Mo., 27.08.2018

Wildnis-Camp der ANTL Badewasser wird über dem Lagerfeuer erwärmt

Drei Tage verbrachten die Kinder und ihre Betreuer ohne die Vorzüge der Zivilisation. Dabei lernten sie die Besonderheiten der Natur und einen achtsamen Umgang mit ihr.

Tecklenburg-Brochterbeck - Drei Tage leben in der „Wildnis“ – dieses besonderes Ferienabenteuer ging für 19 Kinder am Sonntag zu Ende. Gute Stimmung herrschte im Wildnis-Camp, berichtet die Arbeitsgemeinschaft Naturschutz Tecklenburger Land (ANTL) als Veranstalter.

Mo., 27.08.2018

Viertes Weinfest der Chorgemeinschaft Edelweiß Leeden Ein edler Tropfen und beste Stimmung

Auf einen schönen Abend: Das vierte Weinfest der Chorgemeinschaft „Edelweiß“ Leeden lockte zahlreiche Besucher, die ein edles Tröpfchen zu schätzen wussten.

Tecklenburg-Leeden - Ein edles Tröpfchen Wein, schwungvolle Akkordeonmusik und trotz des wechselhaften Wetters eine durchaus stattliche Anzahl an Besuchern: Alfred Berkenheide blickte am Samstagabend zufrieden über den Dorfplatz und in die Remise. Das vierte Weinfest der Chorgemeinschaft „Edelweiß“ Leeden hatte sich bereits in den frühen Abendstunden zu einem geselligen Treffpunkt entwickelt.


Mo., 27.08.2018

Lange Saunanacht im Waldfreibad Schwimmen im Kerzenschein

Erst ein Aufguss in einer der drei Fass-Saunen, dann mit Kerzen ins Schwimmbecken: Es lag eine geradezu feierliche Stimmung über der langen Saunanacht im Waldfreibad.Besondere Location: Der DJ hatte sein Equipment auf dem Drei-Meter-Turm aufgebaut und sorgte für die musikalische Untermalung.

Tecklenburg - Feuerschalen, Kerzenschein und eine ganz besondere Stimmung: Am Freitagabend lud das Waldfreibad Tecklenburg zur langen Saunanacht. Bereits zum vierten Mal veranstaltete der Förderverein in Kooperation mit der Bäder und Wasser GmbH diese Veranstaltung – und durfte sie als Erfolg verbuchen. Von Birga Jelinek


Fr., 24.08.2018

Stadtverwaltung zieht erstes Fazit nach der Dürre „Wir wässern nicht um jeden Preis“

Die Äpfel im Kurpark stechen zwar nicht durch besondere Größe hervor, kommen aber dennoch knackig daher. Nicht alle Pflanzen haben den trockenen Sommer so gut überstanden wie die Obstbäume. Trockene Blätter müssen aber nicht immer bedeuten, dass eine Pflanze im nächsten Frühjahr nicht wieder austreibt.

Tecklenburg - In Tecklenburg wurden in diesem heißen Sommer Bäume und Hecken nicht um jeden Preis gewässert. Bernd Pieper, Leiter des Fachbereichs Planen, Bauen und Umwelt, geht dennoch davon aus, dass viele überlebt haben. Eine genaue Schadensbilanz kann er jedoch erst im nächsten Jahr ziehen. Von Michael Schwakenberg


Fr., 24.08.2018

Übernachtungszahlen für die Region Schöner Sommer lockt Touristen

Das Erleben der Natur steht für viele Touristen in Tecklenburg an erster Stelle

Tecklenburg/Tecklenburger Land - In den ersten sechs Monaten 2018 ist die Zahl der Gästeübernachtungen in Tecklenburg leicht zurückgegangen. Glaubt man Christiane Köster, Geschäftsführerin von Tecklenburg Touristik, war das nur eine Momentaufnahme. Denn der Sommer sei sehr gut gelaufen, sie spricht von einem Besucherplus von 20 Prozent. Von Marion Fenner


Do., 23.08.2018

Geschichts- und Heimatverein Landwirtschaft ohne künstliche Zusätze

Auf besonderes Interesse der Wanderfreunde stießen die Informationen von Dr. Gerd Stalljohann über die Zucht und Haltung der Glan-Donnersberger Rinder.

Tecklenburg - Viele Informationen zum Thema nachhaltige Landwirtschaft hat eine Wandergruppe des GHV beim Besuch auf dem Hof Stalljohann erhalten.


Do., 23.08.2018

Leitung der Grundschule Ausschreibung der Stelle läuft

In Sachen neue Schulleitung der Grundschule (Bild oben Eingang der Krummacher-Schule in Tecklenburg) läuft die Ausschreibung. Für die Hauptschule (Bild rechts) sei nichts in Planung, so die Auskunft der Bezirksregierung Münster.

Tecklenburg - In der nächsten Woche beginnen wieder die Schulen. Wer dann die Teutoburger-Wald-Schule, die Gemeinschaftsgrundschule der Stadt leiten wird, ist offen. Fest steht lediglich, dass Rektorin Susanne Weßendorf, die 2005 zunächst die Leitung der Grundschule Brochterbeck übernommen hatte, nicht mehr da ist. Mit Beginn des neuen Schuljahrs am 1. August hat sie eine neue Stelle in Ibbenbüren angetreten. Von Michael Baar


Mi., 22.08.2018

Natrup-Hagener-Straße in Leeden Wo die Fahrbahn Schilder Lügen straft

Seit Wochen steht diese Schilder-Kombination am Beginn der Natrup-Hagener-Straße, wenn man von der Lotter Straße darauf abbiegt. Fehlende Markierung, Rollsplitt? Seit Wochen Fehlanzeige!

Tecklenburg-Leeden - Es geht doch nichts über eine eindeutige Beschilderung auf den Straßen. Da weiß jeder Verkehrsteilnehmer sofort, woran er ist. Zum Beispiel, wie schnell er fahren darf. Oder ob andere überholt werden dürfen, oder ob die Piste nicht mehr ganz intakt ist und ein Schlagloch droht. Also alles ganz einfach? Von Michael Baar


Di., 21.08.2018

Am Freitag lange Saunanacht im Waldfreibad Besucher kommen ins Schwitzen

Erst in die Sauna (im Hintergrund) und anschließend ein paar Bahnen im dann beleuchteten Waldfreibad ziehen: Während der langen Saunanacht haben Saunagänger und Wasserratten am Freitag bis Mitternacht Gelegenheit dazu.

Tecklenburg - Heiß genug, um im Waldfreibad Abkühlung zu suchen, war es in diesem Sommer über Wochen. Entsprechend erfreulich sind die Besucherzahlen, die Badleiter Meik Runde gestern präsentierte. „Bis heute haben wir 39 720 Besucher gezählt“ stellte er sichtlich zufrieden fest. Bleibt zu hoffen, dass die Wasserratten dem Bad auch – wenn es in den nächsten Tagen deutlich kühler wird – die Treue halten. Von Mareike Stratmann


So., 19.08.2018

Was Touristen an Tecklenburg lieben Idylle unter Schäfchenwolken

Ein Besuch in Tecklenburg ist für viele Touristen wie das Eintauchen in eine andere Welt – oder auch in eine andere Zeit. Der Ort hat sich vieles bewahrt, was anderswo längst verschwunden ist.

Tecklenburg - Was zieht Touristen an einem Samstag nach Tecklenburg? Warum bummelt es sich dort so schön? Was macht den Reiz der Festspielstadt aus? Unsere Zeitung hat sich am Samstag unters Volk gemischt und einige Besucher gefragt. Von Birga Jelinek


Fr., 17.08.2018

Anja Hirschmann und der Stress mit den Behörden in Malawi Am Ende wird wieder alles gut

Wenn „Mami Anja“ (Anja Hirschmann, 3. von rechts) zu den Kindern und Frauen in Malawi kommt, ist die Freude immer groß.

Tecklenburg - Schulferien: Für Anja Hirschmann bedeutet das: auf nach Malawi. Seit rund acht Jahren ist der Ort in der Nähe der Stadt Bantyre, in dem sie ein Hilfsprojekt und den Verein „Magi“ gegründet hat, für die Tecklenburgerin zur zweiten Heimat geworden. Von Sigmar Teuber


Mi., 15.08.2018

Anwohner sind entsetzt über zwei genehmigte Bauvorhaben Dicke Luft im Sonnenwinkel

Ein Teil des Hanges, auf dem die beiden Häuser errichtet werden sollen, ist bereits abgetragen.

TEcklenburg - Zwei Bauprojekte im Sonnenwinkel erhitzen derzeit die Gemüter der Anwohner. Denn dort, wo der Bebauungsplan drei Doppelhäuser vorsieht, möchte ein Investor aus Greven ein Sechs- und ein Neunparteienhaus errichten. Und die Arbeiten haben bereits begonnen. Ein Teil des Hangs, auf dem die Grundstücke liegen, wurde bereits abgetragen. Die Anwohner sind – gelinde gesagt – auf 180. Von Michael Schwakenberg


Di., 14.08.2018

Alpakas begleiten Trekkis durchs Tecklenburger Land Freundlich und charakterfest

Alpakas haben die Ruhe weg und lassen einiges mit sich machen. Die Osnabrückerinnen Sabrina, Jasmina und Sylvia (kleines Bild, von links) nutzen beim Lama-Alpaka-Trekking in Tecklenburg die Gunst der Stunde für ein Erinnerungsfoto mit Cholo.

Tecklenburger Land - Warum mit Kamelartigen durchs Tecklenburger Land spazieren, wenn es doch Hunde, Ponys, Esel und – nicht zu vergessen – Ehemänner gibt, die einer geselligen Wanderung ebenfalls nicht abgeneigt sind? Von Ulrike Havermeyer


Mi., 15.08.2018

Josef Albert Slominski stellt aus Fotograf von Päpsten, Kanzlern und Rockstars

Josef Albert „Slomi“ Slominski ist ein bekannter Fotograf. Hier wurde er selbst abgelichtet. Das Foto entstand im 2017 in seinem Wohnzimmer in Tecklenburg-Ledde.

Tecklenburg-Ledde - Josef Albert Slominski – auch „Slomi“ genannt – hatte und hat viele Menschen vor seiner Kamera, vornehmlich aus Politik und Kirche, aber auch aus Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und Sport. Eine Auswahl ist demnächst im Tecklenburger Rathaus zu sehen.


Mo., 13.08.2018

Anregungen in Bildern und aus Holz „Schichtarbeiter“ stellen Werke im Torhaus aus

Mit seinem humorvollen Vortrag brachte Willy Ludwig (rechts) nicht nur Judith Maier und Hugo Langner zum Schmunzeln.

Tecklenburg - Was haben eine Milchschnitte und ein Butterbrot mit Kunst zu tun? Ganz einfach: Sie sind, wie es Willy Ludwig vom Verein „OK.OstbevernKultur“ formuliert, „vielschichtig“. Ebenso wie die Werke von Judith Maier und Hugo Langner, die im Torhaus „Legge“ zu sehen sind. Von Sigmar Teuber


Mo., 13.08.2018

Im renovierten Haus Hülshoff fehlt nur noch ein Café Zu neuem Leben erweckt

Christina Darge-Kröner vor dem renovierten Haupthaus von Haus Hülshoff

Tecklenburg - Haus Hülshoff in Tecklenburg ist jetzt saniert und etliche kreative Mieter sind eingezogen. Christina Darge-Kröner und ihr Mann haben lange daran gearbeitet.


Mi., 15.08.2018

US-Car-Treffen im Regenbogen-Camp Starker Auftritt

Rund 400 US-Cars gab es beim Treffen in Ledde zu bestaunen. Mit viel Liebe wurden die Autos von ihren Besitzern gestylt. Auch Zubehör gab es reichlich zu sehen

Tecklenburg-Leeden - Die Regenbogen-Ferienanlage in Leeden wurde am Wochenende zum Treffpunkt von Autoliebhabern: Dort fand zum fünften Mal ein US-Car-Treffen statt. Von Birga Jelinek


So., 12.08.2018

30. Leinen- und Handwerkermarkt am 8. und 9. September Gäste erwartet vielfältiges Angebot

Der Leinen- und Handwerkermarkt in Tecklenburg ist ein beliebter Treffpunkt kreativer Menschen. Das Angebot ist auch diesmal groß.

Tecklenburg - Am Samstag, 8. September, und Sonntag, 9. September, dürfte das Burgstädtchen wieder einmal zum Treffpunkt kreativer Menschen werden: An beiden Tagen findet jeweils von 10 bis 18 Uhr der 30. Leinen- und Handwerkermarkt mit einer großen Bandbreite alter traditioneller Handwerkerkunst und einem vielfältigen Angebot.


Sa., 11.08.2018

Tag des offenen Denkmals Haus Hülshoff und Stiftshaus sind dabei

Das Haus Hülshoff in Tecklenburg wurde aufwendig renoviert. Am Tag des offenen Denkmals am 9. September können Interessierte es in Augenschein nehmen.

Tecklenburg - Mehr als 7500 historische Baudenkmale, Parks und archäologische Stätten öffnen am 25. Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 9. September, ihre Türen. Davon allein rund 1200 in Nordrhein-Westfalen. Das teilt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz in Bonn als bundesweite Koordinatorin der Aktion mit.


Fr., 10.08.2018

Operettenklänge in der Leedener Stiftskirche Hörenswertes von Strauss & Co.

Das Salonorchester „Meininger Mélange“ aus Thüringen tritt gemeinsam mit Jeannette Oswald sowie Helen Katja und Bryan Rothfuss in der Stiftskirche auf.

Tecklenburg-Leeden - Am Sonntag, 19. Von Sigmar Teuber


Do., 09.08.2018

Stall abgebrannt Feuerwehreinsatz in der Nacht am Kleeweg

Stall abgebrannt: Feuerwehreinsatz in der Nacht am Kleeweg

Tecklenburg-Brochterbeck - Die Flammen waren weithin sichtbar: Die Freiwillige Feuerwehr musste in der Nacht zum Donnerstag zu einem Brandeinsatz im Kleeweg ausrücken. Eine freistehende Stallung am Hang brannte vollständig ab, die Brandursache ist noch unklar. Von Jens Keblat


Fr., 10.08.2018

Nächtlicher Feuerwehreinsatz in Brochterbeck Stallung wird Raub von Flammen

Eine Rauchwolke und lodernde Flammen fanden die Feuerwehrleute beim Eintreffen an der Brandstelle vor. Trotz ihres intensiven Einsatzes konnten die Helfer die Stallung am Kleeweg nicht retten. Das Gebäude brannte komplett nieder.

TEcklenburg-Brochterbeck - Die lodernden Flammen sind weithin sichtbar. Rauchschwaden ziehen durch die Dunkelheit. Dicke Wasserstrahle schießen aus den Rohren der Löschfahrzeuge. Vergeblich. Die frei stehende Stallung an einem Hang am Kleeweg in Brochterbeck brennt vollständig ab. Von Jens Keblat


Do., 09.08.2018

29. Weinfest in Tecklenburg VWG präsentiert neue Rebe „Regent“

29. Weinfest in Tecklenburg: VWG präsentiert neue Rebe „Regent“

Tecklenburg - Am Freitag, 31. August, um 16 Uhr beginnt das 29. Weinfest auf dem historischen Marktplatz in Tecklenburg.


Mi., 08.08.2018

Aus ehemaligem Großkapitel wird eigenständiger Deutscher Ritter-Orden St. Peter & Paul 20 Mitglieder entscheiden selbst

Tecklenburg-Brochterbeck - Wenige Wochen vor ihrer Investiturfeier am Samstag, 13. Oktober (diese Zeitung berichtete), weist Professor Dr. Lothar Gellert, Großmeister des Deutschen Ritter-Ordens St. Peter & Paul, auf einige Veränderungen hin: Von Sigmar Teuber


Mi., 08.08.2018

Hugo Langner und Judith Maier stellen in der Legge aus „Schichtarbeit“ mal anders

Hugo Langner und Judith Maier stellen in der Legge aus: „Schichtarbeit“ mal anders

Tecklenburg - Holz ist der bevorzugte Werkstoff von Hugo Langner. Für dessen Skulpturen muss es aber weder im Ursprungszustand noch massiv sein. Schichtverleimtes Holz hat für den in Lienen wohnenden Holzgestalter sogar einen ganz besonderen Reiz. „Schichtarbeit“ ist somit der zweideutige Titel einer Ausstellung gemeinsam mit Judith Maier, die ab Samstag, 11. August, im Torhaus Legge zu sehen ist und am 2. Von Michael Schwakenberg


101 - 125 von 1001 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook