Do., 12.09.2019

Unfall in Westerkappeln Drei junge Leute verletzt

 

Westerkappeln - Bei einem Verkehrsunfall in der Westerkappelner Bauerschaft Düte sind am frühen Mittwochabend drei junge Leute verletzt worden. Von Frank Klausmeyer

Do., 12.09.2019

Antrag an den Gemeinderat Westerkappelner SPD will Fahrradfahrer besser schützen

Die SPD möchte den Verkehrsteilnehmern klare Regeln an die Hand geben; der jeweilige Verkehrsraum solle klar und eindeutig gekennzeichnet werden.

Westerkappeln - Die SPD in Westerkappeln will Radfahrer jetzt besser schützen. Das gilt insbesondere für die Bereiche „Am Dölhof“ und an der „Osnabrücker Straße“. Dort müsse es klare Regeln geben, fordern die Sozialdemokraten, die nach eigenen Angaben dazu einen Antrag an den Rat gestellt haben.


Mi., 11.09.2019

Nach Mordversuch in Westerkappeln Tatwaffe „geborgt“ - Vater räumt Mitschuld ein

Mit einer Heckler & Koch-Pistole – hier eine ähnliche 9-Kaliber-Polizeidienstwaffe – hatte Ostern 2018 ein damals 16-jähriger Westerkappelner fast einen Menschen umgebracht. Seinem Vater, dem die Pistole gehörte, wird eine Mitschuld zugeschrieben. Er muss sich vor Gericht wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz und fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

Westerkappeln/Tecklenburg - In der Nacht zu Ostermontag vergangenen Jahres hatte ein damals 16-Jähriger einen ahnungslosen 22-Jährigen aus nichtigen Gründen mit zwei Pistolenschüssen beinah umgebracht. Der junge Mann und seine beiden, wenig älteren Komplizen sitzen deshalb hinter Gittern. Der Vater des Haupttäters trägt wohl eine Mitschuld an diesem Verbrechen. Von Frank Klausmeyer


Mi., 11.09.2019

Projekt der „Generationen-Werkstatt“ Bei dem Job dreht sich alles um´s Relaxen

So geht´s – Shake, Tycho, Mike, Felix haben es sich schon einmal auf einem Prototyp der Relaxliege bequem gemacht. In den kommenden acht Wochen werden sie bei Poppensieker-Derix in Velpe gemeinsam mit Unruheständler Heinrich Wilhelm selbst eine solche Bank zum Chillen bauen.

Westerkappeln/Lotte - Für Shake, Mike, Felix und Tygo dreht sich in den kommenden acht Wochen alles ums Relaxen. Die Achtklässler der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln nehmen beim Holzleimbauer Poppensieker & Derix in Westerkappeln-Velpe am Projekt „Generationen-Werkstatt“ teil.


Anzeige

Mi., 11.09.2019

„Abbrucharbeiten“ nach der Westerkappelner Kirmes Mauerfall am Kirchplatz

Die Sandsteinmauer ist erheblich beschädigt worden.

Eine Sandsteinmauer am Kirchplatz hat die Westerkappelner Kirmes nicht heil überstanden. Bei den Abbauarbeiten des Jahrmarktes wurde sie erheblich beschädigt. Von Frank Klausmeyer


Mi., 11.09.2019

Roter Flitzer sticht ins Auge Rasante Einladung zum Rübenball

Roter Flitzer sticht ins Auge: Rasante Einladung zum Rübenball

Westerkappeln - Rasant, rasant scheint dieser rote Flitzer auf einem Acker an der Bramscher Straße in Seeste unterwegs zu sein. Tatsächlich steht das Vehikel natürlich auf der Stelle und ist dabei kaum zu übersehen. Von Nele Maeder


Mi., 11.09.2019

Spannende Frage Einladung zur Eisblockwette

Ohne Dämmung (und Kühlung) wird dieses Eisblockhäuschen sicher schnell schmelzen.

Westerkappeln/Kreis Steinfurt - Wie wirksam ist eigentlich eine sanierte Gebäudehülle ? Zwei kleine Holzhäuser – eines gedämmt, das andere ungedämmt und beide jeweils mit rund 200 Kilogramm Eis gefüllt – sollen den Unterschied sichtbar machen: Am Dienstag, 17. September, sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen, den offiziellen Start einer Eisblockwette mitzuerleben.


Di., 10.09.2019

Den Fledermäusen im Tecklenburger Land auf der Spur Akrobaten der Lüfte in Not

Dank seines Bat-Detektors spürt Fledermauskenner Martin Tillmanns an diesem Abend gleich mehrere Zwerg- und Teichfledermäuse im Ortskern von Brochterbeck auf.Fledermäuse mögen es gerne kuschelig – nicht nur dicht aneinandergedrängt in ihren Quartieren, sondern auch als verletztes Tier in menschlicher Obhut.

Tecklenburger Land - Kaum legt sich die Dämmerung über das Tecklenburger Land, kommen die Fledermäuse aus ihren Verstecken geflattert und jagen in waghalsigen Flugmanövern durch die Nacht. Warum die akrobatisch veranlagten Insektenfresser in der Dunkelheit nicht anecken, erfahre ich in einer vom Naturschutzbund (Nabu) organisierten „Batnight“. Von Ulrike Havermeyer


Di., 10.09.2019

Streit ums Baugebiet „Gartenmoorweg“ Gellermann: Unhöfliches Verhalten der Gemeinde Westerkappeln

Stopp der Gespräche: Die Gemeinde hat die Verhandlungen über das Baugebiet „Gartenmoorweg“ (im Hintergrund) mit Rechtsanwalt Prof. Dr. Martin Gellermann einseitig für beendigt erklärt.

Westerkappeln - Der Westerkappelner Rechtsanwalt Prof. Dr. Martin Gellermann will eine erneute Normenkontrollklage gegen den Bebauungsplan „Gartenmoorweg“ nicht ausschließen. Eine einvernehmliche Einigung mit der Gemeinde, wie sie vor zwei Monaten noch in Sicht schien, ist gescheitert. Gellermann wirft der Gemeinde ein „unhöfliches Verhalten“ vor. Von Frank Klausmeyer


Di., 10.09.2019

Westerkappelner Kirchengemeinden mischen in der Klimadebatte mit Der 20. September wird ein „Tag der Schöpfung“

Die Erde ist ein Paradies im dunklen Universum. Der Klimawandel bedroht jedoch die Zukunft unseres Planeten. Mit einem „Tag der Schöpfung“ wollen die evangelische und die katholische Kirchengemeinde in Westerkappeln sich am 20. September in die Diskussion über den Klimawandel und dessen Auswirkungen auf das Leben einschalten.

Westerkappeln - Die evangelische und die katholische Kirchengemeinde in Westerkappeln haben den 20. September zum „Tag der Schöpfung“ ausgerufen. Hintergrund ist der von „Friday for Future“-Kampagne ausgerufene Klimastreik an diesem Tag.


Di., 10.09.2019

Rückgang der Übernachtungszahlen im Tecklenburger Land Leichter Dämpfer für den Tourismus auch in Westerkappeln

Die Zahl der Gästeankünfte ist in Westerkappeln im ersten Halbjahr dieses Jahres um 7,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gesunken.

Tecklenburger Land - Der Übernachtungstourismus im Tecklenburger Land hat im ersten Halbjahr 2019 in den meisten Orten leichte Rückgänge hinnehmen müssen. Das gilt auch für Westerkappeln. Von Tobias Vieth, Frank Klausmeyer


Di., 10.09.2019

Fahndung nach polnischem Lkw Unfallflucht im Industriegebiet

 

Westerkappeln-Velpe - Die Polizei fahndet nach einem in Polen zugelassenen Lkw, der am Montag im Industriegebiet Fahrerflucht begangen haben soll. Von Frank Klausmeyer


Mo., 09.09.2019

Sanierung des Hanfriedenstadions in Westerkappeln hat begonnen Am Rasen scheiden sich die Geister

Jetzt geht´s los: Der Bagger hat zwar schon einige Vorarbeit geleistet, mit einem symbolischen ersten Spatenstich gaben )von links) Martin Schlarmann (Prokurist Stockreiter), Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer, Westfalia-Vorsitzender Wolf-Dietrich Häke, Planerin Mirja Müller-Dams, Peter Stockreiter und Christian Vogt (Polier Stockreiter) aber den offiziellen Startschuss für die Sanierung des Hanfriedenstadions.

Westerkappeln - Über den Zustand des Hanfriedenstadions gab es in den vergangenen Jahren wenig Positives zu berichten. Jetzt sieht es dort ganz fürchterlich aus. Das muss so sein. Denn die Sanierung des Sportzentrums hat begonnen. Dafür wird der Platz sprichwörtlich erst einmal auf links gedreht. Am Rasen scheiden sich aber noch die Geister. Von Frank Klausmeyer


Mo., 09.09.2019

SWTE Netz richtet Übergabepunkt in Büren ein Netzentflechtung fürs Tecklenburger Land

Schweres Gerät war nötig, um die tonnenschweren Einzelteile der Gasmessanlage in die Baugrube zu wuchten.Der digitale Zähler ist das Herzstück der Anlage am Bürener Wiesenweg.

Lotte/Tecklenburger Land - Die SWTE Netz GmbH & Co. KG, eine Tochtergesellschaft der Stadtwerke Tecklenburger Land (SWTE), treibt die Übernahme des Erdgasnetzes in der Region voran. Dafür wurde nun am Wiesenweg in Büren eine Gasmessanlage errichtet.


Mo., 09.09.2019

Polizei sucht Zeugen Schlägerei auf der Kirmes

 

Westerkappeln - Die Westerkappelner haben am Wochenende eine alles in allem friedliche Herbstkirmes gefeiert. So ist zumindest am Montag die Bilanz der Polizei ausgefallen. Ein unliebsamer Vorfall wurde aber doch gemeldet: Am „Autoskooter“ gab es eine Körperverletzung. Von Frank Klausmeyer


So., 08.09.2019

Herbstkirmes ist in Westerkappeln das Volksfest des Jahres Regenschauer sind keine Spaßbremse

Werner Ramatschi (Bild unten links) steht an allen drei Tagen für die Kolpingsfamilie an der Pfanne.

Westerkappeln - In Mettingen sind es Böllerschüsse, in Ibbenbüren läutet der Fassanstich den Rummel ein. In Westerkappeln gab es am Samstag pünktlich um 15 Uhr erst mal einen heftigen Regenschauer. Dieser war aber nur für den Moment eine Spaßbremse. Schließlich ist die Herbstkirmes das Volksfest des Jahres. Bis in die Nacht hinein wurde ordentlich gefeiert. Von Frank Klausmeyer


So., 08.09.2019

20 Tonnen Gewerbemüll in Brand geraten Feuer in Bramscher Entsorgungsbetrieb

 

Bramsche-Achmer - In der Nacht zu Sonntag geriet auf dem Gelände eines Recyclingbetriebes an der Straße Am Flugplatz in Bramsche-Achmer eine größere Menge Abfall in Brand. Die Feuerwehr Achmer und benachbarte Wehren mussten nach Polizeiangaben gegen 22.40 Uhr ausrücken, da sich in einer Halle etwa 20 Tonnen Gewerbemüll entzündet hatten.


So., 08.09.2019

Charity-Aktion für Susanne Saage Großer Bahnhof für die „Löwenmama“

Melanie Rexing, Markus Kerl, Spresa und Elmija Kekeres (von links) sowie Clemens Wallmann (nicht im Bild) veranstalten am kommenden Samstag ein Fest zugunsten der „Aktion Löwenmama“.

Westerkappeln - Susanne Saage ist eine ganz besondere „Löwenmama“. Denn sie kümmert sich seit vielen Jahren um krebskranke Kinder. Dieses Engagement hat Markus Kerl dermaßen beeindruckt, dass der Westerkappelner zusammen mit Freunden für kommenden Samstag (14. September) eine Charity-Aktion ins Leben gerufen hat. Motto: „Glücklich sein – Glücklich machen“. Von Frank Klausmeyer


Fr., 06.09.2019

Mobilfunkversorgung in Westerkappeln und Lotte Jagd auf Funklöcher

Achtung Funkloch ! In Westerkappeln gibt es davon so einige.

Westerkappeln/Lotte - Just berichteten die WN über Funklöcher in Velpe. Auf dem Schafberg gibt es ebenso schlechte bis gar keine Verbindungen. Und in Seeste sieht es nach Angaben von Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer nicht besser aus. Die Telekom will jetzt Jagd auf solche Funklöcher machen und ruft Städte und Gemeinden zur Unterstützung auf. Von Frank Klausmeyer


Fr., 06.09.2019

Freibad Westerkappeln geht in Winterpause „Eine Saison mit Höhen und Tiefen“

Schwimmmeisterin Lara Osthues wird am Samstag um 13 Uhr im Freibad am Bullerteich den Schlüssel umdrehen.

Westerkappeln - Am morgigen Samstag (7. September) können sich Schwimmbegeisterte ein letztes Mal vor der Winterpause in die mittlerweile abgekühlten Fluten des Kappelner Freibads stürzen. Für Schwimmmeisterin Lara Osthues war es nicht nur ihre erste, sondern auch „eine schöne Saison mit Höhen, aber auch Tiefen“. Von Nele Maeder


Do., 05.09.2019

Partytipps fürs Wochenende Alpaka-Festival im Index

 Süß, so ein Alpaka. Im Index bekommt am Wochenende jeder weibliche Besucher ein Plüsch-Alpaka geschenkt.

Tecklenburger Land - Auch an diesem Wochenende ist in der ganzen Region wieder die Möglichkeit gegeben, ordentlich abzufeiern. Eine Übersicht: Das Index in Schüttorf veranstaltet am Freitag- und Samstagabend ein Alpaka-Festival.


Do., 05.09.2019

Carlo Parpalioni ist Schausteller aus Passion „Ein Gefühl von Freiheit“

Carlo Parpalioni liebt das Leben als Schausteller. Seit Kindesbeinen ist er bei der Westerkappelner Kirmes dabei – natürlich auch am kommenden Wochenende. Die Westerkappelner Kirmes ist für Carlo Parpalioni ein Muss. Hier war er schon mit seinem Opa und Vater. Die Schaustellerfamilie betrieb früher die „Bob-Bahn“. Das alte Foto zeigt der 60-Jährige immer wieder gerne.

Westerkappeln - Carlo Parpalioni ist ein Schausteller aus Passion. Für ihn bedeutet der Beruf ein „Gefühl von Freiheit“. Der 60-Jährige hat dabei schon so einige verrückte Sachen erlebt. Von Nele Maeder


Do., 05.09.2019

Antrag der Ratsfraktion SPD will pestizidfreies Westerkappeln

Die Verpackung eines Unkrautvernichtungsmittels, das den Wirkstoff Glyphosat enthält. Die Bundesregierung will die Anwendung des besonders umstrittenen Unkrautgifts Glyphosat in Deutschland zum Stichtag 31. Dezember 2023 verbieten. Einen entsprechenden Antrag für die Gemeinde Westerkappeln hat die SPD-Ratsfraktion gestellt. Nach Angaben der Verwaltung setzt die Kommune auf ihren Flächen aber gar keine Pestizide ein.

Westerkappeln - Die Bundesregierung will die Anwendung des besonders umstrittenen Unkrautgifts Glyphosat in Deutschland mit Beginn des Jahres 2024 verbieten. Bereits ab kommenden Jahr soll der Einsatz „deutlich“ eingeschränkt werden. Bei der SPD Westerkappeln läuft das Kabinett damit sicher offene Türen ein. Von Frank Klausmeyer


Do., 05.09.2019

www.jugendpflege-westerkappeln.de Fakeshop mit gestohlener Identität: Internetseite wurde gelöscht

Unter der Domain www.jugendpflege-westerkappeln.de hatten Unbekannte einen Fakeshop für Markenschuhe gelöscht. Dazu hatten sie die Daten einer Person gestohlen, die von der ganzen Sache nichts wusste.

Westerkappeln - Unter der Internetadresse www.jugendpflege-westerkappeln.de haben geneigte User lange – meist spärliche – Informationen über die Angebote der offenen Jugendtreffs ­JoyZ und Teestube Velpe erhalten. Jetzt ist die Domain endgültig gelöscht, und zwar auf Veranlassung der Bremischen Landesmedienanstalt. Der Fall zeigt anschaulich, was zuweilen für ein Schindluder im Netz betrieben wird. Von Frank Klausmeyer


Do., 05.09.2019

SkF Ibbenbüren begleitet 165 Pflegekinder Langsam wieder ins Leben holen

Eine schnellere Klärung der Situation in der Bereitschaftspflegefamilie wünscht sich Roswitha Göcke, Leiterin des Adoptions- und Pflegekinderdienstes beim Sozialdienst katholischer Frauen in Ibbenbüren.

Tecklenburger Land - Wenn der Anruf kommt, bleiben manchmal nur wenige Stunden bis zur Übergabe. Müssen Kinder wegen Vernachlässigung oder Gewalt durch die Eltern in Obhut genommen werden, übernehmen Bereitschaftspflegefamilien. Manchen dieser Kinder „sieht man den Schrecken im Gesicht an“, berichtet Roswitha Göcke.


276 - 300 von 3195 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.