Di., 11.02.2020

Volksbank und Sparkasse Ein Servicecenter für zwei Geldinstitute

Werben für die künftige gemeinsame SB-Filiale an der Bahnhofstraße ab März: Peter Hensmann (Vorstandsmitglied der Sparkasse Emsdetten-Ochtrup, l.) und Burkhard Kajüter (Vorstandsmitglied der Volksbank Och­trup-Laer).

Ochtrup - Die Volksbank Ochtrup-Laer und die Sparkasse Emsdetten-Ochtrup wollen künftig in Ochtrup und Langenhorst gemeinsame Servicecenter anbieten. Die Umstellung soll zum 2. März erfolgen. Von erh/pd

Di., 11.02.2020

Janne Thebelt wurde in Steinfurt angefahren Kind verletzt – Radfahrer fuhr einfach weiter

Vor einer Woche wurde Janne Thebelt in Steinfurt von einem Radfahrer regelrecht über den Haufen gefahren. Der Siebenjährige brach sich dabei das linke Bein. Der Mann fuhr einfach weiter..

Ochtrup - Vor einer Woche hatte Janne Thebelt in Steinfurt einen Unfall. Er stieß mit einem Radfahrer zusammen. Doch als wenn das nicht schon schlimm genug gewesen wäre, ignorierte der Mann den Unfall und das verletzte Kind. Er fuhr einfach weiter. Von Anne Steven


Di., 11.02.2020

Gymnasium Ochtrup Inspirationen für die eigene Arbeit

„Nest“ ist eine Installation überschrieben, die die Schüler des Gymnasiums im Foyer der Kunstakademie vor eine besondere Herausforderung stellte.

Ochtrup - Ein Besuch der Kunstakademie in Münster gehört für die Kunstkurse des Gymnasiums zum Unterricht. Damit sind immer wieder besondere Herausforderungen verbunden.


Di., 11.02.2020

KLJB Ochtrup Christian Wülker ist neuer Vorsitzender

Der Vorstand der KLJB Ochtrup: (oben, v. l.) Tobias Schmerling, Marlon Holtmannspötter, Peter Enning, Leon Deitmaring, Tim Heindirk, Lisa Sahle, Torsten Ruhkamp, Lea Krabbe, Patrick Scheipers, Kaplan Bernd Bettmann; (unten, v. l.): Christian Wülker, Kristin Scheipers, Melanie Struck, Marina Bültbrune, Nina Trindeitmar, Michael Greitenevert, Nina Pöhlker.

Ochtrup - Fdie Landjugend in Ochtrup hat einen neuen vorsitzenden gewählt. Christian Wülker ist Nachfolger des zurückgetretenen Benedikt Ostkotte.


Anzeige

Di., 11.02.2020

Neue Selbsthilfegruppe in Planung Leben danach optimieren

In Ochtrup soll eine neue Selbsthilfegruppe Amputierte entstehen, Stephan Hanel und seine Mitarbeiterin, die Orthopädietechnikerin Britta Hüsing, wollen Betroffene unter anderem über mögliche Hilfen informieren.

Ochtrup - Eine Selbsthilfegruppe für amputierte Menschen soll in Ochtrup gegründet werden. Zunächst gibt es ein Informationstreffen. Von Irmgard Tappe


Mo., 10.02.2020

SPD-Ortsverein Ochtrup Breite Themenvielfalt mit vielen Anregungen

Ochtrup - Die „Woche der Begegnung“ ist gut angenommen worden. Dieses Fazit zieht der Ortsverein der Sozialdemokraten nach dem ersten Aufschlag. Eines steht schon fest: Eine Neuauflage wird vorbereitet.


Mo., 10.02.2020

Sturmtief Sabine in Ochtrup Feuerwehr Ochtrup: Nur wenige Einsätze – trotz Sturmtief Sabine

Sturmtief Sabine in Ochtrup: Feuerwehr Ochtrup: Nur wenige Einsätze – trotz Sturmtief Sabine

Ochtrup - Nur wenige Einsätze „bescherte“ das Sturmtief Sabine den Einsatzkräften in Ochtrup. Von Erhard Kurlemann


So., 09.02.2020

Masernschutzgesetz verlangt Impfung Impfausweis bestätigt Vorsorge

Ein kleiner Piks schützt etwa vor den Masern. Das wird in der Regel akzeptiert, berichtet Dr. Sebastian Gesenhues, Sprecher der Ochtruper Ärzte, aus seiner Erfahrung. In einigen wenigen Fällen seien Eltern erst nach einer Beratung bereit, ihr Kind impfen zu lassen.

Ochtrup - Dem Impfausweis kommt eine gewichtige rolle zu: Wenn Kinder zu den Schulen oder für Kitas angemeldet werden sollen, muss der Nachweis über die Vorsorge vorgelegt werden. So will es das neue Masernschutzgesetz, das am 1. März in Kraft tritt. Von Erhard Kurlemann


Sa., 08.02.2020

Landfrauenverband Ochtrup Bald auf 300 Mitglieder gewachsen

Gut besucht war die Jahreshauptversammlung des Landfrauenverbandes Ochtrup, in der es um viele aktuelle Themen ging.

Ochtrup - Bei der Jahreshauptversammlung des Landfrauenverbandes sind auch aktuelle Themen aus der Landwirtschaft diskutiert worden. Der Verband wächst und will in Kürze das 300. Mitglied begrüßen. Von Martin Fahlbusch


Fr., 07.02.2020

Ochtrup Sturmwarnung: Kein Unterricht

An Ochtrups Schulen und auch an der Musikschule fällt am Montag der Unterricht aus

Ochtrup - In Ochtrups Schulen fällt am Montag der Unterricht aus. Symbolfoto: Colourbox Von Dieter Huge sive Huwe


Fr., 07.02.2020

Besonderer Protest der Ochtruper Landwirte Trettrecker statt blockierte Straße

Ochtruper Landwirte spendeten den Kindertagesstätten des Ortes 20 Trettrecker, die sie jetzt auf dem Gelände der DRK-Kita an die Einrichtungen übergaben.

ochtrup - Insgesamt 20 Trettrecker haben Ochtruper Landwirte jetzt den Kindertagesstätten in Ochtrup gespendet. Das wollen die Bauern als besonderes Zeichen des Protestes verstanden wissen. Von Anne Steven


Fr., 07.02.2020

Ochtrup

Sollten Kinder bei einer Neuaufnahme in Kitas bis zum 1. März nicht gegen Masern geimpft sein, also kein entsprechender Nach ­weis vorliegt, sind diese Fälle von den Einrichtungen an das Gesundheitsamt zu melden. Dann werden die Eltern angeschrieben und mit einer Frist aufgefordert, den Nachweis vorzulegen, erläutert eine Sprecherin des Kreises das Verfahren.


Fr., 07.02.2020

Autorenlesung in der Bücherei St. Lamberti Weisheiten des Lebens – aus erster Hand

Anhand von Fotos stellte Autor Rei Gesing dem Publikum in der St.-Lamberti-Bücherei seine jeweiligen Gesprächspartner vor.

Ochtrup - Wenn Menschen einhundert Jahre und älter werden, ist das ein langes Leben. Autor Rei Gesing hat Senioren in diesem Alter interviewt – und die Ergebnisse in einem Buch zusammengestellt. Von Rike Herbering


Fr., 07.02.2020

Statistik 2019: Bücherei St. Lamberti hat pro Stunde 55 Besucher „Das Wohnzimmer der Stadt“

Die Bilanz für 2019 fällt für die Bücherei St. Lamberti positiv aus. Zwar sind Ausleihezahlen leicht gesunken, doch die Bücherei erfreut sich trotzdem großer Beliebtheit.

Ochtrup - Die Bücherei St. Lamberti verzeichnet sinkende Ausleihezahlen. Trotzdem ist Leiter Olaf Lewejohann mit der Bilanz für 2019 sehr zufrieden. Denn die Einrichtung hat sich zu einem echten Treffpunkt entwickelt. „Das Wohnzimmer der Stadt“ nennt Lewejohann sie. Von Anne Steven


Do., 06.02.2020

Ochtruper wegen Bedrohung vor Gericht Geldstrafe und Fahrverbot für 37-Jährigen

EIn 37-jähriger Ochtruper musste sich am Mittwoch vor dem Amtsgericht Steinfurt verantworten.

Ochtrup/Steinfurt - Eine Geldstrafe von 70 Tagessätzen zu je fünf Euro muss ein 37 Jahre alter Ochtruper bezahlen. Das Amtsgericht Steinfurt befand ihn am Mittwoch für schuldig, eine andere Person bedroht zu haben. Von Norbert Hoppe


Do., 06.02.2020

SPD diskutiert über bedingungsloses Grundeinkommen Alternative zu den bisherigen Sozialleistungen ist sinnvoll

Eine lebendige Diskussion rund um das Thema bedingungsloses Grundeinkommen führten (v.l.): Klaus Schnabel, Ortsvereinsvorsitzende Sarah Lahrkamp und Referent Michael Levedag.

Ochtrup - Über das bedingungslose Grundeinkommen diskutierte jüngst der SPD-Vorstand mit Referent Michael Levedag.


Do., 06.02.2020

Ochtrup Feuerwehreinsatz in der Eichenstraße

Unter einem Balkon an der Rückseite dieses Hauses an der Eichenstraße brannte Unrat.

ochtrup - Unter einem Balkon an der Rückseite eines Hauses gelagerter Unrat rief am Donnerstagmittag die Feuerwehr auf den Plan. Dieser hatte sich nach Angaben der Einsatzleitung der Wehr aus unbekannter Ursache entzündet und brannte. Der Wehr, die mit einem Löschzug und 19 Einsatzkräften an die Eichenstraße ausgerückt war, gelang es unter Einsatz von Atemschutz rasch, das Feuer zu löschen. Von Dieter Huge sive Huwe


Do., 06.02.2020

Niederesch-Boys Männerballett in Reinform

Jede Menge Spaß haben die Niederesch-Boys des KCN bei ihren Auftritten – sei es als Flugbegleiterinnen oder in anderen Kostümierungen.

Ochtrup - Die Niederesch-Boys wollen andere zum Lachen bringen und Spaß haben. Seit 1993 gibt es das Männerballett des KCN. Und seitdem sorgen die Herren für Stimmung auf jeder Karnevalsveranstaltung. WN-Mitarbeiterin Irmgard Tappe hat die „Jungs“ bei ihrem Training besucht. Von Irmgard Tappe


Mi., 05.02.2020

Schöffengericht in Rheine verhandelt wegen gefährlicher Körperverletzung Bewährungsstrafe für renitenten Gast

Ein 29-jähriger Ochtruper musste sich vor dem Schöffengericht in Rheine verantworten

Ochtrup/Rheine - Zu 15 Monaten Haft hat das Schöffengericht in Rheine jetzt einen 29 Jahre alten Mann aus Ochtrup verurteilt. Er war angeklagt wegen gefährlicher Körperverletzung in Tateinheit mit Hausfriedensbruch, Sachbeschädigung und Beleidigungen. Die Strafe wurde zur Bewährung aus gesetzt. Von Monika Koch


Mi., 05.02.2020

Wahl in Thüringen: Spontane Mahnwache auf dem Pottbäckerplatz „Man muss wachsam sein“

Als Redaktion auf die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen versammelten sich am Mittwochabend spontan Bürger und Politiker zu einer Mahnwache auf dem Pottbäckerplatz.

Ochtrup - Als Reaktion auf die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen, bei der völlig überraschend der FDP-Politiker Thomas Kemmerich mit den Stimmen der AfD gewählt wurde, hielten Bürger und Politiker aus Ochtrup am Mittwochabend spontan eine Mahnwache auf dem Pottbäckerplatz ab.


Mi., 05.02.2020

Fraktionswechsel Kippelt ist nun Mitglied der Freien Wähler

Martin Kippelt unterstützt fortan die Freien Wähler.

Ochtrup - Der FDP hat Martin Kippelt bereits im Oktober vergangenen Jahres den Rücken gekehrt (wir berichteten), politisch aktiv bleiben will das Ratsmitglied trotzdem. Seit Anfang 2020 ist der Ochtruper nun bei den Freien Wählern Och­trup. Von Anne Steven


Mi., 05.02.2020

Schuldneratlas Münsterland Acht Prozent im Schuldensumpf

Hellgrün heißt: leicht erhöhte Schuldnerquote. Ochtrup liegt im Mittelfeld.

Ochtrup/Greven - Mnchmal stapeln sich die Mahnungen - das Konto ist leer. Und es sind weiteren Einnahmen in Sicht. Am Ende gibt es manchmal nur noch einen Ausweg: Privatinsolvenz. 8,39 Prozent der Ochtruper über 18 Jahren ist überschuldet, hat also regelmäßig höhere monatliche Ausgaben als Einnahmen. Von Oliver Hengst


Di., 04.02.2020

Ochtrup einst und heute Kirchenmalerei ist längst nicht mehr gefragt

Firmengründer Johann Heinrich Althoff. Stefan Althoff hat noch einige Skizzen seines Urgroßvaters, die dieser auf der Wanderschaft in Rom, Neapel, Pisa und Florenz anfertigte (Bild r.).

Ochtrup - 1995 ist die Firma Stefan Althoff in das neue Firmengebäude am Metelener Damm 16, das 2008 erweitert und aufwändig restauriert wurde. Es liegt einen Steinwurf weit von dem Haus entfernt, in dem der Kirchenmaler Johann Heinrich Althoff 1883 seinen Betrieb gründete – eine Firmengeschichte. Von Irmgard Tappe


Di., 04.02.2020

Aktion „Finde dein Licht“ Alles dreht sich um Maria

Nach langer Zeit war die Elfenbein-Madonna wieder in der Langenhorster Stiftskirche zu sehen. Im Rahmen der Aktion „Finde dein Licht“ schlugen Hildegard Schulze Elshoff und ihre Mitstreiterinnen vom Orga-Team den Bogen vom ehemaligen Augustinerinnen-Kloster bis zu heutigen Zeit.

Ochtrup - Die Langenhorster Elfenbein-Madonna misst mit Sockel gerade einmal 23 Zentimeter. Und trotzdem stand diese kleine Figur am späten Sonntagnachmittag im Mittelpunkt der Aktion „Finde dein Licht“ in der St.-Johannes-Baptist-Kirche. Von Martin Fahlbusch


Di., 04.02.2020

Vortrag „Ochtrup – lebenswert und liebenswert!?“ bei der KAB Am Schluss steht ein Ausrufezeichen

KAB-Vorsitzender Arnold Hoppe bedankte sich bei Referentin Birgit Stening mit einem Präsent.

Ochtrup - „Ochtrup – lebenswert und liebenswert!?“ war die Monatsversammlung der KAB St. Paulus überschrieben. Am Schluss des Sonntagvormittags im Vereinslokal Bücker stand nur noch ein dickes Ausrufezeichen.


26 - 50 von 3644 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.