Sa., 10.11.2018

Heimatverein veröffentlicht neuen Band „Herdfeuer-Geschichten“ Backup vom Dorfgedächtnis

Lachen, als hätten sie gerade eines der Dönekes aus dem neuen „Herdfeuergeschichten“-Sammelband gehört: das Redaktionsteam des Buches mit (von links) Josef Berkemeier, Gabriele Brüggemann, Maria Timmermann, Marlies Grüter und dem Heimatvereinsvorsitzenden Martin Wenners. Es fehlt Thomas Witt.

Saerbeck - Mäuschen spielen am Türspalt zur Diele und mitlauschen, was da so erzählt wird, das dürfen Saerbecker ab Donnerstag, 15. November. Dann stellt der Heimatverein sein neues Buch vor: „Herdfeuer-Geschichten – Saerbecker erinnern sich“. Von Alfred Riese

Sa., 10.11.2018

Frauenkarneval Gesichter noch geheim

Frauenkarneval: Gesichter noch geheim

Saerbeck - Am Sonntag, 11.11., beginnt die Karnevalssession – und die ersten Vorboten zeigen sich. Von Alfred Riese


Fr., 09.11.2018

Laternenbasteln in der Kita Regenbogen Mal klassisch, mal knifflig

Alles so schön bunt hier: Kinder und Eltern der Kita Regenbogen basteln Laternen, damit es beim Martinsfest am Sonntag hübsch hell wird.

Saerbeck - Handabdrücke in bunten Farben bilden kleine Igel auf dem Papier der Laternen. Das ist das klassische Modell für die Jüngeren. Etwas anspruchsvoller und kniffliger sind die aufgeschnittenen Plastikflaschen, die vollständig unter vielfarbigen Schnipseln verschwinden. Von Alfred Riese


Fr., 09.11.2018

Energiestammtisch Wie funktioniert der Strommarkt?

Thomas Voss

Saerbeck - Der nächste Energiestammtisch des Fördervereins Klimakommune Saerbeck findet am Mittwoch, 21. November, statt (19.30 Uhr, Heizzentrale).


Fr., 09.11.2018

Renovierung des Kindergartens St. Marien Eltern und Kinder finden es schön und modern

Vor dem renovierten Eingangsbereich der Kita St. Marien halten die Tür des ebenfalls neuen Windfangs auf (v.l.): Uwe Lückerath, Pfarrer Peter Ceglarek, Marion Große Vestert, Petra Wieling, Hildegard Entrup, Siegfried Scholle und Jutta Middendorf.

Saerbeck - Die Kita St. Marien hat ihr Gesicht verändert. Und das brachte ein Lächeln auf die Gesichter der Vertreter von Kirchengemeinde, Zentralrendantur (Verwaltung der Pfarren im Dekanat Steinfurt) und Caritas. Von Alfred Riese


Fr., 09.11.2018

Der Kirchenchor probt fürs Adventsmarkt-Konzert Chorklang begeistert Spaziergänger

Auf das Kirchenkonzert in St. Georg am 23. November während des Adventsmarkts bereitet Dirigent Christoph Brehm den Kirchenchor konzentriert, aber auch mit Humor vor.

Saerbeck - Weihnachtsstimmung? Die will sich bei vielen noch nicht so recht einstellen. Kein Wunder, denn bei frühlingshaften Temperaturen ist der Wunsch nach Glühwein, Lebkuchen und Co. nicht unbedingt so präsent. Nichtsdestotrotz laufen die Vorbereitungen für die Adventszeit auf Hochtouren, wie beim Saerbecker Kirchenchor St. Georg. Von Tünde Kalotaszegi-Linnemann


Do., 08.11.2018

Kandidatencheck für den Kirchenvorstand Möchte ihre Arbeit fortsetzen

Jutta Middendorf

Saerbeck - Finanzen, Immobilien, Bauvorhaben, Kitas, Mitarbeiter, Friedhof, Handwerkeraufträge: Der Kirchenvorstand hat einiges zu entscheiden. Am 17. und 18. November steht die Hälfte der Plätze in diesem Gremium in der St.-Georg-Pfarrgemeinde zur Wahl.


Do., 08.11.2018

Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ / Päckchen noch abgeben Schüler lassen den Geschenkberg wachsen

Die Sonne schien für die Klasse 4b, als sie ihre Päckchen für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ bei Elena Amtsberg abgaben.

Saerbeck - Der Päckchenberg bei Elena Amtsberg ist am Mittwoch wieder gewachsen, als die Klasse 4b der St.-Georg-Grundschule ihren Beitrag zur Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ vorbei brachte. Von Alfred Riese


Do., 08.11.2018

Extraaufführung von „In 300 Jahren vielleicht“ Wenn selbst die Hoffnung fehlt . . .

Einmal noch feiern die Bewohner des Dorfes Eggebusch, während der Dreißigjährige Krieg immer näher kommt. Bald sind sie tot oder an Leib und Seele versehrt.

Saerbeck - „Ich kann nicht mehr – all das Plündern und Morden, all der Tod“ – Kommentar zu den aktuellen TV-Nachrichten aus den vielen Krisen- und Kriegsgebieten der Erde? Nein, Elsa sagt es zu ihrem Mann Mathias, im Jahr 1641 im Dorf Eggebusch, mitten im Dreißigjährigen Krieg. Von Alfred Riese


Mi., 07.11.2018

Firmschnuppern in der St.-Georg-Gemeinde Zusammen zur goldenen Taube

Selbst gesägte Friedenstaube in verschiedenen Stadien der Vollendung präsentieren die 25 Teilnehmer des Firmschnupperns der St.-Georg-Pfarrgemeinde mit ihren Begleitern.

Saerbeck - Die Zeit ist lang zwischen der Erstkommunion mit neun und der Firmung mit 16 Jahren. Deshalb hat die St.-Georg-Pfarrgemeinde eine Brücke gebaut zwischen diesen beiden wichtigen Ereignissen im Leben von Katholiken: das Firmschnuppern.


Mi., 07.11.2018

Ausnahmsweise am Sonntag Martinsumzugdurchs Dorf

Laternen gehören dazu.

Saerbeck - Zum St.-Martinsfest laden der Kindergarten St. Marien und die Kita „Regenbogen“ am 11. November ein, ausnahmsweise am Sonntag, wie beide Einrichtungen in ihrer Einladung betonen.


Mi., 07.11.2018

Thema Nahwärme könnte wieder aktuell werden Großer Wärmeüberhang vor Ort

Industrie-Stillleben: Schraubenschlüssel und Rohrzange auf einem der beiden alten 500-Kilowatt-Blockheizkraftwerke der SaerGas-Biogasanlage im Bioenergiepark. Neben Strom produziert es mehr Wärme, als vor Ort gebraucht wird.

Saerbeck - Das Thema Nahwärme für Wohnhäuser köchelt wieder hoch, nachdem im Frühjahr aus dem Rathaus die Absage für den letzten Versuch, ein eingeschrumpftes Mini-Netz von der Gläsernen Heizzentrale für Lindenstraße und Bürgerzentrum, gekommen war. Von Alfred Riese


Fr., 09.11.2018

Fortbildungswochenende der Messdienerleiter Diskussionen, Spiele und eine Verabschiedung

Mit einer Karte und einem Spielzeugtrecker als Abschiedsgeschenk verabschiedete sich die Messdienerleiterrunde und Pastoralreferent Werner Heckmann am Wochenende vom langjährig engagierten Messdienerleiter Jannik Kockmann (vorne Mitte).

Saerbeck - „Ihr macht echt gute Arbeit“, lobte Werner Heckmann die Messdienerleiter. Im Rahmen ihrer alljährlichen Leiterfahrt unternahmen die ehrenamtlichen Jugendleiter zusammen mit dem Pastoralreferenten einen Rückblick auf das vergangene Jahr und freuten sich über die Worte des Hauptamtlichen.


Di., 06.11.2018

Landtagsabgeordnete besuchte zwei Angebote im MGH Den richtigen Umgang mit Medien vermitteln

Andrea Stullich mit Teilnehmern des Computerclubs der Saerbecker Senioren.

Saerbeck - Wie lernen junge und alte Menschen, Medien im Zeitalter der Digitalisierung bewusst und mit kritischen Augen zu konsumieren? Darum ging es gestern beim „Tag der Medienkompetenz“ im NRW-Landtag in Düsseldorf.


Di., 06.11.2018

Rund 1600 Euro für Sonnenblumen-Kinder in Indien Sonnenblumenfeld erzielt Rekord

Freut sich sichtlich über die neue Rekordspendensumme in Höhe von 1601,09 Euro: Ramesh Chopparapu. Er finanziert mit den von den Sonnenblumenfeldern erzeugten Spenden die Schulbildung zweier Sonnenblumen-Kinder in Indien. Mechthild und Josef Teigeler überreichten ihm die Spenden.

Saerbeck - Mit den Sonnenblumen um die Wette strahlte Ramesh Chopparapu als er einen Umschlag und einen großen Blumenstrauß von Familie Teigeler erhielt. Der Inhalt des Umschlags: 1601,09 Euro. Von Stefanie Behring


Mo., 05.11.2018

Exklusives Jugendkonzert im Vorfeld Klavierabend mit Justus Frantz

Pianist und Dirigent Justus Frantz spielt am 30. November im Bürgerhaus.

Saerbeck - Einen Klavierabend der besonderen Klasse dürfen Musikliebhaber am Freitag, 30. November, um 20 Uhr im Bürgerhaus erwarten.


Mo., 05.11.2018

Adventsmarkt in Saerbeck am 23. und 24. November Glühwein-Gefühl pur vier Wochen vor dem Fest

Genau einen Monat vor Heiligabend bietet der Saerbecker Adventsmarkt an 160 Ständen alles, was man zur weltlichen Einstimmung auf die Adventszeit und das Fest brauchen könnte.

Saerbeck - Den Startschuss in die Vorweihnachtszeit gibt in der Region der Saerbecker Adventsmarkt. 160 Buden und Stände locken am 23. und 24. November. Der Verkehrsverein als Veranstalter rechnet erneut mit 20 000 Besuchern, die ins Glühwein-Gefühl eintauchen wollen. Viele Vereine und örtliche Gruppen sorgen für den dörflichen Charakter. Von Alfred Riese


So., 04.11.2018

Hubertus-Messe in St. Georg Stehender Applaus für Jagdhornbläser in der Kirche

Überraschten bei der Hubertus-Messe in St. Georg mit einem besonderen „Amazing Grace“: Das Jagdhornbläser-Korps Saerbeck mit seinem Leiter Richard Francois (2. von rechts) und hier nach der Messe mit Pastor Peter Ceglarek (ganz rechts).

Saerbeck - Ungewöhnliche Töne gab es am Sonntag in der 10-Uhr-Messe in St. Georg zu hören – und den Beweis: „Amazing Grace“ geht im Gedenken an den Heiligen Hubertus auch mit Jagdhörnern. Von Alfred Riese


So., 04.11.2018

Frauengemeinschaft St. Georg November-Programm der kfd

Saerbeck - Für den Monat November hat die Frauengemeinschaft (kfd) St. Georg neben den laufenden Veranstaltungen ein interessantes Programm zusammengestellt, zu dem alle Interessierten willkommen sind.


So., 04.11.2018

Saerbeck

Die Organisatoren rotieren zurzeit wie dieses Windrad, damit zum Adventsmarkt alles steht.


So., 04.11.2018

Europäische Freiwillige im Jugendzentrum „Zu Hause bleiben ist langweilig“

Olena Podruchna (vorne, 3. von links) ist der Name zu dem neuen Gesicht in JuZe und MGH. Die europäische Freiwillige ist hier am Billardtisch im Jugendzentrum umgeben von jugendlichen Besuchern sowie (von links) den Mitarbeiterinnen Stefanie Lenfort, Gaby Grothaus-Schreiber und Alfons Bücker, Vorsitzender der Kolpingsfamilie als Trägerverein.

Saerbeck - >„Ich bin hier sehr zufrieden und würde es sofort wieder machen.“ Nach nur zwei Wochen weiß Olena Podruchna, dass sie in Saerbeck bei Mehrgenerationenhaus und JuZe richtig ist. Und auch das Leben im kleinen Dorf ist viel besser, als es sich die Ukrainerin aus der Hauptstadt Kiew vorgestellt hat. Sie arbeitet für ein Jahr im europäischen Freiwilligendienst bei der Kolpingsfamilie. Von Alfred Riese


Sa., 03.11.2018

Spaß für alle Generationen Clown Fidelidad macht Scheune zur Manege

Clown Fidelidad als klassischer „dummer August“.

Saerbeck - Clown Fidelidad macht die Bürgerscheune zur Manege mit seiner Paraderolle des „dummen August“. Mitte November sind alle Generationen zum Grande Spectaculo Clowneco eingeladen.


Sa., 03.11.2018

St.-Georg-Gemeinde Kindergottesdienst mit Playmobil

Saerbeck - Der Heilige Martin steht, kurz nach dem Feiertag Allerheiligen, im Mittelpunkt des nächsten Kinderwortgottesdiensts in der St.-Georg-Pfarrgemeinde am Sonntag.


Fr., 02.11.2018

Frauenchor singt zweimal seine „Gloria“-Messe Frohe Botschaft live als Gospel

Wegen des großen Erfolgs gibt der Frauenchor zwei Extra-Konzerte seiner Gospelmesse „Gloria“.

Saerbeck - Eine Einladung zur Einkehr soll die Gospelmesse „Gloria“ sein, in allem Trubel einfach eine Zeit lang zur Ruhe zu kommen und sich auf das „Herzstück“ des Gospels zu besinnen, das persönliche Zwiegespräch mit Gott. Zweimal bietet der Frauenchor Emsdetten mit etlichen Saerbecker Stimmen darin an diesem Wochenende die Gelegenheit dazu mit Extra-Aufführungen in Ibbenbüren und St.


Fr., 02.11.2018

Polizei sucht Zeugen Vandalismus zu Halloween

Saerbeck - Die Polizei sucht Zeugen für Sachbeschädigungen an Bushaltestellen in Saerbeck.


26 - 50 von 1600 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook