Mi., 08.05.2019

Hundeverein Nordwalde Bundesjugendtitel für Florian Wehrum

Florian Wehrum ist Bundesjugendsieger 2019.

Nordwalde/Emmendingen - Ein großer Erfolg für den Hundeverein Nordwalde: Der elf Jahre alte Florian Wehrum hat mit der Labradorhündin Jule einen Bundesjugendtitel nach Nordwalde geholt.

Di., 07.05.2019

Vorsorge gegen Eichenprozessionsspinner Kleine Raupen sorgen für viel Arbeit

Viele Eichen werden durch eine Spezialfirma begutachtet. Sollte sich der Eichenprozessionsspinner finden lassen, kommt ein Sauggerät zum Einsatz.

Nordwalde - Der Eichenprozessionsspinner wird auch in Nordwalde bestimmt wieder für Ärger sorgen. Die Gemeinde ist vorbereitet und kümmert sch um die kleinen Raupen.


Di., 07.05.2019

Förderverein der Spielplätze Sonnensegel will Schatten spenden

Die Gesamtspende überreichte Verena Böller, Kundenberaterin der Sparkasse Nordwalde, an Mareike Wis­sing (l.) und Carina Plett (r.) vom Förderverein der Spielplätze.

Nordwalde - Der Förderverein der Spielplätze kann einen weiteren Spielplatz mit einem Sonnensegel ausstatten. Das Geld dafür ist in einer Aktion in Zusammenarbeit mit der Kreissparkasse zusammengekommen.


Mo., 06.05.2019

Training für das Sportabzeichen Sport soll einfach Spaß machen

Gemeinsames Aufwärmen gehört in vielen Orten dazu, wenn es um das Training für das Sportabzeichen geht. Schließlich soll die Vorbereitung Spaß machen und so zum erfolgreichen Abschluss beitragen.

Nordwalde - Das Sportabzeichen ist eine Auszeichnung, die es außerhalb jeglichen Wettkampfes gibt. Am Samstag beginnt die neue Saison dazu um 10 Uhr im Sparkassenstadion. Von Erhard Kurlemann


Anzeige

So., 05.05.2019

Gangolf-Grundschule Gangolfschule: Projektwoche zum Jubiläum blickt auf früher und morgen

Die Vorbereitungen für das Jubiläum sind bis auf die Projektwoche abgeschlossen. Schulleiter Heinz-Gerd Rulofs und seine Stellvertreterin Nadine Otte hoffen auf viele Gäste.

Nordwalde - 1969 hat der erste Mensch den Mond betreten. In dem Jahr ist auch die Gangolfschule in Nordwalde gegründet worden. Das Jubiläum wird am 25. Mai groß gefeiert. Die Schüler sind schon vorher dran.


Sa., 04.05.2019

Aktion Blühendes Band durch Bauernhand Saatgut für Blühstreifen liegt im Rathaus bereit

Bürgermeisterin Sonja Schemmann freut sich über die Aktion des Landwirtschaftlichen Ortsverbandes, für mehr Blühstreifen in der Gemeinde zu sorgen. Ortslandwirt Thorsten Pröbsting (links) und LOV-Vorstandsmitglied Thomas Mußmann übergeben das Saatgut.

Nordwalde - Nordwalde blüht auf – im übertragenen Sinne trifft das zu, wenn das Saatgut für Blühstreifen erfolgreich verteilt ist. Ab Montag gibt es dafür Tütchen im Rathaus. Von Erhard Kurlemann


Fr., 03.05.2019

St. Dionysius: Konzert der Reihe „Bach 1720“ Einfach nur Musik genießen

Virág Novotny am Violoncello – insbesondere ihre Interpretation der Suite Nr. 2 war ein besonderes musikalisches Erlebnis.

Nordwalde - Einen weiteren Höhepunkt in der Konzert-Reihe „Bach 1720“ haben Virág Novotny und Vasil Laghizde am Donnerstag in der St. Dionysius-Kirche gesetzt. Von Rainer Nix


Fr., 03.05.2019

Hundeverein DVH Hund-Art Prüfungen zeigen Gehorsam der Tiere

Die erfolgreichen Hunde, ihre Besitzer und das Prüfungsteam freuen sich über die bestandenen Prüfungen.

Nordwalde - Einige Hundebesitzer dürfen stolz auf ihren vierbeinigen Freund sein. Diese haben die Prüfungen als Begleithund erfolgreich absolviert.


Do., 02.05.2019

Europawahl am 26. Mai Rund 7400 Bürger sind zur Wahl aufgerufen

Nordwalde - Die Gemeinde will bis Sonntag die Wahlbenachrichtigungen an alle Haushalte geschickt haben.


Do., 02.05.2019

DRK Ortsverein Nordwalde DRK kurzzeitig in Alarmbereitschaft

Nordwalde - Kurzzeitig sind die Aktiven des DRK-Ortsvereins am Maifeiertag in Alarmbereitschaft versetzt worden. Von Erhard Kurlemann


Di., 30.04.2019

Kerstin Panhoff ist Nabu-Vorsitzende „Ich werde sehr dicke Bretter bohren“

Die neue Nabu-Vorsitzende Kerstin Panhoff verbringt ihre Freizeit unter anderem gerne mit Hofhund Lilli und dem Lämmchen Beppo.

Nordwalde - Naturschutz liegt Kerstin Panhoff am Herzen. Vor Kurzem wurde die 49-jährige Lehrerin zur Vorsitzenden des Naturschutzbundes des Kreisverbandes Steinfurt gewählt. Im Interview mit unserer Zeitung spricht sie über einige Themen, die Schwerpunkte ihrer Arbeit sein sollen. Von Marion Fenner


Di., 30.04.2019

Facebook-Streit mit Folgen „So etwas kriegen Sie aus dem Netz nie wieder raus“

Facebook-Streit mit Folgen: „So etwas kriegen Sie aus dem Netz nie wieder raus“

Nordwalde - Facebook-Stress mit Folgen: Ein Nutzer hat Landbäckerei-Chef Mathias Elshoff mit Worten und mit negativen Firmen-Bewertungen bei Google und Facebook attackiert. Elshoff hat Anzeige erstattet. Von Carsten Voß


Mo., 29.04.2019

Westeroder eröffnen Schützenfestreigen Könige danken feierlich ab

Für die noch amtierenden Königspaare Christian Thiemann und Jacky Pölking (Junggsellen) sowie Ingo und Tanja Blickberndt (Verheiratete) endet die Regentschaft.

Nordwalde - Die Westeroder Schützengesellschaft feiert jetzt ihr Schützenfest. Dann müssen die noch amtierenden Königspaare Christian Thiemann und Jacky Pölking (Junggsellen) und Ingo mit Tanja Blickberndt (Verheiratete) abdanken.


Mo., 29.04.2019

VdK bietet Fahrten auch für Rollstuhlfahrer Barrierefreie Premiere

Stefan Wolters (l.) und die anderen Teilnehmer freuen sich, dass Albert König (im Rollstuhl) ab jetzt bei den Touren des VdK Nordwalde mitfahren kann.

Nordwalde - Dr VdK bietet jetzt Fahrten an, an denen auch Rollstuhlfahrer problemlos teilnehmen können. Albert König hat es ausprobiert und war begeistert.


Mo., 29.04.2019

Barkhof-Gemeinschaft stellt Maibaum auf Wonnemonat gemeinsam begrüßt

Kinderleicht: Bela drückte aufs Knöpfchen und schon schwebte der Maibaum in die Höhe.

Nordwalde - Die Gemeinschaft Barkhof hat jetzt ihren Maibaum aufgestellt. Dabei setzten die Bewohner auf hochmoderne Technik und sind gleichzeitig auf die Adventszeit vorbereitet.


So., 28.04.2019

Lehrpfad eingeweiht Natur pur im Ortskern

Pfarrer Ulrich Schulte Eistrup (l.) und Naturpädagogin Ruth Hartke enthüllen die Informationstafel mit den Sponsoren.

Nordwalde - Welch ein Glück, dass auf dem Kirchengelände zwischen Ehrenmal und Augustinushaus nicht Schottergarten, sondern Natur pur zu finden ist. So konnte am Samstag der Naturlehrpfad mit 15 Stationen eingeweiht werden.


Fr., 26.04.2019

Unfall in Nordwalde Frau verliert Kontrolle über ihr Fahrzeug

Nachdem die Fahrerin des schwarzen Pkw mitten in Nordwalde die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren hatte brach sie zunächst auf den Bürgersteig aus und prallte dann 35 Meter weiter gegen eine Straßemnlaterne aud der gegenüberliegenden Straßenseite.

Nordwalde - Mitten in Nordwalde hat eine 21-jährige Autofahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Sie und ihre Beifahrerin wurden schwer verletzt. Mit zahlreichen Einsatzkräften waren Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr vor Ort. Passanten wurden nicht verletzt, eine Mutter mit Kinderwagen konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Von Jens Keblat


Do., 25.04.2019

Waldbrand bei Lintels Kotten Trockenheit stellt große Gefahr dar

Nahe Lintels Kotten brannte jetzt ein Teil des Waldes. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen.

Nordwalde - Nahe Lintels Kotten, an der Grenze zwischen Nordwalde und Emsdetten, brannte jetzt ein rund 100 Quadratmeter großes Waldstück. Die Feuerwehr hatte das Feuer schnell im Griff. Dennoch mahnt der Landebetrieb Wald und Holz aufgrund der Trockenheit zur besonderen Vorsicht im Wald. Von Jens Keblat und Marion Fenner


Mi., 24.04.2019

Wanderweg X 13 führt von Altenberge nach Nordwalde Dem weißen Kreuz folgen

Am Heimathaus in Altenberge lohnt sich auch ein Blick in den liebevoll angelegten Bauerngarten.

Nordwalde/Altenberge - Fürs Wandern muss nicht immer erst eine Reise in weit entfernte Regionen unternommen werden, es reicht eine Busfahrt nach Altenberge. Von dort aus führt der Wanderweg „X13“ des Westfälischen Heimatbundes auf schönen Wegen wieder zurück nach Nordwalde. Jetzt im Frühling macht das Wandern besonders viel Spaß. Von Marion Fenner


Di., 23.04.2019

Filtration für sauberen Planeten 500 000 Tonnen weniger Stahlabfall

Diese Filter gibt es in allen Größen: Jens Röttgering (r.) und Christopher Heine stellen ein Exemplar vor, das unter anderem in zahlreichen Technologien eingesetzt werden kann.

Nordwalde/Münster - Die Unternehmensleitung von Hengst macht sich Gedanken, wie umweltschonende Technologien entwickelt werden können. Die Prozesse sind konkret. Noch im April geht eine neue Filtergeneration an den Start. Von Gabriele Hillmoth


Di., 23.04.2019

Überflüssige Abholfahrten vermeiden Mitfahrbank am Bahnhof aufgestellt

Bürgermeisterin Sonja Schemmann und Uwe Schmitz, in der Verwaltung für den Öffentlichen Personennahverkehr zuständig, testeten die Mitfahrbank schon einmal.

Nordwalde - Am Bahnhof steht jetzt eine Mitfahrbank. Wer von dort aus in die Ortsmitte möchte, sollte auf der Sitzgelegenheit Platz nehmen. Damit signalisiert er Vorbeifahrenden, dass er in den Ortskern möchte.


Mo., 22.04.2019

Älteste Bürgerin Erfüllung finden im Gebet

Gratulierten Sr. Valentinis (vorne sitzend) zum 103. Geburtstag (v.l.): Oberin Sr. Maria, Provinzvikarin Sr. Otgundis, Provinzrätin Sr. Leemary, Bürgermeisterin Sonja Schemmann und Provinzoberin Sr. Herbertis.

Nordwalde - Die älteste Bürgerin von Nordwalde, Schwester Valentinis, feierte am Ostermontag ihren 103. Geburtstag. Dazu gratulierte unter anderem Bürgermeisterin Sonja Schemmann (r.). Die Jubilarin lebt seit 32 Jahren in Nordwalde. Auch ihr Bruder und ihr Neffe kamen zum Empfang ins St.-Franziskushaus. Von Sigrid Terstegge


Fr., 19.04.2019

Interview mit Christian Lohmann „Die meisten Bürger sind motiviert“

„Bei den Gebäuden bietet sich das größte Einsparpotenzial. Deshalb versuchen wir dort, immer effizienter zu werden“, sagt Klimaschutzmanager Christian Lohmann über die nächsten Projekte, die er in Nordwalde angehen will.

Nordwalde - Es ist ein Dauerthema, das durch die „Fridays for Future“-Demonstrationen wieder stärker in den öffentlichen Fokus gerückt ist: der Klimaschutz. Was sagt der Klimaschutzmanager der Gemeinde Nordwalde zu den Protesten der Schüler? Welche Tipps gibt er Bürgern, um sich für den Klimaschutz zu engagieren? Von Vera Szybalski


Do., 18.04.2019

Ein-Mann-Theaterstück Der „Jeshua“ mit den 1000 Fragen

Empathisch fügte sich Sebastian Aperdannier in seine Rolle als Jesus.

Nordwalde - Empathisch und glaubwürdig verkörpert Sebastian Aperdannier in dem Ein-Mann-Theaterstück „Die Nacht im Ölgarten“ Jesus. Die Aufführung handelt von den letzten Stunden im Leben des Sohn Gottes. Am Ende lässt er das Publikum mit Fragen zurück. Von Rainer Nix


Mi., 17.04.2019

Bebauungsplan „Bahnhofstraße / Finkenbreil“ Rhein kritisiert die Verwaltung

Die ehemalige Betriebszentrale des Busunternehmens Erfmann soll überplant werden. Diskussionen gibt es um die Gebäudehöhe der geplanten Wohnhäuser im südlichen Bereich.

Nordwalde - Die Vorlage für den Bebauungsplan „Bahnhofstraße / Finkenbreil“ ist bei SPD-Fraktionsvorsitzendem Hans-Ulrich Rhein ebenso auf Kritik gestoßen wie bei CDU-Fraktionsvorsitzendem Tobias Elshoff. Er habe das Gefühl, dass die Verwaltung relativ autonom von der Politik handele, sagte Rhein. Von Vera Szybalski


301 - 325 von 1375 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.