Ochtrup - Archiv


Mi., 05.04.2017

Schlag gegen Rockerbande Großeinsatz im Morgengrauen - fünf Verdächtige inhaftiert

Diese Waffen und Drogen stellten die Polizei bei der Durchsuchun von Objekten der deutsch-türkischen rockerähnlich auftretenden Gruppe Tek Tabanca Teşkilatı (TTT) sicher.

Gronau/Stadtlohn/Ochtrup/Rheine - (Aktualisiert) Die Polizei kam im Morgengrauen: Rund 70 Beamte schlugen zeitgleich in mehreren Städten der Region zu. Im Rahmen eines Großeinsatzes, an dem auch eine Spezialeinheit beteiligt war, wurden am Dienstagmorgen in Gronau, Stadtlohn, Ochtrup und Rheine insgesamt 14 Objekte der rockerähnlich auftretenden deutsch-türkischen Gruppe Tek Tabanca Teşkilati durchsucht. Eine Bilanz.


Mi., 05.04.2017

Spielmannszug Weiner-Schützen Jugendarbeit steht bei den Spielleuten an erster Stelle

Gruppenfoto bei der Ehrung: (v.l.) Jürgen Reschke, Simon Türk, Lucas Rauße, Kai Winter, Daniel Herding, Johannes Winter, Jana Thiemann, Freya Uesbeck

Ochtrup - Die fachliche Ausbildung der Jugend stehe auch weiterhin auf der Agenda des Spielmannszuges Weiner-Schützen ganz oben, verkündete der erste Vorsitzende und Tambourmajor Jürgen Reschke jetzt. Die Eltern der Nachwuchsspieler sowie die neue Blockflötengruppe des Spielmannszuges waren zu einem gemütlichen Ehrungsfrühschoppen eingeladen.


Mi., 05.04.2017

Bergfreibad Saisonstart steht unmittelbar bevor

Die Vorbereitungen für den Saisonstart im Bergfreibad sind fast abgeschlossen. Derzeit wird die Sprunggrube noch ausgebessert. Saisonstart ist am 29. April.

Ochtrup - Wenn die ersten Sonnenstrahlen im Frühling durch die Wolken blitzen, scharren die Wasserratten in Ochtrup bereits ungeduldig mit den Füßen und sehnen den Saisonstart im Bergfreibad herbei. Ein bisschen Geduld müssen sie allerdings noch haben. Denn der offizielle Saisonstart erfolgt erst in etwas mehr als drei Wochen, am 29. April (Samstag) um 8 Uhr. Von Anne Steven


Mi., 05.04.2017

Lesung im Forum der Bücherei Wenn ein Vogel dem Tod begegnet

Ausdrucksstark erzählten Susanne Tiggemann und Thomas Hoffmeister-Höfener ihre Geschichten.

Ochtrup - Die beiden Geschichtenerzähler Susanne Tiggemann und Thomas Hoffmeister-Höfener vom Sendenhorster Verein „Theomobil“ waren auf Einladung des Hospizvereins und der Bücherei St. Lamberti zu Gast in Ochtrup. Von Maximilian Stascheit


Anzeige

Di., 04.04.2017

Beratung und anwaltliche Vertretung sind für KAB-Mitglieder kostenlos KAB-Rechtsschutz hilft bei Streitigkeiten

Setzen sich für den KAB-Rechtsschutz ein: Rechtsschutzsekretärin Marion Isken und

Ochtrup - „Der Rechtsschutz ist ein Angebot der Solidargemeinschaft der KAB.“ So beschrieb Marion Isken die arbeits- und sozialrechtliche Beratung, welche die KAB für ihre Mitglieder anbietet.


Di., 04.04.2017

Generalversammlung der kfd St. Lamberti Frauengemeinschaft ist „ein Ort zum Festmachen“

Roswitha Alteepping (vorne) legte ihr Amt als Teamsprecherin nach 20 Jahren nieder. Ihren Dank sprachen Rita Bätker (l.), Maria Hoppe und Stefan Hörstrup aus.

Ochtrup - Als wichtigen und unverzichtbaren Teil der Pfarrei St. Lambertus bezeichnete Pfarrer Stefan Hörstrup jetzt die kfd St. Lamberti bei deren Generalversammlung.


Di., 04.04.2017

Ochtrup Vorverkauf für Saisonkarten startet am 10. April

 

Ochtrup - Am Montag (10. April) starten die Ochtruper Stadtwerke den Dauerkarten-Vorverkauf fürs Bergfreibad. Energiekunden der Stadtwerke profitieren dabei von einem Treuerabatt auf die Jahreskarte. Wichtig: Die Saisonkarten aus 2016 können wieder aktiviert und so Wartezeiten gespart werden. Die Karteninhaber werden gebeten, ihre Karten zum Vorverkauf mitzubringen.


Di., 04.04.2017

Schützenverein Lau-Brechte Königsschießen mit zwei Gewehren

Auch in diesem Jahr wird beim Schützenfest des Schützenvereins Lau-Brechte wieder mit zwei Gewehren geschossen.

Ochtrup - 62 Mitglieder begrüßte jetzt der erste Vorsitzende des Schützenvereins Lau-Brechte, Ingo Krabbe, zur Mitfastenversammlung, die beim Festwirt Berno Wienefoet in der Gaststätte „Bätenvoss“ stattfand.


Mo., 03.04.2017

Chor „fEinklang“ präsentiert die Johannespassion Aufgabe fulminant gelöst

Chorgemeinschaft, Solisten und Projektorchester unter dem einfühlsamen Dirigat von Sabine Klups-Baller.

Ochtrup - Andacht und Anerkennung in einer Geste zu verbinden, das war die Aufgabe der Zuhörer in der nahezu vollständig besetzten Marienkirche am frühen Sonntagabend nach einer beeindruckenden Aufführung der Johannespassion von Johann Sebastian Bach. Von Martin Fahlbusch


Mo., 03.04.2017

Hospizverein Ochtrup-Metelen Infoabend zu Hilfsmitteln für kranke und behinderte Menschen

Ausprobiert: Eine Teilnehmerin des Vortrags testet ein Elektromobil. Links der Referent Dominik Meis.

Ochtrup - Über Hilfsmittel für Pflege und Mobilität informierten sich kürzlich die Teilnehmenden eines Vertiefungskurses für Aktive in der Sterbebegleitung des Hospizvereins Ochtrup-Metelen.


Mo., 03.04.2017

Online Banking Nähe zum Kunden bleibt wichtig

Über die Entwicklung des Online-Banking in ihren Häusern informierten Barbara Plenter und Helmut Kersting (l.) von der Verbundsparkasse sowie Thomas Öhmann für die Volksbank.

ochtrup - Geldgeschäfte online abzuwickeln, ist für viele Kunden der Verbund-Sparkasse und der örtlichen Volksbank alltäglich. Unsere Zeitung befragte Vertreter der Geldinstitute zu der Entwicklung des Electronic Banking und zur Sicherheit von Geldtransferns via Internet. Von Martin Fahlbusch


So., 02.04.2017

Feuerwehr-Versammlung Anforderungen an die Wehr steigen

Beförderungen und Ehrungen bildeten einen wesentlichen Bestandteil der Feuerwehr-Versammlung. Die solcherart Geförderten stellten sich im Anschluss zum Erinnerungsfoto auf.

Ochtrup - Eine Bilanz der Einsätze im vergangenen Jahr zog jetzt die Freiwillige Feuerwehr auf ihrer Jahresversammlung. Zwar war die Zahl der Alarmierungen zurück gegangen, dafür steigt aber die Komplexität der Anforderungen an die Retter mit dem technischen Fortschritt beständig an. Von Sabine Sitte


So., 02.04.2017

Unfall Fahrzeug-Kollision auf der Autobahn

Mit einem zerstörten Heck kam der VW-Golf im Straßengraben zum Stillstand.

Ochtrup - Bei einem Auffahrunfall auf der A 31 wurden in der Nacht zum Sonntag vier Menschen verletzt.


Sa., 01.04.2017

Menschen und ihre Fahrzeuge Bernhard Nüssler fährt einen alten VW-Iltis

Robuste Technik für die Bundeswehr. Bernhard Nüssler kennt die Technik des Iltis genau. Basis für den Geländewagen war einst der VW Golf I.

ochtrup - Bernhard Nüssler fährt einen alten VW-Iltis. Mit Begeisterung schraubt der Ochtruper an dem alten Gefährt herum. Im Gespräch mit den WN erzählt er, warum ihm dieses Hobby so viel Freude bereitet und wie er bei einer Ausfahrt den Kopf frei bekommt. Von Martin Fahlbusch


Sa., 01.04.2017

Jugendparlament Ochtrup Nachwuchspolitiker waren zu Besuch in Berlin

DIe Mitglieder des Ochtruper Jugendparlaments stellten sich für ein Erinnerungsfoto mit Ingrid Arndt-Brauer auf.

Das Ochtruper Jugendparlament war jetzt such Besuch in der Bundeshauptstadt.


Sa., 01.04.2017

Berger Schützenverein Der Festvorstand für 2017 steht

Als Festvorstand des Berger Schützenvereins fungieren (v.l.)

Ochtrup - Zur Mitfastenversammlung sind jetzt die Mitglieder des Berger Schützenvereins in der Gaststätte Nobbenhuis zusammengekommen. Wichtigster Tagesordnungspunkt war laut Pressebericht, die Wahl zum Festvorstand.


Sa., 01.04.2017

Den Fledermäusen auf der Spur Ein Besuch in Wilminks Eiskeller

Gut versteckt liegt der Eingang zum alten Eiskeller der Familie Wilmink. Theo Wilmink freut sich, dass nun Fledermäuse darin hausen.

Ochtrup - Kindheitserinnerungen sind manchmal komisch. Da ist man sich 100-prozentig sicher, dass sich eine Begebenheit genauso zugetragen hat und ist dann überrascht, wenn es doch ganz anders war. Manchmal ist das auch mit Orten so, die man als Kind besucht hat. Da wirken Räume plötzlich viel kleiner als man sie in Erinnerung hatte. Und manchmal findet man besagte Orte einfach nicht wieder. Von Anne Steven


Sa., 01.04.2017

Gesprächsabend zur Ökumene Menschen an der Basis sind oft weiter als kirchliche Autoritäten

Lebendiger Gesprächsabend: Pfarrer Stefan Hörstrup (r.) und Pfarrerin Imke Philipps hatten zum Thema „Ökumene“ die beiden Referenten Dr. Thomas Hilker (l.) und Prof. Dr. Dr. Michael Beintker eingeladen. Das Publikum (kl. Foto) hatte in Kleingruppen die Möglichkeit, sich auszutauschen und zu diskutieren.

Ochtrup - Sehr lebendig kam der ökumenische Gesprächsabend der beiden Kirchengemeinden am Mittwochabend daher. Und das ist kein Wunder, seien doch die Menschen an der Basis den kirchlichen Autoritäten oftmals einen Schritt voraus, meinte einer der Referenten. Von Katrin Kuhn


Fr., 31.03.2017

Arbeitslosenzahlen 569 Ochtruper ohne Job

Symbolbild 

ochtrup - Die Arbeitslosenzahlen sind in Ochtrup im März leicht gesunken. Von Anne Steven


Fr., 31.03.2017

Angeklagter gesteht Tat vor dem Amtsgericht Steinfurt Verfahren wegen Fahrerflucht eingestellt

Vor dem Amtsgericht in Steinfurt stand ein 81-jähriger Ochtruper.

Ochtrup - Dass der 81-jährige Ochtruper im Mai des vergangenen Jahres auf dem Parkplatz an der Robert-Koch-Straße einen Unfall verursacht und anschließend Fahrerflucht begangen hat, wollte der Angeklagte bei der Verhandlung vor dem Amtsgericht Steinfurt nicht bestreiten. Von Maximilian Stascheit


Do., 30.03.2017

Exkursion nach Esterwegen Gymnasiasten besuchen Gedenkstätte

Neuntklässler des Ochtruper Gymnasiums an der Gedenkstätte.

Ochtrup - Eine Exkursion zur Gedenkstätte Esterwegen im Landkreis Emsland haben nun rund 100 Neuntklässler des Städtischen Gymnasiums unternommen. Die Fahrt stand im Rahmen des Geschichtsunterrichts zum Thema Nationalsozialismus auf dem Stundenplan.


Do., 30.03.2017

Lesung zum Thema „Stottern“ Gerd Riese und seine Frau erzählen bewegende Geschichten

Gerd Riese und seine Frau Ilona Richter stellten in einer Lesung verschiedene Biografien vor – alle Personen haben gemein, dass sie stottern.

Ochtrup - Bewegende Geschichten und Biografien waren am Mittwochabend in der Bücherei St. Lamberti zu hören. Dort war Gerd Riese zu Gast. Der Autor las zusammen mit seiner Frau Ilona Richter aus seinem Werk „Mein Weg“ vor, in dem er Menschen, die stottern porträtiert. Von Irmgard Tappe


Do., 30.03.2017

Jugendcafé Freiraum Selbstverteidigungskursus für Mädchen

Großen Einsatz zeigten die Teilnehmerinnen eines Selbstverteidigungskurses für Mädchen im Jugendcafé Freiraum.

Ochtrup - Übungen fürs Selbstvertrauen, das Selbstbewusstsein und im Ernstfall auch die Selbstverteidigung standen jetzt im Mittelpunkt eines Kurses Selbstverteidigung für Mädchen, der im Jugendcafé Freiraum angeboten wurde.


Do., 30.03.2017

Schützenverein Welbergen Wechsel im Vorstand angekündigt

Der Festvorstand ist komplett: Vorsitzender Hans-Hermann Vollenbröker (l.) mit (v.l.) Oberst Jens Brinkschmidt, Adjutant Steffen Rotermann, Major Jonas Merselt, Platzmajor Simon Hoffstedde, Fähnrich Peer Berghaus, Adjutant Lukas Ahlert, Messdiener Niklas Dinkhoff sowie den Fähnrichen Lucas Ruhwinkel und Florian Zwingmann.

Ochtrup - Der Schützenverein Welbergen ist jetzt zur Mitfastenversammlung zusammengekommen. In diesem Rahmen wurde ein Wechsel im Vorstand angekündigt.


Do., 30.03.2017

Gastbitter laden zu Hochzeit ein „Die Vorarbeit ist das Schönste“

Die Vorbereitungen für die Hochzeit von Lena Osterkamp und Christian Kötter laufen auf Hochtouren. Einladen wollen die beiden Ochtruper per Gastbitter. Dafür schmückte das Paar jetzt die Fahrräder.

Ochtrup - Der Termin steht, der Ort auch – die Einladungen für die Hochzeitsgesellschaft können also verteilt werden. Klassische Karten in einem Umschlag zu verschicken, das war den Verlobten Lena Osterkamp und Christian Kötter allerdings zu langweilig. Sie wollen Gastbitter auf die Reise schicken – und präparierten nun deren Fahrzeuge. Von Maximilian Stascheit


101 - 125 von 13835 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.