Do., 20.09.2018

Gute Schule 2020: Verwaltung muss neu planen Der Baustart verschiebt sich

Die Arbeiten für den Anbau der Grundschule sind gestartet. Wann es für die dahinter liegende Gesamtschule so weit ist und was es wird, ist wieder offen.

Saerbeck - Die kritische Diskussion um die Frage, wie viel oder wie wenig Mittel aus dem Landesprogramm „Gute Schule 2020“ von Kommunen bereits abgerufen wurden, blendet mitunter einen Aspekt aus: Vor dem Geld ausgeben braucht es gute Pläne. Wenn dann Land und auch Bund kurzfristig die Spielregeln ändern, bleibt in Saerbeck nur der Tritt auf die Bremse. Von Alfred Riese

Mi., 19.09.2018

Boulefreunde Saerbeck Vereinsmeister gekürt

Die Teilnehmer der Vereinsmeisterschaft der Boulefreunde mit Sieger Berthold Heim (4. von rechts).

Saerbeck - Von der Einordnung als Freizeitsport haben die Boulefreunde Saerbeck jetzt den Teil „Sport“ in den Vordergrund gestellt und sind zur Vereinsmeisterschaft angetreten. Von Alfred Riese


Mi., 19.09.2018

Pläne der Landesregierung zur Neuausrichtung der Inklusion Noch Platz für alle Anmeldungenaus Saerbeck?

Saerbeck - Das Eckpunktepapier der CDU/FDP-Landesregierung zur „Neuausrichtung der Inklusion in der Schule“ wird einerseits begrüßt, weil es das Megathema in feste Bahnen lenken soll. Anderseits lässt es in Saerbeck die Alarmglocken schrillen. Von Alfred Riese


Mi., 19.09.2018

Feuerwehreinsatz Waldbrand zwischen Dörenthe und Saerbeck

Feuerwehreinsatz: Waldbrand zwischen Dörenthe und Saerbeck

Saerbeck - Drei Löschzüge aus Saerbeck, Ibbenbüren und Dörenthe rückten am Dienstagabend zu einem Waldbrand in Saerbeck aus. Kurz vor der Ortsgrenze Dörenthe in der Nähe der B 219 standen 500 Quadratmeter Unterholz und Wiese an einem Waldrand in Flammen. Von Linda Braunschweig


Mi., 19.09.2018

Fest zum 20-Jährigen von Heimathaus und Brennereimuseum Die Brennerei in einem anderen Licht

Im Inneren der früheren Brennerei ist alles fast komplett erhalten. Hier sind Fein- und Rohbrennsäulen sowie der Maischbottich zu sehen.

Saerbeck - Das Kornbrennerei-Museum und das Heimathaus haben eine lange und bewegte Geschichte hinter sich. Von Alfred Riese


Mi., 19.09.2018

Präsentation des Ikek-Abschlussberichts Saerbeck soll mobiler werden

Dr. Frank Bröckling präsentierte den Abschlussbericht des integrierten kommunalen Entwicklungskonzepts (Ikek), der nach Monaten mit Bürgerbeteiligung und Planung Ziele und Projekte für die Entwicklung Saerbecks zusammenfasst.

Saerbeck - Eine Aufwertung für den Ortskern, ein Mobilitätskonzept besonders für Pendler, die „Natur-Route“ als eigenes Saerbecker Angebot im Streckennetz des Radtourismus und mehr Grün im Dorf: Diese Projekte stehen ganz oben auf der Prioritätenliste des integrierten kommunalen Entwicklungskonzepts (Ikek), einer Art Masterplan für Saerbeck. Von Alfred Riese


Di., 18.09.2018

Enerprax in die Klima.Expo.NRW aufgenommen Gütesiegel für den Forschungsstandort

Prof. Wetter, Leiter des „EnerPrax“-Forschungsstandorts der FH im Bioenergiepark, Expo-Geschäftsführer Dr. Heinrich Dornbusch und Bürgermeister Wilfried Roos (vordere Reihe, v.r.), dahinter Nils Brücken (Gas- und Wärmeinstitut Essen) sowie die FH-Projektingenieure Simon Nießen und Christian Heinrich (v.l.), vor einer Speichereinheit.

Saerbeck - Würde jemand die dicke Leitung zu den großen Kraftwerken durchhacken, hätte Saerbeck ein Problem: Im Schnitt erzeugt der Bioenergiepark (BEP) bis zu fünf Mal mehr erneuerbaren Strom, als in der NRW-Klimakommune abgenommen wird. Von Alfred Riese


Di., 18.09.2018

Erntefest der Ledder Werkstätten Das größte diakonische Fest in Westfalen

Rund um die Ernte dreht sich der 30. September auf Gut Stapenhorst in Lengerich.

Saerbeck/Lengerich - Die auch in Saerbeck ansässigen Ledder Werkstätten (LeWe) laden am Sonntag, 30. September, zum Erntefest auf Gut Stapenhorst (Stapenhorststraße 38) in Lengerich ein.


Di., 18.09.2018

Infoabend Ist Angst heilbar?

Barbara Berndmeyer bietet den Infoabend gemeinsam mit Birgit Kratz an.

Saerbeck - Die Grevener Heilpraktikerin für Psychotherapie, Barbara Berndmeyer, und Birgit Kratz, Entspannungstrainerin aus Saerbeck, bieten am Donnerstag, 27. September, ab 19.30 Uhr im Saerbecker Entspannungs- und Wellnesszentrum Pausengong einen kostenfreien Infoabend mit dem Titel „Von der Angst zur Lebensfreude oder: Ist Angst heilbar?“ an.


Di., 18.09.2018

Neue Brücke am Lengericher Damm wird eingeschwommen Ein echtes Spektakel

Hier werden 360 Tonnen in Bewegung gesetzt: Die neue Brücke löst die alte 102 ab.

Saerbeck - Fischer, Fischer, wie tief ist das Wasser? Fischer, Fischer, wie kommen wir da rüber? Über die neue Brücke am Lengericher Damm natürlich. Von Paula-Lina Taube


Di., 18.09.2018

Junge Union sammelte für die Tafel Sieben Kisten voll mit Lebensmitteln

Jonas Raffel (v.l.), Martin Springer und Maren Dömer von der JU übergaben die Spenden an Herbert Breidenbach, ehrenamtlicher Leiter der Tafel.

Saerbeck - „Nudeln, Reis, Zucker und Mehl“ ist die Antwort auf die Frage, was die Saerbecker am Samstagmorgen am häufigsten gespendet haben. Der Ortsverband der Jungen Union (JU) sammelte vor dem K+K-Markt für die Tafel vor Ort. Von Ralf Fritzer


Mo., 17.09.2018

Literarisch-musikalischer Abend des Vereins Deutsche Sprache Hoffnungsfunken, „damit wir nicht in Trübsal untergehen“

Literarisch-musikalischer Abend des Vereins Deutsche Sprache: Hoffnungsfunken, „damit wir nicht in Trübsal untergehen“

Saerbeck - Elf Streiter traten am Samstag für den Verein Deutsche Sprache (VDS) an und versprühten literarische und musikalische „Hoffnungsfunken“. Unter diesem Titel versammelte der Münsterländer Regionalverband Werke aus verschiedenen Epochen und ganz unterschiedlicher Autoren, von Schiller über plattdeutsche Geschichten bis zu Texten aus Feldpostbriefen während des Zweiten Weltkriegs. Von Tünde Kalotaszegi-Linnemann


Di., 18.09.2018

Fußballturnier des SC Falke für Kitas Mit dem Ball sind alle Sieger

Das Spiel Delphine gegen Papageien: Papagei und Torjäger Paul traf ganze vier Mal das Tor.

Saerbeck - Zusätzlich zu jeder Menge Spaß mit dem Fußball brachte das erste Turnier für Kitas dem SC Falke die Hoffnung auf Nachwuchskicker - und Kickerinnen. Von Ralf Fritzer


Mo., 17.09.2018

Traditionsveranstaltung Lambertussingen am Freitag

Bunte, leuchtende Laternen im Abendlicht an der Mauspyramide, das gehört zum Lambertussingen.

Saerbeck - Kinder auf jeden Fall und dazu Eltern, Großeltern, weitere Verwandte und natürlich Laternen sind beim Lambertussingen am Freitag auf dem Dorfplatz gerne gesehene Gäste. Von Alfred Riese


Mo., 17.09.2018

Aus nach 13 Jahren DRK beendet Königsberg-Hilfe

Gerhard Lepkojus (Mitte) und Helfer, die im Juni 2017 einen der letzten Transporte nach Kaliningrad beladen haben.

Saerbeck - 5000 einzelne Spendenteile haben Gerhard Lepkojus und sein Team in mehr als einem Jahrzehnt gesammelt und mit Hilfstransporten in das russische Kaliningrad gebracht. Das DRK Saerbeck meldet nun das Ende dieser Aktion. Die Umstände würden immer schwieriger.


Sa., 15.09.2018

Vortragsreihe „Sattelfest“ Antworten auf aktuelle Fragen des Glaubens

Mit roten Satteldecken als Programmflugblätter werben (v. l.) Ellen Reddermann, Monika Benning und Pastoralreferent Werner Heckmann für die Vortragsreihe „Sattelfest“.

Saerbeck - „Antworten versuchen auf Glaubensfragen, die viele bewegen“, so beschreibt Monika Benning das Ziel hinter der Veranstaltungsreihe „Sattelfest? Im Heute glauben“. Unter diesem Titel lädt das Katholische Bildungswerk Saerbeck (KBW) im September und Oktober zu drei Vorträgen in das Pfarrheim St. Georg ein. Von Alfred Riese


Sa., 15.09.2018

Saerbeck Neue Brücken werden eingeschwommen

Saerbeck: Neue Brücken werden eingeschwommen

Saerbeck - Mit einem Schwimmkran wurde am Donnerstag die Brochterbecker Brücke für einen Wirtschaftsweg über den Dortmund-Ems-Kanal eingeschwommen. Am Montag folgt die Brücke am Lengericher Damm.


Sa., 15.09.2018

Auf Linderskamp’s Hof Neueste Technik im Hühnermobil

Peter Linderskamp und Melanie Jasper inmitten der knapp 300 Hühner und vier Hähne, die im und am die Hühnermobil auf Linderskamp’s Hof wohnen.

Saerbeck - „Freilandeier von glücklichen Hühnern“ – mit einem solchen Banner zieht etwa 500 Meter nach dem Ortsausgangsschild von Saerbeck seit Mitte Mai ein „Hühnermobil“ auf Linderskamp’s Hof die Blicke auf sich. Von außen wirkt der Wagen – abgesehen vom Schriftzug – unscheinbar, dahinter verbirgt sich jedoch eine richtige Innovation. Von Stefanie Behring


Fr., 14.09.2018

20-Jähriges der Eröffnung des Heimathauses Lichterfest zum Geburtstag

Das im 18. Jahrhundert erbaute Nebengebäude der früheren Kornbrennerei, das seit 20 Jahren als Heimathaus dient.

Saerbeck - Das Kornbrennerei-Museum und das Heimathaus haben eine lange und bewegte Geschichte hinter sich. Das 20-Jährige der Eröffnung feiert der Heimatverein am Freitag, 21. Von Alfred Riese


Fr., 14.09.2018

Fleischermeister Daniel Knüpp Es geht nicht nur um die Wurst

Bei Fleischermeister Daniel Knüpp geht es nicht nur „um die Wurst“, sondern um ein vielfältiges regionales wie auch internationales Sortiment an Fleisch- und Wurstwaren.

Saerbeck - Ganz hinten findet man ihn, im letzten Wagen quer auf der Marktstraße. „Wir sind quasi der krönende Abschluss“, erklärt Daniel Knüpp mit einem Augenzwinkern. Seit ungefähr sechs Jahren gehört der Fleischermeister zu den regelmäßigen Anbietern auf dem Saerbecker Wochenmarkt. Von Pia Weinekötter


Do., 13.09.2018

St.-Georg-Grundschule Kinderparlament bemängelt Verkehrslage

Frisch gewählte Sprecher des Kinderparlaments der St.-Georg-Grundschule: Zoe Gustke und Jesse Herkenhoff.

Saerbeck - Das Schuljahr ist erst ein paar Tage alt, da hat die St.-Georg-Grundschule schon neue Schülersprecher. Das Kinderparlament aus den Klassensprechern und Vertretern der Kinder in der Offenen Ganztagsgrundschule wählte jetzt in seiner ersten Sitzung Zoe Leona Anna Gustke aus der 3b und Jesse Herkenhoff aus der 4b an seine Spitze. Von Alfred Riese


Do., 13.09.2018

Erfolgreiches Projekt „Upcycling“ an der MKG Altes clever aufgewertet

Praxistest bestanden: 20 Zehntklässler der MKG präsentieren die Möbel, die sie aus Altmaterial mit Hilfe des Innenarchitekten Oliver Schübbe selbst gebaut haben.

Saerbeck - Es funktioniert tatsächlich: Auf den bunten Sitzmöbeln lässt sich sitzen, an den Stehtischen stehen, und der neue Pavillon bietet überdachten Platz für die 20 Schülerinnen und Schüler, die das alles selbst gebaut haben. Der Clou dabei: Das Material kommt vom Müll, bekam, statt den Weg in die Verbrennung anzutreten, ein zweites Leben. Von Alfred Riese


Mi., 12.09.2018

Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises Saerbeck als Vorbild für andere

Freude über die Auszeichnung (v.l.): Bürgermeister Wilfried Roos, Moderator Stefan Schulze-Hausmann und Prof. Dr. Günther Bachmann vom Rat für Nachhaltige Entwicklung, der auch ein Preisgeld von 30 000 Euro überreichte, das in nachhaltige Projekte der Zukunft investiert werden soll.

Saerbeck - Bereits seit elf Jahren wird an Städte und Kommunen der Deutsche Nachhaltigkeitspreis verliehen. Zunächst wurde dieser an Unternehmen vergeben, die besonders nachhaltig produzierten. Im Jahre 2011 kamen Kommunen hinzu. Glück für Saerbeck. Die Gemeinde wurde nun mit diesem besonderen Preis ausgezeichnet. Von Vera Brüssow


Mi., 12.09.2018

Saerbecker präsentierten sich bei Tagen der offenen Tür im Bioenergiepark Von Solar-Autos bis Bienen und Blumenbomben

Frederic Schröder von der evangelischen Kirchengemeinde hilft der sechsjährigen Dana, die am Sonntag zum ersten Mal selbstständig lötete.

Saerbeck - Ein buntes Programm bot am Wochenende der Tag der offenen Tür im Bioenergiepark. Unter den zahlreichen Ausstellern waren auch einige Saerbecker Vereine, Verbände und Firmen vertreten, die sich präsentieren.


Mi., 12.09.2018

Tag 1 im Bioenergiepark Kultur trifft auf Zukunftstechnik

Der Bioenergiepark präsentierte sich in einem Ambiente, das an Jahrmarkt und Straßenfest gleichermaßen erinnerte.

Saerbeck - Fünf Jahre Bioenergiepark, zehn Jahre Klimakommune und 25 Jahre Entsorgungsgesellschaft Steinfurt: Unter dem Motto „Bioenergiepark mal anders!“ starteten bereits am späten Samstagnachmittag die Feierlichkeiten inmitten der Windkraftanlagen und Innovationsstandorte. Von Jens Keblat


1 - 25 von 1435 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook