Lotte - Archiv


Do., 06.10.2016

Ingrid Hollenberg feiert Jubiläum am Zapfhahn Auch Dieter Bohlen war schon da

Auf die Vereinswirtin! Ingrid Hollenberg zapft für die Sänger des Männergesangvereins Wersen. Die Wirtschaft hat Tradition: Die erste Schankerlaubnis stammt aus 1810, wie die Urkunde belegt.

Lotte-Wersen - Heute feiert Ingrid Hollenberg aus Wersen ein besonderes Ereignis. Vor 50 Jahren zapfte sie zum ersten Mal ein frisches Bier und freut sich immer noch über die fröhlichen Gäste, die sich in ihrer Gaststube einfinden. Dieter Bohlen war auch schon da. Von Erna Berg


Do., 06.10.2016

Ausschuss lobt Planung für Berliner Platz Grünes Licht für den Umbau

Der in die Jahre gekommene Berliner Platz in Büren am frühen Abend vor Geschäftsschluss an einem normalen Donnerstag.

Lotte - Die Umgestaltung des Berliner Platzes in Büren rückt in greifbare Nähe: Der Verkehrs- und Umweltausschuss Lotte votierte jetzt einstimmig bei einer Enthaltung für die von Planerin Nicola Thieme-Hack vorgestellte, überarbeitete Ausführungsplanung. Von Angelika Hitzke


Mi., 05.10.2016

50 Jahre Lohnunternehmen Huntmann Mit einem Mähdrescher fing alles an

Der erste Mähdrescher war die Basis für das Unternehmen.

Lotte/Osnabrück - Alles begann 1966 mit einem gebrauchten Mähdrescher. Vor 50 Jahren gründeten Erika und Wilhelm Huntmann in Wersen ihr Lohnunternehmen. Jetzt haben sie an ihrem zweiten Standort in Osnabrück-Atter Firmen-Jubiläum mit Familie, Freunden und Geschäftspartnern gefeiert. Von Erna Berg


Mi., 05.10.2016

Kirche für Erntedank geschmückt Lotter Landfrauen ganz kreativ

Seit 1990 schmücken die Lotter Landfrauen die evangelische Kirche für den Erntedankgottesdienst.

Alt-Lotte - Natürlich bunt haben die Alt-Lotter Landfrauen die evangelische Kirche am Samstagvormittag geschmückt und durch ihre Kreativität die Kirchenbesucher und Pfarrer Detlef Salomo beim Erntedankgottesdienst am Sonntag erfreut. Von Erna Berg


Anzeige

Mi., 05.10.2016

Zweckverband Lotte-Westerkappeln nimmt Stellung zu Gesamtschul-Plänen in Lengerich Déjà-vu in der Schuldebatte

Regelmäßig gut besucht sind die Anmeldetermine für die Gesamtschule Lotte-Westerkappeln. Es wollen deutlich mehr Kinder die Schule besuchen, als aufgenommen werden können.

Westerkappeln/Lotte - Recht schwergetan haben sich die Mitglieder des Schulzweckverbands Lotte-Westerkappeln mit ihrer Stellungnahme zur geplanten Gemeinschaftsgesamtschule in den Nachbarkommunen Lengerich und Tecklenburg. Am Ende bemühte sich das Gremium um Neutralität. Von Ulrike Havermeyer


Mi., 05.10.2016

Unfall auf Kreuzung in Lotte Junger Mann verletzt

 

Lotte - An der Kreuzung Hansaring/Bahnhofstraße in Alt-Lotte hat sich am Dienstagmorgen ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein junger Autofahrer leicht verletzt wurde.


Mi., 05.10.2016

Investitionsprogramm „Gute Schule 2020“ Gemeinde darf Schulden für die Bildung machen

Tablets im Unterricht sind noch eher die Ausnahme als die Regel im Unterricht. Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer kann sich vorstellen, die zusätzlichen Landesmittel auch für die Ausstattung mit zeitgemäßer Elektronik zu verwenden.

Westerkappeln/Lotte/Tecklenburger Land - In den kommenden vier Jahren darf die Gemeinde Westerkappeln zusätzliche Schulden für die Bildung machen. Insgesamt geht es um über 700 000 Euro. Das Beste daran: Zurückzahlen wird die Kredite das Land Nordrhein-Westfalen. Auch Lotte profitiert vom Investitionsprogramm „Gute Schule 2020“. Von Frank Klausmeyer


Di., 04.10.2016

Landfrauen Westerkappeln/Wersen Ernste Themen beim Erntedank-Frühstück

Prävention  durch Hygiene: Birgit Leyschulte (links) demonstriert gründliches Händewaschen als eine Vorkehrung gegen die Verbreitung von MRSA. Carina Siegel erklärt, worauf es ankommt.

Westerkappeln/Wersen - Die Stimmung an den herbstlich geschmückten Tischen in den „Ratsstuben“ war überwiegend gut. Doch es herrschte beim Erntedank-Frühstück nicht nur eitel Sonnenschein. Die Familien, die von der Landwirtschaft leben, haben es schwer. Von Erna Berg


Di., 04.10.2016

Wersener Familie hofft auf Hilfe Drama nach der Flucht aus Syrien

Gut eingelebt hat sich Ammar bei seiner Wersener Gastfamilie.

Lotte-Wersen - Über die Balkanroute gelang den Cousins Mohammed und Ammar aus der umkämpften syrischen Stadt Rakka die Flucht nach Deutschland. Ihr Start in eine friedliche Zukunft wurde jäh gebremst, als Ammar durch einen gesundheitlichen Zwischenfall erblindete und erlahmte. Derzeit wohnen sie in Wersen bei Familie Krüninger-Dechent. Von Ursula Holtgrewe


Sa., 01.10.2016

Infoabend für ehrenamtliche Helfer in Westerkappeln Familienpaten und „wellcome-Engel“ gesucht

Familienpaten können eine wertvolle Unterstützung für gestresste Eltern sein

Tecklenburger Land - Die Erziehungsberatung des Diakonischen Werkes sucht Familienpaten: Viele Familien stünden heutzutage unter einen enorm hohen Druck, Haushalt, Beruf und Kindererziehung unter einen Hut zu bekommen


Sa., 01.10.2016

Roland Wilmes leitet den Bezirksdienst bei der Polizeiwache Ibbenbüren Neuer Chef für die Dorfsheriffs

Begrüßte Bezirksdienstleiter Roland Wilmes (links) in seinem neuen Amt: Wachleiter Norbert Gedicke.

Westerkappeln/Tecklenburger Land - Er ist bereits seit zwei Wochen im Dienst, jetzt wurde er in Westerkappeln offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt: Roland Wilmes ist der neue Leiter des Bezirksdienstes bei der Polizeiwache Ibbenbüren und damit der Chef der hiesigen „Dorfsheriffs“. Von Katja Niemeyer


Sa., 01.10.2016

Abwasserbetrieb Lotte Prüfer: Lotter Abwasserbetrieb arbeitet solide

Führen die Kläranlage vor: Thilo Irmler, Abwasserbetriebsleiterin Astrid Hickmann und Betriebselektriker Jürgen Kottmann (von links).

Lote - Der Abwasserbetrieb der Gemeinde Lotte steht im Hinblick auf Vermögenslage, Eigenkapitalquote und Finanzierungsreserve gut da und wird solide geführt. „Die ordentliche Buchführung bildet die tatsächlichen Verhältnisse ab“, betonte Reimond Menke von der Oldenburger Wirtschaftsprüfungsgesellschaft „ECOVIS MKM, Menke und Partner“. Von Angelika Hitzke


Fr., 30.09.2016

Frank Sundermann (SPD) will Direktmandat verteidigen Wahlkampf soll sachlich laufen

Mach´s noch mal: Frank Sundermann (2. von rechts) soll erneut für die SPD das Direktmandat im Wahlkreis 83 holen. Erste Gratulanten nach der Nominierung sind (von rechts) Elisabeth Schrameyer, Björn Schilling, Stefan Streit und Karsten Huneke.

Tecklenburger Land - Die Sozialdemokraten im Wahlkreis 83 setzen bei der Landtagswahl am 14. Mai 2017 auf Frank Sundermann. Er will einen sachlichen Wahlkampf führen gegen seien Kontrahenten Felix Holling (CDU) aus Hopsten. Von Michael Baar


Fr., 30.09.2016

Kooperation zwischen Lotter Schule und Westerkappelner Firma Projekt Partnerschaft

Halten die Urkunden von der IHK hoch: Katharina Fricke, Jutta Echterhoff-Beeke, Lukas Zilke, Heike Schmidtmeier, Michael Vörckel und Sandra Beer (von links).

Westerkappeln/Lotte - Vertreter der Gemeinschaftshauptschule Lotte und der Echterhoff Bau-Gruppe Westerkappeln-Velpe haben jetzt eine Kooperationsvereinbarung mit Maßnahmenplan zur Unterstützung der Schüler bei der Berufsfindung unterzeichnet. Von Erna Berg


Fr., 30.09.2016

Vorplanung zur Wiederbelebung der Tecklenburger Nordbahn vorgestellt „Das ist eine historische Chance“

Die Reaktivierung der Tecklenburger Nordbahn kann noch Jahre dauern. Die Nordwestbahn – hier auf den Gleisen des Haller Willems unterwegs – hat schon einmal einen Probelauf auf der Strecke unternommen.

Westerkappeln/Lotte/Mettingen/Recke - Vor fast zehn Jahren wurde die Wiederbelebung der Tecklenburger Nordbahn für den Personennahverkehr aufs politische Gleis gehoben. Jetzt gibt es konkrete Pläne, die am Donnerstag in Recke der Öffentlichkeit vorgestellt wurden. Die Reaktivierung sei eine „historische Chance“, meinte Dr. Hermann Paßlick, Vorsteher des Zweckverbandes Schienenpersonennahverkehr Münsterland (ZVM). Von Frank Klausmeyer


Do., 29.09.2016

Schulzweckverband Lotte-Westerkappeln Lehrermangel an der Hauptschule

Betont einheitlich gestalten sind die renovierten Klassenräume der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln, hier am Standort in Wersen.

Lotte/Westerkappeln - Der zweite Standort der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln in Wersen nimmt mehr und mehr Gestalt an. Zehn Klassenzimmer sind inzwischen komplett renoviert. Die Gemeinschaftshauptschule (GHS) im gleichen Gebäude hat dagegen Sorgen. Dort fehlen Lehrer. Einige Stellen sind unbesetzt. Und immer mehr Pädagogen erteilen sachfremden Unterricht. Von Ulrike Havermeyer


Do., 29.09.2016

Ungewöhnlicher Feuerwehreinsatz Gasflaschen im Wald entsorgt

Insgesamt sechs Gasflaschen hat ein Unbekannter in Büren im Wald „entsorgt“.

Lotte-Büren - Zu einem ungewöhnlichen Einsatz ist am Mittwochabend gegen 22.30 Uhr der Löschzug Wersen gerufen worden. Zwei Anwohner hatten beobachtet, wie eine Person Gasflaschen in den Wald schleppte. Von Erna Berg


Do., 29.09.2016

„Crashkurs NRW“: Polizei leistet Präventionsarbeit in Westerkappeln Schreckliche Geschichten in der Schulaula

Unfälle wie dieser Mitte Januar an der Lotter Straße in Westerkappeln bleiben Einsatzkräften und Opfer, sofern sie überlebt haben, lange in Erinnerung.

Westerkappeln/Lotte - „Ich wünsche mir, dass den Schülern dieser Tag lange im Gedächtnis bleibt“, sagt Jürgen Bauland von der Kreispolizeibehörde Steinfurt. Er hat am Mittwoch das Projekt zur Unfallprävention „Crashkurs NRW“ in der Aula des Westerkappelner Schulzentrums moderiert. Dabei gab es schreckliche Geschichten zu hören. Von Jannik Zeiser


Do., 29.09.2016

Der Arbeitsmarkt im September Flüchtlinge kommen in der Statistik an

Weniger Betrieb herrscht auf den Fluren dre Arbeitsagentur. Die Zahl der Arbeitslosen ist wieder rückläufig.

Tecklenburger Land - Der Sommer ist vorbei. Schade für alle Freiluft-Fans, aber im Moment gut für den Arbeitsmarkt. Die Zahl der Erwerbslosen ist im September nach der saisontypischen Zunahme in den Vormonaten wieder gesunken. Allerdings kommen in der Statistik zunehmend die Flüchtlinge an. Von Frank Klausmeyer


Mi., 28.09.2016

Lotter Feuerwehr trainiert den Ernstfall Vermissten gefunden, Verletzte versorgt

Lagebesprechung: Nach dem Eintreffen der Feuerwehrleute muss der Einsatz koordiniert werden.

Lotte - Vier Fahrzeuge sind an Alt-Lottes Daimlerstraße ineinander gefahren. Es gibt nach dem Crash drei Verletzte, drei Personen unter Schock und einen Vermissten. Die gute Nachricht: Es war nur eine Übung. Von Ursula Holtgrewe


Mi., 28.09.2016

Lotter und Westerkappelner Grundschüler in der Natur Lernort Wald

Eine beliebte Station bei den Waldjugendspielen der Grundschüler war der Ansitz.

Lottre/Westerkappeln - Die Viertklässler aus Lotte und Westerkappeln erlebten am Dienstag und Mittwoch Open-Air-Unterricht in Wersens schönem Waldgebiet am Hunterorther Eschweg. Sie nahmen mit allen Sinnen an den spannenden 18. Waldjugendspielen teil. Von Erna Berg


Mi., 28.09.2016

Feuchttücher werden in Kanalisation und Kläranlagen zum Problemfall Zersetzungsresistente Wiedergänger

Zersetzungsresistente Problembereiter: Wenn die Belüftungsstränge im Belebungsbecken der Zentralkläranlage Wersen gereinigt werden, tauchen auch die Feuchttücher im Sediment auf.

Lotte - Sie werden als „sanft reinigend“ und „umweltfreundlich“ angepriesen, sind aber alles andere als das: Feuchttücher, die in der Babypflege oder als zusätzliche Hygiene nach dem Toilettengang angeboten werden, mutieren in Kläranlagen zum Problemstoff. Von Angelika Hitzke


Mi., 28.09.2016

Einbruch in Lotte-Wersen Täter kommen durch die Terrassentür

 

Lotte-Wersen - Unbekannte sind am Dienstag in ein Einfamilienhaus an der Dorfstraße in Lotte-Wersen eingebrochen. Sie hebelten dazu die Terrassentür auf.


Di., 27.09.2016

Umwelt Plastiktütenfreies Lotte?

Plastiktütenfreier Kreis Steinfurt: Der Lotter Umweltausschuss beschäftigt sich jetzt mit dem Projekt.

Lotte - Wird auch die Gemeinde Lotte an dem im April vom Kreistag beschlossenen Projekt „Plastiktütenfreier Kreis Steinfurt“ teilnehmen? Die Chancen stehen gut: Schließlich werden weder verbindliche Zusagen noch gar ein finanzielles Engagement von den teilnehmenden Kommunen erwartet. Von Frank Wiebrock


Mo., 26.09.2016

Unfall Radunfall: Zwei Kinder verletzt

Unfall : Radunfall: Zwei Kinder verletzt

Auf der Osnabrücker Straße sind gestern Nachmittag gegen 15.45 Uhr zwei Kinder mit ihren Fahrrädern zusammengestoßen und gestürzt. Ein Kind wurde dabei schwer, das andere leicht verletzt.


501 - 525 von 3830 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.