Ochtrup - Archiv


Do., 30.03.2017

A31 bei Ochtrup Lkw-Fahrer bei Unfall verletzt

A31 bei Ochtrup : Lkw-Fahrer bei Unfall verletzt

Ochtrup - (Aktualisiert) Auf der Autobahn 31 in Richtung Emden hat es am Donnerstagmorgen einen schweren Unfall gegeben. Die Straße war bis zum Abend gesperrt. Grund war die Bergung eines Lkw. 


Mi., 29.03.2017

Aufnahme in die KLJB Landjugend freut sich über 18 neue Mitglieder

Die Neuen stellten sich mit Pfarrer Hörstrup und Kaplan Berger zum Gruppenfoto auf.

Ochtrup - Die Landjugend Ochtrup freut sich über Nachwuchs: Insgesamt 18 neue Mitglieder begrüßt die KLJB in ihren Reihen. Bereits im Februar hatten die „Neuen“ Gelegenheit, sich bei einem „Schnupper-Abend“ genauer kennenzulernen.


Mi., 29.03.2017

Zum Thema Festvorstand Schützenverein Welbergen

Ochtrup - Im Festvorstand des Schützenvereins Welbergen fungieren Jens Brinkschmidt als Oberst, Jonas Merselt als Major und Simon Hoffstedde als Platzmajor. Lukas Ahlert und Steffen Rotermann werden Adjutanten, Peer Berghaus, Lucas Ruhwinkel und Florian Zwingmann übernehmen die Aufgaben der Fähnriche.


Mi., 29.03.2017

Unfall mit zwei Kindern im Auto Mutter fährt mit 1,6 Promille in Leitplanke

Unfall mit zwei Kindern im Auto : Mutter fährt mit 1,6 Promille in Leitplanke

Ochtrup - Gefährliche Rückfahrt von der Nordsee: Eine Mutter beförderte betrunken ihre Kinder. Die nächtliche Fahrt ohne Licht endete auf der A31 bei Ochtrup nach einer Kollision mit der Leitplanke.


Anzeige

Mi., 29.03.2017

Gemeinsames Konzert Stadtkapelle, BOM und Blaskapelle Schapen treten zusammen auf

Die Vorbereitungen fürs gemeinsame Konzert laufen auf Hochtouren: Jürgen Helker (h.r.) von der Stadtkapelle Ochtrup und Edmund Huil (Blaskapelle Schapen) präsentieren gemeinsam mit Dagmar Jänsch (u.r.) vom BOM mit Sohn Erik und Uta Wienefoet von der Volksbank Ochtrup das Plakat für die gemeinsamen Konzerte.

Ochtrup - Die Stadtkapelle Ochtrup, das Blasorchester Metelen und die Blaskapelle Schapen wollen gemeinsam auftreten. Zwei Konzerttermine sind geplant, der Kartenvorverkauf ist bereits gestartet.


Mi., 29.03.2017

Tipps gegen Frühjahrsmüdigkeit Was gegen das Gähnen hilft

Blauer Himmel, blühende Blumen: Der Frühling ist da. Für viele Menschen ist die Umstellung auf wärmere Temperaturen aber nicht leicht.

Ochtrup - Blumen blühen, Vögel zwitschern: Der Lenz ist da! Mit dem Quecksilber des Thermometers steigt bei vielen Menschen aber auch das Schlafbedürfnis – die Frühjahrsmüdigkeit schlägt zu. Wie Betroffene das Tief flott überwinden, erklärt Apotheker Gerd Egbring. Von Anne Spill


Mi., 29.03.2017

Gericht weist Strafbefehl wegen Trunkenheit im Verkehr zurück Saß der Angeklagte wirklich am Steuer?

Vor Gericht stand ein 33-jähriger Mann.

Ochtrup - In einem Strafbefehlsverfahren befasste sich das Amtsgericht Steinfurt am Dienstag mit einem Angeklagten aus den Niederlanden. Er soll im Mai 2016 bei einer nächtlichen Heimfahrt von der Feier einer Freundin aus Gronau betrunken am Steuer gesessen haben. Von Maximilian Stascheit


Di., 28.03.2017

Zum Thema Kartenvorverkauf

Die Stadtkapelle Ochtrup, das Blasorchester Metelen und die Blaskapelle Schapen geben am 22. April (Samstag) in der Stadthalle Ochtrup und am 6. Mai (Samstag) auf dem Gelände der Firma Vaal-Transporte in Schapen jeweils ein Konzert. Los geht es hier wie dort um 19.30 Uhr. Der Karten-


Di., 28.03.2017

Gesprächsabend zum Thema Ökumene Sich wechselseitig entdecken

Weisen gemeinsam auf den Gesprächsabend hin: Pfarrer Stefan Hörstrup und Pfarrerin Imke Philipps.

Ochtrup - Zu einem Gesprächsabend mit Theologen laden die katholische und die evangelische Kirchengemeinde in Ochtrup ein. Es geht um das Thema „Ökumene heute“.


Di., 28.03.2017

Exerzitien im Alltag Teilnehmer beschreiten mühevollen, aber beglückenden Weg

Teelichter, Symbole, Fragenkarte: Die Atmosphäre beim wöchentlichen Gruppentreffen des Exerzitien-Kurses ist besinnlich.

Ochtrup - 24 Frauen und ein Mann haben sich in der Fastenzeit gemeinsam mit Pastoralreferentin Anna-Maria Trockel von St. Lambertus auf den Weg gemacht, Exerzitien im Alltag zu praktizieren. Das erfordert viel Disziplin – gibt den Teilnehmern aber auch viel zurück. Von Katrin Kuhn


Di., 28.03.2017

Projektorchester beeindruckte durch präzises Zusammenspiel Musiker meistern die Klippen

Artur Antrade präsentierte eine Romanze für Horn und Orchester von Camille Saint-Saëns.

Ochtrup - Alle Achtung: Beim Vorspiel des vor einiger Zeit gegründeten Projektorchester des Musikschulzweckverbandes der Stadt Ochtrup und der Gemeinden Neunkirchen, Wettringen und Metelen wurde nahezu alles – von Bach bis zum Blues – geboten. Von Martin Fahlbusch


Mo., 27.03.2017

kfd St. Marien Das Programm für April steht

Um vegetarische beziehungsweise vegane Ernährung geht es bei einem Kochabend, den die kfd St. Marien organisiert.

Ochtrup - Der April rückt näher. Die kfd St. Marien hat dafür folgende Termine vorbereitet.


Mo., 27.03.2017

Josef-Eiche in Welbergen Baum legt 37 Millimeter im Umfang zu

Das Wachstum der Josef-Eiche wurde jetzt in Welbergen begossen.

Fünf Jahre ist es, dass in Welbergen eine Josef-Eiche gepflanzt wurde. Nun haben sich die Namensvetter getroffen, um den Baum erneut auszumessen.


Mo., 27.03.2017

„Ochtrup räumt auf“ Die Aktion zeigt Wirkung

Eimer voll: Die Alten Herren des SC Arminia Ochtrup waren mit einer Sackkarre unterwegs, an der die Mülltüten befestigt wurden.

Ochtrup - Frühjahrsputz in der Töpferstadt: Rund 1000 Helfer packten bei „Ochtrup räumt auf“ mit an – und stellten eine positive Entwicklung fest: Fast alle klaubten weniger Müll als in den Vorjahren zusammen. Lediglich an der Piusstraße war mehr Unrat zu beseitigen. Von Maximilian Stascheit


Mo., 27.03.2017

Gastschüler aus Frankreich blicken auf eine ereignisreiche Woche zurück Die westfälische Küche mundet

„Ein Hoch auf uns“ stimmten die französischen Gastschüler zum Abschluss an.

Ochtrup - Songs der „Sophisticated Ladies and Gents“ geben am Freitagabend den Startschuss zur Abschiedsparty im Foyer des Städtischen Gymnasiums. Bevor es am nächsten Morgen „Au revoir, Ochtrup“ heißt, möchten die 33 Austauschschüler und Lehrer der drei Partnercollèges aus Merville und Estaires diesen letzten Abend gemeinsam mit ihren Ochtruper Gastgebern genießen. Von Irmgard Tappe


Mo., 27.03.2017

Ochtrup Drei Fragen an: Pastoralreferentin Anna-Maria Trockel

Anna-Maria Trockel

Das Exerzitien-Angebot in der Fastenzeit machen Sie schon seit vielen Jahren in der Kirchengemeinde. Wie sind Sie darauf gekommen?


So., 26.03.2017

Vertiefungskursus für aktive Ehrenamtliche im Hospizverein Glaube als seelischer Halt und Trost

Johanna Tenhumberg-Pleie (l.) im Gespräch mit Hospizhelferinnen.

Ochtrup - „Kann Religion trösten?“ – Mit dieser Frage war der vierte Abend des Vertiefungskurses für aktive Ehrenamtliche im Hospizverein überschrieben.


So., 26.03.2017

­Verkehrsunfall auf der L 582 Motorradfahrer tödlich verunglückt

Der Motorradfahrer prallte gegen ein Verkehrsschild.

Ochtrup - Bei einem Verkehrsunfall auf der L 582 zwischen Ochtrup und Metelen ist am Samstagnachmittag ein Motorradfahrer gestorben. Von Martin Fahlbusch, Anne Spill


Sa., 25.03.2017

Ein Urgestein verlässt das Revier Polizeioberkommissar Antonius Brüggemann ist nun Ruheständler

Abschied von den Kollegen: Gemeinsam mit seiner Frau Doris stellte sich Polizeioberkommissar Antonius Brüggemann (2.v.r.) am Freitag zum Abschiedsfoto mit den Kollegen und Bürgermeister Kai Hutzenlaub (l.) vor der Ochtruper Polizeiwache auf.

Ochtrup - Auf der Ochtruper Polizeiwachse ist am Freitag eine Ära zu Ende gegangen: Nach 45 Dienstjahren wurde Polizeioberkommissar Antonius Brüggemann von Landrat Dr. Klaus Effing, Bürgermeister Kai Hutzenlaub und seinen Kollegen in den Ruhestand verabschiedet. Von Maximilian Stascheit


Sa., 25.03.2017

Langeweile? Fehlanzeige! In der Tagespflege „Vita“ erfahren Senioren und Demenzerkrankte Ansprache

Diese drei Damen kommen jeden Donnerstag in die Tagespflege „Vita“ von Regina Stohldreier (2.v.l.). Sie schätzen es, unter Menschen zu kommen und sich unterhalten zu können. Außerdem gibt es verschiedene Aktivitäten, wie zum Beispiel das Basteln von Frühlingsdeko.

Ochtrup - Für Angehörige bietet eine Tagespflegeeinrichtung wie die „Vita“ in Ochtrup Entlastung im Alltag und auch die pflegebedürftigen Senioren oder Demenzerkrankten kommen raus ihrem Alltag. Denn in der Tagespflege wartet jeden Tag ein anderer Programmpunkt. Und da sind Leute, mit denen man sich unterhalten kann. Langeweile? Fehlanzeige! Von Irmgard Tappe


Sa., 25.03.2017

Schönste Wagen und Fußgruppen im Rosenmontagszug Förderkreis legt Preisgelder fest

Carsten Bode,  Schatzmeister des Förderkreises, legte die Preisgelder fest.

Ochtrup - Es war der Hauptpunkt auf der Tagesordnung: Bei seiner jüngsten Versammlung hat der Förderkreis Kinderkarneval Och­trup die Preisgelder für die schönsten Wagen und Fußgruppen des Rosenmontagszugs festgelegt. Die Gruppen waren von einer unabhängigen Jury bewertet worden.


Sa., 25.03.2017

In Ochtruper Töpfe geschaut Ein himmlisches Hähnchencurry

Pfarrer Anthony Arockiam und Kaplan Jojappa Polisetty (l.) kochten mit den Damen vom Frauen-Liturgiekreis St. Johannes Baptist indisches Hähnchencurry.

Ochtrup - Ein himmlisches Hähnchencurry bereiteten jetzt Pfarrer Anthony Arockiam und Kaplan Jojappa Polisetty mit den Damen des Frauen-Liturgiekreises zu. Die beiden Geistlichen wollten ihre Kochkünste unter Beweis stellen. Von Irmgard Tappe


Fr., 24.03.2017

Ausflug nach Rheine Spielmannszug Nachtigallen beim Bowling

Die Spielleute im Bowlingcenter.

Ochtrup - Zum Bowling fuhren die Mitglieder des Spielmannszugs Nachtigallen am Freitagabend nach Rheine. Schnell waren die Teams für die erste Partie gebildet: „Klein gegen Groß“.


Fr., 24.03.2017

Frühjahrsputz in der Natur Von-Galen-Schüler räumen auf

Die kleinen Helfer.

Ochtrup - Schon seit vielen Jahren beteiligen sich die Kinder der Übermittagsbetreuung und der Offenen Ganztagsschule (OGS) der Von-Galen-Schule an der Aktion „Ochtrup räumt auf“ – klar, dass sie auch dieses Mal wieder mit von der Partie sind.


126 - 150 von 13835 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.