosten. Eine finanzielle Größenordnung, mit der die Stadt in neue Dimensionen vorstößt. Möglich macht das wohl nur die verbesserte Haushaltslage. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Sa., 11.11.2017

Langjährige Haftstrafen Einbrecher müssen hinter Gitter

 

Lengerich/Münster - Zu den Tatorten gehörte unter anderem Lengerich. Am Freitag sind vom Landgericht Münster zwei Rumänen zu langjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Sie gehörten zu einer Bande, die für zahlreiche Einbrüche verantwortlich ist. Von Hanno Ewald


Fr., 10.11.2017

19-Jähriger wird schwer verletzt Pkw kracht in Kleintransporter

Erheblich beschädigt wurde das Auto des jungen Unfallfahrers.

Lengerich - Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer ist am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall auf dem Schrägweg in Lengerich schwer verletzt worden. Er war mit seinem Auto frontal in einen parkenden Kleintransporter geprallt.


Fr., 10.11.2017

Unfall mit mehreren Verletzten Fatale Kettenreaktion

Die Feuerwehr leuchtete den Unfallort aus.

Lengerich - Bei einem Verkehrsunfall am Bahnhof sind in Lengerich am Donnerstag mehrere Personen verletzt worden. Als gegen 16.35 Uhr ein Bus beim Anfahren gegen einen Pkw stieß, löste das eine fatale Kettenreaktion aus.


Fr., 10.11.2017

HAG wirbt mit mehreren Veranstaltungen Pädagogik und Profile

Während der Nachmittagsbetreuung wird am Hannah-Arendt-Gymnasium unter anderem eine Koch-AG angeboten.

Lengerich - Gleich mehrfach lädt das Hannah-Arendt-Gymnasium in den kommenden Wochen zu Veranstaltungen ein. Los geht es am 14. November mit einem Informationsabend für Eltern.


Fr., 10.11.2017

Rat verabschiedet Stadtentwicklungskonzept Auf den Weg gebracht

Große Freude über die Zustimmung zum Isek herrschte nach der Ratssitzung bei Jürgen Kohne, Joachim Sterl, Nina Hangebruch und Ralf Beckmann sowie Anke Brüning und Frank Lammert (von links).

Lengerich - Einiges an Arbeit ist getan, doch die wesentlichen Aufgaben warten noch. Der Stadtrat hat einstimmig ein gesamtstädtisches Leitbild sowie ein inte­griertes Stadtentwicklungskonzept Innenstadt, kurz Isek, auf den Weg gebracht. Es zeigt auf, welche wichtigen Projekte in Lengerich in den kommenden Jahren angegangen werden sollten. Von Mareike Stratmann


Do., 09.11.2017

Eisenbahnfreunde erstellen Dokumentation Alte Fotos gesucht

Aufnahmen des ehemaligen Stellwerks „Lengerich-Nord“ sucht der Verein Eisenbahnfreunde Lengerich für eine Dokumentation.

lengerich - Die Eisenbahnfreunde Lengerich suchen Bilder vom ehemaligen Stellwerk. Seit April 1980 ist der Verein auf dem zirka 11 000 Quadratmeter großen Vereinsgelände mit dem als Vereinsheim dienenden ehemaligen Stellwerk „Lengerich-Nord“ angesiedelt.


Do., 09.11.2017

Neue Ausstellung in der LWL-Klinik „Die Sprache der fliegenden Hände“

Ausdrucksstarke Fotos und Informationstafeln geben interessante Einblicke in die Gebärdensprache.

Lengerich - Der „Sprache der fliegenden Hände“ widmet sich die Fotoausstellung „Gebärden-Welt“ in der LWL-Klinik Lengerich. Gezeigt werden 18 großformatige Bilder, die der Fotograf Jürgen Christ zusammen mit Mitarbeitenden des Caritasverbandes Emsdetten-Greven angefertigt hat.


Mi., 08.11.2017

Bürgermeister stellt Etatentwurf für 2018 vor Möhrke rechnet erstmal mit Miesen

Knapp 500 Seiten voller Zahlen, Tabellen und Erläuterungen: Bürgermeister Wilhelm Möhrke und Kämmerin Christiane Bürgin präsentierten im Rat den Entwurf zum Haushalt 2018.

Lengerich - Aus einem anfangs prognostizierten Minus von 500 000 Euro wird dank unerwarteter Gewerbesteuereinnahmen ein Plus von drei Millionen. Bürgermeister Wilhelm Möhrke hätte wohl nichts dagegen, wenn auch in 2018 das eintritt, was den Berechnungen von Kämmerin Christina Bürgin zufolge in diesem Jahr passiert. Von Michael Schwakenberg


2551 - 2575 von 3128 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.