Nordwalde - Archiv


Mi., 03.05.2017

Erfolgreicher Förderkreis Dem Wohl der Bewohner verpflichtet

Der Vorstand des Förderkreises mit Martin Dörnhoff, Antje Brockmeyer, Anneli Hegerfeld-Reckert, Wolf Ritter, Louise Füchtemann, Hans Ulrich Rhein, Günter Pfützenreuter (v.l.).

Nordwalde - Bei der Jahreshauptversammlung des Förderkreises Eva-von-Tiele-Winckler-Haus freute sich der Vorsitzende Wolf Ritter Bürgermeisterin Sonja Schemmann sowie viele Hausbewohner mit Betreuerinnen begrüßen zu können.


Do., 04.05.2017

Junge Dealer geständig Drogenhandel im Darknet

 

Nordwalde/Münster - Auf ihren Stühlen im Gerichtssaal wirken die beiden jungen Männer aus Nordwalde ruhig, sogar schüchtern. Sie beantworten jede Frage, die Richter oder Staatsanwältin stellen. Im Zuschauerraum sitzen Eltern und Nachbarn und verfolgen – augenscheinlich besorgt – die Verhandlung. Von Klaus Möllers


Mi., 03.05.2017

Ein musikalischer Genuss Altenberger Feuerwehrmusikzug überzeugte

Dirigent Joachim Bahr spornte seine Musiker beim Frühjahrskonzert in der KvG-Gesamtschule zu Höchstleistungen an. Keine Musikrichtung war ihnen fremd.

Nordwalde/Altenberge - Mit musikalischem Können und Vielfalt beeindruckte der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Altenberge die Zuhörer bei ihrem Frühjahrskonzert im Forum der KvG-Gesamtschule in Nordwalde. Von Anke Sundermeier


Do., 04.05.2017

Vergleichswettbewerb der Blauröcke Fachliches Können war gefragt

Der nicht ernst gemeinte Vergleichswettbewerb machte allen Blauröcken aus neun Standorten, darunter auch eine Feuerwehr aus Österreich, viel Spaß, auch wenn dabei fachliches Können und Geschick erforderlich war, um zu bestehen.Der nicht ernst gemeinte Vergleichswettbewerb machte allen Blauröcken aus neun Standorten, darunter auch eine Feuerwehr aus Österreich, viel Spaß, auch wenn dabei fachliches Können und Geschick erforderlich war, um zu bestehen.  

Nordwalde - Neun Löschfahrzeuge sorgten für Aufmerksamkeit in und um Nordwalde am letzten Aprilwochenende. Diesmal aber nicht, weil Gefahren abzuwehren waren. Der Grund war eine Feuerwehr-Rallye mit den Nachbarwehren und einem Team aus Österreich. Von Anke Sundermeier


So., 30.04.2017

Umgehung mit Bürgerfest eingeweiht „Das muss im Land Schule machen“

Man merkte bei der symbolischen Freigabe Verkehrsminister Michael Groschek (2.v.r.) und der Direktorin des Landesbetriebes Straßenbau Elfriede Sauerwein-Braksiek (r.) an, dass die Einweihung der Südumgehung Nordwaldes (L555) etwas Besonderes ist, auch gerade wegen des Bürgerfestes.

Nordwalde - „Das was hier passiert muss Schule machen“, zeigte sich am Sonntagmittag NRW-Verkehrsminister Michael Groschek beeindruckt von der Art und Weise, wie die Gemeinde Nordwalde die Inbetriebnahme der Umgehungsstraße L 555 feierte. Von Detlef Held


Sa., 29.04.2017

Besuch im Verlagshaus „Wir sind jetzt WN-Leser“

Die Schüler Madina, Shahera, Husna (v.l.) und Mustafa (r.), sowie drei Mitglieder des Ehrenamtes Nordwalde waren beeindruckt über das was im Medienhaus geleistet wird.

Hordwalde/münster - Was hat Aschendorff mit den Westfälischen Nachrichten zu tun? Das wollten KvG-Schüler mal ganz genau wissen und gingen auf Besichtigungstour.


Fr., 28.04.2017

„Es darf ruhig mal fetzen“ Vom Keyboard zur Orgel

Matthias Adleff spielt seit kurzem die Orgel während der Gottesdienste in den Kirchen in Nordwalde und Altenberge.

Nordwalde/Altenberge - Fast ein Jahr lang hat die Evangelische Kirchengemeinde Nordwalde/Altenberge einen Organisten gesucht. Mit Matthias Adleff haben sie einen jungen Mann gefunden, der mit Spaß und Leidenschaft die Orgel spielt. Von Detlef Held


Fr., 28.04.2017

Auto aufgebrochen Werkzeug aus Firmenauto gestohlen

 

Nordwalde - Unbekannte haben aus einem Transporter wertvolles Werkzeug mitgenommen.


Di., 02.05.2017

Ein Bürgerfest als Zugabe Verkehrsminister eröffnet Umgehung

36 Vereine, Organisationen aber auch private Initiativen beteiligen sich am Bürgerfest auf der neuen Umgehungsstraße.

Nordwalde - NRW-Verkehrsminister Michael Groschek wird in Begleitung von Elfriede Sauerwein-Brasiek, Direktorin des Landesbetriebs Straßen NRW, am 30. April die neue Umgehungsstraße von Nordwalde eröffnen. Die Nordwalder feiern dies mit einem Bürgerfest auf der neuen Straße. Von Sigrid Terstegge


Do., 27.04.2017

Bauarbeiten fast fertig Dömerstiege am 1. Mai passierbar

Bauarbeiten  an der Dömerstiege sind fast fertig

Nordwalde - Das Querbauwerk für den Lang­­e­meersbach im Bereich der Dömerstiege ist fast fertiggestellt. Jetzt wird die Fahrbahn wieder hergestellt.


Mi., 26.04.2017

Kinderkultursommer in den Sommerferien Inselfieber auf dem Bispinghof

Beim Inselfieber in den Sommerferien auf dem Bispinghof gibt es Kunstangebote zuhauf. Im vergangenen Jahr nahmen über 100 Kinder, sich kreativ neu zu entdecken..

Nordwalde - Es hat sich inzwischen zu einem Renner entwickelt, das „Inselfieber“ auf dem Bispinghof in Nordwalde. Dieses „Inselfieber“ ist fester Bestandteil auf dem Bispinghof und wird in den Sommerferien wieder angeboten .


Di., 25.04.2017

Point of Presence (PoP) ist aufgestellt Glasfaserzukunft wird sichtbar

25 Tonnen schwer ist der Point of Presence (PoP), in dem bis zu 3800 Glasfaseranschlüsse aktiviert werden können. Bürgermeisterin Sonja Schemmann und Projektleiter Ben Meijer (kl. Bild) beobachten diese spektakuläre Aktion.

Nordwalde - Die Positionierung der Verteilstation (PoP) war schon eine spektakuläre Angelegenheit. Millimeterarbeit war gefragt, um den drei mal sechs großen Point of Presence (PoP) mit einem Gewicht von 25 Tonnen in den vorbereiten Aushub an der Karl-Wagenknecht-Straße passgenau herunterzulassen Von Detlef Held


Do., 27.04.2017

Schulzeit war schwierig Es war eine schwierige Zeit

Tauschten wieder Erinnerungen aus, die Schüler des Entlassjahrganges 1948 der ehemaligen Hilgenbrinker Volksschule bei ihrem Treffen im Café Dillmann.

Nordwalde - Insgesamt vier Entlassjahrgänge des Jahres 1948 der Hilgenbrinker Volksschule starteten ihren Erinnerungstag im Café Dillmann. Die Schule existiert schon lange nicht mehr, aber die Erinnerungen sind immer noch frisch.


Mo., 24.04.2017

Ein engagierter Männerchor MGV sieht sich auf einem guten Weg

Der alte und neue Vorstand (v.l.): Notenwart Paul Schniggendiller, Kassierer Hartmut Jokhuff, Erster Vorsitzender Reinhold Kortebrock und Schriftführer Werner Mai.

Nordwalde - Einstimmig wiedergewählt wurde bei der Generalversammlung des MGV Nordwalde im Vereinslokal Bennys Wirtshaus der Vorstand. Der Erste Vorsitzende Reinhold Kortebrock bedankte sich bei den Sängern für das Vertrauen und betonte, weiterhin mit viel Einsatz für den MGV da zu sein.


Di., 02.05.2017

Eintreten für Menschen, die Hilfe brauchen „Zusammen sind wir stark“

Zeigten sich zufrieden (v.l.): Helmut Harlemann,  Ehrenvorsitzender des Ortsverbandes, Ursula Strickmann und der Vorsitzende Martin Olbrich. Dr. Reinhold Hemker und seine „Uhus“ (kleines Bild) begleiteten musikalisch den Gottesdienst und die 70-Jahr-Feierlichkeiten im Augustinushaus.

Nordwalde/Altenberge - Seinen 70. Geburtstag feierte der Ortsverband des VdK Nordwalde /Altenberge im Augustinushaus. Unter der Leitung des VdK-Kreisverbandsvorsitzende Reinhold Hemker wurde deutlich, dass der VdK zwar parteipolitisch neutral, aber nicht unpolitisch ist. „Wo Schwache unsere Hilfe brauchen, mischen wir uns ein“, so sein Credo. Von Rainer Schwarz


Mi., 26.04.2017

Konzert von Duo Campbell & Green Kanada, Holland, Großbritannien und Nordwalde

Eingerahmt vom Chor begeisterten die Gäste aus Kanada ihre Zuhörer.

Nordwalde - Einige würden es vielleicht Ochsentour nennen. 15 Auftritte in vier Wochen hat das kanadische Duo Campbell & Green bei seiner „2 of hearts tour“ in Deutschland vor sich. Neben Berlin, Köln, Heidelberg und Aachen gehörte auch Nordwalde zu den Orten, die sich über ein Gastspiel der Singersongwriter aus Halifax freuen konnten.


Mi., 26.04.2017

Siegerehrung für die Kegelortsmeisterschaften 319 Kegler und 34 781 Holz

Bei den Kegelortsmeisterschaften gab es wieder viele Preise und Pokale zu gewinnen. Glückwünsche überbrachte der Präsident der Vereinigten, Ralf Feldmann (l.).

Nordwalde - Seit Ende Januar rollten wieder die Kugeln und fielen die Kegel. Zum 39. Mal hatten die Vereinigten Schützengesellschaften zur Kegelortsmeisterschaft eingeladen. Da wurde geackert, gezählt und alles ordentlich notiert. Insgesamt nahmen dieses Mal 319 Kegler an dem Wettbewerb teil. Zusammen haben sie 34 781 Holz geworfen. Von Sigrid Terstegge


Sa., 22.04.2017

Mammutprojekt Südumgehung Sie haben ihr Ziel erreicht

Der Anschluss an den Kreisverkehr an der Grevener Straße (kl. Bild) ist das letzte Projekt der fünfeinhalbjährigen Bauzeit. Angefangen hat alles mit dem Brückenbauwerk an der Welkmannstiege.

Nordwalde - Das Warten hat ein Ende. Am 30. April weihen NRW-Verkehrsminister Michael Groschek und Bürgermeisterin Sonja Schemmann die Ortsumgehung südlich von Norwalde ein. Nach fünfeinhalbjähriger Bauphase. Tatsächlich gab es den Grundgedanken schon vor Jahrzehnten. Von Pjer Biederstädt


Fr., 21.04.2017

Nordwalde Vollsperrung erforderlich

 

Nordwalde - Dringende Straßenbauarbeiten


Do., 20.04.2017

Seniorenmessdiener Verlässliche Stützen

Pfarrer Ulrich Schulte Eistrup (l.) ist dankbar, dass er die Seniorenmessdiener hat. Heina Blömeke betont, dass er den Dienst gerne und aus Überzeugung macht.

Nordwalde - Nordwalde hat echte Pionierarbeit geleistet. Zumindest was die Seniorenmessdiener angeht. Die feiern jetzt 15-jähriges Bestehen – in stark angewachsener Runde. Von Pjer Biederstädt


Fr., 21.04.2017

Kegelortsmeisterschaften Nach der Pflicht folgt die Kür

In neun Wochen ermittelten Nordwaldes Kegler ihre Champions. Am Samstag werden sie gefeiert.

Nordwalde - Die Kegel sind gefallen. Am Samstag beim Finale der Kegelortsmeisterschaft im KvG-Forum gibt‘s die Pokale für die Sieger. Doch auch alle anderen können gewinnen.


Do., 20.04.2017

Zehn Jahre Schlaumacher Bildung bereichert

Roswitha Floer am Schreibtisch der Verwaltung des Schlaumachers. Der Verein hat acht Mitglieder und feiert in diesem Jahr zehnjähriges Bestehen.

Nordwalde - Ihr Einsatz scheint unermüdlich zu sein. Roswitha Floer und das Schlaumacher-Team führen den Verein, der Wissen schafft, seit zehn Jahren. Trotz einiger Unwägbarkeiten fällt die Bilanz positiv aus. Von Pjer Biederstädt


Fr., 21.04.2017

Geldstrafe Arbeitsamt betrogen: 1800 Euro Strafe

Im Amtsgericht Steinfurt wurde ein Nordwalder wegen Betrugs zu einer Geldstrafe verurteilt.

Nordwalde/Steinfurt - Gleich zwei Mal innerhalb eines Jahres bezog ein 26-jähriger Mann aus Nordwalde Arbeitslosenunterstützung, obwohl er einen Job hatte. Das Amtsgericht Steinfurt verurteilte den Wiederholungstäter am Mittwoch wegen Betruges zu einer Geldstrafe. Von Matthias Lehmkuhl


Mi., 19.04.2017

Kräuterfrau Tag der offenen Tür wegen Wetterkapriolen verschoben

Warten auf besseres Wetter: Werner Dirksen  und Anke Keukenbrink verlegen Tag der offenen Tür in den Mai.

Nordwalde - Im Regen schmeckt die Wurst nur halb so gut. Das ist aber nicht der einzige Grund, weshalb der Heimatverein den Tag der offenen Tür an der Kräuterfrau – dem Beet in Frauenform in der Kirchbauerschaft – auf Ende Mai verschiebt. Von Pjer Biederstädt


Mo., 17.04.2017

Frauenchor Vorsitzende Schröer für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt

Der Vorstand rief erneut Frauen, die Spaß am Singen haben, dazu auf, sich dem Chor anzuschließen.

Nordwalde - Dorothee Schröer bleibt Chefin! Bei der Jahreshauptversammlung des Frauenchors wurde die Vorsitzende im Amt bestätigt. Ein langjähriges Vorstandsmitglied hört nach zehn Jahren auf.


1 - 25 von 4788 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook