Do., 18.06.2020

Nachstellen – Amtsgericht setzt Verfahren aus Landgericht prüft weitere Anklage

Steinfurt - Das Amtsgericht Steinfurt hat ein Verfahren gegen einen Angeklagten wegen „Nachstellens“ ausgesetzt. Dafür gibt es Gründe. Von Erhard Kurlemann

Mi., 17.06.2020

Keine Proklamation, keine Prunksitzung Komitee sagt den Karneval ab

Die Narren werden in der kommenden Session wohl wenig zu jubeln haben. Die Veranstaltungen wurden jetzt abgesagt.

Steinfurt - Der Super-Gau für die Steinfurter Narren ist eingetreten. Die Session 2020/21 fällt aus. Von Axel Roll


Mi., 17.06.2020

Investition von wenigstens 650 000 Euro Stadt benötigt zweite Drehleiter

Die Borghorster Drehleiter (im Bild bei einer Übung in der Bismarckschule) ist in die Jahre gekommen. Sie muss überholt werden. Außerdem benötigt die Feuerwehr aber eine zweite Drehleiter für den Stadtteil Burgsteinfurt.

Steinfurt - Eigentlich hätte Steinfurt schon längst eine zweite Drehleiter für die Feuerwehr kaufen müssen. Der Brandschutzbedarfsplan, in dem seit 2016 genau festgeschrieben ist, was die Stadt für den Feuerschutz alles tun muss, sieht für jeden Stadtteil so ein Rettungsgerät vor. Von Axel Roll, Axel Roll


Mi., 17.06.2020

Ärztlicher Leiter des Rettungsdienstes des Kreises warnt vor allzu großem Optimismus „Dauerhaft mit Corona leben“

Ärztlicher Leiter des Rettungsdienstes des Kreises warnt vor allzu großem Optimismus: „Dauerhaft mit Corona leben“

Steinfurt - Auch wenn schon seit Wochen die Fallzahlen in Steinfurt tief im Keller sind – „wir werden dauerhaft mit Corona leben müssen“, warnt Dr. Karlheinz Fuchs vor allzu großem Optimismus. Der ärztliche Leiter des Rettungsdienstes im Kreis Steinfurt hat den Mitgliedern des Hauptausschusses die aktuelle Situation in den 24 Kommunen im Kreisgebiet erläutert. Von Axel Roll


Anzeige

Mi., 17.06.2020

3. Auflage von „Sport im Bagno-Park“ für Bewegung, Lebensfreude und Nachhaltigkeit Sechs Wochen volles Programm

Veranstalter, Vereinsvertreter und Sponsoren haben sich im Französischen Garten getroffen, um das Programm für sechs Wochen „Sport im Bagno-Park“ vom 29. Juni bis 3. Juli vorzustellen. Jeder Bürger ist willkommen, mitzumachen.

Steinfurt - Bewegung, Lebensfreude, Nachhaltigkeit – das verspricht die 3. Auflage von „Sport im Bagno-Park“. Sechs Wochen gibt es von morgens bis abends ein volles Programm, Jung und Alt in Steinfurt für Aktivitäten an der frischen Luft zu begeistern. Von Dirk Drunkenmölle


Di., 16.06.2020

Verwaltung wirbt um zusätzliche Stellen „Wir gehen wirklich auf dem Zahnfleisch“

Die Mitarbeiter des Fachdienstes Ordnung und Sicherheit müssen beim Einzelhandel die Einhaltung der Hygiene-Vorschriften kontrollieren.

Steinfurt - Die Politik hatte Anfang Mai zwar schon einmal nein gesagt, vielleicht bekommt die Verwaltung aber doch noch die damals eingeforderten zwei zusätzlichen Stellen, um die Coronakrise in Steinfurt zu meistern. Von Axel Roll


Di., 16.06.2020

FDP-Stadtverband nominiert Kandidaten für die Kommunalwahl Zuversicht bei den Liberalen

„Daumen hoch“ der ersten sechs Kandidaten auf der Reserveliste des Steinfurter FDP-Stadtverbandes für die Kommunalwahl am 13. September

Steinfurt - An Selbstbewusstsein mangelt es den Liberalen nicht. „FDP – Die beste Partei für Steinfurt!“ machen die Kreisstädter ihre Homepage im Internet auf. Für die anstehenden Kommunalwahlen am 13. September sieht sich der Stadtverband bestens gerüstet. Im Verlauf ihrer Wahlversammlung haben die Mitglieder am Montagabend ihre Kandidaten nominiert. Von Dirk Drunkenmölle


Di., 16.06.2020

Grundschulen wieder im Regelbetrieb Nachholbedarf fällt sehr different aus

Auch an den Steinfurter Grundschulen – hier die Bismarckschule – hat der Regelbetrieb am Montag wieder begonnen – dank guter Vorbereitung durchweg reibungslos.

Steinfurt - Die Ankündigung des NRW-Schulministeriums kam für viele überraschend, der Aufwand für die Vorbereitung war groß – trotzdem scheint sie weitgehend reibungslos gelaufen zu sein, die Rückkehr der Grundschulen in den Regelbetrieb zwei Wochen vor Beginn der Sommerferien. Von Ralph Schippers


Di., 16.06.2020

Start für den Sommerleseclub in der Steinfurter Stadtbücherei Ferienaktion mit neuer Ausrichtung

Machen (mit notwendigem Abstand) Werbung für den Sommerleseclub (SLC) der Stadtbücherei Steinfurt (v.L): Cornelia Eissing (stellvertretende Büchereileiterin), Kaj Jürgen Dönneweg (Büchereileiter), Stephan Runde (Center-Leiter Kreissparkasse) und Jasmin Krüger (Auszubildende Bücherei).

Steinfurt - Der Sommerleseclub hält wieder viele Angebote in den Ferien bereit. Die Stadtbücherei rührt dafür die Werbetrommel. Diesmal sind aufgrund der Corona-Pandemie verschiedene Bedingungen zu beachten. Von Dirk Drunkenmölle


Di., 16.06.2020

Knatsch im Kunstverein Die Harmonie ist gestört

Knatsch im Kunstverein: Die Harmonie ist gestört

Steinfurt - Mitte Februar lächeln sie noch freudestrahlend. Ein Vierteljahr nach der Wahl ist es mit der Harmonie unter den Vorstandsmitgliedern des Steinfurter Kunstvereins offenbar vorbei. Kritik entzündet sich insbesondere am Führungsstil des neuen Vorsitzenden Peter Weidlich. Von Dirk Drunkenmölle


Mo., 15.06.2020

Schützenfest in Corona-Zeiten: Vorstädter laden am nächsten Samstag zum ersten digitalen Vogelschießen ein Schützenfamilie virtuell verbunden

Die Vorfreude wächst: Vogelbauer Andre Kolleger, Vorsitzender Helge Hinsenkamp, Oberst Marc Bürger, Michael Imming (2. Vorsitzender) und Ideengeber Ralf Imming (v.l.) sehen dem Ereignis mit Spannung entgegen.

Burgsteinfurt - „Stay-at-Home“ bei den Sellen-Veltrupern, „Drive-in-Comedy“ bei den Prinzen – und jetzt das digitale Schützenfest der Vorstädter Schützen Burgsteinfurt. Die Steinfurter Schützen lassen sich so Einiges einfallen, um das Schützenvolk trotz Corona bei Laune zu halten. Von Ralph Schippers, Ralph Schippers


So., 14.06.2020

Pfarrerin Inga Schönfeld hält Probepredigt in der Auferstehungskirche Füreinander einstehen

Inga Schönfeld bewirbt sich für die vakante Pfarrstelle in der evangelischen Kirchengemeinde Borghorst-Horstmar. In der Auferstehungskirche hielt sie eine Probepredigt. Prädikant Alexander Becker begrüßte sie zu Beginn des Gottesdienstes.

Borghorst - Es war ein erster Vorgeschmack: Pfarrerin Inga Schönfeld hat eine Probepredigt in der Auferstehungskirche gehalten. Sie bewirbt sich auf die Pfarrstelle in der evangelischen Kirchengemeinde Borghorst-Horstmar. Wird Schönfeld gewählt, tritt sie am 1. Oktober die Nachfolge von Holger Erdmann an. Von Vera Szybalski


Fr., 12.06.2020

Realschule am Buchenberg verabschiedet 91 Zehner Zeugnisübergabe im Schichtbetrieb

Bei der eigentlichen Zeugnisübergabe durch Schulleiter Michael Groll (kl. Foto) war der Mundschutz für alle Teilnehmer an der Feierstunde Pflicht.

Borghorst - Schichtbetrieb bei der Zeugnisübergabe – Corona lässt grüßen. Da das Kollegium der Realschule am Buchenberg ihren Zehnern die Dokumente nicht einfach so zwischen Tür und Angel in die Hand drücken wollte, sondern, wie es Schulleiter Michael Groll mehrfach betonte, das Ganze in einem „wertschätzenden Rahmen“ stattfinden sollte, fand die Übergabefeier am Freitag zweimal statt. Von Axel Roll


Fr., 12.06.2020

Comedy-Drive-in der Prinzen-Schützen Lachen in Dosen

Die Prinzen-Schützen nahmen die Corona-Einschränkungen gelassen.

Borghorst - Schon klar: Im Schützenzelt mit seinen Freunden am Tisch und einem Gläschen Bier in der Hand ist schöner. So war es aber auch schön. Eben das Beste draus gemacht. Sogar das Allerbeste. Denn die Drive-in-Comedy-Show der Prinzen an Fronleichnam war nicht nur perfekt organisiert, sondern hat den rund 40 Auto-Mannschaften auch richtig Spaß gemacht. Von Axel Roll


Fr., 12.06.2020

Illegale Spritztour Unbekannte stehlen Linienbus

Die Polizei bittet um Hinweise auf eine Spritztour mit einem gestohlenen Linienbus.

Borghorst - Da staunte die Polizei nicht schlecht: Auf einer Kreuzung mitten in Borghorst wurde in der Nacht ein gestohlener Linienbus abgestellt. An dem Fahrzeug hatten die unbekannten Täter deutlich sichtbare Spuren hinterlassen.


Mi., 10.06.2020

Sieger des Architektenwettbewerbs für Neugestaltung des Innenraums von St. Nikomedes stehen fest Neue Heimat für das Stiftskreuz

Der Entwurf aus Kleve platziert das Stiftskreuz hinter dem Eingang unten rechts.

Borghorst - Eine achtköpfige Jury aus externen Architekten, Vertretern des Bistums Münster sowie der Pfarrei St. Nikomedes hat unter Vorsitz von Prof. Dr.-Ing. Volker Droste aus Oldenburg die beiden Preisträger des Architektenwettbewerbs zur liturgischen Umgestaltung der St.-Nikomedes-Pfarrkirche gekürt. Dieser war von der Pfarrei St. Nikomedes ausgelobt worden.


Mi., 10.06.2020

Laura Stegemann bringt mit ihrem Vater die Weihnachtsbäume in Form Die Königin mit der Zange

Laura Stegemann bringt mit ihrem Vater die Weihnachtsbäume in Form: Die Königin mit der Zange

Borghorst - In gut fünf Monaten beginnt die Adventszeit und damit die Vorfreude auf das Weihnachtsfest. Laura Stegemann hat diese Zeit das gesamte Jahr über im Blick. Die 22-Jährige ist amtierende deutsche Weihnachtsbaumkönigin (diese Zeitung berichtete ausführlich). Tagtäglich hat sie mit Tannen zu tun, die an Weihnachten viele Menschen erfreuen. Doch bis sie zu Weihnachtsbäumen werden können, ist es ein langer Weg. Von Marion Fenner


Di., 09.06.2020

Freikarten für die Autokino-Comedy-Show der Prinzen Enormer Aufwand für Schützenfest-Ersatz

Comedian, Moderator und Organisator der Mixed-Comedy-Show der Prinzen ist Oliver Thom

Borghorst - Der Aufwand, den die Prinzen-Schützen für ihre Autokino-Comedy-Show am Donnerstag und Freitag betreiben, ist enorm. Aber für den Ersatz ihres Schützenfestes ist den Verantwortlichen kein Weg zu weitl. Von Axel Roll


Di., 09.06.2020

StEin-Geschäftsführer Rolf Echelmeyer zur aktuellen (Corona-)Situation der Steinfurter Bäder Gebremste Hoffnung

Rolf Echelmeyer (l.) schilderte der CDU-Fraktion am Montagabend im Rathaus die aktuelle Situation in den Steinfurter Bädern.

Steinfurt - Rolf Echelmeyer muss allzu große Erwartung noch bremsen, dass nach der Öffnung des BagnoMare in Burgsteinfurt auch das Kombibad in Borghorst wieder seine Pforten öffnen kann. „Keine Chance“, bedauert der Stadtwerke- und StEin-Geschäftsführer mit Blick auf den aktuellen Pandemieplan der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen. Von Dirk Drunkenmölle


Di., 09.06.2020

Konzertreihen in der Bagno-Galerie werden unter Auflagen ab Ende Juni fortgesetzt Aufatmen im Kulturkreis

Das Nachholkonzert mit dem Phaeton Klaviertrio am 5. Juli (Sonntag) findet ebenfalls zweimal in Folge statt, um 18 Uhr und um 20 Uhr. Stefan Grasse (l.) kommt bereits am 28. Juni mit seinem Quartett in die Bagno-Konzertgalerie.

Steinfurt - Aufatmen können die Verantwortlichen des Bagno-Kulturkreises Steinfurt: Ende Juni darf der Verein als Veranstalter wieder Konzerte im ältesten frei stehenden Konzertsaal Europas durchführen.


Di., 09.06.2020

Riesenergebnis mit Palstring-Hilfsaktion 10.570 Euro für die Steinfurter Tafel

Riesenergebnis mit Palstring-Hilfsaktion: 10.570 Euro für die Steinfurter Tafel

Burgsteinfurt. - Das Ergebnis ist für alle Beteiligten eine Riesenüberraschung: Sage und schreibe 10.570 Euro sind bei der Hilfs- und Spendenaktion des Steinfurter Küchenherstellers Palstring zusammengekommen, örtlichen Firmen kostenlos Spuck- und Hustenschutzscheiben aus Plexiglas zu bauen und damit gleich zwei gute Taten zu organisieren. Von Dirk Drunkenmölle


Mo., 08.06.2020

Wahlprogramm beschlossen Freie Wähler werden konkret

Steinfurt - Für ein sachorientiertes Handeln in Politik und Verwaltung, transparent und nachvollziehbar für Jedermann“, ist das Wahlprogramm überschrieben, das die Freie Wählergemeinschaft Steinfurt (FWS) jetzt verabschiedet hat. Zu allen Themenfeldern werden konkrete Aussagen gemacht, was die FWS verändern und gestalten will. Von dru-/-pd


Mo., 08.06.2020

Anlegung einer Wildblumenwiese: Manuela de Blank stößt bei Nachbarn auf offene Ohren Blütenmeer am Klippkamp

Manuela de Blank (l.) freut sich mit ihren Nachbarn Franz-Josef, Petra und Florian Schulte über die Fortentwicklung der privat angelegten Wildblumenwiese.

Borghorst - Am Klippkamp in Borghorst ist ein schönes Blütenmeer entstanden. Dafür gesorgt hat Manuela de Blank. Das Besondere: Das Grundstück, auf dem die biologische Vielfalt gedeiht, gehört nicht der Borghorsterin, sondern dem Nachbarn. Die Familie Schulte hat der Naturliebhaberin das brach liegende Terrain zur Verfügung gestellt. Von Ralph Schippers


Mo., 08.06.2020

Steinfurter FH-Professor ist Erstautor einer neuen Studie Keine Entwarnung: Blei im Boden

Prof. Dr. Thomas Schupp ist Erstautor einer Studie zum Thema Bleibelastung in Ackerböden.

Steinfurt - Blei im Boden belastet Mensch und Umwelt. Bislang war kaum erforscht, ob dabei langfristig gesundheitlich gefährliche Konzentrationen entstehen können. Jetzt haben Wissenschaftler der Gesellschaft für Toxikologie (GT) ein mathematisches Modell entwickelt. Erstautor der Studie ist Prof. Dr. Thomas Schupp vom Fachbereich Chemieingenieurwesen der Fachhochschule in Steinfurt.


Mo., 08.06.2020

Prinzen feiern mit Comedy-Show und Gottesdienst Schützenfest im Auto

„Ausbilder Schmidt“ alias Manfred Wegner ist einer von drei Protagonisten der Comedy-Show der Prinzen-Schützen am Donnerstag.

Borghorst - Die Prinzen wollen ihren Mitgliedern und der Steinfurter Bevölkerung trotz Corona etwas Schützenfest-Feeling verschaffen. In aufweniger Arbeit haben sich ein Zwei-Tages-Event vorbereitet. Von Axel Roll


101 - 125 von 3229 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.