Mi., 10.10.2018

Eiserne Hochzeit von Käthe und Erich Hülskötter Das Baumwoll-Mäuschen war die Richtige

Das eiserne Jubelpaar Käthe und Erich Hülskötter mit Florian Bücker (stellvertretender Bürgermeister) und Gisela Köster (stellvertretende Landrätin).

Saerbeck - „Eisern durchgehalten“, bescheinigte die stellvertretende Landrätin Gisela Köster am Mittwoch Käthe und Erich Hülskötter. Sie feierten an diesem Tag ihre Eiserne Hochzeit, 65 Jahre Ehe. Von Alfred Riese

Mi., 10.10.2018

Neues Stromtarifangebot „Unser Landstrom“ der Stadtwerke Emsdetten Der Bürgermeister als Werbeträger

Aus erneuerbaren Quellen und aus der Region, damit werben die Stadtwerke Emsdetten und die Gemeinde Saerbeck für den neuen „Unser Landstrom“-Tarif, hier (von links) Urs Hankemann (Vertriebsleiter), Mitarbeiter Timo Goldschmidt, Interessent Günter Reelfs, Bürgermeister Wilfried Roos und Geschäftsführer Jürgen Schmidt am Beratungsstand im Rathausfoyer.

Saerbeck - Kann man ein Fan von Braunkohlestrom sein? Saerbecks Bürgermeister Wilfried Roos ist es nicht. „Wir möchten als Klimakommune, dass möglichst viele, am besten alle Haushalte Strom aus erneuerbaren Quellen beziehen“, sagte er am Dienstag beim Pressegespräch zum neuen Stromtarifangebot „Unser Landstrom“ der Stadtwerke Emsdetten. Von Alfred Riese


Mi., 10.10.2018

Feuerwehrübung auf dem Hof Winkeljann Theaternebel simuliert Brand

Wasserversorgung über eine weite Strecke und Ausleuchten waren neben Menschenrettung und Brandbekämpfung große Aufgaben bei der Gesamtübung.

Saerbeck - Nicht ganz so spektakulär wie die öffentliche Hauptübung Ende August fiel die letzte gemeinsame Übung der drei Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr am Montagabend in der Bauerschaft Westladbergen aus. Von Alfred Riese


Di., 09.10.2018

Zweckverbandsitzung der Musikschule Greven/Emsdetten/Saerbeck Gebühren und Schülerzahlen gehen nach oben

Greven/Saerbeck - Die Gebühren für die Musikschule Greven/Emsdetten/Saerbeck steigen zum 1. Januar 2019 um circa drei Prozent. Das beschloss der Zweckverband am Montagabend in seiner Sitzung in Saerbeck.


Do., 11.10.2018

Klassentreffen einer Volksschulklasse Wiedersehen nach 55 Jahren

28 ehemalige Saerbecker Volksschülerinnen und Volksschüler trafen sich am Samstagnachmittag zu einem langersehnten Klassentreffen. Vor 55 Jahren hatten sie die Schule verlassen und sich nun 30 Jahre lang nicht mehr gesehen.

Saerbeck - 55 Jahre ist es her, dass die Klasse die Katholische Volksschule St. Georg Saerbeck verließ. 30 Jahre sind nun vergangen, seitdem sich die ehemaligen Klassenkameraden das letzte Mal sahen. Umso schöner war nun das langersehnte Wiedersehen am Samstag.


Di., 09.10.2018

Süße Hundewelpen Besuch auf vier Pfoten in der Kita Sonnenschein

Süße Hundewelpen: Besuch auf vier Pfoten in der Kita Sonnenschein

Saerbeck - Die einen schlafen ihr Mittagsschläfchen, die anderen spielen noch. In einem Kindergarten ganz normal, in der Kita Sonnenschein an diesem Tag aber etwas besonderes. Von Alfred Riese


Di., 09.10.2018

Rezitationsabend „Lieblingsstücke“ im Bürgerhaus Eine schnörkellose Darbietung

Trafen mit ihren literarischen Lieblingsstücken auch den Geschmack ihres Publikums: die Rezitatoren Kurt (Foto) und Iron Kösters.

Saerbeck - Wie herausgestanzt aus einer nicht selten lärmigen, hektischen Welt standen am Sonntagabend die „Lieblingsstücke“ da. Von Alfred Riese


Di., 09.10.2018

Kreativaktion in der Grundschule Körner-Flüsse und bunte Blätter-Seen

Erntedank-Mandala in 3 D und mit echten Früchten: Leon, Mathilda und Lukas bei der Kreativarbeit.

Saerbeck - Kresse-Haare, Radieschen-Augen, rotes Paprika-Lächeln, ein Körner-Schnurbart: So sah eines der gesunden Frühstücksgesichter aus, das Zweitklässler der St.-Georg-Grundschule in einer Erntedank-Kreativaktion auf ein Käse-Körnerbrot legten. Von Alfred Riese


Mo., 08.10.2018

Am Mittwoch Letzter „Sattelfest?“-Vortrag

Aleksandra Brand

Saerbeck - Der Dornbusch brennt, das Rote Meer teilt sich, die Jünger sprechen plötzlich in vielen Sprachen und Lahme gehen. „Der Gott der Bibel handelt“, stellt das Katholische Bildungswerk (kbw) St. Georg fest im Titel zum dritten und letzten Vortrags- und Gesprächsabend in seiner Reihe „Sattelfest? Im heute glauben“. Von Alfred Riese


Mo., 08.10.2018

„Bunter Nachmittag“ mit Präsentation aller Kitas in der Bürgerscheune Neues Format kam bei Eltern an

Für die Kinder in der Mitte ein Spielteppich, für Eltern drum herum die Stände der sechs Saerbecker Kitas und der Tageseltern: „bunter Nachmittag“ vor dem nächsten Anmeldeverfahren für Kita-Plätze.

Saerbeck - Emilia, Sonnenschein, St. Marien, Kaleidoskop, Burg Funkelstein und seit August Regenbogen: Sechs Kitas gibt es in Saerbeck, dazu Tageseltern. Alle hatten sich am Samstag zu einem „bunten Nachmittag“ in der Bürgerscheune versammelt. Von Alfred Riese


Mo., 08.10.2018

Firmung in St. Georg Weihbischof Hegge: „Dann ist Gott online mit dir“

54 junge Christen empfingen am Samstag in St. Georg das Sakrament der Firmung von Weihbischof Christoph Hegge (Mitte).

Saerbeck - „Ich bin bei euch durch den Heiligen Geist – das ist Power.“ Mit diesem Satz in seiner Predigt fasste Weihbischof Dr. Christoph Hegge am Samstagabend Wesen und Zweck der Firmung zusammen. Von Alfred Riese


So., 07.10.2018

Kettenträgerempfang im Rathaus Von der Gemeinde gab’s das erste Fass Bier

Die „Kettenträger“ der Saerbecker Schützenvereine beim einzigen offiziellen Anlass, zu dem alle zusammenkommen: dem Empfang für die Schützenmajestäten im Rathaus. Ohne Kette dabei: der stellvertretende Bürgermeister Florian Bücker (Mitte).

Saerbeck - Mit zwei großen Jubiläen, die ihre Schatten voraus werfen, belegte der stellvertretende Bürgermeister Florian Bücker (CDU) beim „Kettenträger“-Empfang im Rathaus seine Feststellung: „Schützenvereine haben in Saerbeck eine lange Tradition“. Von Alfred Riese


So., 07.10.2018

Förderverein übergibt Rollstuhlfahrrad an Seniorenzentrum Damit Bewohner weiter rausfahren können

Und ab geht’s: Dank des Fördervereins ist das Seniorenzentrum jetzt mit einem Rollstuhlfahrrad ausgerüstet. Hier sitzt die Vorsitzende Renate Fischer im Sattel, Alfred Feist lässt sich fahren.

Saerbeck - Für mehr Mobilität bei Bewohnern und Angehörigen sorgt im Seniorenzentrum am See seit Kurzem ein Rollstuhlfahrrad. Beim ersten Einfahren in die Cafeteria gleich nach der Anlieferung wurde die Spezial-Leeze mit der Vorsitzenden des Förderkreises, Renate Fischer, im Sattel, mit Applaus begrüßt. Von Alfred Riese


Sa., 06.10.2018

Projektwoche mit Mint-Jobrallye an der MKG Kein normaler Unterricht

2017 selbst gemacht: Moritz und Dylan präsentieren das Ergebnis ihrer Arbeit mit der Drehmaschine beim Maschinenbauer Windmöller & Hölscher während der Jobrallye.

Saerbeck - In der nächsten Woche gibt es keinen „normalen“ Unterricht in der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG). Die knapp 1000 Schüler haben anderes vor. Von Alfred Riese


Fr., 05.10.2018

Straße gesperrt Alte Kanalbrücke wird abgerissen

Straße gesperrt: Alte Kanalbrücke wird abgerissen

Saerbeck - Derzeit geht nichts mehr über den Kanal am Lengericher Damm. Denn die alte Brücke wird abgerissen.


Fr., 05.10.2018

Jeden ersten Freitag im Monat ist der Eine-Welt-Kreis der Kfd auf dem Markt Waffeln und fair gehandelter Kaffee

Kunde Franz-Josef Fricke schätzt nicht nur die frischen Waffeln der kfd, sondern unterstützt mit seinem Kauf auch gerne den guten Zweck.

Saerbeck - Einmal im Monat weht auf dem Wochenmarkt ein besonderer Duft: der Duft von frischen Waffeln. Folgt man seiner Nase, landet man beim Stand der kfd der St. Georg-Gemeinde vor dem „Markt 23“. Von Pia Weinekötter


Do., 04.10.2018

Firmvorbereitung: Sammeln für die Tafel Ein randvoll gefüllter Kofferraum

Einen Kofferraum voll Lebensmittel, gespendet von Supermarkt-Kunden, lieferten die Firmbewerberinnen (von links) Sheedlove, Anna, Tina, Johanna, Marie und Nele beim Saerbecker Tafelleiter Herbert Breidenbach (rechts) ab.

Saerbeck - Den Endspurt für die Firmung legten am Samstag in der St.-Georg-Pfarrgemeinde zwölf Firmbewerberinnen und -bewerber hin. Sie gingen ihre caritative Aktion ab 9 Uhr morgens an. Von Alfred Riese


Do., 04.10.2018

Ehemaligentreffen der früheren Bauerschaftsschule Sinningen Bilderreise in alte Zeiten

Weckt Erinnerungen: Eine Seite im Fotoalbum von Lehrer Wöstmann aus dem Besitz seiner Familie. Etliche Bilder sind beim großen Ehemaligentreffen der Sinninger Bauerschaftsschule am 14. Oktober zu sehen.

Saerbeck - Sinningen lädt zur Vollversammlung, könnte man sagen. Kaum weniger ist zu erwarten, wenn sich am Sonntag, 14. Oktober, von 11 bis 18 Uhr, ehemalige Schüler der früheren Bauerschaftsschule treffen. Von Alfred Riese


Mi., 03.10.2018

Im Pfarrheim Sattelfester Vortrag

Prof. Seewald

Saerbeck - „Wir kommen alle in den Himmel . . .“ – wenn dem so ist, wie die Vortragsreihe „Sattelfest? Im Heute glauben“ im Titel ihrer zweiten Veranstaltung schreibt, dann ist ja alles klar. Von Alfred Riese


Di., 02.10.2018

150 Besucher erleben fachkundige Führungen / Turm offiziell eingeweiht Die Ems darf wieder krumm werden

Zahlreiche Besucher waren zur Ems nach Hembergen gekommen und erlebten neben der Eröffnung des Turms auch fachkundliche Exkursionen entlang des Flusses.

Saerbeck/Emsdetten - „Auf eine gute Nachbarschaft mit dem Naturschutz!“ Mit diesen Worten erklärte am Samstagnachmittag Regierungspräsidentin Dorothee Feller die Renaturierungsmaßnahmen an der Ems bei Hembergen für vollendet.


Di., 02.10.2018

Kirchenvorstandswahlen Kandidatenliste am Freitag vollständig

Der Wahlausschuss für die Kirchenvorstandswahl Mitte November will am 5. Oktober die Kandidatenliste vollständig haben.

Saerbeck - Die Kirchenvorstandswahlen stehen in der St.-Georg-Pfarrgemeinde wie im gesamten Bistum Münster an. Das Wahlbüro im Pfarrheim ist am 17. und 18. November geöffnet. Der Wahlvorstand hat die Arbeit aufgenommen und macht sich dabei besonders auf die Suche nach Kandidatinnen und Kandidaten. Von Alfred Riese


Di., 02.10.2018

Zehntes Treffen des Albertiner-Clubs im „Markt 23“ Achtmal Albert und ein Viertel Ernst

Gut lachen haben diese acht Alberts, die sich beim traditionellen Treffen des Albertiner-Clubs am Kirmesmontag für den Erhalt des alten Vornamens einsetzten.

Saerbeck - Es ist noch Hoffnung. Fünf Alberts waren es zunächst, die sich am Kirmesmontag um 11 Uhr in einer für diese Personenzahl großzügigen Nische in der Bierbar „Markt 23“ versammelten. Der Albertiner-Club setzte schon fast zum Klagelied auf das Dahinschwinden des alten Vornamens an, da begann die Verstärkung einzutreffen. Von Alfred Riese


Mo., 01.10.2018

Ausstellungseröffnung im MGH Freude an der Farbenpracht

Zwei Besucher der Ausstellungseröffnung betrachten ein Bild von Christa Heim.

Saerbeck - Den Regenbogen wählte Pastoralreferent Werner Heckmann als Metapher für die Ausstellung „Farbenfreude gleich Lebensfreude“ mit Bildern der Saerbeckerin Christa Heim, die er am Sonntag eröffnete. In der Tat verspricht der Titel nicht zu viel. Von Alfred Riese


So., 30.09.2018

Etwas weniger Kirmes-Hits – aber alles Wichtige ist da Kirmes lässt die Haare fliegen

Im „Shaker“ konnte sich, wer wollte, ordentlich durchschütteln lassen. Macht offensichtlich Spaß.

Saerbeck - Optisch noch etwas luftiger als zuvor präsentiert sich die Kirmes. Zwischen Quarter Tramp, dem Bungee-Trampolin vor dem Pfarrheim und dem Kettenkarussell vor der alten Post am Anfang der Lindenstraße reihen sich in diesem Jahr etwas weniger Stände, Buden und Fahrgeschäfte, so ist der Eindruck. Aber alles Wichtige ist da. Von Alfred Riese


So., 30.09.2018

500 Läufer auf fünf verschiedenen Strecken Beim „Bambinilauf“ schnurrten die Handys

77 Jungen der Jahrgänge 2009 bis 2012 gingen über die 1,2 Kilometer durchs Wohngebiet am Heckenweg an den Start.

Saerbeck - Rund 500 Sportler haben sich am Samstag beim 27. Kirmeslauf auf die fünf Strecken zwischen 400 Meter und zehn Kilometer gemacht. Von Alfred Riese


101 - 125 von 1592 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook