Mo., 26.10.2020

Andrea Heming las aus ihrem Roman Premiere im Kaminzimmer

Andrea Heming, Lehrerin für Deutsch und Sozialwissenschaften am Arnoldinum Burgsteinfurt, las am Sonntag im Kaminzimmer des Herrenhauses auf dem Bispinghof auch aus ihrem Roman vor.

Nordwalde - Autorin Andrea Heming war am Sonntagnachmittag zum zweiten Mal auf dem Bispinghof zu Gast. Die Lehrerin für Deutsch und Sozialwissenschaften am Arnoldinum in Burgsteinfurt trug selbstverfasste Kurzgeschichten und als Premiere Auszüge aus ihrem noch nicht vollendeten ersten Roman vor. Von Matthias Lehmkuhl

Mo., 26.10.2020

Polyharmonique ist zum vierten Mal zu Gast in Nordwalde Herz und Geist schwingen

Das Berliner Vokalensemble „polyharmonique“ ist am Donnerstag (29. Oktober) zum vierten Mal in Nordwalde zu Gast.

Nordwalde - Das international renommierte Vokalensemble „polyharmonique“ ist wieder für ein Konzert in der St. Dionysius Kirche zu Gast. Die zwei Sängerinnen, vier Sänger und zwei Instrumentalisten musizieren am kommenden Donnerstag (29. Oktober) von 20 bis 21 Uhr bereits zum vierten Mal in Nordwalde.


Sa., 24.10.2020

Bernd Laukötter (34) aus Nordwalde ist selbstständiger Outdoor-Spezialist Perfekt mit Paddel und Pedale

Bevor Bernd Laukötter das traditionelle Unternehmen Canu Camp aus Münster vor sechs Jahren übernommen hat, saß er erst ein Mal in einem Kanu.

nORDWALDE - Bernd Laukötter ist jetzt 34 Jahre alt und ist seit seinem 20. Lebensjahr selbstständig. Der gelernte Veranstaltungskaufmann hat 2014 das Outdoor-Unternehmen „Canu Camp“ aus Münster übernommen und das Angebot weiterentwickelt. Von Matthias Lehmkuhl


Fr., 23.10.2020

SPD-Ortsverein traf sich in der Fotowerkstatt Workshop soll für Impulse sorgen

Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins trafen sich zu einem Meinungsaustausch in der Fotowerkstatt von Günther Pfützenreuter

Nordwalde - Die Mitglieder des Ortsvereins der SPD Nordwalde und Gäste trafen sich jetzt zu einem Meinungsaustausch in der Fotowerkstatt von Günther Pfützenreuter. Dort wurde das Ergebnis der vergangenen Kommunalwahl erörtert.


Anzeige

Fr., 23.10.2020

70 Jahre alter Nordwalder wegen Unfallflucht und fahrlässiger Körperverletzung vor Gericht Kurz vor den Plädoyers knickt der Angeklagte ein

70 Jahre alter Nordwalder wegen Unfallflucht und fahrlässiger Körperverletzung vor Gericht: Kurz vor den Plädoyers knickt der Angeklagte ein

Nordwalde/Altenberge - Ein 70 Jahre alter Rentner aus Nordwalde musste sich wegen Unfallflucht und fahrlässiger Körperverletzung vor dem Amtsgericht Steinfurt verantworten. Letztendlich zog er den Einspruch gegen den Strafbefehl notgedrungen zurück. Von Matthias Lehmkuhl


Do., 22.10.2020

Zum achten Mal fand der Jazzworkshop in der Jugendbildungsstätte statt Jeder Musiker kam auf seine Kosten

Mit 42 Teilnehmern war der Workshop, der von Samstag bis Dienstag veranstaltet wurde, ausgebucht.

Nordwalde - Zum achten Mal fand jetzt der Steinfurter Jazzworkshop in der Nordwalder Jugendbildungsstätte statt. Mit 42 Teilnehmern war der Workshop, der von Samstag bis Dienstag veranstaltet wurde, ausgebucht. Die Dozenten stellten fest, dass das Niveau erneut gestiegen ist. Von Sigrid Terstegge


Mi., 21.10.2020

Neuer Gemeinderat: Fraktionen nicht bei allem einig Knackpunkt ist der zweite stellvertretende Bürgermeister

Nw Nordwalde Rathaus msc

Nordwalde - Die im neuen noch nicht konstituierten Nordwalder Gemeinderat vertretenden Fraktionen konnten sich noch nicht über die Besetzung alle Posten einigen. Vor allem das Amt des zweiten stellvertretenden Bürgermeisters ist noch vakant. Von vera


Mi., 21.10.2020

Anwohner der Gustav-Adolf-Straße pflegen Gemeindebeete Zuerst die Arbeit – dann das Vergnügen

Anwohner der Gustav-Adolf-Straße trafen sich, um die Gemeindebeete zu pflegen.

Nordwalde - Einige Anwohner der Gustav-Adolf-Straße trafen sich jetzt wieder, um die Gemeindebeete zu pflegen und die Pflanzen auf den Winter vorzubereiten.


Mi., 21.10.2020

Feuerwehreinsatz am Westring Diesel gelang nicht in Kanalisation

In einem Betrieb am Westring lief Diesel aus

Nordwalde - Die Freiwillige Feuerwehr wurde jetzt zu einem Einsatz im Gewerbegebiet gerufen. Ein Unternehmen am Westring bat um Hilfe.


Di., 20.10.2020

Apotheken achten auf Corona-Verhaltensregeln Kontaktlos Medikamente besorgen

Nordwalde Rathaus-Apotheke

Nordwalde - Nordwalde steht mit aktuell nur vier mit dem Coronavirus infizierten Einwohnern im Vergleich zu vielen anderen Kommunen im Kreis Steinfurt eigentlich ganz gut da. Aber die Angst in der Bevölkerung vor einer Infektion mit Covid-19 jetzt im Herbst oder im bevorstehenden Winter wächst, auch in Nordwalde. Von Matthias Lehmkuhl


Mo., 19.10.2020

Andrea Heming liest wieder auf dem Bispinghof „Böse Geschichten“ im Kaminzimmer des Herrenhauses

Autorin Andrea Heming liest in diesem Jahr zum zweiten Mal auf dem Bispinghof.

Nordwalde - Zum zweiten Mal in diesem Jahr liest auf Wunsch des Publikums und der Veranstalter die Autorin Andrea Heming im Herrenhaus des Bispinghofes. .


So., 18.10.2020

Durch Zufall konnte Sohn Schlimmeres verhindern Betrüger wollten 20 000 Euro

Tatort Telefon: Immer wieder fallen vor allem Senioren auf Anrufer herein, die einen solchen psychologischen Druck erzeugen, dass ihre Urteilskraft ins Wanken gerä

Greven / Altenberge / Nordwalde - Immer wieder versuchen Betrüger, mit dem sogenannten Enkeltrick an Geld zu kommen. In Altenberge, Nordwalde und Greven scheiterten sie damit. Von Günter Benning


Sa., 17.10.2020

Kirchengemeinden gehen zum Gottesdienst in die Reithalle und in den Wald Lösungen für Weihnachten

In der großen Reithalle (Foto o.) und im Wichernwäldchen (Foto u.) finden

Nordwalde - Beide Kirchengemeinden werden Weihnachten wegen der Corona-Abstandsregeln ihre Gottesdienste nicht in ihren Kirchen feiern. Die Katholiken gehen in die große Reithalle des Reit- und Fahrvereins Nordwalde und die Protestanten werden unter freiem Himmel die Geburt Jesu zelebrieren. Dabei wird der Kinder-Gottesdienst im benachbarten Wichernwäldchen durchgeführt. Von Vera Szybalski, vera


Fr., 16.10.2020

Keine Listenverbindung von Grünen, SPD und UWG Opposition nicht einig

Nordwalde Ortsschild

Nordwalde - Die Nordwalder Grünen, die SPD und die UWG werden in der neuen Amtsperiode keine Listenverbindung wie zuletzt eingehen. Das hat Auswirkungen auf die Besetzung von Posten in den verschiedenen politischen Gremien und auch bei der Besetzung der beiden stellvertretenden Bürgermeisterposten. Von vera


Do., 15.10.2020

Josefa Averhaus feierte ihren 95. Geburtstag Im Scheddebrock zur Welt gekommen

Feierten die Jubilarin Josefa Averhaus (sitzend): Sohn Alfred (v.l.), Sohn Josef, Tochter Hedwig, Tochter Irmgard und Sohn Helmut. Ihr Sohn Franz fehlt auf dem Bild,weil er zurzeit im Krankenhaus

Nordwalde - Josefa Averhaus feierte am Dienstag im Kreise ihrer Familie und Nachbarn ihren 95. Geburtstag.


Di., 13.10.2020

Rollende Waldschule im Haus Chiara Auf Tuchfühlung mit Waschbär und Iltis

Die Hegeringsmitglieder Dieter Lüke (stehend v.l.), Christiane Drieling und Hermann Deitmer besuchten das Haus Chiara. Im Eingangsbereich haben sie ausgestopfte Tiere platziert.

Nordwalde - Anfassen ausdrücklich erlaubt: Zu ihrem Besuch im Haus Chiara haben die Hegeringsmitglieder Dieter Lüke, Hermann Deitmer und Christiane Drieling ausgestopfte Tiere mitgebracht. Die Gäste der Tagespflege hatten dadurch die Gelegenheit, auf Tuchfühlung mit Waschbär, Rehbock, Marder oder Iltis zu gehen. Von ter


Mo., 12.10.2020

Ökumenischer Gottesdienst Plattdeutscher Dank für die Erntegaben

Gerda Zirbes und Günter Tierp trugen auf Plattdeutsch die Fürbitten vor. Den musikalischen Rahmen des Gottesdienstes gestaltete der Kiepenkerlchor Nordwalde.

Nordwalde/Lengerich - „Maok diene Oogen aopen“ lautete das Motto des plattdeutschen Erntedankgottesdienstes in der Kirche St. Margareta. Der Heimatverein hatte die Veranstaltung organisiert. Vorausgegangen war eine Anfrage des Kiepenkerlchores Nordwalde.


Mo., 12.10.2020

Acht Jahre Steinfurter Jazzworkshop Kultur in Krisenzeiten

Oliver Brenn (v.l.), Dr. Barbara Herrmann, Michael Gantke und Heinz-Bernd Buss vor einer „Coronavirus“-Tapete, die deutlich machen soll, dass Kultur auch in der Krisenzeit ein unverzichtbares Gut ist.

Nordwalde - Es war zunächst eine kühne Idee, die sich bewährt hat. Mittlerweile findet der Steinfurter Jazzworkshop zum achten Mal statt. Die Corona-Pandemie stellt Kulturschaffende vor Herausforderungen – der Workshop in der Jubi wird dennoch veranstaltet. Von Rainer Nix


Mo., 12.10.2020

Verfahren zum Bau des Bürgerzentrums schreitet voran Vier Architekten erarbeiten Skizzen

Frühestens Ende Oktober / Anfang November soll das alte Rathaus abgerissen werden. Noch in diesem Jahr soll es dem Erdboden gleich gemacht werden und dann Platz für das neue Bürgerzentrum schaffen.

Nordwalde - Drei bis fünf sollten es werden, vier sind es geworden: Der Rat hat ausgewählt, welche Architekten Skizzen für den Bau des Bürgerzentrums einreichen sollen. Neuigkeiten gibt es auch zum Abriss des Rathauses. Von Vera Szybalski


So., 11.10.2020

Konzert von Heiko Weidemann auf dem Bispinghof Liebeslieder auf der Ukulele

Heiko Weidemann (r.) vermochte es, der Ukulele beim Konzert auf dem Bispinghof die lieblichsten Töne zu entlocken. Das Publikum ließ sich von den harfenähnlichen Ukulele-Tönen begeistern.

Nordwalde - Sie ist zwar nicht unbekannt, steht aber eher selten im Vordergrund: die Ukulele. Beim Konzert von Heiko Weidemann auf dem Bispinghof war das anders. Der Nordwalder Gitarrenlehrer gab unter dem Titel „Only You – Only Uke“ ein hochkarätiges Konzert für Solo-Ukulele. Von Rainer Nix


Sa., 10.10.2020

Letzte Ratssitzung dieser Legislaturperiode Ein Ende mit Konflikten

Bürgermeisterin Sonja Schemmann (4.v.r.) verabschiedete die ausgeschiedenen Ratsmitglieder (v.l.): Hildegard Hegekötter, Ludger Brüggemann, Ursula Grothe, Heinz Bölscher, Rasmus Tegtbauer, Tim Soller, Hedwig Schulze Wettendorf und Klaus Kormann.

Nordwalde - Er sei eine Rückschau auf die vergangenen sechs Jahre aus Sicht der Opposition: Dr. Rudolf Fischer von der UWG hielt sich in der letzten Ratssitzung der aktuellen Legislaturperiode mit deutlichen Worten nicht zurück. Am Ende kündigte Fischer seinen Rückzug aus dem Rat an. Von vera


Fr., 09.10.2020

Interview mit KvG-Schulleiterin Karla Müsch-Nittel „Streng sein alleine reicht nicht“

Die Schule macht alles mögliche zum Schutz vor Corona, sagt Schulleiterin Karla Müsch-Nittel. An der KvG-Gesamtschule wird unter anderem mit Schildern auf die AHA-Formel (Abstand halten – Hygiene beachten – Alltagsmaske) hingewiesen.

Nordwalde - Schüler und Lehrer tragen Maske, die Pausen sind versetzt, intensives Lüften ist Alltag: Damit die Kardinal-von-Galen-Gesamtschule nicht zum Corona-Hotspot wird, macht sie einiges. Über die größten Veränderungen, das Lernen auf Distanz und Maskenpflicht im Unterricht spricht Schulleiterin Karla Müsch-Nittel im Interview. Von Vera Szybalski


Do., 08.10.2020

Sporthalle der Gangolfschule soll in Teilen modernisiert werden Zwei Fliegen mit einer Klappe

Die Fenster der Turnhalle der Gangolfschule sind bereits erneuert worden, Die Umkleiden sind noch aus den 70er-Jahren und sollen nun modernisiert werden. Zudem soll künftig eine Rampe einen barrierefreien Zugang zur Halle (kl. Bild) ermöglichen.

Nordwalde - Einen Plan für die energetische Sanierung der Gangolfschule und der Sporthalle gibt es bereits seit Längerem. Jetzt kommt eine neue Aufgabe auf die To-do-Liste: Die Umkleiden und Sanitäranlagen der Sporthalle sollen modernisiert werden. Von Vera Szybalski


Do., 08.10.2020

Entwicklung der Fläche des ZOB / Heimatmuseum-Geländes Ein Thema für den neuen Rat

Wie das ZOB-Gelände künftig entwickelt wird, damit soll sich der neue Gemeinderat befassen. Dafür sprachen sich die Mitglieder des Hauptausschusses in ihrer Sitzung am Dienstagabend aus.

Nordwalde - Wie wird das ZOB-Gelände künftig aussehen? Ideen dafür gibt es viele, eine Entscheidung noch nicht. Mit dem Thema soll sich der neue Gemeinderat befassen, aber auch Bürger, Städteplaner, Architekten und Investoren. Von Vera Szybalski


So., 18.10.2020

Autorin Ingrid Landwehr möchte Lebensgeschichten aufschreiben Weil jeder Mensch besonders ist

Greven - Ingrid Landwehr unterbreitet Bürgern das Angebot, ihre Geschichte und Erinnerungen zu Papier zu bringen. Von Oliver Hengst


1 - 25 von 1736 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.