Do., 25.10.2018

Musikschule Tecklenburger Land Musik schlägt Brücken

Die Busy Bee Big Band der Musikschule Tecklenburger Land wird am Sonntag in der Gempt-Halle aufspielen.

Lengerich - Mit zahlreichen Veranstaltungen hat die Musikschule Tecklenburger Land ihr 40-jähriges Bestehen gefeiert. Am Sonntag, 28. Oktober, gibt es ein weiteres Highlight in der Gempt-Halle. Von Michael Baar

Do., 25.10.2018

Stadtbücherei Eine zauberhafte Bibliothek

Das Team der Bücherei, Vertreter der Stadt, Mitglieder des Freundeskreises der Bücherei feierten mit Zauberer Endrik Thier (7. von rechts) die Wiedereröffnung der Bücherei.

Lengerich - Was für ein zauberhafter Ort! Die Stadtbücherei empfing ihre Gäste am Donnerstag auf besondere Art und Weise. Nachdem in den vergangenen Wochen einige Bereiche renoviert worden waren, wurde nun zum Tag der offenen Tür eingeladen. Und den gestaltete auch Magier Endrik Thier mit.


Do., 25.10.2018

Posaunenchor besteht seit 120 Jahren Zum Start gab‘s Hilfe aus Ladbergen

Kantor Christoph Henzelmann (rechts) und seine 13 Musiker spielen am Sonntag ab 10 Uhr im Gottesdienst in der Stadtkirche.

Lengerich - Am Sonntag, 28. Oktober, hat der Posaunenchor etwas zu feiern: Auf eine 120-jährige Geschichte können die 13 Mitglieder und Leiter Christoph Henzelmann zurückblicken. Den Rahmen bildet ein Gottesdienst in der Stadtkirche. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Do., 25.10.2018

Buch über Hohne vorgestellt Ein Herzenswunsch ist erfüllt

Das erste Buch „Dokumentation 925 Jahre Hohne“ schenkte Reinhard Wiethölter im Beisein seiner Frau Ingrid und den beiden Mitgestaltern Dieter Vahrenhorst (links) und Detlef Dowidat (2. von rechts) an Bürgermeister Wilhelm Möhrke.

Lengerich - Wer Wissenswertes über die Geschichte Hohnes erfahren möchte, kann ab sofort ein Buch zur Hand nehmen. Die Dokumentation beruht auf einer Ausstellung, die 2013 zu sehen war. Für deren Initiator Reinhard Wiethölter geht damit ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. Von Detlef Dowidat


Mi., 24.10.2018

Aufruf der „Offensive“ Krippenausstellung: Exponate gesucht

Bereits auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen für die 18. Lengericher Krippenausstellung, die am ersten Adventswochenende im Rahmen des Krippenmarktes zu sehen sein wird. Noch werden dafür vom Stadtmarketingverein „Offensive“ Krippen, Engelsfiguren, Nussknacker und Ikonen gesucht.

Lengerich - Zum 18. Mal findet am ersten Adventswochenende in der Stadtkirche eine Krippenausstellung statt. Die Organisatoren vom Stadtmarketingverein „Offensive“ suchen dafür aktuell noch nach Exponaten.


Mi., 24.10.2018

Vortragsreihe „Abendvisite“ Wenn das Herz ins Stolpern kommt

Dr. Angela Gerlach

LEngerich - „Herzrhythmusstörung – Wann muss ich einen Blutverdünner nehmen?“ lautet das Thema des nächsten Vortrags im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Abendvisite“. Dr. Angela Gerlach, Chefärztin der Inneren Medizin an der Helios-Klinik Lengerich, wird dazu am Dienstag, 6. November, ab 19.30 Uhr im Tagungsraum der Klinik referieren.


Mi., 24.10.2018

Evangelische Kirchengemeinde Lengerich Mutmachendes für die Menschen

Torsten Böhm vor dem Eingang der Johanneskirche Stadtfeldmark. Seit 25 Jahren ist der evangelische Pfarrer in Lengerich tätig.

Lengerich - Vor 25 Jahren ist Torsten Böhm als Pfarrer nach Lengerich gekommen. Damals in die evangelische Kirchengemeinde Hohne. Mittlerweile ist er der dienstälteste Seelsorger in der Kirchengemeinde Lengerich, in der die Hohner Gemeinde durch eine Fusion im Jahr 2007 aufgegangen ist. Von Michael Baar


Mi., 24.10.2018

Beziehungsdrama Täter kommt in geschlossene Einrichtung

Das Landgericht Münster. 

Lengerich/Münster - Der Tatvorwurf lautete auf schwere Körperverletzung und Freiheitsberaubung. Vor der 8. Großen Strafkammer des Landgerichts Münster musste jetzt zunächst geklärt werden, ob der Angeklagte zum Zeitpunkt der Tat am 8. Mai dieses Jahres voll schuldfähig gewesen ist.


Di., 23.10.2018

Einbrecherbande war auch in Lengerich und Tecklenburg aktiv Polizei nimmt 21 Verdächtige fest

Dieser Schmuck ist von der Polizei im Zuge der Ermittlungen gegen die mutmaßlichen Einbrecher sichergestellt worden. Ein aus einem Haus gestohlener Tresor wurde aufgebrochen und dann aus dem Auto in einen Straßengraben geworfen.

Lengerich/Tecklenburg/Osnabrück - Von einem „großen Erfolg im Kampf gegen Einbrecherbanden“ spricht Bernhard Witthaut, Präsident der Polizeidirektion Osnabrück. Nach knapp eineinhalbjähriger Ermittlungsarbeit sind jetzt elf mutmaßliche Wohnungseinbrecher festgenommen und zahlreiche Wohnungen durchsucht worden. Insgesamt 21 Tatverdächtige hat die Polizei im Visier.


Di., 23.10.2018

Umbau und Erweiterung Rewe-Markt schließt für gut zwei Wochen

Wird umgebaut und erweitert: Der Rewe-Markt an der Wielandstraße. 

Lengerich - Vom 29. Oktober bis einschließlich 14. November schließt der Rewe Markt an der Wielandstraße. Der Grund, so Kaufmann Tobias Genschel in einer Pressemitteilung, seien Umbau- und Erweiterungsarbeiten.


Di., 23.10.2018

Eisenbahntunnel Lengerich 581 Meter unter der Lupe

Gleichsam jeder Zentimeter der 581 Meter langen Tunnelröhre wird von den Experten begutachtet.

Lengerich - Harte Arbeit an einem tristen Ort: Die DB Netz Instandhaltung hat den Lengericher Tunnel umfangreich inspiziert. Eine groß angelegte Aktion mit schwerem Gerät. Die WN haben die Fachleute der Bahn exklusiv bei ihrer nächtlichen Arbeit begleitet. Von Jens Keblat


Mo., 22.10.2018

Dr. Alfred Wesselmann berichtet in der Partnerstadt Wapakoneta Vortrag und Gespräch via Internet

Dr. Alfred Wesselmann, Historiker sowie im Heimatverein Lengerich aktiv, hat jetzt via Skype einen Vortrag in der US-Partnerstadt Wapakoneta gehalten. Das Bild entstand bei der Vorstellung eines seiner historischen Bücher.

Lengerich/Wapakoneta - Wie erging es Bürgern in Wapakoneta und Umgebung, die deutsche Wurzeln hatten, während des Ersten Weltkrieges? Dieser Frage ging der Lengericher Dr. Alfred Wesselmann jetzt in einem Vortrag nach. Via Skype wurde er direkt einer Veranstaltung in der US-amerikanischen Partnerstadt zugeschaltet. Von Michael Baar


Mo., 22.10.2018

70/80er-Jahre-Party Mit Zauberwürfeln und Prilblumen

In der Gempt-Halle steigt am 17. November die nächste 70(80er-Jahre-Party mit Musik von Schallplatten und entsprechender Deko.

Lengerich - Am Samstag, 17. November, ab 20 Uhr öffnen sich die Tore der Gempt-Halle in Lengerich zur großen 70/80er-Jahre-Party. Was vor über zehn Jahren als kleines Fest begann, hat sich im Lauf der Jahre zu einer der größten Partys in der Gempt-Halle entwickelt, schreiben die Veranstalter.


Mo., 22.10.2018

Rangliste der Super-Reichen Milliarden, Millionen – wer hat sie?

Geld, Geld, Geld: Eine beachtliche Anzahl von Zeitgenossen hat mehr als genug davon, das zeigt die Rangliste der 1000 reichsten Deutschen.

Tecklenburger Land - Die Liste der Super-Reichen in Deutschland, die jüngst das Wirtschaftsmagazin „Bilanz“ veröffentlicht hat, weist unter den Top 500 in Westfalen einige mehr als gut situierte Familien. Eine Karte zeigt die Millionärsdichte in Westfalen-Lippe. Von Nele Sandherm, Peter Henrichmann


Mo., 22.10.2018

Unfall auf der Bergstraße Motorradfahrer prallt gegen Baumstumpf

Der Fahrer dieses Motorrads hat sich bei einem Unfall schwerste Verletzungen zugezogen.

Lengerich/Leeden - Bei einem Unfall auf der Bergstraße am Samstagmittag hat sich ein 28 Jahre alter Motorradfahrer aus Köln schwerste Verletzungen zugezogen.


Fr., 26.10.2018

Heimatverein Lengerich Verborgene Schätze

Ein letzter prüfender Blick – die Aufhängung für die Ausstellung im Heimathaus mit Werken Lengericher Maler hält. Davon überzeugen sich (von links) Dr. Alois Thomes, Günter Carl, Gisela Schwabe, Ingeborg Brockmann, Marie-Anne Meixner und Gisela Prautzsch.

Lengerich - Dr. Alois Thomes spricht von einer „sehr guten Resonanz“. Anfang Juli hatten die WN berichtet, dass die Kreativgruppe im Heimatverein Werke Lengericher Maler für eine Ausstellung sucht. Am Donnerstag, 25. Oktober, soll diese im Heimathaus an der Bergstraße eröffnet werden. Von Michael Baar


So., 21.10.2018

28-Jähriger verunglückt zwischen Lengerich und Tecklenburg-Leeden Motorradfahrer erleidet bei Sturz schwere Verletzungen

28-Jähriger verunglückt zwischen Lengerich und Tecklenburg-Leeden : Motorradfahrer erleidet bei Sturz schwere Verletzungen

Lengerich - Auf der L589 zwischen Lengerich und Tecklenburg-Leeden hat sich am Samstagnachmittag ein Alleinunfall ereignet. Ein Motorradfahrer aus Köln erlitt dabei schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Von Jens Keblat


Sa., 20.10.2018

Stadtmarketingverein Offensive Neue Hortensie ist bienenfreundlich

Mit ganz neuen, bienenfreundlichen Hortensienpflanzen überraschte die Lengericher Offensive-Delegation Landrat Dr. Klaus Effing beim Besuch im Kreislehrgarten.

Lengerich/Steinfurt - Mit einem besonderen Geschenk hat sich eine Delegation des Stadtmarketingvereins Offensive auf den Weg in den Kreislehrgarten gemacht: eine neue, bienenfreundliche Hortensienzüchtung.


Sa., 20.10.2018

Mühselige Suche nach einem neuen Zuhause „Die Wohnung ist schon weg“

Immobilienanzeigen auf allen Kanälen durchstöbert Nathalie Braquet auf der Suche nach einer neuen Wohnung.

Lengerich/Tecklenburger Land - Wer eine Wohnung sucht, braucht einen langen Atem. Die Nachfrage ist groß, das Angebot knapp, gerade für Single. Eine Erfahrung, die Nathalie Braquet in den vergangenen Wochen gemacht hat. Die 57-Jährige sucht nach einer neuen Bleibe. Gezwungenermaßen, weil ihr Vermieter ihr wegen Eigenbedarf gekündigt hat. Von Michael Baar


Fr., 19.10.2018

Kinderbibelwoche Lange Geschichte kurzweilig erzählt

Über 60 Kinder und Jugendliche haben an der Bibelwoche der evangelischen Kirchengemeinde teilgenommen. Im Mittelpunkt stand die Geschichte des Stammvaters Jakob.

Lengerich - Die Geschichte des Stammvaters Jakob stand im Mittelpunkt der Kinderbibelwoche der evangelischen Kirchengemeinde. Über 60 Kinder und Jugendliche stellten fest, dass diese lange Geschichte kurzweilig erzählt (und gespielt) werden kann.


Fr., 19.10.2018

Volkshochschule Lengerich Auf den Spuren bekannter Künstler

Die Kunsthalle Bielefeld ist vor 50 Jahren der Öffentlichkeit übergeben worden. Die Volkshochschule bietet am 24. November eine Exkursion nach Bielefeld an. Zweites Ziel an diesem Tag ist das Museum Peter August Böckstiegel in Werther.

Lengerich - Die Volkshochschule Lengerich bietet anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Kunsthalle Bielefeld eine Jubiläumsführung an sowie eine Führung durch die Ausstellung „Wilhelm Heiner – Bildhauer. Maler. Zeichner“ im Museum Peter August Böckstiegel in Werther.


Fr., 19.10.2018

Musikschule Tecklenburger Land „Sozialer Kitt für die Gesellschaft“

Wie eine Matrjoschka (Puppe in der Puppe) wollen Werner Biedenkapp (links) und Wilhelm Möhrke die Musikschule Tecklenburger Land mit immer neuen Angeboten im Gespräch halten und Menschen für Musik begeistern.

Lengerich/Tecklenburger Land - Mehr in den Blick der Öffentlichkeit rücken, gerade auch durch Veranstaltungen. Diesem Ziel ist die Musikschule Tecklenburger Land im Jahr ihres 40-jährigen Bestehens gerecht geworden. Von Michael Baar


Do., 18.10.2018

Partnerstadt Wapakoneta Biografie von Neil Armstrong

Über einen roten Teppich betraten die Gäste in Wapakoneta das Kino zur Premiere des Films „First Man“.

Lengerich/Wapakoneta - Lengerichs Partnerstadt Wapakoneta bereitet sich auf ein Jubiläum vor. Im nächsten Jahr ist es 50 Jahre her, dass ein Mensch den Mond betreten hat. Der erste Mann auf dem Erdtrabanten war Neil Armstrong – geboren in Wapakoneta. Von Michael Baar


Do., 18.10.2018

Rittergut Haus Vortlage Weiterer Besichtigungstermin

Sowohl der Park als auch die Ausstellung zur Geschichte des Hauses Vortlage können am Sonntag in Augenschein genommen werden.

Lengerich - Auch mehr als eine Woche nach dem Tag des offenen Tores ist Professorin Dr. Line Kossolapow, Eigentümerin von Haus Vortlage, immer noch ganz angetan von der enormen Besucherresonanz. Sie lädt deshalb Interessierte am Sonntag, 21. Oktober, erneut ein.


Do., 18.10.2018

Biomüll: Kontrollaktion der Stadt läuft Rote Karten werden auch verteilt

Mitarbeiter der Firma Techwa gehen in voller Schutzmontur an die Arbeit. Mit einem Schürhaken wird der Abfall durchsucht.

Lengerich - In Lengerich wird derzeit intensiv in Abfalltonnen herumgewühlt. Und das im Auftrag der Stadtverwaltung. Der Grund: Es gibt Mängel beim Biomüll. Zu oft landen in dem Dinge, die dort nicht hineingehören. Von Paul Meyer zu Brickwedde


76 - 100 von 1706 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook