Sa., 06.02.2021

Haushaltsrede von Bürgermeister Dr. Tobias Lehberg Sparen ja, aber nicht um jeden Preis

Saerbeck - Angesichts der Haushaltslage will Bürgermeister Dr. Tobias Lehberg den Rotstift ansetzen. Wichtige Investitionen in die Zukunft sollen aber dennoch realisiert werden. Von Katja Niemeyer, Katja Niemeyer

Fr., 05.02.2021

Neue Stelle in St. Georg: Anna Nießing kümmert sich als Verwaltungsreferentin unter anderem um Finanzen Sie kennt den Laden von innen

Freuen sich über den Neuzugang Anna Nießing (Mitte) als Verwaltungsreferentin: Pfarrverwalter Hans-Michael Hürter, Norbert Leiting (Vorsitzender des Pfarreirates), Georg Teigeler (stellvertretender Kirchenvorstandsvorsitzender) sowie die Pastoralreferenten Anja Daut und Werner Heckmann (von links).

Saerbeck - Im Pfarrhaus der St.-Georg-Gemeinde hat eine neue Mitarbeiterin ihr Büro bezogen. Zum Monatsbeginn trat Anna Nießing ihre Stelle als Verwaltungsreferentin an. „Ich freue mich auf die abwechslungsreiche Tätigkeit“, sagt die 28-Jährige. Sie hat die Personalverantwortung für die elf Angestellten der Kirche, angefangen vom Küster über Sekretärinnen bis hin zum Hausmeister. Von Katja Niemeyer


Do., 04.02.2021

Debatte um Erhalt der Eiche an der Ecke Grevener Straße/Teigelkamp geht in die nächste Runde Verkehrssicherheit nicht gefährden

Das Wurzelwerk der Eiche hat mittlerweile die Pflasterfläche des Gehweges angehoben. Ein Passieren ist deshalb auch für Radfahrer, die den Radweg dort mitbenutzen schwierig geworden.

Saerbeck - Die Diskussion um die Zukunft der alten Eiche an der Ecke Grevener Straße/Teigelkamp geht in eine weitere Runde. Im Stillen hatte Bauamtschef Andreas Bennemann in der jüngsten Sitzung des Planungsausschusses wohl gehofft, in der Sache voranzukommen. Ohne Erfolg. Nun arbeitet er an einer umfangreichen Vorlage. Von Katja Niemeyer


Mi., 03.02.2021

Thomas Lehmkühler gewinnt Deutschen Songwriting Award Ein Song gegen den Virus

Thomas Lehmkühler ist Berufsmusiker. Jetzt er einen der deutschen Songwriting Wettbewerb – in der Sparte Filmmusik – gewonnen.

Saerbeck - Es ist ein Song ohne Worte. Er heißt „Virus“. Und mit seinen melancholischen Klängen greift er die Stimmung der Zeit auf. Offenbar so gut, dass Thomas Lehmkühler jetzt damit einen der Preise beim German Songwriting Award gewonnen hat. Von Günter Benning


Anzeige

Di., 02.02.2021

Anja Daut gestaltet neue Leitungsform in der Pfarrei St. Georg in Saerbeck „Wenn es klappt – dann hier“

Anja Daut tritt am 1. März die Nachfolge von Werner Heckmann an.

Saearbeck - Zum 1. März hat Münsters Bischof Dr. Felix Genn Anja Daut beauftragt, eine neue Leitungsform für die Pfarrei zu gestalten. Diese Aufgabe übernimmt sie von Werner Heckmann.


Mo., 01.02.2021

Georg Erber seit 75 Jahren in der Kolpingsfamilie – Glück und Zufall führten ins Münsterland Von der Bäckerei zum Kampfmittelräumdienst

Urkunde und einen Präsentkorb überreichten Pastoralreferent Werner Heckmann als Präses und Alfons Bücker, Vorsitzender der Kolpingsfamilie Saerbeck.

Saerbeck - 75 Jahre Kolping-Mitglied. Das will was heißen. Für Georg Erber steht dahinter ein wechselvolles Schicksal, das ihn nach dem Krieg nach Saerbeck geführt hat


Sa., 30.01.2021

300 000-Euro-Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“: Einigung über jeweilige Antragshöhen erzielt So teilen sich die Vereine das Geld

Der SC Falke will mit den Fördermitteln eine Photovoltaikanlage auf dem Dach des Vereinsheim installieren lassen.

Saerbeck - 300 000 Euro können aus dem Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ nach Saerbeck fließen. SC Falke, Reitverein St. Georg und die Schießgruppe Saerbeck Dorf haben sich jetzt nach längeren Gesprächen geeinigt, wie sie das Geld untereinander aufteilen wollen. Die Anträge sollen in Kürze verschickt werden. Von Katja Niemeyer


Sa., 30.01.2021

300 000-Euro-Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“: Einigung über jeweilige Antragshöhen erzielt So teilen sich die Vereine das Geld

Der SC Falke will mit den Fördermitteln eine Photovoltaikanlage auf dem Dach des Vereinsheim installieren lassen.

Saerbeck - 300 000 Euro können aus dem Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ nach Saerbeck fließen. SC Falke, Reitverein St. Georg und die Schießgruppe Saerbeck Dorf haben sich jetzt nach längeren Gesprächen geeinigt, wie sie das Geld untereinander aufteilen wollen. Die Anträge sollen in Kürze verschickt werden. Von Katja Niemeyer


Fr., 29.01.2021

Hanfteichweg: Mehrheit im Planungsausschuss für Variante 1 des Bebauungsplanes Mehr Gärten mit Südost-Richtung

In der Variante 1 des Bebauungsplanes für das Neubaugebiet Hanfteichweg sind nach einer Überarbeitung mehr Grundstücke mit Gärten in Richtung Südosten vorgesehen.

Saerbeck - Vorgaben für die Gestaltung von Vorgärten, Zufahrt zu Niehoffs Blaike, Mehrfamilienhäuser – der Planungsausschuss hat sich mal wieder mit dem Neubaugebiet Hanfteichweg befasst. Ein Planer hatte den Bebauungsplan überarbeitet und zwei Varianten vorgestellt. Die Mehrheit favorisierte Variante 1, weil darin mehr Grundstücke eingezeichnet sind mit Gärten Richtung Südosten. Von Katja Niemeyer


Do., 28.01.2021

Illegale Müllentsorgung „Das ist mittlerweile Wahnsinn“

Containerplatz an der Industriestraße, Waldweg am Wildfreigehege sowie an der Straße zum Bioenergiepark: Die illegalen Müllentsorgungen nehmen überhand.

Saerbeck - Ordnungsamtsleiterin Ines Heilemann macht aus ihrer Empörung angesichts von illegalen Müllhalden keinen Hehl. „Das nimmt überhand“, stellt Heilemann fest. Zwei bis drei Mal in der Woche sind Bauhofmitarbeiter mittlerweile damit beschäftigt, die Hinterlassenschaften zu entsorgen. Dabei haben sie eigentlich Wichtigeres zu tun. Von Katja Niemeyer


Mi., 27.01.2021

Neues Gesetz für Windräder Dauerblinken soll nachts aufhören

Die Positionsleuchten von Windrädern dürfen künftig nur noch dann blinken, wenn sich ein Flugzeug oder ein Hubschrauber nähert.

Saerbeck - Transpondertechnik statt rotes Dauerblinken in der Nacht – mit dieser Gesetzesänderung soll die Akzeptanz in der Bevölkerung für den Ausbau der Windenergie erhöht werden. Von Katja Niemeyer


Di., 26.01.2021

Corona wirbelt im Lebenshilfe-Gemeinschaftshaus am Fichtenweg den Alltag durcheinander „Vermisse Sport-Gruppen und Chor“

Peter Miltrup (rechts)

Saerbeck - Die Gemeinschaft in den Gruppen ist wichtig und fehlt den Mitbewohnern sehr. Von Luca Pals


Sa., 23.01.2021

Felix Wannigmann ist nicht nur in der Politik aktiv König, Kaiser und Präsident

Möchte mit Menschen ins Gespräch kommen: SPD-Chef Felix Wannigmann.

Saerbeck - Felix Wannigmann, SPD-Vorsitzender und neuer 1. stellvertretender Bürgermeister, ist nicht nur in der Lokalpolitik aktiv. Der 58-Jährige engagiert sich seit Langem im Schützenverein Saerbeck Dorf. Und ganz nebenbei brachte er es auch im Karneval zu einem gewissen Ruhm. Von Katja Niemeyer


Fr., 22.01.2021

Wegen der Pandemie arbeiten immer mehr kommunale Beschäftigte mobil Vom Rathaus ins Homeoffice

Von den Saerbecker Verwaltungsmitarbeitern arbeitet derzeit rund die Hälfte zeitweise von zu Hause, in Greven sind es sogar mehr als 80 Prozent.

Saerbeck/Greven - Die Saerbecker Verwaltung hat für ihre drei Ämter festgelegt, welche Mitarbeiter an welchen Tagen im Homeoffice arbeiten. Von Katja Niemeyer


Do., 21.01.2021

Sagt, was sie denkt: Monika Schmidt Viele starke Frauen in der Familie

Monika Schmidt, Geschäftsfrau und Mutter von zwei Kindern, wurde vom Rat zur stellvertretenden Bürgermeisterin bestimmt. Schon ihr Großvater war Lokalpolitiker.

saerbeck - Die stellvertretende Bürgermeisterin stellt sich vor., das Miteinander bei der Ratsarbeit ist ihr wichtig. Von Katja Niemeyer


Mi., 20.01.2021

Ausschuss- und Ratssitzungen: Verwaltung entscheidet sich gegen eine Vertagung Dringender Beratungsbedarf

Bürgerscheune statt Rathaus: In der großen Scheune können Ratsmitglieder und Verwaltungsmitarbeiter großen Abstand halten und so das Ansteckungsrisiko minimieren.

saerbeck - In Saerbeck sollen die kommunalen Gremien unter einer strengen Einhaltung der Corona-Schutzregeln planmäßig in der kommenden Woche tagen. Von Katja Niemeyer


Di., 19.01.2021

Offene Kinder- und Jugendarbeit der Kolpingsfamilie präsentiert neues Programm Herausforderung digital gemeistert

Dauerbrenner Tastschreiben: Im Programm der offenen Kinder- und Jugendarbeit der Kolpingsfamilie finden sich Termine für den Kurs.

saerbeck - Trotz der Unwägbarkeiten durch Corona hat die Kolpingsfamilie ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt. Die Offene Kinder- und Jugendarbeit hat erstmals auch Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungskurse im Angebot. Von Katja Niemeyer


So., 17.01.2021

Spendenaktion für Sanierung des Pfadi-Heims nach Wasserschaden Pfadfinder: Geld für Material fehlt

Nach einem Wasserschaden ist das Innere des Pfadfinderheims nur noch ein Entsorgungsfall, Dämmung und Innenwände des Baus müssen erneuert werden.

Saerbeck - Ein Wasserschaden hat das Pfadfinder-Heim im Schulkamp unbenutzbar gemacht. Die Ehrenamtler müssen sanieren: mit Arbeit in Eigenleistung und (hoffentlich) den Kosten für das Material aus einer Spendenaktion auf dem Sparkassen-Portal „Einfach gut machen“.


So., 17.01.2021

Aktion „Verschenke Hoffnung“ mit überwältigendem Ergebnis „Spenden werden den Menschen Hoffnung geben“

Father Clement stellt die Weihnachtsaktion der Partnergemeinde St. Georg Saerbeck in einem Gottesdienst vor Weihnachten in Damongo vor.

Saerbeck - Vor Weihnachten wurde in Saerbeck die Aktion „Verschenke Hoffnung“ gestartet, um so mit Spenden das Projekt der Partnergemeinde St. Theresa, Damongo, unterstützen zu können. Das Ergebnis war hervorragend.


Sa., 16.01.2021

Elektrolyseur-Hersteller Enapter hofft auf Mittel aus 700-Millionen-Förderprogramm für den Bereich Wasserstoff Quasi-Zusage für Forschungsgeld

In einem Werk in Italien fertigt Enapter Elektrolyseure bislang in Handarbeit. In Saerbeck will das Start-up in die Serienfertigung gehen. Noch in diesem Jahr sollen die Bauarbeiten beginnen.

Saerbeck - Gute Nachrichten für Enapter: Aller Voraussicht nach profitiert die Firma von einem neuen, 700 Millionen Euro schweren Förderprogramm für den Bereich Wasserstoff, das das Bundesforschungsministerium aufgelegt hat. Von Katja Niemeyer


Fr., 15.01.2021

Spielebörse der Kolpingsfamilie Für Wanderlustige, Teamsportler und Zirkusartisten

Der Kaplan-Holzbaukasten ist beliebt bei Kindern: Er ist Bestandteil der Spielepakete, die die Veranstaltungsplaner der Saerbecker Kolpingsfamilie für Mitglieder des Vereins für eine Ausleihe zusammengestellt haben.

saerbeck - Spielepakete können von den Mitgliedern gebucht werden, somit kann man die Zeit daheim gut überbrücken. Von Katja Niemeyer


Fr., 15.01.2021

Erster digitaler CDU-Parteitag: Annegret Raffel und Monika Schmidt bestimmen mit über neuen Vorsitzenden „Er muss den Laden zusammenhalten“

Die Saerbecker CDU-Ratsmitglieder Annegret Raffel und Monika Schmidt beim Bundesparteitag ihrer Partei in Hamburg – fotografiert mit einem Handy: Wenn morgen über einen neuen Vorsitzenden abgestimmt wird, klicken sie sich von ihrem heimischen Büro aus in eine digitale Wahlkabine.

saerbeck - Normalerweise finden Parteitage in großen Messehallen statt, mit mehr als 2000 Teilnehmers und anschließender Party. Wegen der Corona-Pandemie ist alles anders. Von Katja Niemeyer


Do., 14.01.2021

Einkaufshilfe in Saerbeck Ehrenamtlich und kostenlos: Die „Helfenden Hände“

Wer Hilfe beim Einkauf benötigt, kann sich an das Mehrgenerationenhaus wenden.

Saerbeck - Wegen steigender Infektionszahlen ist es für viele Menschen schwierig das Haus zu verlassen und den nötigen Einkauf zu erledigen, aber es gibt Hilfe.


Do., 14.01.2021

Kinderbetreuung: Elternbeiträge im Januar entfallen Angebot verringert sich um zehn Stunden pro Woche

Betreuung und Spielen in der Kita ist wegen der Corona-Maßnahmen nur sehr eingeschränkt möglich. Deshalb entfallen die Elternbeiträge für Januar.

saerbeck/Kreis Steinfurt - Bund und Länder haben beschlossen, den eingeschränkten Kita-Betrieb zunächst bis zum 31. Januar zu verlängern und vorgeschlagen, die Elternbeiträge in diesem Monat vollständig zu erlassen.


Do., 14.01.2021

Fäkalien im Taufbecken Kommt der Täter ungeschoren davon?

In diesem Taufbecken in der St.-Georg-Kirche hat ein Unbekannter am 18. November seine Notdurft verrichtet.

Saerbeck - Auch zwei Monate nach der Tat sind die Saerbecker Gläubigen noch fassungslos. Ein Unbekannter verrichtete seine Notdurft in dem Taufbecken der St.-Georg-Pfarrkirche. Sie hoffen, dass der Täter noch zur Rechenschaft gezogen wird. Die Ermittlungen dauern an, sagt Polizeisprecherin Heike Piepel. Von Katja Niemeyer


76 - 100 von 3189 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.