Fr., 18.01.2019

Hundezucht Fasziniert von den Hunden mit Wolf im Blut

Franziska Schütte mit ihrer jungen Tschechoslowakischen Wolfhündin mit dem edlen Namen „Beauty Beast Wolfdog Bohemia“, die aber zuhause von ihren Besitzern einfach nur Rebella genannt wird.

Nordwalde - Ein Wolfhund ist von einem echten Wolf nur sehr schwer zu unterscheiden. Familie Schütte aus Nordwalde züchtet Tschechoslowakische Wolfhunde und weiß die Eigenarten dieser sehr ursprünglichen Hunderasse zu schätzen. Von Marion Fenner 

Fr., 18.01.2019

Landjugend Nordwalde Gemeinsam Gottesdienst gefeiert

Landjugend Nordwalde: Gemeinsam Gottesdienst gefeiert

Die Landjugend Nordwalde hat in feierlichem Rahmen 30 neue Mitglieder aufgenommen


Do., 17.01.2019

Bundestagsabgeordneter Marc Henrichmann zieht erste Bilanz Das Ohr bei den Leuten vor Ort

„Ich möchte den Eindruck aufbrechen, dass die Politik alles abnickt“: CDU-Bundestagsabgeordneter Marc Henrichmann beim Pressegespräch im Alten Hof Schoppmann in Nottuln.

Nordwalde/Coesfeld - Der CDU-Bundestagsabgeordnete Marc Henrichmann zog jetzt eine erste Bilanz seiner Arbeit in Berlin. Vor allem die Themen Datenschutz Migration und Digitalisierung liegen ihm am Herzen. Von Viola ter Horst


Do., 17.01.2019

Nordwalde Wilde Flucht mit dem Motorroller

 

Nordwalde - Erst nahm der Fahrer eines Roller einer Polizeistreife die Vorfahrt und flüchtete dann mit hohem Tempo durch Nordwalde.


Do., 17.01.2019

Evangelische Jugendbildungsstätte Signale stehen auf „Neuanfang“

Für die evangelische Jugendbildungsstätte gibt es neue Hoffnung. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Marc Henrichmann (kl. Foto, r.) informierte sich über die Pläne bei Bürgermeisterin Sonja Schemmann (2.v.l.), dem kommissarischen Leiter Pfarrer Thomas Ring (l.) und Vorstandsmitglied Simone Schulz.

Nordwalde - Der Trägerverein der evangelischen Jugendbildungsstätte plant einen Satzungsänderung, um weitere Mitglieder aufnehmen zu können, die den Erhalt der Einrichtung unterstützen. Der Verein hofft, dann mit neuen Konzepten durchstarten zu können. Von Marion Fenner


Mi., 16.01.2019

Power-Frühstück für Frauen der Werbegemeinschaft Netzwerken und neue Pläne schmieden

Viel Spaß hatten die Frauen der Werbegemeinschaft bei ihrem zweiten Power-Frühstück in Essmanns Backstube.

Nordwalde - Die Frauen der Werbegemeinschaft aus Nordwalde trafen sich zu ihrem zweiten Power-Frühstück. Dabei stand der Austausch untereinander im Mittelpunkt. Von Marion Fenner


Mi., 16.01.2019

Ricarda Iker stellt im Rathaus aus Inspiriert von Natur und Umwelt

Bilder von der Nordwalder Hobbykünstlerin Ricarda Iker sind derzeit im Rathaus zu sehen.

Nordwalde - Die Hobbykünstlerin Ricarda Iker aus Nordwalde zeigt ihre Werke derzeit im Rathaus. Bei der Vernissage stellte sie ihre Arbeiten vor.


Mi., 16.01.2019

Nordwalde Zweiter Einbruch in eine Tankstelle

 

Nordwalde - Tabakwaren entwendeten unbekannte Täter bereits zum zweiten Mal aus einer Tankstelle in Nordwalde.


Mi., 16.01.2019

Einsatzzahlen der „Sanitäter vor Ort“ 177 mal zur Hilfeleistung ausgerückt

Die „Sanitäter vor Ort“ waren in Nordwalde statistisch an jedem zweiten Tag im Einsatz. Zumeist handele es sich um sogenannte internistische Notfälle, erklärt der Koordinator der DRK-Aktion, Ingo Fleige (kl.Foto).

Nordwalde - Die „Sanitäter vor Ort“ aus Nordwalde werden jeweils dann zum Einsatz gerufen, wenn auch der Notarzt alarmiert wird. Sie leisten schnell wichtige Erste Hilfe.


Mi., 16.01.2019

Pfarrgemeinde befragt Jugendliche nach ihren Wünschen „Wo können wir einladender sein?“

Einige Jugendliche haben bereits erste Ideen für eine Einbindung in die kirchliche Arbeit eingebracht. Sie wünschen sich unter anderem einen Segeltörn oder auch eine Jugendkirche.

Nordwalde - Die Pfarrgemeinde St. Dionysius lädt Jugendliche zu einer Ideenbörse ein, damit sie ihre Wünsche hinsichtlich einer Beteiligung an der kirchlichen Arbeit einbringen können.


Mi., 16.01.2019

Spenden in Höhe von 1320 Euro „Juffis“ haben viele Unterstützer

Sarah Kohl, Leiterin des Sparkassen-Beratungs-Centers in Nordwalde (2.v.r.), überreichte den „Juffis“ eine Spende in Höhe von 1320 Euro stellvertretend für die „Freunde der Nordwalder Pfadfinder“.

Nordwalde - Eine Spendenaktion auf der Online-Spendenplattform sind für die Pfadfindergruppe „Die Juffis“ jetzt 1320 Euro zusammengekommen. Dafür werden neue Camping-Garnituren angeschafft.


Mi., 16.01.2019

Einbrecher wurden überrascht Diebe waren noch im Haus

 

Nordwalde - Unbekannte Täter sind am Montag (14. Januar) in ein Wohnhaus an der Amtmann-Daniel-Straße eingestiegen. Als eine Bewohnerin, die das Gebäude um 14.40 Uhr verlassen hatte, am Abend um 19.40 Uhr zurückkehrte, wurde sie sofort auf den Einbruch aufmerksam. Mehrere Schubladen eines Sekretärs waren herausgezogen worden.


Mo., 14.01.2019

Neujahrskonzert in der Kirche St. Dionysius Musikalische Reise in das Jahr 1735

Unter der Leitung von Kirchenmusiker Thorsten Schlepphorst präsentierten der Projektchor „P20“, das Barockorchester Münster, Solisten sowie Organist Johannes Ricken (kl. Foto) und Sigrid Ricken eine besondere Neujahrsmesse in St. Dionysius.

Nordwalde - Die Musik eines historischen Festgottesdienstes, wie Johann Sebastian Bach ihn am Neujahrstag 1735 geleitet haben mag, wurde jetzt in der Kirche St. Dionysius präsentiert. Von Rainer Nix


Mo., 14.01.2019

Dörper Jungs feiern ausgelassen Karneval Glänzendes Vergnügen

Den Tanzgarde „Saltare“ sorgte am Samstagabend für prächtige Stimmung im Saal Drüen.

Nordwalde - Prächtige Stimmung im Haus Drüen: Dort feierten die Dörper Jungs ausgelassen mit zahlreichen Gästen die fünfte Jahreszeit. In weißen Plastik-Uniformen war der Vorstand gekleidet – schließlich hatten sie sich als Motto „Star Wars“ gewählt. Für ein Höhepunkt sorgte der Auftritt der Tanzgarde „Saltare“. Von Dieter Klein


So., 13.01.2019

Beim SC28 Nordwalde wurden 73 Sportabzeichen verliehen Sechs Familien wurden besonders ausgezeichnet

73 Sportabzeichen konnte der Vorstand des SC 28 Nordwalde im Januar überreichen. Zusätzlich erhielten sechs Familien die so genannten Familienurkunden. Der Rekordhalter 2018 war Jürgen Wolf, der die Bedingungen zum 37. Mal erfüllte.

Nordwalde - Die Verleihung der Urkunden für das Deutsche Sportabzeichen endete die fünfmonatige Sportabzeichensaison beim SC28 Nordwalde. Der heiße Sommer hat es mit seinen hohen Temperaturen dem „Inneren Schweinehund“ leicht gemacht, zum Training zu gehen, hat das Abnahmeteam festgestellt.


So., 13.01.2019

Jahreshauptversammlung des Landwirtschaftlichen Ortsverbands Agieren, nicht reagieren

Referierten über die Situation der Landwirte vor Ort (v.l.): Bürgermeisterin Sonja Schemmann, Kreisgeschäftsführer Franz-Georg Koers, Heinrich Markenfort (LOV-Vorsitzender) und Dorothee Gerleve-Oste (LWK Kreisstelle). Viele Landwirte hörten gespannt zu.

Nordwalde - Einen Überblick über die Situation der Landwirtschaft gaben die Referenten während der Jahreshauptversammlung des Landwirtschaftlichen Ortsverbandes am Donnerstag im Saal des Parkhotels. Von Rainer Nix


Fr., 11.01.2019

Kardinal-von-Galen-Gesamtschule präsentiert sich für künftige Schüler und Eltern Schauen, mitmachen und ins Gespräch kommen

Fünftklässler der KvG-Gesamtschule freuen sich darauf, den Gästen ihre Schule vorzustellen. Aber auch die Schüler aus den Oberstufen zeigen, was die Schule alles so bietet.

Nordwalde - Mathe-Meile und Mitmachkunst – das sind nur zwei Möglichkeiten, am „Tag der offenen Tür“, am 19. Januar (Samstag) von 10 bis 13 Uhr Lehrer und Schüler der Kardinal-von-Galen-Gesamtschule gemeinsam in Aktion zu erleben. Es gibt Führungen, Schnupperunterricht und vieles mehr.


Fr., 11.01.2019

Jörg Ebbing ist neues Ratsmitglied der Grünen „Ich will unbequem sein“

Jörg Ebbing ist ab sofort als Vertreter der Grünen sowohl im Rat als auch im Schulausschuss tätig.

Nordwalde - Als Nachfolger von Hans-Jürgen Becker ist jetzt Jörg Ebbing (51) für die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in den Rat der Gemeinde nachgerückt. Der 51-jährige ist im Hauptberuf als Innenarchitekt in Münster tätig. Sein Studium absolvierte er in Detmold. Von Detlef Held


Mi., 09.01.2019

Neujahrsempfang: Nordwalde steht vor großen Aufgaben 2019 wird ein spannendes Jahr

Bürgermeisterin Sonja Schemann (l.) und ihre Stellvertreter Heinz Bölscher (3.v.r.) und Ewald Pölking (r.) gratulierten dem Vorstand des Fördervereins der KvG-Gesamtschule für ihren großen persönlichen Einsatz zum Wohle der Schule (v.l.): Susanne Thedieck (Vorsitzende)), Astrid Wiedemeyer (Zweite Vorsitzende), Heidi Hemsing (Beisitzerin), Verena Böller (Kassiererin) und Guido Horstmann (Schriftführer).

Nordwalde - „Der Neujahrsempfang der Gemeinde ist immer auch ein Anlass, Dank zu sagen an die vielen Bürger, die ohne viel Aufhebens ehrenamtlich tätig sind und dazu beitragen, dass unser Ort lebens-. und liebenswert ist und bleibt“, betonte Bürgermeisterin Sonja Schemmann bei der Begrüßung im Forum der Kardinal-von-Galen-Gesamtschule die Gäste. Von Detlef Held


Di., 08.01.2019

René Lembeck verwirklichte seinen Traumberuf Landwirt Leidenschaft für Tiere und Natur

René Lembeck half schon als Schüler auf dem Hof Otte aus, wo er sein drittes Lehrjahr verbrachte. Sein Entschluss, Landwirt zu werden, reifte schon in seiner frühen Jugend.

Nordwalde - René Lembeck (20) aus Nordwalde gehört zu den 44 frisch gebackenen Landwirten aus dem Kreis Steinfurt, die im Juli 2018 ihre dreijährige Ausbildung erfolgreich abschlossen. Von Detlef Held


Mo., 07.01.2019

Dörper Jungs sind für Karneval gerüstet / Veränderungen im Vorstand Drei tolle Tage sind vorbereitet

Die Karnevalszeitung der Dörper Jungs ist fertig, die Vorbereitungen für drei tolle Tage vom 12 bis 14. Januar abgeschlossen. Die Vorfreude war bei der Generalvesammlung (kl. Bild) zu spüren..

Nordwalde - Offensichtlich war es nur ein Gerücht, dass am Sonntag hartnäckig durch Nordwalde geisterte. Denn es hieß: „Die Dörper Jungs“ hätten am Samstagabend die Wirtin vom „Benni‘s“ angewiesen, während ihrer Generalversammlung keine alkoholisch infizierten Getränke auszuschenken. Von Dieter Klein


Di., 08.01.2019

Neujahrsempfang St. Dionysius Gemeinsam auf den Weg machen

Das Krippenaufbauteam bekam für seinen Einsatz einen besonderen Dank von Pfarrer Ulrich Schulte Eistrup. Beim Empfang im Pfarrheim gab es heiße Suppe und nette Gespräche (kl. Bild).

Nordwalde - Ein Dankeschön für alle Ehren- und Hauptamtlichen ist jedes Jahr der Neujahrsempfang der katholischen Kirchengemeinde St. Dionysius. Rund 450 Einladungen wurden dazu verschickt. Mit einem Gottesdienst begann der Empfang am Samstag. Von Sigrid Terstegge


Fr., 04.01.2019

über 50 Kinder ziehen als Caspar, Melchior und Balthasar durch Nordwalde und die Außenbezirke „Wir gehören zusammen“

In 17 Gruppen ziehen die Nordwalder Sternsinger auch am heutigen Samstags durch den Ort und bitten um Spenden für behinderte Kinder in Peru. Am Sonntagmorgen endet die diesjährige Sammelaktion mit einem Familiengottesdienst in der Pfarrkirche St. Dionysius

Nordwalde - „Wir gehören zusammen“ ist das Motto der Sternsingeraktion 2019. „Dabei geht es um Kinder mit Behinderungen in Peru,“ erläuterte die Personalreferentin der Pfarrgemeinde St. Dionysius Ursula Lappe den über 50 Jungen und Mädchen, die alle als die Heiligen Drei Könige (Caspar, Melchior oder Balthasar) in der Kapelle des St.-Augustinus-Altenzentrums auf ihre Aussendung warteten. Von Detlef Held


Fr., 04.01.2019

Eduard Brokamp feiert seinen 85. Geburtstag Diamantene Hochzeit schon im Blick

Der stellvertretende Bürgermeister Heinz Bölscher gratulierte Eduard Brokamp zu seinem 85. Ehrentag. Die Urenkel Nele und Linus waren ihm zuvorgekommen.

Nordwalde - Mit kaputten Schuhen braucht bei den Brokamps keiner herumzulaufen. „In der Schusterei Löbbert habe ich Schuhmacher gelernt“, erzählte am Donnerstag Eduard (Paul) Brokamp bei seinem 85. Geburtstag. Zu diesem Ehrentag gratulierte auch der stellvertretende Bürgermeister Heinz Bölscher mit einem Blumenstrauß. Von Sigrid Terstegge


Mi., 02.01.2019

Neujahrsturnier an der neuen Reithalle Kira Biedenstein gewinnt im Stechen den „Max-Pokal“

Kira Biedenstein auf Stedi’s Styrling gewann den Max-Pokal. Es gratulierten Franz-Josef Melchers (Vorsitzender) und die Zweite Vorsitzende Rita Barndt.

Nordwalde - Am Neujahrstag fand das traditionelle Neujahrsturnier des Reit- und Fahrverein Nordwalde in der neuen Reithalle statt. Es begann für die jüngsten Teilnehmer mit einem Reiter-Wettbewerb Schritt Trab.


1 - 25 von 917 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook