Mi., 23.10.2019

Laufende Projekte und Pläne in ghanaischer Partnergemeinde Die Landklinik nimmt Formen an

Das Dach ist schon auf dem Landklinik-Gebäude. Der Eine-Welt-Kreis hofft, dass die Einrichtung fertig ist, wenn eine Gruppe aus Saerbeck Anfang 2020 nach Damongo in Ghana fliegt.

Saerbeck - Der Bau einer Landklinik und das Schulgeld für zwei Mädchen sind die aktuellen Projekte des Eine-Welt-Kreises der St.-Georg-Pfarrgemeinde in deren Partnergemeinde St. Theresa in Damongo in Ghana. Von Alfred Riese

Di., 22.10.2019

Reitverein St. Georg lädt ein Hubertusrittmit Fuchsjagd

Die Reiter werden am Sonntagmorgen standesgemäß zum Hubertusritt begrüßt.

Saerbeck - Der Reitverein St. Georg Saerbeck veranstaltet seinen diesjährigen Hubertusritt mit anschließender Fuchsjagd am Sonntag, 27. Oktober.


Mo., 21.10.2019

Polizei sucht Zeugen Deckel von Schacht abgehoben

In der Kurve Ibbenbürener Straße/ Ferrieresstraße in der Nähe des evangelischen Gemeindezentrums Arche fanden Passanten am Sonntagvormittag einen offenen Kanalschacht. Abdeckung und Sieb lagen neben der Öffnung.

Saerbeck - Zum Glück ist nichts Schlimmes passiert. Der abgehobene Kanalschachtdeckel, den Passanten am Sonntagvormittag entdeckten, ist für die Polizei aber mehr als ein Streich. Von Alfred Riese


Di., 22.10.2019

LeWe-Team verlässt Café im MGH / Ehrenamtliche Nachfolger stehen in den Startlöchern „Wir sind ein bisschen traurig“

Der letzte Tag im Cafe Samocca im MGH war es für die Lewe-Beschäftigten (von links) Hildegard Konermann, Mario Golebski und Elke Heke (rechts) zusammen mit ihrer Fachkraft Maria Drees (2. von rechts).Mit einem Plakat verabschiedeten sich die Ledder Werkstätten von den Besuchern ihres Café Samocca im Mehrgenerationenhaus.

Saerbeck - Zweieinhalb Wochen lang ist das Mehrgenerationenhaus (MGH) nun ohne Café. Die Beschäftigten der Ledder Werkstätten bekamen zum Abschied von den Gästen viel Dank. Kaffee, Frühstück und eine schöne Atmosphäre zum Treffen und Klönen gibt es bald wieder, wenn ein neues ehrenamtliches Team der Kolpingsfamilie übernimmt. Von Alfred Riese


Anzeige

Mo., 21.10.2019

Saerbeck Schrottsammlung der Kolpingsfamilie

Haufenweise wertvoller Schrott kommt bei der Sammlung der Kolpingsfamilie zusammen.

Saerbeck - Am Samstag, 26. Oktober, stehen zwischen 9 und 12 Ehrenamtler der Kolpingsfamilie auf dem ak-tronic-Parkplatz am Steinkreuz bereit, Schrott anzunehmen oder auch abzuholen. Der Erlös finanziert insbesondere die Jugendarbeit des Verbands.


Di., 22.10.2019

Generationenübergreifend forschen im MGH Experimenta-Werkstatt geht in zweite Runde

Zum Forschen und Experimentieren sind Acht- bis Zehnjährige mit Eltern oder Großeltern im MGH eingeladen.

Saerbeck - Gemeinsam mit Eltern oder Großeltern können Mädchen und Jungen im Alter von acht bis zehn Jahren forschen und experimentieren mit dem Material der Mint-Starterbox des Mehrgenerationenhauses (MGH). Los geht es am 2. November.


Sa., 19.10.2019

Ein Leben in Blau und Weiß Ex-Fanbeauftragter Rolf Rojek und die Schalker Tradition in Saerbeck

Rolf Rojek zusammen mit seiner Frau Gudrun im Spielerhotel nach dem Pokalsieg von Schalke im Jahr 2011.

Saerbeck - Rolf Rojek schweift gedanklich durch seinen Garten. „Sie müssen sich das vorstellen: Der Wintergarten ist blau-weiß, unser Dach ebenfalls, die Gartenhäuser auch. Dazu die Deko-Artikel.“ Redet Rojek über sein eigenes Heim, wird schnell klar: Alles erstrahlt in Blau und Weiß. Ein Leben für Schalke 04. Von Luca Pals


Fr., 18.10.2019

20 Jahre Kolping-Senioren / 100 Mitglieder und Gäste in der Bürgerscheune Die jüngste Untergruppe feiert Geburtstag

Im vollen Bürgersaal feierten die Kolping-Senioren ihr 20-jähriges Bestehen.

Saerbeck - „Es ist schön zu sehen, wenn der Saal so voll ist, und ich sehe nur fröhliche Gesichter.“ Mit diesem Satz beschrieb Anneliese Winter am Donnerstag das Geschenk, dass sich die Kolping-Senioren selbst zum 20-jährigen Bestehen machten. Von Alfred Riese


Fr., 18.10.2019

Schüler packten beim Bau der Weidehütte ordentlich mit an Lebensraum für bedrohte Arten

Die acht Achtklässler der MKG vor ihrer frisch selbst errichteten Weidehütte mit Lehrern, Schulleitungsmitgliedern, Vertretern von Naturschutzeinrichtungen und den „Buschbewahrern“.

Saerbeck - Die Erweiterung der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) an der Schulstraße lässt ja nach einem Neustart der Planungen noch etwas auf sich warten. Jedes Jahr wieder wächst die MKG allerdings um eine Außenstelle, sozusagen. Von Alfred Riese


Do., 17.10.2019

Gratulation an die Geburtstagskinder der Altengemeinschaft Eine Zeitreise zurück ins Jahr 1067

Die Geburtstagskinder des vergangenen Quartals bei der Altengemeinschaft St. Georg freuten sich am Mittwoch über nachträgliche Geschenke.

Saerbeck - Zwölf Geburtstagskinder der Altengemeinschaft St. Georg bekamen beim wöchentlichen Treffen am Mittwoch ein Ständchen gesungen. Sie begannen im zurückliegenden Quartal ein neues Lebensjahr. Von Alfred Riese


Do., 17.10.2019

Klima-Aktive der vergangenen zehn Jahre werden gesucht Wir sind Klimakommune

Das Engagement kann in den vergangenen zehn Jahren in den unterschiedlichsten Bereichen geleistet worden sein.

Saerbeck - Gelegentlich darf man sich auch selbst feiern, und ein kleines Jubiläum ist ein guter Anlass dafür. Deshalb ruft der Förderverein Klimakommune Saerbeck Bürger, Vereine, Unternehmen und Einrichtungen jetzt zum Projekt „Wir sind Klimakommune“ auf. Von Alfred Riese


Mi., 16.10.2019

Ab 6. November übernimmt ein ehrenamtliches Team Café Samocca: Freitag letzter Öffnungstag

Ein beliebter Treffpunkt ist das Café im Mehrgenerationenhaus, das auch deshalb fortgeführt werden soll.

Saerbeck - Das Café Samocca unter der Regie der Ledder Werkstätten (LeWe) hat am Freitag, 18. Oktober, seinen letzten Öffnungstag. Zweieinhalb Wochen später, am Mittwoch, 6. November, eröffnet das Café im Mehrgenerationenhaus (MGH) neu, dann mit einem ehrenamtlichen Team. Das kündigte die Kolpingsfamilie als Träger des MGH jetzt an. Von Alfred Riese


Mi., 16.10.2019

Muntere Lesung des VDS Schabernack und Geistesblitze

Erich Kästner darf im Reigen der Autoren nicht fehlen.

Saerbeck - Ein Schabernack ist ein übermütiger, ein mutwilliger Streich. Ein Schabernack überrascht im positiven Sinne, er zwingt das Denken zum Umkehren, lockert Lachmuskeln und Gedanken. Manchmal bis hin zum Geistesblitz: Huch, was war denn das?


Mi., 16.10.2019

Erstes Weinfest im Seniorenzentrum am See Mit Shakespeare und Königin

Beim ersten Weinfest im Seniorenzentrum am See füllten sich die Gläser mit Rotem, Weißem oder auch Traubensaft.

Saerbeck - Mit dem ersten Weinfest feierte das Seniorenzentrum am See in den Herbst. Gäste der Tagespflege, Mieter des betreuten Wohnens und Hausbewohner ließen es sich in der voll besetzten Cafeteria auf Einladung des Teams der Tagespflege und des sozialen Diensts gut gehen. Von Alfred Riese


Di., 15.10.2019

Meerschweinchen in der DRK-Kita Burg Funkelstein Besondere Neuankömmlinge

Gehören jetzt zur Gruppe: die drei neuen Meerschweinchen Kamillo, Anton und Tom mit Wassertropfen-Kindern in der DRK-Kita Burg Funkelstein.

Saerbeck - Dass Kindergärten Zuwachs bekommen und größer werden, war in den vergangenen Jahren normal in Saerbeck. In der DRK-Kita Burg Funkelstein gab es jetzt Neuankömmlinge der besonderen Art in der Wassertropfen-Gruppe: drei Meerschweinchen. Von Alfred Riese


Di., 15.10.2019

Anja Karliczek diskutiert mit MKG-Oberstufenschülern Ohne Scheu im Gespräch mit der Ministerin

Die CDU-Bundestagsabgeordnete und Bundesbildungsministerin Anja Karliczek sprach mit Oberstufenschülern der MKG über das Thema „30 Jahre Wiedervereinigung – die Demokratie am Scheideweg?“

Saerbeck - Alles andere als scheu, auch und gerade bei kritischen Fragen, zeigten sich Oberstufenschüler der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) jetzt in der Diskussion mit Anja Karliczek. Von Alfred Riese


Di., 15.10.2019

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen: Heidefest in Bertlings Haar Entkusseln ist eine Knochenarbeit

Hand in Hand arbeiteten der Heimatverein und die Landjugend bei der Pflegeaktion im Heidegebiet Bertlings Haar.

Saerbeck - Wenn der historische Kiepenkerl mit rotem Halstuch und Kornflasche in der Hand mitten in der Bauerschaft durchs Gelände läuft, muss das einen Grund haben. Der Mann im Kostüm der früheren fliegenden Händler versorgte am Samstag im Landschaftsschutzgebiet Bertlings Haar rund 40 Mitglieder des Heimatvereins und der Landjugend mit einem Schluck zur Stärkung. Von Alfred Riese


Mo., 14.10.2019

Sonnenblumen mitnehmen und spenden Nicht nur zum Ansehen am Straßenrand

Auf einem Feld neben dem Gasthaus Ruhmöller in Sinningen lädt die Familie Doris und Willi Greiling ein, eine Spende für das Hospiz Haus Hannah gegen Sonnenblumen zu tauschen.

Saerbeck - Wer sich bei den aktuell kürzer werdenden Tagen die Sonne ins Haus holen möchte, wird auf einem Feld an der Bundesstraße 475 Richtung Emsdetten fündig. Von Alfred Riese


So., 13.10.2019

„Kettenträgerempfang“ im Rathaus „Schützenvereine sind ein Eckpfeiler“

Ein Foto, das es nur ein Mal im Jahr gibt: Zum Empfang waren alle Majestäten der vier Saerbecker Schützenvereine ins Rathaus gekommen.

Saerbeck - „Die Idee des Schützenwesens hat die Jahrhunderte überstanden und immer die Bewahrung von Grundwerten und den Glauben an Tradition hochgehalten.“ Dieser Aussage von Bürgermeister Wilfried Roos widersprach niemand am Freitagabend beim „Kettenträgerempfang“. Von Alfred Riese


So., 13.10.2019

Duo „2Flügel“ im Bürgerhaus Kultur, Politik und Theopoesie mit Musik

„Lichtspiele für die Seele“, so nennt das Duo „2Flügel“ sein fünftes Programm.

Saerbeck - Mit dem Programm „Kopfkino“ des Duos „2Flügel“ gehen der Arbeitskreis Kunst-Kultur-Kirche der St.-Georg-Pfarrgemeinde und des Katholischen Bildungswerk Saerbeck ins Jahresfinale. Der Abend mit Lieblingsliedern und Geschichten von und mit Christina Brudereck und Ben Seipel beginnt am Sonntag, 27. Oktober, um 17 Uhr im Bürgerhaus. Von Alfred Riese


So., 13.10.2019

Schalker Legenden beim Saerbecker Fan-Treffen Schwelgen in blau-weißen Erinnerungen

Fan-Organisator Rolf Rojek (l.) mit Klaus Fischer und Armin Langhorst (r.)

saerbeck - „Da ist er“, ruft die Dame im blau-weißen Schalke-Trikot. Einmal tief ein- und wieder ausatmen und dann kann es weiter gehen: Klaus Fischer, lebende Fußballlegende des Vereins von Kohle und Stahl, war am Freitagabend Ehrengast beim Treffen des SC Blau-Weiß Saerbeck. Blau-Weiße Nacht in der Saerbecker Bürgerscheune.


So., 13.10.2019

DRK-Kita lässt Yoga-Elemente in die Arbeit einfließen Funkelsteiner werden zu Blatt, Katze und Schlange

Sonne und Erde sind begrüßt, die Kerzen brennen. Gleich werden in der DRK-Kita in der Yoga-Stunde mit Heike Dartsch die Kinder auf ihren Matten zu Schlangen.

Saerbeck - Kerzen brennen in der Mitte, eine Klangschale steht bereit, die Matten bilden einen kleinen Stern drum herum: Es ist Yoga-Zeit in der DRK-Kita Burg Funkelstein. Von Alfred Riese


Sa., 12.10.2019

Volles Haus in der Festhalle Hövel bei Vortrag von Manfred Lütz Mit dem Anti-Ratgeber zum Glück?

Manfred Lütz sorgte während seines Vortrags beim Publikum für so manchen Lacher.

Saerbeck - „Ich bin technisch unbegabt, ich bin Theologe“, sagte Manfred Lütz nach einigem hin und her mit dem Mikrofon zum Einstieg in seinen kabarettistischen Vortrag. Damit sorgte er am Donnerstag in der voll besetzten Festhalle Hövel beim Publikum für schallendes Gelächter. Von Sina-Marie Hofmann


Fr., 11.10.2019

MKG: 6a hat bei der Mathe-Olympiade die Nase vorne Vier Klassen knobeln und rechnen um die Wette

Die Klassensprecher der 6a holen sich im Kreis der Jahrgangsstufen-Kollegen den ersten Preis der Mathe-Olympiade an der MKG ab.

Saerbeck - Lautstarke Begeisterung für Mathe? Wenn man dem Vorurteil über Hassfächer in der Schule folgt, geht das gar nicht. Geht doch! Von Alfred Riese


Fr., 11.10.2019

Vortrag am 12. November im Bürgerhaus Geschichte der Plaggenwirtschaft

Bürgerstiftung, Kolpingsfamilie und Heimatverein haben sich für den Vortrag zusammengetan: (v.l.) Harald Schütz, Alfons Bücker und Martin Wenners.

Saerbeck - Eschgarten, Plaggen Esch und Lauen Esch kennen viele Saerbecker – als Straßennamen. Doch welche Geschichte verbirgt sich dahinter? Von Jan-Philipp Jenke


1 - 25 von 2477 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.