So., 17.02.2019

Benefizgala zugunsten des Kinderhospizes in Osnabrück Atemberaubende Akrobatik

Benefizgala zugunsten des Kinderhospizes in Osnabrück: Atemberaubende Akrobatik

Westerkappeln/Lotte - Mit einer Mischung aus Akrobatik, Musik und Show hat am Samstagabend die fünfte Auflage der Benefizgala das Publikum begeistert. Von Irina Gau

So., 17.02.2019

„Bewegungstag“ an der Grundschule am Bullerdiek Sport statt Unterricht

Beim Schnuppertraining der Grundschule am Bullerdiek durften die Kinder Tennis ausprobieren.

WEsterkappeln - Die Grundschule am Bullerdiek in Westerkappeln hat jetzt einen „Bewegungstag“ veranstaltet.


Sa., 16.02.2019

Eschstraße verändert ihr Gesicht Eckhaus weicht Mehrfamiliengebäude

Eschstraße verändert ihr Gesicht: Eckhaus weicht Mehrfamiliengebäude

Westerkappeln - Der vordere Bereich der Eschstraße in Westerkappeln verändert jetzt völlig sein Gesicht. Von Frank Klausmeyer


Sa., 16.02.2019

22. Westerkappelner Nachtflohmarkt „Ein Publikumsmagnet“

%0 Standplätze stehen zur Verfügung. Anmeldungen sind noch möglich.

Westerkappeln - Am Freitag, 15. März, öffnet die AWO-Kita I (Am Königsteich 3) wieder ihre Türen für eine laut Mitteilung über die Grenzen von Westerkappeln hinaus bekannte und beliebte Veranstaltung. Die Kindertagesstätte veranstaltet zum 22. Mal einen Nachtflohmarkt.


Sa., 16.02.2019

Heute vor 50 Jahren gab es ein Schneechaos in der Region Notstand in Weiß...

Das „Tecklenburger Kreisblatt“ berichtete vor 50 Jahren in Wort und Bild über den heftigen Wintereinbruch in Westerkappeln und Umgebung.

Westerkappeln/Lotte - Das Wetter ist ein wankelmütiger Geselle. Während vor einem Jahr die Region um diese Zeit auf ein sibirische Kältewelle zusteuerte, lacht an diesem Wochenende die Sonne von einem nahezu wolkenlosen Himmel auf die Erde herab. Bei Temperaturen von bis zu 18 Grad scheint der Frühling da zu sein. Vor 50 Jahren versank das Tecklenburger Land dagegen im Schneechaos. Von Frank Klausmeyer


Fr., 15.02.2019

Strafverfahren wegen Kinderpornos Arzt aus Westerkappeln vor Gericht: Wieder alles auf Anfang

Das Schöffengericht Münster hat gegen einen Westerkappelner Arzt einen Strafbefehl wegen Steuerhinterziehung erlassen. Das Verfahren wegen des Besitzes von kinder- und jugendpornografischen Dateien wurde ans Amtsgericht Tecklenburg zurückgegeben.

Westerkappeln/Münster - Nicht nur Gottes Mühlen mahlen langsam, sondern zuweilen auch die der Justiz. Im Fall eines Westerkappelner Arztes, den die Staatsanwaltschaft wegen des Besitzes von kinder -und jugendpornografischen Fotos und Videos angeklagt hat, gilt das ganz gewiss. Überraschend gab es in dieser Woche eine Entscheidung. Dabei ging es allerdings um einen anderen Tatvorwurf. Von Frank Klausmeyer


Fr., 15.02.2019

Samstag 5. Benefizgala in der Dreifachhalle Bunte Mischung aus Musik, Akrobatik und Show

Die Zuschauer erwartet wieder eine bunte Mischung aus Show, Musik, Tanz und Akrobatik.

Westerkappeln/Lotte - Akrobatik, Musik und Show für einen guten Zweck – diese viel versprechende Mischung steht am morgigen Samstag (16. Februar) ab 18 Uhr in der Dreifachsporthalle in Westerkappeln auf dem Programm. Die Organisatoren, Armin Sünnewie aus Lotte und sein Neffe und Lennard Najorka, hoffen auf viele Besucher der bereits fünften Benefizgala zugunsten des ambulanten Kinderhospizdienstes Osnabrück


Fr., 15.02.2019

Polizei zieht Westerkappelner aus dem Verkehr Ende einer Trunkenheitsfahrt

 

Westerkappeln-Velpe - Die Polizei hat am Freitagmorgen einen 35-jährigen Westerkappelner aus dem Verkehr gezogen, weil er offenbar betrunken am Steuer saß. Von Frank Klausmeyer


Fr., 15.02.2019

Autofahrer aus Recke übersieht rote Ampel Vierjähriges Mädchen bei Verkehrsunfall in Westerkappeln verletzt

Autofahrer aus Recke übersieht rote Ampel: Vierjähriges Mädchen bei Verkehrsunfall in Westerkappeln verletzt

Westerkappeln/Recke - Bei einem Verkehrsunfall auf der Straße Am Dölhof in Westerkappeln ist am Freitagmorgen ein kleines Kind verletzt worden. Ein Autofahrer aus Recke hatte übersehen, dass die Fußgängerampel für ihn auf rot geschaltet war. Von Heinrich Weßling


Fr., 15.02.2019

Feiertipps für die Region Das Wochenende wird „richtig laut“

 

Tecklenburger Land - Du bist Single und hast keine Lust auf den ganzen Valentinstags-Kram ? Oder du bist frisch verliebt und willst mit deinem Schatz so richtig abfeiern ? Dann bieten diese Clubs und Discos in und um Ibbenbüren ein unvergessliches Wochenende.


Do., 14.02.2019

Vandalismus am Westerkappelner Friedhofstor Immer wieder kaputte Fensterscheiben

Große Löcher klaffen in den Fensterscheiben des Friedhofstores. Seit Monaten gibt es dort Vandalismus.

Westerkappeln - Der Westerkappelner Friedhof ist ein Ort der ewigen Ruhe, der Tränen und der Trauer. Traurig ist, dass es auch dort immer wieder Fälle von Vandalismus gibt. Von Frank Klausmeyer


Do., 14.02.2019

Gesamtschule Lotte-Westerkappeln Kleiner Einbruch bei Anmeldezahlen

Die meisten Anmeldungen an der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln – das Bild zeigt den Eingangsbereich des Standortes Westerkappeln – gab es bislang für das Schuljahr 2015/16.

Westerkappeln/Lotte - Die Gesamtschule Lotte-Westerkappeln erlebt einen kleinen Einbruch bei den Anmeldezahlen. 112 Mädchen und Jungen sind für den neuen fünften Jahrgang eingeschrieben würden. Das sind über 25 Prozent weniger als vor einem Jahr. Über die Gründen für diesen kleinen Einbruch kann Schulleiter Manfred Stalz nur spekulieren. Von Frank Klausmeyer


Do., 14.02.2019

Theater Don Kid‘schote beim Kinderkulturprogramm Westerkappeln Fliegender Wechsel vom Käpt‘n zum Hilfsmatrosen

Wenn ein Schiff in See sticht, ist etwas los auf der Bühne des Schulzentrums. Am Mittwoch spielte das Theater Don Kid‘schote „Die Schatzkiste oder Käpt‘n Flintbackes Geheimnis“.

Westerkappeln - „Die Schatzkiste oder Käpt‘n Flintbackes Geheimnis“ heißt das kurzweilige Theaterstück, mit dem das Theater Don Kid‘schote aus Münster am Mittwoch im Rahmen der Kinderkulturkarte in der Aula des Schulzentrums gastierte. Christoph Bäumer, der im fliegenden Wechsel den Käpt‘n und den Hilfsmatrosen spielte, war in seinem Element. Von Dietlind Ellerich


Do., 14.02.2019

Feuerwehreinsatz an der A 30 Batteriesäure auf einem Rastplatz ausgelaufen

Für die Ibbenbürener Feuerwehr gab es nicht viel zu tun. Der Einsatz beschränkte sich auf das Abstreuen der Batteriesäure mit einem speziellen Öl- und Chemikalienbinder.

Westerkappeln-Velpe/Ibbenbüren - Die Ibbenbürener Feuerwehr ist Donnerstagmittag zu einem Einsatz auf dem Rastplatz Brockbachtal-Süd an der Autobahn 30 gerufen worden. Dort war Batteriesäure auf der Ladefläche eines Lkw ausgelaufen. Von Frank Klausmeyer


Do., 14.02.2019

Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle Zuhören und Unterstützung bieten

Marion Klinkenbusch-Gierlich und ihr Kollege Matthias Többen sind Ansprechpartner in der Beratungsstelle für Menschen, die in ihrer augenblicklichen Lebenssituation Unterstützung brauchen – und sei es auch nur jemanden, der zuhört.

Lengerich/Westerkappeln - Nicht mehr zu Ruhe kommen angesichts eines Alltags mit vielfältigen Anforderungen. Marion Klinkenbusch-Gierlich und Matthias Többen bekommen das von ihrer Klientel häufig zu hören. Sie sind tätig in der auch für Westerkappeln zuständigen Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle des Bistums in Lengerich. Von Michael Baar


Mi., 13.02.2019

Gemeinde Westerkappeln hat Bedenken zu Hotelplänen Wohl keine Klage gegen Tecklenburg

Der alte „Burggraf“ soll abgerissen werden. Die Gemeinde Westerkappeln hat Bedenken gegen einen Neubau angemeldet.

Westerkappeln/Tecklenburg - Die Tecklenburger Ratsgremien beschäftigen sich derzeit mit dem Bebauungsplan „Hotel Burggraf“. Damit soll Baurecht geschaffen werden für einen Neubau des Hotels. Aus der Nachbarschaft hatte im Verfahren nur Westerkappeln Bedenken angemeldet. Klagen wird die Gemeinde aber wohl nicht. Von Frank Klausmeyer


Mi., 13.02.2019

Kriminalität ist in Westerkappeln gesunken Doch kein Hort des Verbrechens

Kriminalität ist in Westerkappeln gesunken: Doch kein Hort des Verbrechens

Westerkappeln/Lotte - Eine schwere Brandstiftung, ein versuchter Totschlag und ein Mord. Wer vergangenes Jahr die Zeitung aufschlug, hatte das Gefühl, Westerkappeln ist ein Hort des Verbrechens. Tatsächlich ist das Leben in der Gemeinde aber ein bisschen sicherer geworden, wie aus der am Mittwoch veröffentlichten Kriminalitätsstatistik der Polizei für das Jahr 2018 hervorgeht. Von Frank Klausmeyer


Mi., 13.02.2019

Nach dem Mordurteil Westerkappelner legt Revision ein

Gegen die Verurteilung zu einer lebenslänglichen Haftstrafe hat der Westerkappelner (hier verdeckt) durch seinen Anwalt Revision beim Bundesgerichtshof eingelegt. Das Foto wurde am ersten Prozesstag vor dem Landgericht Braunschweig aufgenommen.

Westerkappeln/Braunschweig - Fristgerecht hat der Westerkappelner, der am 30. Januar vor dem Landgericht Braunschweig wegen des Mordes an seiner Ex-Partnerin und Mutter der vier gemeinsamen Kinder verurteilt worden ist, über seinen Anwalt beim Bundesgerichtshof in Karlsruhe Revision gegen das Urteil eingelegt. Von Verena Mai


Di., 12.02.2019

Projekt „Mein Körper gehört mir“ an der Grundschule Westerkappeln Kinder dürfen auch mal laut „Nein“ schreien

Jessica Reyelts und Marco Knille von der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück haben ein Plakat mitgebracht, auf dem die drei Fragen aufgeschrieben sind, die sich jedes Kind bei Kontakten mit fremden Menschen stellen sollte.

Westerkappeln - „Ich will das nicht mehr!“ Diesen Satz dürfen die Kinder mit aller Kraft herausschreien, als sie zusammen mit Jessica Reyelts und Marco Knille von der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück am den „Körpersong“ in der Schule singen. Von Araann J. Christoph


Do., 14.02.2019

Sanierung des Hanfriedenstadions in Westerkappeln Konzept für Runderneuerung steht

Vor mehr als zehn wurde die 400-Meter-Laufbahn im Hanfriedenstadion zurückgebaut. Nun soll sie wiederhergestellt werden. Auch der Rest des Stadion wird runderneuert.

Westerkappeln - Die Gemeinde Westerkappeln geht jetzt Teil B des Sportstättenkonzeptes an. Nachdem vergangenes Jahr der Kunstrasenplatz Am Königsteich gebaut worden ist, wird nun die Runderneuerung des Hanfriedenstadions in Angriff genommen. Der Haupt- und Finanzausschuss hat dazu jetzt den Planungsauftrag vergeben. Von Frank Klausmeyer


Di., 12.02.2019

Verdacht auf Wechselbetrug Gaunerei im Supermarkt

 

Westerkappeln - Um an das Geld anderer Leute zu kommen, lassen sich Kriminelle die fiesesten Tricks einfallen. Ein Opfer solcher Gaunereien ist am vergangenen Wochenende offensichtlich auch die Kassiererin eines Westerkappelner geworden. Von Frank Klausmeyer


Mo., 11.02.2019

Prozess um Vergewaltigung Richterin ruft erneut den Rettungswagen

 Weil er eine Frau im Schlaf vergewaltigt haben soll, muss sich vor dem Landgericht Münster seit Kurzem ein Mann aus Westerkappeln verantworten.

Westerkappeln/Ibbenbüren/Münster - Ein zweites Mal rückte der Rettungsdienst an, ein zweites Mal wurde die Verhandlung abgebrochen: Auch am Montag wurde der Angeklagte im Prozess um eine Vergewaltigung vor dem Landgericht Münster in eine Klinik gebracht. Von Linda Braunschweig


Mo., 11.02.2019

Der Frauenchor Seeste kann über Nachwuchssorgen nicht klagen Ensemble zum Wohlfühlen

Der Frauenchor Seeste probt jeden zweiten Mittwoch in der Seester Gaststätte Schoppmeyer.

Westerkappeln - Seit mehr als 30 Jahren macht der Seester Frauenchor Musik und blickt einer aktiven Zukunft entgegen. Nachwuchssorgen hat das Ensemble unter der Leitung von Dieter Hoge keine. Von Jannik Zeiser


Di., 12.02.2019

Wie Sportvereine sexuellen Missbrauch verhindern wollen Sauber bleiben

Der THC Westerkappeln, der für sein Engagement bereits mit dem Sonderpreis Kinderschutz ausgezeichnet wurde, hat den Ehrenkodex gut sichtbar in der Dreifachsporthalle aufgehängt. Marlies Schubert-Kiesewetter wurde zur Ansprechpartnerin Kinderschutz ernannt.

Westerkappeln - Die Westerkappelner Sportvereine haben sich den Kinder- und Jugendschutz auf die Fahnen geschrieben. Von Katja Niemeyer


So., 10.02.2019

23 000 Geräte im Tecklenburger Land müssen technisch umgerüstet werden Tausende Gas-Kunden sind betroffen

Umgestellt werden müssen alle an Gas angeschlossenen Geräte. Das können auch Herde sein.

Tecklenburger Land - Ob‘s die Heizung ist, der Warmwasser-Boiler oder der Gasherd in der Küche – viele Menschen im Tecklenburger Land haben einen Gasanschluss im Haus. „Rund 23 000 gasbetriebene Geräte werden in der Region genutzt“, sagt Tobias Koch (40), der seit einigen Wochen als Geschäftsführer der Stadtwerke Tecklenburger Land Netz GmbH & Co. KG tätig ist. Von Peter Henrichmann


1 - 25 von 2200 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook