Mi., 03.07.2019

Schutzkonzept nimmt Formen an Kirchenkreis Tecklenburg gegen sexuelle Gewalt

Ausschnitt aus dem Notfallplan des Kirchenkreises bei sexuellen Übergriffen Minderjährigen gegenüber.

Tecklenburger Land - Das „Schutzkonzept sexualisierte Gewalt“ ist im Kirchenkreis Tecklenburg einen Schritt weiter gekommen. Eine Selbstverpflichtung soll Bestandteil aller Arbeitsverträge werden. Von Michael Baar

Di., 02.07.2019

Wilder Westen hinter dem alten Rathaus in Lotte Tanzende Indianer und Pioniere

Jedes letzte Juniwochenende findet die Feier der Line Dance Freunde Lotte statt. Die Mitglieder schmücken alles selbst.

Lotte - Für das Wochenende der Line Dance Freunde Lotte haben die Tänzer eine Westernatmosphäre kreiert. Holzkutsche, Saloontür und Lagerfeuer schmückten das Fest. Und überall US-amerikanische Fahnen. Die Stimmung war heiter und entspannt. Das Fest fand hinter dem AWO-Gebäude in Lotte statt. Von Viktoria Savtchouk Torres


Di., 02.07.2019

Virtuelle Realität macht Archäologie erlebbar Das fliegende Großsteingrab

Digitale Welt trifft Steinzeit oder umgekehrt: Ob mit richtiger VR-Brille, Cardboard fürs Smartphone oder in 2 D-Ansicht auf dem Tablet, die Großen Sloopsteene werden jetzt mit Virtual Reality für Jedermann erlebbar gemacht. Archäologin Dr. Kerstin Schierhold, der Archäoinformatiker Leo Klinke, Dr. Wieland Wienkämper aus Westerkappeln, Dr. Vera Brieske, Geschäftsführerin der Altertumskommission für Westfalen, und LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger tauchten am Dienstag mit moderner Technik in die Vergangenheit ein. Die einstige Totenkammer (Bild rechts) ist begehbar. Ja, wo fliegen die Steine denn ? Der Westerkappelner Archäologe, auch Vorstandsmitglied des Kultur- und Heimatvereins, ist beeindruckt von der virtuellen Realität. Der 63-Jährige kann sich gut vorstellen, die Großen Sloopsteene damit auch jüngeren Leuten näher zu bringen.

Westerkappeln/Lotte - Heute sind die Findlinge auf den ersten Blick nur eine merkwürdige Anhäufung von großen Steinen im Wald. In der Jungsteinzeit haben die Menschen hier ihre Toten beerdigt - dank beeindruckender Architektur. Mit Hilfe einer 3D-Animation werden nun die Großen Sloopsteene - eine Jahrtausende alte Grabanlage bei Westerkappeln - virtuell erlebbar. Von Frank Klausmeyer


Di., 02.07.2019

Drei tolle Tage beim Schützenverein Dütestrand Wersen Freitag geht’s los

Seit fast sechs Wochen kündigen die Schützen auf großen Tafeln ihr Fest unübersehbar an allen Ortseingängen (hier an der Halener Straße) an

Wersen - Ab kommenden Donnerstag wird wohl niemand mehr das Jahresfest der Schützen vom Dütestrand Wersen übersehen können, wenn der ganze Ort mit grün-weißen Fahnenbändern über den Straßen geschmückt ist. Schwungvoll los geht es am Freitag, 5. Juli, um 20 Uhr im Festzelt an der Sporthalle mit der Ein-Euro-„Sommernacht-Party“ mit DJ Andy. Von Olaf Wienbrack


Anzeige

Di., 02.07.2019

2. Konfi-Cup auf dem Sportplatz in Velpe Über den Wettkampf den Glauben erleben

Den Kistensteg so lange zu verlängern wie es geht: Das war einer Aufgabe beim diesjährigen Konfi-Cup auf dem Sportplatz in Velpe.

Westerkappeln/Lotte - Sackhüpfen, Schubkarrenrennen oder Gummistiefelweitwurf: In diesen und anderen Disziplinen übten sich jetzt rund 50 Konfirmanden auf dem Sportplatz in Velpe. Im Mittelpunkt des zweiten Konfi-Cups stand nicht nur der erste Platz auf dem Treppchen, sondern auch das Kennenlernen der Mitkonfirmanden aus den Nachbargemeinden. Von Chrstina Halbach


Di., 02.07.2019

Superintendent André Ost wiedergewählt „Hier passe ich hin!“

Der obligatorische Blumenstrauß fehlt nicht, als Synodalassessor Jörg Oberbeckmann Superintendent André Ost (rechts) zur Wiederwahl gratuliert. Zuvor gab es minutenlange stehende Ovationen der Synodalen im Ladberger Gemeindehaus.

Tecklenburger Land - 78 Jastimmen und zwei Enthaltungen – mit diesem Votum ist André Ost von der Kreissynode des Kirchenkreises Tecklenburg als Superintendent bestätigt worden. Bei seiner Wahl für acht Jahren als Nachfolger von Hans Werner Schneider hatten 91 Prozent der Synodalen für den heute 54-Jährigen gestimmt. Von Michael Baar, Michael Baar


Mo., 01.07.2019

Unfall in Lotte-Wersen Pedelec-Fahrer aus Westerkappeln schwer verletzt

 

Lotte/Westerkappeln - Am Montagmorgen ist gegen 7 Uhr ein 55-jähriger Pedelec-Fahrer aus Westerkappeln auf dem Radweg an der Atterstraße in Lotte-Wersen gestürzt und schwer verletzt worden.


Mo., 01.07.2019

Gemeinschaftshauptschule Lotte-Westerkappeln verabschiedet Schüler Die letzten ihrer Art

Der letzte Jahrgang der Hauptschule Wersen.

Lotte/Westerkappeln - Die Bedenken der Schüler und Eltern, dass es für sie als letzten Jahrgang der Gemeinschaftshauptschule Wersen keinen eindrucksvollen Abschluss mehr gibt, lösten sich am Freitag schnell in Wohlgefallen auf. Von Olaf Wienbrack


Mo., 01.07.2019

Piñatas und Dahlien in der Kirchengemeinde Wersen Ein sehr realer Sommernachtstraum

Ein lauschiger Sommerabend in Wersen mit Piñatas in den Bäumen, Chili con Carne auf den Tellern und Tequila im Glas bildete den Abschluss des mexikanischen Pfarrfestes.

Lotte-Wersen - Mit Shakespeare hat der Sommernachtstraum in Wersen nichts tun. Es ist ein Sommerfest, dass die evangelischen Kirchengemeinden Wersen und Wersen-Büren jedes Jahr im Wechsel veranstalten. Unter dem Motto „Mexiko“ erwartete die evangelische Kirche dieses Jahr die Besucher mit einer ausgelassen musikalischen Darbietung. Von Viktoria Savtchouk Torres


Mo., 01.07.2019

Der Arbeitsmarkt im Juni Ältere haben es schwerer bei der Jobsuche

Ältere Menschen gelten als lebenserfahren, kompetent und werden immer zahlreicher. Bei der Suche nach einem neuen Job haben es Arbeitslose über 55 Jahre aber oft nicht einfach.

Tecklenburger Land - Die Zahl der Arbeitslosen ist im Juni in und um Ibbenbüren gegenüber Mai leicht gestiegen. Die Arbeitslosenquote beträgt aber weiter unverändert 3,3 Prozent. Im Vergleich zum Juni vergangenen Jahres ist die Erwerbslosigkeit in der Region jedoch deutlich gewachsen. Vor allem ältere Menschen haben es schwerer bei der Jobsuche. Von Frank Klausmeyer


Mo., 01.07.2019

Tipps für Schüler und Studenten Ferienjobs sind meist steuerfrei

 

Tecklenburger Land - Viele Schüler und Studenten nutzen die Sommer- und Semesterferien dazu, etwas Geld dazu zu verdienen. Michael Spielmann, Leiter des für das ganze Tecklenburger Land zuständigen Finanzamts Ibbenbüren, empfiehlt, ein paar steuerliche Hinweise zu beachten.


So., 30.06.2019

Zentrale Entscheidung für den Ortskern von Lotte-Wersen Die Umleitung umleiten

Dass an dem Übergang vom Rathaus zum Marktplatz viel Verkehr herrscht, ist offensichtlich. Diese Hürde muss für die favorisierte Route zur Verlegung der U1 genommen werden: Der Bahnübergang zur Bergstraße muss umgebaut werden.

Lotte - Derzeit müssen in der Gemeinde viele Entscheidungen zum Straßenbau getroffen werden. Dabei ging es im Bauausschuss am Donnerstag um den möglichen Ausbau der Wirtschaftswege im Außenbereich und die Überplanung des Torfkuhlenwegs. Am dringlichsten jedoch: die Weichenstellung für die Westerkappelner Straße in Wersen. Von Astrid Springer


So., 30.06.2019

Radweglückenschluss an Achmerstraße in Lotte-Wersen Erst spülen, dann bauen, dann radeln

Hier am Mühlengrund endet – noch – der Radweg zwischen Büren und Halen an der Achmerstraße. Im Hintergrund ist die Geräteeinheit der Horizontalspülbohrtechnik zu erkennen.

Lotte - Gurgelnd und schmatzend senkt sich der Schlauch in den Matsch des Kopflochs an der Achmerstraße (K 15) in Wersen. Das Loch wird Leerrohre aufnehmen. Diese Arbeiten gehören zum insgesamt 450 000 Euro teuren Lückenschluss des Bürgerradwegs, den der Kreis Steinfurt Anfang 2020 abschließen möchte. Von Ursula Holtgrewe


So., 30.06.2019

Die letzte Abschlussfeier der Realschule Westerkappeln Ein ganz besonderer Jahrgang

45 Schülerinnen und Schüler der Realschule sind am Samstag verabschiedet worden – ein historischer Jahrgang.Jenaro Hein und Laura Fliehe haben den Realschulabschluss als Jahrgangsbeste bestanden.

Westerkappeln/Lotte - Die Realschule Westerkappeln hat am Samstag ihren letzten Jahrgang verabschiedet. 45 Schülerinnen und Schüler erhielten ihr Abschlusszeugnis und starten in einen neuen Lebensabschnitt. Damit endete zugleich ein Stück Schulgeschichte: Die Realschule ist im Zuge der Gründung der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln aufgegeben worden. Von Christina Halbach


Fr., 28.06.2019

So lernen Kita-Kinder, wie man Unfälle mit Lkw vermeidet Raus aus dem toten Winkel

So überbrückt der konkave Rampenspiegel oberhalb der Beifahrertür den toten Winkel. Bild rechts: Ganz schön weit weg ist der Lkw, dessen Toter Winkel nach vorn zum Pylon rund sechs Meter beträgt.

Lotte - Kollisionen von rechts abbiegenden Lkw mit Fußgängern, Radfahrern oder Skatern, die sich im toten Winkel des Lkw-Fahrers befinden, verursachen häufig schwere Verletzungen und immer wieder auch Todesfälle. Die Schulanfänger der evangelischen Noah-Kita Alt-Lotte waren dieser Tage live vor und in einem langen Truck und kennen nun mehrere tote Winkel. Von Ursula Holtgrewe


Fr., 28.06.2019

Bürgerpreis der Stadtwerke Tecklenburger Land Anerkennung fürs Ehrenamt

Die Stadtwerke Tecklenburger Land belohnen mit ihrem Bürgerpreis ehrenamtliches Engagement in der Region.

Westerkappeln/Lotte/Tecklenburger Land - Ehrenamtliches Engagement ist unbezahlbar. Deshalb loben die Stadtwerke Tecklenburger Land erneut den Bürgerpreis für ehrenamtliches Engagement aus. Gesucht werden Einzelpersonen, Gruppen und Initiativen, die sich in der Region unentgeltlich zum Wohle anderer einsetzen. Der Preis ist mit jeweils 1000 Euro dotiert und wird in jeder der sieben Stadtwerke-Kommunen vergeben.


Fr., 28.06.2019

Bebauungsplan Boyersweg Nicht zu hoch und nicht zu laut

Auf der Fläche links soll das neue Baugebiete Boyersweg entstehen. Den geänderten Bebauungsplan dafür hat der Bauausschuss jetzt einstimmig beschlossen.

Lotte - Bis nach 21 Uhr gedulden mussten sich die Bürger, die wegen des Bebauungsplans Boyersweg trotz tropischer Temperaturen zum Bau- und Planungsausschuss (BPA) am Dienstag gekommen waren. Von Angelika Hitzke


Fr., 28.06.2019

Fahrzeugaufbruch in Lotte-Büren Werkzeuge aus Transporter gestohlen

 

Lotte-Büren - In der Nacht zu Donnerstag ist auf dem Westfalenplatz in Lotte-Büren ein weißer Ford Transit gewaltsam aufgebrochen worden. Aus dem Transporter entwendeten die Diebe Werkzeuge und Zubehör, teilte die Polizei mit.


Fr., 28.06.2019

Vortrag zum komplexen Thema „Gesunde Ernährung“ Bald ein Homo McFastfood ?

Etwas Gesundes und etwas für die Seele schenken Heinz Budke und Iris Unland (r.) Anne Hoffmann.

Lotte - Kamen Steinzeitmenschen nur mit Kraftaufwand beim Durchstreifen der Natur zu ihrer Nahrung, haben es Verbraucher heute wesentlich leichter. Nachteil: Gedankenloses hochkalorisches Essen fördert die Entwicklung der Gesellschaft hin zum Homo McFastfood. Das kann jeder vermeiden. Von Ursula Holtgrewe


Do., 27.06.2019

Folgenschwerer Auffahrunfall in Lotte 18 Schulkinder verletzt

Ende eines Schultages: Der Bus mit 18 Kindern fuhr auf einen Lkw auf. Die Frontscheibe zerbarst. Insgesamt waren fünf Fahrzeuge in den Auffahrunfall verwickelt. Es gab 19 Verletzte, zwei Schulkinder und eine 61-Jährige Frau erlitten schwere Verletzungen.

Lotte - Am Donnerstag hat sich auf dem Hansaring in Lotte ein folgenreicher Auffahrunfall ereignet, bei dem 19 Menschen – darunter 18 Schulkinder – verletzt wurden. Zwei der Kinder und eine 61-jährige Frau aus Wallenhorst erlitten schwere Verletzungen, teilte die Polizei mit. Von Heinrich Weßling


Do., 27.06.2019

Auffahrunfall Schulbus kracht in wartende Fahrzeuge - drei Schwerverletzte

Auffahrunfall: Schulbus kracht in wartende Fahrzeuge - drei Schwerverletzte

Lotte - Bei einem Auffahrunfall mit einem Schulbus sind am Donnerstagmittag in Lotte zwei Schulkinder sowie eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Weitere 16 Kinder erlitten bei der Karambolage leichte Verletzungen. 


Mi., 26.06.2019

Architektenwettbewerb für Sporthalle Wersen Ein kompliziertes Verfahren

Auf dieser Fläche südwestlich der Wersener Sporthalle soll der Turnhallenanbau errichtet werden.

Lotte - Die Sporthalle in Wersen soll im Bestand saniert und erweitert werden. Einfach mal so einen Architekten und ein Bauunternehmen zu beauftragen, geht nicht. Wie kompliziert das Verfahren ist, wurde am Dienstag in einer gemeinsamen Sitzung des Ausschusses für Schulen und Sport mit dem Bau- und Planungsausschuss deutlich. Von Angelika Hitzke


Mi., 26.06.2019

Leitungsnetz und Pumpen an der Kapazitätsgrenze Bürger im Tecklenburger Land sollen Wasser sparen

 Aufs Rasen sprengen oder das Auffüllen privater Pools sollen die Bürger im Tecklenburger land derzeit möglichst verzichten.

Tecklenburger Land - Wegen der Hitzewelle und der geringen Niederschläge in der ersten Jahreshälfte appelliert der Wasserversorgungsverband Tecklenburger Land (WTL) an die Einwohner des Tecklenburger Lands, sorgsam mit dem Trinkwasser umzugehen und auf die Bewässerung von Gärten und das Auffüllen privater Pools zu verzichten.


Di., 25.06.2019

Programm für junge Abenteurer, Sportliche und Kreative 117 Angebote im Lotter Ferienspaß

 Flott geschieht im „Bansen“ das Anmeldeverfahren für Nicole Gendler (rechts) bei Bianca Feist (von links), Simon Kunz, Ulla Tschauder und Doris Fulbrecht.

Lotte - Seit Montag, 24. Juni, können sich Kinder und Jugendliche für eine der 117 Aktionen im Lotter Sommer-Ferienspaßprogramm anmelden. In den Jugendtreffs „Bansen“ in Alt-Lotte und dem Wersener „Sit In“ füllten sich schon am ersten Tag die Listen. Doch es sind noch etliche Plätze frei, um die sich Interessierte ab Donnerstag per Mail und Anrufbeantworter bewerben können. Von Ursula Holtgrewe


Di., 25.06.2019

Gemeinde hat Umweltschutz und Energieeinsparung seit Jahren im Blick „Können für Lotte Klimawohlstand ausrufen“

 Beitrag zur energetischen Optimierung des Abwasserbetriebs: Lottes Klärwerksmeister Dirk Brönstrup (rechts) und Florian Prochaska vom Ingenieurbüro Pro Energie im Mai 2016 vor der frisch installierten Photovoltaik-Anlage auf der Zentralkläranlage in Wersen.

Lotte - Ein offener Brief des Grünen-Ratsherrn Thomas Schmitt an seine Ratskollegen zum Klimaschutz sorgte jetzt im Betriebs- und Beteiligungsausschuss für Diskussionen. Darin hatte sich Schmitt ratsintern für die Ausrufung eines Klimanotstandes in Lotte stark gemacht. Von Angelika Hitzke


251 - 275 von 1904 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.