Mi., 06.03.2019

Dr. Markus Pieper zu Gast beim Altherrenclub Europa wird nicht in Frage gestellt

Wilfried Brönstrup, Ulrike Wortmann-Rotthoff, Dr. Markus Pieper und Organisator Albrecht Fischer (von links) erlebten mit den Altherren einen interessanten Nachmittag. Foto: Altherrenclub

Tecklenburg-Leeden - 40 Clubmitglieder und Gäste aus der Stadt fanden sich jetzt im Stiftshof ein, als dort der Europa-Abgeordnete Dr. Markus Pieper (CDU) zu Gast war. Offensichtlich war das Interesse am Referat „Bericht aus Brüssel“ groß, schreibt der Club in einem Bericht.

Di., 05.03.2019

Interessengemeinschaft Brochterbeck lädt zur Frühjahrsschau ein Erstmals nur am Sonntag

Sich umsehen und fachkundig informieren lassen, das können die Besucher am Sonntag in Brochterbeck. Handel, Handwerk und Gewerbe laden zur Frühjahrsschau ein.

Tecklenburg-Brochterbeck - Die Sonne und milde Temperaturen locken die Menschen hinaus. Sie haben wieder Lust, im Garten zu arbeiten, die eigenen vier Wände frühlingshaft zu verschönern – und zu bummeln. All das lässt sich unter einen Hut bringen, denn in Brochterbeck locken Handel und Gewerbe zur Frühjahrsschau. Von Ruth Jacobus


Di., 05.03.2019

Weltgebetstag „Alles ist bereit“ für zahlreiche Gäste

Der Altar war geschmückt mit Brot, Kuchen, Honig, Kräutern und Blumen,

Tecklenburg-Brochterbeck - Wie auf der ganzen Welt fand auch in Brochterbeck ein ökumenischer Gottesdienst zum Weltgebetstag statt.


Mo., 04.03.2019

Graf-Adolf-Gymnasium Mithelfen statt nur zuschauen

Die Besucherinnen des GAG, eingerahmt von Caritas-Helfern: (hinten von links) Zoe Blumenberg, die betreuende Lehrkraft Kerstin Riethues), Tiana Marie Rogge, Adeline Engel, Leonie Michel, (vorne von links) Jessica Eising, Sophie Spierenburg und Johanna Engel. Foto: GAG

Tecklenburg - Der erste Kunde reicht seine Einkaufstasche herüber. „Obst und Gemüse für drei Personen“ lautet die Ansage. Schnellen Schrittes geht es von einem Warenkorb zum nächsten, um den Beutel zu füllen. Der riesige Kohlkopf wird für eine größere Familie aufgespart, dafür gibt es zwei Hände voll Kartoffeln, Zwiebeln und Möhren. Zitrusfrüchte gibt es heute reichlich, daran muss nicht gespart werden.


Mo., 04.03.2019

Fastnacht Oberdorf teggelt Gemeinschaft umfasst 217 Haushalte

Der Vorstand dankt Familie Visse: (von links) Manfred Roesmann, Robert Lampe, Reinhard Visse, Gaby Visse, Michael Visse, Katja Kirchhoff und Karsten Buchsbaum.

Tecklenburg-Brochterbeck - Zum alljährlichen Teggeln begrüßte der Vorsitzende der Fastnachtsgemeinschaft Oberdorf, Manfred Roeßmann, eine stattliche Anzahl von Haushaltsvorständen im Landgasthof Visse. Von Alfons Voss


Mo., 04.03.2019

Winterball der Vereine Tanzen wie im Moulin Rouge

Festlich gekleidet kamen die Gäste im vergangenen Jahr zum Winterball. Die Neuauflage der Veranstaltung war ein Erfolg.

Tecklenburg - Es soll erneut ein rauschendes Fest werden: Am Samstag, 9. März, findet im Hotel „Drei Kronen“ wieder der „Winterball der Vereine“ statt. Los geht es um 19.30 Uhr. Von Ruth Jacobus


So., 03.03.2019

Theatergruppe der Freiwilligen Feuerwehr Laienspieler landen Volltreffer

Es geht turbulent zu im Hotel Amore mio. Die Laienspieler der Freiwilligen Feuerwehr bieten zweieinhalb Stunden köstliche Unterhaltung. Dazu tragen unter anderem auch die Freundinnen Bärbel und Hilde (Bild rechts, von links) bei.

Tecklenburg-Leeden - Darsteller, die vor Spielfreude nur so sprühen, machen die Komödie „Nix Amore am Lago Maggiore“ zu einem zweieinhalbstündigen Training für die Lachmuskeln. Die Theatergruppe der Freiwilligen Feuerwehr bringt einmal mehr ein Erfolgsstück auf die Bühne. Von Johanna Engel


Sa., 02.03.2019

Bürgerbündnis Tecklenburg Gartenschau in der Region?

Im vergangenen Jahr fand die Landesgartenschau Niedersachsen in Bad Iburg statt. 

Tecklenburg - Das Bürgerbündnis will die Chancen für eine Landesgartenschau im Raum Tecklenburg ausloten. Dazu wird es am 6. März eine Informationsveranstaltung im Kulturhaus geben.


Sa., 02.03.2019

Kirchenchor Heilig Kreuz Eine singende Gemeinschaft

Präses Paul Kodannur mit dem neuen Vorstand (von links): Eva Linsky, Heike Brügge, Oswald Linsky, Maria Völkert, Ulrich Zurloh, Sabine Wallmeyer, Willi Niermann und Marianne Voß. Es fehlt Christel Heise.

Tecklenburg-Brochterbeck - Der Kirchenchor St. Peter und Paul sowie der Laudatechor St. Johannes Bosco üben bereits gemeinsam. Jetzt haben sich die beiden Ensemble zum Kirchenchor Heilig Kreuz zusammengeschlossen. Von Alfons Voss


Sa., 02.03.2019

Hauptschule Tecklenburg Wohin mit den Schülern?

Die Hauptschule Tecklenburg, in der auch jeweils zwei fünfte und sechst Klassen der Gesamtschule Lengerich/Tecklenburg untergebracht sind. 

Tecklenburg - CDU, Grüne und FDP wollen, dass die Auslagerung der Zehntklässler der Hauptschule Tecklenburg in die Bodelschwingh-Realschule Lengerich beendet wird. In einem Antrag, mit der sich der Schulausschuss am 7. März befassen wird, schreiben sie von einer „Fehlentscheidung. Von Ruth Jacobus


Fr., 01.03.2019

Arche-Wohngemeinschaft Ein Wagen für Rosenmontagsumzug

Arche-Wohngemeinschaft: Ein Wagen für Rosenmontagsumzug

Tecklenburg - Am Rosenmontag ist Premiere. Erstmals wird die Arche-Wohngemeinschaft mit einem Bollerwagen am Umzug in Ladbergen teilnehmen.


Do., 28.02.2019

Neue Ausstellung in der Legge Malerei und Schmuckstücke

Marita Michel, Olga Jersch und Dagmar Dommel (von links) stellen ab Samstag in der Legge ihre Kunstwerke aus.

Tecklenburg - „Ausstellung mal anders“, unter diesem Motto haben sich die Hobbykünstlerinnen Dagmar Dommel, Olga Jersch und Marita Michel zu einer ungewöhnlichen Gemeinschaft zusammengefunden. Seit 2016 stellen sie zu dritt aus.


Do., 28.02.2019

Messe des Graf-Adolf-Gymnasiums Neugierig auf die Berufswelt

Die Firma Krone aus Spelle war zum ersten Mal bei der Berufemesse vertreten. Junge Mitarbeiter standen den Schülern Rede und Antwort. Ebenfalls zum ersten Mal dabei: Julia Mikoleit (kleines Bild). Die ehemalige GAG-Schülerin hat sich selbstständig gemacht.

Tecklenburg - „Ingenieurbüro? Da gehe ich nicht hin, da muss ich gut sein in Mathe.“ Die Schülerin weiß zumindest, was sie nicht will. Ob sie trotzdem einen Beruf entdeckt, der sie interessiert? Wahrscheinlich. Die Bandbreite ist enorm bei der Berufemesse des Graf-Adolf-Gymnasiums (GAG). 22 Unternehmen und Institutionen präsentieren sich am Donnerstag im Kulturhaus. Von Ruth Jacobus


Do., 28.02.2019

Teggeln des Fastnachtsverein Niederdorfer Straße/Hessel Freude über Neuaufnahmen

Traditionell kommen zum Abschluss des Teggelns die kostümierten Kinder und singen das traditionelle Fastnachtslied.Foto: Fastnacht Niederdorfer Straße/Hessel

Tecklenburg-Brochterbeck - Die Männer des Fastnachtsvereins Niederdorfer Straße/ Hessel waren jetzt zum Teggeln eingeladen. 33 Mitglieder trafen sich in der Gaststätte Heukamp. Für viele bildet diese Veranstaltung den Höhepunkt der Fastnachtssaison.


Do., 28.02.2019

Hubschrauber über der Stadt Sorge um Frau aus Bremen

Hubschrauber über der Stadt: Sorge um Frau aus Bremen

Tecklenburg - Unter anderem mit einem Hubschrauber sucht die Polizei am Donnerstag nach einer 79 Jahre alten Frau aus Bremen. Von Michael Baar


Mi., 27.02.2019

Bauernhof Höweler setzt auf Bioland-Produktion Frische Milch aus dem Zapfhahn

Führen stolz ihren Milchautomaten vor: Sohn Robert und Doris und Hermann Höweler (von links). Die Milch, die auf ihrem Hof rund um die Uhr gezapft werden kann, stammt unter anderem von der Kuh Wilfriede (kleines Foto).

Tecklenburg - Wilfriede grast friedlich vor sich hin, während ihr die Sonne auf den Buckel scheint. Hin und wieder lässt sie den Blick über das Tal am Fuße Tecklenburgs schweifen. Wilfriede ist 16 Jahre alt und hat in ihrem Leben schon um die 100 000 Liter gegeben. Zusammen mit 39 weiteren Kühen steht sie auf einer Weide, die zu dem Bauernhof Höweler an der Königstraße 5 gehört. Von Katja Niemeyer


Mi., 27.02.2019

Physiotherapie Leeden Geld gesammelt für die Klinik-Clowns

Silke Könnemann und Sonja Bähr (von rechts) sowie Petra Krämer (4. von links) übergaben die Spende an die Klinik-Clowns.

Tecklenburg-Leeden - Die Physiotherapie Leeden, vertreten durch die Inhaberinnen Silke Könemann und Sonja Bähr sowie ihrer Mitarbeiterin Petra Krämer hat kürzlich den Klinik-Clowns im Senioren-Zentrum-Gempt eine Spende in Höhe von 800 Euro überreicht.


Mi., 27.02.2019

„Runder Tisch“ Arten-, Klima- und Naturschutz Blühflächen im Kurpark

Der runde Tisch tagte zum ersten Mal. Thema war die Schaffung von Blühflächen für Insekten.

Tecklenburg - Zum ersten Mal trafen sich jetzt auf Einladung von Bürgermeister Stefan Streit Vertreter der Politik, der Interessengemeinschaften, der Biologischen Station Steinfurt, der Erhaltungsverbände sowie der Stadtverwaltung im Rathaus zu einem „Runden Tisch“.


Di., 26.02.2019

4. Festival in der Ledder Getreidesiedlung In den Carports erklingt Musik

Die Gruppe „Stainless“ spielt zum Abschluss des Carport-Festivals. Die vier Musiker verfügen über ein breit gefächertes Repertoire.

Tecklenburg-Ledde - Gemütlich durch die Straßen schlendern, hier einem Chor lauschen und dort einer Band, an der nächsten Station einem Sänger zuhören: Beim Carport-Musikfestival ist das möglich. Nach 2013, 2015 und 2017 plant die Interessengemeinschaft Ledde für Sonntag, 2. Juni, die vierte Auflage dieser Veranstaltung.


Mo., 25.02.2019

„Das Dschungelbuch“ auf der Freilichtbühne Mogli und die Affenbande

Vor zehn Jahren wurde „Das Dschungelbuch“ zum bislang letzten Mal auf der Freilichtbühne aufgeführt. Das Bild zeigt das damalige Ensemble. Nun ist das Musical erneut zu sehen. Premiere ist am 19. Mai.

Tecklenburg - Es ist eine große Erfolgsgeschichte. Ob als Realverfilmung, als Zeichentrick oder als Buch: Die Geschichte des Findelkindes Mogli, das unter Tieren aufwächst, kennt wohl jeder. Auch auf der Freilichtbühne ist „Das Dschungelbuch“ immer wieder ein Publikumsmagnet. Nach 2002 und 2009 ist es nun in diesem Jahr erneut als Kinder- und Familienmusical zu sehen. Von Ruth Jacobus


Mo., 25.02.2019

„Singen im Rudel“ im Dorfgemeinschaftshaus Viele fröhliche Gesichter

Die Gesangsgruppe „Uhus“ stimmte die Lieder an, die dann alle Besucher mitgesungen haben. „Hoch auf dem gelben Wagen“ gehörte dazu.

Tecklenburg-Ledde - Die erste Auflage war ein Erfolg und sorgte für fröhliche Gesichter: Der Förderverein des Dorfgemeinschaftshauses hatte zum „Singen im Rudel“ eingeladen und viele kamen. Nach der Premiere fragten die Gäste bereits nach einem Folgetermin. „Wir probieren mal immer wieder etwas Neues in unserem Dorfgemeinschaftshaus“, begrüßte Walter Melcher die sangesfreudigen Besucher an diesem Abend.


So., 24.02.2019

Fastnacht Oberdorf feiert Karneval Rainer Budke mit Orden belohnt

„De ollen Lüe“ sorgten bei den Narren für Lachsalven. Der Mühlenteichorden ging an Rainer Budke für sein ehrenamtliches Engagement (kleines Bild, Mitte).

Tecklenburg-Brochterbeck - Wenn die Narren aus dem Oberdorf Karneval feiern, dann wird es nicht nur lustig, sondern auch spannend. Jahr für Jahr wird lange vorher darüber spekuliert, wer denn nun den Mühlenteichorden erhält. Nun war Rainer Budke der Glückliche. Er erhielt die Auszeichnung für sein ehrenamtliches Engagement. Von Heinrich Weßling


So., 24.02.2019

60 Jahre Fastnacht Westlicher Kleeberg Sechs gute Geister begleiten die Narrenschar

Schaurig-schön präsentierte sich diese Gruppe. Ob die Skelette den anderen Narren allerdings Angst einjagten, darf getrost bezweifelt werden.

Tecklenburg - „60 Jahre und kein bisschen leise, es tanzen Junge und auch Greise, ein wenig blau, kein bisschen grau – Westlicher Kleeberg, wir rufen helau!“ Unter diesem Motto feierten 111 Narren und Närrinnen ausgelassen in der Gaststätte Franz Karneval im 60. Jahr des Bestehens der Fastnacht Westlicher Kleeberg. Von Heinrich Weßling


Sa., 23.02.2019

Versammlung des evangelischen Kirchenchors Anne Goerke singt seit 60 Jahren mit

Langjährige Mitglieder und fleißige Sängerinnen: Anne Goerke, Carola Kugler, Anneliese Beck, Katja Rothfuss, Gudrun Bovenschulte und Bärbel Egbert (von links).

Tecklenburg-Leeden - Zur Jahreshauptversammlung begrüßte die erste Vorsitzende Carola Kugler die Mitglieder des evangelischen Kirchenchors traditionell in der Gaststätte Antrup, um Rückschau zu halten und in das neue Chorjahr zu starten.


Fr., 22.02.2019

Klausurtagung der Kooperation Premium-Wanderwelten Regionen werben gemeinsam

Aus acht Wanderregionen kamen die Teilnehmer der Klausurtagung Premium-Wanderwelten in Brochterbeck zusammen.

Tecklenburg-Brochterbeck - Sie nennen sich „Felsenland-Touren“ und „Traufgänge“, „Traumpfade“ und „Teutoschleifen“ und sind ebenso unterschiedlich wie ihre Namen: die acht Regionen der Premium-Wanderwelten in Deutschland. Vor sechs Jahren haben sie eine Kooperation gegründet und arbeiten Hand in Hand. Dazu gehören auch die jährlichen Klausurtagungen. Von Ruth Jacobus


151 - 175 von 1425 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook