Do., 08.06.2017

Landwirtschaft Pflanzen lechzen nach Wasser

Bis zur Erntezeit dauert es noch etwas, doch schon jetzt ist klar, dass es bei einigen Getreidearten – je nah Standort – Ernteeinbußen geben wird.

Nordwalde - Das Frühjahr war trocken, der Winter auch. Vor allem die Getreide, die auf sandigen Böden wachsen, gedeihen nicht wie gewünscht. Die Landwirte merken es im Portemonnaie. Von Pjer Biederstädt

Mi., 07.06.2017

Ausstellung Unscheinbares auf den Thron heben

Künstlerin Mechtild Alfing sitzt mitten in ihrer Inspirationsquelle – dem Garten des Hanhoff Salick in Westerode.

Nordwalde - Sie freut sich schon auf die Vernissage. Mechtild Alfing stellt 35 Zeichnungen und Radierungen vom 11. bis 25. Juni im Bürgerhaus Saerbeck aus. Die Stars sind dabei die Unscheinbarbaren. Von Pjer Biederstädt


Mi., 07.06.2017

Rathaus Rathaus schließt für zwei Tage

Nordwalde - Zwei Tage bleiben die Türen zu. Das Nordwalder Rathaus schließt am Montag und Dienstag (12. und 13. Juni). Für die Mitarbeiter geht‘s in den Keller.   Foto:


Mi., 07.06.2017

Mehrjährige Haftstrafen gefordert Drogenhandel: Junge Nordwalder sollen in Untersuchungshaft bleiben

Nordwalde/Münster - Vier beziehungsweise dreieinhalb Jahre Haft sollen zwei junge Männer aus Nordwalde verbüßen, wenn es nach dem Wunsch der Staatsanwaltschaft geht. Vor dem Landgericht Münster wurde den 19 und 22 Jahre alten Männern Drogenhandel vorgeworfen. Das Urteil steht noch aus. Von Klaus Möllers


Di., 06.06.2017

Besonderer Gottesdienst Mauern einreißen

Mischturm statt Kirchenturm: Am Pfingstmontag versammelte sich Mitglieder dreier Kirchengemeinden am Betonwerk Elskes, um einen Gottesdienst unter dem Motto „Kirche im Aufbruch“.

Nordwalde/Altenberge - Betonwerk statt Kirchenschiff. Zu einem Gottesdienst an ungewöhnlichem Ort riefen die katholischen Gemeinden aus Nordwalde und Altenberge sowie die evangelische Gemeinde am Pfingstmontag auf. Sie wollen vor allem eines: enger zusammenarbeiten. Von Sigrid Terstegge


Di., 06.06.2017

Diebstahl „Bankraub“ am Ehrenmal

Dirk Voßkuhl (l.) und Klaus Kuhlmann bemerkten das Fehlen der zweiten Bank am Ehrenmal.

Nordwalde - Aus zwei mach eins. Am Ehrenmal der St.-Dionysius-Bruderschaft ist eine der beiden Parkbank gestohlen worden. Es wird um Mithilfe gebeten.


Di., 06.06.2017

90. Geburtstag Fit wie ein Laufschuh

Bürgermeisterin Sonja Schemmann (3.v.l.) überbrachte Waltraud Brüggemann zum 90. Geburtstag einen Blumenstrauß und die besten Glückwünsche.

Nordwalde - 90 Jahre und immer noch ziemlich fit. Kommt vom vielen Laufen, sagt das Geburtstagskind Waltraud Brüggemann. Zu einem Ziel ist sie dann aber doch lieber geflogen.


Fr., 02.06.2017

Männer-Schützen Rückkehr des verlorenen Schatzes

Markus Löbbel (l.) und Frank Unewisse freuen sich das besondere Silberschild wieder in Nordwalde zu haben.

Nordwalde - Welch ein Fund! Im Internet tauchte ein Silberschild von 1922 der St. Dionysius Bruderschaft der Männer auf. Jetzt ist es wieder in ihrem Besitz – und die Spurensuche beginnt. Von Pjer Biederstädt


Fr., 02.06.2017

Nordwalde Vorschläge für Buslinienführung

Nordwalde - Verkehrsplaner Mathias Schmechtig legte am Donnerstag Bürgermeisterin Sonja Schemmann erste Entwürfe für die künftige Buslinienführung in Nordwalde vor. „Mein Eindruck ist positiv. Seine Lösungsansätze wurden auch den Busunternehmern vorgestellt. Sie müssen jetzt überlegen, welche für sie in Betracht kommen“, sagte Schemmann. Von Pjer Biederstädt


Fr., 02.06.2017

Faire Woche Kooperation mit Altenberge beendet

Das Planungsteam der Fairen Woche steckte den Rahmen der Aktionswoche im September ab.

Nordwalde - Lang ist‘s nicht mehr hin. Im September startet die bundesweite Aktionswoche zu fairem Handel. Nordwaldes Arbeitskreis plant schon fleißig, ist aber in Zukunft auf sich gestellt.


Fr., 02.06.2017

Frauenchor Noten-Nachschub ist gesichert

Der Frauenchor freut sich: Sparkassen-Filialleiter Christoph Wickenbrock übergibt der Ersten Vorsitzenden Dorothee Schröer und dem Dirigenten Michael Austenfeld ( stehend v.l.) die Spende über 2192 Euro. Insgesamt hatten sich an der Spendenportalaktion der Sparkasse sechs förderfähige Nordwalder Vereine beteiligt.

Nordwalde - Noten satt! Die Sparkasse übergab dem Nordwalder Frauenchor eine Spende in Höhe von 2192 Euro. Davon werden Noten gekauft, um das Repertoire zu erweitern. Und auch das restliche Geld ist schon verplant.


Do., 01.06.2017

Musik-Event Erst rockt‘s, dann swingt‘s

Nordwalde wird für einen Abend zur Studentenstadt: Denn mit Richi Bracht, Aaron Schrade, Winne Voget, Matthias Fleige und Gerd Bracht ist die „Jazzuniversität“ zu Gast.

Nordwalde - Rock, Swing und Blues. Eine breite musikalische Palette bietet das Open-Air-Event auf dem Bispinghof Anfang September. Einer der zwei Veranstaltungstage gehört der Jugend, den andere gestandenen Kräften. Von Pjer Biederstädt


Do., 01.06.2017

Schulwegsicherheit Gefahrenquellen austrocknen

Für einen sichereren Schulweg bietet die Gangolfschule eine Begehung des Schulweges für Kinder mit ihren Eltern an.

Nordwalde - Möglichst sicher soll‘s sein. In der Gangolfschule informierten Schulleitung, Polizei, Vertreter des Kreises Steinfurt und die Gemeindespitze Eltern über die Maßnahmen, die der Schulwegsicherheit dienen sollen. Zum Beispiel große Fußstapfen. Von Detlef Held


Mi., 31.05.2017

Partystimmung ist garantiert „Schlagerwahnsinn“ zum Auftakt

Mit großen Transparenten machen die Scheddebrocker Schützen Werbung für ihr dreitägiges Fest in der Bauerschaft. Mit einer Schlagerparty fängt am Pfingstsamstag alles an.

Nordwalde - Aus Sicht der Schützen im Scheddebrock ist das Schützenfest am Pfingstwochenende der diesjährige Höhepunkt in der Bauerschaft. Am Hof Allendorf, Scheddebrock 23, wird das Zelt aufgebaut. Beginnen wird das Fest am Samstag vor Pfingsten (3. Juni) mit einem Gottesdienst auf dem Festzelt. Danach folgt zum dritten Mal ein „Schlagerwahnsinn“.


Mi., 31.05.2017

Englisch-Prüfung kann wiederholt werden Prinz Harry ist schuld

Schüler haben in NRW gegen eine als zu schwer empfundene Abschlussprüfung im Fach Englisch protestiert. Am heutigen Donnerstag nutzen zehn Schüler der KvG-Schule die Chance, die Prüfung zu wiederholen.

Nordwalde - Schüler haben in NRW gegen eine als zu schwer empfundene Abschlussprüfung im Fach Englisch protestiert. Am heutigen Donnerstag nutzen zehn Schüler der KvG-Schule die Chance, die Prüfung zu wiederholen. Von Pjer Biederstädt


Di., 30.05.2017

Ziel erreicht? Spürt man die Entlastung schon?

Trotz Südumgehung nutzen viele LKW-Fahrer die Route nach Emsdetten durch den Ortskern, auch weil die Ausschilderung auf der neuen Straße nur den Weg nach Greven beziehungsweise Münster anzeigt.

Nordwalde - Seit einem Monat lang ist die neue Südumgehung für den Verkehr freigegeben. Es war ein jahrzehntelanges Ringen, um den Ort vor allem vom Schwerlastverkehr zu entlasten. Ob man dies schon spüren kann? Wir fragten nach. Von Detlef Held


Di., 30.05.2017

Ungeschlagen zum Titelgewinn BSG-Prellballer sind Deutscher Meister

Die Deutschen Meister im Prellball kommen aus Nordwalde: Ulrich Kramer, Markus Möller, Alexander Schößler und Heiko Wolfenstädter.

Nordwalde - Erhofft aber nicht erwartet: Das Prellball-Team der BSG holte sich bei der 50. Deutschen Meisterschaft des Deutschen Behindertensportverbandes den Titel.


Di., 30.05.2017

Venestra Musica Venestra Musica im Paulusdom

Thorsten Schlepphorst (r.) dirigierte am Samstag seinen Chor in Münsters Dom.

Nordwalde - Große Kulisse für Nordwaldes Aushängeschild: Der Chor Venestra Musica trat im Paulusdom in Münster auf. Nicht nur Chor-Leiter Thorsten Schlepphorst war begeistert.


Mo., 29.05.2017

Kommunion Zwölf Kinder empfangen die Erstkommunion

Kommunion : Zwölf Kinder empfangen die Erstkommunion

Zwölf Kinder der Pfarrgemeinde St. Dionysius empfingen am Sonntagmorgen die Erstkommunion. Und im Mittelpunkt stand – neben den Kindern – ein Zelt. Im wahrsten Sinne des Wortes.


Mo., 29.05.2017

Theater auf dem Bispinghof Schiller für Eilige

Karlos (Stefan Naszay, l.)  und Rordrigo de Posa (Zeha Schröder) überzeugten mit ihren Darstellungen das Publikum im Herrenhaus auf dem Bispinghof.

Nordwalde - Schiller geht auch in Kurzform. Das bewies das Theaterensemble „Freuynde + Gaesdte“, das auf dem Bispinghof eine Vorpremiere ihres „Karlos!“ aufführten. Und zwar in stilechtem Ambiente. Von Sigrid Terstegge


Mo., 29.05.2017

„Kräuterfrau“ Nordwaldes grüne Apotheke

Anke Keukenbrink (4.v.l.) erklärte den Besuchern die Anwendungsgebiete heimischer Heil- und Arzneipflanzen während des Tages der offenen Tür an der „Kräuterfrau“.

Nordwalde - Es hat sich gelohnt, die Veranstaltung vom April in den Mai zu verschieben. Denn bei strahlendem Sonnenschein kamen am Sonntag zahlreiche Besucher zur „Kräuterfrau“ in die Kirchbauerschaft. Und bekamen hilfreiche Tipps. Von Pjer Biederstädt


Mo., 29.05.2017

Evangelischer Kirchentag Vielfalt kommt bei Jugendlichen gut an

Zahlreiche Jugendliche aus Altenberge und Nordwalde nahmen am Evangelischen Kirchentag in Berlin teil. Beeindruckt zeigten sich die Teilnehmer vom Abendsegen nach dem Konzert von Judy Baily auf dem Messegelände.

Altenberge/Nordwalde - 26 Jugendliche aus Nordwalde und Altenberge besuchten den Evangelischen Kirchentag in Berlin.


So., 28.05.2017

Das Jahr 2021 fest im Blick Versammlung der Dörper Jungs

Planen die nächsten Feste: Die Dörper Jungs bei der Vereinsversammlung am Samstagabend bei Watermann.

Nordwalde - Schützenfest, Bumperball, Jubiläum. Die Themenpalette bei der Versammlung von den Dörper Jungs war breit gefächert. Da war es auch nicht schlimm, dass einige Mitglieder am Samstagabend (aus gutem Grund) fehlten.


So., 28.05.2017

Familienfest Schlange stehen für den roten Punkt

Schützen rekrutieren Nachwuchs: Felix Unewisse durfte das neue Lasergewehr für Jugendliche ausprobieren.

Nordwalde - Neuer Vogel, neues Gewehr, neues Fest. Beim „Opening“ der Schützenplatzsaison wartete die Männer-Bruderschaft mit einigen Premieren auf. Geschossen wurde bei dem Familienfest auch – der Sieger kam aber von einem anderen Verein. Von Sigrid Terstegge


Fr., 26.05.2017

Hundesteuer Keine Ermäßigung für Helfer

Hundebesitzerin Birgit Laubrock zahlt für ihre Hunde den vollen Steuersatz, obwohl zwei der drei Tiere als Rettungshunde im Einsatz sind.

Nordwalde - Die Unterschiede sind groß. Von 25 bis 180 Euro reichen die Hundesteuersätze in NRW. Nordwalde liegt im Mittelfeld. Hat jedoch ein paar Besonderheiten vorzuweisen. Von Pjer Biederstädt


1051 - 1075 von 1107 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook