Mo., 29.05.2017

Brochterbecker Mühlenchor „Man singt sich einfach den Stress von der Seele“

Der Mühlenchor will das kulturelle Leben in Brochterbeck mitgestalten. Er sucht weitere Mitstreiter, die gern singen.

Tecklenburg-Brochterbeck - Bekannt war er jahrelang als „Kleeberg-Chor“. In der Karnevalszeit hatte er seine Auftritte – doch das reichte dem Chorleiter Werner Kluck nicht. Er hatte Lust, einen Chor aufzubauen, der das ganze Jahr über singt.

So., 28.05.2017

Einigkeit beim Festakt „Unterschiede respektieren“

Tecklenburg - Es lebe Frankreich, es lebe Deutschland, es lebe Europa. Und vor allem lebe die Partnerschaft und Freundschaft der beiden Städte Chalonnes in Frankreich und Tecklenburg in Deutschland. Dies war der eindeutige Tenor des Festaktes zum 35-jährigen Jubiläum der Partnerschaft.


So., 28.05.2017

35 Jahre Städtepartnerschaft mit Chalonnes-sur-Loire Unvergessliche Momente

Begeisterte Fans sorgen beim Fußballspiel der Altherren-Teams des TuS Graf Kobbo und aus Chalonnes dafür, dass die Stimmung in ungeahnte Höhen stieg.

Tecklenburg - An Vielfalt war das Programm für die Besucher aus der Partnerstadt Chalonnes-sur-Loire wohl kaum zu überbieten. Dazu hervorragendes Hochsommerwetter. Kein Wunder, dass allerorten beste Stimmung herrschte. Von Detlef Dowidat


Fr., 26.05.2017

35 Jahre Chalonnes - Tecklenburg Lebendige Partnerschaft

Im Kulturhaus wurden die Gäste und Gastgeber begrüßt. Am Tag der Ankunft hatten sie anschließend Zeit für sich, besuchten bei herrlichem Sommerwetter die Brochterbecker Regatta oder den Abenteuer-Golfplatz.

Tecklenburg - Als echter Strahlemann entpuppt sich Stefan Streit. Überschwängliche Freude ist dem Bürgermeister anzumerken. Kein Wunder. Er hat 120 Freunde aus Chalonnes-sur-Loire in seiner Stadt zu Gast. Das Eis, wenn es denn überhaupt eines gab, schmolz spätestens in der strahlenden Sonne dahin, als er die Delegation aus der französischen Partnerstadt perfekt in deren Muttersprache begrüßte. Von Detlef Dowidat


Fr., 26.05.2017

Himmelfahrtsregatta Paradies für Freizeit-Kapitäne

Eine große Vielfalt an Modellen präsentierten die rund 80 Teilnehmer aus 13 Vereinen an Land und auf dem Wasser.

Tecklenburg-Brochterbeck - Steife Brise, strahlender Sonnenschein, Vatertag und Bootsfahren. Am Donnerstag wurde den Modellbauern des SMC Brochterbeck alles geboten, was das Herz höher schlagen ließ. Bei der Himmelfahrtsregatta stand der Mühlenteich im Mittelpunkt des Geschehens. Von Heinrich Weßling


Mi., 24.05.2017

Musical „Shrek“ Geduldsprobe für Tetje Mierendorf

Tetje Mierendorf ist kaum wiederzuerkennen. Mehrere Stunden dauerte es, bis die Maske perfekt aussah. Eine Geduldsprobe für den Darsteller, der „Shrek“ spielt..

Tecklenburg - Die Premiere von „Aladin“ ist gerade gelaufen, da beginnen für Leading-Team und Ensemble die Vorbereitungen für die nächste Produktion. Im Zentrum steht dabei Tetje Mierendorf – er ist Schauspieler, Moderator, Musicaldarsteller und Comedian in vielen TV-Formaten. Ab dem 17. Juni wird er zu „Shrek“, dem grünen Oger.


Mi., 24.05.2017

Kindergarten am Handal Stadt zieht die Planung durch

Tecklenburg - Theoretisch kann am Waldfreibad ein neuer Kindergarten gebaut werden. Der Stadtrat hat am Dienstagabend bei einer Enthaltung die entsprechende Änderung des Bebauungsplanes „Erholungsgebiet Handal“ beschlossen. Dagegen spricht allerdings eine Stellungnahme der Bezirksregierung. Von Ruth Jacobus


Mi., 24.05.2017

Open-air-Konzert Vier Hörner erklingen

Das Hannover Hornquartett verfügt über ein breites Repertoire von Opernmusik bis hin zu Filmmusik.

Tecklenburg - Ein besonderer Höhepunkt im Rahmen des 22. Euregio-Musik-Festivals ist das Open-air-Konzert auf dem Gelände des Wasserschlosses Haus Marck. Am Sonntag, 28. Mai, spielt um 17 Uhr im Innenhof das Hannover Hornquartett. Bei schlechtem Wetter wird das Konzert in die Remise verlegt.


Mi., 24.05.2017

Besuch aus Chalonnes Geburtstag mit 120 Freunden

Buttons mit Namen gibt es für alle, wenn Bürgermeister Stefan Streit, Corinna Burbrink, Sandra Gries und Walter Melcher, Vorsitzender des Partnerschaftskommitees, die Gäste begrüßen.

Tecklenburg - Französisch wird in den kommenden Tagen die vorherrschende Sprache in der Festspielstadt sein. Rund 120 Franzosen aus Chalonnes-sur-Loire reisen am Himmelfahrtstag an, um gemeinsam mit ihren deutschen Freunden Geburtstag zu feiern: Seit 35 Jahren besteht die Städtepartnerschaft. Die Gäste werden in über 50 Gastfamilien untergebracht. Von Ruth Jacobus


Di., 23.05.2017

Radulf Beuleke seit 25 Jahren Chef der Freilichtbühne Alle Ziele sind erreicht

Radulf Beuleke 

Tecklenburg - Eindeutig: Radulf Beuleke hat seine Ziele erreicht, die er sich vor 25 Jahren gesteckt hat. Am 24. Mai 1992 wurde er zum Vorsitzenden der Freilichtspiele gewählt. Diesen Jubiläumstag wird er wohl so begehen wie jeden anderen Tag, wenn die Musical-Saison begonnen hat: auf und hinter der Bühne, denn dort laufen die Proben auf Hochtouren – aktuell für „Shrek“. Von Ruth Jacobus


Di., 23.05.2017

Schützenfest in Ledde Auftakt mit Menschenkicker-Turnier

Kicken im Festzelt: Mit einem Menschenkicker-Turnier starten die Schützen in den Höhepunkt des Jahres.

Tecklenburg-Ledde - Mit dem Menschenkicker-Turnier am Freitagabend starten die Ledder Schützen in ihr Fest des Jahres. Am Samstag und Sonntag wird gefeiert.


Di., 23.05.2017

Feuerwehr besucht LWL-Wohngruppe Ein Abend mit lebenswichtigen Infos

Zum Abschluss des Abends wurde der Feuerwehrwagen unter die Lupe genommen.

Tecklenburg - Sie kannten sich schon gut aus, die Kinder der LWL-Wohngruppe an der Pagenstraße, als Oberbrandmeister Matthias Piechocki jetzt bei ihnen vorbeischaute. Rund um die Themen Bergung, Rettung, Schutz und Löschen wurde es ein kurzweiliger Abend.


Mo., 22.05.2017

Konzert mit Muriel Anderson und Nadja Kossinskaja Virtuos durch die Welt der Saiten

Einen großen Auftritt hatten neben den Solistinnen die „Mollmäuse“ und Leitung von Stephanie Müller-Bromley.

Tecklenburg - Sie glänzten als Solisten und als Duo, Muriel Anderson und Nadja Kossinskaja. Bei der fünften Gitarrennacht im Kulturhaus verzauberten die Künstlerinnen das Publikum. Von Axel Engels


So., 21.05.2017

„Aladin“ feiert eine wunderbare Premiere Witzig, emotional, mitreißend

Gute Laune pur verbreitet sich auf der Bühne, als sich alles in Wohlgefallen auflöst. Die absolute Spielfreude der Darsteller lässt den Funken zum Publikum schnell überspringen.

Tecklenburg - Farbenfroh, märchenhaft, spannend. So wird „Aladin“, das diesjährige Familienmusical der Freilichtspiele Tecklenburg, angekündigt. Witzig, emotional, mitreißend, könnte man noch hinzufügen, um alles zu nennen, was das Premierenpublikum am Sonntag begeistert hat. Das Stück liefert wie erwartet eine spannende Handlung, Gags in Hülle und Fülle, tolle Choreographien und mitreißende Musik. Von Holger Luck


Fr., 19.05.2017

Bürger helfen Bürgern In Ledde ist die Welt in Ordnung

Der Regen hielt sie nicht davon ab, sich umzusehen: Vera Kalkhoff, Ralf Weßelmann, Bianca Herlo, Dr. Claus Eppe, Erich Harmel und Hans-Jürgen Harmel (von links).

Tecklenburg-Ledde - Wie schafft es ein Unternehmen, neue Kunden zu gewinnen und alte zu halten? Durch besonderen Service. Ähnlich ist es auch bei der Initiative „Bürger helfen Bürgern“ in Ledde. Von Ruth Jacobus


Do., 18.05.2017

Saison wird eröffnet Aladin feiert am Sonntag Premiere

Saison wird eröffnet : Aladin feiert am Sonntag Premiere

Am Sonntag, 21. Mai, feiert das Familienmusical „Aladin“ um 15 Uhr Premiere.


Do., 18.05.2017

Maßnahmenkatalog Über 900 000 Euro für die Schulen

Tecklenburg - In die Tecklenburger Schulen wird bis zum Jahr 2020 kräftig investiert. Gut 900 000 Euro stehen dafür zur Verfügung. Das Geld stammt aus dem Förderprogramm „Gute Schule 2020“ des Landes. Der Stadtrat soll am Dienstag, 23. Mai, über das Maßnahmenkonzept abstimmen, das von der Verwaltung gemeinsam mit den Schulen erarbeitet worden ist. Von Ruth Jacobus


Do., 18.05.2017

Mütter kochen in der OGS Köstlichkeiten aus fernen Ländern in der OGS

 

Tecklenburg-Brochterbeck - Als sich die Kinder der Offenen Ganztagsgrundschule Brochterbeck jetzt wie jeden Mittag nach Unterrichtsende zum Essen versammelten, war die Spannung groß. Nicht die üblichen bekannten Speisen wurden serviert, teilt die Schule mit. Es gab Essen aus zwei fernen Ländern.


Do., 18.05.2017

Erlebnis-Pädagogik Gemeinsam ans Ziel kommen

Mit Martin Luther in der Mitte: Die Ehrenamtlichen befassten sich aktiv mit der Erlebnis-Pädagogik.

Tecklenburg - „Erlebnisse teilen, Abenteuer erleben“, unter diesem Thema stand eine Kompaktfortbildung in der Jugendbildungsstätte (JuBi). Das Angebot richtete sich an ehrenamtliche Mitarbeiter aus dem Kirchenkreis Tecklenburg. Ihnen wurden Möglichkeiten vermittelt, erlebnis-pädagogische Angebote für Freizeiten, Gruppenstunden oder Projekte umzusetzen, schreibt die JuBi.


Do., 18.05.2017

Neuer Kindergarten in Brochterbeck Die Kleinsten brauchen mehr Platz

Tecklenburg-Brochterbeck - Im vergangenen Jahr, da war in Brochterbeck noch alles in Ordnung. Doch dann sind die Zahlen „dramatisch“ angestiegen. Claudia Lüke vom Kreisjugendamt schilderte am Dienstagabend im Ausschuss für Familie, Schule und Sport die Entwicklung im Kindergartenbereich. „Dramatisch erfreulich – erfreulich dramatisch“, so bezeichnete der Ausschussvorsitzende Christian Brüger die Situation. Von Ruth Jacobus


Mi., 17.05.2017

Schützenverein Lienen-Niederdorf Neuer Schwung mit einem jungem König

Die Majestäten und ihr Hofstaat: Vor dem Schützenhof versammelten sie sich zu einem Erinnerungsfoto. In der Mitte sitzend das Königspaar Gerrit Stalfort und Sabrina Vogt.

Tecklenburg-Brochterbeck - Beim traditionellen Fest der Lienen-Niederdorfer Schützen auf dem Hof Greiwe strahlten die Königspaare mit der Sonne um die Wette. Hauptmann Roy Sellmeier ließ den Verein am ersten Schützenfest-Tag antreten.


Di., 16.05.2017

Gitarrennacht im Kulturhaus „Ladys on Guitar“ rocken die Bühne

„Ladys on Guitar“: Muriel Anderson wird mit Nadja Kossinskaja (von links) am 19. Mai im Rahmen der fünften Gitarrennacht im Tecklenburger Kulturhaus auf der Bühne stehen.

Tecklenburg - An Preisen und Auszeichnungen mangelt es beiden ebenso wenig wie an Charisma. Als „Ladys on Guitar“ bezeichnen sie die Veranstalter der fünften Gitarrennacht, die am Freitag, 19. Mai, ab 19.30 Uhr über die Bühne im Kulturhaus Tecklenburg geht. Eine treffende Charakterisierung, auch wenn die „Ladys“ durchaus undamenhaft rockige Nummern im Repertoire haben. Von Sigmar Teuber


Di., 16.05.2017

Zirkusprojekt in Leeden Eltern und Lehrer werden zu Artisten

Engagierte Eltern und Lehrer haben bereits ausprobiert, was sie den Kindern als Showeinlage zeigen können.

Tecklenburg-Leeden - Der „Circus ZappZarap“ macht Anfang Juli Station im Stiftsdorf. Die Vorbereitungen für dieses pädagogische Zirkusprojekt am Standort Leeden der Teutoburger-Wald-Schule, das der Förderverein der Stiftsschule Leeden federführend organisiert, laufen bereits: Eltern und Mitglieder des Lehrerkollegiums kamen in der Turnhalle zum ganztägigen Teamertraining zusammen. Von Björn Igelbrink


Mo., 15.05.2017

Zusätzliche Einrichtung in Brochterbeck Noch ein neuer Kindergarten

Der Kindergarten St. Peter und Paul ist 2011 erweitert worden. Dort ist Platz für vier Gruppen. Für drei weitere Gruppen muss ein neuer Kindergarten gebaut werden.

Tecklenburg-Brochterbeck - Eigentlich müsste ein Kinderwagen nach dem anderen durch Brochterbeck geschoben werden – in Richtung Kindergarten. Eine neue Bedarfsplanung des Kreisjugendamtes hat ergeben, dass insgesamt ein Bedarf an sieben Gruppen besteht. Vier gibt es im Familienzentrum St. Peter und Paul. Drei weitere müssen eingerichtet werden. Von Ruth Jacobus


Mo., 15.05.2017

Dünnwald-Ausstellung Besucher fasziniert von der Kunst

Tecklenburg - Den Garten kannte ich. Den kennt ja jeder hier in Tecklenburg. Aber dass der auch gemalt hat.“ Eine Stimme unter vielen der exakt 704 Besucher, die zwischen dem 22. April und dem 1. Mai den Weg zur Ausstellung in die Legge fanden. Manfred Middendorf, Mitglied des Geschichts- und Heimatvereins Tecklenburg blickt zurück auf die Ausstellung mit Werken des Tecklenburger Malers Arnold Maria Dünnwald.


1351 - 1375 von 1411 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook