Di., 04.09.2018

Remondis übernimmt Mülder Mitarbeiter werden übernommen

Alle bisherigen Dienstlungen im Bereich Versorgung der Firma Mülder werden künftig von dem Unternehmen Remondis geleistet. Für Nordwalde ändert sich nichts, sagen Bürgermeisterin (v.l.) Sonja Schemmann bei der Besprechung mit Martin Mülder, Tobias Stehling, Stefan Schäfer, Claus Ufermann und Stefan Eggert

Nordwalde - „Das Unternehmen Remondis übernimmt Mülder, aber für Nordwalde ändert sich nichts“, betont Tobias Stehling, der ab dem 1. Oktober dieses Jahres neuer Geschäftsführer der Firma Mülder wird, bei der Vorstellung des künftigen Konzeptes im Nordwalder Rathaus.

Mi., 05.09.2018

Deutsche Glasfaser sucht nach Lösung Schnelles Internet vorerst ein Traum

Der „Point of Presence“ in der Karl-Wagenfeldstraße ist die Verteilerstation für die Hausanschlüsse mit Glasfaser. Doch einige Haushalte sind wegen technischer Probleme derzeit nicht anschließbar.

Nordwalde - Das schnelle Internet ist in Nordwalde durch die Deutsche Glasfaser verlegt worden, die nach eigenen Angaben 95 Prozent der Kunden, die einen solchen Anschluss beantragt hatten, angeschlossen hat. Je nach Vertrag surfen Kunden im Up- und Downloadbereich zwischen 100, 200 oder auch 500 Megabyte. Das würden gerne auch Privatleute tun, die in der Wattendorfstraße wohnen. Doch es gibt technische Probleme. Von Detlef Held


Mo., 03.09.2018

Spielplatz gesperrt Spielplatz voller Nägel verunreinigt

Spielplatz gesperrt: Spielplatz voller Nägel verunreinigt

Nordwalde - Ein Bürger hat am vergangenen Sonntag auf dem Spielplatz an der Fritz-Reuter Straße, hinter dem Feuerwehrgerätehaus, Nägel gefunden.


Mo., 03.09.2018

Fairer Handel ist nachhaltig Fairer Handel und Klimaschutz

Elisabeth Paßlick (l.) und Ruth Ueter vom Arbeitskreis „Faire Woche Nordwalde“ hoffen auf viele neugierige Besucher bei den zahlreichen Angeboten im Ort. „Da ist eigentlich für jeden etwas dabei,“ sind sich die Organisatorinnen einig.

Nordwalde - „Wir sehen uns als Arbeitskreis Faire Woche mit unserem ehrenamtlichen Engagement seit über 13 Jahren bestätigt“, freut sich das Gründungsmitglied des Nordwalder Arbeitskreises Elisabeth Paßlick über die erneute (vierte) Zertifizierung der Gemeinde als ‚Fair-Trade-Kommune“. Von Detlef Held


Mo., 03.09.2018

Bewährungsstrafe als Chance 15 Monate Freiheitsstrafe zur Bewährung

Nordwalde - Der Drogenfund bei einem 38-jährigen Mann aus Nordwalde war eine Zufallsentdeckung bei einem Notfalleinsatz der Polizei. In einem abgedunkelten Raum stellten die Beamten zwölf Cannabispflanzen mit einem Gewicht von knapp 650 Gramm sicher. Von Monika Koch


Di., 04.09.2018

Mitgliederversammlung und Sommerfest der Grünen Weiter mit Ebbing und Kormann

Während der Mitgliederversammlung der Grünen wurden Jörg Ebbing (4.v.r.) als Ortssprecher und Klaus Kormann (2.v.l.) als Zweiter Vorsitzender in ihren Ämtern bestätigt.

Nordwalde - Während der Mitgliederversammlung des Grünen-Ortsverbandes wurde die Spitze in ihrem Amt bestätigt: Jörg Ebbing bleibt Sprecher der Grünen, Klaus Kormann weiter Zweiter Vorsitzender. Von Sigrid Terstegge


So., 02.09.2018

Laerer Verein spendet 2500 Euro für „Mehr Raum für Nähe“ Dankbarkeit treibt sie an

Teresia Klumps, Brunhilde Windscheid und Maria Vowinkel (v.l.) vom Verein „Vergissmeinnicht – Kinder in Not Lear“ übergaben die großzügige Spende an Chefarzt Dr. Michael Böswald.

Laer - Die Kinderklinik des St.-Franziskus-Hospitals freut sich über eine große Spende aus Laer.


Sa., 01.09.2018

Schräge Musik ist garantiert Mackie Messer lässt schön grüßen

Die „Chansonetten“ des Kulturforums Steinfurt wollen für einen amüsanten Unterhaltungsabend sorgen, von zersägten Damen bis hin zu Mackie Messer.

Nordwalde - Am 14. September (Freitag) ist um 19 Uhr ist die Chansongruppe des Kulturforums Steinfurt in der Caféteria des St.-Augustinus-Altenzentrums zu Gast.


Sa., 01.09.2018

Landesweiter Probealarm Warnung im Brand und Katastrophenfall

Die Sirenen in der Gemeinde wurden umgestellt und teilweise neu installiert. Sie sind für den Wrntag einsatzbereit.

Nordwalde - Am 6. September (Donnerstag) findet in NRW erstmalig ein landesweiter Warntag statt, der künftig jährlich am ersten Donnerstag im September stattfinden wird. Dabei soll im ganzen Land um 10 Uhr ein Sirenenprobealarm durchgeführt werden, auch in Nordwalde.


Fr., 31.08.2018

Band „Parkhotel Brewers“ übte Tanzen Tanzen mit der Weltmeisterin

Mariia Maksina zeigt Frederick Durst (l.) und Max Roll (r.), die richtigen Tanzschritte, und übt mit ihnen eine Choreografie ein.

Nordwalde - Wer ein Musikvideo dreht, der muss sich nicht nur manchmal in schräge Kostüme quetschen, sondern am besten auch tanzen können. Gerade wenn es aussehen soll, wie bei einer Boyband der 90er-jahre. Das war das Ziel der Nordwalder Band „Parkhotel Brewers“ rund um Frontmann und Arzt Jochen Veit. Von Maximilian Fitting


So., 02.09.2018

Lebensgeschichten aus persönlicher Sicht Das Erbe – eine Herausforderung

Matthias Grenda, Gründer der Biografietage (kl. Bild), hat auch bei der 11. Auflage ein spannendes Programm mit interessanten Menschen zusammengestellt. Am 30. September geht es dabei auch um den Käfer.

Nordwalde - Die 11. Auflage der Biografietage findet vom 27. bis 30. September zum Thema „Das Erbe“ in Nordwalde, Havixbeck und Münster statt. „Mit dem Erbe ist nicht die finanzielle Hinterlassenschaft gemeint,“, erklärt Organisator Matthias Grenda. Mit dabei Dr. Thomas Middelhoff, Gretchen Dutschke, Max Josef Strauß, und Professor Dr. Michael Göring von der Zeit-Stiftung. Von Detlef Held


Do., 30.08.2018

Viertägiger Einsatz in Treuenbrietzen Selbstverständliche Hilfestellung

Bürgermeisterin Sonja Schemmann und Treuenbrietzens Bürgermeister Michael Knabe (2.v.r) bedanken sich bei den Nordwalder Blauröcken für ihre Hilfestellung und das Engagement bei dem verheerenden Waldbrand in der Partnergemeinde..

Treuenbrietzen/Nordwalde - Nach vier Tagen Unterstützung im Brandeinsatz sind am gestrigen Donnerstag zwölf Mann von der Feuerwehr Nordwalde mit ihren beiden Fahrzeugen nach Hause verabschiedet worden. Die Abordnung aus Treuenbrietzens Partnergemeinde war auf die gut 500 Kilometer lange Strecke gegangen und wurde nach Ankunft direkt in den Großeinsatz eingebunden. Von Thomas Wachs


Mi., 29.08.2018

Spannender Kampf um die Königswürde Nele gelang der Volltreffer

Spannend war der Kampf um die Königswürde bei dem Kinderschützenfest der Westeroder. Am Ende gelang Nele der entscheidende Wurf. Sie wählte ihren Konkurrenten zum König.

Nordwalde - Er wollte es unbedingt werden und so wurde es unter der Vogelstange auf dem Hof Reckenfeld in Westerode ein spannender Wettkampf: Doch im Endspurt um die Königswürde musste Henry Evert zunächst das Nachsehen haben, denn Nele Große-Vorspohl gelang der Volltreffer.


Mi., 29.08.2018

SCN bewegt Nordwalde Ganz Nordwalde kann mitfeiern

Die A-cappella-Formation „6-Zylinder“ sind die Stargäste der Geburtstagsfeier des SC Nordwald 28 am 8. September (Samstag) in der KvG-Gesamtschule. Karten im Vorverkauf gibt es bei Eimermacher vital, im Autohaus Göcke sowie bei Optik-Uhren-Schmuck Blümel & Liebschwager.

Nordwalde - Die A-cappella Formation „6-Zylinder“ sind das Highlight der Aktionswoche des SC Nordwalde 28, der vom 3. bis 9. September seinen 90. Geburtstag mit sportlichen Aktivitäten aller seiner Abteilungen feiert. Von Detlef Held


Di., 28.08.2018

Ins Freie gelockt Alte Kinderspiele locken immer noch

Ute Wischgoll (r.) zeigte den Kindern viele Gemeinschaftsspiele, die Spaß machen und vor allem zum Mitmachen anregen.

Nordwalde - Kinder sitzen oft nur noch drinnen und haben keinen Spaß daran, draußen zu spielen. Bei dem Ferienprogramm des Fördervereins Spielplätze Nordwalde „Alte Spiele neu aufgelegt“ wurde klar, dass es auch anders geht. Von Maximilian Fitting


Do., 30.08.2018

Veranwortungsvolles Ehrenamt Auftrag: Leben retten

Das DLRG-Rettungsboot gehört zum DLRG-Ortsverein Greven und wird von den Nordwalder oft genutzt. Zum Team gehört dann auch Lotte (kleines Bild), ein kleiner Jack-Russel-Papillon-Mix der im Boot mitfährt, um die Stelle zu erschnuppern, wo ein Mensch untergegangen ist.

Nordwalde - Bürgermeisterin Sonja Schemmann war Ehrengast beim DLRG-Ortsverband, der auf 50 Jahre zurückblickt. Sie würdigte das große soziale Engagement des Vorsitzenden und seiner Familie seit vielen Jahren. Von Sigrid Terstegge


Di., 28.08.2018

15 Teams kämpfen um den „Goldenen Lenker“ Geschick, Können und Wissen ist gefragt

152 Radler kämpften in 15 Teams um den Sieg bei der Traditionsrallye „Goldener Lenker“. Bedauert wurde, das wegen des verheerenden Waldbrandes rund um Treuenbrietzen, die Teilnehmer aus der Partnergemeinde nicht antreten konnten.

Nordwalde - 30 Jahre lang hat Albert Brumley die Strecken beim Goldenen Lenker ausgekundschaftet und die Veranstaltung mitorganisiert. Jetzt gibt er seinen Job auf. Eine Nachfolge wird dringend gesucht. Von Sigrid Terstegge


Mo., 27.08.2018

Willkommene Hilfeleistung Jede Hand wird hier gebraucht

Zwölf Nordwalder Feuerwehrmänner sind in Treuenbrietzen mit zwei Löschfahrzeugen im Einsatz. Sie löschen bei Bedarf Glutnester und sorgen für das Funktionieren der vielen Wasserversorgungsleitungen.

Treuenbrietzen//Nordwalde - Dass sie in Treuenbrietzen dringend bei der Brandbekämpfung des verheerenden Feuers in Brandburg in der Nähe der Partnergemeinde gebraucht werden, war den elf Feuerwehrleuten der Nordwalder Wehr bei ihrer Abreise am Sonntagmorgen klar. „Und dass dieser Einsatz seine besonderen Tücken haben könnte, sicherlich auch“, sagt Norbert Schröer, Leiter der Freiwilligen Wehr. Von Detlef Held


So., 26.08.2018

Nordwalde Antje Wissing regiert Frauenschützen

Nordwalde: Antje Wissing regiert Frauenschützen

Neue Königin der Frauenschützen: Anje Wissing tritt die Nachfolge von Ulla Kauling an.


Di., 28.08.2018

„Krachmacher-Festival“ auf dem Bispinghof Stimmung war optimal

Auf dem Gelände des Bispinghofes wurden zwei Bühnen aufgebaut. Dort konnten sich zahlreiche Bands aus der Umgebung dem Publikum präsentieren.

Nordwalde - Auch wenn es „Petrus“ den Organisatoren des am Bispinghof durchgeführten „Krachmacher-Festival“ nicht gerade leicht machte, die Bilanz fällt positiv aus. Zahlreiche Bands aus der Umgebung zeigten ihr breites musikalisches Repertoire. Von Sigrid Terstegge


Sa., 25.08.2018

400 Hektar Wald in Treuenbrietzen brennen Nordwalde bangt um Partnerstadt

In Nordwaldes Partnerstadt Treuenbrietzen in Brandenburg kämpfen Feuerwehr und THW gegen die Flammen.

Nordwalde - In Nordwaldes Partnerstadt herrscht momentan Ausnahmezustand. Treuenbrietzen hat mit einem der größten Waldbrände der letzten Jahre zu kämpfen. Über 400 Einsatzkräfte sind vor Ort. Bürgermeisterin Sonja Schemmann sorgt sich um die Gemeinde. Von Maximilian Fitting


So., 26.08.2018

Von Abu-Dhabi über Norwegen in die Karibik Einmal um die ganze Welt

Nora Waltring hat zwei Jahre auf verschiedenen Kreuzfahrtschiffen gearbeitet. Trotzdem blieb Zeit für Ausflüge mit der Crew. (Bild)

Nordwalde - Nora Waltring ist von ihrer zweijährigen Zeit an Bord verschiedener Kreuzfahrtschiffe zurückgekehrt. Die gebürtige Nordwalderin hat so einige Geschichten aus Omar und dem Rest der Welt mitgebracht. Von Max Roll


Do., 23.08.2018

Nordwalde lädt zum elften Oktoberfest Elfter Fassanstich rückt näher

Ausgelassene Stimmung und volle Maßkrüge wird es am 20. Oktober wieder auf dem Festplatz von Hidding an der Gildestraße geben. Dann wird es nämlich zum elften Mal in Nordwalde heißen: „O´zapft is!“

nordwalde - Wenn Hidding am 20. und 21. Oktober wieder sein großes Festzelt an der Gildestraße aufbaut, dann werden wahrscheinlich wieder über 1000 Feierlustige ihre Maßkrüge zum Prosit heben. Von Max Roll


Do., 23.08.2018

Ein halbes Jahrhundert DLRG in Nordwalde 50 Jahre DLRG in Nordwalde

Der Vorsitzende des Nordwalder DLRG, Andreas Laubrock (r.) und seine Tochter Sarah, die eine Ausbildung zur Sporttaucherin machen, freuen sich schon auf das 50-jährige Jubiläum des Ortsvereins und das bunte Programm am kommenden Sonntag.

nordwalde - Grund zum feiern hat am Sonntag die Deutsche Lebens-Rettungs Gesellschaft in Nordwalde. Diese feiert ihr 50-jähriges Jubiläum. Vorsitzender Andreas Laubrock und seine Tochter Sarah, angehende Sporttaucherin, organisieren das Programm an der Schwimmhalle der KvG-Schule. Von Dieter Klein


Mi., 22.08.2018

Betrieb im Übergangsgebäude der Tagesstätte ist endgültig angerollt Besuch der Kita Wichernwald

Sonja Schemman (v.l.), Birgitt Overesch des jfd (2. v. l.), Marie Brenzel (links stehend) vom Kreis Steinfurt und Katrin Bertling (3. links stehend) als Kita-Leiterin haben die Kita Wichernwald in ihrer Übergangsbleibe besucht.

Nordwalde - Die Bürgermeisterin Sonja Schemmann hat zusammen mit der Geschäftsführerin des jfd aus Rheine, Birgitt Overesch und Marie Brenzel aus der Teamleitung vom Kreis Steinfurt die Kita Wichernwald besucht. Von Sigrid Terstegge


51 - 75 von 792 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook