Mi., 21.08.2019

Bürgerstiftung Lotte erinnert an Kriegsbeginn vor 80 Jahren September wird ein Friedensmonat

Ulrich Harhues und Dieter-Joachim Srock (rechts) vom Vorstand der Bürgerstiftung Lotte präsentieren ein Plakat zum literarisch-musikalischen Abend, der in diesem JahrTeil der Veranstaltungsreihe „Friedensmonat“ ist.

Lotte - Am 1. September 1939 überfiel die Deutsche Wehrmacht Polen. Drei Tage später erklärten Frankreich und England Deutschland den Krieg. 80 Jahre später erklärt die Bürgerstiftung Lotte den September zum Friedensmonat - mit zahlreichen Veranstaltungen. Von Friedrich Schönhoff

Mi., 21.08.2019

„Fridays for Future“ sorgt für Öffentlichkeit Klimaschutz nur etwas für Städter ?

Als Zeichen für Offenheit und Toleranz weht vor Emma Wermeiers Zuhause die Regenbogenfahne, die auch die Umweltschützer von Green Peace hissen.

Lotte - Ulla Tschauder und Bianca Feist, Jugendpflegerinnen im Alt-Lotter Jugendtreff Bansen, bieten nicht nur beim Ferienspaß ein breites Themenspektrum an – auch zur Umweltbildung. „Dazu gehörte für uns die Fahrt zum Bioenergiepark in Saerbeck“, erklärte Ulla Tschauder. Doch die Resonanz war bescheiden. Von Ursula Holtgrewe


Mi., 21.08.2019

Am 15. September ist Tag der Landwirtschaft Bauern stellen ihre Arbeit vor

Hartmut Meyer zeigt das Transparent, das für den Tag der Landwirtschaft wirbt. Auch Lotter und Westerkappelner Landwirte werden dort vertreten sein.

Westerkappeln/Lotte/Tecklenburger Land - Landwirtschaft hautnah erleben können die Bürger aus dem gesamten Kreis Steinfurt am Sonntag, 15. September, an der Surenburg in Hörstel-Riesenbeck. Von 9.30 bis 18 Uhr findet dort auf dem großen Pferdesportgelände der Tag der Landwirtschaft statt. Hartmut Meyer vom Landwirtschaftlichen Lokalverein Westerkappeln-Lotte-Wersen macht dafür bereits mit einem großen Transparent Werbung. Von Angelika Hitzke


Di., 20.08.2019

Feuerwehreinsatz an Wersener Windkraftanlage Wo Rauch war, war kein Feuer

Diese Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Lotte warten auf Polizei und Energieversorger, nachdem sich der Qualm über dem Transformatorengehäuse (hinten, Mitte) unterm Masten der Windkraftanlage verzogen hat.

Lotte-Halen - Am Montagabend kurz nach 21 Uhr rückte die Freiwillige Feuerwehr zu einem Kabelbrand am Gittermast der Windkraftanlage an der Halener Straße in Wersen aus. Verletzt wurde niemand. Von Ursula Holtgrewe


Anzeige

Mo., 19.08.2019

Baugebiet Boyersweg in Lotte Erschließung soll Mitte September starten

Der Bebauungsplan steht, mit der Vermarktung des neuen Baugebiets wird voraussichtlich im Oktober begonnen. Derweil hat sich die Natur den Raum erobert.

Lotte - Der mit der zweiten Änderung Mitte Juli vom Lotter Gemeinderat beschlossene Bebauungsplan Boyersweg ist inzwischen rechtskräftig. Anwohner stören sich daran, dass die Fläche mit Unkraut bewachsen ist und sich nichts Sichtbares tut. Von Angelika Hitzke


Mo., 19.08.2019

16. Lotter Musiknacht Rock‘n‘ Roll gegen Regen

Je später der Abend … , desto voller wurde die Tanzfläche.

Lotte - Um 20 Uhr sollte es losgehen, und nur wenige Minuten zuvor hat der Regen den Veranstaltern um Armin Lienemann und Armin Sünnewie den Start der 16. Lotter Musiknacht fast verhagelt. Nur ein paar Handvoll Gäste hatten dann erlebt, wie Hermann Otte und Thomas Blömker als „hotte&bassmass“ zum dritten Mal in der Geschichte der Musiknacht die Besucher mit wenigen Takten in Stimmung brachten. Von Andreas Wenk


So., 18.08.2019

Die deutsche Küche in der Region lebt Trend zum leichteren Genuss

Wild auf der Karte: Im Gasthaus Jägerberg lernen Azubis die Zubereitung eines Klassikers der Deutschen Küche – vom Tier zum fertigen Menü.Klassiker der gutbürgerlichen deutschen Küche tischt Thomas Engel in den Wersener „Ratsstuben“ auf: vorne eine Pfanne mit gebratenem Seelachs- und Lachsfilet, dazu Salzkartoffeln und gemischter Salat. Hinten im Bild Schnitzel Försterin mit Champignons und Bratkartoffeln. Dazu gibt es den gleichen Beilagensalat.

Lotte/Osnabrücker Land - Ist die deutsche Küche in den heimischen gutbürgerlichen Restaurants und Gasthöfen angesichts der vielen Lokale mit Spezialitäten aus aller Herren Länder ein Auslaufmodell ? Halten nur Sterneköche mit völlig neu interpretierten regionalen Gerichten dagegen ? Von Angelika Hitzke


So., 18.08.2019

Picknickkonzert an Mühle Bohle Schöne Melodien mit gutem Essen

Helen Katja sowie Bryan Rothfus und Jeanette Oswald (von links) gaben zusammen mit dem Salon-Orchester Meiniger Mèlange beim Picknickkonzert an der Mühle Bohle beliebte Operettenmelodien zum Besten.

Lotte-Wersen - Die beliebtesten Melodien aus den schönsten Operetten umrahmten nun wieder das beliebte Picknickkonzert an der Mühle Bohle. Mehr Menschen als je zuvor wollten das einzigartige Erlebnis an Wersens Kleinod in diesem Jahr erleben. Von Ullrich Schellhaas


Do., 15.08.2019

Schäden an Tannenbaumkulturen Der Regen kommt zu spät

Zunächst angewachsen, aber dann schlicht vertrocknet ist dieser Nordmanntannen-Setzling, wie Holger Strübbe hier demonstriert.Selbst im alten Mischwaldbestand auf dem Hagenberg ist der lehmige Boden vielerorts rissig und wie festgebacken.

Lotte - Der Regen kommt zu spät und bringt zu wenig: Die Weihnachtsbaum-Anbauer in der Region haben vor allem bei den Jungpflanzen große Ausfälle zu beklagen. Das berichtet auch Holger Strübbe aus Lotte-Osterberg. Von Angelika Hitzke


Di., 13.08.2019

Benefiztour für Kampf gegen Prostatakrebs: Lotter fährt mit Biker im feinen Zwirn

Martin Wermeier aus Lotte richtet den Distinguished Gentleman‘s Ride in der Region Osnabrück aus.

Lotte - Den Impuls gaben Australier vor sieben Jahren. Rasch wurde der „Distin­guished Gentleman“s Ride“ (DGR), was übersetzt so viel heißt wie „Ausfahrt vornehmer Herren“, zur weltweiten Benefizaktion für den Kampf gegen Prostatakrebs. Teilnehmerzahl steigend. Zum dritten Mal koordiniert Martin Wermeier aus Alt-Lotte die Aktion für die Region Osnabrück am letzten Septembersonntag. Von Ursula Holtgrewe


Mo., 12.08.2019

Unfall auf der Münsterstraße in Lotte Auto prallt gegen Baum: Auch 17-jähriger Beifahrer gestorben

Unfall auf der Münsterstraße in Lotte: Auto prallt gegen Baum: Auch 17-jähriger Beifahrer gestorben

Lotte - Nach dem Verkehrsunfall am Samstag in Lotte ist am Sonntag der 17-jährige Beifahrer im Osnabrücker Krankenhaus gestorben. Zuvor hatte bereits der 43-jährige Vater tödliche Verletzungen erlitten.


Sa., 10.08.2019

Unfall in Lotte Ein Toter und ein Schwerstverletzter nach Kollision mit Baum

Für eine Person, die in diesem Pkw unterwegs war, kam nach dem Unfall jede Hilfe zu spät.

Lotte - Tödliche Verletzungen hat ein 43-jähriger Autofahrer am Samstag gegen 11.15 Uhr bei einem Unfall auf der Münsterstraße in Lotte erlitten. Der 17-jährige Beifahrer wurde schwerstverletzt.


Fr., 09.08.2019

So sieht es im und am neuen Feuerwehrhaus Wersen aus Bezugsfertig im September?

Nicht nur drinnen, auch draußen wird fleißig gewerkelt: Die Pflasterer arbeiten sich derzeit wieder von hinten nach vorne ums Wersener Feuerwehrgebäude herum. Fotos: Angelika Hitzke

Lotte - Krankheit, Urlaub, Schwierigkeiten bei der Terminabstimmung mit Lieferanten und anderen Gewerken – wer schon mal gebaut hat, weiß: Irgendwas kommt immer mal dazwischen. Beim Umbau der Feuerwache in Wersen ist das nicht anders, obwohl die Arbeiten im Großen und Ganzen im Zeitplan liegen. Von Angelika Hitzke


Do., 08.08.2019

Halener Landwirt: Auch dieses Jahr Ernteeinbußen Ertrag deckt nicht mal die Pacht

Nur rund einen Meter hoch, ohne Kolbenansätze und an Wurzelballen und unteren Blättern schon vertrocknet sind die Maispflanzen auf sonnigen Sandflächen wie hier neben dem Umspannwerk in Halen. „Diese Pflanzen sind kaputt“, sagt der Halener Landwirt Hartmut Meyer.

westerkappeln/Lotte - Das zweite Jahr in Folge fordern Trockenheit und Hitze ihren Tribut von den Landwirten in Westerkappeln und Lotte. Insbesondere auf sandigen Standorten in Seeste, Halen, Wersen und Büren liegen die Erträge bei Mais, Getreide und Heu beziehungsweise Grassilage weit unter dem Durchschnitt von neun Tonnen je Hektar in guten Jahren. Von Angelika Hitzke


So., 04.08.2019

Sommerkulturnacht des Kunstkreises Unterhaltsamer Mix

Faszinierend ist es, Schnellzeichen Arne Vergenz über die Schulter zu schauen.

Lotte - Bei der dritten Sommerkulturnacht des Kunstkreises Lotte im Rosengarten des Alt-Lotter Hotels Knüppe genossen weit mehr als 100 Besucher einen unterhaltsamen kulturellen Mix von Wort und Musik. Von Ursula Holtgrewe


Fr., 02.08.2019

Bürenerin berichtet: Therapieplatz erst nach zehn Monaten Wenn die Seele Hilfe braucht

Psychotherapie-Praxen sind oft überlaufen. Hessische Hausärzte erproben neue Wege, um Menschen mit Depressionen und Angststörungen zu helfen. Dort startete zum Halbjahr ein Pilotprojekt zur Online-Therapie. Die Frankfurter Praxis, in der Daniela Wölk (links) beschäftigt ist, gehört zu den ersten Projektteilnehmern.

Lotte-Büren - Man sieht es ihr nicht gleich an, aber Silvia Schmidt aus Büren ist zu 90 Prozent schwer behindert und bezieht seit 2017 eine Erwerbsminderungsrente. Sie leidet an Knochenerkrankungen und chronischen Schmerzen, die nur mit starken Betäubungsmitteln in Schach zu halten sind, und entwickelte in der Folge eine Depression. Und die führte zu einer wahren Odyssee auf der Suche nach einer ambulanten Psychotherapie. Von Angelika Hitzke


Do., 01.08.2019

Architektenwettbewerb für Sporthalle Wersen auf den Weg gebracht Passivhaus-Standard muss sein

Die Sporthalle Wersen soll saniert und um einen Zweifeldhallen-Neubau erweitert werden.

Lotte - In einer gemeinsamen Sondersitzung haben der Ausschuss für Schulen, Sport, Soziales und Kultur (ASSSK) und der Bau- und Planungsausschuss (BPA) der Gemeinde Lotte das Raumprogramm und die Auslobung des nicht offenen Architektenwettbewerbs für den Neubau einer Zweifeldsporthalle in Wersen in Ergänzung der vorhandenen Halle einstimmig auf den Weg gebracht. Von Angelika Hitzke


Mi., 31.07.2019

Feuerwehr verhindert Waldbrand 400 Quadratmeter Feld in Flammen

Rund zwei Hektar groß war die Fläche, die in Flammen stand. Die Lotter Löschzüge konnten ein Übergreifen der Flammen auf den benachbarten Wald verhindern.

Lotte-Wersen - Hitze und Trockenheit forderten erneut bei Erntearbeiten in Lotte ihren Tribut. Diesmal standen rund 400 bis 500 Quadratmeter einer teils bereits abgemähten Fläche in meterhohen Flammen, als die Helfer eintrafen. Von Ursula Holtgrewe


Mo., 29.07.2019

Steigende Schülerzahlen bei der Lotter OGS auch in den Ferien Begehrte Betreuung

Badenixen beim Planschvergnügen der Lotter OGS-Ferienbetreuung im Bürener Schulgarten: Eva (von links), Livia, Kira, Laura und Felina.

Lotte - Fröhlich kreischen und planschen junge Badenixen im Mobilpool. Der steht im Garten der Bürener Regenbogenschule. In den Ferien? Die Betreuung der Offenen Ganztagsschule für alle angemeldeten Lotter Kinder hat diesmal in Büren geöffnet. Von Ursula Holtgrewe


Mo., 29.07.2019

Einspruch wegen Verfahrensfehler Pastorenwahl muss wiederholt werden

Das Wahlverfahren für einen neuen Pastor in der Alt-Lotter Dorfkirche geht wegen eines Verfahrensfehlers in die zweite Runde.

Lotte - Es ist offenbar eine nicht zulässige Frage gestellt worden in einem Bewerbungsgespräch für die Nachfolge von Pastor Detlef Salomo. Die Landeskirche hat entschieden, dass das Verfahren noch einmal von vorne begonnen werden muss. Von Ursula Holtgrewe


So., 28.07.2019

Einsatz für die Feuerwehr Abgeerntetes Getreidefeld in Flammen

Beim Dreschen von Getreide entzündete sich auf einem Feld am Goldbachweg in Lotte das trockene Stroh.

Lotte - Ein abgeerntetes Getreidefeld zwischen Lotte und Osterberg ist am Samstag ein Raub der Flammen geworden.


Sa., 27.07.2019

Die Gemeinde Lotte wächst immer weiter Bei Familien besonders beliebt

Kultur gibt es auch auf dem Land, beweist dieses Transparent, mit dem hier vor dem Alt-Lotter Haus Hehwerth Armin Sünnewie (links) und Armin Lienemann für eine Musiknacht im Dorf Lotte werben.

Lotte - Wie familienfreundlich ist die Gemeinde Lotte, die im Speckgürtel von Osnabrück liegt? Die Redaktion macht anhand der Kriterien Kinderbetreuung, Schullandschaft, Baugrund/Mietmarkt, Infrastruktur, Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten den Check. Von Angelika Hitzke


Do., 25.07.2019

Vögel brüten im dritten Jahr Storchengeschwister sind flügge

Fleißig trainierte der ältere der beiden Jungstörche auf dem Nestrand fürs Fliegen. Tags drauf streifte er bereits über die Wiesen. Der jüngere folgte ihm kurz darauf.

Lotte - Der dritte Storchensommer in Alt-Lotte neigt sich dem Ende zu. Nachdem im Vorjahr das eine Storchenjunge gestorben war, zogen die Altstörche diesmal sogar zwei Junge erfolgreich groß. Wir erkundigten uns bei Familie Klausmeyer. Sie sind Nachbarn und erklärte Fans des Weißstorchs. Von Ursula Holtgrewe


Mi., 24.07.2019

Alle wollen mehr Klimaschutz Politiker nur uneins über den Weg

Die Sonne geht neben dem Kölner Dom unter. Im Vordergrund reflektiert das Wasser des Rheins. Nach diversen anderen Städten in Nordrhein-Westfalen hat nun auch Köln den Klimanotstand erklärt. In der Gemeinde Lotte wurde die Entscheidung bis nach der Sommerpause vertagt.

Lotte - Rechtfertigt der von niemandem bestrittene dringende Handlungsbedarf beim Klimaschutz die symbolische Ausrufung eines Notstandes? Auf diese Frage lassen sich die Meinungsverschiedenheiten zwischen den Grünen und den anderen Ratsfraktionen in Lotte zuspitzen. Von Angelika Hitzke


Di., 23.07.2019

Serie Mittendrin: Im Bootcamp der Sportfreunde Lotte über die eigenen Grenzen gehen „Drill Sergeant“ kennt keine Gnade

Trotz körperlicher Schinderei wie beim Treckerreifen-Schubsen macht Mara-Lina (links) und Viola das Bootcamp „totalen Spaß“, wie sie versichern.

Lotte - Die einen joggen oder schwitzen an Geräten, um fit zu bleiben. Die anderen bringen sich mit Pilates oder Yoga in Form. Mit ihrem Bootcamp bieten die Sportfreunde in Kooperation mit dem TuS Lotte seit ein paar Wochen eine besonders puristische Variante an, seinen Körper zu stählen. Von Ulrike Havermeyer


1 - 25 von 1727 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook