Nordwalde - Archiv


Do., 09.03.2017

Umgehung L555 Eröffnungstermin Umgehung steht

Die Umgehungsstraße wird am 30. April offiziell eingeweiht.

Nordwalde - Der NRW-Verkehrsminister Michael Groschek hat sich in Nordwalde angekündigt. Der Anlass ist ein großer: Die Umgehungsstraße wird nach langer Wartezeit eröffnet. Jetzt steht der Termin fest. Von Pjer Biederstädt


Mi., 08.03.2017

Werbegemeinschaft Erste Eckpfeiler eingerammt

Beim letzten Sommerspektakel vor zwei Jahren war jede Menge los. Damit das in diesem Jahr wieder so wird, beraumte die Werbegemeinschaft am Dienstagabend ein erstes Vortreffen an.

Nordwalde - Alle zwei Jahre wieder kommt das Spektakel nach Nordwalde. Die Werbegemeinschaft stellte das vorläufige Konzept für das Fest im August vor. Einige Neuerungen erwartet die Nordwalder. Von Pjer Biederstädt


Mi., 08.03.2017

Gewerbetreibende Bald nur noch zwei verkaufsoffene Sonntage?

Ordnungsamtsleiterin Dagmar Hilgenbrink.

Nordwalde - Aus vier mach zwei? Bald entscheidet sich, ob Nordwalde auch auf verkaufsoffene Sonntage verzichten muss. Ordnungsamtsleiterin Dagmar Hilgenbrink hat da so eine Vermutung. Von Pjer Biederstädt


Mi., 08.03.2017

95. Geburtstag Rätsel und Spaziergänge sind ihr Jungbrunnen

Heinz Bölscher, stellvertretender Bürgermeister, überbrachte Helena Licher (2.v.r.) Blumen und Glückwünsche im Namen der Gemeinde. Christel Neuheuser (l.) und Marita Kommer kamen ebenfalls zum 95. Geburtstag.

Nordwalde - Fast Hundert Jahre alt und absolut gut drauf. Helena Licher feierte am Mittwoch ihren 95. Geburtstag. Und gab ein paar Tipps, wie man im Alter Körper und Geist fit hält.


Anzeige

Di., 07.03.2017

Hochwasserschutz Breiter Bach für trockene Keller

Auf dem Areal unweit des Pumpwerks ist früher bereits eine Aufweitung entstanden. Dort, wo der Baum liegt, wird es künftig weitere Ausweichflächen für das Wasser geben.

Nordwalde - Der Holzschnitt ist vollbracht. Doch die weiteren Arbeiten zur Aufweitung des Brüggemannsbachs müssen warten. Sonst protestiert die Teichmuschel. Von Pjer Biederstädt


Di., 07.03.2017

Landjugend Nordwalde Geballte Girlpower

Im Bild vereint: Die Mitglieder des neuen und alten Vorstandes stellten sich bei der Generalversammlung zum Gruppenbild auf.

Nordwalde - Frauen in die Chefetage! An der Forderung scheitern regelmäßig Weltkonzerne. Nicht so die Nordwalder Landjugend. Ihre Generalversammlung war voller Girlpower.


Di., 07.03.2017

Unfallprävention Geboren, um zu leben

Polizistin Lara Höltker erzählt von ihrem Erlebnis an einer Unfallstelle, wo eine junge Autofahrerin verunglückt ist.

Nordwalde - Harte Kost für Schülerseelen. Die Polizei zeigt mit drastischen Bildern, welche Gefahren im Straßenverkehr lauern. Das Projekt „Crashkurs“ lässt Nordwalder und Altenberger Schüler für kurze Zeit verstummen. Von Pjer Biederstädt


Di., 07.03.2017

Schützengesellschaft Westerode Frage nach Vereinslokal weiter offen

Der Vorstand der Westeroder hofft darauf, dass das „Hotel zur Krone“ bald wieder eröffnet, damit sie in ihr altes Vereinslokal zurückkehren können.

Nordwalde - Zufriedenheit auf der Generalversammlung der Westeroder. Die Berichte der Schützen fielen durchweg positiv aus, sogar eine stattliche Zahl neuer Mitglieder konnte gefeiert werden. Nur eine Frage blieb offen.


Mo., 06.03.2017

Kirche mit Kindern Glaube kindgerecht vermittelt

Um Kirsten Wolters (gr. Bild) scharen sich die Kinder. Angelika Wermelt, Ursula Lappe und Anke Grummel (kl. Bilder v.l.n.r.) gehörten ebenfalls zum Vorbereitungsteam der „Kirche mit Kindern“.

Nordwalde - Die „Kirche mit Kindern“ ist das Lieblingsprojekt der Pastoralreferentin Ursula Lappe. Und auch nach drei Jahren befindet sich der Zuspruch noch immer in der Wachstumsphase. Von Pjer Biederstädt


Mo., 06.03.2017

Weltgebetstag macht jährlich auf Missstände aufmerksam Frauenschicksale auf den Philippinen im Fokus

Philippinische Gerichte gab es am Weltgebetstag im Gemeindesaal.

Nordwalde - Frauen aller Konfessionen waren am Freitag zum Weltgebetstag in die evangelische Christuskirche eingeladen. Der Gottesdienst wurde von philippinischen Frauen gestaltet.


So., 05.03.2017

Kreissängertag 30 Jahre und kein bisschen leise

Der Nordwalder Frauenchor organisierte den Kreissängertag in der Kardinal-von-Galen-Gesamtschule und war außerdem für das musikalische Rahmenprogramm verantwortlich.

Nordwalde - Schöne Töne gab‘s beim Kreissängertag. Der Nordwalder Frauenchor hat ihn organisiert und musikalisch gestaltet. Ganz zur Freude des Publikums. Von Rainer Nix


So., 05.03.2017

Hoher Sachschaden durch Vandalismus Spur der Verwüstung: Täter schlagen 39 Autoscheiben ein

Hoher Sachschaden durch Vandalismus : Spur der Verwüstung: Täter schlagen 39 Autoscheiben ein

Kreis Steinfurt - (Aktualisiert: 14.40 Uhr) Eine Serie von eingeschlagenen Heckscheiben beschäftigt die Polizei im Kreis Steinfurt. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden an 39 Fahrzeugen die Heckscheibe eingeschlagen.


Sa., 04.03.2017

Feuerwehr war schnell vor Ort Verpuffung sorgt für Großeinsatz im Scheddebrock

Einsatz im Scheddebrock.

Nordwalde - Schrecksekunde im Scheddebrock: Bei Schweißarbeiten in einem Bullenstall ist es am späten Samstagnachmittag offenbar zu einer Verpuffung gekommen. Teile des Gebäudedaches hoben ab, ein Mann wurde verletzt. Von Jens Keblat


Fr., 03.03.2017

Chrome Metal Tigers „Es juckte wieder“

Bei den Proben unter den muffigen Teppichen bleiben die Perücken am Mikrofonständer hängen. Die „Chrome Metal Tigers“ haben Ehrgeiz. Die Songs müssen sitzen: Martin Weide, Gerrit und Björn Eilert, Jochen Veit und Mike Laumann (v.l.).

Nordwalde/MÜnster - Welttournee! Gut, das Gastspiel in Nordwalde ist der einzige Gig. Aber die „Chrome Metal Tigers“ proben schon mal fleißig. Und haben neues Personal an Bord. Von Axel Roll


Do., 02.03.2017

Spielen, Lesen, Zuhören Nacht der Bibliotheken

Das Büchereiteam mit Leiterin Birgit Wermelt (2.v.l.) freut sich auf neugierige Leseratten bei der Nacht der Bibliotheken.

Nordwalde - Die Katholische Öffentliche Bücherei (KÖB) macht wieder mit bei der „Nacht der Bibliotheken“ am 10. März (Freitag) von 17 bis 22 Uhr. Das Programm bietet mehr als nur das übliche Stöbern und Ausleihen.


Mi., 01.03.2017

Fachkräftemangel Keiner will‘s machen

Thomas Hidding wurde zu Schulzeiten von der Fleischer-Ausbildung abgeraten. Er könne besser etwas Kaufmännisches lernen, so Lehrerin. Als sie von seinem Werdegang erfuhr, versprach sie, nie wieder jemandem vom Handwerk abzuraten.

Nordwalde - Not am Metzger! Der Fachkräftemangel hält in vielen Handwerksberufen Einzug, doch im Fleischerei-Gewerbe ist die Situation besonders brenzlig. Auch das Nordwalder Unternehmen Hidding bekommt das zu spüren. Von Pjer Biederstädt


Mi., 01.03.2017

Hochwasserschutz Erster Akt im Kampf gegen Überflutung

Schweres Gerät ist auf der Baustelle an der Dömerstiege gefordert, um den neuen Durchlass zu verlegen.

Nordwalde - Die ersten Pflastersteine sind abgetragen, der Bagger steht schon bereit. An der Dömerstiege haben die Bauarbeiten begonnen. Vollgelaufene Keller sollen der Vergangenheit angehören. Von Pjer Biederstädt


Di., 28.02.2017

Interview Sicherer Schulweg für Wichernschule: „Mangelhafte Kommunikation“

Als Polizist kann Guido Horstmann gut einschätzen, welche Maßnahmen im Bereich Verkehr getroffen werden müssen, um an den neuralgischen Punkten für mehr Sicherheit zu sorgen.

Nordwalde - Neun Kinder musste die Wichernschule ablehnen. Unter den betroffenen Eltern gilt der Schulweg zur Gangolfschule als unsicher. Guido Horstmann erläutert im Interview, was getan werden muss und was in der Vergangenheit falsch gelaufen ist. Von Pjer Biederstädt


Di., 28.02.2017

Glasfaserausbau Im Frühling kommen die Bagger

Vom Verteilerkasten bis in die Häuser werden die Glasfaserleitungen verlegt. Die Arbeiten sollen im Mai beginnen.

Nordwalde - Wann kommt es endlich? Die Nordwalder können ihr schnelles Netz kaum erwarten. Hier die ersten Eckpfeiler des Ausbau-Fahrplans. Von Pjer Biederstädt


Mo., 27.02.2017

Blutspende Der Blutdruck steigt

Marion Rathmann (l.) und Sandra Christensen spenden Blut beim DRK, das mit seinen Blutspendediensten etwa 70 Prozent des Blutbedarfs in Deutschland abdeckt. Die meisten Produkte aus Spenderblut erhalten Krebspatienten.

Nordwalde - Für die eine ist es Routine, die andere ist zum ersten Mal dabei. Marion Rathmann und Sandra Christensen liegen nebeneinander auf zwei Liegen, strecken die Arme aus und tun Gutes. Die jungen Frauen sind zwei von insgesamt 177 Spendern, die am Wochenende zum DRK-Blutspendetermin kamen. Von Pjer Biederstädt


Mo., 27.02.2017

Landjugend beim Karneval Jecke Landjugend beim Borghorster Umzug

Landjugend beim Karneval : Jecke Landjugend beim Borghorster Umzug

Nordwalde - Es regnete Kamelle. Auch die Nordwalder Landjugend war beim Karnevalsumzug in Borghorst mit einem Wagen vertreten. Ihr Vorsitzender verkörperte im wahrsten Sinne des Wortes das Motto. Von Pjer Biederstädt


So., 26.02.2017

Karnevalsgottesdienst Närrisch im Gotteshaus

Zahlreiche Karnevalisten aus den Nordwalder Schützengesellschaften kamen am Sonntag zum Gottesdienst in die Pfarrkirche St. Dionysius.

Nordwalde - In vollem Ornat zogen die Prinzen der Schützengesellschaften samt Gefolge am Sonntag in die Pfarrkirche ein. Viel Musik und eine bunt verkleidete Gemeinde machten den Karnevalsgottesdienst zu einer rundum stimmungsvollen Veranstaltung. Von Pjer Biederstädt


Fr., 24.02.2017

Wirtschaftsserie Sicher bis ins All

Tobias Helmig sitzt vor einer Prüfanlage für Flugzeugteile. Maschinen für den Luftfahrtsektor machen 70 Prozent des Konzern-Umsatzes aus. Seit drei Jahren kommen wieder verstärkt Aufträge aus der Automobilindustrie ins Haus.

Nordwalde - Sicherheit geht vor. Die Firma Laubinger und Rickmann stellt Prüfanlagen für die Luft- und Raumfahrt sowie für die Stahl- und Autoindustrie her. Ihre Präzisionsarbeit ist in der ganzen Welt gefragt, wie der vierte Teil der Wirtschaftsserie „Von Nordwalde in die Welt“ beleuchtet. Von Pjer Biederstädt


Fr., 24.02.2017

Janak-Khadka-Stiftung Unterstützung für die Ärmsten

Der Vorstand des Fördervereins der Janak-Khadka-Stiftung: (vorne v.l.n.r.) Anuta Khadka, Sonja Rabaza, Mona Khadka und Alina Sorotschan mit den neuen Beisitzern Kiran Khadka (hinten l.) und Yannick Kaposty.

Nordwalde - Die Janak-Khadka-Stiftung wächst und gedeiht. Während der Mitgliederversammlung berichtete der Vorstand des Fördervereins jetzt über die vielfältigen Tätigkeiten. Die nächsten Projekte sind schon geplant.


Do., 23.02.2017

Weiberfastnacht der Landfrauen Helau in der Manege

Seltenes Naturphänomen: Eigentlich leben die Großkatzen zurückgezogen auf den Bäumen Afrikas und Asiens. Die Nordwalder Leoparden hingegen sind regelrecht handzahm und gar nicht menschenscheu

Nordwalde - Was ein Zirkus! 150 Landfrauen feierten Weiberfastnacht in Haus Drüen. Mangege frei für eine tierische Gaudi. Von Pjer Biederstädt


101 - 125 von 4788 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.