Di., 18.06.2019

Kreissynode wählt am 1. Juli Superintendenten André Ost ist einziger Bewerber

André Ost strebt am 1. Juli bei der Kreissynode die Wiederwahl als Superintendent des evangelischen Kirchenkreises Tecklenburg an.

Tecklenburger Land - André Ost will für weitere acht Jahre Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Tecklenburg bleiben. Vom Nominierungsausschuss ist er als einziger Kandidat für die Kreissynode am Montag, 1. Juli, in Ladbergen nominiert worden. Von Michael Baar

Di., 18.06.2019

Auftritt vor Zwölftausend Menschen Westerkappelner Pfadfinderin spricht beim Kirchentag in Dortmund

Lara Semmelmann aus Westerkappeln hat am Mittwoch beim Evangelischen Kirchentag in Dortmund einen großen Auftritt.Die Bühne für einen der Eröffnungsgottesdienste des Evangelischen Kirchentages wird auf einer normalerweise belebten Straßenkreuzung am sogenannten Ostentor in Dortmund aufgebaut. Hier wird Lara Semmelmann am heutigen Mittwoch sprechen.

Westerkappeln/Dortmund - Lara Semmelmann hat am Mittwoch einen großen Auftritt: Die 17-jährige Westerkappelner Pfadfinderin wird beim Eröffnungsgottesdienst des Evangelischen Kirchentages in Dortmund sprechen. Das Großereignis mit voraussichtlich 12.000 Besuchern wird um 17.30 Uhr live im WDR Fernsehen übertragen. Von Jannik Zeiser


Di., 18.06.2019

Leitung bei Tiefbauarbeiten durchtrennt Kabelschaden führt zu Stromausfall – auch bei der Feuerwehr

Bei Tiefbauarbeiten im Industriegebiet Velpe wurde ein Kabel durchtrennt.

Westerkappeln - Ein Kabelschaden hat am Dienstagnachmittag zu einem kurzzeitigen Stromausfall im Süden der Gemeinde geführt. Auch der Löschzug Velpe war betroffen. Von Frank Klausmeyer


Di., 18.06.2019

Großbrand in Westerkappeln Werkstattscheune komplett zerstört

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Scheune in voller Ausdehnung in Flammen. Die Einsatzkräfte hatten den Brand aber schnell unter Kontrolle gebracht.

Westerkappeln - Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Westerbeck ist am Dienstagmorgen hoher Sachschaden entstanden. Der 68-jährige Eigentümer einer nicht mehr landwirtschaftlich genutzten Hofstelle am Sendesch wurde leicht verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Westerkappeln war mit allen verfügbaren Kräften im Einsatz. Von Frank Klausmeyer, Heinrich Weßling


Anzeige

Mo., 17.06.2019

Gemeinde will Wirtschaftswege sanieren 300 000 Euro pro Kilometer

Knapp vier Kilometer Wirtschaftswege will die Gemeinde dieses und nächstes Jahr erneuern.

Westerkappeln - Die Gemeinde will dieses und nächstes Jahr fünf Wirtschaftswege sanieren lassen. Genaugenommen geht es um eine Gesamtstrecke von 3961 Meter. Die Kosten werden vom Ingenieurbüro Tovar & Partner (ibt), das auch das Wegekonzept erarbeitet hat, auf 1,157 Millionen Euro geschätzt, also knapp 300 000 Euro pro Kilometer. Von Frank Klausmeyer


Mo., 17.06.2019

Begeisterndes Klavierkonzert auf dem Kulturhof Westerbeck Standing Ovations für musikalischen Höllenritt

Payam Pahlevanian lieferte am Konzertflügel im Galerie-Café des Kulturhofes Westerbeck eine beeindruckende Vorstellung ab.

Westerkappeln - Standing Ovations mitten im Konzert ? Das gibt es üblicherweise nur bei großen Orchesterwerken mit besonderen Solisten. Am Sonntag galten sie aber dem in Teheran geborenen Pianisten Payam Pahlevanian, der das gesamte Konzert allein gestaltete. Von Sunhild Salaschek


Mo., 17.06.2019

Jahresfest der Gabeliner Schützen Anja Zimmerling ist die neue Königin

Die neuen Majestäten mit Gefolge – vorne von links: Das Ehrenpaar Werner und Sabine Huske, Königin Anja Zimmerling mit ihrem Prinzgemahl, Vorsitzender Eckhard Erfmann sowie Königspokalsieger Jörn Peter (hinten links) und Jubilar Karl-Heinz Schoppmeier (40 Jahre, ganz rechts).

Westerkappeln - Beim Schützenverein Gabelin bleibt das Zepter in weiblicher Hand. Anja Zimmerling ist am Sonntag zur neuen Schützenkönig proklamiert worden. Sie hat damit Sandra Westermann abgelöst, die im vergangenen Jahr zur Regentin ausgerufen wurde. Von Heinrich Weßling


Mo., 17.06.2019

Wieder Kollision an der A 30-Auffahrt in Westerkappeln-Velpe Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Mit voller Wucht war der Kleintransporter eines Paketdienstes auf den stehenden Mercedes aufgefahren.

Westerkappeln-Velpe/Lotte - Zwei Personen sind am Montagmorgen bei einem Auffahrunfall auf der Straße „Zum Habichtswald“ in Westerkappeln-Velpe verletzt worden. Von Heinrich Weßling, Frank Klausmeyer


Mo., 17.06.2019

„Picknick der Kulturen“ in Westerkappeln Für ein verständnisvolles Miteinander

Tabouleh, Couscous-Salat, Fatayer, Melonen, Käse und Trauben, Hähnchenspieße und vieles mehr gab es vergangenes Jahr beim „Picknick der Kulturen“. Über 100 Gäste ließen es sich bei der ersten Auflage schmecken.

Westerkappeln - Für ein verständnisvolles Miteinander werben und den gesellschaftlichen Zusammenhalt geht es beim zweiten „Picknick der Kulturen“, das der Verein Wabe Westerkappeln und die Evangelische Erwachsenenbildung am 28. Juni auf dem Westerkappelner Kirchplatz veranstalten.


So., 16.06.2019

Urteil in Viehtransport-Prozess Verstoß gegen Tierschutzgesetz: „Verletzungen billigend in Kauf genommen“

Urteil in Viehtransport-Prozess: Verstoß gegen Tierschutzgesetz: „Verletzungen billigend in Kauf genommen“

Westerkappeln/Mettingen/Tecklenburg - „Sie haben die Schmerzen und Verletzungen der Tiere billigend in Kauf genommen“, sagte der Richter zum Angeklagten. Der Mann aus Mettingen, der Rinder von Westerkappeln aus zum Schlachthof transportiert hatte, ist wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz verurteilt worden. Von Dietlind Ellerich


So., 16.06.2019

Schützenfest in Metten Familie mit königlichen Genen

Das neue Königspaar mit Hofstaat (von links): Fahnenträger Kim Krämer, das Vizekönigspaar Hans-Gerd und Ingrid Stüvel, die Majestäten Marianne und Dieter Hofmeyer, Oberst Florian Tietmeyer und Hauptmann Horst Bierbaum. Hauptmann Horst Bierbaum hatte zur Proklamation eine lange Schützenreihe antreten lassen.

Westerkappeln - Familie Hofmeyer scheint ein königliches Gen im Blut zu haben. In der royalen Ahnengalerie des Schützenvereins Metten ist dieser Name in den vergangenen Jahren jedenfalls immer wieder aufgetaucht. Ein wenig überrascht hat Marianne Hofmeyer Oberst Florian Tietmeyer dann aber doch. Von Frank Klausmeyer


So., 16.06.2019

Gespräch mit dem Lotter EU-Abgeordneten Dr. Markus Pieper (CDU) „Wir sind nicht modern genug“

„Als CDU sind wir derzeit einfach nicht modern genug“, sagt Markus Pieper, CDU-Europaabgeordneter aus Lotte-Halern.

Lotte/Tecklenburger Land - Nein, er wolle kein Rezo Pieper sein. Aber es beschäftige ihn in Rückblick auf die Europawahlen, wie man als Politiker auf die Fragen junger Wähler antworten könne, sagt der gerade erst wieder ins EU-Parlament gewählte CDU-Abgeordnete Dr. Markus Pieper aus Halen bei einem Heimatbesuch kurz vor Pfingsten. Von Volker Poerschke


So., 16.06.2019

Realschule Westerkappeln zu Grabe getragen Mehr Trauer- als Feierstimmung

Was von der Realschule Westerkappeln übrig bleibt... Nach dem offiziellen Teil der „Feierstunde“ pflanzten Ralf Kutschwalski (Schulleiter 2008 bis 2015) , Franz-Josef Schlie (Schulleiter 1991 bis 2008), Heike Heynemeier (frühere Kassiererin des aufgelösten Fördervereins), Regierungsschuldirektor Stefan Krems, Schulleiterin Bettina Weiss, Martin Becker (Schulleiter 1973 bis 1991), Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer und ihr Lotter Kollege Rainer Lammers (von links) einen (Zier-)Apfelbaum. „Das Herz sticht“ – Zehntklässler Abdul Samet Alkar rappte eine Grabrede. Stefan Krems, Leitender Regierungsschuldirektor, dankte Schulleiterin Bettina Weiss, die den Auslaufprozess der Realschule verantwortlich steuerte, für ihren „tollen Job“.

Westerkappeln/Lotte - „Ich hoffe, Ihr hört mich: Ruhe in Frieden! Auch wenn´s im Herz sticht.“ – Zehntklässler Abdul Samet Alkar drückte in seiner gerappten Grabrede wohl am besten aus, was viele Gäste am Samstagnachmittag in der Aula des Schulzentrums fühlten. Die Realschule Westerkappeln ist 46 Jahre nach ihrer Geburt offiziell beerdigt worden. Von Frank Klausmeyer


Sa., 15.06.2019

11. Night-Cup des SC VelpeSüd Traditionsturnier vor Fronleichnam

Der Night-Cup in Velpe ist ein Traditionsturnier. Diese Aufnahme stammt aus dem Jahr 2017.

Westerkappeln-Velpe - Am kommenden Mittwoch (19. Juni) veranstalten die Alten Herren des SC VelpeSüd zum elften Mal den SDS Night-Cup. Anpfiff des ersten Spiels ist um 19 Uhr im Stadion „Am Velper Bahnhof“.


Sa., 15.06.2019

Vortrag im Rathaus Tipps und Tricks für ein plastikfreies Leben

Tipps für ein möglichst plastikfreies Leben gibt Birgitta Bolte aus Rheine am Montag in Westerkappeln.

Westerkappeln - Die Gemeinde Westerkappeln lädt alle interessierten Bürger am Montag, 17. Juni, zum Vortrag „Wertvoll leben ohne Plastik“ ins Rathaus ein. Beginn ist um 19.30 Uhr.


Sa., 15.06.2019

Ein Foto wie gemalt Klatschmohn erstrahlt in wunderbarem Licht

Ein Foto wie gemalt: Klatschmohn erstrahlt in wunderbarem Licht

Westerkappeln - Ein Foto wie gemalt. Anja Hackmann-Kerstiens aus Ibbenbüren hat dieses Klatschmohnfeld in Westerkappeln in wunderbarem Licht festgehalten. Von Frank Klausmeyer


Sa., 15.06.2019

Ergebnisse der Regionalanalyse werden vorgestellt „Ideenschmiede“ für die Westerkappelner Jugendarbeit

Mit dieser „Rückennummer“ auf Kapuzenpullis zogen die Sozialarbeiter des Medico e.V. im Frühjahr bei der Jugendbefragung durch die Gemeinde.

Westerkappeln - Fünf Mitarbeiter des Vereins Mediencooperative Steinfurt (Medico) haben im Frühjahr im Auftrag der gemeinde Westerkappeln und des Kreisjugendamtes zahlreiche Kinder und Jugendliche für eine große Regionalanalyse befragt. Die Ergebnisse sollen in der kommenden Woche im Rahmen einer öffentlichen „Ideenschmiede“ in der Aula der Gesamtschule vorgestellt werden. Von Frank Klausmeyer


Fr., 14.06.2019

„Stadtradeln“ Westerkappeln ist gut unterwegs

Beim Stadtradeln ist die Motivation in den einzelnen Teilnehmerkommunen des Kreises höchst unterschiedlich, wie die Grafik zeigt. Westerkappeln liegt im Vergleich der 14 Städte und Gemeinden im vorderen Bereich.

Westerkappeln - Franziska Müller, Klimaschutzmanagerin der Gemeinde, ist mit dem Zwischenergebnis „sehr zufrieden“. Beim „Stadtradeln“ ist Westerkappeln gut unterwegs. Im Ranking der 14 teilnehmenden Kommunen aus dem Kreis Steinfurt belegt die Gemeinde in der Liste mit den meisten Radkilometern pro Einwohner einen der vorderen Plätze. Von Frank Klausmeyer


Fr., 14.06.2019

Investor zieht Vorhaben zurück Kein Einkaufszentrum am Osnabrücker Neumarkt

Vorerst wird sich dieser Anblick am Osnabrücker Neumarkt wohl nicht wesentlich verändern.

Osnabrück - Der Plan eines Einkaufszentrums am Osnabrücker Neumarkt ist Geschichte. Am Freitagmorgen informierte die Stadt in einer Pressemitteilung darüber, dass der Investor Unibail Rodamco Westfield (URW) von diesem Vorhaben Abstand genommen habe. Von Jannik Zeiser


Fr., 14.06.2019

Schullandschaft in Westerkappeln und Lotte Zukunft gehört jetzt allein der Gesamtschule

Blumen überreichten Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer (links) und ihr Lotter Kollege Rainer Lammers (rechts) an die scheidenden Schulleiter Michael Vörckel und Bettina Weiss.

Westerkappeln/Lotte - Die Gemeinschaftshauptschule in Wersen und die Realschule Westerkappeln sind in zwei Wochen nur noch Geschichte. Die Zukunft gehört jetzt allein der Gesamtschule. Das wurde am Mittwoch in einer Versammlung des Schulzweckverbandes deutlich. Von Frank Klausmeyer, Angelika Hitzke


Fr., 14.06.2019

Personalwechsel in der FDP-Ratsfraktion Frank Hövelbernd folgt auf Silke Niehaus

das Rathaus Westerkapepln

Westerkappeln - Der Gemeinderat hat ein neues Mitglied. Frank Hövelbernd (FDP) ist am Donnerstagabend für den Rest der im kommenden Jahr endenden Legislaturperiode von Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer als Mandatsträger verpflichtet worden. Von Frank Klausmeyer


Fr., 14.06.2019

Job-Café für Frauen aus Westerkappeln und Lotte Neue Perspektiven für Rückkehr in den Beruf

An an drei Tischen können sich die Teilnehmerinnen des Job-Cafés mit verschiedenen Themen auseinanderzusetzen. Unter anderem, geht es um die „Strategie des beruflichen Wiedereinstiegs“.

Westerkappeln/Lotte - Die Agentur für Arbeit Rheine und das Jobcenter Kreis Steinfurt veranstalten regelmäßig ein Job-Café für Frauen. Eingeladen sind vor allem Wiedereinsteigerinnen, Alleinerziehende und Minijobberinnen, denen neue Perspektiven auf dem Weg zurück in den Beruf aufgezeigt werden sollen. Am Mittwoch, 26. Juni, öffnet das Job-Café im Westerkappelner VHS-Haus.


Do., 13.06.2019

Dorfwerkstatt Velpe Keine utopischen Wünsche

Mehr Stärken als Schwächen, mehr Zielvorstellungen als Besonderheiten hat Dr. Frank Bröckling mit den Teilnehmern der Dorfwerkstatt für das südliche Gemeindegebiet herausgearbeitet.

Westerkappeln - Die Menschen in Velpe und den anderen Ortsteilen im Süden sind bescheiden. Zu diesem Schluss konnte kommen, wer am Dienstag die sogenannte Dorfwerkstatt in der Grundschule Handarpe miterlebt hat. Utopische Wunschvorstellungen sind dort jedenfalls nicht formuliert worden. Von Frank Klausmeyer


Do., 13.06.2019

Gesamtschule Lotte-Westerkappeln 4.0 Die Oberstufe wird digitalisiert

Schreibblock und Stifte haben an der Gesamtschule zwar nicht ausgedient, aber das Arbeiten mit Tablet-PCs und anderen digitalen Geräten wird zunehmend Alltag.

Westerkappeln/Lotte - Die Gesamtschule Lotte-Westerkappeln (GeLoWe) ist auf dem Weg zu 4.0. Was das bedeutet, machte am Mittwoch in einer Versammlung des Schulzweckverbandes der stellvertretende Schulleiter Stefan Verlemann deutlich. Ein Schwerpunkt werde auf die Digitalisierung der Oberstufe gelegt. Von Frank Klausmeyer


Do., 13.06.2019

Eichenprozessionsspinner am Familienzentrum St. Barbara Kein Grund zur Sorge

Raupen des Eichenprozessionsspinners haben sich an Bäumen des Familienzentrums St. Barbara breit gemacht.

Westerkappeln - Am Familienzentrum St. Barbara ist der Eichenprozessionsspinner aufgetaucht. Für die Leiterin Simone Baumann gibt es aber keinen Grund zur Sorge. Von einer Schließung des Kindergartens am Hollenbergs Hügel, wie es gerüchteweise in der Gemeinde kursiert, könne deshalb auch gar keine Rede sein. Von Frank Klausmeyer


126 - 150 von 2782 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook