Do., 11.04.2019

Der Premium-Wanderweg Sloopsteener Seenrunde Des einen Freud, des anderen Leid

Werner Nienhüser zeigt, dass die Findlinge gegen klappbare Markierungspfosten ausgetauscht wurden.Joana Watermeyer markiert, welcher Bereich für die Zertifizierung Probleme bereitet hat.

Lotte/Westerkappeln - Mit der „Sloopsteener Seenrunde“, die auch über Westerkappelner Gebiet führt, hat die Gemeinde Lotte den nördlichsten Premium-Wanderweg Deutschlands ausgezeichnet. Doch des einen Freud ist des andern Leid. Von Olaf Wienbrack

Do., 11.04.2019

Wünsche gehen in Erfüllung Bürgermeisterin sortiert die Wäsche

Wäsche falten statt Konferenzen leiten: Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer (Mitte) hatte am Donnerstag Dienst im „Bunten Knopf“. Über diese Geste freute sich das Team der Kleiderstube, hier vertreten durch Helga Lang, Zine Haji, Ingeborg Marcus und Heidi Wesselmann (von links)

Westerkappeln - Mal was anderes: Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer hat am Donnerstag im „Bunten Knopf“ Wäsche sortiert. Das hatte sich das Team der Secondhand-Boutique so gewünscht. Von Frank Klausmeyer


Do., 11.04.2019

Sondersynode des Kirchenkreises Tecklenburg in Westerkappeln Mehrausgaben als beste Alternative

Mit großer Mehrheit billigte die Kreissynode Mehrausgaben für das neue Kreiskirchenamt in Münster.

Tecklenburger Land - Mit großer Mehrheit hat die Sondersynode des Evangelischen Kirchenkreises Tecklenburg am Mittwoch in Westerkappeln Mehrkosten von fast einer Dreiviertelmillion Euro für ein neues Verwaltungsgebäude in Münster genehmigt. Leicht fiel das den Synodalen nicht, für die meisten war das aber offensichtlich die beste Alternative. Von Frank Klausmeyer


Do., 11.04.2019

Über Technik, Motoren und Geruch Wie die Gülle aufs Feld kommt

Ein Fass zum Ausbringen von Gülle mittels Schleppschuh, wie es der Ibbenbürener Lohnunternehmer Richard Seifert (kleines Bild) verwendet.

Tecklenburger Land - Auch beim Ausbringen der Gülle auf das Feld kommt heutzutage modernste Technologie zum Einsatz. Landwirtschafts-Lohnunternehmer Richard Seifert aus Laggenbeck hat uns einmal erklärt, wie das genau funktioniert. Von Henning Meyer-Veer


Mi., 10.04.2019

Nahwärmeversorgung fürs Westerkappelner Schulzentrum Gab es Ungereimtheiten bei Vergabe ?

 Das Konzept für die Sanierung der Nahwärmeversorgung ist am Dienstag vom Rat einstimmig verabschiedet worden.

Westerkappeln - Gab es Ungereimtheiten bei Vergabe des Planungsauftrages für die Sanierung des Nahwärmenetzes im Schulzentrum ? Diese Frage wurde Dienstag im Rat gestellt. Politiker von CDU und SPD fordern Aufklärung von der Verwaltung. Von Frank Klausmeyer


Mi., 10.04.2019

Zeit zum Leben gewinnen Mettinger Familie sammelt Spenden für todkranken Sohn

Moritz Steinkamp traf in Frankfurt seinen Lieblings-Youtuber und Nintendo-Spezialisten Domtendo alias Dominik Neumeyer. Mit dabei war auch Moritz` Bruder Falko.

Mettingen - Moritz wenigstens noch ein bisschen Lebensqualität schenken durch besondere Erlebnisse, das wollen seine Eltern und sammeln dafür Spenden. Denn der 14-jährige Schüler hat einen Tumor im Kopf, der sich nicht mehr therapieren lässt. Von Oliver Langemeyer


Mi., 10.04.2019

Quartierskonzept Paradieschen Viel Papier als Grundlage

Westerkappeln - So viel kann man festhalten: Für ihren Eigenanteil in Höhe von 18 528 Euro und einen Cent hat die Gemeinde Westerkappeln schon mal eine Menge Papier bekommen. Das sogenannte Quartierskonzept für die Siedlung Paradieschen ist fertig. Von Frank Klausmeyer


Mi., 10.04.2019

Freibad Westerkappeln Sprungbecken ist nicht tief genug

Vertreter der Westerkappelner CDU mit Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer (links) an der Spitze haben sich von der neuen Schwimmmeisterin Lara Osthues (2. von links) über den Zustandes des Freibades informieren lassen.

Westerkappeln - Die CDU Westerkappeln hat sich vor Ort über den Zustand des Freibades informiert. Eine überraschende Erkenntnis: Das Sprungbecken ist nicht tief genug. Der Drei-Meter-Turm müsste eigentlich gesperrt werden. Von Frank Klausmeyer


Mi., 10.04.2019

Energycoop eG aus Osnabrück stellt Insolvenzantrag Wieder ein Energieversorger pleite

Trotz Insolvenz werden die Kunden der Energycoop eG weiter mit Strom und/oder Gas beliefert. Dafür sprinten die Grundversorger ein.

Westerkappeln/Osnabrück/Tecklenburger Land - Nach der Pleite der BEV GmbH mit Sitz in München ist erneut ein Energieversorger finanziell in die Knie gegangen. Dieses Mal hat es mit der Energycoop eG aus Osnabrück ein Unternehmen aus der Region erwischt. Davon betroffen sind offenbar auch zahlreiche Kunden aus dem Tecklenburger Land, wie die hiesigen Stadtwerke bestätigen. Von Frank Klausmeyer


Di., 09.04.2019

Eine groteske Geschichte Website führt auf falsche Fährte: Die Schuhe und die Jugendpflege Westerkappeln

Eine groteske Geschichte: Website führt auf falsche Fährte: Die Schuhe und die Jugendpflege Westerkappeln

Westerkappeln - Wer günstige Markenschuhe sucht, sollte mal auf das Internetportal der Jugendpflege Westerkappeln schauen. Die Homepage hat sich nämlich in einen Online-Shop verwandelt. Dabei gibt es die Seite gar nicht mehr. Oder doch, aber eben nicht richtig. Eine groteske Geschichte. Von Frank Klausmeyer


Di., 09.04.2019

Inner Wheel Club Tecklenburger Land Kinder sofort für die Natur begeistern

Für Naturerfahrungen: Vera Hasselmann (von links) und Brigitte Coppenrath vom Inner Wheel Club überreichen der Kindergarten-Leiterin Réna Determann das WWF-Baumentdecker-Set.

Lotte-Wersen - Die Kinder in der Kita in Wersen können jetzt zu Naturentdeckern werden. Vera Hasselmann, Präsidentin des Inner Wheel Clubs Tecklenburger Land, hat jetzt bei einem Besuch ein WWF-Baumentdecker-Set mitgebracht - als Geschenk. Von Olaf Wienbrack


Di., 09.04.2019

Kindergartenbedarfsplanung in Westerkappeln Dampf aus dem Kessel genommen

Der Kindergarten St. Barbara auf dem Hollenbergs Hügel wird zurzeit für die U 3-Betreuung erweitert. Rund 160 Quadratmeter zusätzliche Nutzfläche werden nach Norden angebaut.

Westerkappeln - Mit der Inbetriebnahme der AWO-Kindertagesstätte II Am Königsteich ist bei der Kinderbetreuung Dampf aus dem Kessel genommen worden. Die Zeit der Provisorien scheint erst einmal vorbei. Wie lange, bleibt allerdings abzuwarten. „Ob wir noch eine neue Kita in Westerkappeln brauchen, werden wir jetzt prüfen“, erklärt Kevin Simon. Von Frank Klausmeyer


Di., 09.04.2019

Westerkappelner SPD will Bündnis für Familien „Eine Bereicherung für alle Bürger“

Familien- und seniorenfreundliche Angebote sollen durch ein lokales Netzwerk aufeinander abgestimmt und ausgebaut werden, meint die SPD.

Westerkappeln - Vergangene Woche haben auf Antrag der SPD-Fraktion die Bündnisse für Familien aus Ibbenbüren und Lengerich ihre Arbeit in einer gemeinsamen Sitzung des Schul- und des Sozialausschusses vorgestellt. Die Sozialdemokraten sehen so eine Institution „als eine Bereicherung für alle Bürger der Gemeinde“ an, erklärt die Westerkappelner Ortsvorsitzende Ulla Kropf.


Di., 09.04.2019

Polizei sucht schwarzen Volvo Unfallflucht auf der Lotter Straße

 

Westerkappeln - Die Polizei fahndet nach dem Fahrer eines schwarzen Volvo, der am Montagabend Unfallflucht begangen haben soll. Von Frank Klausmeyer


Di., 09.04.2019

E-Mobilität in der Gemeinde Lotte Mobilität aus Eigenstrom

Energieautarkes Autofahren mit Eigenstrom bereitet Frank Negraßus (von links), Jörg Stork, Helmut Laux, Marc-Philipp Nikolay und Rainer Lammers ein gutes Gefühl.

Lotte - Beispielgebend mit Elektromobilität ist die Gemeinde Lotte unterwegs. Seit wenigen Tagen stehen beim Servicebetrieb zwei neue E-Autos an den Stromzapfsäulen, die komplett mit der Sonnenernte eigener Fotovoltaikmodule gespeist werden sollen. Wer bereits hinterm Lenkrad saß, ist begeistert von den „Stromern“. Von Ursula Holtgrewe


Di., 09.04.2019

Umzug von Westerkappeln nach Mettingen Mediencooperative Steinfurt will regionaler werden

Der Verein Mediencooperative Steinfurt ist nur noch einige Wochen an der Schulstraße 4 in Westerkappeln ansässig.Der Verein Mediencooperative Steinfurt ist nur noch einige Wochen an der Schulstraße 4 in Westerkappeln ansässig.

Westerkappeln - Der 1990 gegründete Verein Mediencooperative Steinfurt siedelt demnächst von Westerkappeln nach Mettingen um. „Wir wollen uns regionaler aufstellen“, bestätigt Kreisjugendpfleger Ludger Vorndieck die Umzugspläne der von ihm mit aus der Taufe gehobenen Institution. Von Frank Klausmeyer


Mo., 08.04.2019

Auftakt der Konzertsaison im Galerie-Café Von „Romanze“ bis zu jiddischen Liedern

Viola Mokrosch am Klavier und Christiane Kumetat (Geige) boten den Zuhörern ein vielschichtiges Programm.

Westerkappeln - Der Auftakt der Konzertsaison im Galerie-Café des Kulturhofs Westerbeck hatte es am Sonntag in sich. Viola Mokrosch am Klavier und Christiane Kumetat (Geige) boten den Zuhörern ein vielschichtiges Programm – von der „Romanze“ bis zum politischen Stück. Von Sunhild Salaschek


Mo., 08.04.2019

Jahreskonzert des MGV Seeste Große Samstagabendunterhaltung

Dieter Hoge hat seine Chöre im Griff. „Musik ist Trumpf“ war das Motto der beteiligten Chöre.

Westerkappeln/Hasbergen - Große Samstagabendunterhaltung im Gasthaus Thies mit rund 200 Gästen. 80 Sänger und Musiker begeisterten das Publikum beim Jahreskonzert des gastgebenden MGV Seeste. Von Andreas Wenk


Mo., 08.04.2019

Landtagsabgeordneter Frank Sundermann nimmt Stellung SPD hat keinen leichten Stand

Seit 2010 sitzt Frank Sundermann für die SPD im nordrhein-westfälischen Landtag. Dreimal gewann er seinen Wahlkreis (Steinfurt III, „Tecklenburger Land“) direkt.

Westerkappeln - Die SPD hat es in diesen Tagen auch nicht leicht. Nicht im Bund, nicht im Land und auch nicht vor Ort in Westerkappeln. „Es ist viel Geld da“, sagt der Landtagsabgeordnete Frank Sundermann zur aktuellen Lage. Das mache die Arbeit der Opposition in Düsseldorf nicht einfacher, räumt er ein. Von Frank Klausmeyer


Mo., 08.04.2019

TSV Westfalia 06 Westerkappeln Nichts zu meckern, aber Sorgen

Vorsitzender Wolf-Dietrich Häke (hinten links) und sein Vertreter Rainer Budke (hinten rechts) zeichneten die Jubilare aus.

Westerkappeln - Selten hatte der TSV Westfalia 06 Westerkappeln bei einer Jahreshauptversammlung so wenig zu meckern wie jetzt. Selten waren die Rahmenbedingungen schließlich so gut. Ganz glücklich ist der Verein trotzdem nicht. Denn die Entwicklung im Jugendbereich macht Sorgen. Von Heinrich Weßling


Mo., 08.04.2019

Unfall in Westerkappeln Rennradfahrer aus Hopsten bei Sturz verletzt

 

Westerkappeln/Hopsten - Zwei Rennradfahrer aus Hopsten sind am Sonntag in Westerkappeln bei einem Sturz verletzt worden. Von Frank Klausmeyer


So., 07.04.2019

Steuererstattung wegen Krankheitskosten Viele Bürger bekommen Geld zurück

Tecklenburger Land - Über zu wenig Arbeit dürften sich die Beamten und Angestellten des Finanzamtes in Ibbenbüren in den vergangenen Monaten vermutlich nicht beklagt haben. Zig alte Steuererklärungen mussten überprüft und in vielen Fällen geändert werden. Ab sofort verschickt das Finanzamt neue Bescheide. Etliche Steuerzahler im Tecklenburger Land können sich über eine Erstattung freuen. Von Frank Klausmeyer


So., 07.04.2019

Westerkappelner SPD wählt neuen Vorstand 100 Prozent für Ulla Kropf

Erwin Nubbemeyer (4. von rechts) und Heinrich Freyer (nicht auf dem Foto) sind seit 50 Jahren in der SPD. Helga Braatz (2. von rechts) und Ewald Böhme (3. von rechts) gehören der Partei seit 40 Jahren an. Das Bild zeigt die Jubilare mit den wiedergewählten Vorstandsmitgliedern (von links) Dietmar Beimdiek (Beisitzer),, Michael Puke (Kassierer), Winfried Raddatz (stellvertretender Ortsvorsitzender), Corinna Wortmann (Beisitzerin), Heike Hemmer (Beisitzerin), Ulla Kropf (Vorsitzende), Peter Wortmann (Schriftführer) und dem SPD-Fraktionsvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Frank Sundermann (rechts).

Westerkapepln - Sehr gute Arbeit“ hat Frank Sundermann, Vorsitzender der Ratsfraktion, am Freitagabend dem SPD-Ortsverein anlässlich dessen Jahreshauptversammlung im „Alten Gasthaus Schröer“ attestiert. Das spiegelte sich in den Ergebnissen bei den Vorstandswahlen wider. Ulla Kropf, seit vier Jahren Vorsitzende, wurde mit 100 Prozent im Amt bestätigt. Von Frank Klausmeyer


So., 07.04.2019

Frühlingsfest des Offenen Ganztags der Grundschule Handarpe Alle (vier) Jahre wieder

Mit einer Tanzshow in der Turnhalle wurde das Frühlingsfest eröffnet. Im Anschluss gab es in der Schule viele Angebote zu entdecken.

Westerkappeln - „Feste gehören einfach dazu“, findet Regina Michel. Die Leiterin des Offenen Ganztags an der Grundschule Handarpe plant und hat deshalb auch das Frühlingsfest am Freitag begeistert mitorganisiert. Die Veranstaltung ist schon etwas besonderes im Schulleben der Mädchen und Jungen. Denn das Frühlingsfest wird nur alle vier Jahre gefeiert. Von Sascha Brinkmann


So., 07.04.2019

Harfenkonzert mit Nadia Birkenstock in der Handarper Kirche Akustisch und optisch faszinierend

Nadia Birkenstock machte am Donnerstag zum vierten Mal Station in der Handarper Kirche und bezauberte einmal mehr die Frauen und Männer, die nicht nur die Musik, sondern auch das Fingerspiel auf den Saiten der keltischen Harfe genossen.

Westerkappeln - Augen schließen und genießen ? Könnte man machen, wenn man nur der Musik lauschen möchte, die Nadia Birkenstock am Donnerstagabend in der Handarper Kirche auf der keltischen Harfe erklingen lässt. Der Zughörer würde dann aber die Anmut und das Fingerspiel, mit der die Künstlerin ihre 35 Saiten streicht, zupft, beinahe streichelt, verpassen. Von Dietlind Ellerich


151 - 175 von 2567 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook