Westerkappeln - Archiv


Do., 07.11.2013

Stau auf der Autobahn   Symbolfoto: Unfall mit acht Autos

Lotte/Osnabrück - Acht Autos waren am Donnerstagmorgen bei einem Unfall auf der A 30 beteiligt.


Mi., 21.08.2013

Raubüberfall auf Spielhalle: Zweifel an der Schuld Freispruch für 28-jährigen Westerkappelner

Westerkappeln/Münster - Vom Vorwurf des schweren Raubes ist gestern ein 28 Jahre alter Westerkappelner von der 3. Großen Strafkammer des Landgerichts Münster freigesprochen worden. „Sie können es gewesen sein, Sie können es aber auch nicht gewesen sein“, sagte der Vorsitzende Richter in seiner Urteilsverkündung.


Mi., 07.08.2013

Erster Segelflug mit einem „Kranich 3“ Im Oldtimer über Achmer

Achmer - Schon fast 60 Jahre hat der „Kranich 3“auf dem Buckel. Sein metallisches Grau erinnert an ein Militärflugzeug. Im Kranich erlebt Autor Christoph Lützenkirchen heute seinen ersten Segelflug. Von Christoph Lützenkirchen


Mi., 03.05.2017

Eine nicht alltägliche Beobachtung im heimischen Garten Die Gesetze der Natur

Die Warnung des Sperlings war vergebens. Das Tschilpen der Spatzen wurde jäh durch den erfolgreiche nAngriff eines hungrigen Sperbermännchens unterbrochen.

Westerkappeln - Es ist nicht sonderlich spektakulär, wenn rund um einen Dachausbau in der Gerstkampstrasse die Spatzen sich zeternd um ihr Dasein kümmern. Die Bewohner des Hauses nehmen dieses Spektakel gelassen hin. Ganz anders betrachtet ein Sperber dieses Treiben: Es findet in seinem Jagdrevier statt! Von Heinz Schröer


Mi., 03.05.2017

Auftakt der Wandersaison im Tecklenburger Land „Wanderpapst“ Manuel Andrack ist begeistert von den Dörenther Klippen

Zum Auftakt der Wandersaison im Tecklenburger Land begab sich Wanderexperte Manuel Andrack mit rund 130 Wanderfreunden auf die Teutoschleife „Dörenther Klippen“.

Tecklenburger Land - Mit „Wanderpapst“ Manuel Andrack in die Saison starten: Diese Chance nutzten am Sonntag 130 Wanderer auf der Teutoschleife „Hockendes Weib“. Die Tecklenburger Land Tourismus hatte eingeladen, und Wanderer aller Altersklassen waren gekommen, um gut gelaunt und bei herrlichem Frühlingswetter die Dörenther Klippen zu erkunden. Von Holger Luck


Mi., 03.05.2017

Duo „FranzM“ spielt auf dem Kulturhof Westerbeck Begeisternd respektlos

Musik aus verschiedenen Teilen der Welt präsentierten Franziska Klimpel am Akkordeon und Michael Breitenbach am Sopransaxofon.

Westerkappeln - „Kein Respekt vor gar nichts“ verleitet Franziska Klimpel und Michael Breitenbach dazu, in einem mazedonischen Hit Notationen eines indischen Ragas unterzubringen. Als Duo „FranzM“ hatten die beiden einen begeisternden Auftritt auf dem Kulturhof Westerbeck. Von Dietlind Ellerich


Mi., 03.05.2017

Wanderausstellung zum Reformationsjubiläum Martin Luther macht Station in der Christuskirche Ibbenbüren

An ihrer ersten Station in Lengerich-Hohne traf die Ausstellung bereits auf ein reges Interesse.

Tecklenburger Land - Eine besondere Wanderausstellung zieht anlässlich des Reformationsjubiläums von Oktober 2016 bis Oktober 2017 durchs Münsterland. Die beiden spannenden Ausstellungen „Mensch Martin – Hut ab!“ und „Frauen der Reformation – Gesichter und Geschichte(n)“ beleuchten gemeinsam die Reformation aus ihrem jeweiligen Blickwinkel.


So., 14.05.2017

Weihbischof Christoph Hegge auf Visitation in St. Margaretha Westerkappeln „Der Pfarrgemeinde geht es gut“

„Der Gemeinde geht es gut“, ist Weihbischof Christoph Hegge (2.von links) nach seiner Visitation in Westerkappeln überzeugt. Pater Shaji George (rechts), Dietmar Südbeck (Kirchenvorstand) und Petra Meyer (Pfarreirat) hörten es gerne.

Westerkappeln/Lotte - Einen ganzen Tag lang hat sich Weihbischof Christoph Hegge Zeit für Gespräche mit den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern in der Kirchengemeinde St. Margaretha genommen. Sein Fazit am Ende der Visitation: „Der Gemeinde geht es gut.“ Von Dietlind Ellerich


Mi., 03.05.2017

Der Arbeitsmarkt im April Viele Betriebe im Tecklenburger Land suchen Personal

Ältere Arbeitslose haben es oftmals schwerer, einen neuen Job zu finden. Die Arbeitsagentur hilft nach eigenen Angaben gezielt, Kompetenzen zu erwerben, um fit für eine rasche Arbeitsaufnahme zu werden

Tecklenburger Land - Der DAX ist am Dienstag auf ein Allzeithoch geklettert. Nicht nur für die 30 umsatzstärksten deutschen Unternehmen scheinen die Geschäfte zu laufen, auch die Betriebe im Tecklenburger Land haben offenbar gut gefüllte Auftragsbücher. Denn die Firmen stellen kräftig ein. Von Frank Klausmeyer


Di., 02.05.2017

Velper Oldtimertreffen Vom Austin Healey bis zum Z 1

Guter Dinge: Uli Henkemeier vom MSC fuhr mit seinem roten Triumph spitfire von 1977 erstmals beim Oldtimertreffen auf dem Kirchplatz vor.

Westerkappeln - Sehen und gesehen werden – dieses Motto gilt auch und im Besonderen für die Oldtimerszene. Schließlich will man sein gutes Stück zeigen und idealerweise anerkennende Blicke dafür ernten. Gelegenheit dazu bot einmal mehr das traditionelle Velper Oldtimertreffen am 1. Mai. Von Astrid Springer


Fr., 02.06.2017

Kulturhof Westerbeck Anfassen ausdrücklich erlaubt

War überwältigt vom Andrang der Besucher: Kulturhofchef Raimund Beckmann.

Westerkappeln - In Zusammenarbeit mit der Kunsthalle Schnake in Münster-Hiltrup ist auf der weitläufigen Hofanlage und in der Remise des Kulturhofes eine eindrucksvolle Ausstellung entstanden, die den Fokus auf „Die Bildhauer aus Zimbabwe“ legt. Von Dietlind Ellerich


Di., 02.05.2017

Kart-Turnier des MSC Westerkappeln Im Geschwindigkeitsrausch

Runde um Runde drehten die kleinen Fahrer am vergangenen Wochenende auf dem Parcours im Gartenkamp.

Westerkappeln - Auch wenn die Bilanz der Westerkappelner Teilnehmer am Kart-Turnier gemischt ausfällt – die Verantwortlichen des MSC zeigten sich zufrieden mit dem Abschneiden der heimischen Fahrer. Von Heinrich Weßling


Di., 02.05.2017

RVM weitet Angebot wieder aus Mehr Busse zur Maiwoche

Der Nachbus N 19 fährt zur Maiwoche auf freitags.

Westerkappeln/Osnabrück - Die RVM weitet ihr Busangebot anlässlich der Maiwoche in Osnabrück ab und nach Westerkappeln wieder aus.


So., 30.04.2017

3. Tag der Megalithik zwischen Westerkappeln und Lotte Die Großen Sloopsteene ziehen Kreise

Auf große Resonanz stieß der „Tag der Megalithik“. Dr. Kerstin Schierhold (rechts) informierte über Entstehung und Nutzung der Großen Sloopsteene. Aus Ton konnten Kinder Figuren oder Gefäße formen.

Westerkappeln/Lotte - Die Großen Sloopsteene bei Westerkappeln haben das Zeug zu einem touristischen Hotspot. Zum „3. Tag der Megalithik“ kamen am Sonntag zahlreiche Besucher. Sogar aus dem Sauerland und Krefeld reisten Gäste an, um sich über die Entstehung und Nutzung der steinzeitlichen Grabanlage zu informieren. Von Frank Klausmeyer


So., 30.04.2017

Feuerwehr Westerkappeln live erleben Effektvoller Nachmittag

Eine Fettexplosion ist nur dann ungefährlich, wenn die Feuerwehr sie kontrolliert herbeiführt.Feuerwehrmann Uwe Dierker (kleines Bild) demonstrierte, dass nur ein kleines Glas Wasser für eine gewaltige Verpuffung sorgt.An sechs Stationen konnte kleine und große Besucher Feuerwehrtechnik selbst ausprobieren.Auch ein Spreizer lässt sich mit Feingefühl bedienen.

Westerkappeln - Live erleben konnten zahlreicghe Besucher am Sonntagnachmittag die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Westerkappeln. Dabei gab es so manch effektvolle Knallerei. Von Frank Klausmeyer


So., 30.04.2017

„Archäologen geht es um die Wahrheit“ Wieland Wienkämper hat besondere Beziehung zum Grosteingrab im Werser Holz

Wieland Wuienkämper kletterte schon als Kind auf den Sloopsteenen herum. Das Großsteingrab war für den Westerkappelner auch ein Impuls, Archäologie zu studieren. Rund 5000 Jahre alt ist eine verzierte Scherbe, die Wieland Wienkämper vor die Kamera hält (Bild links). Gefunden hat er dieses und weitere Bruchstücke 1981 an der Oberfläche eines Erdhügels nahe der Sloopsteene.Rund 5000 Jahre alt i

Westerkappeln/Lotte - Dr. Wieland Wienkämper kletterte schon als Kind häufig auf den Großen Sloopsteenen herum. „Für mich war das ein großer Abenteuerspielplatz“, sagt der 61-Jährige. Und das jahrtausendalte Monument war auch einer der Impulse, warum Wienkämper Archäologie studiert hat. „Mit den Jahren hatte man natürlich Fragen, was dahinter steckt.“ Von Frank Klausmeyer


Do., 04.05.2017

Welche Rolle spielen digitale Themen bei den Landtagskandidaten fürs Tecklenburger Land ? Der Netzpolitik auf der Spur

 

Tecklenburger Land - Wie stehen Frank Sundermann (SPD) aus Westerkappeln und Felix Holling (CDU) aus Hopsten sowie die anderen Landtagskandidaten aus dem Wahlkreis 83 (Steinfurt III) zur Netzpolitik. Wir sind dem einmal auf die Spur gegangen. Von Irja Most


Mi., 03.05.2017

Wann in Westerkappeln die Fahnen gehisst werden Ohne Pomp und Pathos

Am Europatag hängt die Europaflagge als wichtigste Fahne links. Daneben hängen die Deutschlandflagge und die nordrhein-westfälische. Zu außerordentlichen kommunalen Ereignissen wird auch die Gemeindeflagge gehisst.

Westerkappeln - Zu besonderen Anlässen wird in Westerkappeln geflaggt. Am 1. Mai ist so ein Tag, an dem sogar drei Flaggen feierlich vor dem Rathaus wehen, auch wenn das Hissen in der Regel ohne großen Pomp und Pathos über die Bühne geht. Von Christoph Pieper


Mi., 03.05.2017

Maibaum auf dem Westerkappelner Kirchplatz Bunte Bänder wehen über dem Kirchplatz

Maibaum auf dem Westerkappelner Kirchplatz : Bunte Bänder wehen über dem Kirchplatz

Westerkappeln - Der Mai kann kommen: Am Freitagmorgen haben Mitarbeiter des Bauhofes den Maibaum auf dem Kirchplatz errichtet.


Fr., 28.04.2017

Sportfreunde Lotte Neuer Rasen: Gemeinde übernimmt 40 Prozent

Nicht nur der „Schnee-Einsatz“ v or dem Pokalspiel gegen 1860 München hat gezeigt, in welchem Zustand sich der Rasen im Frimo-Stadion befindet.

Lotte - Die Sportfreunde Lotte benötigen einen neuen Rasen. Die Vielzahl der Spielausfälle in der laufenden Saison sind Beleg genug. Deshalb hat der Verein einen Antrag an die Gemeinde gestellt. Doch die übernimmt nur 40 Prozent der Kosten – aus rechtlichen Gründen. Von Jessica den Benken


Fr., 28.04.2017

Dreister Diebstahl in Westerkappeln Rentnerin die Handtasche geklaut

Dreister Diebstahl in Westerkappeln : Rentnerin die Handtasche geklaut

Westerkappeln - Einen dreisten Diebstahl meldet die Polizei aus Westerkappeln. Dabei wurde einer 88-jährigen Frau die Handtasche entwendet. Von Frank Klausmeyer


So., 30.04.2017

Einbruch in Firmengebäude in Westerkappeln Täter erbeuten Bargeld

 

Westerkappeln - In ein Firmengebäude im Gewerbegebiet Gartenkamp sind Unbekannte in der Nacht zum Freitag eingebrochen.


Mi., 03.05.2017

Boule in Velpe Französischer Freizeitspaß in Velpe

Boule in Velpe : Französischer Freizeitspaß in Velpe

Westerkappeln/Velpe - Manchmal kommt es auf Zentimeter an. Da haben die Herren schon Ehrgeiz, wenn es darum geht die Boulekugeln möglichst dicht an das Schweinchen zu werfen. Aber keines kommt niemals zu kurz: der Spaß Von Christoph Pieper


1 - 25 von 8268 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook