Sa., 10.08.2019

Baustelle Kläranlage nimmt Gestalt an

Baustelle : Kläranlage nimmt Gestalt an

In Ledde wird kräftig gewerkelt, die Kläranlage an der Ledder Dorfstraße wird neu gebaut.

Sa., 10.08.2019

Historische Stadtführung In den alten Gassen gibt es viel zu sehen

Durch das Tor der Legge geht es die Schlossstraße hoch.

Tecklenburg - Die Tecklenburg Touristik bietet am Sonntag, 18. August, ab 15 Uhr eine öffentliche Stadtführung durch Deutschlands nördlichstes Bergstädtchen an.


Sa., 10.08.2019

Kneipp-Verein in Bad Salzuflen Zu Besuch im Kräutergarten

Die Kneippianer sahen sich unter anderem im Apotheker- und Kräutergarten um. Dort gab es für sie viele Informationen.

Tecklenburg - Mit dem Bus starteten 20 Teilnehmer zum Kneipp- und Thermalsoleheilbad Salzuflen, der ehemaligen Salzsiederstadt. Nach einem Spaziergang durch den neu gestalteten Kurpark hatte man bei einer kurzen Rast im Kurmittelhaus Gelegenheit, ein Glas Sole zu „genießen“.


Fr., 09.08.2019

Pfarrer Abraham Manali bleibt mindestens fünf Jahre in Deutschland Wieder zurück bei den Freunden

Nach zwei Jahren ist Pfarrer Abraham Manalil aus Indien wieder zurückgekehrt. In Nordwalde hat er eine Urlaubsvertretung übernommen.

Tecklenburg-Brochterbeck/Nordwalde - Pfarrer Abraham Manalil ist wieder zurück in Deutschland. Fünf Jahre will er bleiben – mindestens. Doch der frühere Pfarrer in St. Peter und Paul ist nicht wieder nach Brochterbeck gezogen, sondern nach Nordwalde.


Anzeige

Fr., 09.08.2019

Wie ein junges Paar trauert Lotta atmet nicht: Baby starb kurz vor der Geburt

Das Grab ist bunt, und Bruder Moritz geht gerne hin: Lotta wurde in einer Urne auf einem Friedhof beerdigt.

Tecklenburg - Als die Schmerzen kamen, dachten Jacqueline und ihr Mann Patrick an Wehen. Voll freudiger Erwartung fuhren sie ins Krankenhaus - und erfuhren, dass ihr Baby im Bauch gestorben ist. Das Unfassbare fassen - die Trauerarbeit ist ein langer Weg. Von Gunnar A. Pier


Do., 08.08.2019

Erstmals Abschlussgala auf der Freilichtbühne Wenn Musical auf Swing trifft

Acht große Namen der Musicalszene: Sie wollen dem Publikum mit bekannten Songs und swingenden Melodien einheizen. Außerdem gibt es am 20. September zwei Überraschungsgäste.

Tecklenburg - Mit „Musical meets Pop“ beginnt jedes Jahr am Pfingstmontag die Saison der Freilichtbühne. Diese fulminante Gala ist so beliebt, dass die Karten bereits kurz nach dem Start des Vorverkaufs vergriffen sind. Was liegt also näher, als eine zweite Gala anzubieten? „Musical goes Swing“ heißt die Veranstaltung, mit der die Freilichtspiele erstmals die Saison beenden. Am Freitag, 20. Von Ruth Jacobus


Do., 08.08.2019

Team aus Ledde gewinnt Boule-Turnier Spannende Wettbewerbe enden mit einem Jux-Turnier

Im Kreis der Boule-Spieler übergab Jörg Michel (9. von rechts) den Pokal an Harald Kunze vom Sieger-Team aus Ledde.

Tecklenburg - Die Boule-Freunde aus Ledde haben erneut den Gesamtsieg geschafft und sich den von Bürgermeister Stefan Streit gestifteten Wanderpokal gesichert. Bereits in der dritten Runde auf der Bahn in Brochterbeck waren die Würfel zugunsten der Ledderaner gefallen.


Mi., 07.08.2019

Deutscher Engagementpreis 2018/19 „Mollmäuse“ sind nominiert

Beim Weihnachtskonzert der „Mollmäuse“ sind auch Eltern mitaufgetreten. Sie zählen ebenso zu den „friends“ wie bis zu 2300 weitere Kinder aus Schulen in und um Tecklenburg.

Tecklenburg - Der „coolste Kinderchor der Welt“ ist nominiert für den „Deutschen Engagementpreis“. Die „Mollmäuse & friends“ gehören damit zu den insgesamt 617 Personen und Organisationen, die bundesweit die Chance haben, den Preis zu bekommen. Allein 128 Nominierte kommen aus Nordrhein-Westfalen. Von Ruth Jacobus


Mi., 07.08.2019

Kalligrafie-Tag des Kirchenkreises Schreiben mit Schwung und Fantasie

Lieblingsworte werden in dem Kalligrafie-Kursus stilvoll in Szene gesetzt.Foto: Ev. Kirchenkreis

Tecklenburg - Die evangelische Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Tecklenburg lädt am Freitag, 13. September, von 10 bis 16 Uhr wieder zu einem Kalligrafie-Tag ein. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe Werkstatt 50plus statt. Kursusleiterin ist die Kalligrafin und Grafik-Designerin Sabine Pfeiffer aus Braunschweig, die seit 2003 bundesweit Seminare im Bereich Kalligrafie, Schriftgestaltung und Design anbietet.


Mi., 07.08.2019

Konzert mit dem Jakobi-Vokalensemble Motetten aus dem Barock

Das 16-köpfige Jakobi-Vokalensemble aus Rheine lädt zum Konzert in der evangelischen Kirche in Brochterbeck ein.Foto: Vokalensemble

Tecklenburg-Brochterbeck - Am Sonntag, 8. September, findet ab 19 Uhr ein Chorkonzert in der evangelischen Kirche in Brochterbeck statt. Unter dem Titel „Jesu, meine Freude“ wird es vom Jakobi-Vokalensemble aus Rheine unter Leitung von Lena Puschmann gestaltet.


Di., 06.08.2019

Neubaugebiete in Brochterbeck und Ledde Häuslebauer können loslegen

Im Neubaugebiet Oberbauer (großes Bild) in Ledde st die Erschließungsstraße so gut wie fertiggestellt. Selbst die Masten für die Straßenbeleuchtung stehen schon. Auch an der Sandstraße in Brochterbeck können die Häuslebauer loslegen.

Tecklenburg-Brochterbeck/Ledde - Vor genau einem Jahr hat der Stadtrat die Bebauungspläne „Sandstraße“ in Brochterbeck und „Oberbauer Süd“ in Ledde verabschiedet. Nun ist die Erschließung so gut wie abgeschlossen, die ersten Häuslebauer können loslegen. 28 Grundstücke in Brochterbeck beziehungsweise 13 in Ledde stehen zur Verfügung. Bewerber gibt es reichlich. Von Ruth Jacobus


Di., 06.08.2019

Diakonie-Geschäftsführer Pfarrer Dr. Hans-Georg Schütz verstorben Trauer um einen engagierten Christen

Hans-Georg Schütz war dem Kirchenkreis stets verbunden.Foto: Ev. Kirchenkreis

Tecklenburg - Der langjährige Vorsitzende Geschäftsführer des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche von Westfalen, Pfarrer i.R. Dr. Hans-Georg Schütz, ist am 14. Juli im Alter von 86 Jahren verstorben. Er war in seinem Ruhestand von 1996 bis 2004 ehrenamtlich als Vorsitzender des Vorstands des Diakonischen Werks im Evangelischen Kirchenkreis Tecklenburg tätig.


Mo., 05.08.2019

Die Geschichte des Weinanbaus in Tecklenburg Pause in der „kleinen Eiszeit“

Zum ersten Mal nach einer jahrhundertelangen Pause gab es 1989 in Tecklenburg eine Weinlese. Seitdem gibt es auch das Weinfest. Die Reben wachsen am Burgberg (großes Foto). Die Trauben werden mittlerweile zu einem Gut an der Nahe gebracht und dort gekeltert. Beim Weinfest, das am 30. August beginnt, kann der Tecklenburger Tropfen verkostet werden.

Tecklenburg - Seit nunmehr 30 Jahren wird in Tecklenburg Weinfest gefeiert und bereits seit 1987 gibt es im Burgstädtchen auch wieder einen Weinberg. Damals wurden zwischen März und Mai 100 Rebstöcke auf 500 Quadratmetern unterhalb der Jugendherberge angepflanzt. Dabei knüpften die Verantwortlichen der Verkehrs- und Wirtschaftsgemeinschaft Tecklenburg (VWG) an eine bis dahin längst vergangene Zeit an. Von Dr. Christof Spannhoff


Mo., 05.08.2019

Sommerfest des Leedener Altherren-Clubs Beschwingte Musik und humorvolle Einlagen

Die Altherren fühlten sich wohl in der Remise. Dort gab es beim Sommerfest eine deftige Mahlzeit und Musik vom Akkordeonorchester.

Tecklenburg-Leeden - Das traditionelle Sommerfest des Leedener Altherren-Clubs fand jetzt in der Remise statt. Nach der Andacht mit Pfarrerin Ulrike Wortmann-Rott-hoff lud Organisator Al-brecht Fischer die 40 Mitglieder zu Brötchen mit Backschinken ein. Sie griffen kräftig zu und die „Einschenker“ machten ihre Runden.


So., 04.08.2019

Bürgerschützen von 1786 feiern auf dem Knoblauchsberg Bürgerschützen feiern auf dem Knoblauchsberg

Bürgerschützen von 1786 feiern auf dem Knoblauchsberg: Bürgerschützen feiern auf dem Knoblauchsberg

Tecklenburg - Die Tecklenburger Bürgerschützen haben sich am Samstag um 16.30 Uhr auf dem Marktplatz getroffen, um ihre Majestät Michael Schäfer und Königin Alice Duwendag auszuholen.


Sa., 03.08.2019

Weinfest in Tecklenburg VWG präsentiert buntes Programm

Weinfest in Tecklenburg: VWG präsentiert buntes Programm

Tecklenburg - Zum 30. Mal präsentiert die Verkehrs- und Wirtschaftsgemeinschaft Tecklenburg ein Weinfest. Drei Tage Programm beginnen am 29. August.


Sa., 03.08.2019

Tecklenburger Kostbarkeiten Ausreißer überlebt mit spontanen Konzerten

Die Pianistin Nina Tichmann spielt im Rahmen der Tecklenburger Kostbarkeiten im Rittersaal von Haus Marck. Dieses Bild entstand bei einem Auftritt im Rahmen der Schlosskonzerte Loburg.

Tecklenburg - Klaviermusik aus Ländern, die am Westfälischen Frieden beteiligt waren, präsentieren die Organisatoren der „Tecklenburger Kostbarkeiten“. Als Pianistin haben sie Professorin Nina Tichmann gewonnen. Von Michael Baar


Fr., 02.08.2019

Historische Postkutsche Neue Eisen für die Rösser

Neue Hufeisen für die Postkutschen-Pferde. So schaut es aus, wenn der Schmied bei der Arbeit ist.

Tecklenburg - Mit etwas Glück sehen Wanderer auf dem Gutshof „Haus Hülshoff“ den Schmied in Aktion, wenn er den Postkutschen-Pferden neue Hufeisen anpasst.


Fr., 02.08.2019

Leinen- und Handwerkermarkt Alte Techniken leicht erklärt

Beim Leinen- und Handwerkermarkt gibt es ein großes Angebot an Textilien. Jens Schulte-Uebbing wird neben dem Schiefen Haus die Kunst des Töpferns zeigen (Bild rechts).    

Tecklenburg - Den Besuchern altes Handwerk anschaulich präsentieren – das ist ein Anliegen der Tecklenburg Touristik beim Leinen- und Handwerkermarkt. Die 31. Auflage dieser Veranstaltung findet am 7. und 8. September statt.


Do., 01.08.2019

Otto Modersohn Museum Mehr Ehrenamtliche für Besucherservice

Das Otto Modersohn Museum Tecklenburg. 

Tecklenburg - Ehrenamtliche führen Besucher durch das Otto Modersohn Museum in Tecklenburg. Die suchen jetzt Unterstützung.


Do., 01.08.2019

Ein Herz für Hummeln, Schmetterlinge und Co. Korn für Korn zum Blüten-Paradies

Ein Distelfalter hat sich auf einer Zinnie niedergelassen. Dieser Schmetterling ist ein Wanderfalter, der jährlich aus Südeuropa und Afrika einfliegt.

Tecklenburg-Leeden - Wenn Manfred Müller in seinen Garten blickt, gerät er ins Schwärmen. So wie die Insekten, die sich auf den Blüten von Hunderten von Zinnien tummeln, um Nektar zu sammeln. „Ich setze mich gerne hin und schaue mir das Treiben an“, sagt der 78-Jährige. Von Michael Baar


Mi., 31.07.2019

Bilanz und Ausblick beim IGL-Dankeschön-Abend 120 Mitgliedern geht ein Mondlicht auf

Einen stimmungsvollen Abend verbrachten die IGL-Mitglieder auf den Stiftshof-Gelände.

Tecklenburg-Leeden - 120 Mitglieder der Interessengemeinschaft Leeden (IGL) haben sich jetzt getroffen, um gemeinsam einen schönen Abend mit Musik, Grillwürstchen und Getränken zu verbringen.


Di., 30.07.2019

Monika Machnicki leistet 1983 die Vorarbeiten für die Errichtung des Stadtarchivs  Nach dem Studium Aktenstudium

Im Jahr 1983 begann die Stadt Tecklenburg damit, ihre alten und mitunter wertvollen Akten aus 200 Jahren systematisch zu erfassen und fachgerecht zu lagern.

Tecklenburg - Geschichte und alte Akten hat Tecklenburg reichlich zu bieten. Nur waren letztere bis Anfang der 1980er Jahre weder fachgerecht noch systematisch erfasst. Eine junge Ladbergerin wurde seinerzeit eingestellt, um den Aktenberg zu sichten und weitere erforderliche Vorarbeiten für die Errichtung eines Stadtarchivs zu übernehmen. Darüber berichtet der Tecklenburger Landbote am 26. November 1983.


Mo., 29.07.2019

Geldstrafe wegen Straßenverkehrsgefährdung Rücksichtlose Überholmanöver

Tecklenburg - „Es hätte geknallt, wenn ich nicht bis zum Stillstand abgebremst hätte“, sagt der Zeuge in der Hauptverhandlung am Amtsgericht Tecklenburg aus. Er erinnert sich an Allerheiligen 2018, als ein Renault Clio ihn in den engen Kurven der Tecklenburger Bahnhofstraße zwischen der Straße Am Weingarten und der Lengericher Straße überholte. Von Dietlind Ellerich


Mo., 29.07.2019

Pokalschießen der Kameradschaft ehemaliger Soldaten Nach 430 Schuss stehen die Sieger fest

Der zweite Vorsitzende Markus Driemeier (links) und der erste Vorsitzende Klaus Dölling (rechts) freuen sich mit den Pokalgewinnern (von links) Monique Neuenfeldt und Karsten Schulte Loose Claassen sowie Christel Schmelzer, die stellvertretend den Jux-Pokal entgegennahm.

Tecklenburg-Leeden - Die Kameradschaft ehemaliger Soldaten Leeden von 1874 hatte zum jährlichen Pokalschießen ins Schützenhaus Loose eingeladen. Der erste Vorsitzende Klaus Dölling begrüßte 22 Mitglieder, Witwen und Kinder.


26 - 50 von 1588 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook