So., 08.10.2017

Katholische Kirchengemeinde Seliger Niels Stensen Neuer Weg und ehrgeiziges Ziel

Kartons mit Wahlunterlagen. Rund 7900 Wahlbriefe müssen in der Pfarrei Seliger Niels Stensen verteilt werden, erläutert Dr. Alois Thomes. Zusammengestellt haben die Unterlagen Veronika Gruber (links) und Vera Narberhaus aus dem Pfarrbüro.

Lengerich - Die Lengericher Kirchengemeinde geht neue Wege im Vorfeld der Pfarreiratswahlen am 11. und 12. November. Erstmals ist ausschließlich Briefwahl möglich. Warum diese Entscheidung getroffen wurde und was es sonst noch zu beachten gibt, hat Pfarreiratsvorsitzender Dr. Alois Thomes in einem Interview erläutert.

Sa., 07.10.2017

Bewährungsstrafe für Ladendieb Whiskey und Bockwurst unter der Jacke

Das Amtsgericht Ibbenbüren. 

Lengerich/Ibbenbüren - In Handschellen betrat der Lengericher den Gerichtssaal. Als freier Mann verlies er ihn. „Da haben Sie Glück gehabt“, kommentierte der Vorsitzende Richter. Der 53-Jährige hatte in einem Discounter Whiskey und Bockwurst gestohlen, war aber von aufmerksamen Kundinnen dabei bemerkt worden. Von Dietlind Ellerich


Sa., 07.10.2017

Partnerschaft Lengerich – Warta Schüler pflegen Städtepartnerschaft

Ohne Vertrauen sind die Aufgaben im Wald nicht zu meistern. Das gilt auch für den gemeinsamen Segel-Schnupperkursus bei dem aber niemand ins Wasser fiel.

Lengerich - Seit 20 Jahren gibt es die Städtepartnerschaft zwischen Lengerich in Westfalen und Warta in Polen. Der runde Geburtstag wurde jetzt auf besondere Art gefeiert – mit einem Projekt von Schulen aus den beiden Städten.


Sa., 07.10.2017

Lengericher vor dem Landgericht Urteil vier Jahre nach der Tat

Das Landgericht Münster. 

Lengerich/Münster - Seine beiden Mittäter sind schon im Februar verurteilt worden. Jetzt musste sich ein 32-jähriger Lengericher vor dem Landgericht verantworten. Die Anklage: Raub in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung. 18 Monate Freiheitsstrafe auf Bewährung lautete das Urteil. Von Hans-Erwin Ewald


Anzeige

Fr., 06.10.2017

Ausstellung im Kunstraum 3 „Pink und anderes Grünzeug“

Ein grelles Pink und Formen, die nicht das sind, was sie zu sein scheinen. Eddy Pinke präsentiert ab heute „Pink und anderes Grünzeug“ im Kunstraum 3 an der Bahnhofstraße.

Lengerich - Der Titel der Ausstellung ist ebenso ungewöhnlich wie die Bilder, die Eddy Pinke ab 7. Oktober im Kunstraum 3 an der Bahnhofstraße präsentiert. „Pink und anderes Grünzeug“ kombiniert aktuelle Werke mit Bilder aus einer Schaffensperiode, die über zwei Dekaden zurückliegt. Von Michael Baar


Fr., 06.10.2017

Volkshochschule und Helios-Klinik kooperieren Wenn das Kreuzband reißt

Ahmed Lolo 

Lengerich - Fußballer und Skifahrer sind die wohl bekanntesten Sportler, wenn es um eine Verletzung in Form eines Kreuzbandrisses geht. Die Volkshochschule lädt zu einem Info-Abend mit dem Orthopäden Ahmed Lolo in die Helios-Klinik ein.


Fr., 06.10.2017

Lengericher vor dem Amtsgericht Tecklenburg 37-Jähriger bleibt hinter Gittern

Das Amtsgericht Tecklenburg. 

LEngerich/Tecklenburg - Die Liste der zur Last gelegten Delikte ist lang, der 37-jährige Lengericher wird zur Verhandlung aus der JVA Münster vorgeführt und die Prognose auf Besserung aus Sicht des Richters gering. Am Ende der Verhandlung erhielt der Lengericher eine „Verlängerung“ in Form weiterer sechs Monate hinter Gittern. Von Dietlind Ellerich


Do., 05.10.2017

Schule in der Widum Neue Yoga-Kissen für die Kinder

Große Freude  in der Schule in der Widum: Rektorin Hilke von Osten (links) und Lehrerin Sabine Iksal (rechts) nehmen die Spende von Dr. Lothar Gellert und Christina Gellert dankend an.

Lengerich - Freude in der Schule in der Widum: Der Ritterorden St. Peter und St. Paul hat 500 Euro gespendet. Ein Teil des Geldes ist für Yoga-Kissen vorgesehen.


Do., 05.10.2017

Gempt Blues Session Ein Abend mit lebendiger Musik

Kennen sich seit Jahren und harmonieren als Musiker bestens zusammen: Wolfgang Roggenkamp (links) an der Hammond BC 3 und Kai Strauss (3. von rechts), Initiator der Gempt Blues Session.

Lengerich - Wolfgang Roggenkamp ist ein alter Freund von Kai Strauss, dem Initiator der Gempt Blues Session. Jetzt ist der Organist einer Einladung ins Gempt-Bistro gefolgt – samt seiner Hammond BC 3. Das Publikum war begeistert. Von Axel Engels


Mi., 04.10.2017

Kunsthandwerkermarkt Gefragt bei Ausstellern und Besuchern

Das Zuschauen gehört beim Kunsthandwerkermarkt immer auch dazu.

Lengerich - Zwei Mal im Jahr ist in der Gempt-Halle Kunsthandwerkermarkt. Die Veranstaltung ist bei Ausstellern und Besuchern gleichermaßen beleibt. Das zeigte sich auch während der jüngsten Auflage am Tag der deutschen Einheit. Von Anne Reinker


Mi., 04.10.2017

40 Jahre Teuto-Express Eisenbahn-Nostalgie pur

Zufriedener Blick zurück: Vorsitzender Stephan Jeggle (links) und Geschäftsführer Jörg Börger vom Verein Eisenbahn-Tradition sind stolz auf 40 Jahre Teuto-Express.

lengerich - Seit 40 Jahren rollt der Teuto-Express. Die Nostalgiezüge kommen beim Publikum bis heute bestens an. Allein im vergangenen Jahr wurden circa 11 000 Mitreisende gezählt. Dass der Fahrbetrieb läuft, ist den Aktiven des Vereins Eisenbahn-Tradition zu verdanken. Der hat seine Heimat an der Lienener Straße in Lengerich. Von Dietlind Ellerich


Di., 03.10.2017

Lengericher schreiben Buch über deutsche Missionare „Kriminalistischer Spürsinn“

Eine Reihe historischer Aufnahmen zeigen Dr. Wolfgang Völker und Hans-Ulrich Duwendag in ihrem Buch. Das Bild von der Elefantenjagd fand sich im Nachlass von Bruder Privatus, den Hans-Ulrich Duwendag noch kennengelernt hatte.

Lengerich - Auch Deutschland war Ende des 19./Anfang des 20. Jahrhunderts Kolonialmacht. Mit Soldaten und Beamten kamen auch Missionare. Wie das in Ruanda aussah, beschreiben zwei Lengericher in einem Buch. Von Dietlind Ellerich


Di., 03.10.2017

Ehe für alle Fehlanzeige in Lengerich

Seit Sonntag können sich gleichgeschlechtliche Partner in Deutschland trauen lassen.

Lengerich - In Deutschland können sich seit dem 1. Oktober auch homosexuelle Paare trauen lassen. Bei der Stadt Lengerich liegen bislang noch keine entsprechenden Anfragen vor. Das sagt Eckhard Haverkamp, Leiter des Bürgerbüros. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Mo., 02.10.2017

Konzert in der Hohner Kirche Gehaltvolles Programm

Die Akteure: Reimund Schnaars spielte Trompete, seine Frau Simone Orgel und Superintendent i.R. Rolf Krebs las die Texte von Hanns Dieter Hüsch und Uwe Seidel.

Lengerich - Texte von Hanns Dieter Hüsch und Uwe Seidel waren am Sonntag in der Hohner Kirche zu hören. Kombiniert wurden sie mit klassischer Orgel- und Trompetenmusik. Das ungewöhnliche Konzertereignis war gut besucht. Von Herbert Brügge


So., 01.10.2017

Mitreißendes Konzert Deutsch-polnisches Miteinander

„Kaela Z Warty“ nennt sich das Ensemble, das mit polnischer Musik im Gempt-Bistro für beste Stimmung sorgte.

Lengerich - Ein neue Seite der Partnerschaft zwischen Lengerich und Warta ist am Freitagabend im Gempt-Bistro aufgeschlagen worden. Es war eine mitreißend-musikalische. Geboten wurde ein Konzert mit deutschen und polnischen Akteuren. Von Axel Engels


So., 01.10.2017

Polizei stoppt offenbar angetrunkenen Pkw-Fahrer In Schlangenlinien über die Autobahn

 

Lengerich/Tecklenburg/Lotte - Dank eines aufmerksamen und hilfsbereiten Autofahrers hat die Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen 39-jährigen Mann stoppen können, der offenbar betrunken auf der A1 und A 30 unterwegs war. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Sa., 30.09.2017

Kunsthandwerkermarkt 60 Aussteller präsentieren ihre Produkte

Seit Jahren kommen die Kunsthandwerker regelmäßig in die Gempt-Halle.

Lengerich - Die Gempt-Halle wird am Tag der Deutschen Einheit wieder zum Mekka für Liebhaber des Kunsthandwerks. 60 Aussteller präsentiert dort ihre Produkte.


Sa., 30.09.2017

Zertifikat vom Weihbischof Öko-faire Kirchengemeinde

850 Millionen Menschen weltweit hungern. Die Fair-Handelsgesellschaft Münster setzt sich für mehr Gerechtigkeit ein. Georg Knipping berichtete in Lengerich über die Arbeit der Organisation.

Lengerichg - Am 14. Dezember wird Weihbischof Dr. Christoph Hegge in die Pfarrei Seliger Niels Stensen kommen. Anlass für den Besuch ist die Auszeichnung als „Öko-Faire Gemeinde“. Schon jetzt war das Anlass für einen Vortragsabend.


Sa., 30.09.2017

20 Jahre Partnerschaftsverein Jugendliche gestalten Zukunft

Die polnisch-deutsche Partnerschaft leben möchten die Vertreter des Freundschaftskreises und der Kommunen der Städte Warta und Lengerich. Auf einem Empfang zur Begrüßung der polnischen Delegation versicherten beide Seiten, gemeinsam Zukunft gestalten zu wollen.

lengerich - Seit 20 Jahren existiert der Vereins zur Förderung der Freundschaft der Partnerstädte Lengerich und Warta. Anlass für einen besuch aus Polen. Die 35 Gäste wurden am Freitag von Bürgermeister Wilhelm Möhrke empfangen. Von Dietlind Ellerich


Fr., 29.09.2017

Silozug kracht gegen Pkw Beifahrerin wird im Auto eingeklemmt

Die Beifahrerin dieses Pkw wurde bei dem Unfall am Freitagmorgen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Die Frau wurde schwer verletzt.

Lengerich - Schwere Verletzungen hat eine 76 Jahre alte Lengericherin bei einem Unfall im Einmündungsbereich Südring in die Warendorfer Straße erlitten. Ein Silozug, der auf die vorfahrtberechtigte Warendorfer Straße einbiegen wollte, hatte dem Pkw die Vorfahrt genommen, teilte die Polizei mit. Von Michael Baar


Fr., 29.09.2017

Kostenübernahme bei Feuerwehreinsätzen Nach dem Rauch kommt die Rechnung

Die Lengericher Wehr im Einsatz. Wird ein Brand grob fahrlässig verursacht, kann der Verursacher demnächst wohl zur Kasse gebeten werden.

Lengerich - In Zukunft könnte es mehr Fälle geben, in denen die Stadt die Kosten für Feuerwehreinsätze von Bürgern erstattet bekommen will. Die entsprechende Satzung soll überarbeitet und verschärft werden. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Fr., 29.09.2017

Falschaussage: Teenager in Haft 17-Jähriger will Vater entlasten

 

Lengerich/Münster - Vor dem Landgericht müssen sich derzeit zwei Männer wegen bandenmäßigen Einbruchdiebstahls verantworten. Nun hat ein Sohn eines der Angeklagten ausgesagt. Offenbar wollte er mit Falschaussagen seinen Vater entlasten. Jetzt sitzt er in Haft. Von Hanno Ewald


Do., 28.09.2017

„King of Floyds“ in der Gempt-Halle Echte Rock-Klassiker

Wenn es um Pink Floyd geht, gehören Lichteffekte zur Show. So wird es auch beim Auftritt von „King of Floyds“ sein.

Lengerich - Sie gelten als eine, wenn nicht gar die beste, Pink Floyd-Tribute-Band: „King of Floyds“. Am 6. Oktober spielen sie in der Gempt-Halle. Am 29. September um 12 Uhr verlosen die WN drei mal zwei Eintrittskarten für das Konzert.


Do., 28.09.2017

Auszeichnung für Messdiener und Firmlinge Mehr als 200 Handys gesammelt

Die Jugendlichen freuten sich mit Pfarrer Peter Kossen (2. von links) und Pater Hans-Michael Hürter (3. von rechts) über den Erfolg der „Gold-Handy“-Aktion. Als Lohn für ihren Einsatz überreichte Kreisdekanatsgeschäftsführer Matthias Kaiser (rechts) ihnen eine Urkunde und einen Gutschein.

Lengerich - An einer bundesweiten Missio-Aktion haben sich Firmlinge und Messdiener der Pfarrei Seliger Niels Stensen beteiligt. Für einen guten Zweck wurden Handys gesammelt. Mit Erfolg. Die 200 Geräte, die zusammenkamen, waren im Kreisdekanat Steinfurt das beste Ergebnis.


Do., 28.09.2017

65 Jahre Landsmannschaft der Ost- und Westpreußen Mit Skat und Knobeln fing alles an

Die Landsmannschaft der Ost- und Westpreußen hat am Mittwoch im Waldhotel Hilgemann ihr 65-jähriges Bestehen gefeiert mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken und Grillen.

Lengerich - Viele sind es nicht mehr, die zur Landsmannschaft der Ost- und Westpreußen in Lengerich gehören. Die 20 Frauen und Männer, die noch dabei sind, feierten am Mittwoch. Vor 65 Jahren war der Verein gegründet worden. Von Michael Baar


2651 - 2675 von 3124 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.