Mo., 04.12.2017

Diskussion im Lotter Umweltausschuss Insekten stärker schützen

Im Garten von Hartmut und Birgit Meyer blüht es derzeit kräftig herbstlich. Der Landwirt ist überzeugt, dass die Landwirtschaft einen Beitrag zum Insektenschutz leisten kann.

Lotte - Die Gemeinde Lotte soll etwas für den Erhalt der Artenvielfalt tun und dafür beim Insektenschutz ansetzen. Einem entsprechenden Antrag der SPD hat der Verkehrs- und Umweltausschuss jetzt zugestimmt. Diskussionsbedarf gibt es nur in Details. Von Jannik Zeiser

Mo., 04.12.2017

Pestizide sollen bei der Gemeinde nur noch in Ausnahmefällen zum Einsatz kommen Keine Giftkeule mehr

Ausnahmen bestätigen die Regel:  Grundsätzlich will die Gemeinde Lotte auf den Einsatz von Pesti- und Herbiziden verzichten. Im Kampf gegen problematische Tier- und Pflanzenarten, wie etwa den Riesenbärenklau (Foto) soll die Chemiekeule jedoch weiterhin geschwungen werden, da es derzeit noch keine Alternativen gibt. Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa

Lotte - Die Gemeinde Lotte soll auf ihren Flächen keine Giftkeule mehr einsetzen – mit wenigen Ausnahmen. Das hat der Betriebs- und Beteiligungsausschuss (BBA) in seiner letzten Sitzung des Jahres beschlossen. Von Jannik Zeiser


Di., 05.12.2017

Empfang zum neuen Kirchenjahr der Pfarrgemeinde St. Margaretha Lebendige Gemeinschaft

Beim Empfang zum neuen Kirchenjahr der katholischen Pfarrgemeinde St. Margaretha stellte sich der frisch gewählte Pfarreirat den Gläubigen vor.

Westerkappeln/Lotte - Als lebendige Gemeinschaft präsentierte sich die Pfarrgemeinde St. Margaretha Westerkappeln am Sonntag beim Empfang zum neuen Kirchenjahr. Dabei wurden auch neue Personalien bekanntgegeben. Von Dietlind Ellerich


Mo., 04.12.2017

Jugendfeuerwehr Lotte bietet Abholservice für Weihnachtsbäume an Mit Zetteln von Haus zu Haus

 

Lotte - Es ist schon zur beliebten Vorweihnachtstradition geworden, dass die Jugendfeuerwehr Lotte Sammelzettel-Zettel für ausgediente Weihnachtsbäume anbietet und damit einen Service zur Abholung im Januar. Von Erna Berg


So., 03.12.2017

Weihnachtsmarkt in Wersen Strahlende Kinderaugen im Lichterglanz

Das kleine Budendorf auf dem Rathausplatz lockte zahlreiche Besucher aus allen Ortsteilen an.

Lotte-Wersen - Tausende von kleinen Lämpchen leuchteten am Wochenende in Wersens Straßen und auf dem einladend schön geschmückten Rathausvorplatz und Weihnachtsmarkt, der nach drei gut besuchten Tagen am Sonntagabend zu Ende ging. Von Erna Berg


So., 03.12.2017

Förderbescheide für Breitband überreicht Großer Bahnhof fürs Tecklenburger Land

Glasfaserkabel sollen bald auch ind en Westerkappelner Bauerschaften verlegt werden. Bund und Land fördern dies mit Millionenbeträgen.

Westerkappeln/Lotte/Ibbenbüren - Großer Bahnhof für das Tecklenburger Land: In Düsseldorf haben am Freitag Bürgermeister aus dem Tecklenburger Land ihre Zuwendungsbescheide zur Landes-Koförderung der Breitbandversorgung erhalten. Auch die Gemeinden Westerkappeln und Lotte bekommen Millionenbeträge.


So., 03.12.2017

Jahreshauptversammlung des Kreisverbands Tecklenburger Land Hüppe: DRK ist Garant stabiler Strukturen

Präsident Heinz Hüppe (links) zeichnete verdiente Mitglieder aus.

Tecklenburger Land - Der Rückblick auf viele Aktivitäten und der entsprechende Dank – sie prägten die Jahreshauptversammlung des DRK-Kreisverbands Tecklenburger Land in Hänsels Gasthaus Riesenbeck am Donnerstagabend. Von Rita Althelmig


Mo., 04.12.2017

Auktion der Forstbetriebsgemeinschaft Schafberg Glühwein läuft besser als das Kaminholz

Jede Menge Kaminholz kam am Samstag unter Heinz-Hermann Spiekers Hammer – teils unter Wert.

Westerkappeln/Lotte - Die Forstbetriebsgemeinschaft Schafberg hat in diesem Jahr wieder Brennholz versteigert. Zehn Verkäufer boten ihre Ware am Samstagmorgen im Westerkappelner Schulzentrum feil – mit mäßiger Resonanz. Während der Glühwein viele Abnehmer fand, lief die Auktion zeitweise schleppend. Von Jannik Zeiser


Sa., 02.12.2017

„Die Weihnachtsdiebe“ im Lotter Haus Hehwerth Liebevolle Geschichte mit lustigen Missverständnissen

Tami (vorn mit Ute Winkelmann) und Edgar (mit Gerd Mikol) wollen Weihnachten feiern.

Lotte - Das Meller „Sonswas Theater“ gastiert Am Dienstag, 5. Dezember, mit dem Kindertheaterstück „Die Weihnachtsdiebe“ im Haus Hehwerth. Karten zu je 4 Euro für die 15.30 Uhr-Veranstaltung gibt es noch. Von Ursula Holtgrewe


Sa., 02.12.2017

Ausbildungsplatz für geflüchteten Familienvater Mit 48 Jahren in die Bäckerlehre

Arbeit als Ablenkung? Nasser Derias hat mit 48 Jahren eine Ausbildung zum Bäcker begonnen. Seine Familie hat er seit mehr als fünf Jahren nicht gesehen.

Lotte-Wersen/Wallenhorst - Nasser Derias ist 48, Ägypter, Flüchtling, Familienvater – und Auszubildender. Beim Wallenhorster Bäcker Berelsmann mussten die Kollegen ihn bremsen, damit er nicht zu früh anrückte, so eifrig ging der älteste Azubi, den der Betrieb je hatte, ans Werk. Seine fünf Kinder hat der Mann aus Wersen seit fünf Jahren nicht gesehen. Von Constantin Binder


So., 03.12.2017

Stadtwerke Tecklenburger Land vergeben wieder Bürgerpreise Gewinner stehen schon fest

Die Jury-Mitglieder haben in angenehmer Arbeitsatmosphäre beraten , wer sich über den Bürgerpreis der Stadtwerke Tecklenburger Land 2017 freuen kann (von links): Peter Vahrenkamp, Jürgen Brüggemeyer, Wolfgang Reiners, Anke Rieping, Detlev Becker und Adelheid Rammes.

Westerkappeln/Tecklenburger Land - Die Würfel sind gefallen. Eine unabhängige Jury hat jetzt entschieden, wer mit dem Bürgerpreis für ehrenamtliches Engagement der Stadtwerke Tecklenburger Land ausgezeichnet wird.


Fr., 01.12.2017

Gesamtschule Lotte-Westerkappeln wünscht sich baldigen Betreiberwechsel Stattküche Münster bald auch am Standort Wersen ?

Das Angebot der Stattküche Münster kommt in Westerkappeln an. Die Gesamtschule regt deshalb auch einen Betreiberwechsel für den Standort Wersen an.

Lotte/Westerkappeln - Seitdem endgültig feststeht, wo die Oberstufe der Gesamtschule eingerichtet wird, sind die Sitzungen des Schulzweckverbandes Lotte-Westerkappeln noch entspannter. Vorbei die Zeit der kleinen Eifersüchteleien und des Kirchturmdenkens. Es geht um die Sache. Das ist am Mittwochabend auch in der Verbandsversammlung im Lotter Rathaus deutlich geworden. Dabei ging es auch um die Mensen. Von Frank Klausmeyer


Do., 30.11.2017

Party-Tipps fürs Wochenende Von Latin bis Flammentanz

„Thirty Toes“ stehen am Freitag im Osnabrücker Alando auf der Bühne.

Tecklenburger Land - Das anstehende Partywochenende hat gleich am Freitagabend sein erstes, lang ersehntes Highlight parat: Die Ibbenbürener Rocktage gehen im Jugendkulturzentrum Scheune nach fünf Jahren Pause wieder an den Start. Darüber hinaus gibt´s auch Latin und Flammentanz in der region. Von Leon Ratermann


Do., 30.11.2017

Bildungs- und Teilhabepaket Ohne Karte wären viele ausgeschlossen

Lotte - Die Möglichkeiten des Bildungs- und Teilhabepakets (BuT) sind offenbar immer noch nicht allen infrage kommenden Familien bekannt. Von Angelika Hitzke


Do., 30.11.2017

Arbeitslosenquote in der Region erreicht neuen Tiefststand „Die 2 vor dem Komma ist machbar“

 

Westerkappeln/Tecklenburger Land - Die guten Nachrichten vom Arbeitsmarkt reißen nicht ab. Nachdem die Arbeitslosenquote im Oktober mit 3,2 Prozent für die Region Ibbenbüren einen Tiefststand seit Jahrzehnten erreicht hat, ist sie im trüben November noch einmal gesunken. Eine 2 vor dem Komma scheint keine Utopie mehr zu sein. Von Frank Klausmeyer


Mi., 29.11.2017

Flüchtlinge Bezahlbare Wohnungen fehlen

Lotte - „Wir brauchen bezahlbaren Wohnraum für viele Menschen.“ So brachte Frank Negraßus, hauptamtlicher Flüchtlingsbetreuer der Gemeinde Lotte, im Bericht über die aktuelle Flüchtlingssituation vor dem Ausschuss für Schulen, Sport, Soziales und Kultur (ASSK) das derzeitige Hauptproblem auf den Punkt. Benötigt werden Wohnungen für größere Familien und für Einzelpersonen. Von Angelika Hitzke


Do., 30.11.2017

Umbau K 23 Es geht voran

An der Kreuzung  Achmerstraße/Hollager Straße wird der Untergrund für die neue Fahrbahn ausgebaggert.

Lotte-Halen - Es geht voran mit dem Umbau der K 23 in Halen im Bereich Achmerstraße und Hollager Straße – trotz des schlechten Wetters. Von Angelika Hitzke


Mi., 06.12.2017

Einbruch in Wersen Diebe erbeuten Schmuckstücke

 Die Diebe gelangten durch ein Fenster ins Haus

Lotte-Wersen - Unbekannte brechen am Dienstagabend in ein Einfamilienhaus in Wersen ein. Die Polizei bittet um Hinweise. Von Katja Niemeyer


Di., 28.11.2017

Prozess gegen Diebesbande Angeklagte belasten sich gegenseitig

 Die Angeklagten räumten die Taten inzwischen weitgehend ein, allerdings mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Das Trio belastet sich dabei gegenseitig.

Lengerich/Münster - Hamm und Lotte sind die beiden zentralen Orte im Bandenprozess vor der 9. Großen Strafkammer des Landgerichts Münster. Von Matthias Münch


Di., 28.11.2017

Serie Mittendrin Ein Himmel voller Geigen

Erst seit ein paar Wochen besucht die siebenjährige Finja den Geigenunterricht von Theresa Heßberg – und kann schon das erste Weihnachtslied spielen.

Westerkappeln/Lotte - Vielleicht bin ich sentimental. Habe etwas dicht am Wasser gebaut. Diese Geige auf jeden Fall schafft mich. Greift nach meiner Seele. Kaum zu fassen, dass ich selbst es bin, unmusikalisch und kompetenzfrei, die dem Instrument diese schmeichelnden Klänge entlockt. Von Ulrike Havermeyer


Mi., 29.11.2017

Blutspende Blutspende abgelehnt

Verlosung: Olaf Wienbrack liest die Gewinner der CDs vor, gezogen von Manfred Feldmann und Uwe Stickdorn, beobachtet von Peter Jablonowski und Jan Henrik Wienbrack.

Lotte-Wersen - 92 Menschen wollten am Freitagabend in Wersen ihr Blut spenden, darunter sieben Erstspender. Doch 18 Personen wurden abgelehnt – das DRK spricht dann von Rückstellungen – und somit nur noch 74 Vollblutspenden. Woran hat das gelegen? Von Erna Berg


Mo., 27.11.2017

Gericht Angeklagte belasten sich gegenseitig

 Die Angeklagten räumten die Taten inzwischen weitgehend ein, allerdings mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Das Trio belastet sich dabei gegenseitig.

Lotte-Büren - Hamm und Lotte sind die beiden zentralen Orte im Bandenprozess vor der 9. Großen Strafkammer des Landgerichts Münster. Von Matthias Münch


Mo., 27.11.2017

Weihnachtsmarkt in Wersen Mit Nikolaus und A Cappella

Wenn viele mit anpacken, geht es schneller und macht mehr Spaß. Man achte auf die jungen Helfer rechts hinter der Holzwand.

Lotte-Wersen - Das kleine Budendorf steht fertig errichtet auf dem Wersener Rathausplatz, und seine Beschicker warten auf das erste Adventswochenende, denn dann lädt die Interessengemeinschaft (IG) Wersen zum dreitägigen Weihnachtsmarkt ein. Von Erna Berg


So., 26.11.2017

Einbruch-Präventionsteam in Lotte unterwegs Augen auf und Licht an

Einbruchsspuren schauen sich Ralf Bornhausen (rechts) von der Kriminalprävention und André Wesselmann (Bezirksdienst) an.

Lotte/Westerkappeln - Die Gemeinde Lotte ist weiterhin ein Ziel für Einbrecher. Vergangene Woche kam es wieder zu Delikten in mehreren Häusern in Alt-Lotte. Das Präventionsteam der Polizei ging deshalb erneut zu den Kriminalitätsschwerpunkten, um mit den Betroffenen zu sprechen und sie über Einbruchssicherheit zu informieren. Von Katja Steinkamp


Mo., 27.11.2017

Kartellwächter nehmen zentrale Vermarktung ins Visier Forstbetriebsgemeinschaften unter Druck

Durchforstungen stehen bei der Forstbetriebsgemeinschaft Schafberg in naher Zukunft im Recker Buchholz, in Hopsten, im Wersener Holz und im Hagenberg an.Neue Gesichter bei der Forstbetriebsgemeinschaft Schafberg: Als Referenten zu Gast: Tobias Rüdel von der Naturstoff- und Dienstleistungszentrale Land und Forst (NLF), und Christian Rebitz, neuer Bezirksförster vom Landesbetrieb Wald und Holz, außerdem stellte Vorsitzender Heinz-Hermann Spieker seinen Beisitzer Holger Strübbe vor (von links),

Westerkappeln/Tecklenburger Land - In schwieriges Fahrwasser steuern derzeit die Waldbauern: Nicht weniger als die bewährte Kooperation zwischen dem NRW-Landesbetrieb Wald und Holz und den lokalen Forstbetriebsgemeinschaften (FBG) steht aktuell auf dem Prüfstand. Von Astrid Springer


726 - 750 von 1181 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook