Sa., 23.05.2020

Evangelische Kirchengemeinde Zum Geburtstag gibt es „Pfingst-Wunder-Tüten“

Pfarrer Björn Thiel

Tecklenburg - Mini- und Kindergottesdienste wird es in der evangelischen Kirchengemeinde zu Pfingsten nicht geben. Dafür hat Pfarrer Björn Thiel eine andere Idee in die Tat umgesetzt: „Pfingst-Wunder-Tüten“. Von Ruth Jacobus

Sa., 23.05.2020

Kneipp-Badbetrieb am Waldfreibad Ende August soll alles fertig sein

Die Außenfassade des neuen Kneipp-Badbetriebes besteht aus Lärchenholz.

Tecklenburg - Um weiter als Kneipp-Kurort anerkannt zu werden, muss die Stadt einen zweiten Badbetrieb anbieten. Der entsteht derzeit am Waldfreibad. Im Herbst könnten dort die ersten Anwendungen stattfinden. Von Ruth Jacobus


Fr., 22.05.2020

Ein Tütchen mit Samen Blumengruß der IGL an alle Haushalte

Gerhard Wellemeyer (rechts) und Michael Reiffenschneider präsentieren den Blumengruß an die Leedener Haushalte.

Tecklenburg-Leeden - Einen Blumengruß lässt die Interessengemeinschaft Leeden allen Haushalten im Stiftsort zukommen.


Fr., 22.05.2020

Aktuelle Corona-Fälle Lienen null, Ladbergen einer, Tecklenburg zwei

In Ladbergen, Lienen und Tecklenburg gibt es aktuell insgesamt noch vier nachgewiesen an Corona erkrankte Menschen.

Ladbergen/Lienen/Tecklenburg - Am 8. März ist der erste mit Sars-CoV-19 infizierte Mensch im Kreis Steinfurt gemeldet worden. Vier Tage später war auch die erste Corona-Infektion eines Ladbergers aktenkundig geworden. Das ist jetzt zehn Wochen her. Stand Freitagmorgen, so der Kreis in einer Pressemitteilung, gilt immer noch eine Person in Ladbergen als infiziert und ist somit zur häuslichen Quarantäne gezwungen. Von Michael Baar


Anzeige

Fr., 22.05.2020

Kitzretter Marc Gerseker ärgert sich über einen Fall aus Tecklenburg Erst gebucht, dann versetzt

Marc Gerseker ist derzeit bei Jägern und Landwirten ein gefragter Mann: Mit seinen Drohen, die mit Wärmebildkameras ausgestattet sind, spürt er Kitze in tiefem Gras auf.

Lienen/Tecklenburger Land - Dass Marc Gerseker mit seinen Drohnen erfolgreich Kitze aufspürt und ihnen somit das Leben rettet, hat sich inzwischen herumgesprochen. Im vergangene Jahr hat der Lienener damit begonnen, mit eigener Ausrüstung Tierschutz zu betreiben. Von Michael Schwakenberg


Do., 21.05.2020

VfL: Ticketrückabwicklung in drei Schritten Geld zurück – oder spenden

Wird es so schnell nicht wieder geben: ein volle Tribüne an der Bremer Brücke, wie auf diesem Bild aus der vergangenen Saison.

Osnabrück - Der VfL Osnabrück bietet seinen Fans an, bereits gekaufte Tickets – Tages- oder Dauerkarten – zurückzugeben. Dabei können die Lila-Weiß-Anhänger wählen, ob sie das Geld zurückerstattet haben möchten, oder mit einer Spende den Verein unterstützen wollen.


Mi., 20.05.2020

Ausstellung „Goldene Treppe“ im Rathaus wird weiter geplant Geschichten sind willkommen

Die „Goldene Treppe“ hat 131 Stufen. Sie zu erklimmen, ist ein besonderes Erlebnis und erfordert eine gewisse Kondition.

Tecklenburg - Seit vier Jahren gibt es die „Goldene Treppe“, die Wanderer auf dem Tecklenburger Bergpfad erfreut. So manches Erlebnis dürften die Besucher inzwischen damit verbinden, die 130 Stufen zu erklimmen. In einer Ausstellung im Rathaus soll das dokumentiert werden. Die lässt in Corona-Zeiten zwar auf sich warten, doch kommen soll sie auf jeden Fall. Texte und Fotos sind weiterhin erwünscht. Von Ruth Jacobus


Mi., 20.05.2020

Vor 125 Jahren: Osnabrücker Gymnasialdirektor verlegt die Varus-Schlacht in den Habichtswald Wissenschaftler lachen sich schlapp

Unübersehbar: Römer und Schriftzug Römerlager-Habichtswald auf der Fahne des Schützenvereins Loose.

Tecklenburg-Leeden - Vor 125 Jahren geriet die Leedener Bauerschaft Loose in den Mittelpunkt einer wissenschaftlichen Diskussion. Losgetreten hatte die der Gymnasialdirektor Dr. Friedrich Knoke. Der war überzeugt, im Habichtswald die Reste eines römischen Lagers entdeckt zu haben. Genächtigt hatten dort, davon war er überzeugt, die Truppen des Varus, bevor sie gegen die Germanen unterlagen.


Mo., 18.05.2020

Schützenverein Leeden feierte 1965 sein 300-jähriges Bestehen Wille zum Aufbau prägt das Dorf

Der Schützenverein Leeden im Jahr 1965. Damals feierte er sein 300-jähriges Bestehen.

Tecklenburg-Leeden - Fast 40 Nachbarvereine waren gekommen, um mit dem Schützenverein Leeden das 300-jährige Bestehen zu feiern. Das war im Jahr 1965 und das Dorf noch im Aufbau. Davon berichtete damals die Heimatzeitung.


Mo., 18.05.2020

Schützenverein Loose erweitert Schießstand Statt zu feiern wird malocht

Diese Bilder vergangener Schützenfeste des Schützenvereins Loose werden in diesem Jahr nicht ergänzt.

Tecklenburg-Leeden - Schützenfest feiern kann der Schützenverein Loose in diesem Jahr nicht. Aber es gibt ohnehin viel zu tun: Der Schießstand wird um eine dritte Schießbahn erweitert. Die große Nachfrage macht diesen Schritt erforderlich. Von Michael Baar


So., 17.05.2020

Eine zentrale Annahmestelle Schadstoffmobil kommt am 29. Mai

Das Schadstoffmobil macht Halt in Tecklenburg.

Tecklenburg - Nur auf dem Chalonnes-Platz macht das Schadstoffmobil am 29. Mai Station. Private Anlieferer sollten sich auf Wartezeiten einstellen, rät die Stadtverwaltung.


Sa., 16.05.2020

Nur mit Termin Rathaus öffnet Montag wieder

Lang ist‘s her: Radfahrer vor dem Kreishaus in Tecklenburg, in dem auch die Stadtverwaltung untergekommen ist.

Tecklenburg - Strikte Regeln gelten, wenn ab Montag eine Bürgerin oder ein Bürger ein Anliegen in der Stadtverwaltung vorbringen will. Eine Auswirkung der Corona-Pandemie.


Sa., 16.05.2020

Eventcaterer Wiesmann wagt Neuanfang Hotel im Jagdschloss Habichtswald eröffnet

Neuanfang in der Krise: Sven Wiemann (Mitte) öffnet in Kürze im Jagdschloss Habichtswald ein neues Hotel und das „Schlossrestaurant 1641“. Küchenchef wird Fabio Jonas Meyer (links), Daniel Vogt (rechts) hat die Projektleitung.

Tecklenburg-Leeden/Westerkappeln - Von der Corona-Krise ist der Eventcaterer Wiesmann voll erwischt worden. Aus der Not macht das Unternehmen einen Neuanfang. In etwa zwei Wochen soll im Jagdschloss Habichtswald ein neues Hotel eröffnen. Die Westerkappelner Firma hat die Immobilie gekauft. Von Frank Klausmeyer


Fr., 15.05.2020

Leader-Programm: 1600 Quadratmeter Blühstreifen für Tecklenburg Ein Genuss für Auge und Insekten

Nach Fräsen und Eggen der Fläche wird das Saatgut ausgebracht. Es braucht nicht eingearbeitet werden, weil es sich um Lichtkeimer handelt.

Tecklenburg - Mohn und Kornblumen sollen noch in diesem Jahr blühen, die anderen Kräuter und Blumen im nächsten Jahr ihre Blüten zum Himmel recken. Auf 1600 Quadratmetern Fläche sind am Donnerstag in Tecklenburg Blühstreifen eingesät worden. Von Michael Baar


Do., 14.05.2020

Evangelische Kirchengemeinde „Inspiration am Abend“ in der Stiftskirche

Pfingstsonntag lädt die evangelische Kirchengemeinde in die Stiftskirche ein.

Tecklenburg - Es soll ein besonderer Gottesdienst werden und deshalb wird eine Teilnahme ohne Anmeldung nicht möglich sein. Die evangelische Kirchengemeinde lädt am Pfingstsonntag zur „Inspiration am Abend“ ein.


Do., 14.05.2020

Unterstützung für den Förderverein Dominik Lapp sammelt für Streaming-Konzert

Unterstützung für den Förderverein: Dominik Lapp sammelt für Streaming-Konzert

Tecklenburg/Osnabrück - Darstellern und dem Förderverein der Freilichtspiele Tecklenburg finanziell unter die Arme greifen – das will der Osnabrücker Dominik Lapp mit einem Streaming-Konzert „In Love with Musical“. Finanziert werden sollen die Aufnahmen durch eine Crowdfunding-Kampagne. Die ist angelaufen und hat in den ersten 48 Stunden schon über 6000 Euro eingebracht.


Mi., 13.05.2020

Vorerst nur einmal in der Woche Bücherei öffnet Sonntag wieder

Ab Sonntag ist die Bücherei St. Peter und Paul wieder für Ausleihen geöffnet.

Tecklenburg-Brochterbeck - Unter strengen Hygiene-Vorgaben öffnet die Pfarrbücherei St. Peter und Paul am Sonntag, 17. Mai, wieder ihre Türen.


Mi., 13.05.2020

Hilferuf aus Otjiwarongo erreicht den Kirchenkreis Tecklenburg Großer Hunger, keine Lebensmittel

Das Bild zeigt Menschen bei der Ausgabe von Lebensmittelpaketen in Kalkfeld (Namibia). Die Suppenküche darf nicht mehr kochen und konnte jetzt Lebensmittelpakete an 41 Familien übergeben.

Tecklenburg - Die Lage im namibischen Partnerkreis Otjiwarongo hat sich nach Ausbruch der Corona-Pandemie dramatisch verschärft. Davon berichtet Annette Salomo, Partnerschaftsbeauftragte des evangelischen Kirchenkreises Tecklenburg. „Uns erreichen dringende Hilferufe“, berichtet sie.


Di., 12.05.2020

Förder- und Trägerverein Dorfgemeinschaftshaus Frühjahrsputz am Blickfang des Ortes

Legten Hand an im und am Dorfgemeinschaftshaus (von links): Andrea Berg, Walter Melcher, Hans-Martin Lagemann, Zharkyn und Daniyar Murzeva und Heike Hollenberg.

Tecklenburg-Ledde - Klar Schiff gemacht haben jetzt Mitglieder des Förder- und Trägervereins im und am Dorfgemeinschaftshaus.


Di., 12.05.2020

Golfclub Tecklenburger Land Spielbetrieb ist angelaufen

Mitglieder können auf der Anlage des Golfclubs Tecklenburger Land schon wieder spielen.

Tecklenburg-Brochterbeck - Für Mitglieder ist der Neun-Loch-Platz bereits wieder freigegeben. Für Gäste könnte dieser Schritt in der nächsten Woche folgen im Golfclub Tecklenburger Land. Von Michael Baar


Di., 12.05.2020

Erster Gottesdienst nach Zwangspause Strahlende Augen über den Masken

Mit einem grünen Smiley hatten die Mitglieder des Presbyteriums die Plätze für den Gottesdienst in der Stiftskirche Leeden markiert.

Tecklenburg - Gute Erfahrungen hat die evangelische Kirchengemeinde mit der Durchführung des ersten Gottesdienstes nach der Corona-Zwangspause gemacht. Am 17. Mai wird in der Stadtkirche Tecklenburg ein gesamtgemeindlicher Gottesdienst angeboten. Von Michael Baar


Mo., 11.05.2020

Schafe der ANTL haben einen neuen Hirten Chiel van Dijk übernimmt Herde

Chiel van Dijk übernimmt die Regie über die ANTL-Schafe von Schäferin Lea Steffens (rechts), der der zweite Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft, Thomas Volk (links), für ihren Einsatz dankt.

Tecklenburger Land - Stabwechsel bei der Schaftherde der ANTL: Chiel van Dijk übernimmt die Leitung von Lea Steffens. Die Schäferin hatte die über 400 Köpfe zählende Herde erst im vergangenen Sommer übernommen.


Mo., 11.05.2020

Einsatz am Dortmund-Ems-Kanal Feuerwehr rettet jungen Rehbock

Der junge Rehbock hat das unfreiwillige Bad überlebt.

Tecklenburg-Brochterbeck - Glück für einen jungen Rehbock: Das Tier war in den Kanal gefallen, wurde aber von Feuerwehrkameraden gerettet.


So., 10.05.2020

Serie „Junge Menschen und Corona“ „Wir sollten Mitspracherecht haben“

Cora steckt mitten in den Abi-Vorbereitungen. Die aktuelle Situation findet sie beunruhigend.

Tecklenburg - Wie kommen die Jugendlichen mit der nun schon länger dauernden Corona-Krise zurecht? Wie sieht ihr Alltag aus. Was wünschen sie sich, wenn das Leben wieder normal wird? In einer kleinen Serie, die in Zusammenarbeit mit der Jugendpflegerin Enya Börgel entstanden ist, erzählen die jungen Leute.


Sa., 09.05.2020

Interessengemeinschaft Leeden Dorfplatzpflege einmal anders

Rolf Brinkering und seine Partnerin Margret Tiltmann übernahmen das Einpflanzen von rund 50 Frauenmantel-Stauden.

Tecklenburg-Leeden - Die Pflegearbeiten auf dem Dorfplatz mussten dieses Mal anders organisiert werden. An fleißigen Helfern mangelte es nicht.


101 - 125 von 2142 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.