Mo., 13.01.2020

Neues Firmenkundenkonzept der Verbund-Sparkasse „Das ist ein Meilenstein“

Kümmern sich bei der Verbund-Sparkasse vornehmlich um den Firmenkundenbereich: dessen Leiter Hermann-Josef Stascheit (r.) und Vorstandsmitglied Peter Hensmann.

Ochtrup/Emsdetten - Die Verbund-Sparkasse Emsdetten/Ochtrup hat ihr Firmenkunden-Konzept verändert. Die neue Struktur wurde zunächst im Privatkunden-Sektor eingeführt und nun auch auf den zweiten Sektor übertragen. Von Christian Busch

Mo., 13.01.2020

Neujahrskonzert von Männerchor und „Con fuego“ Bis die imaginären Klosterwände wackeln

Machten beim Konzert von Männerchor und „Con fuego“ als Moderatoren-Team eine ebenso gute Figur wie als Gesangs-Duo: Sandra Lischik und Martin Huckebrink.

Ochtrup - Der Hollywood Boulevard liegt in Ochtrup. Ja, dieser Eindruck entstand am Samstag und Sonntag in der Aula des Schulzentrums. Schon das Motto des Neujahrskonzertes „Welcome to Hollywood“ ließ ein Eintauchen in die Glitzerwelt erahnen. Von Irmgard Tappe


Mo., 13.01.2020

Tannenbaumaktion der Landjugend Mit dem Trecker durch Ochtrup

Eine Tannenbaumaktion macht jede Menge Arbeit, wissen die Landjugendlichen aus Ochtrup, die diese jedes Jahr stemmen. Aber sie wissen auch: Die ausrangierten Weihnachtsbäume einsammeln und mit dem Trecker durch die Stadt fahren, macht jede Menge Spaß.

Ochtrup - Jede Menge Arbeit, aber auch mindestens genau so viel Spaß haben die Teilnehmer der alljährlichen Tannenbaumaktionen in Ochtrup und den Ortsteilen. WN-Mitarbeiterin Rike Herbering hat die Mitglieder der Ochtruper Landjugend bei ihrer Aktion ein Stück begleitet und mit ihnen zusammen die ausrangierten Weihnachtsbäume eingesammelt. Von Rike Herbering


So., 12.01.2020

Städtische Realschule „Tag der offenen Tür“ am Samstag

Die Realschule hält am Samstag (18. Januar) eine „Tag der offenen Tür“ ab.

Ochtrup - Am Samstag (18. Januar) lädt die Städtische Realschule alle interessierten Eltern und Kinder der Klassen vier der Grundschulen zu einem „Tag der offenen Tür“ ein. Von 10 bis 12.30 Uhr besteht die Möglichkeit, die Schule kennenzulernen.


Anzeige

Sa., 11.01.2020

Preisübergabe beim WN-Weihnachtsrätsel 47 Gewinner aus 2038 Coupons

Der Kreis der Gewinner des WN-Weihnachtsrätsels scharrte sich bei der Preisübergabe am Donnerstagnachmittag um einen wahren Geschenkeberg, den Redaktionsassistentin Brigitte Mikat (l.) zusammengetragen hatte.

Ochtrup - m Donnerstag fand im Forum der Bücherei St. Lamberti die Preisübergabe zum WN-Weihnachtsrätsel statt. Eine Vielzahl von Lesern beteiligte sich an der Aktion. Insgesamt landeten 2038 Coupons in der Lokalredaktion. Aus ihnen wurden 47 Gewinner ermittelt. Von Martin Fahlbusch


Fr., 10.01.2020

GGM Gastro weiter auf Wachstumskurs Die Tellerwäscher-Saga

Um 100 000 Quadratmeter Lagerfläche soll das Unternehmen GGM Gastro in diesem Jahr wachsen. Fürs nächste Jahr ist ein neues Bürogebäude geplant. Die Geschäftsführer Manuel Elma (kl. Foto l.) und Markus Inan (kl. Foto r.) streben in ihrer Branche den weltweiten Spitzenplatz an.

Ochtrup - Vom Tellerwäscher zum Millionär - In Ochtrup müsste es heißen: Vom Verkäufer der eigenen Imbissbuden-Maschinen an die Branchenspitze der Gastronomie- und Kantinenausstatter. GGM Gastro hat innerhalb von wenigen Jahren einen steilen Aufstieg hingelegt. Von Susanne Menzel


Fr., 10.01.2020

GGM Gastro auf Expansionskurs Die Tellerwäscher-Saga

Epe/Ochtrup - Solche Erfolgsgeschichten können nicht geplant werden: GGM Gastro ist ganz klein im Jahr 2004 aus der Not heraus entstanden – und jetzt auf dem Weg, Weltmarktführer zu werden. Die nächste Erweiterung des nach Ochtrup umgesiedelten Betriebs steht schon wieder an. Von Susanne Menzel


Fr., 10.01.2020

Die Gewinner des Weihnachtsrätsels und ihre Preise Verspätete Bescherung

Das Sortiment an Preisen beim Weihnachtsrätsel der Westfälischen Nachrichten war auch diesmal breit gefächert.

Ochtrup - Beim Weihnachtsrätsel der Westfälischen Nachrichten in Ochtrup mitzumachen, lohnt sich. Insgesamt durften sich diesmal 47 Teilnehmer über verschiedene Gewinne freuen:


Fr., 10.01.2020

VdK Sozialverband Viele Termine im neuen Jahr

Spargelliebhaber im VdK-Sozialverband dürfen sich in 2020 auf eine Fahrt zum Spargelhof in Geldern-Walbeck freuen.

Ochtrup - Für das Jahr 2020 hat der VdK-Ortsverband Ochtrup folgende Veranstaltungen geplant.


Fr., 10.01.2020

Familie Bierbaum über 120 Jahre als Händler am Ort Vom Kolonialladen zum Kaufhaus

Vor zehn Jahren gab es noch die Spielewelt sowie Intersport Bierbaum (großes Bild, links)– und auch Schnee in der Fußgängerzone. Die Hollandwochen zeichneten sich vor allem durch den Süßigkeitenverkauf aus (kl. Bild).

Ochtrup - Ob er heute noch einmal das Wagnis eingehen würde, ein Kaufhaus zu eröffnen? Johannes Bierbaum braucht nur Sekunden für seine Antwort. Und die fällt ganz eindeutig aus: „Nein! Die Zeit der Kaufhäuser ist vorbei. Spezialgeschäfte, die haben in der Innenstadt noch eine Chance. Aber ansonsten ist es schwer, sich zu behaupten. Die Kunden möchten heute große Einkaufseinheiten geboten bekommen. Von Susanne Menzel


Fr., 10.01.2020

Brieftaubenverein „Gut Flug“ Heinz Dinkhoff räumt etliche Preise ab

Die Meister aus 2019: Christoph Bode (r.) sowie (v.l.) Engelbert Franke, Peter Wissemborski, Günter Fontein, Günter Scheipers, Heinz Dinkhoff und Werner Arning und mit dem Gut-Flug-Vorsitzenden Hans-Jürgen In het Veld.

Ochtrup - Der Brieftaubenverein Gut-Flug ehrte jetzt die Meister des Jahres 2019. In der Taubenhalle trafen sich die Mitglieder gemeinsam mit ihren Frauen.


Do., 09.01.2020

Eltern-Café Kiwi Austausch zu Fragen ums Kind

Marion Dörken leitet das „Eltern-Café „KIWI – Kinder willkommen“ beim Verein „Miteinander“.

Ochtrup - Neues Jahr – neue Projekte und Aktionen. Auch der Verein „Miteinander“ feiert mit einem Angebot Premiere: Am Freitag (17. Januar) öffnet erstmals das Eltern-Café „Kiwi – Kinder willkommen“ seine Türen.


Do., 09.01.2020

Polizeiermittlungen Erneut Brand eines Kleidercontainers

Symbolbild 

Ochtrup - In der Nacht zum Donnerstag (9. Januar) hat an der Goethestraße zum wiederholten Mal ein Altkleidercontainer gebrannt. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Von Anne Steven


Do., 09.01.2020

B 54: Autofahrt mit über zwei Promille

‚Symbolbild 

Eine 39-jährige Autofahrerin ist Zeugen am Mittwochabend um 18.50 Uhr auf der B 54 aufgefallen, weil sie in Schlangenlinien mit ihrem Wagen in Fahrtrichtung Gronau unterwegs war.


Do., 09.01.2020

Theater der Obergrafschaft Der Operettenkönig von Berlin

Jörg Schüttauf spielt die Hauptrolle in der Tragikomödie „Abraham – Operettenkönig von Berlin“, die am 19. Januar (Sonntag) im Theater der Obergrafschaft in Schüttorf aufgeführt wird.

Ochtrup/Schüttorf - Am 19. Januar (Sonntag) startet das Theater der Obergrafschaft in Schüttorf um 19.30 Uhr in das neue Jahr mit der Tragikomödie „Abraham – Operettenkönig von Berlin“.


Do., 09.01.2020

Kommunalwahl am 13. September SPD nominiert Kandidaten

Ortsvereinsvorsitzende Sarah Lahrkamp und Fraktionsvorsitzender Vincent ten Voorde zeigten sich zufrieden mit den Personalvorschlägen der SPD für die Kommunalwahl.

Ochtrup - Der Vorstand der Ochtruper SPD hat in seiner Sitzung am 7. Januar die Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September nominiert.


Do., 09.01.2020

Demenz-WG Wie ein richtiges Zuhause

Das Ziel einer Wohngemeinschaft für dementiell erkrankte Menschen ist, eine Gemeinschaft zu schaffen, in der sich die Bewohner wohl fühlen. Der Spaß darf dabei natürlich ebenso wenig hintenanstehen wie eine gute Verpflegung – wie diese Aufnahmen aus einer solchen Einrichtung in Rheine zeigen.

Ochtrup - Es ist wohl der Wunsch eines jeden, auch im Alter selbstbestimmt leben zu können. Doch was geschieht, wenn eine Erkrankung wie beispielsweise Demenz hinzukommt? Wie selbstbestimmt ist das eigene Leben dann noch? Abseits einer vollstationären Unterbringung in einem Altenheim kann beispielsweise eine spezielle Wohngemeinschaft eine Alternative sein. Von Anne Steven


Mi., 08.01.2020

Stadtwerke stellen Laternen auf Erleuchtung für den Postdamm

Während am Postdamm im Bereich der neugepflanzten Linden Laternen aufgestellt werden, muss der Teil Richtung Kranenbült noch warten.

Ochtrup - Zappenduster ist es seit einiger Zeit des Nachts und am Abend am Postdamm. Die Stadtwerke wollen nun Abhilfe schaffen – allerdings noch nicht im Einmündungsbereich des Kranenbülts. Von Anne Steven


Mi., 08.01.2020

Bunte Mischung an Tatvorwürfen Jugendschöffengericht stellt 19-Jährigen für zwei Jahre unter Bewährung

Ein 19-Jähriger musste sich am Mittwoch wegen diverser Tatvorwürfe vor dem Jugendschöffengericht verantworten.

Ochtrup/Rheine - Wegen einer regelrechten bunten Mischung an Tatvorwürfen musste sich am Mittwoch ein 19-jähriger Gronauer vor dem Jugendschöffengericht in Rheine verantworten. Von Monika Koch


Mi., 08.01.2020

SPD-Neujahrsempfang Sundermann referiert über Energiewende

Der SPD-Landtagsabgeordnete Frank Sundermann ist Gastredner beim SPD-Neujahrsempfang.

Ochtrup - Am 19. Januar (Sonntag) findet der Neujahrsempfang der Ochtruper SPD statt. Die Sozialdemokraten haben diesmal den Landtagsabgeordneten Frank Sundermann als Referenten gewinnen können. Sein Thema: die Energiewende.


Mi., 08.01.2020

Lesung beim Hospizverein Ochtrup-Metelen Über die Weisheit der Hundertjährigen

Autor Rei Gesing liest am 5. Februar auf Einladung des Hospizvereins aus seinem Buch „Die Weisheit der Hundertjährigen“.

Ochtrup - Am 5. Februar (Mittwoch) liest Buchautor Rei Gesing um 20 Uhr auf Einladung des Hospizvereins Ochtrup-Metelen in der Bücherei St. Lamberti aus seinem Buch „Die Weisheit der Hundertjährigen“. Die Kooperationsveranstaltung von Hospizverein und Bücherei ist anmeldefrei und kostenlos, wie Hospizkoordinator Dieter Lange-Lagemann mitteilt.


Mi., 08.01.2020

Freiwillige Feuerwehr Ochtrup Frank Piel ist neuer stellvertretender Wehrführer

Auszeichnung für Frank Piel (M.): Er wechselte jetzt von seiner Position als Löschzugführer zum stellvertretenden Wehrführer der Stadt Och­trup. Mit ihm freuten sich auch Wehrleiter Andreas Leustring (l.) und Bürgermeister Kai Hutzenlaub.

Ochtrup - Die Wehrführung der Freiwilligen Feuerwehr Ochtrup begrüßte pünktlich zum Jahreswechsel ein neues Gesicht in ihren Reihen: Brandoberinspektor Frank Piel wechselte jetzt von seiner Position als Löschzugführer zum stellvertretenden Wehrführer der Stadt Och­trup.


Mi., 08.01.2020

Bonpflicht seit Jahresbeginn Dürfen wir Brötchen umtauschen?

„Das ist völliger Quatsch“, kommentiert Manfred Scho die Bon-Pflicht, die mit Jahresbeginn eingeführt wurde. Nur fürs Foto nimmt er die Quittung von Nathalie Schaumann entgegen. In den Bäckereien quillen unterdessen die Papierkörbe über.

Ochtrup - Ein Bon fürs Brötchen - die meisten Kunden lehnen dankend ab. Der Müll bleibt auf der Ladentheke. Und muss von den Bäckereien über die Rest-Tonne entsorgt werden. „Absoluter Quatsch“ lauten dazu die fast einhelligen Kommentare. Von Susanne Menzel


Mi., 08.01.2020

Amtsgericht Steinfurt: Bewährungsstrafe für Ochtruperin Diebstahl als Folge privater Belastung

Eine Ochtruperin musste sich am Dienstag wegen des Diebstahls geringwertiger Sachen vor dem Amtsgericht Steinfurt verantworten.

Ochtrup/Steinfurt - Ein uneingeschränktes Geständnis und eine positive Sozialprognose der Bewährungshelferin ermöglichten am Dienstagmorgen ein mildes Urteil gegen eine 53-jährige Ochtruperin. Von Norbert Hoppe


Di., 07.01.2020

Erwärmender Auftritt von „Joyful – The Gospel Singers“ in der Marienkirche Tritt aufs musikalische Gaspedal

Im Handumdrehen hatten die Sängerinnen von „Joyful – The Gospel Singers“ ihr Publikum im Griff. Das tanzte dann nicht nur vor den Kirchenbänken, sondern zog auch mit einer Polonaise durch den Kirchenraum.

Ochtrup - Swingend, klatschend und tanzend verfolgte das Publikum den Auftritt der „Joyful – The Gospel Singers“ in der Marienkirche. Von Martin Fahlbusch


151 - 175 von 3667 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.