Mi., 22.05.2019

50 Jahre THC Westerkappeln Bei den Kleinsten geht´s über Matten und Bänke

Toben auf der Matten-Burg gehört zum Kinderturnen einfach dazu. Übungsleiterin Marlies Schubert-Kiesewetter möchte den Kleinen Spaß an der Bewegung vermitteln.

Westerkappeln - Klettern und schaukeln, balancieren und springen. Über Matten, Bänke und Kästen die Turnhalle erobern, mit oder ohne Hilfestellung ganz hoch hinaus- oder blitzschnell auf dem Boden vorankommen. Zwischendurch mal im Zelt eine kleine Pause einlegen und ausruhen – das alles ist Kinderturnen unter dem Dach des THC Westerkappeln und unter der Leitung von Marlies Schubert-Kiesewetter. Von Dietlind Ellerich

Mi., 22.05.2019

Amphibienzählung am Westerkappelner Präriesee Weniger Kröten als erwartet

Auf der Suche nach einem Weg am Schutzzaun vorbei, fallen die Erdkröten in die Sammeleimer.

Westerkappeln - Auf den ersten Blick wirken die Zahlen ermutigend. Doch bei genauerer Betrachtung lösen die Daten zur Amphibienwanderung in Westerkappeln bei Naturschützern offenbar Besorgnis aus. Denn es wurden weniger Kröten. Lurche und Frösche gezählt als erwartet worden war.


Mi., 22.05.2019

Weiteres Konzert auf dem Kulturhof Westerbeck Jazz-Abend voller Poesie

Das Christian-Pabst-Trio aus Amsterdam mit Ilaria Forciniti (Gesang) ist am Sonntag im Galerie-Café auf dem Kulturhof Westerbeck zu Gast.

Westerkappeln - Am Sonntag, 26. Mai, begrüßt Hofherr Raimund Beckmann vier ganz besondere und weit gereiste Musiker im Galerie-Café auf dem Kulturhof Westerbeck. Das Christian Pabst-Trio aus Amsterdam und die Jazzsängerin Ilaria Forciniti aus Italien gestalten laut Mitteilung einen Jazz-Abend voller Poesie.


Di., 21.05.2019

Noch fünf Tage bis zur Europawahl 40 Parteien stehen auf dem Stimmzettel

Ellenlang: Hauptamtsmitarbeiter Niklas Schulte zeigt den fast einen Meter langen Stimmzettel für die Europawahl. 40 Parteien stehen zur Auswahl.

Westerkappeln - Wer am kommenden Sonntag (26. Mai) bei der Europawahl noch nicht so recht weiß, wo er sein Kreuzchen machen soll, findet auf dem Stimmzettel Parteien, von denen er vermutlich noch nie in seinem Leben etwas gehört hat. Insgesamt stehen 40 Parteien auf dem Wahlzettel, entsprechend lang ist die Liste auch. Sie misst ausgeklappt knapp einen Meter. Von Frank Klausmeyer


Anzeige

Di., 21.05.2019

30 Meter hoch, 40 Meter Ausleger Riesenkran fürs neue Pflegeheim in Westerkappeln

30 Meter hoch, 40 Meter Ausleger: Riesenkran fürs neue Pflegeheim in Westerkappeln

Westerkappeln - Baukräne ragen in Westerkappeln zurzeit an vielen Stellen in den Himmel. Das Exemplar am Ende der Erich-Schröer-Straße sticht dann aber doch ein wenig heraus. Von Frank Klausmeyer


Di., 21.05.2019

Unfallzahlen in Westerkappeln erreichen neuen Höchstwert Gefährliches Pflaster

Westerkappeln - Bei der Unfallentwicklung kennt die Statistik für Westerkappeln seit Jahren nur eine Richtung: Die Zahl der Karambolagen und Kollisionen wächst und wächst. Mit insgesamt 385 Unfällen gab es vergangenes schon wieder einen neuen Höchstwert in der Nachkriegszeit. Von Frank Klausmeyer


Di., 21.05.2019

Alleinunfall in Westerkappeln Mutter und drei Kinder bei Unfall verletzt

Alleinunfall in Westerkappeln: Mutter und drei Kinder bei Unfall verletzt

Westerkappeln - Drei Kinder und deren Mutter sind am Dienstagmorgen bei einem Alleinunfall auf der Tecklenburger Straße (L 584) in Westerkappeln verletzt worden. Von Heinrich Weßling


Di., 21.05.2019

„Summer Jam“ in Obermetten Vier Tage Schützenfest mit Spitzenband „Q5 New Style“ aus Holland

Die holländischen Showband „Q5 New Style“ wird beim „Obermettener Summer Jam“ das Feldzelt rocken.

Westerkappeln - In gut einer Woche wird in Obermetten die Schützenfestsaison eröffnet. Die Verantwortlichen haben nach eigenen Angaben auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches viertägiges Programm um Christi Himmelfahrt zusammengestellt. Besonders an der Attraktivität des abschließenden Schützenfest-Samstages sei gearbeitet worden. So wurde der „Obermettener Summer Jam“ ins Leben gerufen.


Mo., 20.05.2019

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte „Ich bin kein Reichsbürger“

 

Westerkappeln/Mettingen/Tecklenburg - Der 38-Jährige sieht seine Festnahme im Juli 2018 in Westerkappeln als „lächerliche Show“, in deren Rahmen er sich dem Vorwurf ausgesetzt gesehen habe, er sei ein „Reichsbürger“. Die Beamten bestätigten vor Gericht einen solchen Vermerk auf dem Haftbefehl. Von Dietlind Ellerich


Mo., 20.05.2019

Unfall nach Trunkenheitsfahrt

 

Im Kreisverkehr Am Dölhof/Heerstraße ist am frühen Sonntagmorgen ein 38-jähriger Autofahrer von der Fahrbahn abgekommen. Das hat strafrechtliche Konsequenzen.


Mo., 20.05.2019

Lkw-Plane aufgeschlitzt Diebe stehlen in Westerkappeln 80 Kilogramm Kaffee

 

Westerkappeln-Velpe - Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag auf dem Autobahn-Rastplatz Brockbachtal in Westerkappeln-Velpe eine größere Menge Kaffee von der Ladefläche eines Lkw gestohlen. Von Frank Klausmeyer


Mo., 20.05.2019

Radarkontrolle in Westerkappeln „Spitzenreiter“ fährt mit Tempo 114

Auf der Heerstraße hat der Verkehrsdienst der Polizei am Freitag eine Geschwindigkeitskontrolle gemacht. Fast jedes sechste Fahrzeug war zu schnell unterwegs.

Westerkappeln - Das wird teuer: Ein Autofahrer, der am Freitag auf der Heerstraße geblitzt worden ist, muss sich auf ein Bußgeld in Höhe von mehr als 400 Euro einstellen. Er war 64 Kilometer schneller als erlaubt gefahren. Darüber hinaus sind noch etliche weitere Verkehrsteilnehmer in die Radarfalle der Polizei getappt. Von Frank Klausmeyer


Mo., 20.05.2019

Männergesangverein Seeste Freude über zwei neue Sänger

Westerkappeln - Die Beteiligung an den Übungsabenden war im vergangenen Jahr gut. Das ist ein Ergebnis, das bei der Jahreshauptversammlung des MGV Seeste verkündet wurde. Kritik gab es auch – von Chorleiter Dieter Hoge an den Leistungen der Sänger beim Jahreskonzert.


Mo., 20.05.2019

Projekt „wellcome“ will Familien mit kleinen Kindern unterstützen Der Wille ist da, die Helfer fehlen

Hoffen darauf, dass sich Personen, die sich ehrenamtlich für Familien einsetzen wollen, melden: Theresa Scholz-Hoffmann, Projektkoordinatorin wellcome, und Friedrich Thoss, Leiter der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche im Beratungszentrum der Diakonie an der Stettiner Straße in Lengerich.

Westerkappeln/Tecklenburger Land - Dringend Verstärkung braucht das Projekt „wellcome“. Die Idee hinter dem bei der Diakonie angesiedelten Angebot: Eltern, die nach der Geburt eines Kindes viel Stress haben, womöglich sogar überfordert sind, erhalten Unterstützung durch ehrenamtliche Helfer. Doch die fehlen momentan. Von Michael Baar


So., 19.05.2019

Heimatschützenbund Tecklenburger Land Mirko Wellermann holt den Pokal

Tecklenburger Land - Es waren spannende zwei Wochen, an deren Ende die Bürgerschützen Ostenwalde strahlen: Die Mannschaft gewinnt das Königspokalschießen des Heimatschützenbundes und stellt mit Mirko Wellermann den besten Einzelschützen.


Sa., 18.05.2019

4. Fußballsommercamp des VfL Osnabrück mit Westfalia Westerkappeln „Zusammenarbeit ist sensationell“

Zum vierten Mal veranstaltet die Nachwuchsakademie des VfL Osnabrück ein Fußballsommercamp in Zusammenarbeit mit Westfalia Westerkappeln. 60 Kinder können dabei sein.

Westerkappeln - Der VfL Osnabrück feiert an diesem Wochenende den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Ein bisschen sonnt sich auch der TSV Westfalia 06 Westerkappeln im Glanz dieses Erfolges. Schließlich vereint die beiden so unterschiedlichen Clubs seit Jahren eine gute Zusammenarbeit im Jugendbereich. Ende Juni findet zum vierten Mal das Sommercamp der VfL-Nachwuchsakademie in Westerkappeln statt. Von Frank Klausmeyer


Fr., 17.05.2019

Turnhalle Halen Ein Gesamtkonzept soll her

Gerd Sies, Vorsitzender des SC Halen, vor der alten Turnhalle in Halen. Deren Renovierung würde über eine halbe Million verschlingen. Sies kann alternativ einem modernen Mehrzweck-Gebäude, in dem neben Sport auch andere Angebote beheimatet wären, viel abgewinnen.

Lotte - Der Haupt- und Finanzausschuss des Lotter Rates ist normalerweise nicht gerade ein Publikumsmagnet. Doch das Thema „Turnhalle und/oder Sport- und Kulturzentrum in Halen“ hatte diesmal immerhin ein halbes Dutzend Zuhörer in Rathaus gelockt. Von Angelika Hitzke


Fr., 17.05.2019

Offensichtlich Profis am Werk Unbekannte stehlen Lkw-Steuergeräte

 

Westerkappeln-Velpe - Das war kein Gelegenheitsverbrechen, sondern offensichtlich eine gezielte Tat. Unbekannte haben am Donnerstag im Industriegebiet Velpe gezielt Steuergeräte an dort abgestellten Lastwagen demontiert und mitgehen lassen. Von Frank Klausmeyer


Fr., 17.05.2019

4. Career-Day der Gemeinden Westerkappeln und Lotte Viel Lob für neuen Veranstaltungsort

Anders als im Stadion der Sportfreunde Lotte hatte der Career Day in der Zweifachhalle Westerkappeln einen richtigen Messecharakter.

Westerkappeln - Die Gemeinden Westerkappeln und Lotte hatten am Freitag zum 4. Career Day eingeladen. Erstmals fand die Ausbildungsmesse in der Zweifachhalle Westerkappeln statt. Dafür gab es von allen Seiten ein dickes Lob. Von Frank Klausmeyer


Fr., 17.05.2019

Polizei lag schon auf der Lauer Enkeltrick: Rentnerin reagiert genau richtig

 

Westerkappeln - „Die Dame hat genau richtig reagiert“, erklärt Johannes Tiltmann, Sprecher der Kreispolizeibehörde Steinfurt. Denn weil eine 80-jährige Westerkappelnerin ziemlich schnell Lunte roch, wäre der Polizei fast ein Trickbetrüger in die Fänge geraten. Von Frank Klausmeyer


Do., 16.05.2019

Derix-Gruppe nimmt neue Brettsperrholz-Produktion in Velpe in Betrieb Ein Baustoff mit Zukunft

Der erste Teil der X-LAM-Fertigung hat den Betrieb aufgenommen. Firmenchef Markus Derix (rechts) war maßgeblich an der Entwicklung der hochkomplexen Anlage beteiligt. Etwa etwa 50 000 Kubikmeter Brettsperrholz sollen hier nach Angaben von Geschäftsführer Markus Brößkamp (links) im Jahr verarbeitet werden. Die Enden der Holzelemente greifen mit keilförmigen Zinken ineinander und werden miteinander verklebt. Die Konstruktion hält „bombenfest“.Nicht ohne Ende, aber fast 300 Meter lang und rund 50 Meter breit ist die neue X-LAM-Fertigungshalle der Derix-Gruppe in Westerkappeln.

Westerkappeln - Die neue, riesige X-LAM-Fertigungshalle der Derix-Gruppe in Westerkappeln-Velpe nimmt jetzt den Betrieb auf. Bis zu 50 000 Kubikmeter Brettsperrholz sollen hier verarbeitet werden. Diesem Baustoff – nachhaltig und wirtschaftlich – gehöre die Zukunft, ist Geschäftsführer Markus Brößkamp überzeugt. Von Frank Klausmeyer


Do., 16.05.2019

Radfahrerin von Auto angefahren Wieder Unfall Am Königsteich

 

Westerkappeln - Die Kreuzung Am Königsteich/Osnabrücker Straße bleibt unfallträchtig. Am Mittwochnachmittag wurde eine Radfahrerin angefahren und verletzt. Von Frank Klausmeyer


Do., 16.05.2019

SPD besucht örtliche Jugendzentren Stärker vernetzen und gestalten

Mitglieder der SPD-Ratsfraktion isprachen in den Jugendzentren mit den dort tätigen Sozialarbeitern und Kreisjugendpfleger Ludger Vorndieck.

Westerkappeln - Mitglieder der SPD-Fraktion haben sich jetzt über die aktuelle Arbeit in der Teestube Velpe im Martin-Niemöller-Haus und im Jugendtreff „JoyZ“ im Dietrich-Bonhoeffer-Haus informiert. Eine Erkenntnis: Eine stärkere Koordinierung und Bündelung der offenen Jugendarbeit und weiterer sozialer Angebote in Westerkappeln sei wünschenswert.


Do., 16.05.2019

Judoabteilung hat rund 90 Mitglieder THC Westerkappeln kämpft auf die sanfte Tour

Wenn sich die Trainer gegenseitig aufs Kreuz legen, wie hier Hannes Weiner, Leiter der THC-Judoabteilung, seinen Stellvertreter Andre Witte, kann der Judo-Nachwuchs jede Menge lernen.Werner Härle erinnert sich gerne an die Zeit zurück, als Werner Schröer ihn mit einem knappen „Mach mal“ gebeten hat, die Judoabteilung zu gründen.

Westerkappeln - Werner Härle, der beim THC Handball spielte und Mannschaften trainierte, musste immer nach Lengerich fahren, um seinen Lieblingssport Judo ausüben zu können. Der Auslöser, sich im Verein auf den „sanften Weg“, so die wörtliche Übersetzung des japanischen Wortes „judo“, zu begeben, war eine Karate-Vorführung im Rahmen einer Veranstaltung in der Dreifachsporthalle. Von Dietlind Ellerich


Do., 16.05.2019

Gemeindebücherei Westerkappeln verleiht Energiemessgerät Stromfressern auf der Spur

Die Gemeindebücherei hilft ab sofort beim Energiesparen. Klimaschutzmanagerin Franziska Müller, Büchereileiterin Margaretha Deimann und Bürgermeisterin Annete Große-Heitmeyer (von links) hoffen, dass viele Bürger von der Ausleihmöglichkeit des Strommessgerätes Gebrauch machen.

Westerkappeln - Wer den Stromfressern im eigenen Haushalt auf die Spur kommen möchte, sollte in die Gemeindebücherei gehen. Nicht unbedingt, weil dort vielleicht ein kluger Ratgeber in den Regalen steht. Seit neuem verleiht die kommunale Bibliothek ein Strommessgerät. Von Frank Klausmeyer


276 - 300 von 2833 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook