Fr., 11.10.2019

Wochenende steckt voller Live Acts Promi-Alarm im Köpi mit Pietro Lombardi

Am Freitag, 11. Oktober, spielt Pietro Lombardi im Köpi seine aktuellen Singles live.

Tecklenburger Land - Die Herbstferien sollte man am besten mit einer guten Party beginnen. Hier sind die anstehenden Feten für dieses Wochenende in und um Ibbenbüren.

Do., 10.10.2019

Westerkappelner Grundschule ohne Heizung Kinder kriegen kalte Füße

„Sieht aus, als wenn da `ne Bombe eingeschlagen wäre“, schreibt ein Mitglied der Gruppe „Westerkappeln“ bei Facebook über die Situation im Schulzentrum. Die Sanierung des Nahwärmenetzes ist noch immer nicht abgeschlossen. Planmäßig sollte das eigentlich bis zum Ende der Sommerferien geschehen sein.

Westerkappeln - Es muss erst schlimmer werden, bevor es besser werden kann. Diesem Wahlspruch folgend müssen Schüler, Lehrer und Eltern wohl beharrlich sein, um die Verhältnisse in der und um die Grundschule am Bullerdiek zu ertragen. Viel schlimmer kann es eigentlich nicht mehr kommen. Denn seit Tagen sitzen die Kinder in kalten Klassenräumen. Die Heizung ist ausgefallen. Von Frank Klausmeyer


Do., 10.10.2019

„Sit In“ und Gesamtschule Lotte-Westerkappeln starten wieder Saftprojekt Aus Äpfeln Spenden pressen

Fleißig Äpfel einsacken konnten Sit-In-Team und Gesamtschüler in Mettingen.

Lotte/Westerkappeln - Pflücken, sammeln und pressen für die gute Sache – auch in diesem Jahr haben sich die Besucher des Wersener Jugendtreffs „Sit In“ und Schüler der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln zusammengetan und die Apfelbaumwiese auf einem bekannten Gut in Mettingen geplündert. Aus dem – selbstverständlich mit Erlaubnis – gesammelten Obst wird Saft gepresst, der dann verkauft wird.


Do., 10.10.2019

AWO-Kita II in Westerkappeln offiziell eingeweiht „Eine wunderschöne Einrichtung“

Zur Feier des Tages führten einige Kinder aus der AWO-Kita II ein Tänzchen auf. Auf die Kinder: Stefanie Heitkamp, Leiterin der AWO-Kita II, Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer, die AWO-Kreisvorsitzende Gerda Stiller, Elke Ursinus (Leiterin AWO-Kita I) und Kerstin Kocher, Fachbereichsleiterin der AWO-Kita im Kreis Steinfurt (von links), stoßen auf die neue Einrichtung an.

Westerkappeln - Vor ungefähr 300 Tagen ist Leben in die AWO-Kindertagesstätte Am Königsteich II gezogen. Offiziell eröffnet worden ist die Einrichtung mit Sektempfang und Fingerfood aber erst am Donnerstagnachmittag. „Das erste Jahr war geprägt vom Ankommen und Zusammenfinden“, begründete Gerda Stille, Vorsitzende des Kreisverbandes der Arbeiterwohlfahrt (AWO) die späte Feier. Von Frank Klausmeyer


Anzeige

Do., 10.10.2019

Westerkappelner Kinderkultursaison ist gestartet Märchenhafter Nachmittag

In die Welt von Tausend und einer Nacht tauchte Figurenspieler und Schauspieler Ralf Kiekhöfer vom Theater Töfte gemeinsam mit den kleinen Kiku-Zuschauern auf der Bühne und im Zuschauerraum ein.

Westerkapepln - Mit einer Geschichte aus Tausend und einer Nacht ist am Mittwoch die Kinderkultursaison (Kiku) des Schuljahres 2019/2020 gestartet. Für den Auftakt hatte das Team auf einen Mann gesetzt, dem es binnen weniger Minuten gelingt, mehr als 150 kleine Zuschauer in sein Spiel einzubinden. Von Dietlind Ellerich


Mi., 09.10.2019

Diskussionen über neue Wohnbauprojekte in Westerkappeln Politiker finden Pläne gut, aber...

Das frühere Haus Hischemöller-Busch an der Ecke Neustädter Straße/Bullerteichstraße soll abgerissen werden. An seiner Stelle plant ein Investor den Bau von zwei Mehrffamilienhäusern.Ein mehrgeschossiges Wohngebäude (Ansicht von Westen) will Unternehmer Thorsten Lorenz zwischen Restaurant „Kreta“ und „Postenbörs“ errichten. Ins Erdgeschoss und den ersten Stock soll eine Pflege-WG ziehen. Die Politiker in den Ratsgremien bemängeln, dass zu wenig Parkplätze geschaffen werden sollen.

Westerkappeln - In der jüngsten Sitzung des Bauausschusses sind zwei Bauprojekte für den Ortskern vorgestellt worden. Mehr als zwei Dutzend neue Wohnungen sollen in zentraler Lage entstehen. Von beiden Plänen zeigten sich die Politiker angetan. Zugestimmt haben sie jedoch nicht. Von Frank Klausmeyer


Mi., 09.10.2019

Bauausschuss stellt Weichen für Projekt in Alt-Lotte Grünes Licht für neue Wohnungen

Das alte Wohn- und Geschäftshaus (rechts) auf dem Grundstück Bahnhofstraße/Ecke Weidenstraße soll einem zweistöckigen Gebäude mit barrierefreien Seniorenwohnungen weichen.

Lotte - Grünes Licht für Pläne des Eigentümers, auf dem Grundstück an der Ecke Weidenstraße/Bahnhofstraße anstelle des jetzigen Wohn- und Geschäftshauses ein Gebäude mit barrierefreien Wohnungen zu errichten, hat der Lotter Bau- und Planungsausschuss in seiner Sitzung am Dienstagabend gegeben. Von Angelika Hitzke


Mi., 09.10.2019

Tipps bei den Landfrauen Westerkappeln/Wersen Was man über Rollatoren wissen sollte

Wie komme ich sicher über Schwellen und Stufen? Rollatorentrainerin Kirsten Fuhr erläuterte das ganz praktisch anhand der Kipphilfe.

Westerkappeln/Wersen - Wie bin ich mit meiner Gehhilfe sicher unterwegs ? Rollatorentrainerin Kirsten Fuhr hat dazu jetzt Tipps beim Erntedankfrühstück des Landfrauenvereins Westerkappeln/Wersen gegeben. Von Christina Halbach


Mi., 09.10.2019

Vortrag in Westerkappeln: Solarstrom und E-Mobilität Unterwegs mit der Sonne im Tank

Ob eine eigene Photovoltaikanlage in Kombination mit einem E-Auto rechnet, ist vor allem abhängig davon, wann und wie das Fahrzeug genutzt wird. Hans-Jürgen Janning informierte über die Verknüpfung von Solarstrom und E-Mobilität.

Westerkappeln - Mit Solarstrom vom eigenen Dach das E-Auto betanken ist die klimafreundlichste Art, ein Elektrofahrzeug zu laden. Wie das funktioniert und für wen sich das lohnt, erfuhren Interessierte am Dienstagabend in Westerkappeln beim Vortrag „Sonne im Tank – Verknüpfung von Solarstrom und E-Mobilität“. Von Daniela Lepper


Di., 08.10.2019

Unterwegs mit dem VHS-Kursus „Achtsamkeit im Wald“ Terpene auf sich regnen lassen

Ganz nebenbei lassen Waldspaziergänger die gesundheitsfördernden Terpene, die von den Bäumen produziert werden, auf sich regnen. Diese pflanzlichen Wirkstoffe regen das Immunsystem des Menschen an. Heike Seidel hört mit dem Stetoskop erstaunliche Dinge hinter der Borke.Andreas Rotthoff mag den Geschmack von frischen Hagebutten. Dietmar Seidel erfreut sich am Duft eines Blattes.

Tecklenburger Land - Genießen, entschleunigen – und dabei die Terpene, also flüchtige organische Substanzen aus den Pflanzen, auf sich regnen lassen. Das Gefühl, das sich einstellt, wenn man so herrlich absichtslos durch den Wald spaziert, ist kaum zu toppen. Ein Besuch bei Eiche, Fichte und Co. Von Ulrike Havermeyer


Di., 08.10.2019

Unterwegs mit dem VHS-Kursus „Achtsamkeit im Wald“ Terpene auf sich regnen lassen

Ganz nebenbei lassen Waldspaziergänger die gesundheitsfördernden Terpene, die von den Bäumen produziert werden, auf sich regnen. Diese pflanzlichen Wirkstoffe regen das Immunsystem des Menschen an. Heike Seidel hört mit dem Stetoskop erstaunliche Dinge hinter der Borke.Andreas Rotthoff mag den Geschmack von frischen Hagebutten. Dietmar Seidel erfreut sich am Duft eines Blattes.

Tecklenburger Land - Genießen, entschleunigen – und dabei die Terpene, also flüchtige organische Substanzen aus den Pflanzen, auf sich regnen lassen. Das Gefühl, das sich einstellt, wenn man so herrlich absichtslos durch den Wald spaziert, ist kaum zu toppen. Ein Besuch bei Eiche, Fichte und Co. Von Ulrike Havermeyer


Di., 08.10.2019

Westerkappelner Kürbis- und Bauernmarkt in der Diskussion Ernüchternde Bilanz

Der Kürbis- und Bauernmarkt war am Sonntag nur schwach besucht. Das gilt vor allem für den Kirchplatz.

Westerkappeln - Die Besucherzahlen des Kürbis- und Bauernmarktes am vergangenen Sonntag fielen für den Verein „Das Kappelner Band“ als Veranstalter eher enttäuschend aus. Der Nachhall auf die Veranstaltung ist für die Organisatoren nicht minder ernüchternd. Vor allem an der Atmosphäre auf dem Kirchplatz wird kaum ein gutes Haar gelassen. Von Frank Klausmeyer


Di., 08.10.2019

Sonderfahrten und Ausstellung am 27. Oktober Tecklenburger Nordbahn nimmt den Betrieb auf

Die RVM bietet am 27. Oktober Sonderfahrten auf den Gleisen der Tecklenburger Nordbahn an. Zum Projektstand der geplanten Reaktivierung wird an diesem Tag im Westerkappelner „Kuckucks-Nest“ im Beisein von Landrat Dr. Klaus Effing eine Ausstellung eröffnet.

Westerkappeln/Lotte/Mettingen/Recke - Wer am Sonntag, 27. Oktober, in Westerkappeln, Wersen, Mettingen oder Recke vor geschlossenen Schranken oder dem Rotlicht an Andreas-Kreuzen steht, sollte sich nicht wundern. Die Tecklenburger Nordbahn nimmt wieder den Betrieb auf. Von Frank Klausmeyer


Di., 08.10.2019

Rettungswache Westerkappeln Bauarbeiten im Zeit- und Kostenplan

Rettungswache Westerkappeln: Bauarbeiten im Zeit- und Kostenplan

Für die Rettungswache an der Mettinger Straße läuft mittlerweile der Innenausbau. „Wir liegen voll im Zeitplan“, bestätigt Kreisdirektor Dr. Martin Sommer auf Nachfrage. Gleiches gelte für die beauftragten Baukosten in Höhe von 1,72 Millionen Euro.


Di., 08.10.2019

Reaktionen hiesiger Geldinstitute auf Entscheidung der Europäischen Zentralbank Negativzinsen sind überall ein Thema

 Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank – hier die Zentrale in Frankfurt – bereitet auch hiesigen Geldinstituten Kopfzerbrechen.

Westerkappeln/Lotte/Tecklenburger Land - Die jüngst gefällte Entscheidung der Europäischen Zentralbank, die Zinsen um 0,1 Punkte auf minus 0,5 Prozent zu senken, sorgt derzeit für rauchende Köpfe auch in den hiesigen Geldinstituten. Von Tobias Vieth, Frank Klausmeyer   


Di., 08.10.2019

Gemeindefinanzen Westerkappeln Haushaltslage verbessert sich

Die Gewerbesteuereinnahmen sind dieses Jahr rückläufig. Sie liegen aber deutlich über dem Durchschnitt der vergangenen Jahre.

Westerkappeln - Die Erweiterung und Modernisierung der Grundschule am Bullerdiek soll 1,8 Millionen Euro teurer werden als geplant. Wer sich die Einnahmen und Ausgaben der Gemeinde anschaut wird feststellen, dass sich die Haushaltslage dieses Jahr insgesamt in etwa um diesen Betrag verbessert. Also Schwamm drüber ? Von Frank Klausmeyer


Mo., 07.10.2019

Freier Internetzugang im Westerkappelner Ortskern Neuer Anlauf für ein offenes WLAN

Über ein offenes WLAN für den Ortskern wird in Westerkappeln schon seit mehr als vier Jahren geredet. Passiert ist bislang nichts.

Westerkappeln - Ein offenes WLAN ist in vielen Städten und Gemeinden heute Standard – von Kaufhäusern und Gaststätten ganz zu schweigen. Westerkappeln ist seit Jahren an dem Thema dran, passiert ist allerdings nichts. Nun soll´s aber etwas werden. Von Frank Klausmeyer


Mo., 07.10.2019

Einbruch in die Westerkappelner Friedhofshalle Täter durchsuchen Mitarbeiterraum

 

Westerkappeln - Unbekannte sind am Wochenende in die Westerkappelner Friedhofshalle eingebrochen. Von Frank Klausmeyer


Mo., 07.10.2019

Polizei sucht Zeugen Diebstahl beim Westerkappelner Kürbismarkt

 

Westerkappelner - Ein Beschicker des Westerkappelner Kürbis- und Bauernmarktes ist am Sonntag bestohlen worden. Das berichtet die Polizei. Von Frank Klausmeyer


Mo., 07.10.2019

Pokalschießen in Westerkappeln-Düte 26 Mannschaften am Start

Der Vorsitzende des Schützenvereins Düte Jan Kriscke (rechts) und die Schießwarte Jürgen Hollmann (2. von links) sowie Dietrich Stiegemeyer (links) überreichten die Pokale an die Sieger und Platzierten.

Westerkappeln - Gut eine Woche lang war der Schützenverein Düte Gastgeber für einen Pokalwettbewerb. Rund 150 Schützinnen und Schützen aus 26 Mannschaften nahmen daran teil. Am Freitag war Pokalverleihung. Von Heinrich Weßling


Mo., 07.10.2019

Digitalisierung im ländlichen Raum „Wir hängen ein bisschen hinterher“

Der Kreis Steinfurt lädt ein: Birgit Neyer (l.), Geschäftsführerin der WESt, und Silke Wesselmann, Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit des Kreises Steinfurt, freuen sich auf die Digitalkonferenz „Smart Country“ am Mittwoch, 9. Oktober, von 15 bis 19 Uhr im „Digital Hub TD59“.

Tecklenburger Land - Die Digitalisierung sorgt für Umwälzungen im Alltag, aber auch in der Wirtschaft, und nicht alle sind darauf vorbereitet. Mit Veranstaltungen begegnet die Region derzeit der Entwicklung. Eine der größten – Smart Country – findet am morgigen Mittwoch (9. Oktober) statt. Von Tobias Vieth


So., 06.10.2019

Westerkappeln ist jetzt Fairtrade-Tow In einer Liga mit Rom und Madrid

Manfred Holz, Ehrenbotschafter von Transfair, e.V. überreichte Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer und der Sprecherin der lokalen Steuerungsgruppe Melanie Middendorf (rechts) das Zertifikat zur Fairtrade-Town. Zum Aufwärmen zog es viele Besucher in die Stadtkirche, wo der Förderverein des evangelischen Familienzentrums eine Cafeteria eingerichtet hatte.

Westerkappeln - Westerkappeln spielt jetzt in der gleichen Liga wie Amsterdam, Rom, Madrid oder München. Denn die Gemeinde darf sich seit Sonntag mit dem Fairtrade-Siegel schmücken. Das Zertifikat wurde im Rahmen des Kürbis- und Bauernmarktes übergeben. Von Frank Klausmeyer


So., 06.10.2019

14. ADAC-Oldtimerrallye des MSC Westerkappeln Auch ein Ford Fiesta zählt schon zum alten Eisen

Martin Görtemöller (mit gelber Warnweste) schickte am Sonntagmittag fast 70 Teilnehmer auf die Strecke durchs nördliche Tecklenburger Land.

Westerkappeln - Ein ein 80 Jahre alter Horch, ein VW Käfer Baujahr 1965 oder ein kaum jüngerer Cadillac DeVille – klar, dass sind Oldtimer. Doch ein Ford Fiesta zählt auch schon zum alten Eisen, wenn er vor über 30 Jahren gebaut wurde. Diese und viele andere Hingucker sind am Sonntag bei der 14. ADAC-Oldtimerrallye des MSC Westerkappeln an den Start gegangen. Von Frank Klausmeyer


So., 06.10.2019

Festveranstaltung zum 100-jährigen Bestehen des Kultur- und Heimatvereins Westerkappeln Geburtstagsfeier in großer Runde

Almuth Stiegemeyer (Mitte) – hier mit den Damen vom Serviceteam des Heimatvereins – versüßte die Jubiläumsfeier mit einer tollen Torte.Die Gruppe „Dütt un Datt“ gestaltete am Sonntag zum Erntedankfest einen plattdeutschen ökumenischen Gottesdienst. Die Landfrauen hatten den Altar in der Stadtkirche mit reichlich Erntegaben geschmückt.Vorstand und Mitglieder des Kultur- und Heimatvereins freuten sich über ein volles Haus.Die Fotoausstellung „Westerkappelner Ansichten im Wandel der Zeiten“ stieß auf großes Interesse.Zum runden Geburtstag wurden am Samstag auch einige Urkunden verteilt.Hanna Schmedt, Witwe des langjährigen ehemaligen Kreisheimatpflegers Friedrich Schmedt, war ebenfalls zu Gast. Die rüstige Seniorin wird in diesem Monat 101 Jahre alt und erzählte aus ihrem Leben.

Westerkappeln - In großer Runde hat der Kultur- und Heimatverein Westerkappeln am Wochenende sein 100-jähriges Bestehen gefeiert. Schon lange vor Beginn des Festaktes in der Aula des Schulzentrums trudelten am Samstagnachmittag die Abordnungen befreundeter Vereine aus den Nachbargemeinden und aus Westerkappeln ein. Von Dietlind Ellerich


Fr., 04.10.2019

Gesamtschüler arbeiten bei Wind und Wetter an der Düsterdieker Aa Jugendliche sind nicht aus Zucker

Die Feuchtwiesen rund um die Düsterdieker Aa machen ihrem Namen alle Ehre, doch was ein echter Naturwissenschaftler ist, den ficht so ein Wolkenbruch nicht an. Die Schüler der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln, Jörg Nordmann, Björg Dewert, Christian Borg und Petra Berghegger nehmen es gelassen.

Westerkappeln/Lotte - Staunässe von unten, von oben ergiebiger Regen – die feuchten Wiesen der Düsterdieker Niederung präsentieren sich an diesem Morgen wie aus dem Lehrbuch für angehende Ökologen. Mitten durch die klamme Kulisse stapft unverdrossen eine Gruppe wetterfester Jugendlicher von der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln, genauer gesagt: der Profilkurs Naturwissenschaften. Von Ulrike Havermeyer


176 - 200 von 3195 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.