Mi., 17.06.2020

Kirchengemeinde St. Lambertus stellt Kita-Pastoralplan vor Erzieher mit neuem Selbstbewusstsein

Pastoralreferentin Anja Möllers (l.) und Verbundleiterin Brigitte Feldevert halten den neuen Kita-Pastoralplan in Händen. Ganz wichtig: Das Konzept entstand unter Mitwirkung der Erzieherinnen in den Einrichtungen, die sich in Trägerschaft der Pfarrei St. Lambertus befinden.

Ochtrup - Fast zwei Jahre hat es gedauert. Nun ist der Kita-Pastoralplan der Kirchengemeinde St. Lambertus fertiggestellt. Verbundleiterin Brigitte Feldevert und Pastoralreferentin Anja Möllers sind stolz, dass das neue Konzept gemeinsam mit den Erzieherinnen entwickelt wurde. Unterstützung gab es zudem vom Bistum Münster. Von Anne Steven

Mi., 17.06.2020

Golfclub Euregio Bad Bentheim Corona-Pandemie als „echte Chance für den Outdoorsport“

Sigrid Wösting (Pressewartin) und Christian Kötterheinrich (kommissarischer zweiter Vorsitzender) des Golfclubs Euregio Bad Bentheim stellten das neue Konzept des Vereins mit Schwerpunkt Gesundheit und Familie vor (Juni 2020).

Ochtrup/Bad Bentheim - Der Golfclub Euregio Bad Bentheim, in dem auch viele Ochtruper sportlich aktiv sind, hat ein neues Gesundheitskonzept entwickelt. Dabei arbeitete der Vorstand eng mit Kliniken und Sportmedizinern aus der Region zusammen. Von Marc Brenzel, Marc Brenzel


Di., 16.06.2020

Ausstellungseröffnung „The Minimalist“ kommt gut an

Gut besucht war die Eröffnung der Ausstellung „The Minimalist“ von Joshua Booth.

Ochtrup - Ein bisschen Farbe in die triste Coronazeit bringen, mit diesem Ziel hatte Foto- und Videograf Joshua Booth seine Ausstellung an der Metelener Straße eingerichtet. Die Eröffnung sei ein voller Erfolg gewesen, erzählt der Künstler. 


Anzeige

Mo., 15.06.2020

Zwei Einsätze für die Freiwillige Feuerwehr Übergreifen gerade noch verhindert

Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr an der Erich-Kästner-Straße.

Ochtrup - Die neue Woche fing für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Ochtrup fast an, wie sie am Freitag geendet hatte – mit einem Einsatz. Von Anne Steven


Mo., 15.06.2020

Alleinunfall auf der A 31 Fahrer verliert die Kontrolle

Bei einem Alleinunfall auf der A 

Ochtrup - Bei einem Alleinunfall auf der A 431 wurde am Sonntagabend ein Autofahrer verletzt. Der Mann hatte vermutlich bei Regen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Von Jens Keblat, keb


Mo., 15.06.2020

Hundekot Ärger über „Tretminen“ auf Fußwegen

Der kleine „Patt“ zwischen Lönsweg und Westwall – vielen Ochtrupern auch als „Beamtenlaufbahn“ bekannt, weil er das Rathaus mit dem Bauamt verbindet – sei häufig mit Hundekot beschmutzt, klagt eine Töpferstädterin.

Ochtrup - Über Hundehaufen auf Gehwegen ärgern sich viele Ochtruper. Eine Anwohnerin der Lautstraße hat sich jetzt an die Lokalredaktion in Ochtrup gewandt. „Kann denn die Stadt da nichts tun?“, fragt sie. Denn theoretisch ist es eine Ordnungswidrigkeit, die Hinterlassenschaften seines Hundes einfach liegen zu lassen. Von Anne Steven


So., 14.06.2020

Sonderschwimmtermin im Bergfreibad Bahnen ziehend in den Sonnenuntergang

In besonderem Licht präsentierte sich das frischsanierte Bergfreibad am späten Freitagabend den Teilnehmern beim Sonderschwimmtermin.

Ochtrup - Zu einem Sonderschwimmtermin hatten am späten Freitagabend die Ochtruper Stadtwerke ins frischsanierte Bergfreibad eingeladen. Die 100 Besucher erlebten die Anlage in ganz besonderem Licht.


So., 14.06.2020

25 Jahre Kindergarten „Der Kleine Prinz“ Bunte Stein-Aktion zum Jubiläum

Die Feierlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen des Caritaskindergartens „Der Kleine Prinz“ fielen aufgrund der Corona-Pandemie spärlich aus. Die Mädchen und Jungen in der Kita haben sich aber eine besondere Aktion mit bunten Steinen überlegt, um das Jubiläum trotzdem in den Ort zu tragen.

Ochtrup - Ein Jubiläum in Zeiten der Coronakrise zu feiern, ist nicht einfach. Im Caritaskindergarten „Der Kleine Prinz“ kam zum 25. Geburtstag trotzdem gute Stimmung auf. Zudem haben sich die Kinder eine kunterbunte Aktion für die Ochtruper überlegt.


Sa., 13.06.2020

Fußball: Keine Staffelpläne vor Mitte Juli Halbfinale vor dem Saisonstart

Janik Hannekotte (l.) und der FSV Ochtrup müssen vor dem Beginn der neuen Saison noch ihr Kreispokal-Halbfinale gegen Borussia Emsdetten austragen.

Ochtrup - Schritt für Schritt kehrt die Normalität ins Leben ein. Auch die Fußballer spüren das. Sie können sich Hoffnungen machen, dass es schon bald wieder losgeht.


Sa., 13.06.2020

Brieftauben-Reisevereinigung Ochtrup-Metelen Günter Scheipers siegt zum zweiten Mal

Die Brieftauben der Reisevereinigung Ochtrup-Metelen wurden beim vierten Preisflug in Bad Kissingen aufgelassen.

Ochtrup - Der vierte Preisflug der Reisevereinigung Ochtrup-Metelen war ein guter Wettkampf für den Verein „Gut Flug“. Denn erneut trug sich sein Mitglied Günter Scheipers ganz oben in die Siegerliste ein.


Sa., 13.06.2020

Ständchen der Leineweber Plattdeutsches Liedgut begeistert

Der Leineweberverein Ochtrup hat den Senioren im Atrium ein Ständchen mit plattdeutschen Liedern gebracht.

Ochtrup - Eine gute Tat und die Bewahrung von Kulturgut. Die Leineweber stellten sich jetzt im Innenhof der Seniorenwohnanlage Atrium auf, um den Bewohnern mit plattdeutschen Liedern Unterhaltung zu bieten. Für die unmittelbare Zukunft hat der Verein Ideen und Wünsche sowie Pläne für das Leineweberhaus. Von Alex Piccin


Do., 11.06.2020

Kirchengemeinde St. Lambertus Mit Jesus und der Familie auf dem Rad unterwegs

Die Kirchengemeinde St. Lambertus lädt die Erstkommunionkinder zu einer Familienradtour ein.

Ochtrup - Da die Fronleichnamsprozession in diesem Jahr nicht stattfinden kann, bietet die Kirchengemeinde St. Lambertus eine Familienradtour für die Erstkommunionkinder an.


Do., 11.06.2020

Epidemie im Jahr 1666 Mit Messen und Kräutern gegen die Pest

Das alte Kreuz und der Bildstock auf dem Pestfriedhof in Welbergen erinnern mehr als 300 Jahre nachdem die Seuche im Münsterland grassierte an die die Opfer.

Ochtrup - Das Coronavirus belegt derzeit unser aller Leben mit Beschlag. Doch, dass eine Seuche die Menschen in der Töpferstadt heimsucht, ist eigentlich nichts Neues – nur liegt das letzte Ereignis dieser Art bereits etliche Jahre zurück. Ein Blick in die Akten des Stadtarchivs lässt das deutlich werden. Von Anne Steven


Mi., 10.06.2020

Schützenverein Niederesch Abschiedstour um zwei Jahre vertagt

Ralf und Iris Förster bilden ein weiteres Jahr das Königspaar des Schützenvereins Niederesch.

Ochtrup - Der Schützenverein Niederesch hätte um Fronleichnam einen neuen König ausgeschossen. Doch auch hier, wie bei den anderen Vereinen, bleibt das Gewehr im Schrank. Das Königspaar Ralf und Iris Förster dreht gezwungenermaßen eine Corona-Extrarunde.


Mi., 10.06.2020

CDU stellt sich für Kommunalwahl auf Christdemokraten verjüngen ihr Team

Die CDU Ochtrup hat ihre Kandidaten für die Kommunalwahl im September nominiert.

Ochtrup - Die CDU Ochtrup hat ihre Kandidaten für die Kommunalwahl im Herbst nominiert. Das Aufgebot ist jünger und weiblicher aufgestellt, als es in der Vergangenheit war.


Mi., 10.06.2020

Angebote bei „Miteinander“ laufen wieder an Nach der Vollbremsung geht’s weiter

Aufräumen, putzen und kreative Päckchen packen, das stand in den vergangenen Wochen auf dem Programm der Verantwortlichen bei „Miteinander“. Nun laufen die normalen Angebote aber wieder an, informiert der Verein.

Ochtrup - Aufgrund der Corona-Pandemie musste der Verein „Miteinander“ seine Angebote fast vollständig herunterfahren. Nun läuft das Programm langsam wieder an, wie die Ehrenamtlichen in einer Presseinformation berichten.


Mi., 10.06.2020

Abifeiern Besondere Umstände mit Zeugnisübergabe in der Kirche

Ausgelassen feierten Abiturienten, Real- und Hauptschüler im vergangenen Jahr ihren Abschluss. 2020 werden diese Feierlichkeiten – wenn überhaupt – in einem komplett veränderten Rahmen stattfinden.

Ochtrup - Die Ergebnisse der letzten Prüfungen der Schullaufbahn sind da und für die meisten Schüler ein Grund zur Freude. Weniger allerdings, dass dieser abgeschlossene Lebensabschnitt nicht gebührend gefeiert werden kann. Die Schulen haben sich aber etwas einfallen lassen. Von Alex Piccin


Di., 09.06.2020

Deutscher Betriebsräte-Preis 2020 Firma Hewing ist unter den Nominierten

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer bei einem Treffen mit dem Betriebsrat der Firma Hewing im März 2017 (v.l.): Jörg Krabbe (SPD-Ratsmitglied), Sven Rejall (stellvertretender Betriebsratsvorsitzender, Christoph Tillmann (Betriebsratsvorsitzender) und Oliver Langkau (IG BCE).

Ochtrup/Bonn - Der Betriebsrat der Firma Hewing ist unter den Nominierten für den Deutschen Betriebsräte-Preis 2020.


Di., 09.06.2020

Aus der Redaktion ER sucht SIE: Von einem Geier im Baum

In dieser Kiefer, da ist sich die Lokalredaktion sicher, campiert der Dauer-Single-Vogel.

ER nervt den Kollegen schon eine ganze Weile, weil ER ständig und monoton piept. Der Redakteur ist ein echter Naturfreund, aber jüngst war er geneigt, andere Geschütze aufzufahren. . .


Di., 09.06.2020

Bergfreibad: Stadtwerke ziehen positive Zwischenbilanz Schon mehr als 6000 Besucher

Zwei Wochen nach der Eröffnung des Ochtruper Bergfreibades ziehen die Stadtwerke eine positive Bilanz.

Ochtrup - Seit zwei Wochen läuft der Betrieb im Bergfreibad als Schichtsystem. Die Stadtwerke verzeichneten mehr als 6000 Besucher. Das Konzept scheint aufzugehen, die Bilanz fällt positiv aus. Von Anne Steven


Mo., 08.06.2020

Lea Rüskamp wechselt nach Ibbenbüren Nächster Stopp: Bundesliga

Lea Rüskamp verlässt den FSV Ochtrup und wechselt zu Arminia Ibbenbüren in die Bundesliga.

Ochtrup - Lea Rüskamp ist eines der größten Fußball-Talente im Kreis Steinfurt. Das ist auch einem Bundesligisten nicht verborgen gebliebem. Nun wagt die 16-jährige Ochtruperin den Schritt in die höchste deutsche Spielklasse. Von Marc Brenzel


Mo., 08.06.2020

Ausstellung von Joshua Booth „The Minimalist“ an der Metelener Straße

Sie stellten das Ausstellungskonzept vor (v.l.): Stefan Middendorf und Jonas Pieper als Vertreter der Sponsoren mit Foto- und Videograf Joshua Booth

Ochtrup - „The Minimalist“ nennt Joshua Booth seine Fotoausstellung, die er ab Freitag in einer Ausstellungshalle an der Metelener Straße zeigt. Mit seinen Bildern will der 24-Jährige die Kreativität und Vorstellungskraft der Menschen anregen. Abgelichtet wurden dazu nicht nur Menschen, sondern auch Wellen und Wasser. Kombiniert wird die Ausstellung mit Lichtinstallationen, Videosequenzen und Musik. Von Anne Steven


So., 07.06.2020

Bussard greift Jogger in der Oster an Der Mensch ist das Problem

Ein Bussard sorgt seit einiger Zeit in der Oster

Ochtrup - Er fliegt wieder Angriffe: Der Bussard, der bereits im vergangenen Jahr in der Oster eine Joggerin attackierte, hat wieder angegriffen. Das Verhalten des Raubvogels sei durch die aktuelle Brutzeit bedingt, klärt der örtliche Hegering auf. Von Anne Steven


Sa., 06.06.2020

Freie Wähler Ochtrup Ein Kandidat für jeden Wahlkreis

Mit großem räumlichen Abstand aber einstimmig benannten die Freien Wähler ihre Wahlkreis-Kandidaten für die Kommunalwahl im Herbst.

Ochtrup - Die Freien Wähler stimmen sich auf die Kommunalwahl im Herbst ein. Im Rahmen einer Mitgliederversammlung wurden jetzt die Kandidaten für die 17 Wahlkreise und die Reserveliste benannt. Außerdem stand das Wahlprogramm auf der Agenda.


126 - 150 von 4058 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.