Lotte - Archiv


So., 05.02.2017

Gesamtschule Lotte-Westerkappeln Unterricht spricht alle Sinne an

In jedem Klassenraum wurde ein anderer vorgestellt (von oben links im Uhrzeigersinn): Joschua, Erika und Jana verglichen Fingerabdrücke. Rewi und Jule machten ein Schallexperiment. Sejdin, Nils und Luis beim Trommelfellversuch. Marlon testete Kälte- und Wärmeempfinden. Und Deniz (Bild unten) schaute durch eine Lochkamera.

Westerkappeln/Lotte - Die letzten beiden Tage des ersten Schulhalbjahres standen für den siebten Jahrgang der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln ganz im Sinne der Sinne. Die Schülerinnen und Schüler gestalteten im Biologie-Unterricht eine Ausstellung, in der die fünf Sinne Sehen, Hören, Schmecken, Riechen und Fühlen und deren Organe vorgestellt wurden.


So., 05.02.2017

Delegation des Bürgervereins Wersen bei der Osnabrücker Mahlzeit „Generalprobe für den Herrenabend“

Zu Wersen und zum Kraut bekannten sich beim Grünkohl (von links) Ernst Schwanhold, Rainer Lammers, VVO-Geschäftsführer Rüdiger Kuhlmann, Rolf Wortmann, Dirk Loske, Olaf Wienhaus, Westerkappelns Ex-Bürgermeister Ullrich Hockenbrink, Carsten Vollmer, Horst Petersson, Hans-Christian Vollmer, Lars-Ole Petersson und Bernhard Bruns.

Wersen/Osnabrück - Fast 100 Tische gab es bei der 64. Osnabrücker Mahlzeit am Freitagabend. Doch nur Tisch Nummer 25 fand offizielle Erwähnung. Und das war der Wersener Tisch in der Osnabrück-Halle. Von Thomas Niemeyer


So., 05.02.2017

Job- Café für Frauen aus dem Tecklenburger Land Eine Chance für den Wiedereinstieg

Verschiedene Themen sollen die Frauen in angenehmer Atmosphäre gemeinsam erarbeiten.

Tecklenburger Land - In angenehmer Atmosphäre bei einer Tasse Kaffee gemeinsam neue berufliche Perspektiven entwickeln: Das ist das Ziel des Job Cafés, das die Agentur für Arbeit Rheine, das Jobcenter Kreis Steinfurt und die Kreisverwaltung Steinfurt erreichen wollen.


So., 05.02.2017

Kriminalität Wieder Einbrecher in Büren unterwegs

 

Lotte-Büren - In Lotte-Büren waren am Freitag erneut Einbrecher unterwegs. Von Frank Klausmeyer


Anzeige

Sa., 04.02.2017

Streit in der Feuerwehr Lotte Streit in der Feuerwehr: Hilft Mediation?

Eine Mediation  wäre sicherlich auch für das Verhältnis zwischen dem früheren Löschzugführer Marc Czichowski (links) und Kreisbrandmeister Raphael-Ralph Meier sinnvoll.

Lotte - Zwischen den Löschzügen der Freiwilligen Feuerwehr Lotte gibt es seit geraumer Zeit Streit. Es geht offenbar um Fragen in der Leitung. Bis zum 1. April soll der beseitigt sein. Die Gemeinde hat jetzt einen Mediator eingesetzt. Von Thomas Niemeyer


Fr., 03.02.2017

Streunende Katzen in Lotte Streuner an der Moorbreede

Von Anwohnern  sind die streunenden Katzen in Lotte offenbar gut versorgt worden. 24 Tiere konnte die Streunerhilfe „NiNo“ jetzt einfangen.

Lotte - Die Streunerhilfe „Ni-No“ hat jetzt in Lotte 24 Katzen an der Moorbreede eingefangen. Die Tiere sollen jetzt kastriert und dann weitervermittelt werden. Von Jessica den Benken


Fr., 03.02.2017

Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück Lärmpegel werden vor Ort berechnet

Das Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück  soll umgebaut werden

Lotte/Osnabrück - Verkehr auf Autobahnen produziert Lärm. Da ist es gut, wenn Verantwortliche für Bau- oder Umbauarbeiten dieses Problem ernst nehmen. Für das Kreuz A1/A30 in Lotte stehen diese Planungen jetzt an. Dabei hat das Thema „Lärmschutz“ für die Anlieger „besonders hohe Priorität“. Von Erhard Kurlemann


Fr., 03.02.2017

Bürgerstiftung Lotte Wichtiges Engagement für die Bürger

Drei Benefiz-Essen richtet die Lotter Bürgerstiftung in diesem Jahr aus – „25 x 25“ mit Gast-Köchen und bekannten Persönlichkeiten. 2016 engagierten sich Uli Fischer (links) und Stefan Kipp aus dem Kreissportbund als Gastköche.

Lotte - Die Bürgerstiftung Lotte hat auch für 2017 die Förderung vieler Projekte zugesagt. Gleichwohl: Bewerbungen sind noch möglich. Schließlich engagieren sich Bürger für Bürger. Von Ursula Holtgrewe


Do., 02.02.2017

Müllgebühren in Lotte Gut für Umwelt und Geldbeutel

Falsch entsorgter Müll in Biotonnen macht auch der Gemeinde Lotte zu schaffen. Es wird überlegt, die Inhalte der Tonnen stichprobenartig zu überprüfen..

Lotte - Was passiert eigentlich, wenn Müll falsch sortiert worden ist? Gemeindekämmerer Jörg Risse hat dazu mal einige Zahlen sprechen lassen. Möglicherweise kommen bald gelbe Aufkleber zum Einsatz. Von Jessica den Benken


Do., 02.02.2017

Ärger mit Fußball-Fans „So kann´s nicht weitergehen“

Das Gleis 3 liegt gegenüber dem Lengericher Bahnhof. Wenn dort Fußball-Fans ankommen oder nach Spielen in Lotte wieder abreisen, kehren sie oft in der Kneipe ein – und lassen dort manchmal ihrem Frust freien Lauf.

Lengerich/Lotte - Mit dem Aufstieg der Sportfreunde Lotte in die Dritte Liga ist es nicht besser geworden. Ursula Terlau, Wirten des Gleis 3 gegenüber dem Lengericher Bahnhof, hat fast laufend Scherereien mit Fans von Gästemannschaften. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Do., 02.02.2017

Junges Publikum rückt bei der VHS in den Fokus „Für die Zukunft aufstellen“

Kümmert sich um den Ausbau der Angebote im Fachbereich „Junge VHS“: Jendrik Peters.

Westerkappeln/Tecklenburger Land - „Wir müssen mit der Zeit gehen und uns für die Zukunft aufstellen.“ Jendrik Peters hat klare Ziele, wenn es um die Arbeit der Volkshochschule Lengerich geht. Der hauptamtliche Pädagoge ist seit August 2016 im Amt und baut seitdem unter anderem den Fachbereich „Junge VHS“ weiter aus.


Mi., 01.02.2017

Dr. Rainer Nierhoff über fehlende Ärzte und die „Offensive Landarzt“ „Jetzt die Ernüchterung“

Es gibt zu wenig Ärzte, vor allem auf dem Land.

Tecklenburger Land - Von der Landarzt-Offensive hört man derzeit wenig, insgesamt gibt es zu wenig Ärzte. Dr. Rainer Nierhoff, Vorsitzender des Ärztevereins Tecklenburger Land, nahm zu diesen Themen Stellung im Interview. Von Sabine Plake


Mi., 01.02.2017

Neue Kneipe in Alt-Lotte Bier statt Burger

Neue „Leidenschaft“: „Ich bin dazu gekommen wie die Jungfrau zum Kinde“, erzählt Michael Rott.

Akt-Lotte - Seit Anfang Januar ist in Alt-Lotte eine neue Kneipe am Start. An der Bahnhofstraße 4 gibt es die „Lotter Bierbar“. Und sie erfreut sich seitdem stetiger Beliebtheit. Von Angelika Hitzke


Mi., 01.02.2017

Unfall in Alt-Lotte Rollerfahrerin wird verletzt

 

Lotte - Eine 32-jährige Rollerfahrerin ist am Mittwochmorgen in Alt-Lotte bei einem Zusammenstoß mit einem Auto verletzt worden. Von Frank Klausmeyer


Mi., 01.02.2017

Schützenverein Botterbusch Beachparty ist ein Erfolgsgarant

Gut gelaunt ins neue Vereinsjahr starten der stellvertretende Schriftführer Dirk Laumeyer (von links), Axel Cord, Daniel Glindhaus, Uwe Pötter und Stefan Pieper.

Lotte - Der Rückblick auf das Jahr 2016 zeigte den Mitgliedern bei der Jahresversammlung, dass sie vieles gut gemacht hatten. Bei den Aktionen im Jahr 2017 wollen sie sich erneut anstrengen, damit der Verein eine Gemeinschaft bleibt. Einen besonderen Trumpf hat der Verein in der Hinterhand. Von Ursula Holtgrewe


Mi., 01.02.2017

Frauenhilfe Lotte Erinnerungen an die Kindheit

Vergnügliches rund um Puppen und Spielzeug können Detlef Salomo (von links), Lieselotte Zimmerling, Annette Salomo, Gitta Schwegmann und Gertraud Deuper berichten.

Lotte - Puppen, Teddys, andere Kuscheltiere: Für viele Menschen waren sie Begleiter in der Kindheit. Jetzt hatte die Frauenhilfe Lotte zu einer „Puppenstunde“ eingeladen. Viele Erinnerungen wurden auf diese Art geweckt. Von Ursula Holtgrewe


Mi., 01.02.2017

Versammlung der Flüchtlingshilfe Lotte Wohnungssuche ist ein großes Problem

Versammlung der Flüchtlingshilfe Lotte : Wohnungssuche ist ein großes Problem

Lotte/Wersen - Wenn Flüchtlinge eine Wohnung suchen, kommt es zu Problemen. Darauf ist in der Versammlung der Flüchtlingshilfe Lotte hingewiesen worden. Jetzt wird dafür um Unterstützung geworben. Die gab es auch noch in anderer Form.


Di., 31.01.2017

Gemeinderat Lotte Ehrenamt soll gestärkt werden

Nicht nur die Fraktionschefs sollen in Lotte künftig höhere Aufwandsentschädigungen erhalten als die einfachen Ratsmitglieder, sondern auch die Ausschussvorsitzenden.

Lotte - Ratsmitglieder übernehmen ein Ehrenamt. So will es der Gesetzgeber. Und er gewährt dafür eine kleine Aufwandsentschädigung. Jetzt ist die Verordnung dazu aktualisiert worden. Die Ratsmitglieder beraten gleichsam in eigener Sache – über die Verwendung des Geldes. Von Thomas Niemeyer


Di., 31.01.2017

Der Arbeitsmarkt im Januar Winter hinterlässt Spuren

Auf vielen Baustellen ruhte im Januar der Betrieb, weil Schnee und Eis ein Arbeiten unmöglich machten. Das wirkt sich auch auf die Arbeitslosenstatistik aus.

Tecklenburger Land - Schnee und Eis im Januar haben auch bei den Unternehmen im Tecklenburger Land deutliche Spuren hinterlassen. Die Zahl der Arbeitslosen ist um fast sieben Prozent gegenüber Dezember gestiegen. Von Frank Klausmeyer


Di., 31.01.2017

Namenserie Ursprünglich Bezeichnung der „Siedlung des Brumi“

Westerkappeln/Lotte/Tecklenburger Land - Woher stammt der Familienname Brömstrup? Gerade in Westerkappeln und Lotte ist dieser Name relativ häufig anzutreffen.


Mo., 30.01.2017

Awo-Ortsverein Lotte Awo Lotte: Schläft das Vereinsleben ein?

Vorbildlich: Seit 45 Jahren gehört Helene Laumeyer (Mitte) der Awo Lotte an und nimmt an den Aktivitäten des Vereins teil. Darüber freuen sich Marianne Schröer (links), Klaus Kunde und Helga Strübbe.

Alt-Lotte - Wenn die Mitglieder eines Vereins Post vom Vorstand erhalten, muss das einen wichtigen Grund haben. Diesen hat der Vorstand der Arbeiterwohlfahrt in Lotte: Die Angebote des Vereins kommen offenbar nicht mehr an. Ein Fragebogen soll helfen, Gründen dafür zu finden. Von Ulrike Havermeyer


Mo., 30.01.2017

Polizeibericht aus Lotte Fünf Pkw in Lotte aufgebrochen

Symbolfoto 

Lotte - Fünf Pkw, die an benachbarten Siedlungsstraßen in Lotte abgestellt waren, sind in der Nacht zu Samstag aufgebrochen worden. Die Polizei bittet um Hinweise.


Mo., 30.01.2017

Spurensicherung Pinsel, Pulver, Präzision: Wie die Polizei am Tatort die Fährte aufnimmt

Rußpulver und Pinsel sind klassische Utensilien eines Spurensicherers, um Fingerabdrücke sichtbar zu machen.

Tecklenburger Land - Ein Montagmorgen, irgendwo im nördlichen Münsterland. Klaus Buddemeier öffnet den Kofferraum seines Opels und holt sein „Gepäck“ – eine kleine Tasche und einen großen Koffer – heraus. Verreisen will er aber nicht. Buddemeier ist Spurensicherer bei der Kripo. Von Henning Meyer-Veer


So., 29.01.2017

Jahresversammlung der Lotter Landfrauen Guter Rat: „Lebe heute“

„Verschiebe dein Leben  nicht auf morgen – lebe heute“ – ein Motto, das Marita Lammers (links) und Ilse Lange so gut es geht umsetzen.

Alt-Lotte - „Verschiebe dein Leben nicht auf morgen – lebe heute“, lautete der Titel des Vortrags von Marita Lammers beim Jahrestreffen des Landfrauenverbandes Lotte in Haus Hehwerth. Von Ursula Holtgrewe


So., 29.01.2017

Osnabrücker zu zehn Monaten auf Bewährung verurteilt Ex-Frau bedroht und verletzt

 

Lotte/Tecklenburg - Zehn Monate zur Bewährung hieß es am Ende für den 31-Jährigen aus Osnabrück, der die Anklagevorwürfe, er habe seine Ex-Frau mit dem Tod bedroht und sie mit einem Messer sowie einem Gürtel misshandelt, bestritten hatte. Von Dietlind Ellerich


201 - 225 von 3830 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.