Fr., 05.10.2018

Lärmaktionsplan für Lotte Verkehr hat weiter zugenommen

Die Isophonenkarte zeigt die Lärmbelastung über 24 Stunden im Gemeindegebiet Lotte, insbesondere an der Autobahn.

Lotte - Dass es in der Gemeinde Lotte an mancher Durchgangsstraße laut ist, dürfte wohl unbestritten sein. Konkrete Handlungsbedarfe leiten sich davon allerdings nicht ab, denn die offiziellen Belastungsgrenzen sind nur an wenigen Stellen überschritten. Die Fortschreibung des Lärmaktionsplans für die Gemeinde Lotte wurde nun abschließend vorgestellt. Von Astrid Springer

Fr., 05.10.2018

Medienpädagoge Leo Cresnar gibt Tipps in Lotte Eltern sollten Kinder im Netz begleiten

In der schönen, bunten Medienwelt lauern einige Gefahren: „Begleiten Sie Ihr Kind, wenn es im Internet unterwegs ist“, rät Medienpädagoge Leo Cresnar.

Lotte - Das möchte niemand an der Schule erleben und schon gar nicht an einer Grundschule: Erst- und Zweitklässler bedrohen einen älteren Schüler massiv – per WhatsApp. So geschehen an der Grundschule in Alt-Lotte. Für die kommissarische Schulleiterin Magdalena Dassau war das Grund genug, den Medienpädagogen Leo Cresnar zu Rate zu ziehen. Von Ursula Holtgrewe


Fr., 05.10.2018

Profiler Axel Petermann liest in der Wersener „Kuchenwerkstatt“ „Die Elemente des Todes“

Profiler Axel Petermann berichtet über unnatürliche Todesfälle.

Lotte-Wersen - Hochspannung verspricht eine Lesung am Samstag, 3. November, 19 Uhr, in Wersens Café „Kuchenwerkstatt“. Axel Petermann, Profiler, Autor und Drehbuchschreiber, liest aus „Die Elemente des Todes“. Der Kartenvorverkauf beginnt am 6. Oktober. Von Ursula Holtgrewe


Do., 04.10.2018

„Facebook-Fete“ und „Uni Royal“ Heißes Partywochenende

„Facebook-Fete“ und „Uni Royal“: Heißes Partywochenende

Tecklenburger Land - Eine endlich wieder kühle Woche liegt fast schon hinter uns – würde da nicht noch ein heißes Partywochenende kommen. Denn: auch an den kommenden Abenden geht es in den Clubs der Umgebung wieder richtig ab. Von Gerrit Tschierswitz


Do., 04.10.2018

Zehn Jahre Sonntagstreff in der „Arche“ „Marktlücke in Lotte gefüllt“

Presbyter Matthias Pfordt (rechts) gratulierte zusammen mit Pastor Detlev Salomo und Bürgermeister Rainer Lammers dem Organisationsteam mit Helga Spellmeyer, Ingrid Borgmeier, Irene Marquard und Helga Schomäker (von links).

Lotte - Ziemlich genau vor zehn Jahren, am 12. Oktober 2008, fing alles an. 13 Frauen setzten sich im Kaminzimmer des evangelischen Gemeindehauses „Arche“ in Lotte zusammen und gründeten den „Sonntagstreff“. Pastor Detlev Salomo spricht von einer Marktlücke, die in Lotte entdeckt und gefüllt wurde. Von Olaf Wienbrack


Do., 04.10.2018

„Crash-Kurs“ der Polizei im Westerkappelner Schulzentrum Schockmomente sind gewollt

Ein fürchterliche Tragödie: Bei diesem Unfall am 2. Mai vergangenen Jahres in Tecklenburg-Brochterbeck kam die erst 18-jährige Fahrerin ums Leben. Sie soll abgelenkt gwesen sein durch den Blick aufs handy und war in den Gegenverkehr geraten. Polizeikommissar Malte Werner (im Hintergrund) und andere Referenten schilderten ihre Erlebnisse bei schrecklichen Unfällen. In den Reihen der Schülerinnen und Schüler war es mucksmäuschenstill.

Westerkappeln/Lotte - Die Bilder, die am Donnerstagmorgen in der Aula des Schulzentrums gezeigt wurden, werden die Zehntklässler wahrscheinlich lange im Kopf behalten. Die Realität ist echt hart. So hart, dass einige Schülerinnen sie nicht aushalten und während der Schilderungen vor die Tür müssen. Es fühlt sich ein bisschen so an, als gehöre man selbst zum Kreis der Betroffenen. Von Frank Klausmeyer


Fr., 05.10.2018

Rund 1500 Besucher beim Weltkindertag der Sportfreunde Lotte Fest holt alle Kinder ab

Blaue Funken springen über: Die Cheerleadertruppe „Blue Sparks“ der Sportfreunde Lotte begeisterte auch die etwa 1500 Besucher des Spielefests zum Weltkindertag im Hambrink-Stadion. Hüpfen war angesagt auf den Hüpfburgen und beim Rope-Skipping.

Lotte - Die Sportfreunde Lotte haben am Mittwoch im Hambrink-Stadion den 15. Weltkindertag nachgefeiert – mit vielen Spiel- und Bewegungsangeboten für Kinder ab dem Kindergartenalter bis etwa zehn Jahren. Die Veranstalter schätzten die Besucherzahl auf 1500. Von Viktoria Savtchouk Torres


Do., 04.10.2018

Neues Verpackungsgesetz macht Systemwechsel möglich Gelber Sack oder eine Tonne für Lotte?

Tonne oder Gelber Sack? Das ist die aktuelle Gretchenfrage nicht nur in Lotte.

Lotte - Die Entsorgung von Verpackungsmüll wird derzeit neu aufgerollt. Der Grund: Zum 1. Januar tritt ein neues Verpackungsgesetz in Kraft. Aktuell wird in Lotte in der Regel über den gelben Sack entsorgt. Ein konsequenter Wechsel zur Tonne wäre jetzt möglich – wenn man sie denn will. Von Astrid Springer


Di., 02.10.2018

Jubiläum Lotter Kreuz wird 50 Jahre alt

Volksfeststimmung herrschte am Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück bei der Eröffnung durch Bundesverkehrsminister Georg Leber am 14. November 1968.

Lotte - Schwer vorstellbar ist es, dass es die A1 und das Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück nicht gibt. Am Montag, 14. November 1968, erfolgte die Freigabe. Über die Planungen und die Veränderungen in Lotte durch das Bauwerk referierte der Heimatforscher Wolfgang Johanniemann in der Mühle Bohle. Von Ursula Holtgrewe


Di., 02.10.2018

Polizei bittet um Hinweise Dritter Toyota-Klau innerhalb von zweieinhalb Monaten

 

Lotte - In der Nacht zu Dienstag ist in der Marktstraße ein weißer Toyota gestholen worden. Von Katja Niemeyer


Mo., 01.10.2018

Ländliches Wegekonzept Keine Rennstrecken im Außenbereich

Ein offenporiger Fahrbahnbelag mit sichtlichen Frostschäden und ausgefranste Fahrbahnkanten machen den Napoleondamm zum Sanierungsfall.

Lotte - Zustand und Entwicklungsbedarfe ländlicher Wege wurden im vergangenen Jahr in einem Wirtschaftswegekonzept zusammengetragen. Im Verkehrsausschuss wurde jetzt der Sanierungsbedarf weiter konkretisiert. Von Astrid Springer


So., 30.09.2018

Wersener Jugendtreff „Sit In“ ist jetzt volljährig Kickern und feiern auf dem Rathausplatz

Clown Tonto, alias Thomas Wolf (Mitte), spendete für die Jugendarbeit im Sit In. Das freut auch den Kassenwart des Gemeindejugendrings, Klaus-Peter Jonas (links), sowie Jugendtreffleiter Robert Budde.

Lotte-Wersen - „Für ein Jugendtreff ist das ein ideales Datum“, sagte Robert Budde, der Jugendtreffleiter, denn so wie seine Tochter erreichte das Sit In dieses Jahr die Volljährigkeit. Die Organisatoren sorgten für alles, was zu einer richtigen Feier dazugehört: Grillwürstchen, XXL-Kicker, eine Hüpfburg und andere Angebote für Kinder. Von Viktoria Savtchouk Torres


Mo., 01.10.2018

Wallenhorst-Halen-Wersen für einen Euro Hält der Bürgerbus auch am Markant ?

„Der Bedarf für den Bürgerbus ist da“, sind sie sich unterm roten Sonnenschirm sicher (von links): Monika Strunk, Rainer Lammers, Svenja Hoffmann, Rosemarie Hüpel, Barbara Köhler und Marion Müssen.

Wallenhorst/Lotte - Linie 515 wird an dem Bus stehen, der am 1. April 2019 erstmals die Route von Rulle-Ost bis zum Wersener Rathausplatz fahren wird. Vertreter des Bürgerbusvereins informierten am Freitag und am Samstag vor Schreibwaren Köhler in Halen – und fanden mit Reinhard Kohmäscher den ersten ehrenamtlichen Busfahrer aus Lotte. Von Ursula Holtgrewe


So., 30.09.2018

Schranke am Hagenberg wieder geöffnet Freie Fahrt in Osterberg

Seit Freitag wieder offen: An dieser Beschrankung am Hagenberg scheiden sich die Geister; einige Anwohner halten die Durchfahrt für notwendig, andere können darauf verzichten.

Lotte - In Osterberg sorgte die Umsetzung des ländlichen Wirtschaftswegekonzeptes jüngst für Unmut bei den Anwohnern: Die sonst nur bei Krötenwanderung geschlossene Schranke versperrte hier zuletzt dauerhaft die Fahrbahn der Straße ‚Am Hagenberg‘. Jetzt ist sie wieder geöffnet. Von Astrid Springer


So., 30.09.2018

Weltkindertag im SFL-Sportpark am 3. Oktober Sport, Liveband und viel Bewegung

Ihren Bewegungsdrang können Kinder beim Weltkindertag auf dem Sportfreunde-Gelände auch auf einer Hüpfburg ausleben. Hier ein Bild aus dem vergangenen Jahr.

Lotte - Bereits zum 15. Mal bieten die Sportfreunde Lotte für Familien mit Kindern vom Krabbelalter bis etwa zehn Jahre eine bunte Mischung von Aktionen anlässlich des Weltkindertags an. Diesmal am Mittwoch, 3. Oktober, 14 bis 17 Uhr, im Hambrink-Stadion – eintrittsfrei, wie immer. Von Ursula Holtgrewe


Sa., 29.09.2018

MGV Wersen Von Purcell bis Bob Dylan

Volle Konzentration: Die Sänger des MGV Wersen bereiten sich unter der Leitung von Valentina Schneider derzeit fleißig auf das große Konzert zum 90-jährigen Bestehen des Chores am 11. November vor.

Lotte-Wersen - Im Saal der Vereinsgaststätte Hollenberg dirigiert Chorleiterin Valentina Schneider an diesem Abend freundlich, aber bestimmt 18 Herren – Durchschnittsalter nach Angaben des Vorsitzenden Friedhelm Pösse 75 Jahre. Konzentriert studieren sie Henry Purcells „Lobt den Herrn der Welt“, eine nach Jeremiah Clarkes Bläserkomposition „Trumpet Voluntary“ für Chöre bearbeitete Partitur, ein. Von Angelika Hitzke


Do., 27.09.2018

„Sit In“ feiert Jubiläum Endlich volljährig

Freut sich auf viele Besucher: Jugendtreffleiter Robert Budde lädt zum 18. Geburtstag des „Sit Ins“ am morgigen Samstag auf den Rathausplatz in Wersen ein.

Lotte-Wersen - Wenn Jugendliche 18 Jahre werden, dann ist das etwas Besonderes. Endlich volljährig – das wird groß gefeiert. Der Wersener Jugendtreff „Sit In“ wird auch 18. Am kommenden Samstag steigt die Geburtstagsparty. Von Volker Poerschke


Do., 27.09.2018

Premiere: Die ersten Praktikumswochen der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln Die Schule nicht vermisst

Emily-Leah Parry (14) macht ein Praktikum bei Beschriftungen „Claso“. Hier zieht sie die Übertragungsfolie einer beklebten Plane ab.Marie-Louise Reichelt (14) scannt und sortiert die Medikamente in der Hirsch-Apotheke ein.

Westerkappeln/Lotte - Rund 150 Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln testen derzeit das Arbeitsleben. Der neunte Jahrgang ist im Schülerbetriebspraktikum – das erste in der noch jungen Geschichte der Gesamtschule. Und die wenigsten Jugendlichen haben die Schule vermisst. Von Sascha Brinkmann


Mi., 26.09.2018

Sportfreunde Lotte Sonderzug zum Aufwärtsspiel auf dem „Betze“

So einen Sonderzug haben Fans der Sportfreunde Lotte für die Fahrt zum Auswärtsspiel auf dem Betzenberg am 29. September gechartert.

Lotte - Erstmals in der Vereinsgeschichte wird am kommenden Samstag, 29. September, ein Sonderzug zu einem Auswärtsspiel der Sportfreunde Lotte eingesetzt.


Mi., 26.09.2018

Integriertes Kommunales Entwicklungskonzept Bürger haben viele Ideen

Sichtlich zufrieden: Joana Watermeyer von der Gemeindeverwaltung und Dr. Frank Böckling von Planinvent bedanken sich bei den Lotteraner Bürgern. Erst ihr beispielhaftes Engagement und ihre Ideen hätten das Integrierte Kommunale Entwicklungskonzept mit Leben gefüllt.

Lotte - Die Planinvent hat am Montag die IKEK-Zwischenergebnisse vorgestellt. Die werden nun in einem Bericht zusammengefasst. Von Andreas Wenk


So., 30.09.2018

Wieder Unfall an der Autobahnauffahrt Lotte/Velpe Junger Mann wird schwer verletzt

Wieder Unfall an der Autobahnauffahrt Lotte/Velpe: Junger Mann wird schwer verletzt

Westerkappeln/Lotte - Im Bereich der Auffahrt zur Autobahn A 30 hat es am späten Dienstagabend erneut einen schweren Unfall gegeben. Dabei wurde ein junger Mann schwer verletzt. Von Frank Klausmeyer


Di., 25.09.2018

Digitaler Fachtag der Volkshochschulen Ausprobieren und staunen

Tecklenburger Land - „Wir sind überwältigt von der positiven Resonanz“, freuen sich Angelika Weide und Jendrik Peters. Die Pädagogen der Volkshochschule (VHS) Lengerich sprechen vom Fachtag „Digitale vhs“, der in Ahaus stattfand und von den Lengerichern, gemeinsam mit den Kollegen aus Ahaus und Borken, organisiert worden war.


Di., 25.09.2018

VR-Bank Kreis Steinfurt: Moderner Video-Service „Sisy“ regelt (fast) alle Bankgeschäfte

Ein Blick in das Sisy-Rondell in der VR-Bank in Laggenbeck: Die Kabine ist geräumig, Fenster lassen Licht herein und ermöglichen Ausblicke. Vis á vis zum Kunden ist ein Bildschirm angebracht, über den man sich per Video-Schaltung mit der Kundenberaterin unterhalten kann. Eine kleine Arbeitsfläche ist praktisch, auf ein Dokumentenfeld (links) kann man seine Unterlagen legen, die eine Kundenberaterin über eine Kamera sehen kann. Mit einem Unterschriften-Pad (rechts) können Kunden bald auch vor Ort unterschreiben.

Tecklenburger Land - „Sisy“ – klingt fraulich, nett, sympathisch. Ein bisschen nach Romy Schneider-Filmen mit „Sissi“, der Kaiserin von Österreich. Das ist gewollt, ganz bestimmt. Ja, Sisy, klingt gut. Wegdenken muss man sich, dass es nur eine schnöde Abkürzung für neue Bank-Technik ist. „Sisy“ steht für „Service-Interaktiv-System“. Von Peter Henrichmann 


Di., 25.09.2018

Tag der offenen Tür an der Grundschule Alt-Lotte Beim Anlaut-Rapp macht jeder mit

Auch mit Körpereinsatz führten die Zweitklässler beim Tag der offenen Tür in der Grundschule Alt-Lotte den „Anlaut-Rapp“ vor.

Alt-Lotte - Einen Vormittag voller Mitmachaktionen, Spiele und Musik erlebten viele zukünftige Grundschüler und ihre Eltern am Wochenende beim Tag der offenen Tür an der Grundschule Lotte. Das breit gefächerte Programm sollte dem Nachwuchs Berührungsängste nehmen. Von Olaf Wienbrack


Mi., 26.09.2018

Zu Besuch bei den Kleingärtnern in Wersen Reiche Ernte trotz heißen Sommers

Freuen sich über die reiche Ernte in ihren Schrebergärten: Lilli Kronenberg, Elena Gauert-Andruschkin und Dorothea Saric (von links).

Lotte-Wersen - An einem kühlen Vormittag treffen sich Elena Gauert-Andruschkin und Lilli Kronenberg im Garten von Dorothea Saric, um mit uns über diesen heißen und trockenen Sommer und das Leben im Schrebergarten Wersen zu sprechen. Ein Blick in die Gärten oder Erntekörbe zeigt die Vielfalt in den Beeten. Von Erna Berg


76 - 100 von 1181 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook