Do., 06.07.2017

Wirtschaftswegekonzept: Jeder Einwohner ist gefragt Lottes Lebensadern gestalten

Machen Werbung für die Öffentlichkeitsbeteiligung zum Wirtschaftswegekonzept der Gemeinde Lotte: Astrid Hickmann. Jörg Stork sowie Elisabeth Strodmeyer vom Bauamt der Gemeinde und Bernd Mende, Geschäftsführer der Ge-Komm (von links).

Lotte - Sie sind die Lebensadern des ländlichen Raums: Wirtschaftswege. Über sie erreichen Landwirte ihre Ackerflächen, aber auch Wanderer, Jogger und Einwohner in den Außenbereichen nutzen sie. 152,4 Kilometer umfasst dieses Wegenetz in der Gemeinde Lotte. Genügt es noch den Ansprüchen der Nutzer ? Von Volker Poerschke

Do., 06.07.2017

Nach Festnahme von Einbrecherbande Polizei sucht Eigentümer

Tecklenburger Land/Osnabrück - Am 20. Juni hat die Osnabrücker Polizei bei mehreren Wohnungsdurchsuchungen umfangreiches Diebesgut bei mutmaßlichen Wohnungseinbrechern aus Litauen sichergestellt. Die Bande soll – wie berichtet – auch in Orten im Tecklenburger Land – aktiv gewesen sein. Jetzt sucht die Kripo die Eigentümer der Beutestücke. Von Frank Klausmeyer


Do., 06.07.2017

Bürener Unternehmer beklagen Umsatzeinbußen durch Umbauarbeiten am Berliner Platz Geschäfte schlecht erreichbar

Wenig begeistert  sind Sandra Büchner, Martin Haverkamp und Anke Marx (von links) von der schlechten Erreichbarkeit ihrer Geschäfte.

Lotte-Büren - Erneut regt sich Unmut bei den Gewerbetreibenden am Bürener Berliner Platz. Nach teils drastischen Umsatzeinbußen in den zurückliegenden zwei Monaten werden die Geschäfte vorübergehend nur noch von je einer Seite erreichbar sein. Von Ursula Holtgrewe


Do., 06.07.2017

„Gute Schule 2020“ in Lotte Tablets und WLAN für die Grundschulen

 

Lotte - Der Ausschuss für Schulen, Sport, Soziales und Kultur (ASSSK) hat sich in seiner Sitzung am Dienstag auf eine Prioritätenliste zur Verwendung der Mittel aus dem Landesförderprogramm „Gute Schule 2020“ verständigt. Die Summe wird sogar verdoppelt. Unter anderem sollen die Grundschulen Tablet-PCs und WLAN bekommen.


Anzeige

Do., 06.07.2017

Volksbank Westerkappeln-Wersen hat eingeladen Über 220 Kinder treffen „Aladin“

Volksbank Westerkappeln-Wersen hat eingeladen : Über 220 Kinder treffen „Aladin“

Westerkapepln - Mit über 220 Kindern hat die Volksbank Westerkappeln-Wersen das Stück „Aladin“ auf der Freilichtbühne in Tecklenburg besucht.


Do., 06.07.2017

Nach Festnahme von Einbrecherbande Polizei sucht Eigentümer von Diebesgut

Nur um einen kleinen Teil des von der Osnabrücker Polizei sichergestellten Diebesgutes handelt es sich bei den auf dem Foto zu erkennenden Gegenständen.

Westerkappeln/Lotte/Tecklenburg/Osnabrück - Am 20. Juni hat die Osnabrücker Polizei im Rahmen von mehreren Wohnungsdurchsuchungen umfangreiches Diebesgut bei mutmaßlichen Wohnungseinbrechern aus Litauen sichergestellt. Die Bande soll – wie berichtet – auch in Westerkappeln und Lotte – aktiv gewesen sein. Jetzt sucht die Kripo die Eigentümer der Beutestücke. Von Frank Klausmeyer


Do., 06.07.2017

1111 Euro für die Krebsforschung: Private Benefiz-Aktion „Wiesengrill“

1111 Euro für die Krebsforschung: : Private Benefiz-Aktion „Wiesengrill“

Lotte - Beim Brückenfest ist kürzlich die schrankenfreie Verbindung zwischen den Ortsteilen Lotte und Wersen gefeiert worden. Gleichzeitig stieg in Büren an der Bürgerbrücke ein Wiesenfest zwischen Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. Der Erlös aus beiden Festen in Höhe von 1111 Euro kommt dem Deutschen Krebsforschungszentrum zugute.


Mi., 05.07.2017

Experten sollen Zahlen erheben Sporthallenbedarf in Lotte weiter unklar

Die Sporthalle in Halen: Dass etwas geschehen muss, ist unstrittig. Was, ob Sanierung oder Neubau, blieb wie alle Diskussionen um die Lotter Sporthallen offen.

Lotte - Diverse Tagesordnungspunkte wurden am Dienstag in der Sitzung Ausschuss für Schulen, Sport, Soziales und Kultur (ASSSK) entweder erst gar nicht behandelt, abgebrochen oder vertagt. Lange wurde zwar über die Sporthalle in Halen diskutiert, allerdings ohne Ergebnis. Von Volker Poerschke


Mi., 05.07.2017

Einmalig in Lotte: Erdbeermarmelade à la Bansen Die Farbe des Sommers

Konzentriert schnippeln Celina (von links), Jule und Olivia die süßen Früchte.

Lotte - Die Energie des Sommers lässt sich am besten über Fotovoltaik-Anlagen nutzen. Um seine Farbe und seinen Geschmack einzufangen, bildet aber eindeutig Erdbeermarmelade das perfekte Trägermedium. Das weiß auch das Team vom Jugendzentrum „Bansen“. Von Ulrike Havermeyer


Mi., 05.07.2017

Betriebs- und Beteiligungsausschuss Ausschuss fordert neuen Plan

An einigen Stellen unterstützen ehrenamtliche Beetpaten die Gemeinde beziehungsweise den Servicebetrieb bei der Grünflächenpflege.

Lotte - Der Betriebs- und Beteiligungsausschuss hat am Dienstag den Quartalsbericht für den Abwasserbetrieb sowie den Pflegeplan für Grünflächen in der Gemeinde Lotte zur Kenntnis genommen. Mit dem Grünflächenplan zeigten sich die Ausschussmitglieder jedoch ausdrücklich nicht einverstanden. Von Jannik Zeiser


Di., 04.07.2017

Verein „Für Lotte“ Umbenennung problemlos

„Für Lotte“: Friedhelm Lange, Anne Hoffmann, Martina Langenberger, Udo Meyer, Hans Sommer, Hans-Helmut Weymann, Rosemarie Wahl und Günter Fischer (von links).

Lotte - „Für Lotte“ und nicht „Mein Lotte“ heißt nun die ehemalige „Bürgergemeinschaft Lotte“. Von Ursula Holtgrewe


Di., 04.07.2017

Schützenfest in Wersen Wersener haben neuen König

Regiert mit Königin Doris den Schützenverein „Dütestrand“: Wilhelm Schwegmann (Mitte, hinter den Kindern). Kinderkönig ist Kevin Winkelmann. Mit seiner Königin Lara Lampe und den Adjutanten Linus Ahlemeyer und Alina Lampe regieren sie die Kinderschützen.

Wersen - Mit dem traditionellen Adlerschießen und der Königsproklamation endete am Sonntagabend das diesjährige Schützenfest des Schützenvereins „Dütestrand“. Von Robert Schäfer


Di., 04.07.2017

95 Schülerinnen und Schüler verlassen Kardinal-von-Galen-Realschule Abschied vor dem Abenteuer

An der Mettinger Kardinal-von-Galen-Realschule feierten 95 Schülerinnen und Schüler ihren Abschluss.

Mettingen - Ein Lebensabschnitt endete jetzt für 95 Schülerinnen und Schüler der Kardinal-von-Galen-Realschule Mettingen. Am vergangenen Freitag nahmen sie in der Schulaula ihre Zeugnisse entgegen. Die Absolventen gestalteten ihren großen Tag mit Motiven der Filmreihe „Fluch der Karibik“ und feierten ihn als „Abschied vor dem Abenteuer“. Von Holger Luck


Mo., 03.07.2017

Erneuerbare Energie Zweiter Solartisch in Lotte

Abzapfen und Speichern von Strom ist das Thema von Sven Kiesow (links) und Marc-Philipp Nikolay.

Lotte - Um Stromgewinnung aus Sonnenenergie und die seit einiger Zeit realisierbaren Speichermöglichkeiten des Eigenstroms ging es beim zweiten Solartisch im Lotter Ratssaal. Von Ursula Holtgrewe


So., 02.07.2017

Schulentlassungsfeier an der Gemeinschaftshauptschule Lotte-Westerkappeln „Ihr werdet gebraucht“

70 Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftshauptschule Lotte wurden feierlich entlassen.

Lotte/Westerkappeln - 70 Schüler aus Lotte und Westerkappeln feierten am Freitag in der Gemeinschaftshauptschule (GHS) in Wersen ihren Schulabschluss. Nach einem Gottesdienst fand in der Aula die Entlassungsfeier statt. Von Ulrich Eckseler


So., 02.07.2017

Lotter SPD-Ortsvereine festlich vereinigt Mit Nachdruck und Humor

Die Partei nahm junge und altgediente Mitglieder in ihre Mitte: (von links) Susanne Siemering, Ursula Twiehaus, Hermann Brandebusemeyer, Eva Kienappel, Jürgen Coße, Philip Middelberg, Heike Laters und Hilde Mattheis.

Lotte - Der Zusammenschluss der beiden SPD-Ortsvereine Alt-Lotte und Wersen-Büren-Halen ist längst vollzogen. Die neue Lotter SPD hatte am Freitag nun zu einem Vereinigungsfest ins Lotter Haus Hehwerth ein – nicht zuletzt auch, um sich besser kennenzulernen. Von Astrid Springer


So., 02.07.2017

Abschlussfeier von Höherer Handelsschule und Fachoberschule Tecklenburger Land Absolventen sind „heiß begehrt“

85 nun ehemalige Schülerinnen und Schüler der Höheren Handelsschule und der Fachoberschule verabschiedeten die Kaufmännischen Schulen Tecklenburger Land am Donnerstag.

Tecklenburger Land - Die Kaufmännischen Schulen Tecklenburger Land verabschiedeten am Donnerstagabend 85 Absolventen der Höheren Handelsschule (vier Klassen) und der Fachoberschule (eine Klasse). Von Holger Luck


So., 02.07.2017

Realschule Westerkappeln verabschiedet 58 Jugendliche Stabiles Fundament fürs Leben

58 junge Damen und Herren sind am Samstag von der Realschule Westerkappeln verabschiedet worden

Westerkappeln - Ein stabiles Fundament ist nicht nur bei einem Gebäude wichtig, sondern auch in Bildung und Ausbildung, sagte Rektorin Bettina Weiss am Samstag in der Aula des Schulzentrums, wo 58 junge Damen und Herren von der Realschule verabschiedet worden sind. Von Dietlind Ellerich


So., 02.07.2017

Wissenswertes zu Bewerbungen um einen Studienplatz „Nicht bis zur letzten Woche warten“

An den Universitäten geht es nach den Sommerferien für viele junge Leute mit dem Studium los.

Tecklenburger Land - Abi in der Tasche und nun ? Viele Abiturienten wollen nach dem Sommer ein Studium beginnen. Wir haben uns daher mal bei Pressesprecher Norbert Robers (Uni Münster) zu den wichtigsten Fragen schlaugemacht. Von Henning Meyer-Veer


Sa., 01.07.2017

DBU-Exkursion in der Wersener Heide Ein Naturjuwel im Sperrgebiet

Zu Beginn der Exkursion zeigt Revierleiter Rainer Schmidt (2. von rechts) der Exkursionsgruppe eine Karte des Naturerbegebiets. Ganz rechts: Dr. Sabrina Jerrentrup von der DBU.Der Birkenschwärmer ähnelt mit seiner Tarnung einem Stück Birkenholz.Schön und selten: Das „Gefleckte Knabenkraut“ (Dactylorhiza maculata), eine heimische Orchidee.Eine britische  Splitterschutzzelle zeugt von der militärischen Vergangenheit des Gebietes.

Westerkappeln/Lotte - Zum Tag des Nationalen Naturerbes hat die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) zu einer Exkursion durch die Wersener Heide eingeladen – ein Naturjuwel im Sperrgebiet. Von Matthias Benz


Fr., 30.06.2017

Haupt- und Finanzausschuss sieht noch großen Beratungsbedarf Weckruf fürs Lotter Ortsmarketing bleibt aus

Auch über die Standorte  und die Gestaltung weiterer Rundbogenschilder wie dem hier in Büren fasste der Hauptausschuss noch keinen Beschluss.

Lotte - Das Ortsmarketing wachküssen sollte der Haupt- und Finanzausschuss des Lotter Rates am Donnerstag. Zwar befasste sich das Gremium intensiv mit mehreren Aspekten, wie die Bürgerbeteiligung wieder verstärkt werden könnte. Klare Botschaften aber blieben aus. Von Thomas Niemeyer


Fr., 30.06.2017

Fragen ans Kreisbauamt Wie sicher ist Lottes Hochhaus ?

Definitiv ein Hochhaus ist das Gebäude Zum Dütestrand 2 in Wersen mit seinen elf Geschossen. Wie sicher ist das Hochhaus, wenn ein Feuer ausbricht?

Lotte/Kreis Steinfurt - Nach den schockierenden Bildern vom Brand des Londoner Grenfell Towers überprüfen auch in Deutschland Bauämter Hochhäuser auf die Brandsicherheit, insbesondere in Hinblick auf die verwendeten Baumaterialien. Wie sieht es im Kreis Steinfurt und vor allem am Lotter Hochhaus aus ? Von Volker Poerschke


Fr., 30.06.2017

Kunstkreis Lotte lädt am 8. Juli zur fünften Sommerkulturnacht Open Air im Rosengarten

Zur Sommerkulturnacht im Rosengarten lädt der Kunstkreis Lotte ein: Hildegard Brömlage (von links), Renate Bodi, Gabriele Menge, Claus Weidner, Helga Strübbe, Christiane Budke und Yu-Fen Kuo-Heinrich.

Lotte - „Open Air im Rosengarten“ hat der Kunstkreis Lotte seine fünfte Sommerkulturnacht getitelt. Am Samstag, 8. Juli, ab 18.30 Uhr. erwartet die Besucher im Garten vom Alt-Lotter Hotel Knüppe ein buntes Bouquet mit Musik und Rezitationen. Von Ursula Holtgrewe


Fr., 30.06.2017

Ehe für alle: Karliczek stimmt dagegen, Coße dafür Bundestagsabgeordnete sind geteilter Meinung

  Jürgen Coße 

Tecklenburger Land/Berlin - Das Ergebnis war eindeutig und am Ende stand Jürgen Coße am Freitag bei der Abstimmung in Sachen „Ehe für alle“ auf der Seite der Mehrheit und Anja Karliczek auf der der Minderheit. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Fr., 30.06.2017

Der Arbeitsmarkt im Tecklenburger Land Konjunktur läuft weiter rund

 

Tecklenburger Land - Weniger Arbeitslose, mehr offene Stellen und noch etliche freie Ausbildungsplätze. Die Konjunktur im Tecklenburger Land läuft weiter rund. Und trotzdem steigt die Zahl der Hartz IV-Empfänger. Von Frank Klausmeyer


1751 - 1775 von 1904 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.