Nordwalde - Archiv


Di., 07.02.2017

Bürgerschützen warten auf Piraten Piraten kommen an Land

Mit Spannung dürfen sich die Bürgerschützen auf den Auftritt der Männertanzgruppe „Bauchweh“ freuen. Sie sind seit Jahren einer der Höhepunkte der närrischen Sitzung.

Nordwalde - Unter dem Motto „Piraten wild und frei – die Bürger sind dabei“ versprechen die Schützen einen bunten und geselliger Karnevalsabend am 11. Februar im Forum der Kardinal-von-Galen-Gesamtschule. Los geht es um 19.11 Uhr. Von Detlef Held


Di., 07.02.2017

Navigationsgerät geklaut Pkw aufgebrochen

 

Nordwalde - Unbekannte Täter haben am frühen Morgen die Scheibe eines Pkw zertrümmert und ein Navigationsgerät mitgehen lassen.


Mo., 06.02.2017

Spendenaktion für Kathedrale in Damongo Frisches Grün für die neue Kirche

Die Delegation  des Freundeskreises Ghana aus Nordwalde unter Leitung von Pfarrer Ulrich Schulte Eistrup (h.5.v.r.) nahm an der Einweihung der neuen Kathedrale teil.

Nordwalde/Ghana - Seit über 20 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen der Pfarrgemeinde St.-Dionysius, Nordwalde und St. Anne`s in Damongo, Nordghana. Dort wurde im vergangenen Dezember die neue Kathedrale des Bistums eingeweiht. Jetzt gilt es es, den Außenbereich zu begrünen.


Mo., 06.02.2017

Lehrer in der guten alten Zeit „Ich wollte immer Ferien haben“

Bürgermeisterin Sonja Schemmann hatte für den ehemaligen Leiter der Wichernschule Wilhelm Beerhorst zu seinem 85. Geburtstag Spezialitäten mitgebracht, ausgesucht von einer seiner ehemaligen Schülerinnen.

Nordwalde - Nachbarn, Freunde und natürlich auch Bürgermeisterin Sonja Schemmann ließen es sich am Montagmorgen nicht nehmen, dem ehemaligen Leiter der Wichern-Grundschule Wilhelm Beerhorst zu seinem 85. Ehrentag zu gratulieren. Von Detlef Held


Anzeige

Mo., 06.02.2017

Lena Bröder im Interview Miss Germany freut sich auf „die härteste Jury der Welt“

Lena Bröder im Interview : Miss Germany freut sich auf „die härteste Jury der Welt“

„Miss Germany“ Lena Bröder kehrt nach dem Ende der Amtszeit in ihren Beruf zurück: Lehrerin. Statt Model-Show stehen katholische Religion und Hauswirtschaft auf dem Programm. Für Bröder kein Problem, wie sie im Interview erklärt. Von Jürgen Ruf / dpa


So., 05.02.2017

Balkontür aufgehebelt Einbrecher entwenden Bargeld

 

Nordwalde - Die Täter gelangten laut Polizei über eine Leiter auf den Balkon.


So., 05.02.2017

Lettischer Abend Ein hübsches Bild für die Gäste

Die Kindertanzgruppe „Tänzchen“ trat in der Landestracht von Lettland auf.

Nordwalde - Ganz im Zeichen von Lettland stand die Begegnung mit dem Chor „Echo“ und der Kindertanzgruppe „Tänzchen“, zu dem die KAB Nordwalde ins Augustinus-Haus eingeladen hatte. Dort erlebten die Besucher eine unterhaltsame Zeit. Von Sigrid Terstegge


Fr., 03.02.2017

Busbahnhof Mehr Haltepunkte statt neuem ZOB?

 

Nordwalde - Geht‘s auch ohne ZOB? Die Gemeinde lässt prüfen, ob mehrere Haltestellen im Ort mit Anbindung an die Bahnstrecke die Verlegung des Busbahnhofes ersetzen können. Im März sollen erste Gespräche stattfinden Von Pjer Biederstädt


Fr., 03.02.2017

Bürgerfest Party auf der Piste

Volles (Rat-)Haus: Zum Bürgerfest-Vorbereitungstreffen kamen zahlreiche Vertreter von Vereinen und Verbänden.

Nordwalde - Bevor die Lkw drüberrollen, soll ordentlich gefeiert werden. Die Gemeinde plant ein Bürgerfest auf der Umgehungsstraße vor der offiziellen Eröffnung. Viele kreative Ideen gibt es bereits. Und der Termin steht auch schon fest. Oder doch nicht?


Fr., 03.02.2017

Kita-Umzug Endlich unter einem Dach

Weg mit den Containern: Erzieher und Kinder freuen sich auf das neue Haus, doch nach eineinhalb Jahren fällt der Abschied aus dem liebevoll dekorierten Provisorium auch ein bisschen schwer. Immerhin: Jetzt können die Bauarbeiten des zweiten Bauabschnitts auch beginnen.

Nordwalde - Endlich sind die drei Kita-Gruppen unter einem Dach vereint. Eineinhalb Jahre betreuten die Outlaw-Erzieher die Kinder in einem Container-Provisorium, weitere waren in Räumlichkeiten an der Grevener Straße untergebracht. Jetzt zogen die 55 Kinder in den Neubau am Kleikamp. Von Pjer Biederstädt


Do., 02.02.2017

Spende Für die Chance auf Bildung

Maren Allendorf, Sven Heinze, Sascha Woestmann und Fabian Meer (v.l.) überreichten im Namen der Messdiener den Scheck an Mona Khadka (3.v.r.), Sonja Rabazza (2.v.r.) und Alina Sorotschan vom Vorstand des Fördervereins der Janak-Khadka-Stiftung

Nordwalde - Jährlich gehen die Messdiener der Kirchengemeinde zur Weihnachtszeit von Haus zu Haus und sammeln Spenden für ihre Arbeit, aber vor allem auch für gemeinnützige Zwecke. So auch im vergangenen Jahr. Diesmal geht ein Großteil des Geldes an die Janak-Khadka-Stiftung.


Do., 02.02.2017

Taekwondo-Talent Kleine Meisterin ganz groß

Das Taekwondo-Studio heizt Trainer Pasa Baylan (l.) mit einem Ofen. Mitten auf der Trainingsfläche, die nicht mal Wettkampfgröße hat, stört eine Säule. Trotz der widrigen Bedingungen leistet Dari Schnückler Einzigartiges.

Nordwalde - Taekwondo-Talent Dari Schnückler gewann schon den Deutschen Jugend-Cup und wurde zusammen mit Trainer Pasa Baylan Weltmeisterin. Jetzt bestand sie die Prüfung zum schwarzen Gürtel – mit gerade einmal elf Jahren. Und das, obwohl die Trainingsbedingungen nicht gerade ideal sind. Von Pjer Biederstädt


Mi., 01.02.2017

Wirtschaftsserie Ein Lifting für den Lift

Michael Laumann führt das Ingenieurbüro gemeinsam mit Matthias Langer. Die Motoren für die Antriebe werden vor der Auslieferung auf Herz und Nieren getestet.

Nordwalde - In der Serie „Von Nordwalde in die Welt“ beleuchten die WN in loser Reihenfolge Firmen, die in der kleinen Gemeinde ansässig, aber in der großen Welt zu Hause sind. Folge zwei: Antriebe für Aufzugtüren von Langer und Laumann. Von Pjer Biederstädt


Di., 31.01.2017

Seltenes Hobby Der Herr der Wappen

Siegfried Heinze hat in seinem Büro eine Menge Bücher über Wappenkunde. Darunter sind auch Geschenke von Gemeinden und Landkreisen, die gerne zu seinem Projekt beitragen.

Nordwalde - Wappen haben es Siegfried Heinze angetan. Deshalb betreibt er eine Internetseite, auf der man Informationen zu 6300 kommunalen Hoheitszeichen findet. Ein paar Wappen fehlen aber noch – aus verschiedensten Gründen. Von Pjer Biederstädt


Mo., 30.01.2017

Westeroder ganz närrisch Der König der Löwen lässt grüßen

„Der letzte Tisch“, besetzt von der Nonne über den Maler bis zum Polizisten präsentierte sich dem närrischen Volk. Alle mühten sich, denn der Boxer kannte kein Erbarmen und drohte bei Versagen „sonst Zähne raus.“

Nordwalde - Das närrische Prinzenpaar der Westeroder Schützen, Kai Diepenbrock und Eva Kamping, umringt von Gestalten aus „König der Löwen“, fühlten sich sichtlich wohl beim bunten Karnevalsnachmittag im gut gefüllten Saal des Parkhotels. Von Sigrid Terstegge


So., 29.01.2017

Kegeldorfmeisterschaften Zum 39. Mal geht es in die Vollen

Elsbeth Bölscher eröffnete die 39. Kegel-Dorfmeisterschaften.

Nordwalde - Schützenkaiserin Elsabeth Bölscher eröffnet die 39. Kegel-Dorfmeisterschaften.


So., 29.01.2017

Gelungener Auftakt Prächtiger Hörgenuss

Prof. Ludger Lohmann (r.) spielte auf der restaurierten Orgel Werke von Bach. Die Zuhörer freuten sich über die ausgezeichnete Darbietung.

Nordwalde - Prof. Ludger Lohmann aus Stuttgart spielte auf der renovierten Orgel von St. Dionysius – und überzeugte mit einer außergewöhnlichen Spielfreude. Von Martin Fahlbusch


Fr., 27.01.2017

Wirtschaftsserie Schneeschieber für die Wüste

Zwei weltoffene Männer: Rainer Hackenfort (l.) und Thomas Schmiemann exportieren Arbeitsmaschinen wie etwa dieses fahrbare Bohrgerät (fast) in die ganze Welt.

Nordwalde - In der Serie „Von Nordwalde in die Welt“ beleuchten die WN in loser Reihenfolge Firmen, die in der kleinen Gemeinde ansässig, aber in der großen Welt zu Hause sind. Den Start macht Firma Adler – mit Schneeschiebern für die Wüste. Von Pjer Biederstädt


Fr., 27.01.2017

Verabschiedung Doppelte Verabschiedung

Gehen in den verdienten Ruhestand: Den beiden Pensionären Bernhard Neumann (l.) und Karl-Heinz Möllers wünschte Bürgermeisterin Sonja Schemmann alles Gute für die Zukunft.

Nordwalde - Arbeitsleben adé. Bernhard Neumann und Karl-Heinz Möllers zeigten jahrelang vollen Einsatz für die Gemeinde. Jetzt verabschiedete Bürgermeisterin Sonja Schemmann die beiden in den Ruhestand.


Do., 26.01.2017

Orgelkonzert Wellness für die Pfeifen

Orgelbaumeister Dieter Bensmann kümmert sich mit Hingabe um die Pfeifen der westfälischen Barockorgel in der Pfarrkirche St. Dionysius.

Nordwalde - Er weiß wie es geht. Er hat sie schließlich gebaut. Orgelbaumeister Dieter Bensmann bringt die Orgel in der Pfarrkirche St. Dionysius auf Vordermann. Damit ist für guten Klang pünktlich zum großen Musikprojekt „Bach 1720“ gesorgt. Von Pjer Biederstädt


Mi., 25.01.2017

Interview „Damit habe ich nicht gerechnet“

Hans-Ulrich Rhein begrüßt die Personalveränderung in der Bundes-SPD. Er verspricht sich bessere Chancen für seine Partei im Wahlkampf mit Martin Schulz als Kanzlerkandidaten.

Nordwalde - Schulz statt Gabriel. Der Paukenschlag an der SPD-Spitze war am Dienstag das Thema schlechthin. Hans-Ulrich Rhein, Nordwaldes SPD-Fraktionschef, über den Kurswechsel in Sachen Kanzlerkandidatur und mögliche Auswirkungen auf Nordwalde.


Di., 24.01.2017

Kinderbetreuung Immer früher in die Kita

Immer mehr kleine Kinder gehen in Kitas. Auch in Nordwalde wächst der Betreuungsbedarf für unter Dreijährige stetig. Mit dem Zuzug junger Familien werde der Trend vorerst anhalten, ist sich Bürgermeisterin Sonja Schemmann sicher.

Nordwalde - Immer mehr Eltern geben ihre Kinder in die Kita, wenn diese noch sehr klein sind – auch in Nordwalde. Die Gründe sind vielfältig, die Auswirkungen auch. Von Pjer Biederstädt


Di., 24.01.2017

Nordwalde Kreisel-Skulptur kommt im Februar

Die Kreisel-Skulptur (hier ein Modell) stellt das Wappen Nordwaldes dar.

Nordwalde - Im Februar kommt die Kreisel-Skulptur! Das Nordwalder Wappen soll noch vor der Eröffnung der Umgehungsstraße den Kreisverkehr an der Bahnhofstraße zieren. Doch erst muss noch der Bauhof ran. Von Pjer Biederstädt


Di., 24.01.2017

Westeroder Karneval Jecken locken mit Überraschungsprogramm

Das Prinzenpaar Eva Kamping und Kai Diepenbrock freuen sich auf den Westeroder Karneval.

Nordwalde - Verraten wird noch nichts. Was das Programm auf der Prunksitzung der Westeroder Schützengesellschaft bereithält, ist streng geheim. Am Wochenende wird das Geheimnis gelüftet.


Mo., 23.01.2017

Förderverein Spielplätze Auf die Spielplätze, fertig, los

Tatjana Röttgermann geht demnächst viel spazieren in der Nachbarschaft. Sie wird in dem Gebiet rund um den Spielplatz an der Wallhecke Fragebögen in die Briefkästen werfen, damit die Anwohner ihre Meinung zur Gestaltung äußern können.

Nordwalde - Wie soll der Spielplatz an der Wallhecke aussehen? Der Förderverein Nordwalder Spielplätze fragt die Bürger nach ihrer Meinung. Fest steht bisher nur das Motto. Von Pjer Biederstädt


151 - 175 von 4788 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.