Di., 21.05.2019

Unfallzahlen in Westerkappeln erreichen neuen Höchstwert Gefährliches Pflaster

Westerkappeln - Bei der Unfallentwicklung kennt die Statistik für Westerkappeln seit Jahren nur eine Richtung: Die Zahl der Karambolagen und Kollisionen wächst und wächst. Mit insgesamt 385 Unfällen gab es vergangenes schon wieder einen neuen Höchstwert in der Nachkriegszeit. Von Frank Klausmeyer

Fr., 17.05.2019

Turnhalle Halen Ein Gesamtkonzept soll her

Gerd Sies, Vorsitzender des SC Halen, vor der alten Turnhalle in Halen. Deren Renovierung würde über eine halbe Million verschlingen. Sies kann alternativ einem modernen Mehrzweck-Gebäude, in dem neben Sport auch andere Angebote beheimatet wären, viel abgewinnen.

Lotte - Der Haupt- und Finanzausschuss des Lotter Rates ist normalerweise nicht gerade ein Publikumsmagnet. Doch das Thema „Turnhalle und/oder Sport- und Kulturzentrum in Halen“ hatte diesmal immerhin ein halbes Dutzend Zuhörer in Rathaus gelockt. Von Angelika Hitzke


Fr., 17.05.2019

4. Career-Day der Gemeinden Westerkappeln und Lotte Viel Lob für neuen Veranstaltungsort

Anders als im Stadion der Sportfreunde Lotte hatte der Career Day in der Zweifachhalle Westerkappeln einen richtigen Messecharakter.

Westerkappeln - Die Gemeinden Westerkappeln und Lotte hatten am Freitag zum 4. Career Day eingeladen. Erstmals fand die Ausbildungsmesse in der Zweifachhalle Westerkappeln statt. Dafür gab es von allen Seiten ein dickes Lob. Von Frank Klausmeyer


Fr., 17.05.2019

Polizei lag schon auf der Lauer Enkeltrick: Rentnerin reagiert genau richtig

 

Westerkappeln - „Die Dame hat genau richtig reagiert“, erklärt Johannes Tiltmann, Sprecher der Kreispolizeibehörde Steinfurt. Denn weil eine 80-jährige Westerkappelnerin ziemlich schnell Lunte roch, wäre der Polizei fast ein Trickbetrüger in die Fänge geraten. Von Frank Klausmeyer


Do., 16.05.2019

Derix-Gruppe nimmt neue Brettsperrholz-Produktion in Velpe in Betrieb Ein Baustoff mit Zukunft

Der erste Teil der X-LAM-Fertigung hat den Betrieb aufgenommen. Firmenchef Markus Derix (rechts) war maßgeblich an der Entwicklung der hochkomplexen Anlage beteiligt. Etwa etwa 50 000 Kubikmeter Brettsperrholz sollen hier nach Angaben von Geschäftsführer Markus Brößkamp (links) im Jahr verarbeitet werden. Die Enden der Holzelemente greifen mit keilförmigen Zinken ineinander und werden miteinander verklebt. Die Konstruktion hält „bombenfest“.Nicht ohne Ende, aber fast 300 Meter lang und rund 50 Meter breit ist die neue X-LAM-Fertigungshalle der Derix-Gruppe in Westerkappeln.

Westerkappeln - Die neue, riesige X-LAM-Fertigungshalle der Derix-Gruppe in Westerkappeln-Velpe nimmt jetzt den Betrieb auf. Bis zu 50 000 Kubikmeter Brettsperrholz sollen hier verarbeitet werden. Diesem Baustoff – nachhaltig und wirtschaftlich – gehöre die Zukunft, ist Geschäftsführer Markus Brößkamp überzeugt. Von Frank Klausmeyer


Do., 16.05.2019

Radfahrerin von Auto angefahren Wieder Unfall Am Königsteich

 

Westerkappeln - Die Kreuzung Am Königsteich/Osnabrücker Straße bleibt unfallträchtig. Am Mittwochnachmittag wurde eine Radfahrerin angefahren und verletzt. Von Frank Klausmeyer


Do., 16.05.2019

SPD besucht örtliche Jugendzentren Stärker vernetzen und gestalten

Mitglieder der SPD-Ratsfraktion isprachen in den Jugendzentren mit den dort tätigen Sozialarbeitern und Kreisjugendpfleger Ludger Vorndieck.

Westerkappeln - Mitglieder der SPD-Fraktion haben sich jetzt über die aktuelle Arbeit in der Teestube Velpe im Martin-Niemöller-Haus und im Jugendtreff „JoyZ“ im Dietrich-Bonhoeffer-Haus informiert. Eine Erkenntnis: Eine stärkere Koordinierung und Bündelung der offenen Jugendarbeit und weiterer sozialer Angebote in Westerkappeln sei wünschenswert.


Do., 16.05.2019

Judoabteilung hat rund 90 Mitglieder THC Westerkappeln kämpft auf die sanfte Tour

Wenn sich die Trainer gegenseitig aufs Kreuz legen, wie hier Hannes Weiner, Leiter der THC-Judoabteilung, seinen Stellvertreter Andre Witte, kann der Judo-Nachwuchs jede Menge lernen.Werner Härle erinnert sich gerne an die Zeit zurück, als Werner Schröer ihn mit einem knappen „Mach mal“ gebeten hat, die Judoabteilung zu gründen.

Westerkappeln - Werner Härle, der beim THC Handball spielte und Mannschaften trainierte, musste immer nach Lengerich fahren, um seinen Lieblingssport Judo ausüben zu können. Der Auslöser, sich im Verein auf den „sanften Weg“, so die wörtliche Übersetzung des japanischen Wortes „judo“, zu begeben, war eine Karate-Vorführung im Rahmen einer Veranstaltung in der Dreifachsporthalle. Von Dietlind Ellerich


Do., 16.05.2019

Gemeindebücherei Westerkappeln verleiht Energiemessgerät Stromfressern auf der Spur

Die Gemeindebücherei hilft ab sofort beim Energiesparen. Klimaschutzmanagerin Franziska Müller, Büchereileiterin Margaretha Deimann und Bürgermeisterin Annete Große-Heitmeyer (von links) hoffen, dass viele Bürger von der Ausleihmöglichkeit des Strommessgerätes Gebrauch machen.

Westerkappeln - Wer den Stromfressern im eigenen Haushalt auf die Spur kommen möchte, sollte in die Gemeindebücherei gehen. Nicht unbedingt, weil dort vielleicht ein kluger Ratgeber in den Regalen steht. Seit neuem verleiht die kommunale Bibliothek ein Strommessgerät. Von Frank Klausmeyer


Mi., 15.05.2019

Mittsommerturnier in Westerkappeln Spiel und Spaß auf neuem Kunstrasen

 

Westerkappeln - Die Gemeinde lädt alle Vereine am Freitag, 28. Juni, zu einem Mittsommerturnier auf den Kunstrasenplatz ein.


Mi., 15.05.2019

Schon kaputt Goldene Ziege mit Beinbruch

Offener Bruch: Die goldfarbene Ziege ist beschädigt.

Westerkappeln - Einen Beinbruch hat die goldfarbene Ziege in der Bahnhofstraße davongetragen. Von Frank Klausmeyer


Mi., 15.05.2019

Schwerer Unfall in Westerkappeln Auto gegen Trecker: 23-Jähriger schwer verletzt

Der Fahrer des VW Golf wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Er war in Höhe des Landesstraßenmeisterei mit einem großen Schlepper zusammengestoßen.

Westerkappeln - Bei einem Verkehrsunfall ist am Mittwochnachmittag ein 23-jähriger Autofahrer aus Westerkappeln schwer verletzt worden. Er war in Höhe der Landesstraßenmeisterei mit einem Trecker zusammengeprallt. Von Heinrich Weßling


Mi., 15.05.2019

Offener Kidstreff in Westerkappeln Ein Angebot für alle Kinder

Um junge Flüchtlinge in die Kinder- und Jugendarbeit zu integrieren, hat der Verein Wespe den Kidstreff umstrukturiert und vom VHS-Haus ins „Haus der Wespe“ verlegt.Jannike Reimold vom DRK-Kreisverband leitet im Kidstreff ein Projekt „Recycling von Altkleidern“.

Westerkappeln - Bereits vergangenes Jahr hat der Förderverein Wespe einen offenen Kidstreff im VHS-Haus eingerichtet, ein Angebot für alle Mädchen und Jungen im Grundschulalter. Gekommen waren aber fast nur Kinder von Geflüchteten, die parallel den Sprachunterricht besuchten. Jetzt findet der Kidstreff deshalb im „Haus der Wespe“ statt. Von Dietlind Ellerich


Di., 14.05.2019

Ladestationen ermöglichen 82 400 emmissionsfreie Kilometer Stadtwerke Tecklenburger Land gut unterwegs in Sachen Elektromobilität

Die Ladesäule am Konrott in Westerkappeln wurde vom 1. August 2018 bis zum 30. April dieses Jahres insgesamt 72 genutzt.

Tecklenburger Land - Die Zahl der Elektroautos wächst – langsam, aber doch stetig. Das gilt auch für die Region. Die Stadtwerke Tecklenburger Land sind dabei nach eigener Darstellung in Sachen Elektromobilität gut unterwegs. Seit August 2018 hat der regionale Energieversorger danach mehr als 82 400 Kilometer Mobilität ohne klimaschädliche Emissionen ermöglicht. Von Frank Klausmeyer


Di., 14.05.2019

Jugendwehr Westerkappeln probt regelmäßig den Ernstfall Mit Feuereifer bei der Sache

„Hier bin ich genau richtig!“ Lucilla hat Spaß beim Ausrichten des Strahlrohres.

Westerkappeln - Jeder Griff muss sitzen wenn es ernst wird, in Not geratene Menschen zu retten, zu bergen und zu schützen oder Brände zu löschen. Das nötige Basiswissen für angehende Feuerwehrleute vermitteln die Jugendfeuerwehren. Von Ulrike Havermeyer


Di., 14.05.2019

Familienzentrum Am Kapellenweg Fest regt auch zum Nachdenken an

Beim Familienfest im Kindergarten Am Kapellenweg gab es auch Gelegenheit zum Malen und Basteln.

Westerkappeln - Unter dem Motto „Dem Klimaschutz, Nachhaltigkeit und fairem Handel auf der Spur“ hat am Samstag im evangelischem Kindergarten „Am Kapellenweg“ das Familienfest gestanden. Von Irina Gau


Di., 14.05.2019

ANTL-Naturschutzjugend im Einsatz Ehemalige Viehhütten als Brutplätze erhalten

Die Viehhütte Hollmann in Seeste hat die Naturschutzjugend auch in Eigenarbeit unter der Leitung von Friedhelm Scheel jetzt komplett renoviert.

Westerkappeln - Die Viehhütte Hollmann in Seeste wird für ihren ursprünglichen Zweck nicht mehr benötigt. Dennoch ist sie jetzt grundlegend renoviert worden – damit die Brutplätze für verschiedenen Vögel erhalten bleiben. Von Heinrich Weßling


Di., 14.05.2019

Björg Dewert vermittelt Kenntnisse zu Wildpflanzen „Auch ein kleiner Schritt zu mehr Artenvielfalt“

Lecker und gesund – die Knoblauchsrauke: Der Laie denkt bei den Blättern vielleicht an eine Brennnessel. Das Erkennen will also gelernt sein.

Westerkappeln - Erstaunlich viele Wildpflanzen sind essbar. „Sie sind besonders reich an Vitalstoffen, die unser Körper für Gesundheit und Wohlbefinden benötigt. In Wildpflanzen ist ihre Konzentration sogar deutlich höher als in angebautem Gemüse“, betont Björg Dewert, die ihr Wissen demnächst in einem als Jahresprojekt angelegten Seminar Interessierten vermitteln will.


Mo., 13.05.2019

Westfalia Westerkappeln „Baseball passt zur Westfalia“

„Caballeros“ nennt sich das Baseball-Team von Westfalia Westerkappeln.

Westerkappeln - Seit 2017 hat Westfalia Westerkappeln eine Baseball-Abteilung. Jetzt soll der Bolzplatz am Burgweg die Heim- und Trainingsstätte der Caballeros werden. Die Vorbereitungen dazu sind angelaufen. Von Erhard Kurlemann


So., 12.05.2019

„Internationaler Tag der Pflege“: Mitarbeiter des Hauses der Diakonie berichten über Arbeitsbedingungen Zeitdruck und Personalmangel

Trotz Zeitdruck: Die Dankbarkeit der Bewohner macht viel wett.

Westerkappeln - Am Sonntag standen anlässlich des „Internationalen Tages der Pflege“ die Bedingungen in der Pflege im Mittelpunkt vieler Aktionen. Das Haus der Diakonie in Westerkappeln hat bereits am Freitag seine Gäste auf den Tag aufmerksam gemacht. Am Eingang des Pflegeheims berichteten Mitarbeiter über das, was ihnen besonders zu schaffen macht: Zeitdruck und Personalmangel. Von Christina Halbach


So., 12.05.2019

4. Radtourenfahrt des THC Ohne Wertung und Pokal

Rund 200 Radsportler gingen am Samstagmorgen bei der 4. Radtourenfahrt des THC Westerkappeln bei 13 Grad und leicht böigem Wind an den Start.

Westerkappeln - Unter dem Motto „Kreuz und Quer durchs Tecklenburger Land“ startete am Samstagmorgen die 4. Radtourenfahrt des THC Westerkappeln. „Der Name ist Programm“, sagte Helferin Sabine Heiber. Von Heinrich Weßling


Sa., 11.05.2019

Westerkappelnerin wandert den Pacific Crest Trail 4279 Kilometer zu Fuß von Mexiko nach Kanada

Elke Wieligmann wandert den 4279 Kilometer langen Pacific Crest Trail. Eine Waschstelle...Endlose Weiten auf dem schier endlosen Pfad.

Westerkappeln - Manchmal, aber wirklich nur ab und zu, erwischt sich Elke Wieligmann bei dem Gedanken: „Was mache ich eigentlich hier ?“ Über 9000 Kilometer von Haus und Hof entfernt, ganz allein bei Wind und Wetter in der Wildnis.  Von Frank Klausmeyer


Fr., 10.05.2019

In Westerkappeln beginnt die Badesaison Zum Aufwärmen ins Freibad

Lara Osthues freut sich auf ihre erste Saison als Schwimmmeisterin im Westerkappelner Freibad. Neu angeschafft wurde ein Spineboard, ein Hilfsmittel zur Rettung im Bad verunglückter Personen.

Westerkappeln - Wer sich bei den an diesem Wochenende zu erwartenden eher herbstlichen Temperaturen aufwärmen möchte, sollte zu Hause das Thermostat aufdrehen oder einfach ins Schwimmerbecken des Freibades am Bullerteich springen. Denn das Wasser dort ist auf jeden Fall deutlich wärmer als die Luft. Von Frank Klausmeyer


Fr., 10.05.2019

Alle Bürger können mitmachen Zukunftswerkstatt für Westerkappeln

 

Westerkappeln - Sich den Herausforderungen der Zukunft zu stellen und die drängendsten Fragen der künftigen Gemeindeentwicklung zu beantworten – das ist laut Mitteilung der Gemeinde die Zielsetzung der Westerkappelner Zukunftswerkstatt. Der Startschuss dafür fällt am 23. Mai um 18.30 Uhr in der Aula der Gesamtschule.


26 - 50 von 2567 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook