Mi., 29.08.2018

Neues intensives Programm für Flüchtlingskinder Deutsch büffeln in den Ferien

Haben in Alltagssituationen ihr Deutsch aufpoliert: 18 Grundschüler, von denen ein Großteil im Bürgerkriegsland Syrien geboren wurde. Grundschulleiterin Anne Frickenstein, Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer und Verwaltungsmitarbeiterin Melanie Jaretzki freuen sich über die Fortschritte, die die Kinder gemacht haben.

WEsterkappeln - Die Kinder, die an diesem letzten Ferientag an einem Tisch in der Grundschule am Bullerdiek sitzen, wollen offenbar unbedingt ihre neu gewonnen Sprachkenntnisse demonstrieren. Insgesamt waren es 18 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren – die allermeisten von ihnen kommen aus Syrien –, die an dem „FerienIntensivTraining – Fit in Deutsch“ teilgenommen. Von Katja Niemeyer

Mi., 29.08.2018

138 Fünftklässler an der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln Die „Neuen“ werden mit Ständchen begrüßt

138 Fünftklässler sind am Mittwochmorgen in der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln mit einem kurzweiligen Unterhaltungsprogramm begrüßt worden.

Westerkappeln/Lotte - Die Big Band spielte auf, der Schulchor brachte ein Ständchen und die Zirkus-AG vollführte akrobatische Übungen: Mit einem kurzweiligen Unterhaltungsprogramm sind am Mittwochmorgen 138 neue Schüler in der Aula der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln begrüßt worden. Von Katja Niemeyer


Di., 28.08.2018

Orientladen soll Ende des Jahres bezugsfertig sein Sanierung zieht sich weiter hin

Der Bauzaun vor dem Orientladen, der in der Nacht zum 7. Februar komplett ausbrannte, ist inzwischen abgebaut worden. Die Sanierungsarbeiten dauern aber wohl noch bis Ende des Jahres.

Westerkappeln - Mehr als ein halbes Jahr nach dem verheerenden Brand in dem Westerkappelner Orientladen ist die Sanierung zwar sichtbar vorangeschritten, bis zum endgültigen Abschluss der Arbeiten dürften aber noch einige Monate vergehen. Von Katja Niemeyer


Di., 28.08.2018

Kollision zweier Autos Schwerer Unfall mit zwei verletzten Kindern

Bei einem Verkehrsunfall auf der Mettener Straße sind am Dienstag gegen 13.35 Uhr ein Taxifahrer und eine 66-jährige Frau aus Lotte mit ihren Fahrzeugen kollidiert.

Westerkappeln - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Mettener Straße in Westerkappeln sind am Dienstag gegen 13.45 Uhr vier Menschen verletzt worden, darunter zwei Kinder. Von Katja Niemeyer


Mo., 27.08.2018

Ferienspaß: Kinder üben Theaterstück „Donnerwetter“ ein Rauchende Fabrik im Garten Eden

Einen großen Teil des Bühnenbildes haben die Ferienspaß-Kinder bereits gebaut. Die Fabrik aus alten Euro-Paletten und einem Schlauch ist ein Spielort in ihrem Theaterstück „Donnerwetter“.

Westerkappeln - Die Nebelmaschine macht Mucken. Einmal noch pustet sie weiße Schwaden in die Luft, dann gibt sie ihren Geist auf. Ben, Leon, David und Jesper begutachten das Gerät von allen Seiten. Den Fehler können die Jungen aber nicht entdecken. Weshalb sich jetzt Robert Rickert des Problems annimmt. Nach kurzer Inspektion kommt er zu dem Schluss: „Da muss eine neue Maschine her.“ Von Katja Niemeyer


Mi., 29.08.2018

Konzert im Kulturhof Westerbeck Eine charmante kleine Show

Das Wunderhorn-Quartett begeisterte am Sonntag das Kulturhof-Publikum mit Melodien aus den 1920er Jahren.

Westerkappeln - „Wer weiß, wie wir auf die Idee gekommen sind, ein Programm der 1920er Jahre zusammenzustellen. Vielleicht wollten wir einfach mal schöne Kleider anziehen.“ So leitete am Sonntag Olivia Alam (Tenor-Saxophon) vom Wunderhorn-Quartett den zweiten Teil des Konzertabends auf dem Kulturhof Westerbeck ein. Von Sunhild Salaschek


Mi., 29.08.2018

Maisernte läuft auf Hochtouren Es ist Zeit zum Häckseln

Zumindest bei der Maisernte stimmten die Wetterbedingungen. Wegen der Trockenheit dürfte der Ertrag vielerorts aber vergleichsweise gering ausfallen.

Westerkappeln - Die Maisernte läuft derzeit auf Hochtouren. Auch wenn der Ertrag vergleichsweise gering sein dürfte, so haben Lohnunternehmer, Landwirte und Biogasbetriebe dennoch alle Hände voll zu tun. Von Heinrich Weßling


Sa., 25.08.2018

„The Hawaiians“ Fernsehserie „Hawaii Five-0“ provoziert Band-Comeback in Westerkappeln

„The Hawaiians“ – alias Bassist Julian Kees, Drummer Thomas Wesselmann und Gitarrist Jörn Symens (von links) – geben bei ihren Gigs richtig Gas – hier bei einem Konzert mit Richie Ramone im Juli in der Kieler „Schaubude“. Beim Westerkappelner Maimarkt 2001 hatten die drei ihren ersten öffentlichen Auftritt (rechts Bild). Damals gab´s Aufregung um eine Wasserbombe, die den Punkrockern von oben vor die Füße geworfen wurde.Mehr als ein „Meet and Greet“ war das Zusammentreffen der „Hawaiians“ mit ihrem Idol Richie Ramone. Mit dem Punkrocker gab´s ein gemeinsames Konzert.

Westerkappeln - Nach langer Pause ist die Westerkappelner Poppunk-Band „The Hawaiians“ wieder voll da – der US-Krimiserie „Hawaii Five-0“ sei Dank. Eine irre Geschichte. Von Frank Klausmeyer


Fr., 24.08.2018

Flur- und Straßenkunde Der Werder von Cappeln

Der Westerkappelner Werder liegt nahe dem Westerbecker Mühlenbach und dürfte ehemals von Wasser umgeben gewesen sein.

Westerkappeln - Von Werder Bremen hat man schon viel gehört, der Bremer Verein spielt schon lange in der deutschen Bundesliga Fußball und ist bisweilen sogar in Lotte zu Gast. Aber wer hätte gedacht, dass es vor Ort in Cappeln auch ein Werder gibt ? Von Astrid Springer


Do., 23.08.2018

Westerkappelner Unternehmen eröffnet Büro in Shanghai ISI Umwelttechnik goes China

Blick vom Hotel Intercontinental Puxi auf das Stadtzentrum von Shanghai. In einem der zu sehenden Bürotürme will die ISI Umwelttechnik GmbH bald ein Import/Export-Büro eröffnen.

Westerkappeln - Die im Westerkappelner Gewerbegebiet Gartenkamp ansässige ISI Umwelttechnik GmbH hat sich entschlossen, ein Import/Export-Büro in Shanghai (China) zu eröffnen.


Do., 23.08.2018

Lkw-Fahrer übersieht Vorfahrt Autofahrerin bei Unfall verletzt

Lkw-Fahrer übersieht Vorfahrt: Autofahrerin bei Unfall verletzt

Westerkappeln/Velpe - Bei einem Unfall an der Ausfahrt des Industriegebietes Velpe ist am Mittwochnachmittag eine 41-jährige Autofahrerin aus Lotte leicht verletzt worden. Von Frank Klausmeyer


Do., 23.08.2018

Hilfe für Menschen mit geringem Einkommen Eine Tafel für Teilhabe an der Kultur

Roland Uhlig möchte gemeinsam mit Christian Hüser eine Kulturgafel für das Tecklenburger Land ins Leben rufen.

Tecklenburger Land - Sie haben ein großes Ziel: Gemeinsam mit Christian Hüser möchte Roland Uhlig aus Hörstel eine Kulturtafel für das Tecklenburger Land gründen. Um einen entsprechenden Verein ins Leben zu rufen, suchen die beiden Männer weitere Mitstreiter. Von Anke Beiing


Do., 23.08.2018

Wunderhorn-Quartett auf dem Kulturhof „Kann denn Kaktus Sünde sein ?“

Olivia Alam (Tenor), Lena Schäfer (Alt), Katharina Betten (Sopran) und Viktor Wagner (Bariton) teilen die Begeisterung fürs Saxofon.

Westerkappeln - Am kommenden Sonntag (26. August) endet die Sommerpause der Hofkonzerte auf dem Kulturhof Westerbeck mit der Frage „Kann denn Kaktus Sünde sein ?“ Vier Saxofonisten blasen zum Sommerende im Galerie-Café fast klassisch, aber – im zweiten Teil – doch eher fetzig und in passenden Kostümen, die Melodien der 1920er-Jahre in die Ohren der Kulturfreunde.


Fr., 24.08.2018

Verunreinigtes Bluthochdruck-Medikament verunsichert Patienten Valsartan-Skandal zieht Kreise

B20 bis 30 Millionen Menschen in Deutschland haben nach Angaben des Vereins „Deutsche Hochdruckliga“ Bluthochdruck. Viele werden oder wurden mit Valsartan-Präparaten behandelt. Diese stehen jetzt unter einem schlimmen Verdacht.

Westerkappeln/Ibbenbüren/Tecklenburger Land - Valsartan – Wer unter Bluthochdruck leidet, kennt das Mittel höchstwahrscheinlich. Medikamente mit dem Wirkstoff Valsartan werden bei Patienten mit Bluthochdruck und bei Menschen mit Herzschwäche oder nach einem Herzinfarkt eingesetzt. Jetzt sind Valsartan-Präparate fast aller Hersteller zurückgerufen worden. Von Peter Henrichmann, Frank Klausmeyer


Do., 23.08.2018

An der Hundesteuer scheiden sich die Geister Bagatelle für den Westerkappelner Gemeindehaushalt

Mit Erträgen aus der Hundesteuer in Höhe von rund 54 000 Euro rechnet die Gemeinde in diesem Jahr. Der Anteil an allen Einnahmen aus Steuer- und Abgaben ist verschwindend gering.

Westerkappeln/Lotte/Tecklenburger Land - An der Hundesteuer scheiden sich auch in Westerkappeln die Geister. Der Bund der Steuerzahler (BdSt) fordert die Abschaffung. Für den Gemeindehaushalt sind die Einnahmen jedenfalls nur eine Bagatelle. Von Frank Klausmeyer


Mi., 22.08.2018

Serie Mittendrin: Premiere für Führung der Biologischen Station in Recke Mit dem Rollator durchs Moor

Geländegängige Truppe: Robert Tüllinghoff und Thomas Starkmann (von links) von der Biologischen Station des Kreises Steinfurt haben eine Strecke durch das Naturschutzgebiet Recker Moor ausgearbeitet, die auch für Rollatorbenutzer geeignet ist.

Tecklenburger Land - Erstmals hat die Biologische Station des Kreises Steinfurt eine barrierefreie Führung durch das Recker Moor angeboten. Von Ulrike Havermeyer


Di., 21.08.2018

Aktionsplan für mehr Schallschutz Viel Lärm um Nichts ?

Straßenverkehr macht Lärm: Pegel von 82 dB (A), wie auf diesem Symbolbild am Fahrbahnrand gemessen, werden in Wohnungen nach Berechnungen wohl kaum erreicht. Die Lärm von der Autobahn 30 schallt bis in die Velper Wohngebiete. Von kritischen Pegeln sind nach Expertenmeinung aber nur sehr wenige Bürger betroffen.

Westerkappeln - Lärm kann krank machen. Einer der Hauptlärmquellen sind der Straßen- und der Schienenverkehr. Die Europäische Union will dem mit der Umgebungslärmrichtlinie entgegenwirken. In Westerkappeln scheint die Umsetzung auf viel Lärm um Nichts hinauszulaufen. Von Frank Klausmeyer


Di., 21.08.2018

Bürgerschützenverein Altschafberg feiert Wieder ein unvergessliches Fest

Das offizielle Proklamationsfoto mit (von links) dem stellvertretenden Hauptmann Dietmar Kortkamp, dem Ehrenpaar Meggy und Wolfgang Laumeyer, Königin Claudia In der Wische und König Hanno Meyer zum Alten Borgloh; rechts dahinter Vorsitzender Daniel Bollmann und ganz rechts Lakai Helmut Nietiedt, dahinter die Fahnenträger und vorne der Nachwuchs mit der Königsscheibe. „Alt-Schafberg – Glück Auf – 2018.“

Westerkappeln - Neue Leute, neue Aufgaben, neues Flair beim Schützenverein Altschafberg. „Das Schützenfest ist gut gelaufen“, so der Vorsitzende Daniel Bollmann. Er übernahm am Wochenende die Aufgabe des Festredners. Im Mittelpunkt der Feierlichkeiten stand natürlich der neue König Hanno Meyer. Von Heinrich Weßling


Di., 21.08.2018

Dürre-Schäden in der Landwirtschaft Der Mais hat mächtig gelitten

Nur verkümmerte oder gar keinen Kolben haben die Maispflanzen auf diesem Feld in Halen ausgebildet. Landwirt Hartmut Meyer zeigt hier den einzigen Minikolben weit und breit.

Lotte/Westerkappeln - Welche konkreten Folgen haben die wochenlange Trockenheit und Hitze für die Landwirtschaft in Lotte und Westerkappeln ? „Das ist sehr unterschiedlich“, erklärt Hartmut Meyer vom Landwirtschaftlichen Lokalverein Westerkappeln-Lotte-Wersen: Von Angelika Hitzke


Mo., 20.08.2018

Polizei sucht unbekannten Mann Falschgeld an der Autobahn 30 in Westerkappeln aufgetaucht

Wer kennt den Mann mit dem orange-farbenen T-Shirt. Er soll vor einigen Tagen in der Tankstelle des Autobahn Rastplatzes in Velpe versucht haben, mit Falschgeld zu bezahlen.

Westerkappeln-Velpe - Die Polizei sucht einen bislang unbekannten Mann, der am Samstag, 5. August, in der Tankstelle Brockbachtal Süd an der Autobahn 30 in Westerkappeln-Velpe Falschgeld an den Mann bringen wollte.


Mo., 20.08.2018

Ferienausflug mit der CDU Westerkappeln Jede Menge Spaß im Barfuß-Park

16 Kinder und einige erwachsene Begleiter aus der CDU Westerkappeln haben den Barfuß-Park in Lienen besucht.

Westerkappeln - Schuhe aus und rein in den Barfuß-Park, das war die Devise beim Ferienspaß-Ausflug mit der CDU Westerkappeln nach Lienen.


Mo., 20.08.2018

Brandstifter-Prozess Angeklagter erscheint nicht zur Verhandlung - Haftbefehl wurde erlassen

Brandstifter-Prozess : Angeklagter erscheint nicht zur Verhandlung - Haftbefehl wurde erlassen

Münster/Westerkappeln - Nach dem Brand eines Orientladens in Westerkappeln stehen die mutmaßlichen Täter seit Montag vor dem Landgericht Münster: Vorgeworfen wird ihnen versuchter Mord und besonders schwere Brandstiftung. Einer der fünf Angeklagten war nicht erschienen: Der Prozess wurde unterbrochen, die Polizei sucht nach ihm. Von Frank Klausmeyer


101 - 125 von 1706 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook