So., 18.04.2021

Spallek kandidiert für die Grünen Chancen auf den Bundestag

Anne-Monika Spallek kandidiert für den Wahlkreis 127 Coesfeld-Steinfurt. Dazu gehören auch die Kommunen Altenberge, Nordwalde und Laer.

Altenberge/Nordwalde/Laer - Dr. Anne-Monika Spallek von den Kreis-Grünen hat Chancen, in den Bundestag einzuziehen: Die NRW-Grünen wählten die Billerbeckerin bei der Landesdelegiertenkonferenz auf Platz 21 der Landesliste. Damit hat sie Aussichten, es über die Liste zu schaffen. Bei den letzten Bundestagswahlen 2017 entfielen in NRW 7,6 Prozent der Stimmen auf die Grünen – das brachte zwölf Mandate. Von vth

Sa., 17.04.2021

Spende des St.-Augustinus-Altenzentrums Schnelltests für zwei Kitas

Altenzentrums-Geschäftsführerin Dr. Susanne Sünderkamp (r.) überreicht Schnelltests als Spende an Kita-Leiterin Ruth Niehues.

Nordwalde - Im St.-Augustinus-Altenzentrum werden die Corona-Schnelltests schon lange genutzt, in Schulen und Kindergärten erst seit Kurzem. Dabei kommt es mitunter zu Engpässen. Deshalb kommt eine Spende des Altenzentrums für die Kitas „Im Wiesengrund“ und „Wemhoff“ gerade zur rechten Zeit. Von Vera Szybalski


Fr., 16.04.2021

Zweizügigkeit an der Wichernschule für das nächste Schuljahr aufgehoben Fünf kleine statt vier große Klassen

Zum Schuljahr 2021/2022 sollen an der Wichernschule drei Eingangsklassen gebildet werden. 59 Mädchen und Jungen sind dort für das neue Schuljahr angemeldet worden.

Nordwalde - Für das neue Schuljahr 2021/2022 sind 106 Schüler an den beiden Grundschulen angemeldet worden. Damit stand die Gemeinde vor der Frage, ob vier große oder fünf kleine Klassen gebildet werden sollen. An der Wichernschule werden nun drei Eingangsklassen gebildet. Von Vera Szybalski


Do., 15.04.2021

Uding Projektmanagement plant das Bürgerzentrum Ein Gebäude mit klarer Aufteilung

Im Laufe des Verfahrens hat die Uding Projektmanagement GmbH ihre Pläne für das Bürgerzentrum angepasst.

Nordwalde - Uding Projektmanagement plant das neue Bürgerzentrum. Die technische Gebäudeplanung übernimmt Rauschenberg Ingenieure. Im Laufe des Verfahrens hat Uding Projektmanagement seine Pläne angepasst. Der endgültige Entwurf soll eine Kombination aus zwei früheren Entwürfen sein. Der erste Spatenstich soll möglichst noch in diesem Jahr erfolgen. Von Vera Szybalski


Anzeige

Do., 15.04.2021

Zusage von 85 173 Euro an Fördergeldern Reitverein kann modernisieren

Für die Modernisierung der Beschallungsanlage und die Erstellung eines Seminarraums

Nordwalde - Der Reit- und Fahrverein Nordwalde kann sich freuen: Der Verein erhält Fördergelder aus dem Programm „Moderne Sportstätte 2022“. Was der Reitverein mit den 85 173 Euro machen möchte, steht schon fest.


Mi., 14.04.2021

Grüne gegen Delegation auf Hauptausschuss Dauerhafte Lösung statt Absagen

Grünen-Fraktionssprecher Oliver Hesse

Nordwalde - Die Grünen sind gegen die Entscheidung, die Rechte des Rats auf den Hauptausschuss zu delegieren. „Das hat mehrere Gründe“, erklärte Fraktionssprecher Oliver Hesse. Einer davon: Eine verkürzte Diskussion der Sachthemen im Hauptausschuss werde den aktuellen Themen nicht gerecht.


Mi., 14.04.2021

Ministerin Ina Scharrenbach überreicht Förderbescheid über 691 200 Euro Lohn für ein besonderes Projekt

Übergabe des Förderbescheids an die Bürgerstiftung Bispinghof (v.l.): CDU-Landtagsabgeordnete Christina Schulze Föcking, Heimatvereinsvorsitzender Werner Dirksen, Roswitha Krusch-Oest (Vorsitzende des Stiftungsvorstands), Bürgermeisterin Sonja Schemmann, Ina Scharrenbach (Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen) und Bernard Hillebrand (Vorsitzender des Stiftungsrates).

Nordwalde - Die Besucherin aus Düsseldorf hatte eine gute Nachricht im Gepäck: Heimatministerin Ina Scharrenbach überreichte einen Förderbescheid in Höhe von 691 200 Euro an die Bürgerstiftung Bispinghof. Das Haupthaus soll umgebaut werden, um dort das Projekt „Schaufenster Heimatmuseum“ zu realisieren. Von Vera Szybalski


Di., 13.04.2021

Fast alle anderen Sitzungen finden nicht statt Ratsmitglieder delegieren Rechte an Hauptausschuss

Nordwalde - Die Kommunalpolitik tritt kürzer: Aufgrund der Corona-Pandemie findet im April nur eine Sitzung des Hauptausschusses statt. Von Vera Szybalski


Mo., 12.04.2021

Grundschulen bereiten sich vor Popeltest für die Kinder

An der Gangolfschule werden derzeit 13 Mädchen und Jungen betreut. In dieser Woche werden dort die ersten Selbsttests gemacht.

Nordwalde - In dieser Woche betrifft es nur wenige Kinder, in der kommenden könnte das schon ganz anders aussehen: Zwei Mal die Woche werden Schüler und Lehrer auf Corona getestet – per Selbsttest, der durchaus seine Tücken hat. Besonders für Erstklässler ist der Test eine Herausforderung. Von Vera Szybalski


Mo., 12.04.2021

Streaming von Gottesdiensten soll auch nach Corona beibehalten werden Eine große Chance für die Kirchen

Szenen aus den Online-Gottesdiensten der drei Kirchengemeinden aus Altenberge und Nordwalde zu Ostern.

Altenberge/Nordwalde - Die Online-Gottesdienste sind aus der Not geboren worden, als die Corona-Pandemie Präsenzveranstaltungen unmöglich machte. Mittlerweile sehen die Kirchengemeinden aus Altenberge und Nordwalde die digitalen Gottesdienste als zusätzliches Angebot, das auch nach der Pandemie Bestand haben könnte. Von Matthias Lehmkuhl


Sa., 10.04.2021

Interview mit Heike Schulz und Thomas Menke „Nordwalde ist sehr inklusiv“

Heike Schulz und Thomas Menke sprachen im Interview über die „breite Akzeptanz“ von Menschen mit Behinderungen in Nordwalde.

Nordwalde - Wie ist die Situation für Menschen mit Behinderungen in Nordwalde? Im Interview sprechen Thomas Menke und Heike Schulz über Akzeptanz, Teilhabe und Barrierefreiheit. Die beiden vertreten künftig die Gemeinde im Inklusionsbeirat des Kreises Steinfurt. Sie erklären, was sie darin bewirken möchten, was der Austausch bringt und wo die Chance des Inklusionsbeirats liegen kann. Von Vera Szybalski


Fr., 09.04.2021

Bahnhofstraße seit Dienstag gesperrt Manche versuchen es trotzdem

Kein Durchkommen: Die Bahnhofstraße ist seit Dienstag für den Bau eines Kreisverkehrs gesperrt.

Nordwalde - Seit Dienstag ist der Bereich Bahnhofstraße / Feldstraße / Finkenbreil für den Bau eines Kreisverkehrs voll gesperrt. Während manche trotzdem versuchen, auf der Bahnhofstraße durchzufahren und dann umdrehen müssen, gibt es für die Anwohner Lob von der Gemeinde. Von ter


Fr., 09.04.2021

Energetische Sanierung der Gangolfschule Investition in die Zukunft

Thomas Knopf vom Gebäudemanagement der Gemeinde vor der neuen Photovoltaikanlage: Der Strom wird ausschließlich selbst genutzt.

Nordwalde - In der Gangolfschule hat sich in den Osterferien einiges getan: Die Gemeinde treibt die energetische Sanierung der Grundschule voran. Neben einer Photovoltaikanlage für das Dach sind neue Fenster im östlichen Schultrakt eingebaut worden. Die Sporthalle erhält zudem eine neue Lüftungsanlage. Von Vera Szybalski


Do., 08.04.2021

Förderverein Bispinghof stellt neues Programm vor Ein kleiner Hoffnungsschimmer

Der Förderverein Bispinghof hat ein Programm zusammengestellt, das von einer Kunstausstellung von Bruno Büchel (v.l.), Theodor Rotermund, Elisabeth Lasche und Gottfried Strathmeier bis zu „Unter der Linde“-Konzerten unter der künstlerischen Leitung von Plamen Hidjov und Anna Tyksinska Hidzowa reicht.

Nordwalde - Sie sind zuversichtlich und trotzdem vorsichtig: Der Förderverein Bispinghof hat ein Programm für dieses Jahr zusammengestellt. Es sind Ausstellungen, verschiedene Konzerte, ein Theaterstück und natürlich die Sommer-Kunst-Akademie geplant. Ob alles wie vorgesehen stattfinden kann, lässt sich derzeit noch nicht sagen. Von Vera Szybalski


Do., 08.04.2021

Freiwillige Feuerwehr Fahrzeug steht am Bauhof bereit

Um im Notfall schnell zu einem Einsatz im westlichen Bereich von Nordwalde zu kommen, hat die Feuerwehr ein Fahrzeug am Bauhof postiert.

Nordwalde - Durch die Sperrung der Bahnhofstraße ist besonders der westliche Bereich von Nordwalde für die Freiwillige Feuerwehr nicht mehr so gut zu erreichen. Darauf haben die Kameraden reagiert und ein Fahrzeug am Bauhof postiert.


Do., 08.04.2021

Menke und Schulz im Inklusionsbeirat Noch breiter aufgestellt

Bürgermeisterin Sonja Schemmann (l.) gratulierte Thomas Menke und Heike Schulz zu ihrer Benennung als Vertreter und stellvertretende Vertreterin der Gemeinde im Inklusionsbeirat des Kreises Steinfurt.

Nordwalde - Thomas Menke und Heike Schulz als seine Stellvertreterin vertreten die Gemeinde Nordwalde im Inklusionsbeirat des Kreises Steinfurt. Ende März hatte der Rat diese Entscheidung gefällt, Bürgermeisterin Sonja Schemmann gratulierte den beiden nun zur Benennung. Von Vera Szybalski


Di., 06.04.2021

VdK und Parkinson-Forum tauschen sich mit der Bürgermeisterin aus Zwei Probleme, zwei Lösungen

Im provisorischen Rathaus von Nordwalde sprachen sie über die Anliegen des VdK (v.l.): Reiner Krauße, Sonja Schemmann, Stefan Wolters, Dr. Reinhold Hemker und Dorothea Stauvermann.

Nordwalde - Gute Nachrichten konnte Bürgermeisterin Sonja Schemmann den Vertreterinnen und Vertretern des VdK und des Parkinson-Forums vor allem bei einem Anliegen mitteilen: Zwei Behindertenparkplätze in der Schulgasse werden ausgewiesen. Deutlich schwieriger gestaltet sich hingegen die Suche nach Räumen, um ratsuchenden Personen zu helfen. Von Rainer Schwarz


So., 04.04.2021

Marianne und Gottfried Grond haben Geocaching zum Hobby gemacht Immer auf der Suche

Marianne und Gottfried Grond mit Enkeltochter Leni beim Geocaching. Das Ehepaar betreibt die moderne Art der Schatzsuche bereits seit fast 14 Jahren und das regelmäßig.

Nordwalde - Wenn Marianne und Gottfried Grond zu einer Fahrradtour aufbrechen, ist selten nur der Weg das Ziel. Meistens sind sie auch auf der Suche. Denn die beiden betreiben Geocaching, eine Art moderne Schatzsuche. In fast 14 Jahren haben sie bereits 11 782 Caches gefunden. Von Vera Szybalski


Sa., 03.04.2021

Neues Projekt der Kirchengemeinde Dem Alltag entfliehen

Nora Lilienbecker und Pastoralreferent Jonas Born an der Station „Unterwegs – auf Spurensuche mit Tod und Auferstehung“. Insgesamt gibt es sechs Stationen.

Nordwalde - Es ist eine Möglichkeit, sich selbst, Nordwalde und die Pfarrei neu zu entdecken: Pastoralreferent Jonas Born und Praktikantin Nora Lilienbecker haben das Projekt „Unterwegs – auf Spurensuche mit...“ entwickelt. Dazu haben sie sechs Stationen gestaltet. Von Vera Szybalski


Fr., 02.04.2021

UWG stellt sich neu auf Kroner löst Fischer ab

Matthias Kroner ist neuer Vorsitzender der Unabhängigen Wählergemeinschaft Nordwalde. Er löst Dr. Rudolf Fischer ab, der viele Jahre lang an der Spitze der UWG stand.

Nordwalde - Die Nordwalder UWG stellt sich neu auf: Matthias Kroner ist neuer Vorsitzender. Er löst Dr. Rudolf Fischer ab, der viele Jahre an der Spitze stand und nun zum Ehrenvorsitzenden gewählt wurde. Kroner führt die Wählergemeinschaft zunächst für ein Jahr an. Von Vera Szybalski


Do., 01.04.2021

Sebastian Aperdannier liest aus Corona-Tagebüchern Solidarität soll entstehen

Sebastian Aperdannier trug in St. Dionysius Gedanken aus vier Corona-Tagebüchern vor.

Nordwalde - Es geht um den Priester aus Bergamo, der sein Beatmungsgerät einem Jüngeren überlässt, die Näherin aus Bangladesch, die ihren Job verliert, die Ärztin ohne Grenzen und die Studentin, die ihren Freund im anderen Land nicht sehen kann: Sebastian Aperdannier hat bei einer Gedenkandacht aus fiktiven Corona-Tagebüchern vorgelesen. Von ter


Di., 30.03.2021

Digitale Ostern in der evangelischen Gemeinde Abendmahl zuhause und Rallye für Familien

Nordwalde/Altenberge - Es gibt keine Gottesdienste vor Ort, die evangelische Kirchengemeinde Nordwalde-Altenberge bietet an Ostern aber ein Alternativprogramm. Es gibt einen ökumenischen Gottesdienst via Zoom, Materialien für ein Abendmahl zuhause und eine Rallye zur Ostergeschichte. Von Vera Szybalski


Di., 30.03.2021

Glocken in der Kirche werden gewartet Dionysius schweigt

Die Glocken der St.-Dionysius-Kirche läuten derzeit nicht. „Dionysius“ erhält neue Läutemotoren.

Nordwalde - Dionysius hat ein kleines Problem: Sie läuft nur schleppend an. Gemeint ist die Glocke in der Kirche, die den Namen Dionysius verpasst bekommen hat, stolze 2580 Kilo wiegt und auf den Ton „H“ gestimmt ist. Weil an Dionysius und zwei anderen Glocken der Pfarrkirche gearbeitet wird, schweigen diese derzeit. Von ter


Mo., 29.03.2021

Sportveranstaltung für Menschen mit Behinderung Nordwalde will Gastgeber werden

Auftaktgespräch per Videokonferenz: Vertreterinnen und Vertreter von Gemeinde, Sportvereinen, Jubi, Kreis Steinfurt und Jugendparlament sprachen über die Bewerbung Nordwaldes als Host Town.

Nordwalde - Im Sommer 2023 finden in Berlin die Special Olympics World Games statt. Für die Sportveranstaltung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung aus aller Welt werden Kommunen gesucht, die als Gastgeber für die Delegationen fungieren. Eine von diesen 170 Host Towns möchte Nordwalde werden. Von Vera Szybalski


Mo., 29.03.2021

Corona-Testzentrum in Nordwalde wird gut angenommen Der Samstag war schon ausgebucht

Zahnarzt André Krusenbaum nimmt zunächst eine Speichelprobe aus dem Rachen von Mark Grottke aus Reken und dann eine Probe aus seiner Nase.

Nordwalde/Altenberge - Seit Donnerstag ist das Corona-Schnelltestzentrum auf dem Gelände von Hidding Events an der Gildestraße 4 in Nordwalde in Betrieb. Verantwortlich ist der Stadtlohner Sicherheitsdienst PMC, der seit längerem für den reibungslosen Ablauf am Impfzentrum des Kreises Borken an der B 525 unweit von Gescher sorgt. Von Matthias Lehmkuhl


1 - 25 von 1977 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.