Mi., 25.03.2020

Neue Enkeltrick-Masche Polizei warnt vor Gaunern in Schutzanzügen

Mit dem sogenannten Enkeltrick haben es Ganoven auf die Ersparnisse von Senioren abgesehen.

Lienen/Tecklenburger Land. - Auf ihrer Homepage warnt die Polizei vor Betrügern, die den Enkeltrick variieren und die Angst vor dem Corona-Virus ausnutzen, um ältere Menschen um ihr Geld zu betrügen. Ebenso warnt sie vor Ganoven, die sich als Mitarbeiter des Gesundheitsamtes ausgeben. Von mee

Di., 24.03.2020

Angebot der Diakonie für Kinder und Jugendliche soll nach der Corona-Pause weitergehen Lernen, was glücklich macht

Die Glückswerkstatt ist ein Angebot für Kinder und Jugendliche aus Lengerich und Umgebung.

Lengerich/Tecklenburger Land - Einmal wöchentlich treffen Kindern und Jugendlichen für anderthalb Stunden und beschäftigen sich mit Glück. Die Zusammensetzung der Gruppe ist gemischt, alle Schulformen sind dabei. Die Teilnehmer sind zwischen elf und 14 Jahre – und wollen nach der jetzt angeordneten Zwangspause weitermachen.


Di., 24.03.2020

Zehn Jahre Theater in Kattenvenne Mit einem Mord fing alles an

Etliche Darsteller der ersten Stunde kamen zum Treffen der Theatergruppe der Genossenschaft Kattenvenne 1312.

Lienen-Kattenvenne - Die Theatergruppe der Genossenschaft Kattenvenne von 1312 wird vermutlich unter dem Dach des MGV Höste weitermachen. Das gab Leiter Karlheinz Arndt jetzt bei der Feier zum Zehnjährigen bekannt.


Mo., 23.03.2020

Anja Schmidt will Kindern und Jugendlichen wieder was bieten Ideen fürs Ferienprogramm gesucht

Die Macher des Ferienprogramms waren in den vergangenen Jahren immer um Action und Abwechslung bemüht.

Lienen/Kattenvenne - Trotz Corona will die Gemeinde wieder ein attraktives Ferienprogramm für den Sommer auf die Beine stellen. Wer macht mit? Von Michael Schwakenberg


Anzeige

So., 22.03.2020

Messdienergemeinschaft Maria Frieden bietet Lieferservice an Osterkerzen als Zeichen der Hoffnung

Die Messdiener haben die Osterkerzen individuell gestaltet. Wer eines der Exemplare haben möchte, kann sie sich – gerne auch verbunden mit einem Lebensmitteleinkauf – nach Hause liefern lassen

Lienen - Osterkerzen werden in der Osternacht geweiht und entzündet. Ob das österliche Licht in diesem Jahr mit der Gemeinde nachträglich entfacht wird, ist durch den Ausfall aller Gottesdienste bis zum 19. April noch unklar. Dennoch möchten die Ministranten allen die Möglichkeit geben, eine Kerze zu erwerbe.


So., 22.03.2020

Verwaltung lobt das Verhalten der Bürger / Jugendgruppen bereiten Sorgen Noch kein bestätigter Fall in Lienen

Lienen Corona

Lienen - In Sachen Corona bildet die Verwaltungsspitze einen Krisenstab, der in ständigem Kontakt mit anderen Behörden steht. Von Michael Schwakenberg


Do., 19.03.2020

Ursprung des Brückensteins beim Alten Farmhaus in Lienen Immer wenn der König kam

Der Stein in der Mauer beim Alten Farmhaus ist ein ehemaliger Brückenstein aus dem Jahr 1772. Er zierte den im Volksmund „Friedrichs-Brücke“ genannten Sürkenbach-Übergang. Foto: Heimatverein Lienen

Lienen - Gedenksteine erzählen spannende Geschichten. Am Stein in der Sandsteinmauer zum Alten Farmhaus sind sogar Könige vorbeigezogen. Von Dr. Christof Spannhoff


Mi., 18.03.2020

Trauungen und Taufen verschieben, Beerdigungen mit maximal 20 Trauernden Gottesdienste nein – Seelsorge ja

In der evangelischen Kirche in Lienen werden vorerst keine Gottesdienste stattfinden. Für Seelsorge wollen die Pfarrer der Kirchen weiterhin zur Verfügung stehen.                                                          

Lienen/Ladbergen/Lengerich/Tecklenburg - Die Maßnahmen durch den Corona-Virus machen auch vor den Kirchen im Tecklenburger Land keinen Halt. Gottesdienste werden abgesagt, Trauungen verschoben und Beerdigungen finden nur noch mit 20 Beteiligten statt. Die Seelsorge ist zu bestimmten Terminen aber immer noch aktiv. Von Luca Pals und, Michael Schwakenberg


Di., 17.03.2020

Hilfsangebote in Ladbergen und Lienen Einkaufen gehen, Kinder betreuen

Maira Roling aus Lienen würde gerne Kinder betreuen.

Ladbergen/Lienen. - Corona trifft alle Menschen, wenn auch nicht unmittelbar. Senioren sind besonders gefährdet und gehen nicht mehr einkaufen – junge Eltern wissen oft nicht, wer jetzt ihre Kinder betreuen soll. In der Not gibt es Menschen, die ihre Hilfe anbieten. Zwei Beispiele: Irmgard Kleimann aus Ladbergen und Maira Roling aus Lienen. Von Luca Pals


Mo., 16.03.2020

Corona-Gefahr Kommunale Einrichtungen bleiben zu

Corona-Gefahr: Kommunale Einrichtungen bleiben zu

Lienen/Ladbergen - Das öffentliche Leben kommt wegen des Coronavirus nahezu zum Erliegen. Auch in Lienen und Ladbergen schließen nicht nur Schulen und Kindergärten, sondern alle Einrichtungen mit viel Publikumsverkehr. Von Michael Schwakenberg


So., 15.03.2020

Umfrage: Wie gehen Verkäufer und Kunden mit dem Coronavirus um? Man kommt sich nicht so nah

Auf dem Ladberger Wochenmarkt kamen Hamsterkäufe nicht in die Tasche.

Ladbergen/Lienen - Wie gehen die Menschen mit dem Coronavirus um? Sind Hamsterkäufe angesagt? Die WN hat sich umgehört. Von Anne Reinker


Fr., 13.03.2020

Wegen Corona: Öffentliches Leben kommt zum Erliegen Alle Sportstätten dicht

Das Hallenbad ist ab sofort und für mindestens zwei Wochen für den Schwimmbetrieb geschlossen.

Lienen/Kattenvenne - Die kommunalen Sportstätten in Lienen und Kattenvenne, das Hallenfreibad eingeschlossen, bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Von Michael Schwakenberg


Do., 12.03.2020

Wenn Anlieger der Gemeinde Wege abkaufen wollen, muss die Politik entscheiden Kann der weg oder nicht?

Wollen Anlieger der Gemeinde einen Weg abkaufen, entscheidet die Verwaltung von Fall zu Fall, ob sie der Politik zur Einziehung rät oder eben nicht.

Lienen/Kattenvenne - Offensichtlich will die Politik keinen Präzedenzfall schaffen: Der Planungs- und Bauausschuss verweigerte jetzt die Zustimmung, einen gemeindeeigenen Wirtschaftsweg an einen Anlieger zu verkaufen, obwohl der zu weitreichenden Zugeständnissen bereit gewesen wäre. Von Michael Schwakenberg


Mi., 11.03.2020

Corona: Verwaltungen und Vereine streichen Termine 35 Personen in häuslicher Quarantäne

Die im Ladberger Heimatmuseum geplante Ostereier-Ausstellung findet wie viele weitere Veranstaltungen nicht statt.

Ladbergen/Lienen - In Ladbergen und Lienen stehen 35 Personen, hauptsächlich Rückkehrer aus Skifreizeiten, unter häuslicher Quarantäne. In beiden Gemeinde werden immer mehr Veranstaltungen gestrichen oder verschoben. Von Michael Schwakenberg


Mi., 11.03.2020

Corona: Verwaltungen und Vereine streichen Termine 35 Personen in häuslicher Quarantäne

Die im Ladberger Heimatmuseum geplante Ostereier-Ausstellung findet wie viele weitere Veranstaltungen nicht statt.

Ladbergen/Lienen - In Ladbergen und Lienen stehen 35 Personen, hauptsächlich Rückkehrer aus Skifreizeiten, unter häuslicher Quarantäne. In beiden Gemeinde werden immer mehr Veranstaltungen gestrichen oder verschoben. Von Michael Schwakenberg


Di., 10.03.2020

Dr. Christof Spannhoff hat Lienen beim Tag der Archive vertreten Als Lienen Münzstätte der Grafen war

Lienen Münzprägung Tag der Archive

Lienen - In Lienen wurden einst Münzen geprägt. Dr. Christof Spannhoff hat jetzt über dieses Kapitel der Ortsgeschichte beim „Tag der Archive“ des Kreises Steinfurt unterrichtet. Von Dr. Christof Spannhoff, Michael Schwakenberg


Di., 10.03.2020

Dr. Christof Spannhoff hat Lienen beim Tag der Archive vertreten Als Lienen Münzstätte der Grafen war

Lienen Münzprägung Tag der Archive

Lienen - In Lienen wurden einst Münzen geprägt. Dr. Christof Spannhoff hat jetzt über dieses Kapitel der Ortsgeschichte beim „Tag der Archive“ des Kreises Steinfurt unterrichtet. Von Dr. Christof Spannhoff, Michael Schwakenberg


Mo., 09.03.2020

Konfirmanden helfen beim AWO-Umzug Zusammenrücken im Gemeindehaus

18 Jugendliche und ihre Teamer der evangelischen Kirchengemeinde packten beim AWO-Umzug fleißig mit an.

Lienen - Dass die AWO jetzt im evangelischen Gemeindehaus ein neues Domizil hat, hat sie auch 18 Konfirmanden und deren Teamern zu verdanken. Die packten beim Umzug tatkräftig mit an. Von Michael Schwakenberg


So., 08.03.2020

Musicalaufführung in der Grundschule Lienen Eintauchen in Toms Welt der Träume

Die Dritt- und Viertklässler verwandelten die Bühne der Aula in eine Traumküche.

Lienen - Nach einem Jahr intensiver Proben haben die Dritt- und Viertklässler der Grundschule Lienen jetzt auf der Bühne gestanden. Von gpg


Fr., 06.03.2020

Bezirksregierung verschiebt Calcis-Erörterungstermin auf den 22. Juni 9,9 Hektar – über 800 Einwendungen

Calcis baut im Teutoburger Wald Kalkstein ab.

Lienen - Wegen der Vielzahl an Einwendungen findet die Erörterung in der Gempthalle nicht wie geplant am 24. März statt. Die Bezirksregierung braucht nach eigener Aussage mehr Vorlauf. Von Michael Schwakenberg


Fr., 06.03.2020

Lienen Völlig verregneter Kirmesauftakt

Gut besucht war nur der Autoscooter.

„Einmal zahlen, zweimal fahren“ - die Happy Hour lockte trotz Dauerregens einige Unverdrossene zum Start der Frühjahrkskirmes.


Fr., 06.03.2020

Privatleute vermieten in den 1950er Jahren die ersten Zimmer an Feriengäste Dornenreicher Weg zum Erholungsort

Blick über den Dorfteich auf das „Haus des Gastes“, das vor 40 Jahren eingeweiht worden ist.

Lienen - Vor 40 Jahren ist das „Haus des Gastes“ am Dorfteich offiziell eingeweiht worden. Es war ein wesentlicher Bestandteil in den Bemühungen der Gemeinde, als Erholungsort anerkannt zu werden. Den Anstoß hatten Bürger schon in den 1950er Jahren gegeben, als sie die ersten Privatunterkünfte für Feriengäste anboten. Von Michael Baar


Mi., 04.03.2020

Fahrradstraße: Planungs- und Bauschuss begrüßt CDU-Vorschlag Vorfahrt für Radler kommt gut an

Zwischen Lengericher Straße und Grüner Weg soll die Fahrradstraße durch die Bauerschaften Westerbeck und Höste führen. Die CDU will Kibben Himmel und Schafstraße dafür zu reine Anliegerstraßen machen.

Lienen - Eine Fahrradstraße die Lienen und Lengerich verbindet – diese Idee der Lienener CDU stieß im Planungs- und Bauausschuss auf offene Ohren bei den anderen Fraktionen. Von Michael Schwakenberg


Di., 03.03.2020

Neue Broschüre informiert über Veranstaltungen in Lienen Termine, Termine, Termine. . .

Anja Schmidt von der Tourist-Information und Bürgermeister Arne Strietelmeier präsentieren die neue Broschüre mit Tipps und Terminen.

Lienen - Rund 100 Termine des laufenden Jahres hat die Gemeinde jetzt in eine Broschüre aufgenommen, die im Haus des Gastes und in der Verwaltung zur kostenlosen Mitnahme ausliegt. Von Michael Schwakenberg


Mo., 02.03.2020

Frühjahrskirmes mit Happy Hour zum Auftakt Zwischen Festwiese und Kirche

Auf der Festwiese lädt wie in den vergangen Jahren der Autoscooter dazu ein, Fahrkünste unter Beweis zu stellen.

Lienen - Nach längeren Beratungen findet Frühjahrskirmes fast an ihrem angestammten Platz statt: Von der Festwiese am Haus des Gastes geht es hoch bis zur Kirche. Von Michael Schwakenberg


126 - 150 von 1336 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.