Mi., 27.12.2017

Aktivitäten in der Begegnungsstätte Villa Winkel Von Harfenspiel bis Klön-Café

Die Villa Winkel im Stadtpark beherbergt die Begegnungsstätte.

Ochtrup - In der Begegnungsstätte Villa Winkel ist viel los: Zum Start des neuen Jahres weisen die Organisatoren auf die wöchentlichen Termine des Treffpunkts im Stadtpark hin.

Mi., 27.12.2017

Poetry Slam Weihnachtspredigt vorweggenommen

Wenn der Pfarrer die Freiraum-Bühne entert: Stefan Hörstrup eröffnete den Poetry Slam, angekündigt von Dana Brüggenkamp.

Ochtrup - Initiatorin Dana Brüggenkamp hatte den Geschmack des Publikums getroffen: Gut 70 Zuhörer verfolgten beim Poetry Slam die Darbietungen auf der Freiraum-Bühne. Und mit Pfarrer Stefan Hörstrup hatte die Premiere einen ganz prominenten Gast. Von Martin Fahlbusch


Di., 26.12.2017

Spielplatz Sporthalle Kein Heiligabend ohne den „Spielplatz Sporthalle“

Für jeden etwas dabei: An zahlreichen Stationen konnten sich die Kinder austoben und damit die Wartezeit bis zur Bescherung verkürzen.

Ochtrup - Warten auf das Christkind: Preisgekrönte KjG-Aktion lockte rund 260 Kinder zum Schulzentrum. Von Maximilian Stascheit


So., 24.12.2017

Familienzentrum St. Stephan Flamingo und Eidechse an der Krippe

Die kleinen Experten aus der Kita St. Stephan.

Ochtrup - Die Weihnachtsgeschichte aus der Perspektive von Kindern: Die Mädchen und Jungen aus dem Familienzentrum St. Stephan kennen sich mit den Geschehnissen in Bethlehem bestens aus. Von Anne Spill


So., 24.12.2017

Kita St. Lamberti „Die anderen haben sie nicht reingelassen“

Die Kinder aus der Kita St. Lamberti wissen, was es mit Weihnachten auf sich hat.

Ochtrup - Die Weihnachtsgeschichte aus der Perspektive von Kindern: Die Redaktion hat mit echten Experten im Kindergarten St. Lamberti gesprochen.


So., 24.12.2017

24 Stunden in Ochtrup Es gibt immer was zu tun

Nachtschicht? Für Tankstellenmitarbeiterin Ulrike Pose-Kröger kein Problem. Sie arbeitet gerne nachts.

Ochtrup - Die Adventsserie „24 Stunden in Ochtrup“ findet ihren Abschluss bei einem Besuch in der Westfalen-Tankstelle. WN-Mitarbeiterin Irmgard Tappe hat dort um 23 Uhr vorbei- und Tankwartin Ulrike Pose-Kröger über die Schulter geschaut. Von Irmgard Tappe


Sa., 23.12.2017

Hans gibt nicht auf! Von zu großen Weihnachtsbäumen und einem reumütigen Ehemann

Wer die Wahl hat, hat die Qual: Hans hatte in diesem Jahr wenig Glück mit seiner Baumauswahl. Deshalb gibt es im kommenden Jahr einen Kunstbaum, hat seine Frau beschlossen.

Ochtrup - An Weihnachten passieren oftmals die witzigsten Geschichten. Und diese hat sich tatsächlich genauso in der Töpferstadt abgespielt. Von Anne Steven


Sa., 23.12.2017

24 Stunden in Ochtrup Zwei für 59

Rundgang durch die Zimmer: Zwei Mal in jeder Nachtschicht geht Pfleger Rudi Gabriel durch alle Zimmer im Ferdinand-Tigges-Haus und schaut nach dem Rechten.

Ochtrup - Die Adventsserie „24 Stunden in Ochtrup“ neigt sich ihrem Ende entgegen. Um 22 Uhr hat WN-Mitarbeiterin Irmgard Tappe im Ferdinand-Tigges-Haus vorbeigeschaut und Pfleger Rudi Gabriel eine Stunde lang bei seiner Nachtschicht begleitet. Von Irmgard Tappe


Fr., 22.12.2017

Wohlbehalten durch die Feiertage Stress, Streit und Glühweinkater

Lecker, aber mächtig: Wem der Festtagsbraten auf den Magen schlägt, dem hilft zum Beispiel Anis und andere weihnachtliche Gewürze.

Ochtrup - Der Advent ist für viele stressig genug, und dann kommen auch noch Weihnachten, Silvester und Neujahr – und damit die schönste, aber für viele auch anstrengendste Zeit des Jahres. Schließlich ist nicht alles Lametta, was glänzt.


Fr., 22.12.2017

Programm der KAB St. Paulus vorgestellt Zum Nachdenken anregen

Stellten das Programm vor: (v.l.) KAB-Vorsitzender Arnold Hoppe, Stellvertreterin Alwine Grotegerd, Bildungsreferent Paul-Heinz Lütkehermölle

Ochtrup - Ihr Programm für das Jahr 2018 präsentierte jetzt die KAB St. Paulus. Das Angebot richtet sich an Mitglieder ebenso wie an andere Interessenten.


Fr., 22.12.2017

Schulzentrum Das Saxofon-Quartett "Pindakaas“ gastiert mit „Nussknacker und Mausekönig“

Rockiger Abschluss: Das Saxofon-Quartett „Pindakaas“ und Schauspieler Frank Dukoswksi wirbelten in gekonnter Manier über die Bühne der Aula.

Ochtrup - Mit „Nussknacker und Mausekönig“ stand am Donnerstagvormittag ein echter Klassiker auf dem Programm in der Aula des Schulzentrums. Das Saxofon-Quartett „Pindakaas“ brachte das Märchen frei nach E.T.A. Hoffmann auf die Bühne. Seine Zuhörer: die fünften Jahrgänge von Haupt- und Realschule sowie des Gymnasiums und der vierte Jahrgang der Marienschule. Von Anne Steven


Fr., 22.12.2017

24 Stunden in Ochtrup Mit Charme, Kuli und Pils

Alles im Griff: Wirtin Michaela Ammertmann (l.) und Marieke Bos wuppen den Kneipenabend mitten in der Woche in Kocks Wirtshaus.

Ochtrup - Wie sagte schon der Großvater: „An einer guten Kneipe kommt keiner vorbei – auch nicht Stan Libuda. Gut, heute müsste der vielleicht Timo Werner heißen, aber der Großvater stammte ja auch aus dem 19. Jahrhundert. Für unsere Adventsserie „24 Stunden in Ochtrup“ haben wir deshalb in der Jetztzeit WN-Mitarbeiter Martin Fahlbusch für eine Stunde in Kocks Wirthaus geschickt. Von Martin Fahlbusch


Do., 21.12.2017

Ochtruper vor Gericht Ecstasy-Pille an 17-Jährigen verschenkt?

Ecstasy-Tabletten: Eine ähnliche Pille soll der Angeklagte dem 17-Jährigen geschenkt haben.

Rheine / Ochtrup - Wegen Drogenbesitzes und -abgabe an Minderjährige stand ein 31-jähriger Ochtruper vor Gericht. Er soll einem 17-Jährigen auf einer Party in Gronau eine Ecstasy-Tablette überlassen haben. Später wurden laut Anklage in seinem Auto noch drei Pillen gefunden. Von Monika Koch


Do., 21.12.2017

ASV „Gut Fang Langenhorst“ Das Programm für 2018

Der ASV „Gut Fang“ Langenhorst angelt in 2018 zu vielen Gelegenheiten.

Ochtrup - Der ASV „Gut Fang“ Langenhorst stellt sein Jahresprogramm für 2018 vor.


Do., 21.12.2017

Schützenverein Langenhorst Der Vorstand ist vollständig

Alte Hasen und der Nachwuchs im Schützenverein Langenhorst: (v.l.) David Dinkhoff, Max Thedick (Jungschützen), Marius Eilert (Beisitzer), Wolfgang Vollenbröcker (Zeugwart), Mick Bäumer (Jungschütze), Norbert Rempe (zweiter Kassierer), Dominik Wagner (zweiter Vorsitzender),Thomas Hinkelammert (Schriftführer), Karl-Heinz Brünen (Kassierer), Christof Maas (Vorsitzender), Stefan Hinkelammert (stellvertretender Schriftführer) und Werner Krabbe (Beisitzer)

Ochtrup - Im Rahmen der Generalversammlung hat der Schützenverein Langenhorst jetzt seinen Vorstand gewählt. Stefan Vogel schied – das berichtet der Verein in einem Pressetext – als Vorstandsmitglied aus. Weiterhin Vorsitzender ist Christof Maas.


Do., 21.12.2017

Vortrag in der Konfirmanden-Vorbereitung Vortrag über Rohstoffausbeutung und Kinderarbeit im Kongo

Dr. Jean-Gottfried Mutombo war am Dienstagnachmittag zu Gast beim Konfirmandenunterricht der evangelischen Kirchengemeinde.

Ochtrup - Dr. Jean-Gottfried Mutombo war jetzt im Rahmen der Konfirmanden-Vorbereitung zu Gast im evangelischen Gemeindehaus. Er berichtete über Rohstoffausbeutung und Kinderarbeit im Kongo. Von Marin Fahlbusch


Do., 21.12.2017

24 Stunden in Ochtrup Step-Aerobic unter Volldampf

Die Turngruppe der Altenherren des SC Arminia wird von Hannes Flormann (vorn kniend) geleitet. Regelmäßig kommen die Männer zusammen, ums ich sportlich zu betätigen – in jedweder Form.

Ochtrup - Die Versuchung war groß, beim Trainingsabend der Altherren-Turngruppe des SC Arminia Ochtrup mitzumachen. Aber WN-Mitarbeiter Martin Fahlbusch blieb standhaft und schaute für die Adventsserie „24 Stunden in Ochtrup“ lieber nur vom Rand aus zu. Und das aus gutem Grund.


Mi., 20.12.2017

Zum Thema Termine der Langenhorster in 2018

Ochtrup - Der Schützenverein Lan­genhorst organisiert am 13. Januar (Samstag) ab 13 Uhr die Tannenbaumaktion.


Mi., 20.12.2017

Konzert von „Laway“, „La Kejoca“ und „Triangel“ Wenn Folk auf Klassik trifft

Im Januar waren die Musiker von „Laway“ zuletzt zu Gast in Ochtrup.

Ochtrup - Sie kommen wieder vorbei: Auch dieses Mal machen die Musiker von „Laway“ auf ihrer Tour rund um Weihnachten und den Jahreswechsel Station in Och­trup.


Mi., 20.12.2017

Silvesterlauf Drei Strecken zur Auswahl

Beim Silvesterlauf bewältigen Läufer, Walker und Nordic-Walker Strecken zwischen fünf und zwölf Kilometern.

Ochtrup - In Zusammenarbeit mit dem Lauftreff Ochtrup organisiert die Volkshochschule an Silvester wieder eine Veranstaltung für Läufer, Walker und Nordic-Walker. Drei Strecken zwischen fünf und zwölf Kilometern führen von der Villa Winkel im Stadtpark durch die Oster-Bauerschaft und zurück.


Mi., 20.12.2017

Spielmannszug Weiner-Schützen „Goldbären“ mit Kultstatus

Den vier Jubilaren – Helmut Harenbrock, Benno Wieling, Meinhard Volkmer und Edgar Wiggenhorn – überreichten der Tambourmajor und Vorsitzende Jürgen Reschke (r.) und sein Stellvertreter Bernd Holtmann (l.) Ehrennadeln und Urkunden.

Ochtrup - Andere Musikgruppen in Ochtrup mögen Silberrücken haben – der Spielmannzug Weiner-Schützen präsentierte nun gleich vier „Goldbären“. Benno Wieling, Meinhard Volkmer, Edgar Wiggenhorn und Helmut Harenbrock halten dem Spielmannszug mit den grünen Jacken seit 50 Jahren die musikalische Treue und sind eigentlich aus der Truppe gar nicht wegzudenken. Von Martin Fahlbusch


Mi., 20.12.2017

Randzeitenbetreuung im Kindergarten „Der kleine Prinz“ Freiheit und Ruhe

Drei kleine Abenteurer: Die Zwillinge Damian und Adrian sowie ihr kleiner Bruder Emilian sind in den Abendstunden mit Erzieherin Rita Stricker alleine – und genießen diese Freiheit und Ruhe offenbar. Mutter Svetlana Jakobi arbeitet derweil in der Spätschicht.

Ochtrup - Ein bisschen erinnert es an den Kinofilm „Nachts im Museum“ mit Ben Stiller: Wenn im Caritas-Kindergarten „Der kleine Prinz“ der offizielle Feierabend naht, die Kinder nach Hause gegangen sind und plötzlich Ruhe in allen Räumen einkehrt, beginnt für drei kleine Jungen ein wahres Abenteuer. Von Sabine Sitte


Di., 19.12.2017

Nächtliche Entdeckung Ein Fremder auf dem Beifahrersitz

Die Polizei mahnt, das Auto immer abzuschließen.

Ochtrup - Ein zufälliger Blick nach draußen hat einen Ochtruper in der Nacht zu Dienstag in erschrockenes Erstaunen versetzt. Als er gegen 3.40 Uhr an der Haustür vorbeiging, sah er durch die Scheibe einen unbekannten Mann auf dem Beifahrersitz seines unter dem Carport abgestellten Autos sitzen.


Di., 19.12.2017

Marko Marincel Zeitgemäße Kinderseelsorge

Marko Marincel aus Ochtrup arbeitet seit vielen Jahren beim Bistum Münster.

Ochtrup - Die kleine LED-Taschenlampe, die er als neuer Leiter seinem Team vor elf Jahren mitgebracht hat, ist für Marko Marincel bis heute eine Art Wegweiser: „Manches Mal ist uns in den vergangenen Jahren ein Licht aufgegangen, und wir haben neue Wege gefunden.“ Seit 2006 leitet der Ochtruper das Regionalbüro Ost des Bistums Münster.


Di., 19.12.2017

Freiwillige Feuerwehr Sägearbeiten fürs neue Gerätehaus in Langenhorst

Mit einem Hochentaster sägten die Feuerwehrleute größere Äste aus den Bäumen.

Ochtrup - Eine besonderer Übung stand am Donnerstagabend für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr auf dem Programm. Die Kameraden aus Langenhorst leisteten Vorarbeit fürs neue Gerätehaus. Von Anne Steven


1126 - 1150 von 2104 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook