Mi., 05.06.2019

Gemeinde lehnt Organisation ab Westerkappelner Weihnachtsmarkt wird eingestampft

Wenn schon keiner da ist, muss sich der Nikolaus halt mit sich selbst beschäftigen... – ein stimmungsvoller Weihnachtsmarkt sieht anders aus. Das Foto wurde 2015 aufgenommen.

Westerkappeln - Das war´s dann wohl: Der Westerkappelner Weihnachtsmarkt wird eingestampft – zumindest in diesem Jahr. Der Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsausschuss ist am Dienstag der Verwaltungsempfehlung gefolgt, wonach die Gemeinde nicht mehr als Veranstalterin für den Traditionsmarkt zur Verfügung steht. Von Frank Klausmeyer

Mi., 05.06.2019

Fusion der Volksbanken Westerkappeln-Wersen und Saerbeck Deutliches „Ja“ für die Hochzeit

Fast alle Hände gingen in die Höhe: 94 Prozent der Stimmberechtigten haben am Dienstag bei der Generalversammlung der Volksbank Westerkappeln-Wersen für eine Fusion mit Saerbeck gestimmt.

Westerkappeln/Wersen - Die Glocken läuteten nicht. Und auch kein Klirren vom Anstoßen der Sektgläser war zu hören. Vielleicht ist das ja am Donnerstagabend der Fall, wenn die Volksbank Saerbeck die Hochzeit mit der Volksbank Westerkappeln-Wersen absegnet. Deren Mitglieder haben am Dienstagabend ein deutliches „Ja“-Wort gesprochen. Von Frank Klausmeyer


Mi., 05.06.2019

Sondertermin in Westerkappeln Blutspenden am Pfingstmontag

 

Westerkappeln - Mit der Resonanz auf die jüngsten Blutspendetermine zeigt das Deutsche Rote Kreuz in Westerkappeln durchaus zufrieden. Weil aber dann doch weniger Spender als erwartet kamen, gibt es am Pfingstmontag einen Sondertermin.


Mi., 05.06.2019

Schützenfest in Velpe Zwei Tage Programm für Jung und Alt

Die „Charlie Granada Band“ sorgt an beiden Festtagen für Unterhaltung.

Westerkappeln-Velpe - Kaum ist der Festplatz in Obermetten aufgeräumt, da steht Westerkappeln das nächste Schützenfest ins Haus. Traditionell lädt der Schützenverein Velpe am Pfingstwochenende zum Feiern ein.


Anzeige

Mi., 05.06.2019

Gespräch mit Richter Frank Michael Davids Junge Sexualstraftäter vor Gericht

Tecklenburger Land - Junge Menschen, denen vorgeworfen wird, eine Sexualstraftat begangen zu haben – immer wieder muss sich das Jugendschöffengericht am Amtsgericht Ibbenbüren auch mit solchen Fällen befassen. Allein in den ersten vier Monaten 2019 passierte das bereits 14 Mal. Frank Michael Davids, Leiter des Amtsgerichts, berichtet über diese Verfahren, die unter Ausschluss der Öffentlichkeit verhandelt werden Von Paul Meyer zu Brickwedde


Di., 04.06.2019

Spielplätze in Westerkappeln Ungepflegt und mitunter unsicher

Mit der Kettensäge wurden am Montag die Reckanlage auf dem Spielplatz an der Hermann-Lüpping-Straße gefällt. Die Holzpfosten waren morsch.Für die Spielgeräte auf dem Kirchplatz gibt es keinen Schatten – bei Sonne ist die Aufenthaltsqualität gleich Null.Aus dem Sand am (beschmierten) Rutschenturm auf dem Spielplatz an der Hermann-Lüpping-Straße sprießt das Grün.

Westerkappeln - Vor knapp fünf Jahren hatten Drittklässler der Grundschule am Bullerdiek zusammen mit der Westerkappelner Elterninitiative für Spielen und Erleben (Wespe) die Spielplätze im Ort unter die Lupe genommen. Vielleicht ist es an der Zeit, so eine Aktion zu wiederholen. Denn den besten Eindruck machen die Spielplätze nicht unbedingt. Von Frank Klausmeyer


Di., 04.06.2019

Brennende Dunstabzugshaube Glück gehabt dank Rauchmelder

Eine brennende Dunstabzugshaube löste am Dienstag einen Einsatz der Feuerwehr aus. Dank eines Rauchmelders hielt sich der Schaden in Grenzen.

Westerkappeln-Velpe - Rauchmelder können Leben retten. Das predigt die Feuerwehr unentwegt. Oder sie verhindern das Ausbreiten eines Feuers. So geschehen am Dienstag in Westerkappeln-Velpe. Von Heinrich Weßling


Di., 04.06.2019

Trunkenheit am Fahrradlenker Polizei stoppt Radfahrer mit 1,6 Promille

 

Westerkappeln - Wer einen über den Durst getrunken hat, sollte das Auto stehen lassen. Das Umsteigen aufs Fahrrad ist aber nicht unbedingt eine Alternative. Denn auch dann droht – soweit vorhanden – der Entzug des Führerscheins. Ein 43-Jähriger Westerkappelner ist am Montag mit Alkohol am Fahrradlenker erwischt worden. Von Frank Klausmeyer


Di., 04.06.2019

Polizei sucht Verursacher Zwei Unfallfluchten in der Bodelschwinghstraße in Westerkappeln

 

Westerkappeln - In der Bodelschwinghstraße in Westerkappeln hat es zwei zwei Unfallfluchten gegeben. Diese liegen schon zwei Wochen zurück, aber erst jetzt gibt die für die Pressearbeit zuständige Kreispolizeibehörde Steinfurt die Fälle bekannt. Von Frank Klausmeyer


Di., 04.06.2019

„Offene Gärten“ im Kreis Steinfurt Geheimnisvolle Gartenwelten

Am Pfingstwochenende sind wieder zahlreiche Gartenpforten auch im Kreis Steinfurt geöffnet. Besucher können dann den grünen Oasen deren Geheimnisse entlocken.

Westerkappeln/Kreis Steinfurt - Zum mittlerweile 20. Mal veranstaltet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Pfingstwochenende den „Tag der Gärten und Parks“. Mit dabei sind auch wieder Heidrun und Reinhard Bailly aus Westerkappeln.


Mo., 03.06.2019

Nahles-Rücktritt: Das sagen Anja Karliczek und Frank Sundermann Bekenntnis zur großen Koalition

Anja Karliczek: „Das kam für alle ein wenig überraschend.“

Tecklenburger Land - Die SPD braucht nach dem Rücktritt von Andrea Nahles als Parteichefin und Vorsitzender der Bundestagsfraktion eine neue Führung. Und die Zukunft der Großen Koalition scheint so unsicher wie vielleicht noch nie zuvor. Bundesministerin Anja Karliczek (CDU) und dem Landtagsabgeordneten Frank Sundermann (SPD) plädieren für eine Fortsetzung. Von Katja Niemeyer, Paul Meyer zu Brickwedde


Mo., 03.06.2019

Polizei sucht Zeugen Wohnwagen in Westerkappeln beschädigt

Polizei sucht Zeugen: Wohnwagen in Westerkappeln beschädigt

Westerkappeln - Eine Sachbeschädigung meldet die Polizei von der Mettinger Straße. Dort wurde – vermutlich in der Nacht zu Christi Himmelfahrt – ein Wohnwagen beschädigt Von Frank Klausmeyer


Mo., 03.06.2019

Alttraktorenfreunde verbringen langes Wochenende in Westerkappeln Grenzüberschreitendes Steckenpferd

Ein Hobby das verbindet: 20 Alttraktorenfreunde aus dem deutsch-niederländischen Grenzgebiet verbrachten das Wochenende in Westerkappeln.Linda Scholten kann beim Treckerfahren so richtig schön entspannen

Westerkappeln - Gemeinsame Steckenpferde verbinden. Manchmal auch über Ländergrenzen hinweg. Die Frauen und Männer, die das vergangene, lange Wochenende zusammen in Westerkappeln verbracht haben, eint die Leidenschaft für alte Trecker. Dass sie ihr Lager am Traktorenmuseum in Düte aufgeschlagen haben, ist eigentlich selbsterklärend. Von Heinrich Weßling


Mo., 03.06.2019

Vorfall auf Autobahnrastplatz in Westerkappeln Ersatzrad eines Lastwagens gestohlen

Vorfall auf Autobahnrastplatz in Westerkappeln: Ersatzrad eines Lastwagens gestohlen

Westerkappeln-Velpe - Auf dem Autobahnrastplatz Brockbachtal ist am vergangenen Wochenende das Ersatzrad eines Lkw-Aufliegers gestohlen worden. Von Frank Klausmeyer


Mo., 03.06.2019

Unschönes Ende der Feierlichkeiten Blutige Auseinandersetzung beim „Obermettener Summer Jam“

 

Westerkappeln - Die viertägigen Feierlichkeiten des Schützenvereins Obermetten haben in der Nacht zu Sonntag ein unschönes Ende gefunden. Bei einer gewaltsamen Auseinandersetzung gab es drei Verletzte. Von Frank Klausmeyer


So., 02.06.2019

Kart-Slalom-Rennen in Westerkappeln Mit Vollgas durch die Brezel

Mit waghalsigem Tempo – so scheint es – rasen die Piloten durch den Parcours. Im grunde ist der Kartsport aber ziemlich sicher. Damit auch die kleinsten Fahrer an Gas und Bremse kommen, gibt es Pedalverlängerungen. Jörn Schoo zeigt hier eine Marke Eigenbau.Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer war als Streckenposten eingeteilt.

Westerkappeln - Wer am Sonntag dachte, dass irgendein Unternehmer im Gewerbegebiet Gartenkamp bei sengender Hitze stundenlang den Rasen stutzt, hat nicht richtig hingehört. Denn mit quietschenden Reifen schiebt ja wohl keiner seinen Benzinmäher vor sich her. Beim Kart-Slalom ist dagegen daran gut zu erkennen, dass ein Fahrer gut unterwegs ist – solange er die Hütchen stehen lässt. Von Frank Klausmeyer


So., 02.06.2019

Eichenprozessionsspinner: Giftraupenbekämpfung in Lotte Erste Meldungen Fehlalarm

Eine Raupe des Eichenprozessionsspinners. Die langen Brennhaare enthalten ein Nesselgift, das bei Kontakt oder beim Einatmen der Härchen zu allergischen Reaktionen führen kann.

Lotte - Nach dem milden Winter ist auch in diesem Jahr in Lotte mit einem Raupenbefall durch den Eichenprozessionsspinner – kurz EPS genannt – auf dem Gemeindegebiet zu rechnen. Die Gemeinde ist darauf vorbereitet; erste Meldungen erwiesen sich jedoch als Fehlalarm, wie Lottes Umweltbeauftragte Ursula Wilm-Chemnitz auf Nachfrage mitteilte. Von Angelika Hitzke


So., 02.06.2019

Dorfwerkstatt Mitreden und mitdenken für den Süden

Vielleicht gibt es bei der Dorfwerkstatt ja noch Ideen für die künftige Nutzung der Kirche Handarpe. Dem Gotteshaus droht bekanntlich ein Abriss.

Westerkappeln - Am Mittwoch, 12. Juni, findet ab 19 Uhr in der Grundschule Handarpe eine Dorfwerkstatt für die südlichen Ortsteile Westerkappelns statt. Wer in Velpe, Handarpe, Hambüren, Lada oder Ortfeld wohnt oder sich diesen Ortsteilen verbunden fühlt und an einem Leitbild und Maßnahmen für die künftige Entwicklung seiner Nachbarschaft mitwirken möchte, sei hier richtig, schreibt die Gemeindeverwaltung.


So., 02.06.2019

Menschenkicker-Turnier und Summer Jam in Obermetten Viel Ausdauer beim Feiern

Über ein volles Festzelt freute sich der Schützenverein Obermetten beim Summer Jam am Samstag. Spannung, Spiel und Spaß standen dagegen am Freitag beim 4. Obermettener Menschenkicker-Turnier im Vordergrund.

Westerkappeln - Viel Ausdauer bewiesen die Obermettener mal wieder bei ihrem viertägigen Schützenfest. Spannung, Spiel und Spaß standen am Freitag beim 4. Menschenkicker-Turnier im Vordergrund. Und zum Abschluss wurde beim „Obermettener Summer Jam“ mit der holländischen Band „Q5 New Style“ bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Von Sascha Brinkmann, Heinrich Weßling


Sa., 01.06.2019

Wetterkapriolen vor 200 Jahren Große Dürre und Raupenplage

Vor 200 Jahren litten die Bauern in Westerkappeln unter einer großen Dürre. Die Ernte fiel sehr schlecht aus, ist einer alten Ortschronik zu entnehmen.Der damalige Bürgermeister damaligen Bürgermeisters Johann Heinrich Kandelhardt beschrieb in seiner Westerkappelner Ortschronik (1796 bis 1821) auch die große Dürre im Jahr 1819.

Westerkappeln - Vor 200 Jahren gab es in Westerkappeln eine große Dürre. Auch eine Raupenplage machte den Bauern das Leben schwer und sorgte für Ernteeinbußen. Das geht aus der der Ortschronik des damaligen Bürgermeisters Johann Heinrich Kandelhardt (*1753, † 1838) hervor. Von Frank Klausmeyer


Fr., 31.05.2019

Realschule Westerkappeln auf der Schlussgeraden Mission erfüllt

Schulleiterin Bettina Weiss hat ihre Mission fast erfüllt. Der Nachlass der Realschule – Zeugnisse, Klassenbücher, Rechnungen und diverse andere Akten – wandert in den Archivraum der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln.

Westerkappeln - Bettina Weiss hat ihre Mission (fast) erfüllt. Wenn sie am 29. Juni die Abschlusszeugnisse an die 45 Schülerinnen und Schüler der Realschule Westerkappeln übergibt, ist diese nur noch Geschichte. „Irgendwie ist das jetzt schon ein komisches Gefühl, weil es so ganz endgültig ist“, sagt die Pädagogin, die 2015 die Schulleitung übernommen hatte. Da war das Ende schon besiegelt. Von Frank Klausmeyer


Fr., 31.05.2019

Uwe Hoge regiert in Obermetten Der größte König aller Zeiten

Die neuen Regenten mit Hofstaat ( von links): Oberst Holger Lagemann, Ordonanzoffizier Reinhard Miete, das Königspaar Uwe und Stefanie Hoge, das Ehrenpaar Jörg und Karin Brune und Hauptmann Heiko Pötter – im Hintergrund die Fahnenträger.Die Jubilare im Verein: 60 Jahre Mitglied sind (vorne von links) Günter Hinterberg,Dieter Ludolph, Herbert Stiegemeyer und Willi Gosejohann; hintere Reihe von links: Oberst Holger Lagemann (25), Vorsitzender Mario Brönstrup, Jens Westermann (25) und Hauptmann Heiko Pötter.

Westerkappeln - Der Schützenverein Obermetten hat an Christi Himmelfahrt den wohl größten König seiner Geschichte gefeiert. Mit 2,04 Meter Körperlänge überragt Uwe Hoge die früheren Majestäten jedenfalls deutlich. Die Regentschaft hat er sich natürlich durch seine Treffsicherheit am Mittwochabend gesichert. Von Heinrich Weßling


Do., 30.05.2019

Charity-Turnier zugunsten der „Arche“ beim Golfclub Habichtswald Eingelocht für den guten Zweck

Über 50 Golfer nahmen am Charity-Turnier teil und waren sichtlich guter Laune.

Westerkappeln/Osnabrück - Ein Charity-Turnier zugunsten der „Arche“ – eine Einrichtung des Christlichen Kinder- und Jugendwerk e.V – hat jetzt auf dem Gelände des Golfclubs Habichtswald in Westerkappeln-Velpe stattgefunden.


Do., 30.05.2019

Neue Entwicklungen der Wildtierpopulation Wieder Fischotter in der Düte

Fischotter oder zumindest ihre Spuren und Hinterlassenschaften wurden auch an der Düte in Wersen und Halen wieder gesichtet.

Lotte/Westerkappeln - Flüsse und Bäche scheinen wieder sauberer geworden zu sein. Wo noch vor Jahrzehnten eine Kloake zum Himmel stank – wie etwa die Hase in der Innenstadt von Osnabrück – könnte man heute wieder baden. Und mit den Fischen erobert sich der Otter diesen Lebensraum zurück: Der Wassermarder ist Spuren zufolge auch in der Düte in Wersen und Halen schon wieder anzutreffen. Von Angelika Hitzke


Do., 30.05.2019

Simone Baumann ist Westerkappelner „Stadtradeln-Star“ Botschafterin für mehr Klimaschutz

Simone Baumann (links) startet beim Stadtradeln in der Kategorie „Stadtradeln-Star“. Westerkappelns Klimaschutzmanangerin Franziska Müller freut sich über das Engagement der Leiterin des Familienzentrums St. Barbara.

Westerkappeln - Die Bezeichnung „Star“ ist so gar nicht ihr Ding. Nichtsdestotrotz tritt Simone Baumann in den kommenden Wochen in der Kategorie „Stadtradeln-Star“ in die Pedale. Eine Botschafterin für mehr Klimaschutz. Von Dietlind Ellerich


226 - 250 von 2833 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook