Di., 19.09.2017

Verwaltungsgebäude der drei evangelischen Kirchenkreise Erster Schritt zur neuen Verwaltung

Der Siegerentwurf zeigt die Lage und Gestaltung des neuen Verwaltungsgebäudes an der Lukas-Kirche am Coesfelder Kreuz. Oben zu sehen ist die Von-Esmarch-Straße, rechts die Albert-Schweitzer-Straße.

Münster/Lengerich - Der erste Schritt zum Bau eines neuen Verwaltungsgebäudes der drei evangelischen Kirchenkreise „Münster“, „Tecklenburg“ sowie „Steinfurt-Coesfeld-Borken“ getan. Der Verbandsvorstand dieser Kirchenkreise präsentierte jetzt das Ergebnis eines Architekten-Wettbewerbs, der als Grundlage weiteren Planungen dient. Von Kay Böckling

Di., 19.09.2017

Stadtmeisterschaft der Schützen Doppelerfolg für Wechte

Wechte hatte bei der Stadtmeisterschaft gleich doppelt die Nase vorn. Darüber freuen sich (von links nach rechts) Oberschießwart Udo Riesenbeck, Arndt Kröner, Holger Mairose, Stefan Cittrich, Andreas Hoffmeier und Daniel Hukriede, dem Sieger in der Einzelwertung, sowie Oberschießwartin Susanne Führbaum.

Lengerich - Eine Aufholjagd hat beim Mannschaftswettbewerb der Lengericher Schützen das Team aus Wechte hingelegt. So reichte es nach dem zweiten Schießen doch noch zur Titelverteidigung. Und auch der Einzeltitel ging bei den Stadtmeisterschaften in den Westen.


Di., 19.09.2017

Nitratbelastung in Hausbrunnen Über den Grenzwerten

Die intensive Düngung landwirtschaftlicher Flächen wird als Hauptgrund für steigende Nitratwerte im Grundwasser angesehen.

Lengerich/Tecklenburger Land - Nicht zum ersten Mal hatte der Verein VSR-Gewässerschutz im August Hausbrunnenbesitzern in Lengerich und Umgebung angeboten, ihr Wasser zu untersuchen. Die Ergebnisse wurden jetzt veröffentlicht. Demnach gibt es an einigen Stellen ein Nitrat-Problem. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Mo., 18.09.2017

Oktoberfeste in der Region Lengericher müssen auf die Gaudi verzichten

2015 wurde noch einmal zugelangt, danach gab es kein Oktoberfest mehr in der Lengericher Gempt-Halle.

lengerich/Tecklenburger Land - In München ist Wiesn-Zeit. Wer typisch bajuwarisch feiern möchte, muss allerdings nicht unbedingt in den Süden fahren. Auch im Tecklenburger Land werden einige Oktoberfeste veranstaltet. In Lengerich allerdings nicht im großen Stil, die Gempt-Halle verzichtet auf eine Ausrichtung. Von Dietlind Ellerich


Anzeige

Mo., 18.09.2017

Herbstfest der AWO Zum Glück alle Hände voll zu tun

Jung und Alt harmonierten bestens bei der AWO-Veranstaltung.

Lengerich - Es ist viel los gewesen, am Sonntag am und im AWO-Begegnungszentrum. Dort fand das Herbstfest statt. Und zu dem kamen die Besucher in solch einer großen Zahl, dass die Organisatoren trotz der vielen Arbeit einfach nur glücklich waren. Von Paul Meyer zu Brickwedde


So., 17.09.2017

Theater in der Klinik: Gelungene Premiere Schlagartig geht‘s rund

Eine resolute Ehefrau, eine Flasche, ein lebloser Ehemann – es ist angerichtet für die neue Komödie des Theaters in der Klinik (ThiK).

Lengerich - Es wurde viel gelacht im Publikum, ein untrügliches Zeichen dafür, dass die Zuschauer offenbar ihren Spaß hatten, an dem, was das Ensemble vom Theater in der Klinik am Samstag auf die Bühne brachte. Die Komödie „Wohin mit der Leiche?“ hatte Premiere. Von Jendrik Peters


Sa., 16.09.2017

Lienener Straße: Geplante Sanierung sorgt für dicke Luft Amtsleiter wird zum „Prügelknaben“

In keinem guten Zustand ist die Lienener Straße. Die Sanierung eines knapp einen Kilometer langen Teilstücks verzögert sich. Ihrem Ärger darüber haben sich jetzt Mitglieder des Planungsausschusses Luft gemacht.

Lengerich - Reichlich Kritik musste sich am Donnerstag Stephan Selker anhören. Der Leiter des Kreis-Bauamtes war nach Lengerich gekommen, um über die geplante Sanierung der Lienener Straße zu berichten. Bei der Vorbereitung des Projektes war nicht alles glatt gelaufen. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Sa., 16.09.2017

Unsichere Zukunft Was wird aus dem Jugendzentrum?

Reichlich Baustellen gibt es im Jugendzentrum an der Bergstraße: Unter anderem müssten die Toiletten erneuert werden.

Lengerich - Steckt die Stadt viel Geld in die Sanierung des Jugendzentrums an der Bergstraße? Oder wird ein anderer Standort für die Einrichtung gefunden? Über diese Fragen wurde am Donnerstag im Planungsausschuss diskutiert. Eine Antwort muss nun in den kommenden Monaten gefunden werden. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Sa., 16.09.2017

Prozess gegen mutmaßliche Einbrecher Tatorte in ganz Deutschland

 

Lengerich/Münster - Sie sollen in ganz Deutschland aktiv gewesen sein und auch in Lengerich ihr Unwesen getrieben haben. Seit Freitag müssen sich vor dem Landgericht Münster drei Männer wegen einer Einbruchsserie verantworten. Von Hans Ewald


Fr., 15.09.2017

Schulentwicklungspreis Zwei Auszeichnungen gehen nach Lengerich

Preis für das HAG: Leiterin Angelika Heitmann (2. von links) und Schülersprecherin Alina Stienecker nehmen den Preis entgegen.Freude in Stadtfeldmark: Rektorin Gudrun Heemann (links), ihre Kollegen, die Schüler und Eltern sind stolz auf den Preis, den sie erhalten haben.

Lengerich - Große Freude am Hannah-Arendt-Gymnasium und an der Grundschule Stadtfeldmark. Die beiden Lengericher Bildungseinrichtungen gehören zu den 44 Gewinnern des „Schulentwicklungspreises“ der Unfallkasse NRW. Verbunden ist die Auszeichnung mit einer Menge Geld.


Fr., 15.09.2017

DRK-Team bei „Meisterschaften“ Samstag wollen sie es allen zeigen

Ein letztes Mal üben (von links): Katharina Lammerskitten, Verena Wels (liegend), Kira Huning, Daniel Leben, Niels-Henning Petig und Florian Hannigbrink gehören zu den besten JRKlern Deutschlands

Lengerich/Ibbenbüren - Jeder Handgriff sitzt – zumindest im Training. Ob das am Samstag auch so funktioniert, wie es soll? Eine spannende Frage, die die sechs Jugendrotkreuzler zuversichtlich angehen. Von Linda Braunschweig


Fr., 15.09.2017

Kein Schwimm-Sommer 10 591 Besucher: Minusrekord im Freibad

Die neue Lüftungsanlage für den Hallenbadbereich wird wohl günstiger als kalkuliert.

Lengerich - Tilo Frömmel vom Schwimmbadbetreiber BWG hat am Mittwoch den Wirtschafts- und Erfolgsplan 2018 vorgelegt. Dabei war auch die jüngste Freibadsaison ein Thema. Bei der Besucherzahl wurde ein Negativrekord aufgestellt. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Fr., 15.09.2017

Kirchengemeinde Seliger Niels Stensen Liturgie, Katechese und Diakonie

Kirchengemeinde Seliger Niels Stensen: Liturgie, Katechese und Diakonie

Lengerich - Wie kann eine Kirchengemeinde attraktiv in die Zukunft gehen? Die Gemeinde Seliger Niels Stensen hat dazu eine Arbeitsgruppe eingerichtet, die viele Themen diskutiert hat. Erste Ergebnisse wurden in einem ersten Zukunftstag vorgestellt; jetzt folgt der zweite.


Fr., 15.09.2017

Bauen für den Nachwuchs Lengerich braucht Kita-Plätze

Immer mehr Eltern wollen für ihren Nachwuchs einen Platz im Kindergarten. Auch in Lengerich sei das so, sagt das Kreisjugendamt.

Lengerich - Eng ist es nach Angaben des Kreisjugendamtes schon jetzt in Lengerichs Kindergärten. Um 2018/2019 genügend Plätze zu haben, müssen laut den Prognosen sechs neue Gruppen geschaffen werden. Die Zeit für das Vorhaben ist knapp. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Do., 14.09.2017

Internationaler Weltkindertag - in Lengerich Mit Kreide die Stadt farbig machen

Mit Kreide können Kinder am Weltkindertag die Lengericher Innenstadt – an einigen Stellen – farbig gestalten.

Lengerich - Mittwoch ist Weltkindertag – auch in Lengerich gibt es dazu viele Aktionen. Unter anderem lädt das Bündnis für Familie dazu ein, die Innenstadt farbig zu gestalten – mit Kreide. Von Dietlind Ellerich


Do., 14.09.2017

Lengerich „Deutsche Meisterschaft“ des DRK

Das DRK Ibbenbüren ist am Samstag, 16. September, Ausrichter des Bundeswettbewerbs, quasi die Deutsche Meisterschaft des DRK. Beginn in der Innenstadt ist um 8.30 Uhr. Zwölf Stationen sind zu bewältigen. 17 Teams aus dem ganzen Bundesgebiet treten an.


Do., 14.09.2017

Kulturforum der Stadtsparkasse Mörderisch gute Stimmung

Zur Lesung  brachte Autor Klaus-Peter Wolf sein Manuskript mit, begleitet wurde er musikalisch von seiner Frau Bettina Göschl.

Lengerich - Mit einer Lesung von Klaus-Peter Wolf ist das Kulturforum der Stadtsparkasse eröffnet worden. Der Krimiautor erzeugte eine mörderisch gute Stimmung. Von Anne Reinker


Do., 14.09.2017

Musikschule lädt ein Mitsingen und ausprobieren

Viele verschiedene Instrumente werden vorgestellt und können ausprobiert werden.

Lengerich - Wer etwas fürs Singen für Instrumente übrig hat, sollte am 23. September in die Musikschule Tecklenburger Land kommen. Die öffnet einem breiten Publikum ihr Türen. Vor allem junge Menschen wollen die Verantwortlichen mit der Veranstaltung erreichen.


Do., 14.09.2017

Pilgerfreundliche Unterkunft Auszeichnung des Münsterland Cottage

Über die Auszeichnung freuen sich Carmen Bocklage (Mitte), Thomas Köhler von der LAG (rechts) und Vertreter der Städte, des Vereins Leader und der Tourismus-Büros.

lengerich - Etwas versteckt an der Ringeler Straße ist das Münsterland Cottage zu finden. Am Mittwoch kamen Gäste dorthin, die nicht übernachten wollten. Es ging um die Auszeichnung als „Pilgerfreundlicher Betrieb“. Von Dietlind Ellerich


Mi., 13.09.2017

Stadt informiert über Ruhezeiten Auch für den Lärm gibt es Regeln

Motorsägen gehören zu den Geräten, bei denen es Einschränkungen bezüglich der zeiten gibt, zu denen sie benutzt werden dürfen.

Lengerich - Zahlreiche Beschwerden von Bürgern wegen Lärmbelästigung nimmt die Stadt Lengerich zum Anlass, auf bestehende gesetzliche Regelungen hinzuweisen. Unter anderem wird an die Feiertagsruhe erinnert.


Mi., 13.09.2017

Hallen: Sanierungsarbeiten dauern länger als geplant Der Sport muss warten

Ein ungewohntes Bild bietet sich in der Kirchpatt-Halle. Sie bekommt einen neuen Sportschwingboden.

lengerich - Zwei Sporthallen in Lengerich können derzeit nicht genutzt werden. In der Kirchpatthalle und in der Dreifachhalle werden die Böden erneuert. Das hätte eigentlich mit dem Ende der Ferien abgeschlossen sein sollen, doch es lief nicht planmäßig. Von Dietlind Ellerich


Mi., 13.09.2017

Briten im Feldbahnmuseum Wanderer werden zu Lokführern

Mit dem Bus ging es für die Gäste aus England direkt ans Gleis, wo ein kleiner Zug wartete.

Lengerich - Das passiert den Eisenbahnfreunden Lengerich auch nicht alle Tage: Besucher aus England schauten sich jetzt ihr Feldbahnmuseum an. Natürlich machten die Gäste auch Fahrten mit den alten Zügen.


Di., 12.09.2017

Rollerfahrer sind zu schnell 15-Jährige wollen vor der Polizei türmen

 

Lengerich - Gas gegeben haben zwei Motorrollerfahrer am Montag, als Polizeibeamte sie kontrollieren wollten. Doch die Flucht der beiden 15-Jährigen war nicht von erfolg gekrönt. Nun haben sie Ärger mit dem Gesetz. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Di., 12.09.2017

Kein Geld aus Berlin Lengerich geht bei Mittelverteilung leer aus

Keinen Euro und keinen Cent sieht die Stadt bei der Verteilung der Bundesgelder im Kreis. 22 der 24 Kommunen bekommen Geld.

Lengerich - Lengerich eine Kommune, der es finanziell gut geht? Spricht man mit Verantwortlichen aus Politik und Verwaltung, wird eine solche Position kaum jemand einnehmen. Doch als finanzschwach gilt die Stadt auch nicht – zumindest wenn es um die Verteilung von Geldern des Bundes geht. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Di., 12.09.2017

Jugendzentrum: Verwaltung legt Maßnahmenkatalog vor Barrierefreiheit hat keine Priorität

Über 65 Jahre alt ist das Gebäude an der Bergstraße, in dem das Jugendzentrum beheimatet ist.

Lengerich - Die Kellerwände sind feucht, die Toiletten alt und auch an manche anderen Stellen steht es nicht zum Besten. Das Jugendzentrum ist in die Tage gekommen. Am Donnerstag, 14. September, befasst sich der Planungsausschuss mit dem Thema. Die Verwaltung legt einen Maßnahmenkatalog vor. Von Paul Meyer zu Brickwedde


2601 - 2625 von 3025 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.